PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum


Allgemeines Spieleforum Hier könnt Ihr euch über alles unterhalten was zum Thema 'Videospiele' gehört und System unabhängig ist.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.10.2005, 16:03   #1
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Nun, bei dem Thread Titel wird wohl direkt die Frage aufkommen: anders? wie anders? Ganz einfach:

Ich würde hier gerne mal über die NextGen Konsolen Nintendo Revolution, Sony PlayStation3 und Microsoft XBox360 reden, was sie drauf haben und dem Spieler bieten können und zwar OHNE das über die Grafikleistung geredet wird, diese bleibt hier außen vor.


Da bin ich mal gespannt ob Ihr auch eine Diskussion über die NextGen Konsolen zustande kriegt ohne über die Grafikleistung zu reden.

Macht euch mal ein paar Gedanken darüber was übrig bleibt wenn man die Grafikleistung der 3 Konsolen außen vor lässt und was sonst so spielerisch bieten.

Um Missverständnisse vorzubeugen: es geht um die Systeme (Hardware), nicht um die Spiele (Software).

Na dann los!


Ich behaupte von PS3 und XBox360 bleibt im Vergleich zur NRev nicht mehr viel spielerisches übrig, wenn man die Grafikleistung mal weg lässt.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.10.2005, 16:07   #2
 
Benutzerbild von kollinho
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Hamm
Alter: 27
Spielt gerade: Eierschaukeln

kollinho ist ein sehr geschätzer Menschkollinho ist ein sehr geschätzer Menschkollinho ist ein sehr geschätzer Menschkollinho ist ein sehr geschätzer Mensch

kollinho eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

da hast du wohl recht, mich persöhnlich sprechen die spiele der beiden anderen konsolen(ps+xbox) mehr an als die des revo und deshalb werde ich mir die box kaufen
__________________
"Das nächste Spiel ist immer das nächste"-
Matthias Sammer
kollinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 16:10   #3
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Muss ich extra dazu schreiben das es hier um die Systeme also um die Hardware geht als um den persönlichen Spielegeschmack bzw. die Software?

Dachte eigentlich das wäre klar, dein Posting passt hier überhaupt nicht rein.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 16:23   #4
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 40

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

was genau willst du denn jetzt hören?
was meinst du denn mit "spielerisches übrigbleiben"?
willst damit sagen, dass die XBox360 und die PS3 keine alten Nintendo spiele abspielen können?

worin sollen sich denn konsolen sonst gross unterscheiden, wenn nicht in grafikleistung (und soundleistung, wird leider oft unterschlagen!)?
manche konsolen nutzen halt noch irgendwelche online sachen oder optische datenträger anstelle von modulen, aber das ist ja ziemlich wurst.

worin unterscheiden sich denn zB NES, SNES, Master System, Genesis und N64, wenn man mal die leistungsdaten und die software ausser acht lässt?

über was genau soll denn hier geredet werden? die farbe des gehäuses?
oder willst du darauf hinaus, das nintendo einen neuen controller ausprobiert und man jetzt in jeden satz das wort "innovativ" einbauen muss?
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 16:39   #5
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ok, dann sag ich doch jetzt schon mal genauer meine Meinung, wollte eigentlich erstmal anderen den Vortritt lassen bevor ich sie mit meinen Argumenten platt walze: :P

Zitat:
worin unterscheiden sich denn zB NES, SNES, Master System, Genesis und N64, wenn man mal die leistungsdaten und die software ausser acht lässt?
Uninteressant, ganz einfach aus dem Grund, weil bisher reine leistungsmässige Verbesserung schon ehrheblich viel Möglichkeiten im GamePlay mit sich brachten, was aber nun langsam aber sicher nach lässt und bei den NextGen Konsolen schon nicht mehr alleine ausreichen wird. Schliesslich fangen immer mehr Spieler an an den Spielen zu nörgeln, weil es zu wenig wirklich neues gibt und zu vieles wiederholt wird und da reicht mehr Leistung einfach nicht mehr aus, die Grafik hat bei den NextGen Konsolen einen Punkt erreicht, wo bessere Grafik nicht mehr viel bringt, es macht die Spielathmo nicht mehr viel besser. Ich rede jetzt nicht von den ersten NextGen Spielen, sondern bereits von deren Nachfolger, da werden grafische Verbesserungen allein nicht mehr ausreichen.

