PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum


Allgemeines Spieleforum Hier könnt Ihr euch über alles unterhalten was zum Thema 'Videospiele' gehört und System unabhängig ist.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.12.2011, 19:57   #301
 
Benutzerbild von Grim*Fandango
 
Registriert seit: 10.05.2005
Spielt gerade: Batman Arkham Origins/ GTA V

Grim*Fandango hat eine strahlende Zukunft
Grim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

So, mal Zeit das Spiel des Jahres für mich zu benennen.

Im Grunde relativ einfach:

1. Platz: SKYRIM PS3

Keine Frage, Skyrim ist den hohen Erwartungen , trotz einiger technischer Probleme, absolut gerecht geworden. Ein Monstrum an Umfang, atmosphärisch absolut top und mit einem grandiosen Soundtrack. Die Spielewelt ist lebendig und zieht einen direkt in den Bann. Viele Möglichkeiten Talente auszubauen, wahnsinnig viele Sidequests (bin fast LV26 und hab grad mal 2 Quests der Hauptstory gemacht). Hab so an die 20 oder 30 Sidequests momentan offen und dauernd kommen welche hinzu, Umfang völlig unterschiedlich - von eben schnell erledigt bis lange.

Was mich sehr erfreut hat: grafisch ist es für ein Sandbosspiel wirklich sehr ansehnlich geworden! Es schlägt sich wirklich gut - klar, ist kein Uncharted, aber dafür ist es auch nicht linear aufgebaut. Hab 55 Ocken bezahlt, bei dem Umfang den das Spiel bietet eigentlich ein Witz - mehr Spiel für so wenig Geld ist kaum möglich.

2 Platz: Saints Row The Third PS3

Meine wirkliche Überraschung des Jahres. SR3 hat es geschafft, endgültig aus dem Schatten von GTA zu treten und seinen eigenen Stil zu schaffen. Die Missionen überraschen einen förmlich mit einer Abwechslung und Ideen, die ich dem Spiel niemals zugetraut hätte!

Letztlich sind es die abwechslungsreichen Missionen, die The Third auf Platz zwei bringen - aus meiner Sicht absolut verdient!

3 - unendlich Platz:

Welche Spiele könnte man noch als solche Anwärter sehen? Sicher Uncharted 3, was die Serie genial weiterführt. Auch Batman Arkham City ist ein mehr als nur würdiger Nachfolger und zeigt sich in der Bedienung zum Vorgänger noch weiter verbessert, auch der Umfang kann überzeugen. Das für mich mit Abstand beste Lizenzspiel, was man erwerben kann.

Was noch? PES12 macht sich ganz gut, hat den 11 Teil den ich nach langer Zeit endlich mal wieder akzeptabel fand, gut weiterentwickelt. Dead Island hat ebenfalls überrascht.

Auch Anno 2070 sehe ich hier. Es hat einen grandiosen Umfang, was mir aber weniger gefällt: der Charme der bisherigen Teile ist leider etwas abhanden gekommen. Als Aufbau- und Wirtschaftssimulation bietet es jedoch einen Umfang und Tiefe, die fast ohne jede Konkurrenz ist.
__________________
Lesen gefährdet die Dummheit.
Grim*Fandango ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.12.2011, 22:48   #302
Redakteur
 
Benutzerbild von Streen
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Kowelenz.
Alter: 29
Spielt gerade: ESO (PS4), Suikoden (Vita)

Streen genießt hohes Ansehen
Streen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes Ansehen

Streen eine Nachricht über ICQ schicken Streen eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Meine Wahl dieses Jahr ist recht einfach ausgefallen, nämlich:

1. Dark Souls
Ohne Demons Souls (mangels PS3) gespielt zu haben, war ich schon sehr heiß auf das Spiel. Ich wurde auch nicht enttäuscht, die Wochen nach dem Release kam ich kaum davon los und auch heute spiele ich es noch regelmäßig. Eine super Atmosphäre, tolles Gameplay, motivierende Kämpfe und der beinharte, aber tolle, Schwierigkeitsgrad. Könnte noch viel mehr davon schwärmen, aber das spare ich mir einfach mal

2. Skyrim
Nach Morrowind und Oblivion war ich doch schon sehr gespannt darauf, und wurde auch nicht enttäuscht. Die Welt ist deutlich schöner und motivierender als in Oblivion, die Hauptquest ist auch recht interessant, und es gibt einfach so viel zu entdecken und zu tun. Ich bin kein Freund von Open World-Spielen oder generell westlichen Rollenspielen, aber von Skyrim kann ich mich wirklich nur schwer trennen. Auf die Addons bin ich auch schon sehr gespannt, auch wenn das Spiel selbst mich noch für lange Zeit beschäftigen wird.

3. Gears of War 3
Geniale Technik, tolle Kampagne (vor allem für mich als Nerd der sogar die Bücher gelesen hat), und vom Gameplay ohnehin ganz zu schweigen. Mehr als nur ein würdiger Abschluss für die Trilogie, mit einem sehr motivierenden Multiplayer. Einziger Grund warum es "nur" Platz drei ist, ist dass es eben fast das selbe ist wie in Gears 1 und 2. Insofern, tolles Spiel, aber eben auch nichts neues. Dennoch eines meiner Highlights diesen Jahres.

