portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Allgemeines Spieleforum (http://www.portablegaming.de/allgemeines-spieleforum/)
-   -   Wie intensiv zockt Ihr? (http://www.portablegaming.de/allgemeines-spieleforum/26289-intensiv-zockt.html)

megaman24 01.09.2006 10:45

Wie intensiv zockt Ihr?
 
Jo, ich habe gerade ziemlich lang und intensiv mit meiner PSP verbracht .
Und irgendwie fällt mir immer wieder auf, das die Zeit beim zocken nix wert ist, weil sie immer verfliegt.

Wenn ich mal so überlege, was schon an Zeit beim zocken drauf gegangen ist , oje :-)

Wie stehts mit euch , wie intensiv zockt Ihr so ?
Und wie oft am Tag?

Meint Ihr das es gut ist so viel zu zocken , oder gehen da viele andere schöne Momente im Leben verloren ?

( Ich hab manchmal das Gefühl das ich was verpasse )!

abol 01.09.2006 11:38

RE: Wie intensiv zockt Ihr?
 
Wenn einem das Spiel gefällt, dann hat man auch schöne Momente. Man sollte aber nicht spielen, um es gespielt zu haben. Z.B. in meiner Paralell-Klasse gibt es einen der spielt stundenlang, nur um besser zu sein als alle anderen, dan sagt er ganz stolz:"Ich hab dieses und dieses Spiel schon durch und ihr nicht." Und wenn ich dann einen Highscore von mir ihm zeige dann sagt er nur na toll. Und am nächsten Tag kommt er mit einem noch besseren Highscore in die Schule. Aber wenn einem das Spielen Spass macht, dann sollte man schon spielen.

Arenque 01.09.2006 12:07

Hi,

seit ich AC : WW zocke "muß" ich ja jeden Tag spielen, sonst habe ich eine Unkrautwüste mit verwelkten Blumen.
Manchmal sitze ich dann eine oder 2 Stunden da und manchmal giesse ich nur Blumen und Rotrübe und bin nach 5 Minuten verschwunden.
Ebenso geht es mir mit Computer- und Konsoltenspielen.
Wenn mir ein Spiel gefällt, dann kann ich ihm schon verfallen und Stunde um Stunde damit verbringen.
Wie mit einem guten Buch.
Auch ein Buch bringt einen im Leben nicht viel weiter. Wenn es aber ein gutes fesselndes Buch ist, vertieft man sich trotzdem.
Und ein schlechtes Buch ist einfach vertane Lebenszeit (hier lege ich eine Gedenkminute für meinen Deutschlehrer ein, der ziemlich treffsicher genau die Werke herausgepickt hat, die ich zum Weglaufen finde).

Kurzes Fazit: Solange etwas Spaß macht, ist es nie vertane Lebenszeit.

LG;
Arenque

Manu 01.09.2006 14:59

Kommt aufs spiel an,je nach spiel hatte ich auch mal nen ganzen tag gezockt:D
Aber ich denke es gibt auch viel bessere sachen als ganzen tag vor der konsole zu sitzen.

Aber ich spiele eingentlich 10- 20 pro tag mindestens.Oder einfach garnicht :D

commodore 01.09.2006 15:09

oh, schon september ?

Peon 01.09.2006 15:33

zocke zur Zeit FIFA WM und NFS Most Wanted auf der XBox. Bei beiden mache ich ca. 2 Spiele bzw. 2 Rennen am Tag und das reicht mir schon. Bei RPGs wird das schon etwas extremer aber auch nur dann, wenn ich wirklich nichts besseres zu tun habe. Ich ziehe jede alternative Tätigkeit dem Zocken vor aber manchmal gibt es einfach nichts zu tun und in diesen Situationen ist es ganz net eine XBox, PS2 oder PSP zu haben.

Ich empfinde es nicht als Zeitverschwendung. Ich sammle das ganze Zeug und meine auch, dass man manche Top Titel schon als Kunst bezeichnen kann. Mit dieser Einstellung lebe ich ganz gut. Bin gut beschäftigt, leide aber nicht an Reizüberflutung. Ich versuche mir immer nur die besten Titel zu kaufen und bisher hat mich keins meiner Spiele enttäuscht.

megaman24 01.09.2006 15:39

Zitat:

Original von commodore
oh, schon september ?

