portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Allgemeines Musikforum (http://www.portablegaming.de/allgemeines-musikforum/)
-   -   Eurovision Song Contest 2008 (http://www.portablegaming.de/allgemeines-musikforum/45437-eurovision-song-contest-2008-a.html)

Blub4life 24.05.2008 17:16

Eurovision Song Contest 2008
 
Ja so ist es!Heute ist es mal wieder soweit, Deutschland wird wenig Punkte kriegen und wundert sich mal wieder, der Eurovision Song Contest 2008 findet in Belgrad, Serbien statt.
Als Favoriten gelten dieses Jahr: Schweden, Griechenland, Ukraine, Russland und Portugal

Hier sind noch die jeweiligen Videos zu den Favoriten:






Außerdem gibt es neue Regeln, wodurch es zwei Semifinals gab, sodass man verhindern wollte, dass der Song Contest wieder nur aus den Ostländern besteht, nun ist der Anteil etwa 50/50.

Was haltet ihr davon?

Dem!god 24.05.2008 19:46

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Ich dachte Teräsbetoni wären Favorit? Wie Lordi?
Hmm, für mich sind Teräsbetoni so oder so Favorit, was bei dem Dreck, der da sonst noch spielt, zugegebenermaßen nicht wirklich schwer ist. Da ist doch auch so ein komisches Lied aus Holland dabei, dass sich wie'n türkisches Lied anhört. Ich frag mich echt, was heutzutage noch als Musik zugelassen wird.

Hat ja schon lange nicht mehr viel mit Musik zu tun, dieser Contest.
Falls Teräsbetoni wirklich gewinnen sollten, freue ich mich jetzt schon auf die Debatten die im Klatsch-TV wieder folgen werden, wie auch damals bei Lordi.

Eins ist wohl vielen auch schon bewusst: Die No Angels könnten auch gleich heimgehen. Die sind zwar musikalisch betrachtet annehmbarer als viele der andren Acts, dennoch sind sie wohl optisch nicht anspruchsvoll genug, wenn man bedenkt, was letztes Jahr für Vögel gewonnen haben :D

Beam02 24.05.2008 21:57

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Nach den bisher eher mittelmäßigen Nummern war der Auftritt von Teräsbetoni wirklich der beste, aber Andy Abrahams Auftritt war irgendwie auch toll.
Und die beiden Kroaten gerade fand ich zumindest sehr unterhaltsam :D
Aber der deutsche Beitrag war mal wieder blamabel, wie schön waren die Zeiten als wir noch Leute wie Guildo Horn oder Stefan Raab zum ESC geschickt haben.

Edit: Ok, ich dachte ja der Auftritt der No Angels war peinlich, aber die Isländer toppen das echt gerade.
Grausig, wirklich grausig.

erkanb1 24.05.2008 22:01

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Der Auftritt war eigentlich ganz okay finde ich.
Deutschland hat aber sowieso keine Chance, egal wen die schicken :/

Lopik 24.05.2008 22:04

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Zitat:

Zitat von beam 02 (Beitrag 1069215)
Nach den bisher eher mittelmäßigen Nummern war der Auftritt von Teräsbetoni wirklich der beste, aber Andy Abrahams Auftritt war irgendwie auch toll.
Und die beiden Kroaten gerade fand ich zumindest sehr unterhaltsam :D
Aber der deutsche Beitrag war mal wieder blamabel, wie schön waren die Zeiten als wir noch Leute wie Guildo Horn oder Stefan Raab zum ESC geschickt haben.

:dito:@Beam 02

Deutschland war meiner Meinung wirklich nicht gerade toll.
Finnlands Sieg-Idee finde ich gut, also dass die jetzt immer mit Hard-Rock/Metal-Bands auftreten.
Ich kann heute leider nicht wie sonst zu Ende gucken, kann mir morgen jemand sagen wie die waren(auch wenn ich das erst nächste Woche lesen kann)?

Ich habe hier die Liste mit den Daten wer für wen auftritt gefunden: Das Erste: Eurovision Song Contest - Meldungen- Die Startreihenfolge der Final-Teilnehmer

MFG

Dem!god 24.05.2008 23:23

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Ja, schon.
Wenn Finnland Nightwish schicken würden wären sie auch Sieger.
Finnland hat die besseren Ideen und bietet auch einfach mehr "Musik" im wirklichen Sinne.

Harte Gitarrenmusik, wie viele es ausdrücken, kommt heutzutage wohl einfach besser an.

Beam02 24.05.2008 23:26

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Also ich muss sagen Frankreich gefiel mir mit Sébastien Tellier wirklich gut, das Stück war richtig groovig.
Und die Kleine die für Griechenland an den Start gegangen ist war echt süß. :]

erkanb1 24.05.2008 23:39

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Oh mein Gott, was für eine Schande für Deutschland :/
Noch keinen einzigen Punkt! Letzter! Scheiße

Dafür halt Türkei weit vorne ^^

Dem!god 24.05.2008 23:45

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
:D

Wie siehts im Moment aus??? Hab im Moment keine große Lust auf ARD zu schalten ... Wer istn im Moment erster?

Oh, ok, Teräsbetoni werden wohl nicht gewinnen :crazy:
Schadöööö.