Und das wars auch schon Zugegebenermaßen habe ich mir an "neuen" Spielen in diesem Jahr aber auch nur Halo CE Anniversary und Battlefield 3 zugelegt. Letzteres nur um es mit ein paar Freunden gemeinsam zu spielen, Militär-Shooter sind letztendlich aber einfach nichts für mich. Halo ist genauso toll wie vor 10 Jahren, allerdings ist es eben auch "nur" ein Remake, und somit kein Anwärter für meine Top-Games des Jahres.
__________________
"You don't need to save the world to find meaning in life. Sometimes all you need is something simple, like someone to take care of."
~Aigis
PlaystationPortable/PlanetVITA.de
Streen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2011, 19:45   #303
The Walked Mod
 
Benutzerbild von Syko
 
Registriert seit: 21.02.2006
Alter: 43
Spielt gerade: Monster Hunter 4 Ultimate

Syko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein Forengott
Syko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein Forengott

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Platz 1:
Batman: Arkham City
Mich stört zwar etwas der Einstieg ins Spiel (es wird quasi Teil 1 vorausgesetzt, und das nichtmal Storytechnisch sondern Steuerungsmässig)
Aber auf das Spiel habe ich Jahre gewartet und wurde nicht enttäuscht. Da ich eh Batmanfan bin ist das Spiel doppelt so gut. Wieder diese Detailverliebtheit und die massig Charaktere aus den Comics. Dazu wieder jede Menge freischaltbares.
Dazu noch DLC´s die wirklich wirklich genial sind. Wenn ich überlege das man Batman aus the Dark Knight Returns kaufen kann welches mein absoluter Lieblingscomic ist fang ich schon an zu sabbern. Dann noch Batman Beyond (mehr Gesabber) einer genialen Folgeserie von Batman TAS mit viel zu wenig Folgen leider. Oder das Kostüm aus den 70ern welches sehr lange Zeit Batman prägte bis nach der Knightfall Saga.
Hab ich erwähnt das es mein Spiel des Jahres ist .

andere Plätze
Irgendwie habe ich sonst keine Spiele aus dem Jahr 2011 die mir besser gefallen haben als welche aus vorherigen jahren die ich aber dieses Jahr geholt habe. Spiele wie Borderlands GOTY welches Super ist. Oder Gran Turismo 5. Das Spiel spiele ich nach einem Jahr immer noch. habe erst 300 Autos und noch längst nicht genug ^^.
Just Cause 2. Lange habe ich gewartet und wurde nicht enttäuscht. Das reinste Funspiel.

Mehr fällt mir grad nicht ein^^.
__________________
Zitat:
Zitat von DaKayOne Beitrag anzeigen
Syko und Hasi..."the last of the Hunters"
Syko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2011, 21:36   #304
 
Benutzerbild von Hasi
 
Registriert seit: 29.01.2008
Alter: 50
Spielt gerade: MHW / MH4U

Hasi ist ein ForengottHasi ist ein Forengott
Hasi ist ein ForengottHasi ist ein ForengottHasi ist ein Forengott

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

1. Monster Hunter Portable 3rd (PSP)

Auf der PSP wieder mit Abstand das beste Game. Hab dieses Jahr etliches gespielt, von Everybodys Tennis bis God Eater und bin dann doch wieder zurück "zum Ursprung"

2. Uncharted Teil 3 (PS3)

Wirklich tolles Game. Viel Geschichte, tolle Grafik und spitzen Gameplay. Macht Spaß ohne Ende.

3. MHP 3rd HD (PS3) in 3D

Mein Japanisch wird besser und besser. Einen Rathalos in 3D zu erleben macht wirklich Laune (und auch ein bisserl Angst). Das Spiel in "groß" zu spielen ist ein Traum der in Erfüllung ging. Bombastisch!

Hasi
__________________
哈思 Lache, wenns zum weinen nicht reicht 哈思

Zitat:
Zitat von Nıco Beitrag anzeigen
Syko und du seid solche Opfermonster
Hasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2011, 16:22   #305
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 35
Spielt gerade: Nintendo

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

2011 war ein Jahr des grenzenlosen Mittelmaßes. Uninspirierte Fortsetzungen ohne Ende, qualitativ zwar ohne Frage hochwertig, aber begeistern können diese Spiele nicht mehr. Zwar gab es auch einige wenige neue Ideen, aber Spiel des Jahres? Ehrlich, den Titel verdient dieses Jahr einfach kein Spiel.

Müsste ich mich zwingend entscheiden, dann würde ich Super Mario 3D Land wohl als besten Titel wählen. Abgefahrenes Level-Design und wie gewohnt punktgenaue Steuerung sorgen mal wieder für ein großartiges Jump n Run. Allerdings hat das Spiel auch seine Mängel. Es ist weniger eine Hommage an Mario Bros. 3 als viel mehr ein direktes Remake. Gut zwar, dich auf lange Sicht bringt es keine neuen Akzente und fällt unter den Mario Spielen eher in die Kategorie Durchschnitt. Trotzdem noch der beste Titel 2011. Was aber wirklich nichts ist, worauf man besonders stolz sein könnte.