IHIHIHIHIHIHIHI
Auch nicht schlecht.




@ abol

ich weiß wie das ist, habe auch einen in meiner Klasse und der spielt mit der PSP beim laufen, in der Schule, zu Hause, in Pausen, nachts........ :freak: :irre: !

Und immer wenn ich mich über Konsolen unterhalte, weiß er schon alles. Das ist auch immer scheiße , weil das immer nur einseitig ist.
Hab das Gefühl, er verpasst sein ganzes Leben.

Sheol 03.09.2006 00:36

Kommt ganz auf das Spiel an. Bei modernen Spielen passiert es mir sehr gerne dass ich die Zeit völlig verliere. Wenn ich hingegen Retrospiele zocke, was recht oft der Fall ist, kann ich mich gerne einfach so mal eine halbe bis eine Stunde hinsetzen, ein paar Levels durchspielen und dann völlig zufrieden die Konsole wieder ausschalten. Bei neuen Spielen klappt das meist nicht :(

Blub4life 03.09.2006 01:19

Stimme ich zu...Kommt auf das Spiel an...Manche Spiele fesseln einen einfach und bei manchen Spielen denkt man,dass man es so schnell wie möglich zu ende bringen will oder gar net beendet,...

______ 03.09.2006 11:27

ich für meinen Teil bin grad wieder intesiv im Guild wars fieber ^^

Habe letztes Wochende geschafft, satte 5-6 Stunden hintereinander zu zocken.. :irre:

Skylina 04.09.2006 11:25

Also manchmal wenn eine neues FF oder sonst was draussen ist kann es passieren das ich ml ne ganze Nacht durchzokke usw. aber Freunde sind mir dann noch wichtiger. Also am WE wird generell weggegangen das kann einem kein Spiel der Welt bieten. Was mann machen kann ist ja mit andern zu zokken so sitzen wir dan auch mal Abends vor der PS2 oder machen ne Lan mit 4 PCs.

Wenn man Morgens bis Abends nur zokkt verpasst man schon eine Menge, ich sage jetzt nicht das es besser ist was anderes wie z.b Sport zu machen, auf keinen Fall, aber es gibt noch viele um einiges wichtigere Dinge im Leben.

Im mom zokke ich Burnout Revenge und das so 1-2 Stunden am Tag.

juli1970 04.09.2006 12:26

das einzige game das ich so richtig intensiv zocke ist cs 1.6 aber zurzeit immer öfters cs source! *gg*

______ 04.09.2006 19:45

Zitat:

Original von Arenque
Auch ein Buch bringt einen im Leben nicht viel weiter.
NEIN!

Du vergleichst Bücher, Gedankengut der Menschheit seit ewigen Zeiten, mit Videospielen!?
Und dann noch diese Aussage: " Ein Buch bringt einem im Leben nicht viel weiter!" ... Schulbücher!? Die Bibel!? Philosophen!?
Ich denke du gibst mir Recht... ;)

msa 04.09.2006 19:50

zur zeit spiele ich so gut wie gar nicht.
wenn ich mal meine durchschnittliche spielzeit einer woche nenne, würd ich mal sagen: 15-30 minuten pro tag.

tatsächlich ist es aber eher so, das von montag bis freitag fast nie gespielt wird, aber dann dafür am wochenende verstärkt, aber auch gezähmt.
hab zur zeit auch wichtigere dinge zu tun.

wyvern killer 05.09.2006 07:48

ja da gehen schon manchmal schöne momente kaputt ;(ich spiele zurzeit fast nur noch Abends habe ich eh nichts besseres zu tun und da zurzeit eh keine geilen filme im fehrnseher drankommen lohnt es
sich abends zu spielen :D naja ist schon ein bischen blöd wenn man dann auf die uhr guckt-halb drei? jetzt schon?! ?(

-DJ- 08.09.2006 23:46

Naja, unter der Woche zock ich eigentlich fast gar nich und am Wochenende im moment auch nich so stark ;) Aber mal schaun, das wird sich die nächsten Tage sicher ändern :ok:

Groudon 09.09.2006 13:20

Ich zocke eigentlich, wenn ich ein neues Spiel habe, so um die 3-4 Stunden am Tag. Aber wenn ich keine neuen Spiele habe, dann so ne halbe bis eine Stunde.