Da seh ich eben schwarz bei der Spielindustrie und deswegen ist es auch scheiss egal ob die PS3 20% mehr Leistung hat als die XBox360, den Unterschied nimmt kaum noch Jemand wahr, bestes Beispiel Resident Evil 4 für PS2 und GC, obwohl die GC viel stärker ist, sieht man den Unterschied erst deutlich wenn man beide Versionen nebeneinander sieht. Wie sollen da 20% mehr bei der PS3 zur XBox600 spielerisch irgendwas bringen (wobei die 20% noch nicht mal bewiesen sind)? Einfach lächerlich. Darum muss man auch einen Blick darauf werfen was die Konsolen ausser grafischer Verbesserung noch so bieten und genau aus dem Grund kam dieser Thread zustande und deswegen will ich hier nix über Grafikleistung hören sondern mal sachlich über alles andere der NextGen Konsolen unterhalten.

Und deswegen bleibt hier das Thema Grafikleistung außen vor!

Fanboys, die eh nur für ihr System offen sind können gerne draußen bleiben, Leute die für alle 3 offen sind können dagegen sehr gerne was schreiben.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 16:46   #6
 
Benutzerbild von ProContraGamer
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: Heidelberg
Alter: 31

ProContraGamer wird schon bald berühmt werden

ProContraGamer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es ist schwer zu sagen.
Grafisch werden die drei Konsolen von der Darstellung ungefähr gleich sein oder zumindest ähnlich, denn bis auf HDTV und normale Auflösung erwarte ich mir grafisch wenig Unterschiede.

Wer jetzt sagt, der Revo wird nicht so leisungsfähig wie die Anderen hat Recht, dennoch wird er laut Aussagen von Nintendo Next Gen Grafik liefern, aber eben ohne HDTV. Dadurch wird er auch ohne starke Hardware mithalten können.

Spielerisch, und darauf wollte Balmung ja hier hinaus, erwarte ich mir vom Revolution die meisten Überraschungen, ganz einfach wegen dem Controller und den vielen Erweiterungen, die kommen werden.

Die PS3 darf man aber auch nicht unterschätzen, denn wer das Video vom neuen Eye Toy gesehen hat, der wird erahnen können was da möglicherweise kommen kann.
Das hängt natürlich davon ab,ob Sony die Kamera auch in richtige Spiele einbaut oder sie nur wie auf der PS2 für Minispiele nutzt.

Die Xbox 360 zeigt bisher nicht wirklich etwas vergleichbares.
ProContraGamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 16:48   #7
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von O-bake
über was genau soll denn hier geredet werden? die farbe des gehäuses?
oder willst du darauf hinaus, das nintendo einen neuen controller ausprobiert und man jetzt in jeden satz das wort "innovativ" einbauen muss?
Genau das ist die Sache - egal was die Konsolen bieten, interessant ist nur welche Spiele ein System spendiert bekommt. Alle anderen Vorteile sind eigentlich unwichtig - selbst der Revocontroller, mit dem man wohl gut Egoshooter zocken kann, nützt einem herzlich wenig, wenn keine guten Egoshooter für den Revo erscheinen.
Wenn man sich die Vorteile der Systeme anguckt, scheint Sony sogar hinten zu liegen:

Revo:
- neuer Controller
- viele alte Spiele verfügbar

360:
- Xbox Live

PS3:
- praktisch alles noch unbekannt

Allerdings wird die PS3 sich verkaufen wie blöde und daher werden auch enorm viele Spiele dafür erscheinen und darunter werden auch einige exklusive Perlen sein.
Außerdem kann man gar nicht über viel anderes als die Technik diskutieren, weil vom Revo und der PS3 praktisch noch nichts richtiges bekannt ist. Es gibt noch keine richtigen Spieleankündigungen, es wurde noch keine Spielgrafik gezeigt und auch diverse Features wie die Onlinemodi sind einfach noch nicht bekannt.
Wir können also gar nicht vernünftig diskutieren - ich kann mir jetzt natürlich tolle Sachen ausdenken, aber das bringt nicht sonderlich viel. Außerdem bringt eine Diskussion über Hardware nichts - in der aktuellen Konsolengeneration hat die auf dem Papier schwächste Konsole die Marktführerschaft erobert und die günstigste dümpelt auf Platz 3 rum. Gerade bei Konsolen spielt Marketing eine viel größere Rolle als die Polygonzahl oder das verwendete Speichermedium.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 17:04   #8
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Nun, es geht eben gerade nicht um die Spiele sondern ehr um das was die Systeme selbst liefern um darauf gescheite Spiele machen zu können und da ist zumindest schon einiges bekannt über das man reden kann. Wir wollen ja hier gar nicht feststellen welche Konsole später dann durch die Spiele wirklich die bessere ist, es geht lediglich um die Möglichkeiten.