Hoffen wir, dass 2012 nicht genauso dem Recycling verfällt.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2011, 19:09   #306
 
Registriert seit: 20.12.2011

Tasha78 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Mein Spiel des Jahres ist auf jedenfall "Might & Magic: Clash of Heroes".
Ich habe das Spiel im Frühling angefangen zu spielen und habe meine letzte Partie ca. vor 3 Wochen gemacht. Dazwischen war nicht wirklich eine Pause^^

Was mir besonders gut gefallen hat, war die Mischung aus Puzzle, Strategie und Rollenspiel. Man muss seine Einheiten in bestimmte Formationen bringen, um Angriffe zu starten, wobei halt jede Einheit eine andere Ladezeit und Effekt hat. Man kann verschiedene Einheiten in das Truppenset aufnehmen aber halt nicht alle und da kommt die Strategie ins Spiel... Klingt ein wenig seltsam, macht aber unheimlichen Spaß und wenn man erstmal alle Helden und Einheiten freigespielt hat, dann noch mehr.

Ich habe die Hauptstory in ca 15 Stunden durchgehabt, mit allen Nebenquests usw. und danach noch etliche Stunden im Einzelkampf verbracht und unterschiedliche Strategien ausprobiert oder einfach mal ne Runde zwischendurch gespielt.

Die Story ist okay und eher zweckmäßig, genau wie die Grafik und zu kurz und linear fand ich das Ganze auch. Die Musik war auch in Ordnung, nichts herausragendes halt...

ABER...in dieser Form hab' ich noch kein Spiel gespielt und trotz der Mängel, die ich gerade aufgeführt habe, hatte ich ne Menge Spaß mit dem Spiel. In diesem Jahr hab' ich kein Anderes so intensiv gespielt. Würden die oben genannten Punkte bei einem etwaigen Nachfolger ausgebügelt werden, wäre dieses Spiel meiner Meinung nach ein absoluter Hit.

Tja und jetzt, wo ich gerade drüber schreibe, krieg ich richtig Lust ne kleine Partie zu spielen... Yay, Fiona, Spinnenmantel und Vampire, ich komme...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Euer Spiel des Jahres ?-61tgsairprl._sl500_aa300_.jpg  
Tasha78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 11:29   #307
Moderator
 
Benutzerbild von zierli
 
Registriert seit: 01.01.2004
Spielt gerade: Persona 5 Royal

zierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengott
zierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengott

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Hm.. wenn ich mich für 1 Spiel entscheiden müsste dann:

Xenoblade Chronicles (Wii)
Da geht nichts drüber, soviel Detailverliebtheit, große Spielwelt.. tolle Quests.. gute Story.. sieht auch auch auf der Wii toll aus..
Jeder der nur im entferntesten an RPG's interessiert ist und eine Wii hat, muss das Spiel kaufen! ;-)
Ich hab dafür Zelda liegengelassen..




Kirby & epische Garn war auch sehr sehr toll, wunderschön, neue Ideen waren en masse da und es war einfach toll dieses Spiel zu spielen. Zelda und das neue Kirby-Game will ich natürlich nachholen.


Ansonsten gab es für den DS sehr viele gute Spiele, die sind nicht wirklich geordnet, weil jedes ein sehr gutes Spiel war dieses Jahr.

1. Ghost Trick
Da stimmt einfach alles, Witz, Charme und man hat am Ende beinahe Tränen in den Augen.. Genial.
2. Inazuma Eleven
Tolles Spielprinzip, macht süchtig und war einfach wieder mal komplett was neues.
3. Pokémon Black/White
Normal würde ich ein Pokémon nicht anführen, allerdings war dieses Teil sehr charmant und die Story war diesmal richtig vorhanden!! Wenn ein Pokémon Grau kommt werd ich es mir kaufen, in der Regel interessieren mich diese Special-Pokémon-Games nie, hier aber schon. Für mich das beste Pokémon-Game bisher.
4. Okamiden
hach ja.. wer Okami mochte, wird das auch sehr mögen, ebenfalls ein Spiel wo man am Ende leicht Tränen vergießen könnte, so schön wars. Super für den DS gemacht..

Was den 3DS betrifft, da hab ich einfach zu wenig bisher angespielt, Zelda Ocarina of Time war zwar wunderschön.. und Mario Kart ist eben Mario Kart, beide sind aber nicht unter den Top-Spielen... weils imo nichts neues war und mich einfach nicht so vom Hocker gerissen haben, wie die vorher angeführten. Ich hab aber z.B. Super Mario Land & Tales of Abyss noch nicht angespielt, was ich aber möchte.

