portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Allgemeines Spieleforum (http://www.portablegaming.de/allgemeines-spieleforum/)
-   -   Euer Spiel des Jahres ? (http://www.portablegaming.de/allgemeines-spieleforum/19142-spiel-jahres.html)

Satan Claus 18.12.2005 18:46

Euer Spiel des Jahres ?
 
Das Jahr ist fast vorbei und bevor sich alle in den Weihnachtsurlaub verabschieden und anfangen, Silvesterböller durch die Gegend zu schmeißen, wird es Zeit mal Bilanz zu ziehen. Den ganzen Quatsch mit den Leuten, Ereignissen, Liedern oder bewegendsten Momenten überlassen wir mal den TV-Sendern, hier gehts um euer Spiel des Jahres.

http://www.boardgames.co.za/images/l..._de_jahres.jpg

Und da wir von Portablegaming Regeln lieben, gibts gleich nen paar für euch: ;)

* Es darf nur ein Spiel genannt werden.
* Das Spiel muss nicht dieses Jahr erschienen sein, aber ihr müsst es in diesem Jahr ausgiebig gezockt haben - einen "Eure Lieblingsspiele"-Thread gibts hier schon.
* Nur ein Name ist langweilig, schreibt bitte warum das Spiel euer Spiel des Jahres geworden ist. Reine Aufzählungsthreads interessieren keinen. Wenn euch ein Spiel so sehr begeistert hat, dann könnt ihr auch nen paar Sätze dazu schreiben und vielleicht noch nen Screenshot posten.
* "Das Spiel ist toll, weil es toll ist" zählt nicht als Begründung ;)
* Und obwohl ich ganz dreist dieses Bild oben geklaut hab, muss es kein Brettspiel sein.

Auf gehts:
Mein Spiel des Jahres ist ganz klar Psychonauts. Das Leveldesign ist einfach herausragend, sowas geniales und abgedrehtes gibt es sonst in keinem Spiel. Liebevoll gestaltete Level voller skuriller Figuren und das genialste ist, dass sich in jedem Level der Stil ändert. Mal groovt und hüpft man sich durch eine 60er Jahre Disco auf LSD, dann erkundet man im Gehirn eines verrückten Milchmannes eine amerikanische Vorortsiedlung voller Geheimagenten, dann stampft man wie Godzilla durch eine Miniaturstadt oder muss auf einem riesigen Brettspiel, das an die Siedler von Catan erinnert, diverse Aufgaben lösen. Einfach cool :)

http://www.schmalenstroer.net/pic/psychonauts.jpg

Pjotr. 18.12.2005 19:40

RE: Euer Spiel des Jahres?
 
Hmmmm
Is ne schwere Frage, aber ich glaube, dass GTA San Andreas am ehesten mein Lieblingsspiel 05 ist.
Ich liebe es einfach durch die Stadt mit nem BMX zu fahren und nichts großartiges zu tun. Einfach ein bisschen Spaß haben, ohne immer an irgendwelche Missionsziele zu denken. Und wenn ich dann doch mal Lust auf ein bisschen Action hab, mach ich eben ne Mission oder baller einfach so ein paar Cops Löcher in die Uniform.
Aber abgesehen von der spielerischen Freiheit wird die Story von Mission zu Mission besser (ich bin noch nich allzu weit, weil ich wie gesagt, nur durch die Stadt cruise und Graffittis such oder sonstigen Unfug treib)

DOOFI 18.12.2005 19:51

hmm hab mir dieses jahr ein paar games gekauft kann aber irgendwie nicht sagen welches das beste war da alle super waren.aber wenn dann ist es eindeutig :

final fantasy - dawn of souls für den gba.zum einen ich liebe rollenspiele.mir gefällt einfach die story , das gameplay an sich , durch städte spazieren und alles erkunden.was mich normalerweise stört ist bei den heutigen games der kleine umfang.aber bei dawn of souls war ich locker 50 stunden drangesessen und habe gespielt.für mich als rpg fanatiker ist das ein titel von vielen für das beste game des jahres ^^

RPG-ANGEL 18.12.2005 19:57

Rollenspiel: Castlevania - Dawn of Sorrows.
Horrorspiel: Resi4 (PS2)
Jump'n'run: Shadow the hedgehog (trotz den bekifften bewertungen)

ich editiere später vllt. nochmal.

RPG-ANGEL

shadaik 18.12.2005 20:43

Killer 7

Weil es etwas sehr anderes war und wiel viele es gehasst haben und ich das Gefühl habe, dass das auf Gegenseitigkeit beruht.
Außerdme für das genialste Cel-Shading aller Zeiten.