Gut, dann gewinnen halt mal wieder die, die mit Musik gänzlich wenig am Hut haben, auch nicht schlecht :D

Pegasuska 25.05.2008 00:03

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Deutschland auf Platz 23!

Nein, das haben wir wirklich nicht verdient, insbesondere da Polen und England besser waren. Platz 25 wäre gerechter.

Platz 1 für Russland geht in Ordnung,wurde ja auch von Timbaland prouziert

erkanb1 25.05.2008 00:06

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
12 Punkte gabs aus Bulgarien wegen Lucy von den No Angels und jetzt 2 Punkte aus der Schweiz, also damit nicht mehr letzter sondern Platz 23 :D

Pegasuska 25.05.2008 00:15

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Russland ist nicht mehr einzuholen und wir sind mit Polen und England auf dem letzten Platz.

Beam02 25.05.2008 00:24

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Na toll, die einzigen Stücke mit musikalischem Wert lagen natürlich ganz hinten, aber gut, zu dem Abstimmungssystem fällt mir wirklich nichts mehr ein.
Schade um die wirklich tollen Nummern aus Frankreich, Großbritannien und natürlich Finnland.

Und der Song aus Russland ist nun wirklich blutleer, eben belangloses Pop-Gedudel. Aber die Optik war bestimmt auch nicht entscheidend, sonst hätte wohl kaum das Jüngelchen mit der nicht vorhandenen Brustbehaarung gewonnen.

Liquid 25.05.2008 00:26

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Am "besten" war ja eh der Schlittschuläufer bei den Russen :laugh:

Etwas Schwul nehme ich an ?? :p

Ich hab die meisten nicht gesehen, kann mir jmd. sagen obs wieder so ne Lordi-Gruppe war die uns mit ihrem ziemlich verdummten Lied terrorisieren ?? :p

Samus_Fan 25.05.2008 00:32

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Ich weiss nicht ob es im Vorjahr war oder das davor, aber Russlands Stück war irgendwie... ähnlich... es hatte keine wirkliche Besonderheit, die einen wirklich in seinem Bann zieht.

Das Voting-System ist genauso grottig wie im Vorjahr. Das hat nichts mit Musik zu tun. No Angels waren zwar nicht hervorragend, aber sicherlich nicht die Schlechtesten mit Polen und GB (besonders die nicht, nach all den Jahren der Musikverstümmelung kommen die mal mit etwas Angenehmes).

Dieses Mal hatte ich sogar die Hoffnung, das doch ein guter Titel den Thron besteigt, aber Griechenland wurde dann doch von den Freundschaftspunkten überrannt.

Ich frage mich, wieso ich mir das überhaupt noch antue (Nur einmal im Jahr und gute Abwechslung wahrscheinlich). Am System muss dringend was geändert werden. Vielleicht eine Jury aus jedem Land und nicht jeder Zuschauer... das würde aber wohl auch nicht funktionieren... -_-

Edit: @Liquid: Eine Lordi-ähnliche Band gab es wieder aus Finnland. Das Lied war eine schmerzhafte Erfahrung für meine Ohren. Lordi ging ja noch, aber die waren echt untalentiert ....naja, Geschmackssache.

Amilo 25.05.2008 00:38

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Meiner Meinung nach ist Deutschland völlig zurecht letzter (zusammen mit England und Polen) , der Auftritt war schlecht. Das Lied war nerviges Pop-Gejaule , die Stimmen der No-Angels kamen mir auch ziemlich dünn vor...

Das Russland gewinnt war fast klar, die haben es ja quasi erzwungen dieses mal.

Alles in allem eine nette Veranstaltung dieses mal , hat mir besser gefallen als bspw. letztes Jahr. Und mir schien es so als ob es sich auch nicht so lange hingezogen hat wie die Vorjahre. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber haben die letztes Jahr nicht noch die Punkte vollständig erwähnt? Also nicht nur von 8-12.

Beam02 25.05.2008 00:54

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Zitat:

Zitat von Amilo (Beitrag 1069288)
Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber haben die letztes Jahr nicht noch die Punkte vollständig erwähnt? Also nicht nur von 8-12.

Soweit ich mich erinnern kann war es damals noch so, aber bei 43 abstimmungsberechtigten Ländern ist die neue Variante deutlich angenehmer.

_____ 25.05.2008 06:04

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Österreich war nicht dabei?

Weduard 25.05.2008 10:22

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Ouh Yes Russland hat mir Dima Bilan gewonnen. War ja auch wie ich finde irgendwie klar, bei einem solchen Lied. Aber mit so viel Vorsprung hätte ich nicht erwartet.

Dima Bilan ist einfach der beste Sänger ever. :D

GCW 25.05.2008 11:08

AW: Eurovision Song Contest 2008
 
Bei so vielen ehemaligen Ostblock-Staaten, die am Wettbewerb telnehmen, ist es kein Wunder, dass Russland und die Ukraine auf den ersten beiden Plätzen landen.

Ich persönlich fand den russischen Auftritt viel zu aufgesetzt, vor Allem mit dem Eiskunstläufer.

Schade, dass Griechenland nicht gewonnen hat ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231