@PS3
Ach ja die PS3 hab ich ja auch noch.. die hab ich einfach vernachlässigt, obwohl ich furchtbar gerne Skyrim probieren möchte. Ansonsten hab ich nur Games gespielt, die nicht dieses Jahr rausgekommen sind..
__________________
http://psnprofiles.com/zierli


Geändert von zierli (23.12.2011 um 11:31 Uhr)
zierli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2011, 17:05   #308
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

The Elder Scrolls V - Skyrim

Bethesda haben ein riesiges RPG veröffentlicht, das nicht nur toll aussieht, sondern auch durch zahlreiche Quests lange fesseln kann. Es macht einfach Spaß durch die Gegend zu irren und dabei auf neue, unentdeckte Orte zu stoßen. Man kann Magier sein, Bogenschütze, Beschwörer, Krieger, Assassine, Werwolf, Vampir, uvm.
Verbunden mit vielen Quests und einer großen Anzahl an Dungeons ist der Umfang von Skyrim tatsächlich riesig.
Die Grafik weist zwar hier und da ein paar verwaschene Texturen auf, aber die Gesamtpräsentation ist schlicht grandios. Es gibt sehr viel Liebe zu Details, denn man kann absolut jeden Gegenstand, den man erlangt im Inventarmenü zoomen und drehen. Auch ist die Inneneinrichtung in Häusern sehr liebevoll gemacht. Ich kaufe dem Spiel und der Einrichtung einfach ab, dass ich mich gerade in einer alten Taverne befinde, oder im königlichen Speisesaal spazieren gehe.
Die Musik überzeugt ebenfalls auf ganzer Linie. Die Kämpfe werden von epischen Klängen untermalt und die ruhigeren Passagen von verträumten Melodien.
Natürlich ist auch Skyrim nicht perfekt, denn es treten hin und wieder Bugs auf. Außerdem hätte man die Dungeons noch einzigartiger gestalten und mehr Rüstungen einbauen können. Auch sollen die unschönen Ladezeiten nicht unerwähnt bleiben.
Trotzdem, die Präsentation, die epischen Kämpfe und der gigantische Umfang machen das alles wieder wett. Ein fantastisches Spiel, das ich jedem nur empfehlen kann.


Dieses Jahr belasse ich es nur bei einem Platz, denn ich habe viele Spiele nicht spielen können. Des Weiteren kann ich mich nicht entscheiden, was ich auf den zweiten bzw. dritten Platz setzen soll.
Uncharted 3 wollte ich erwähnen. Ein grandioser Nachfolger zu dem ohnehin schon gradiosen Uncharted 2. Naughty Dog haben bewiesen, dass sie in dieser Konsolen-Gen einer der stärksten Entwickler sind. Auf dem ersten Platz ist dieses Spiel bei mir deshalb nicht gelandet, weil es erstens eher zu kurz war und zweitens ich keinen großen Fortschritt zum zweiten Teil feststellen konnte. Aber auch hier: absolute Kaufempfehlung.
Alice - Madness Returns war ebenfalls ein Titel, der mir dieses Jahr sehr viel Spaß gemacht hat. Trotz der veralteten Grafik und einigen Schwächen im Gameplay, hat mir dieses Spiel doch sehr gefallen. Selten hat sich ein Spiel getraut im Design derartig kreativ zu sein, wie Alice - Madness Returns. Hut ab!
Gespannt war ich auch auf viele Handheld-Spiele, die ich aufgrund von Zeitmangel leider nicht spielen konnte. Zum Beispiel "The 3rd Birthday" und "Tales of the Abyss" stehen bei mir immer noch auf der Liste. Wer weiß, vielleicht hätte ein Handheld-Spiel es auch in die Top 3 schaffen können.
Na wie auch immer, ich bin mit dem Jahr 2011 sehr zufrieden und freue mich schon auf die zahlreichen Top-Titel, die 2012 erscheinen (sollen).
__________________
- Invisible Walls -
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2012, 13:40   #309
 
Benutzerbild von Jackass
 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Albuquerque, NM
Alter: 78
Spielt gerade: den Amerikaner

Jackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott
Jackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott

Jackass eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

The Legend of Zelda: Skyward Sword

Hab ich mir eigentlich einfach mal so gekauft, obwohl ich gar keine Lust hatte, auf ein neues Zelda. Kaum angefangen zu zocken, konnt ich nicht aufhören ca. 20h in einer Woche gespielt. Echt ein tolles Spiel, mit neuen Elementen was dem Spiel sichtlich gut tat. Die Wii Motion Plus ist sehr genial.
Allerdings hab ich es jetzt ne gute Woche fast nicht mehr angerührt x)
__________________
Air Jordan - Why do you go, when you can fly?
Jackass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2012, 17:09   #310
 
Benutzerbild von pamsta
 
Registriert seit: 21.10.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 41
Spielt gerade: Judgement Silversword (Wonderswan)

pamsta ist ein wunderbarer Anblickpamsta ist ein wunderbarer Anblickpamsta ist ein wunderbarer Anblickpamsta ist ein wunderbarer Anblickpamsta ist ein wunderbarer Anblickpamsta ist ein wunderbarer Anblickpamsta ist ein wunderbarer Anblickpamsta ist ein wunderbarer Anblickpamsta ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

schwer zu sagen... Skyrim hab ich noch nicht gespielt und aber sonst ne Menge großartige Spiele. Wenn ich mich nach Spielzeit und Motivation entscheiden müsste, wärs wohl: Dead Island. Trotz aller Bugs und so: Das erste mal, dass Apokaliypitsches Zombiefeeling wirklich so gut ankommt. Viel Raum zum Verbessern, aber vom Potential und Suchfaktor her, das Spiel des Jahres für mich.