TNTwhiskey 11.09.2006 21:12

RE: Wie intensiv zockt Ihr?
 
wenn ein spiel neu ist gehen schon mal 5 stunden drauf und alte spiele auch jenachdem ob ich bock hab oder nicht

THE GAMER™ 11.09.2006 22:00

Also ich noch früher Steam draufhatte und CS:S in nem Clan gezockt hab, war ich an Wochenenden etc fast nur am Zocken. 5 h minimum. Doch dann hab ich gemerkt das da was falsch läuft. Jetzt ist schon über nen Jahr rum und ich hatte noch keine Entzugserscheinungen :crazy:
Wenn ich heut mal zock, dann nur mal so.. Sonst hab ich eher was anderes zu tun

Mastachief 12.09.2006 20:25

Ich hab früher seeeehr intensiv und viel gezockt....vorallem empire earth und so (schäm) Aber heute zock ich nur noch eher selten. allerdings bin ich jeden Tag am PC aber bin dann meistens im internet :)

gamemasterjak 12.09.2006 20:45

Ich habe Pokémon Saphir am ersten Tag 3 Stunden ununterbrochen gezockt :crazy:
Ansonsten - mit AC WW verbringe ich viel Zeit am Tag, jeden 3. oder 2.Tag sammele ich Früchte ein, das heißt in ca. 30 Tagen bekommt man dann 1.Millionen Sternis, zumindest bei mir. :D
Dafür brauche ich so 30 Minuten bis ne ganze Stunde.

Zwerg-im-Bikini 12.09.2006 21:25

Bei mir schwankt das sehr... wenn ich ein fesselndes PC-Spiel habe verbringe ich schon mal mehrere Stunden amTag davor, am DS jedoch höchstens eine Stunde, weil der bei mir eher für zwischendurch gedacht ist (täglich Animal Crossing ist Pflicht ;)).
Allgemein bin ich inzwischen mehr internet- als spielesüchtig geworden ;) Da erwischt man sich schon mal dabei, wie man zum fünften mal in einer Stunde alle Foren im Bookmark abklappert. DAS ist dann für mich Zeit, der ich hinterhertraure *g* Bei einem guten Spiel hingegen wird man durchgehend gut unterhalten, sonst würde man es ja nicht spielen. Und alles was mich unterhält ist für mich keine Zeitverschwendung :)

MupF3L 18.09.2006 21:20

wenns um e-sport geht so 5std am tag (wegen ligen etc) da ich im momkein CS oder so mehr spiele hab ich mich ma WoW gewidmet.. 8std am tag, sonst lohnts sich nich (einer der besten werden un so ne :D ) aber naja.. da ich dadurch kein RL mehr hatte hab cih das schnell wida geassen :D freunde un so sin da schon besser^^
naja un zz ma GW, nur so 2-4 std am tag^^ aber hey! ich hab trotzdem real life wohoo :D
also partys, freunde etc hat auf jeden fall vorrang bekommen

Kami68k 21.09.2006 14:02

So arg viel zocken tu ich eigentlich nicht. Wenn ich mal was durchspielen will gehen aber schon paar Std am Tag :) Ansonsten gern mal 1-2 Std Sachen anspielen.
Hab allerdings bis vor ein paar Monaten viel Ragnarok Online gespielt, da kam ich dann am Ende auf so ~6000 Stunden Spielzeit insgesamt :]

Beam02 24.09.2006 13:46

Das kommt immer ganz auf das Spiel an.
Generell zocke ich eigentlich sehr wenig, aber wenn, dann richtig^^
Pokémon Rubin habe ich bspw. ohne Pause durchgespielt, Tales of Symphonia innerhalb von 3 - 4 Tagen.
Und gestern Nacht habe ich doch glatt 8 Stunden an Baten Kaitos verbracht.
Dafür reicht es mir jetzt erstmal eine Weile mit intensivem Zocken, jetzt spiele ich eher relativ kurze Passagen.