NRev: Physikchip (noch Gerücht), total neuartigen Controller, die Möglichkeit 2 Controller gleichzeitig zu verwenden, unterschiedliche Interfaces für Controller u.a. für die 2. Hand, Links/Rechtshänder freundlich, Retrospiele von NES, SNES, N64, direkte 100% Abwärtskompatibilität zum GameCube, kostenloser WiFi Online Service für Multiplayer Matches, DS kompatibel, GC Pads können angeschlossen werden.

Das wären z.B. erstmal ein paar Features, genauso sollte man die auch mal bei PS3 und XBox360 zusammen tragen, soweit zumindest bekannt ist. Wichtig dabei nur das es Dinge sind die in Spielen Verwendung finden, das Multimedia Center der XBox360 ist daher hier uninteressant. Wir wollen ja nur mal sehn was so für die Spiele vorhanden ist.

Hier mal noch was ich in soweit von den anderen Konsolen weiss:

Xbox360: bestes Online Spiele Portal, eingeschränkt Abwärtskompatibel, optionale Festplatte (wichtig für MMORPGs)

PS3: EyeToy

Bitte ergänzen, bin da nicht ganz auf dem laufenden.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 09:47   #9
 
Registriert seit: 30.09.2004

fihu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

fihu eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Original von Balmung
Wichtig dabei nur das es Dinge sind die in Spielen Verwendung finden, das Multimedia Center der XBox360 ist daher hier uninteressant. Wir wollen ja nur mal sehn was so für die Spiele vorhanden ist.
Ähm... aber gerade die 360 hat doch die Dashboard-Features, die ich eher zur Hardware zugehörig zähle, die doch in die meisten Spiele eingebunden werden - Custom Soundtracks, Live-Anbindung damit sich deine Freunde während deiner Spielsession bei dir melden können (optional), das ganze Profil-Gedöns...
Das ist alles Spiel-unabhängig und zählt somit (für mich) zur Hardware, weil man das gleich mit der Xboxbox nach Hause bekommt.

Wie das beim Revolution aussieht, kann man noch nicht sagen - die WFC ist genauso wie Xbox Live optional, deswegen werden beim Revospielen die meisten Community-Features nur eingesetzt, wenn man die Konsole in die Nähe eines WFC-Netzes aufstellt. Vorher "belästigt" die einen wohl nicht damit - während die 360 sich sicherlich beim ersten Start schon meldet und auch während der ganzen Laufzeit bestimmt genau Protokoll führt.

PS3?
Wer?
... Sony macht grad ne Umfrage, was ihren Onlineservice wohl besser machen könnte. IM, Anti-Cheat, blabla, alles drin (in der Umfrage), darum wird die PS3 wohl auch eine Art Dashboard bieten.
fihu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2005, 00:08   #10
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 30

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard

Fuer mich is der Controller entscheidend fuer meine Wahl und da is im Moment die XBox vorn.
Revo muss ich erst spielen is aber sehr interresant.
Der PS Controller hat mir noch nie so richtig gefallen aber den Bumerang
den sie jetzt haben .
Aber da ja ALLE konsolen jetzt nen Funk Empfaenger haben und es schon neue inovative Controller gibt die System UNABHAENGIG sind
bin ich mal gespannt was sich die entwickler noch einfallen lassen.
Die USB Port's werden au Spass versprechen
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2005, 00:25   #11
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Zitat:
Original von Balmung

Ich würde hier gerne mal über die NextGen Konsolen Nintendo Revolution, Sony PlayStation3 und Microsoft XBox360 reden, was sie drauf haben und dem Spieler bieten können und zwar OHNE das über die Grafikleistung geredet wird, diese bleibt hier außen vor.
das kannst Du aber nicht machen. Auch wenn es Dir nicht gefällt, die neueste Grafikgeneration gehört zu diesen Konsolen. Man sollte die Grafik auch nicht an dem Erscheinungstag messen. Die Konsolen sind für 4-5 Jahre gedacht, wonach die Grafik wirklich zu alt wird. Während dieser Zeit verändert sich die Hardware nicht, aber sehr wohl die Software. Die Hersteller liefern also eine Hardware für mehrere Jahre und dann sind die Spieleprogrammierer dran, diese auszunutzen und dazu gute Storys zu schreiben.