Amilo 18.12.2005 20:55

http://perso.wanadoo.fr/animelist/mgs3.jpg

Ich würd sagen Metal Gear Solid 3
Gewohnt klasse Story und perfektes Schleich-Feeling . Grafik war natürlich auch top . Mich faszinieren auch immer diese Wendungen in der Spielhandlung .

http://gta.sandreas.free.fr/san%20andreas%204.jpg

Ich hätte eigentlich auch GTA San Andreas nennen können , denn spielerisch war es top. Allerdings hat mir die Story nicht sonderlich gefallen. Da fand ich dieses 80er Feeling in Vice City besser :D

FelixFiasko 18.12.2005 20:56

http://images-eu.amazon.com/images/P...3.LZZZZZZZ.jpg
Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords
Das Spiel hat mich einfach unzählige Stunden an meinem PC gefesselt. Gleich am ersten Tag habe ich über 8 Stunden gezockt, weil ich einfach nicht mehr los kam. Es kommt des öfteren vor, dass mich Spiele nach gewisser Zeit nerven (aus den unterschiedlichsten Gründen), aber KotOR II war konstant genial. Für mich stand dann also im Februar fest, was mein persönliches Spiel des Jahres ist. Die Steuerung war - wie schon im Vorgänger - sehr gut. Auch wenn die Grafik nicht sonderlich aufpoliert wurde, hat es mir vollkommen gereicht, weil der Spielspaß einfach unglaublich groß war. Gerade die Tatsache, dass man hier nicht immer nur Kämpfen muss, sondern auch minutenlange Dialoge führen kann ist wirklich klasse. Das neue Feature der "Beeinschlussung" auf die Crew-Mitglieder war auch sehr gut und zusätzlich natürlich die Option, dass man wirklich jedes Lebewesen in der Crew zum Jedi machen konnte. Kein Spiel, dass ich dieses Jahr gezogt habe, konnte da mithalten. Obwohl man erwähnen sollte, dass wenn KotOR dieses Jahr nicht erschienen wäre, "Fahrenheit" wohl den Platz an der Sonne eingenommen hätte - das Spiel, dass ich als "Überraschung" des Jahres einstufen würde.

cheers

zoro 18.12.2005 21:07

Mein Spiel des Jahres ist eindeutig Civilization IV.

Das Spiel ist noch ausgereifter als der ohnehin schon geniale Vorgänger, unheimlich komplex aber Dank perfektem Interface dennoch kinderleicht zu spielen. Das alles ist zudem in einer, für ein Rundenstratagiespiel, sehr schicken, äußerst gelungen animierten und übersichtlichen 3D Grafik verpackt. Insgesammt ist Civ lV ein ungemein fesselndes Spielerlebnis (Wer kann schon aufhören bevor einem nicht die ganze Welt zu Füßen liegt? :D) und mit Leichtigkeit Referenz im Rundenstrategie-genre. Vorsicht: Suchtgefahr! :D

abol 18.12.2005 21:11

Mein Spiel des Jahres ist natürlich Mario Kart DS, weil es einfach fun macht seinen Schulkammeraden vorm Ziel eins drüber zu hauen. :)

Xeper 18.12.2005 21:14

Mmm... Half Life 2 war eigentlich sehr gut.

ahnstr 21.12.2005 22:50

also auf dem pc auf jeden fall GTA San Andreas
dieses spiel hat mich umgehauen, dass ist auf jeden fall eines der besten spiele, die es je gab
auf dem DS ist meiner meinung Mario Kart DS das spiel des jahres
einfach ein geiles spiel kein anderes macht soviel spaß

Beelz 21.12.2005 23:07

Öhm.....da muss ich ersteinmal nachdenken Was ich überhaupt gespielt habe diese Jahr, (war ja nicht sehr viel) .Oh doch, das fällt mir doch was ein, und zwar das wohl beste Spiel was ich kenne TETRIS! (alleine bei der Grafik werde ich wieder schwach).......oh, falsches Spiel, ich meine natürlich Burnout3 für die PS2 (ist glaube ich nicht diese Jahr gekommen, aber ich habe es ohne ende gespielt) .

Warum ich es erwählt habe? ganz einfach, weil mir das Spiel viele stunden spaß geschenkt (mal ganz zu schweigen von den grausamen witzen die ich und mein leider verzogener bester Freund dabei gerissen haben) . Wenn als erklärung nicht reicht, das ich viel spaß mit den Spiel hatte, dann ist das eben so.............