Deprave 27.09.2006 08:32

also wenn ich ein neues spiel hab von dem ich sooooo begeistert bin wie damals bei metal Gear solid (PS1) dann kann ich schon so täglich 5-6 stunden zocken aber normalerweise höchstens 2stunden wenn ich überhaupt spiel!richt mir da meistens immer am Wochenende nen "zeitplan" ein wenn ich ma wieder richtig bock hab irgndwas neues oder auch altes zu zocken!

greez

-DJ- 03.10.2006 15:47

Im moment zock ich wieder richtig intensiv, den ganzen Tag laufen meine Konsolen (PSP, DS Lite und PS2) im Standby Modus und ich wechsel immer zwischen allen, damit keine Konsole zu kurz kommt *g*. Bald werd ich noch intensiver spielen, da ich einen neuen PC bekomme und endlich alle Spiele, die hier schon bei mir verstauben, spielen kann *freu*

THE GAMER™ 04.10.2006 20:38

zur Schule gehste hoffentlich nimma?

MC_Kapslock 05.10.2006 07:58

Zitat:

Zitat von THE GAMER™ (Beitrag 708368)
zur Schule gehste hoffentlich nimma?

wozu? ferien ;)
ich spiel auch zur zeit inetnsiv pc manchmal geh ich auch mal in die frische luft mit freunden rumhängen ^^

-DJ- 05.10.2006 14:52

Zitat:

Zitat von THE GAMER™ (Beitrag 708368)
zur Schule gehste hoffentlich nimma?


lol, wie bist du denn drauf, guck mal auf den Kalender von NRW:]

PS: Heute mach ich mal einen ruhigeren Tag, spiel gleich nur ein bisschen PSP und geh dann nach draußen an die frische Luft:)

Stephyboy 15.10.2006 13:42

also es gab Zeiten, da habe ich wirklich 8h am Tag gespielt mal GBA mal PSP mal PS2.
Mein Rekord waren sicherlich 9h Dauer PES zocken mit meinem Freund.
Im Moment hatr das nachgelassen. höchstens eine Stunde

Kaitokid 15.10.2006 14:06

Also ich spiel eig. immer so ca. 2 Stunden am Tag , meistens so gegen Abend (Guild Wars) , und sonst naja wenn n neues Spiel rauskommt kann es schon mal vorkommen das ich da um die 10 Stunden vorhänge ... mein Rekord war glaube ich 16 Stunden ...... Naja ...ich hab da immer son Drang das neue Game gleich durchzuspielen , aber bis auf die Ausnahmen hält sich das in grenzen.

Zicu 15.10.2006 14:06

Kommt ganz drauf an. wenn ich neues Spielefutter hab, spiele ich immer sehr viel (3-4 Stunden am Stück,) aber meistens, wenn ich kein neues Spiel oder keine Zeit habe, spiel ich garnicht.

Mondmann 15.10.2006 15:31

Ich hab früher ziemnlich viel gezockt, jeden Tag ca. 4 Stunden.
Jetzt ist es weniger geworden.
Ich interessiere mich jetzt mehr fürs Programmieren, was ja auch ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt, vor allem, wenn man gerade an größeren Projekten arbeitet, wie ich zur Zeit.


Ich zocke jetzt alle zwei drei Tage mal ca. eine Stunde CSS und jeden Abend im Bett(oder auch tagsüber) PSP. :)

kirinriki 15.10.2006 15:48

Momentan zocke ich fast gar nicht mehr. Irgendwie habe ich auch keine Lust, irgend ein Spiel zu spielen. Entweder ist es mir zu aufwändig (weil ich z.B. mich dann erst wieder ins Spiel reinspielen muss), oder ich habe das Spiel schon durchgespielt und habe keine Lust mehr, von vorne anzufangen.
Momentan habe ich sowieso keinen Nachschub. Cube und GBA werden momentan ja ziemlich stiefmütterlich behandelt :rolleyes:.