Zitat:
Original von Balmung
Ich behaupte von PS3 und XBox360 bleibt im Vergleich zur NRev nicht mehr viel spielerisches übrig, wenn man die Grafikleistung mal weg lässt.
Du beginnst gerade einen Bashingthread, mit solchen Aussagen. Du kannst auch nicht im Auto den Motor rausnehmen und dann dieses mit einem Fahrrad vergleichen. Das ist kein Vergleich, sondern nur die Verdrehung der Wahrheit, wie es den eigenen Ohren angenehm ist.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2005, 00:57   #12
 
Registriert seit: 11.04.2005
Alter: 28

Trouble-Maker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Trouble-Maker eine Nachricht über ICQ schicken Trouble-Maker eine Nachricht über MSN schicken
Standard RE: Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Zitat:
Original von europa
Du beginnst gerade einen Bashingthread, mit solchen Aussagen. Du kannst auch nicht im Auto den Motor rausnehmen und dann dieses mit einem Fahrrad vergleichen. Das ist kein Vergleich, sondern nur die Verdrehung der Wahrheit, wie es den eigenen Ohren angenehm ist.

europa
ich sehe das aber anders.
Eigentlich stimme ich Balmung zu.
Sollten die Entwickler die Features benutzn, die der nrev hat, dann wäre gameplaymäßig mehr innovation drin als bei der xbox360 und ps3, da diese einfach normale controller sind.
DAs ist so fakt, wie dass die grafik des nrev wahrscheinlich etwas schlechter sein wird, wobei das nicht heißt, dass er kack grafik haben wird.
Vielleicht wird die grafik ja auch gleichwert... naja eher nicht ^^
in so ein kleines kästchen passt so ne tolle technologie ned rein :P

jedenfalls, mit deinem Auto-Fahrrad vergleich, klingt es so, als hätte die PS3 und xbox360 ne grafik, an die der nrev NIE im leben rankommt.
Trouble-Maker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2005, 04:28   #13
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Zitat:
Original von europa
Zitat:
Original von Balmung

Ich würde hier gerne mal über die NextGen Konsolen Nintendo Revolution, Sony PlayStation3 und Microsoft XBox360 reden, was sie drauf haben und dem Spieler bieten können und zwar OHNE das über die Grafikleistung geredet wird, diese bleibt hier außen vor.
das kannst Du aber nicht machen. Auch wenn es Dir nicht gefällt, die neueste Grafikgeneration gehört zu diesen Konsolen. Man sollte die Grafik auch nicht an dem Erscheinungstag messen. Die Konsolen sind für 4-5 Jahre gedacht, wonach die Grafik wirklich zu alt wird. Während dieser Zeit verändert sich die Hardware nicht, aber sehr wohl die Software. Die Hersteller liefern also eine Hardware für mehrere Jahre und dann sind die Spieleprogrammierer dran, diese auszunutzen und dazu gute Storys zu schreiben.
Du bist witzig, wieso sollte ich das nicht machen können? Die ganzen Grafikfetischisten können doch auch alles ausser den Leistungsdaten der Konsolen weg lassen, wieso also sollte ich es nicht umgekehrt machen können? Und das ich es kann hat ja eh schon der Thread bewiesen. :P

Zitat:
Zitat:
Original von Balmung
Ich behaupte von PS3 und XBox360 bleibt im Vergleich zur NRev nicht mehr viel spielerisches übrig, wenn man die Grafikleistung mal weg lässt.
Du beginnst gerade einen Bashingthread, mit solchen Aussagen. Du kannst auch nicht im Auto den Motor rausnehmen und dann dieses mit einem Fahrrad vergleichen. Das ist kein Vergleich, sondern nur die Verdrehung der Wahrheit, wie es den eigenen Ohren angenehm ist.
Der Vergleich ist, entschuldige wenn ich das so sage, selten dämlich, wenn Du schon unbedingt mit einem Autovergleich kommst, dann sage ich nichts anderes das ich aus dem Auto den Motor raus nehme um dann zu sehen was mir der Rest von dem Auto bieten kann, um nichts anderes geht es hier.