360 Fan 21.12.2005 23:19

Project Gotham Racing 3

Das Spiel ist wirklich grandios. Tolle Autos, die alle min 1,2 mio. Polygone besitzen! Ganze Städte (u.a. Tokyo, New York...) Die alle bis aufs Gebäude genau nachgestellt wurden. Der Online Modus ist einfach nur grandios! Gotham TV erst recht!


Dann habe ich noch einpaar, die ich so aufzählen würde:

1. GTA San Andreas
2. Kameo
3. Battlefield 2
4. F.E.A.R.

Devil e-55 22.12.2005 18:25

Trotz Steam: HALF LIFE²

まんだらよん 22.12.2005 18:55

Videospiele sind ja schön und gut, aber es geht halt doch nichts über gute alte Kartenspiele. Und da hat es mir Bohnanza wieder angetan, nachdem ich es über Jahre verabscheut habe :crazy:

Mit Kollegen machts immer wieder (Schaden-)Freude, wenn einer wegen einer übrig gebliebenen Gartenbohne ein Feld nicht bestellen kann, oder wenn einer wegen einer blauen Bohne zuvorderst ein fast komplettes Feld räumen muss, und "nur" 3 Taler kriegt :D

Und was Videospiele angeht (schliesslich sind wir hier ja in einem Handheld-Forum): Da hat meiner Meinung nach Kirby: Power Malpinsel gewonnen. Die Erläuterung, warum es mein Spiel des Jahres ist, bleibt hier jedoch aus.

LinkeArschbacke 22.12.2005 21:31

Mit einem riesigen Abstand Resident Evil 4! (Gamecube, die Ps2 fassung kann meiner Meinung nach nicht mitthalten) Ich liebe einfach alles an dem Spiel! Die Grafik ist genial, das Leveldesign und besonders der Sound.(Wenn von allen seite ein "Muere" ertönt und hinter einem schon Doktor Salvatore die Kettensäge anschmeißt, herrlich). Was mir besonder gefällt: Knieschuss - Suplex :D
Ich habe es um die 10 mal durchgespielt und kann es immer noch Stunden zocken ohne das mir langweilig wird. Das hat bissher noch KEIN Spiel geschafft und daher ist es nicht nur mein Spiel des Jahres sonder bissher mein absolutes Lieblingsgame! :ok:

cru$h14 22.12.2005 22:02

GTA san andreas ist meiner meinung nach das topgame des jahres

Mr_Vercetti 22.12.2005 22:28

Metal Gear Solid3 "Snake Eater".
Es gab zwar nen haufen geiler Games in diesem Jahr, das aber war für mich das beste...

O-bake 22.12.2005 22:35

Zitat:

Original von Loos3r
Videospiele sind ja schön und gut, aber es geht halt doch nichts über gute alte Kartenspiele. Und da hat es mir Bohnanza wieder angetan, nachdem ich es über Jahre verabscheut habe :crazy:

Mit Kollegen machts immer wieder (Schaden-)Freude, wenn einer wegen einer übrig gebliebenen Gartenbohne ein Feld nicht bestellen kann, oder wenn einer wegen einer blauen Bohne zuvorderst ein fast komplettes Feld räumen muss, und "nur" 3 Taler kriegt :D

Und was Videospiele angeht (schliesslich sind wir hier ja in einem Handheld-Forum): Da hat meiner Meinung nach Kirby: Power Malpinsel gewonnen. Die Erläuterung, warum es mein Spiel des Jahres ist, bleibt hier jedoch aus.
sehr lustiges spiel, mag es auch sehr gerne.
ich habe das spiel vor ca. 5 jahren mal bei einer freundin in berlin gespielt und verstehe nicht, warum da gerade jetzt alle welt von redet.
in dem review aus deinem link steht auch "release 2005". habe ich damals vielleicht so eine art prototyp gespielt?
soweit ich mich erinnern kann, hatte das aber damals schon eine richtige verpackung...

~drake~ 22.12.2005 22:45

Es gab für mich dieses Jahr viele Highlights, aber an der Spitze muss ich nun doch ein Remake bekennen.

http://images-eu.amazon.com/images/P...3.LZZZZZZZ.jpg

Das Original auf dem N64 war genial, ich habe es so oft gespielt und auf dem DS, endlich mobil und auf einem Handheld, ist es noch viel genialer. Ich liebe dieses Spiel einfach, es ist für mich eines der aller Besten Games überhaupt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231