Ansonsten sind mit Batman, Rayman Origins und Mario etc. eine Menge guter Spiele erschienen.
__________________
"Bade in dem berauschenden Gefühl gigantischer Feuerkraft...."

R-Type Final (PS2)
pamsta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 11:31   #311
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Berlin
Alter: 28
Spielt gerade: Fire Emblem 6/7/8

9-Volt hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Mein Handheld-Spiel des Jahres ist Super Mario 3D Land. Hat mir viel Spass bereitet. Ist aber mehr was für zwischendurch, daher ist es auch gut für einen Handheld geeignet.

Auf stationärer Konsole: Zelda Skyward Sword habe ich erst zum 2. Dungeon gezockt, bisher war das ganze auch recht unterhaltsam, typisch Zelda eben. Ich werde es bald mal zu Ende zocken, um mir ein richtiges Urteil bilden zu können, soweit ist es aber schon mein Konsolenspiel des Jahres, da es das einzige Spiel ist, welches ich mir dieses Jahr für Wii (/ Xbox 360) gekauft habe.
9-Volt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 13:11   #312
 
Registriert seit: 20.09.2012

Adelaide wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

meine Spiele des Jahres sind:
Metal Gear Solid 3: Snake Eater und Mafia II
Adelaide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 04:31   #313
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 35
Spielt gerade: Nintendo

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

3. Faster Than Light (PC)

Die Grafik ist ein Witz, der Umfang entspricht einem SNES-Titel. Aber das Spiel macht einfach nur süchtig! Das fordernde Spielprinzip und der knallharte Schwierigkeitsgrad stellt selbst die abgebrühtesten Spieler vor eine richtige Herausforderung. So kommt nie Langeweile auf - sehr gut! Noch dazu gibt es neue Raumschiffe freizuspielen, die sich alle anders spielen. Und die Musik ist auch der absolute Wahnsinn. Jetzt hätte ich das Ding nur noch gerne für's Tablet!


2. The Walking Dead (PC)

Heavy Rain mit Zombies. Wer sagt, ein Videospiel könnte keine gute Geschichte erzählen, der kennt The Walking Dead nicht. Absolut mitreißend, ein Höhepunkt jagt den nächsten. Und die Charaktere wachsen einem richtig ans Herz, man will einfach, dass die das schaffen. Es wird auch dem Vorbild gerecht. Es übertrifft sogar Comic und Serie. Ganz großes Kino mit einem abgefahrenen Finale. Nicht nur ein Spiel des Jahres, sondern eines der besten Adventures, die jemals gemacht wurden.


1. DayZ (PC)

Es ist verbuggt, es ist dreckig, es ist häßlich. Und es macht unendlich viel Spaß! Wem alle Spiele heutzutage zu weichgespült sind, der findet mit DayZ endlich wieder ein gnadenloses Spiel, das den Spieler in keiner Weise an die Hand nimmt. Eine Story gibt es nicht, aber Geschichten entstehen von ganz alleine. Vor allem, wenn man aktiv an der Community teilnimmt. "Never EVER go to Green Mountain!" Ich schwöre, ich hab bis zum heutigen Tag Schiss vor Green Mountain! Noch dazu vermittelt das Spiel sehr schön, was für Arschlöcher Menschen einfach sein können. Kille ich einen wehrlosen Spieler, um seine paar Habseligkeiten zu plündern? Viele machen genau das. Aber es gibt auch einige Gutmenschen in der Welt von DayZ, die stets hilfsbereit sind. Es gibt einfach unendlich viel in dieser Welt zu entdecken. Die Phantasie wird angeregt und auch spielerisch ist das Ding überragend. Ok, das Inventarsystem ist Mist. aber das wird hoffentlich in der Stand Alone besser. Könnte dann locker mein GOTY 2013 werden. Am liebsten für Playstation. Man wird ja wohl noch träumen dürfen. :P
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 15:10   #314
 
Benutzerbild von Valandil
 
Registriert seit: 18.03.2008
Spielt gerade: L.i.s., G.o.T.

Valandil hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

1.Skyrim

ganz klar mein spiel des jahres. eine riesige spielwelt, grandiose atmospähre, eine umfangreiche spielzeit und recht viel abwechslung. zwar hat das spiel einige bugs, allerdings ist das ja schon fast ein markenzeichen von bethesda. ärgerlich (für einige) ist natürlich, dass es bethesda nicht schafft die dlcs zu veröffentlichen. aber hier soll das spiel und nicht das drumherum bewertet werden. und deswegen ist skyrim für mich ein meilenstein in der rpg-geschichte und ein absolutes "must-have". vor allem auf pc.