Ok, in dem Satz fehlt ein Wort das da eigentlich noch reingehört hätte, eigentlich hätte es "...bleibt im Vergleich zur NRev nicht mehr viel spielerisches neues übrig,..." heissen sollen und Jeder der sich mal das Ganze ernsthaft ansieht kann mir da im Grunde nur zustimmen, klar gibt es trotzdem noch auf XBox360 und PS3 neuere Sachen, aber die nur selten.

Schon allein wegen den hohen Entwicklungskosten sind Experimente auf den neuen Konsolen noch weniger möglich als auf den aktuellen. Der NRev trumpft aber mit einem Controller auf, der allein schon das Gameplay bestehender Spieleserien ändern wird und dann kommen eben noch die neuartigeren Spiele dazu, die ohne diesen Controller erst gar nicht möglich wären. Und als wenn das nicht schon genug wäre, sind die Entwicklungskosten für NRev Spiele nicht annähernd so teuer wie für XBox360 und PS3, was manchen Entwicklern es ein bischen leichter machen dürfte ein höheres Risiko einzugehn. Und wenn nicht gibts ja immer noch das mitgelieferte Gehäuse für den Controller, was aus dem Controller wieder einen normalen Controller macht, allerdings inkl. den NRev Controller Fähigkeiten.

Wenn Nintendo alles richtig macht und sie es vorallem auch schaffen die Dritthersteller für sich zu gewinnen (und ich denke das wird trotz der GameCube Pleite recht einfach möglich sein - einfach auch weil Nintendo immer noch einen ganz besonderen Status in der Videospielbranche hat und mit dem DS schon bewiesen haben das sie, wie man sagt, das richtige Näschen für ein neues Eingabeinterface hatten), dann könnte ich mir schon vorstellen das Nintendo zumindest einen Gegner bezwingen kann, Sony zu knacken könnte zu schwierig werden (außer sie machen weiter einen auf Unantastbarkeit - Hochmut kommt vor dem Fall, wie man so schön sagt), MS muss sich immer noch beweisen (im Gegensatz zur PSX von Sony damals war die XBox ja nicht sooo der Bringer). Nintendo darf eigentlich jetzt nur nicht den Start verhauen, dann steht dem NRev eine rosige Zeit bevor. Vorallem werden viele XBox360 und PS3 Fans Nintendo nicht mehr so einfach ignorieren können, denn ich wette drauf das der Controller für viele ziemlich anziehend wirken wird (im Gegensatz zum DS - da hält sich die Neugier ehr noch in Grenzen), besonders bei so Spielen wie Resident Evil oder Soul Calibur, welches beide perfekte Spiele für den Controller wären.

Ich weiss ich rede hier ständig vom NRev, aber ihr könnt gerne mit Argumenten für XBox360 und PS3 dagegenhalten, ich befürchte nur das euch recht schnell die Argumente ausgehen könnten. Vorallem traut sich hier ja kaum einer was dazu zu sagen oder sich überhaupt Gedanken darüber zu machen.


@Trabbi:
Die Grafik soll laut Nintendo der XBox360 nicht hinterherhinken, das wird sich aber wohl nur auf nicht HDTV Geräte beziehen, da ja NIntendo bekanntlich HDTV nicht unterstützen wird. Ich finds nicht weiter wild, wenn man bedenkt was man mit aktueller Hardware noch aus der normalen TV Auflösung rausholen kann, dann reicht mir das lässig. Zumal mir hauptsächlich eh nur Licht und Schatteneffekte und noch der ein oder andere Shadereffekt fehlt, was die Grafik selbst angeht, so Dinge wie Physikengine sind ja dann wieder ein anderes Thema (die aber auch alle 3 Konsolen haben sollen).

Was die Grösse des NRev angeht würde ich dabei nicht direkt auf die Leistung schliessen, man kann durchaus auch viel Leistung auf kleinem Raum unterkriegen, auch wenn ich zugeben muss das die Grösse, die Nintendo angegeben hat (2 DVD Hüllen aufeinander) schon wirklich extrem klein ist, es muss da ja auch ein DVD Laufwerk rein. Wenn sie die Grösse wirklich einhalten können und dabei wirklich eine so gute Leistung raus kriegen, dann hat Nintendo auf jeden Fall schonmal einen Preis verdient für die kleine Grösse und deren Leistung.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2005, 08:21   #14
 
