PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum


Allgemeines Spieleforum Hier könnt Ihr euch über alles unterhalten was zum Thema 'Videospiele' gehört und System unabhängig ist.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.04.2005, 14:00   #1
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard In welche Richtung werden sich zukünftig Spiele entwickeln?

Was denkt Ihr?

Ich denke Grafik wird immer unwichtiger werden, denn in ein paar Jahren hat man grafisch alles erreicht. Ich denke langsam aber sicher wird der Sound der Spiele an Bedeutung gewinnen, den dieser Bereich wurde bisher doch von vielen Spielen ziemlich vergessen. Gerade bei einem Horror Spiel trägt der Sound extrem zu der Stimmung des Spieles bei, aber nicht nur dort, auch bei vielen anderen Spielen, schon heute beschweren sich manche Spieler über schlecht klingende Waffen oder schlecht klingende Motoren der Rennautos oder sie jubbeln darüber weil sie nahezu perfekt klingen. Was ist schon ein Rennspiel ohne richtig dröhnende Motoren mit einem tiefen Bass?

Genau deswegen denke ich, das zukünftige Spiele verstärkt auf den Sound setzen werden und damit die Spieler noch tiefer in die Spielwelten eindringen lassen.

Ich denke erst wenn der Sound erschöpft sein werden können wir damit rechnen das Spiele mit mehr Spieltiefe und besser ausgefeilten Stories kommen werden, jedenfalls befürchte ich das sowas noch ein paar Jährchen eine Ausnahme in Spielen bleiben wird.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.04.2005, 01:30   #2
 
Registriert seit: 06.02.2005

Stephan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Man wird grafisch nie alles erreicht haben, erst wenn man nicht mehr unterscheiden kann zwischen Realität und virtuellem Leben, dann ist es vollbracht. Die PS3 hat Power, doch man erkennt den Unterschied. Und ich denke Grafik wird immer einer der wichtigsten Bestandteile werden, warum sollten sich sonst die Konsolen an der Hardware gegenseitig überbieten, wenn einfach nur eine neue Idee reichen würde. An eyetoy und co sieht man auch, das es einnovativ ist, aber jeder beim alten Schema bleibt und zum Controller greift. Videospielen ist wie Fernseh gucken, wie interaktives Fernsehen. Das neu zu gestalten hat nix mehr mit Konsolen zu tun, das sollte vom Namen alleine einen ganz anderen bekommen.

Übrigens glaube ich nicht wirklich an soviel neuem, wenn man hört wie teuer und aufwendig die neuen Games sind wird man auf "Schnickschnack" nicht mehr soviel Wert legen, dazu wird die Zeit in der Entwicklung nicht reichen...
Stephan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 11:09   #3
 
Registriert seit: 03.08.2004
Alter: 26

Forgetto hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Forgetto eine Nachricht über ICQ schicken Forgetto eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Grafik wird immer wieder verbessert werden bis zum geht nicht mehr vielleicht wird man Videospiele nicht nur sehen und hören könen sondern eines tages sogar riechen.Wäre ganz lustig wenn man mit seinem chara durch ein Leichenhaus marschiert und einem sticht der Geruch von verfewesenem Fleisch in die Nase.Auch der Sound wird Fortschritte machen das ist ziemlich sicher.Man wird versuche die Videospiele so lebensnah rüber zu bringen wies nur geht
Forgetto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 11:40   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 27
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich denk mal, dass die Grafik noch so lange wichtig bleibt, bis man alles, in grafischer Sicht, geleistet hat, was geht. Also der Sound wird dann wohl ein wichtiger Bestandteil werden und das ist auch gut so. Also ich wollte jetzt nicht unbedingt die Spiele riechen können. Das würde zwar zur Atmosphäre gut passen, aber wer will den schon z.B: bei RE den andauernden Zombie-Geruch in der Nase haben? Also ich jedenfalls nicht. Ich denke mal, dass es irgendwann so weit kommen wird, dass man so Brillen anzieht und dann durch diese Brillen eine virtuelle Welt erlebt in der man dann mit seinen Händen rumgreifen kann usw. , wobei man dafür aber dann einen großen Raum braucht, damit man sich relativ frei bewegen kann. Oder man bewegt sich auf einem riesengroßen Laufband ^.^
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 13:28   #5
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 02.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Der nächste grafische Schritt ist erstmal HDTV mit dem die Konsolen endlich mal eine vernünftige Auflösung bekommen. Danach kommen wohl immer mehr Shader, Effekte, bessere Texturen und mehr Polygone.
Dabei hoffe ich eher auf eine Verbesserung der Animationen - ein gutes Beispiel ist z.B. FIFA. Die Spieler sehen von weitem schon recht realistisch aus, aber die Jubelanimationen sind irgendwie merkwürdig.