2.assassins creed 3
endlich mal wieder ein spiel, dass den namen assassins creed zu recht trägt. nach zwei lückenfüllern eine würdige forsetzung. eine recht große spielewelt und ein wenig geschichtsunterricht dazu. dazu noch ein paar nette neue extras, wie z.b. das jagen. hat mir persönlich sehr viel spaß gemacht.

3.i am alive
zwar kein spiel von einer cd , sondern aus dem psn-store, aber ein spiel das mich durchaus überzeugen konnte. ich fand es sehr beeindruckend, wie ubisoft es geschafft mit recht einfachen mitteln so eine dramaturgie zu schaffen. man glaubt echt, dass man sich in einer zeit nach einer apokalypse befindet. und auch die hauptfigur weiß zu überzeugen. dieses zwischenmenschliche, aber auch der überlebenswille um jeden preis wird meiner ansicht nach gut dargestellt. ich hoffe, dass noch mehr spiele dieser art und weise und vor allem qualiutät kommen.
__________________
Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!
Valandil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2012, 01:47   #315
Redakteur
 
Benutzerbild von Streen
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Kowelenz.
Alter: 29
Spielt gerade: ESO (PS4), Suikoden (Vita)

Streen genießt hohes Ansehen
Streen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes Ansehen

Streen eine Nachricht über ICQ schicken Streen eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Letztes Jahr war diese Entscheidung für mich mit Dark Souls noch so einfach. Naja, man kann nicht alles haben.

Meine Wahl fällt aber wohl auf
The Witcher 2 (360)
Die Konsolenversion erschien ja (glaube ich) im April - großartiges Spiel. Wahnsinnig tolle Geschichte, selbst wenn das Ende sehr plötzlich kam. Tolle Entscheidungsfreiheit, tolles Gameplay, beinharter Schwierigkeitsgrad, großartige Charaktere und eine tolle Spielwelt. Nach Dark Souls (und langer Durststrecke davor) wohl das erste Spiel, was mich wieder vollkommen in seinen Bann gezogen hatte. Von der wunderschönen Grafik mal ganz zu schweigen. Ich hätte mir nur vielleicht etwas mehr Areale gewünscht, und eben dass es ein etwas opulenteres Ende gegeben hat. Bei Game One gab es einen amüsanten Beitrag dazu, in dem auf selbiges eingangen wurde.
Dennoch gerade was die Handlungsfreiheit angeht, für mich ein ganz gewaltiger Meilenstein. Es gibt so viele Variablen in der Geschichte und oft dachte ich mir einfach nur "Überleg gut was du jetzt tust, das könnte Folgen haben". Vor allem bei mehrmaligem Durchspielen habe ich immer wieder etwas neues erlebt, was ich so vorher noch garnicht gekannt oder bewusst wahrgenommen hatte. Egal ob auf Konsole oder PC - sollte man als Rollenspiel-Fan gespielt haben. Unbedingt.

Was die Handhelds angeht, fällt meine Wahl ohne groß nachzudenken auf
Persona 4 Golden (Vita)
Erscheint zwar erst nächstes Jahr hierzulande, die US-Version ist allerdings bereits im November erschienen und wurde natürlich auch sogleich importiert. Die PS2-Version zählt nach wie vor zu meinen absoluten Lieblingsspielen überhaupt - die Vita Version wurde nochmal um so viele Inhalte, Szenen und Features erweitert, dass dem ganzen nochmal die Krone aufgesetzt wurde. Muss man gespielt haben. Unbedingt. Ohne Ausreden.
__________________
"You don't need to save the world to find meaning in life. Sometimes all you need is something simple, like someone to take care of."
~Aigis
PlaystationPortable/PlanetVITA.de
Streen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 14:15   #316
 
Registriert seit: 06.10.2012

DarkPit wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Beim Lesen dieses Beitrages musste ich wirklich überlegen, da dieses Jahr irgendwie das Jahr war, wo ich nicht sehr viel neue Spiele gekauft habe. (Irgendwie hatte ich mich damit beschäftigt, alte Titel nochmal durchzuspielen).

Aber um ein Spiel mal zu nennen: Xenoblade Chronicles (Wii)
Den genannten Argumenten von zierli kann ich eigentlich nicht mehr viel hinzufügen. Ich hab mich stundenlang in den Spiel verlieren können.

Persona 4 Arena hätte ich ja auch gern gespielt, aber wir in Europa dürfen noch auf eine Veröffentlichung warten -_- Na vielleicht kann ich es nächstes Jahr hier auflisten.

Ein Freund von mir ging es dieses Jahr auch ähnlich, dass er auf die Veröffentlichung im Jahr 2013 wartet oder hofft. Er hat daraus ein Video gemacht, was ich ganz witzig fand gegenüber den allgemeinen Top 10. Gibt mal ein Ausblick auf das nächste Jahr.

https://www.youtube.com/watch?v=gj19luxO_7c

Da wünsche ich euch mal schöne Weihnachten und eine reichliche Beschehrung.
DarkPit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 23:18   #317
Moderator
 
Benutzerbild von zierli
 
Registriert seit: 01.01.2004
Spielt gerade: Persona 5 Royal

zierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengott
zierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengott

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Spiel des Jahres 2012(bzw. Lieblings-PS3-Game 2012) für mich:

Journey (PSN)
Hat mir einfach wahnsinnig gut gefallen, und ich hätte es mir schon vorher kaufen sollen. Einfach liebevoll und genial gemacht. Sollte jeder mal spielen, der eine PS3 sein Eigen nennt.
Das HD-Remake von Okami hat mir auch verdammt gut gefallen, ansonsten hab ich leider kein neues Game gespielt..