Registriert seit: 30.09.2004

fihu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

fihu eine Nachricht über AIM schicken
Standard RE: Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Zitat:
Original von Balmung
Schon allein wegen den hohen Entwicklungskosten sind Experimente auf den neuen Konsolen noch weniger möglich als auf den aktuellen. Der NRev trumpft aber mit einem Controller auf, der allein schon das Gameplay bestehender Spieleserien ändern wird und dann kommen eben noch die neuartigeren Spiele dazu, die ohne diesen Controller erst gar nicht möglich wären. Und als wenn das nicht schon genug wäre, sind die Entwicklungskosten für NRev Spiele nicht annähernd so teuer wie für XBox360 und PS3, was manchen Entwicklern es ein bischen leichter machen dürfte ein höheres Risiko einzugehn.
Eh?
Wie das?

OK, der Rev soll gerüchteweise sehr ähnlich zum GameCube zu programmieren sein, also auf jeden Fall einfacher als 360 und PS3.
Den Vorteil kann man aber nur für Exklusivtitel zählen - und für die kommen dann wieder Extra-Entwicklungskosten durch den Controller zustande.

Multiplattformtitel werden auch nicht viel billiger:
Grafisch wird sicherlich nicht viel geändert, da der Rev die Spiele vermutlich mit der gleichen Grafik, nur in geringerer Auflösung darstellen kann. Eine spezielle Controller-Anpassung macht die Entwicklung wieder teurer, so dass man in etwa wieder auf dem Niveau der anderen Konsolen ankommen wird.

Ich denke, dass die Experimenten-Konsole in der kommenden Generation am ehesten die Xbox360 wird!
Allerdings nicht bei den großen Spielen (hier natürlich der Rev), sondern für die kleinen Entwickler - durch die Möglichkeit, kleine, ausgefallene Spiele für Xbox Live Arcade zu entwickeln. Die Entwicklung solcher Spiele kann nur günstig sein, da sie nie den Umfang der großen Brüder erreichen und auch nur online vertrieben werden. So kann auch mal eine Firma ein etwas anderes Spiel entwickeln, wenn auch in der ersten Zeit hauptsächlich nur Clones der bekannten Spiele dort auftauchen würden - wäre ich aber ein kleiner Spieleentwickler, wäre das dort meine Zielplattform.

Für den Revo wird es sowas sicherlich nicht geben, da es genug downloadbare Spiele von Nintendo geben wird und die sich bestimmt nicht Konkurrenz dazuholen wollen.
PS3?? Bleibt offen... Chance ist aber gering.

Xbox hingegen... Microsoft bietet die Standard-Umgebung für Entwickler, mit geringen Kosten (sagen wir mal 10k€ im Jahr) kann man schon alleine selbstständig Spiele entwickeln, die dann weltweit vertrieben werden.
fihu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 04:25   #15
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 30

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard RE: Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Alle beziehen sich hier nur darauf das NUR Nintendo einen
Controller hat mir dem man neue Dinge erschaffen kann. Aber darf man euch daran errinnern das es auch fuer die anderen Konsolen alternative Controller gibt. Hab fuer die PS2 schon ne Angelrute als controller gesehen. Auserdem hat MS ihre eigene Fernbedienung mit der man nach geruechten auch Minispiele spielen kann.
Auserdem wird ich mal ganz still sein wer weris vieleicht bastelt MS schon an einem eigenen Revo Controller oder hat andere Ideen. Sowas kann man nicht einfach schon vom start aus sagen man muss abwarten was kommt. Ach und die Enwicklungskosten werden mit der Zeit auch noch sinken. Und die Leute die sich hier aufregen die ham nur gute Grafik, meiner Meinung nach waren die Spiele Perlen auf den Konsolen net grad die Grafik Kracher sondern hatten ehr eine etwas aeltere Version was die Entwicklung wiederum billiger macht.

Also wir werden sehn muessen was die Zukunft bringt.
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 09:18   #16
 
Registriert seit: 30.09.2004

fihu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

fihu eine Nachricht über AIM schicken
Standard RE: Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Zitat:
Original von Kain88
Alle beziehen sich hier nur darauf das NUR Nintendo einen
Controller hat mir dem man neue Dinge erschaffen kann. Aber darf man euch daran errinnern das es auch fuer die anderen Konsolen alternative Controller gibt. Hab fuer die PS2 schon ne Angelrute als controller gesehen. Auserdem hat MS ihre eigene Fernbedienung mit der man nach geruechten auch Minispiele spielen kann.
Nintendo sind lediglich die einzigen, die die Eier haben und diese alternativen Controller als Standard anzubieten.