Dabei ist diese grafische Verbesserung auch nicht immer so toll - denn mit steigenden Entwicklungskosten gehen die Firmen lieber auf Nummer sicher und produzieren Mainstreamdreck. EA ist da ein gutes Beispiel.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 15:10   #6
 
Registriert seit: 07.04.2005

joeuser hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Grafisch wird es noch eine Weile vieles zu verbessern geben. Vorallem auch bei den Animationen der Charactere, der Spielwelt, etc. Allerdings denke ich, dass diese mit der Zeit nicht mehr die höchste Priorität kriegt. Ich denke, dass die Interaktivität mit der ganzen Spielumwelt entscheidender wird: Kontrolle der Spielfigur, da wird sich hoffentlich mal etwas tun. Revolution? Physikengine, die Interaktivität mit der Umwelt. Braucht eine Menge an Rechenpower.

Also auf Geruch kann ich dankend verzichten. Möchte ja nicht immer die Wohnung lüften, wenn ich mal RE gezockt habe oder eine Runde Formel 1 gespielt wurde. Benzin und Leichengeruch im Wohnzimmer? Ne danke
joeuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 15:38   #7
 
Registriert seit: 20.03.2005
Alter: 27

Shino hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Shino eine Nachricht über ICQ schicken Shino eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich denke es wird immer weiter drauf zu gehen das man selbst steuert und nicht mehr über einen controller.
Das neueste was ich da gelesen ahbe, war über Gehirnströme, sowas wird denke ich auch recht interessant.
Ich denke das letzte Stadium von spielen wird sein, das man selbst die Hauptfigur ist und frei rumläuft, dabei ist Grafik und Sound sehr real. Danach wird es nur noch um die Stories gehen.
Shino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 16:57   #8
 
Registriert seit: 19.03.2005
Alter: 27

rammsteiner hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ein sprecher von ea hat mal über die nextgen(eration) gesagt, dass in zukunft glaubwürdigkeit mehr zählen wird als realismus. ich glaube dass grafik und gameflair immer noch die wichtigsten bestandteile eines spieles sind. ich rechne bald damit, dass es einen sprung in sachen games geben wird, wie es bei der ps1 war.
ich lass mich überraschen^^
rammsteiner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 18:50   #9
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
ich rechne bald damit, dass es einen sprung in sachen games geben wird, wie es bei der ps1 war
Das bezweifel ich, ehr ähnlich einem Sprung zwischen PS1 und PS2. Ich warte nicht wirklich das jetzt plötzlich ganz neue Spielerlebnisse kommen werden, vorallem nicht von Sony oder MS... denen ist es doch wichtiger weiter Mainstream Titel zu bringen. Die einzigen spielerischen Innovationen sind da doch innerhalb von Mainstream Titeln.

Ja ich weiss das ich da ziemlich pessimistisch denke, wenn es um Videospiele geht, aber der Mainstream Trend dauert nun schon Jahre an und hat mir den Spielspass schon ziemlich verdorben, weil Spiele wie ich sie mir wünschen würde nie kommen, da die eben nicht Mainstream Ware wären, sondern ehr Risiko Ware. Und da der ganze Trend nun eben schon so lange andauert, sehe ich kein Grund wieso das von heute auf morgen sich ändern sollte, besonders nicht bei Firmen wie Sony oder MS die eh nur eins sehn: $_$.

Ich frag mich vor allem was für viele "bessere Grafik" überhaupt bedeutet, für mich heisst das jedenfalls nicht das bessere Grafik gleichzusetzen ist mit realere Grafik.

Nehmen wir doch mal die Filmindustrie: Vor 10 Jahren sass man noch im Kino und war überwältigt von der Computertricktechnik und heute? Heute sitzt man im Kino, kriegt die Effekte um die Ohren gehauen ohne wirklich beeindruckend zu sein. Nur die wenigsten Filme nutzen die Effekte dazu um filmisch etwas umzusetzen, was ohne Computer und ohne Film nie in Bildern umzusetzen wäre.

So geht die Computeranimation immer mehr in die Richtung reale Bilder zu ersetzen, schön und gut, aber was bringt das mir ob ich nun einen Film mit Schauspielern sehe oder einen perfekt im Computer erstellten Film die beide genau gleich aussehen? Soll mit die Tatsache das alles im Computer entstanden ist irgendwas als Kinobesucher bringen? Wohl kaum. Darum will ich Welten erleben, wie sie so Real nie machbar wären, auch nicht mit normalen Filmtricks. Nur dazu müsste man halt mal über gewisse Grenzen hinweg denken können.