Lieblings-PSP-Spiel von 2012:

Ja! Dieses Jahr ist für mich zumindest ein verdammt gutes erschienen:
Hakuouki!
Das ist im Grunde kein wirkliches Spiel sondern ein Buch zum Lesen, es macht aber immer wieder Spaß die verschiedenen Routen durchzugehen, und zu sehen wie es anders ausgehen könnte. Also das Spielkonzept ist recht eigen, und es gibt auch kaum Spiele in dem Bereich.. bzw. hoffe ich zumindest das ein paar noch folgen werden.

Lieblings Wii-Spiel von 2012:

War ebenfalls ein neues Spielkonzept, zumindest diesen leichten Strategietouch beim RPG hab ich bisher noch nicht gesehen. Story war auch ganz süß und es sah für Wii-Verhältnisse sehr nett aus. Der Soundtrack war auch sehr genial. Ansonsten hatte ich noch das neue Zelda gespielt, was mir auch verdammt gut gefallen hat, aber ja schon Ende des Jahres 2011 erschienen ist. Und Xenoblade Chronicles hab ich auch beendet, was aber schon das Spiel des Jahres 2011 für mich war.

Lieblings-3DS-Spiel 2012

Hm, mit dem 3DS hab ich mich dieses Jahr doch wieder am meisten beschäftigt.. deswegen ist es auch ein wenig schwierig das richtige auszuwählen..würde mich für:

Resident Evil: Revelations
entscheiden. Dabei bin ich gar kein Resident Evil-Fan, hatte natürlich die Filme gesehen, bzw. das ein oder andere Spiel angespielt, aber hat mich nie sooo geflasht. Bzw. wars mir auch zu gruselig. Aber nach der Demo musste ich es spontan kaufen, und von der Aufbereitung, dem 3D, der Story fand ich es verdammt gut für ein 3DS-Spiel.
Ansonsten hat mir noch Theathrythm, Harvest Moon: Geschichten zweier Städte, Heroes of Ruin gefallen und das neue Paper Mario wirkt bisher auch verdammt gut.
__________________
http://psnprofiles.com/zierli

zierli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 12:34   #318
 
Benutzerbild von oojope
 
Registriert seit: 22.12.2011
Ort: nahe Köln
Alter: 23
Spielt gerade: siehe Signatur

oojope ist jedem bekanntoojope ist jedem bekanntoojope ist jedem bekanntoojope ist jedem bekanntoojope ist jedem bekanntoojope ist jedem bekanntoojope ist jedem bekanntoojope ist jedem bekanntoojope ist jedem bekannt

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Nintendo (3)DS Spiel des Jahres
Eigentlich hasse ich ja z.B. IGN dafür, 3DS und DS beim GOTY zusammen zu packen und dann auch noch ein DS Spiel gewinnen zu lassen. Aber ich habe dieses Jahr nur 1 (neues) DS Spie und 2 3DS-Spiele gespielt, von daher sind das natürlich ganz andere Verhältnisse. Ich rede von Pokemon Schwarz 2, Heroes of Ruin und Resident Evil Revelations. Der Gewinner ist hier ganz klar: Resident Evil Revelations. Ich muss zwar sagen, dass Revelations mein erstes Resident Evil war, und ich daher den Absturz von Teil 4 auf 5 und schließlich auf 6 nicht ganz kenne. Aber ich kann sagen, dass ich Resident Evil gerne immer so hätte wie bei Revelations. Das Spiel fand ein gutes Zwischending zwischen Action und Horrorelementen, sah dabei grandios aus und spielte sich (besonders mit Circle Pad Pro, einfach super! Dem Onlinemodus konnte ich nicht so viel abgewinnen, aber andere konnten das ja anscheinend.^^