Nein, nicht anbieten, sondern vorgeben.

Die Wavebird-Schale, die es noch dazugibt, wird garantiert nicht im normalen Paket drin sein.
fihu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 10:19   #17
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 29
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Also wenn man der Box und der PS3 die Grafik nimmt, dann bleibt ihnen meiner Meinung nach nicht mehr viel (eigentlich gar nix O_o ) ... wenn man nem Auto den Motor rausnimmt, dann hat man doch auch nix mehr... soll ich dann mein Auto in den Urlaub schieben oder wie?
Da hat Nintendo halt mit dem neuartigen Controller mehr zu bieten, wobei das Ding auch ordentlich daneben gehen kann... man stelle sich nur einmal vor, der Rev kommt wiedermal als letzt Konsole... und zack, is er aufm letzten Platz. Dann würde es mich ehrlich gesagt nicht wundern, wenns wie beim GC mit der Zeit kaum noch Third-Party-Unterstützung geben wird... und diesmal will ich mich nicht nur von Exklusiv-Titeln ernähren müssen.... und da es noch keine Ingame-Bilder gibt, sind viele noch recht skeptisch dem Controller gegenüber und ich bin auch einer von denen... ich war bis zum GC ein Nintendoholic, aber diesmal haben sie es bei mir reichlich verbockt... der Controller gefällt mir noch nicht im geringsten... ok, das Design ist nicht schlecht, aber mich hat er nicht überzeugt und ich will einfach mit einem "richtigen" Controller spielen (da nützt mir die Wavebird-Schale nix, ich kauf mir doch keine Konsole, damit ich ihre Spezialfeatures nicht nutze...) und nunmal nicht mit ner Fernbedienung rumfuchteln (ich weiß, dass auch kleine Bewegungen ausreichen ) .
Von daher weiß ich nicht worüber man hier bei XBox 360 und PS 3 reden soll... es ist nunmal nichts dergleichen wirklich bekannt gegeben....außer vielleicht das neue Eye Toy (dieses Demo-Video mit den Bechern) ... von daher kann ich mich europa eigentlich nur anschließen... ich seh hier keinen Sinn mir irgendwelche Sachen auszudenken, wenn noch nix bekannt ist....
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 21:18   #18
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Zitat:
Original von fihu
Zitat:
Original von Kain88
Alle beziehen sich hier nur darauf das NUR Nintendo einen
Controller hat mir dem man neue Dinge erschaffen kann. Aber darf man euch daran errinnern das es auch fuer die anderen Konsolen alternative Controller gibt. Hab fuer die PS2 schon ne Angelrute als controller gesehen. Auserdem hat MS ihre eigene Fernbedienung mit der man nach geruechten auch Minispiele spielen kann.
Nintendo sind lediglich die einzigen, die die Eier haben und diese alternativen Controller als Standard anzubieten.

Nein, nicht anbieten, sondern vorgeben.
Eben, und nur so haben alternative Controller eine Chance sich durchzusetzen, Dinge die man extra kaufen muss und nicht standardmässig bei der Konsole dabei sind, werden von den Spieleentwicklern nunmal nur sehr selten bis gar nicht unterstützt, da sie eben nicht davon ausgehen können das jeder das Zubehör hat und sie nicht wollen das ihr Spiel deswegen im Regal stehen bleibt, weil Jemand nicht dazu bereit ist für 1 Spiel einen extra Controller zu kaufen. Genau deswegen kann sich sowas nur als Standard Controller wirklich durchsetzen.

Außer kann man bei einem Standard-Controller auch davon ausgehen das er 1. qualititiv Hochwertig ist und daher 2. sehr ausgereift sein wird. Nintendo wird sicherlich keinen Controller als Standard ihrer Konsole beilegen, der nur bedingt was taugt und wie ja auch alle bisherigen Probespieler gesagt haben, ist ihnen bisher kein anderer Controller untergekommen der derartige präzise funktioniert wie der NRev Controller und das ist ja so ziemlich der wichtigste Punkt an dem Teil. Der Controller wird also ausgereift sein, von daher sehe ich technisch schonmal kein Grund für Bedenken.