Jurassik Park z.B. war zwar schön anzusehen und ein toller Film, aber beeindruckt hat er mich nicht wirklich. Welcher Film mich beeindruckt hat war Final Fantasy - The Spirits within, eben gerade weil er nicht 100% real wirkte, auch Ice Age fällt noch irgendwo in diese Kategorie der beeindruckenden Filme.

Ich finde es gibt allgemein viel zu wenig Fantasie Filme, nehmt irgend ein jRPG, kennt ihr irgend ein Fantasie Film der auch nur so eine ähnliche Welt zeigt wie man sie oft in jRPGs findet? Gerade zu Final Fantasy fällt mir da nicht ein Film ein und das wo man eben gerade mit der Computertricktechnik sowas umsetzen könnte. Aber nö, ist halt das gleiche wie bei Videospielen, immer nur Mainstream und kaum wirklich neue Ideen...
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 19:11   #10
 
Registriert seit: 15.01.2004
Alter: 31

PSP-USER hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Das bezweifel ich, ehr ähnlich einem Sprung zwischen PS1 und PS2. Ich warte nicht wirklich das jetzt plötzlich ganz neue Spielerlebnisse kommen werden, vorallem nicht von Sony oder MS... denen ist es doch wichtiger weiter Mainstream Titel zu bringen. Die einzigen spielerischen Innovationen sind da doch innerhalb von Mainstream Titeln.

Ja ich weiss das ich da ziemlich pessimistisch denke, wenn es um Videospiele geht, aber der Mainstream Trend dauert nun schon Jahre an und hat mir den Spielspass schon ziemlich verdorben, weil Spiele wie ich sie mir wünschen würde nie kommen, da die eben nicht Mainstream Ware wären, sondern ehr Risiko Ware. Und da der ganze Trend nun eben schon so lange andauert, sehe ich kein Grund wieso das von heute auf morgen sich ändern sollte, besonders nicht bei Firmen wie Sony oder MS die eh nur eins sehn: $_$.
Nur welche Firma geht es nicht nur ums Geld.

Und komm mir bitte nicht mit Nintendo.

Zitat:
Ich finde es gibt allgemein viel zu wenig Fantasie Filme, nehmt irgend ein jRPG, kennt ihr irgend ein Fantasie Film der auch nur so eine ähnliche Welt zeigt wie man sie oft in jRPGs findet?
Wie wärs mit den Herr der Ringe
PSP-USER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 19:56   #11
 
Registriert seit: 01.04.2005

cyrrius hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Balmung
Jurassik Park z.B. war zwar schön anzusehen und ein toller Film, aber beeindruckt hat er mich nicht wirklich. Welcher Film mich beeindruckt hat war Final Fantasy - The Spirits within, eben gerade weil er nicht 100% real wirkte, auch Ice Age fällt noch irgendwo in diese Kategorie der beeindruckenden Filme.
Du musst Dir unbedingt "The Incredibles" anschauen. Das war ein echtes Aha-Erlebnis (allein von technischer Seite - der Film ist einfach klasse!)
cyrrius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 20:21   #12
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@PSP-USER: Doch, Nintendo, natürlich sind auch die wie jede Firma auf geldverdienen aus, aber wer außer Nintendo probiert denn so oft neue Spielkonzepte aus? Ich denk dabei auch gerade an den DS, da gibt es schein ein paar Spiele gerade von Nintendo, die sich sonst kein Entwickler trauen würden zu machen. Siehe Electroplankton, Nintendogs, Pak-Pix usw. Bei Nintendo hab ich wenigstens noch das Gefühl das die nicht nur Geld verdienen wollen, sondern das sie den Spielern auch wirklich neues bieten wollen, ist auch auf dem GameCube schon so, siehe z.B. Paper Mario.

Wenn ich statt dessen an Sony und MS denke hab ich nur ein Gefühl: Geld Geld Geld.

Ok, HdR hab ich nicht dran gedacht, hab ich bis heute noch nicht komplett gesehn, bin nicht so der Fan von. Aber was ist denn an HdR dran das man ohne Computertricktechnik nicht hätte umsetzen können? Im Grunde spielt es auf nem ganz normalen Planet, ist eigentlich ehr typisch westliche Fantasie Kost. Keine hightech maschinen im Mittelalter oder so, ehr sowas was auch in ein D&D passen könnte.