Playstation Vita Spiel des Jahres
Auf der PSVita habe ich in der recht kurzen Zeit die ich sie habe (seit Anfang September) schon einiges gespielt, einiges aber bis jetzt erst kurz: Little Big Planet Vita, Rayman Origins, Metal Gear Solid HD Collection, Playstation All-Stars Battle Royale, Uncharted Golden Abyss, smart as, Assassins Creed 3: Liberation
In die HD Collection und Assassins Creed 3: Liberation habe ich bislang noch nicht so viel Zeit investiert, in smart as auch noch nicht viel, da kann ich mir aber schon einen guten Eindruck machen. Daher lasse ich die HD Collection und Assassins creed erstmal aus, schätze sie aber zumindest ein.
Wenn ich eine Top 3 machen sollte, wäre auf Platz 3 Uncharted: Golden Abyss, auf der 2 Little Big Planet Vita und auf Platz 1 wäre auf jedenfall, und da kommen die anderen eindeutig nicht ran, Rayman Origins. Das beste Jump'n'run, das ich seit langem gespielt habe. Playstation All-Stars hat zwar ein sehr gutes Kampfsystem, eine mittelmäßige Charakterauswahl und schöne Stages, bietet aber nur einen immer gleichen Arcade Modus und zu wenige Onlinemodi. Smart as tut das, was es machen möchte, recht gut, frustriert mich aber mit falsch angenommenen Eingaben von Buchstaben und Zahlen. Hab ich so ne Sauklaue?
Uncharted Golden Abyss war ein solides Uncharted, Little Big Planet ist auf der PSVita fast so faszinierend wie auf dem großen Bruder und macht sich die Funktionen der Vita zu Nutze. Aber keines dieser Spiele überzeugte so sehr wie Rayman Origins. Man muss aber bedenken, dass ich Gravity Rush noch nicht gespielt habe.
Assassins Creed schätze ich aktuell zwischen Uncharted und Little Big Planet ein, die HD Collection wahrscheinlich gleichauf mit Little Big Planet.

Das oojope-GOTY 2012 Schon bald eine sehr ernst zu nehmende Auszeichnung in der Gaming-Branche, wird von vielen Entwicklern auf die Packung geklebt
und hier sind die Nominierten:
-Resident Evil Revelations
-The Walking Dead
-Rayman Origins
-Journey

Ich muss dazu sagen, dass ich sehr wenig (2012 erschienende) Spiele auf der PS3 gespielt habe. Ich habe Uncharted 1+2 nachgeholt (Teil 1 ist super, Teil 2 ist uneingeschränkt zu empfehlen!!), Mass Effect 3 gespielt (nicht so mein Fall) und PS+ für mich entdeckt. Daher habe ich nur 2 Spiele auf der PS3 gespielt, die mich aber beide wirklich begeistert haben. Wegen Journey habe ich mit meinem GOTY sogar noch bis heute gewartet, da ich es unbedingt vorher gespielt haben musste. Wir haben also einen genialen Survival-Horror Shooter, das emotionalste Spiel seit Heavy Rain, ein göttliches Jump'n'Run (Das beste seit Super Mario Galaxy) und eine einmalige Reise. Die Wahl fällt da wirklich nicht einfach...
Spoiler Die Platzierungen:

Spoiler Platz 3:

Spoiler Platz 2:

Spoiler PLATZ 1!!!!!:

The Walking Dead natürlich
Ich sag da nichts mehr zu. Jeder mit Englischkenntnissen sollte das Spiel spielen. JEDER!!

Platz 2 - Journey
Unglaubliche Reise, sollte jeder mit einer PS3 gespielt habe. Einfach entspannen und genießen, sowas sieht man nicht alle Tage.

Platz 3 - Rayman Origins
Ich bin ehrlich gesagt nicht traurig, dass ich das Spiel nicht schon 2011 auf der PS3 gespielt habe, da es glaube ich auf der PSVita noch um einiges besser rüberkommt. Es sieht unglaublich gut aus, spielt sich perfekt, strotzt vor Ideen und perfektem Leveldesign. Der fehlende Mehrspielermodus ist zu verkraften.

Platz 4 - Resident Evil Revelations
Natürlich Revelations. War ein super Einstieg in das Gaming Jahr 2012 und das bis jetzt beste 3DS-Spiel für mich.
__________________
spielt gerade: Bravely Default | Rhythm Thief | PS4
demnächst:Tearaway
#TeamKnuddeluff
oojope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 15:35   #319
 
Benutzerbild von Green Tea
 
Registriert seit: 22.05.2012
Ort: Straubing
Alter: 22
Spielt gerade: League of Legends

Green Tea wird schon bald berühmt werden

Reden AW: Euer Spiel des Jahres ?

Meines ist mit abstand Call of Duty MW3
Mit mein Clan zu zocken macht so richtig bock
__________________
Musik war da, als niemand da war...
Green Tea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2013, 00:38   #320
 
Benutzerbild von Ilori
 
Registriert seit: 22.01.2013
Alter: 33
Spielt gerade: Animal Crossing New Leaf / Wildstar

Ilori wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ?

Mein Spiel des Jahres ~nachdenk~

Ist definitiv Borderlands 2.

Mir gefällt die Cel-Shading-Grafik sehr gut in dem Spiel und auch das Charakter Design hat mir immer sehr gut gefallen.
Die Quest sind immer wieder witzig und auch sonst gefällt mir die Story von dem Spiel sehr gut. Ach ja ich bin eindeutig ein Claptrap Fan! Und die kleine Gaige hat es ganz schön in sich.

lg Ilori
__________________
~ Ja, ich bin ein Träumer, ~
~ denn nur Träumer finden ihren Weg durchs Mondlicht ~
~ und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht. ~
Ilori ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist das Spiel des Jahres? Happy-Kirby Spiele (GBA) 41 10.12.2002 09:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231