Zitat:
Die Wavebird-Schale, die es noch dazugibt, wird garantiert nicht im normalen Paket drin sein.
Laut Nintendo wird sie das aber. Selbst in der "Wavebird-Schale" (war ja nur ein Beispiel von IGN wie es aussehen könnte) hätte der Controller immer noch alle Funktionen des eigentlichen Controllers zur Verfügung.

Zitat:
wenn man nem Auto den Motor rausnimmt, dann hat man doch auch nix mehr... soll ich dann mein Auto in den Urlaub schieben oder wie?
Na das stimmt ja auch nicht ganz, es bleibt immer noch die ganze Ausstattung des Wagens, Servolenkung, Soundanlage, elektr. Fensterheber usw.. Zudem ging es lediglich darum das Ganze einmal ohne den Blick auf den Motor bzw. die Grafikleistung zu betrachten, weil in anderen Threads wird ständig nur über die Grafikleistung gestritten und genau das wollte ich hier eben nicht. Ich wollte einfach mal über wichtigeres als die Grafik reden, denn die wird mit der NextGen Konsole immer mehr in den Hintergrund rutschen.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 22:27   #19
 
Benutzerbild von Pjotr.
 
Registriert seit: 03.07.2003

Pjotr. hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Die NextGen Konsolen - die etwas andere Diskussion

Also ich finde, (wie alle anderen) dass man diesen Vergleich einfach nicht machen kann! Es kommt nämlich nur auf die Software an, oder holst du dir am Release kein Spiel zur Konsole?
Aber da mein Post sinnlos wäre, poste ich dennoch mal meine Meinung (wenn auch sehr an den Haaren herbeigezogen):
Revo: Schnieker Controller, nur ich befürchte, dass viele schon existierende Genres durch den Controller verschlimmbessert werden, weil jeder die Features einbauen will... (Bsp.: Nanostray für DS. Wieso musste man den Waffenwechsel auf den TS verlegen?)
Und für neue Genres soll er wie geschaffen sein...Nun ja, was soll es denn aber noch alles geben? Man kann doch alles nur noch im Detail verbessern. Meiner Meinung nach, war alles schon mal da. Das einzige was noch übrig bleibt sind irgendwelche Real-Life-Simulationen à la Nintendogs. Aber für sowas brauch ich dann keine Konsole mehr, sondern schaffe mir einen richtigen Hund an

zu dem Rest gibt es nix Neues mehr zu sagen.
__________________
.amanaP .lanaC A .nalP A .nam A.
Pjotr. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 22:47   #20
 
Benutzerbild von DrDou
 
Registriert seit: 02.02.2005
Alter: 31

DrDou wird schon bald berühmt werden

Standard

Mein momentaner First-Look der NextGen Konsolen
(Ohne auf die Grafik zu achten):

Revo: Interessanteste NextGen Konsole wegen des neuartigen Kontrollers.
Kostenloses Onlineplay. Downlaod der alten Games. Der Revo wird
wahrscheinlich einen "normalen" Preis haben. Es ist 'ne FunKonsole ohne
Multimedia Schnickschnack..

XBox360: Eine XBox(1) mit ein paar mehr Dashboard Features und einem
ausgereifteren XBox Live, das (leider) 60€ im Jahr kostet. Kontroller ist fast
derselbe wie bei der alten Box. Spielerisch wird sich wohl nicht sooo viel
verändern. Aber größter Vorteil der XBox360, man kann sie schon anfassen
am 2. Dezember ist es nämlich soweit.

PS3: Sie wird teuer. Sie kommt spät. Man weiß so gut wie nichts, oh doch es wird
Eye Toy geben. Also bie Sony weiß ich nicht so recht, wird wahrscheinlich mehr
MultimediaKonsole als Spielekonsole und ich glaube diesmal wird Sony kein
Marktführer.

Cya
__________________
"Flutter into your dreams, glitter into tomorrow" Rookies
DrDou ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Geld gebt ihr für NextGen Konsolen aus? whoops_bat Allgemeines Spieleforum 47 31.05.2006 13:05
Die NextGen Konsolen - die etwas objektivere Diskussion Grey_Wolf Allgemeines Spieleforum 5 04.11.2005 09:41
Bildblog.de - Die etwas andere Art, Bild zu lesen Trunx Sonstiges 13 04.08.2004 07:50
Mal die etwas andere Verschwörung - Chemtrails PSP-USER Sonstiges 15 06.07.2004 20:15
NextGen Konsolen Sheno Playstation 2 26 19.08.2003 10:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231