@cyrrius: hab ich noch nicht gesehn, muss ich noch nachholen.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 20:32   #13
 
Registriert seit: 15.01.2004
Alter: 31

PSP-USER hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
@PSP-USER: Doch, Nintendo, natürlich sind auch die wie jede Firma auf geldverdienen aus, aber wer außer Nintendo probiert denn so oft neue Spielkonzepte aus? Ich denk dabei auch gerade an den DS, da gibt es schein ein paar Spiele gerade von Nintendo, die sich sonst kein Entwickler trauen würden zu machen. Siehe Electroplankton, Nintendogs, Pak-Pix usw. Bei Nintendo hab ich wenigstens noch das Gefühl das die nicht nur Geld verdienen wollen, sondern das sie den Spielern auch wirklich neues bieten wollen, ist auch auf dem GameCube schon so, siehe z.B. Paper Mario.
Jaja...

Nintendo macht als einzige Firma gute Software blabla...

Würdest du mal vom Nintendo Tellerrand schauen würdest du eine menge andere tolle und innovative Spiele entdecken. Irgendwann würdest auch feststellen das es auch ohne Nintendo gehen würde - auch wenn man eine gute Firma verlieren würde.

Allein im Arcadebereich der ohne Nintendo auskommt hat man eine menge lustige und geniale Spiele. Nicht umsonst spare ich seit längerem für ein Naomi 2 Board.

Zitat:
Ok, HdR hab ich nicht dran gedacht, hab ich bis heute noch nicht komplett gesehn, bin nicht so der Fan von. Aber was ist denn an HdR dran das man ohne Computertricktechnik nicht hätte umsetzen können? Im Grunde spielt es auf nem ganz normalen Planet, ist eigentlich ehr typisch westliche Fantasie Kost. Keine hightech maschinen im Mittelalter oder so, ehr sowas was auch in ein D&D passen könnte.
Spätenstens wenn du ein Fantasywesen oder Zauber in einem Fantasyfilm darstellen willst kommt man an Computertechnik nicht herrum.

Oder wenn du ein Schiff im starken Wellengang haben willst ist Computertechnik die einzigste Möglichkeit.
PSP-USER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 20:35   #14
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 02.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von Balmung
Ok, HdR hab ich nicht dran gedacht, hab ich bis heute noch nicht komplett gesehn, bin nicht so der Fan von. Aber was ist denn an HdR dran das man ohne Computertricktechnik nicht hätte umsetzen können? Im Grunde spielt es auf nem ganz normalen Planet, ist eigentlich ehr typisch westliche Fantasie Kost. Keine hightech maschinen im Mittelalter oder so, ehr sowas was auch in ein D&D passen könnte.
Dann guck dir mal ein Making of an - die Landschaften z.B. sind sehr stark am PC verändert worden. Die erkennst du echt nicht wieder. Oder auch Massenschlachten wie die um Helms Klamm wirst du nicht ohne Computereffekte drehen können. Gerade HdR ist ein Beispiel für gute Computertechnik, weil man sie eben nicht sieht.
The Incredibles fand ich übrigens richtig schlecht, die Story ist einfach zu müde und die Actionszenen zu schlapp...
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 20:46   #15
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Also nur weil man die Computereffekte nicht bemerkt heisst das nicht das diese fantasievoll benutzt wurden. Landschaften kann man mit viel Aufwand auch so ändern. Für Massenschlachten bräuchte man nur noch mehr Statisten. Eben solche Dinge meine ich nicht, ich rede von Dinge die man unmöglich ohne Computer umsetzen kann.

Falls mir ein Beispiel einfällt, werd ichs mal hier posten, im Moment hab ich da gerade weniger den Nerv dazu das richtig zu erklären, ist gar nicht so einfach das in Worte zu fassen.

Tron und der FF Film gehn da halt schon in die Richtung was ich meine, wobei letzterer viel mehr.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2005, 15:47   #16
 
Registriert seit: 13.12.2004
Alter: 26

Wiesenlooser hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich denke mal man wird immer versuchen die Grafik noch besser zu machen, bis man irgendwann realistische Grafik hinbekommt. Dann wird man versuchen immer mehr Details und Kleinigkeiten, bessere Animationen, bessere KI, etc zu erreichen. Und irgendwann (der Zeitpunkt, nach dem ich mich sehne), wird dann wirklich KOMPLETT alles auf das Gameplay gesetzt werden.

Und das ist es, was mir an Nintendo gefällt, sie gehen jetzt schon den Weg.
Wiesenlooser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2005, 18:52   #17
 
Registriert seit: 15.01.2004
Alter: 31

PSP-USER hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Die Frage ist was ist den Gameplay?

Gameplay richtet sich nach den technischen Gegebenheiten. Pacman oder Tetris boten geiles Gameplay gemessen an den technischen Möglichkeiten.

Also alle die nur Gameplay haben wollen sollen sich Tetris kaufen, da aber irgendwann auch der größte Tetrisfan mal was anderes spielen will muss also was neues her.

Und eine weiterentwicklung des Gameplay ist nur möglich wenn man die technischen Möglichkeiten erweitert.
Die Entwicklung des Gameplay läuft parralel zu den technischen Möglichkeiten.

Wir können uns auf die neuen Konsolen freuen, den durch Leistungsstarke Hardware werden die Grenzen der kreativen Freiheit immer geringer. Das neue Morrorwind wird in Sachen Weltdarstellung die kommende Referenz und dies ist nur möglich durch die heutigen Leistungsstarken Computerkomponenten.

Zitat:
Also nur weil man die Computereffekte nicht bemerkt heisst das nicht das diese fantasievoll benutzt wurden. Landschaften kann man mit viel Aufwand auch so ändern. Für Massenschlachten bräuchte man nur noch mehr Statisten. Eben solche Dinge meine ich nicht, ich rede von Dinge die man unmöglich ohne Computer umsetzen kann.
Finanzial wäre sowas doch garnicht möglich.

Hast du gestern in Episode II den Kampf zwichen Yoda und Doku (?) gesehen? Wie will man einen kämpfenden Yoda oder Computertechnik darstellen?

In den Episoden V-VI hat man ja gesehen wie begrenzt die Möglichkeiten mit Yoda waren ohne Computertechnik.
PSP-USER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2005, 19:40   #18
 
Registriert seit: 13.12.2004
Alter: 26

Wiesenlooser hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

STOP! Yoda sieht in Episode 1 (ohne Computereffekte) viel besser aus als in Episode 2.

Zitat:
Und eine weiterentwicklung des Gameplay ist nur möglich wenn man die technischen Möglichkeiten erweitert.
Die Entwicklung des Gameplay läuft parralel zu den technischen Möglichkeiten
Kann ich dir nicht ganz rechtgeben. Die wirklich kreativen und richtungsweisenden Ideen wurden schon zu N64 Zeiten und nicht in dieser Generation gemacht.
Wiesenlooser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2005, 11:57   #19
 
Registriert seit: 30.09.2004

fihu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

fihu eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Original von Wiesenlooser
STOP! Yoda sieht in Episode 1 (ohne Computereffekte) viel besser aus als in Episode 2.
Naja, zum Glück kann man sich da uneins sein.
(Ich finde, die Puppe hat doch einen leichten Silberblick. )

Aber anhand der CGI-Figur in Ep2+ sieht man halt, dass gute Grafik alleine nicht ausreicht, um die Figur realistisch wirken zu lassen. Und damit meine ich nicht den Gummiyoda im Kampf mit Doku, sondern den Lehrer-Yoda bei den kleinen Jedis.
fihu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2005, 17:02   #20
 
Registriert seit: 13.12.2004
Alter: 26

Wiesenlooser hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von fihu
Zitat:
Original von Wiesenlooser
STOP! Yoda sieht in Episode 1 (ohne Computereffekte) viel besser aus als in Episode 2.
Naja, zum Glück kann man sich da uneins sein.
(Ich finde, die Puppe hat doch einen leichten Silberblick. )

Aber anhand der CGI-Figur in Ep2+ sieht man halt, dass gute Grafik alleine nicht ausreicht, um die Figur realistisch wirken zu lassen. Und damit meine ich nicht den Gummiyoda im Kampf mit Doku, sondern den Lehrer-Yoda bei den kleinen Jedis.
Hier mal einen Vergleich:
Episode 1:


Episode 2:
Wiesenlooser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hersteller zu faul um gute Spiele zu entwickeln? Rudi1 Sonstiges (Nintendo DS) 16 23.10.2006 21:18
welche Spiele lohnen sich? Feri GameCube 5 25.04.2005 15:25
E3 welche Games werden vorgestellt? jabberwalky Spiele (PSP) 26 24.04.2005 23:09
kaufberatung: welche spiele lohnen sich nicht ohne japanisch kenntnisse? wondo Spiele (PSP) 12 20.01.2005 08:50
In welche Richtung wird der DS steuern? alter Weiser Sonstiges (Nintendo DS) 42 02.07.2004 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231