Wenn ich irgendwas zum Zocken habe, dann zocke ich so um die 30-45 Minuten pro Tag, wenn ich Zeit habe. Mehr geht bei mir gar nicht- vor allem bei neuen Spielen habe ich dann nämlich immer das Gefühl, dass wenn ich noch länger spiele, dass ich das Spiel noch durchspiele.
Und vor allem abends spiele ich oft noch 10-15 Minuten irgend ein GBA-Spiel, sozusagen als Abendlektüre =)

Juli 15.10.2006 18:36

Da es jetzt wieder so saukalt und überhaupt total ecklig draußen wird und ich nicht mehr skaten kann, werde ich wohl wieder, bis es wieder wärmer wird, so 5h am Tag Starcraft spielen. Was soll man denn auch sonst tun? :D

THE GAMER™ 15.10.2006 19:49

Zitat:

Zitat von Juli (Beitrag 715548)
Was soll man denn auch sonst tun? :D

lolrofllol..

Die Frage würd ich mir auch mal gern stellen müssen..

XBIOX 15.10.2006 23:07

So viel zocke ich
Ich finde dass sich das noch in Grenzen hält... wenn man mal sieht dass andere pro Woche 30std.< spielen.

Kaitokid 16.10.2006 09:02

Zitat:

Zitat von XBIOX (Beitrag 715773)
So viel zocke ich
Ich finde dass sich das noch in Grenzen hält... wenn man mal sieht dass andere pro Woche 30std.< spielen.



Sach ma was isn das fürn Tool ..wasde da hast , zählt das die gspeilten stunden?? und ist das kostnelos und was bietets noch?

360 Fan 16.10.2006 13:58

lol, das ist xFire. Das ICQ für Zocker. Ich benutze es jedoch nicht. Habe aber oft gehört, dass es anständige Funktionen bieten soll.

XBIOX 16.10.2006 22:12

Zitat:

Zitat von kaitokid (Beitrag 715821)
Sach ma was isn das fürn Tool ..wasde da hast , zählt das die gspeilten stunden?? und ist das kostnelos und was bietets noch?

Ja, wie halt gesagt... das Programm nennt sich XFire. Das Programm zählt die Stunden die man spielt. Das ist aber noch nicht alles... neiiiiin ^^ Man kann mit dem Programm die Patches für die Spiele die man installiert hat automatisch downloaden :O Man kann damit auch Demos, Movies, Vollversionen etc. downloaden (ich meine jetzt net Vollversionen von Spielen bei denen das illegal wäre). Das Programm erkennt all deine Spiele die du auf dem Rechner hast und dann kannst du direkt über XFire die Spiele starten (da es die Spiele halt erkennt die man installiert hat kann XFire daher auch automatisch die Patches für die Spiele downloaden). Die wichtigsten Funktionen wie ich finde sind jedoch dass man Ingame chatten kann. Der eine spielt z.B. WoW und der andere CS, dann kann man aber trotzdem miteinander chatten ohne zurück zu Windows gehen zu müssen. Außerdem kann man noch direkt auf den Server joinen, heißt... dein Kumpel spielt CS und du wilslt mitspielen, dann muss man sich nicht erst die geben lassen sonder macht XFire an, wählt seinen Kumpel aus, sieht all die Serverinformationen (also wieviel Spieler drauf sind, welche, die Stats von denen, die Pings, die Map... alles halt ^^) und drückt "Bei Game mitspielen" dann startet sich das Spiel automatisch und man joint auch völlig ohne Aufwand halt dem Game :D
Also wer Spiele spielt sollte unbedingt XFire haben. Das ist das beste und hilfreichste Programm das ich kenne.

Link: www.xfire.com

gamez4ftw 22.10.2006 10:17

zoggzeit
 
Ich zogg meistens abends, 1-2 Stunden sofern Zeit vorhanden. Am We kann es auch schon mal länger werden, wenn nichts anderes vorliegt 8)

Rudi1 30.10.2006 10:42

ich zock immer wenn keiner meiner freunde zeit hat, aber sonst net^^:D

slaves on dope 17.11.2006 14:56

AW: Wie intensiv zockt Ihr?
 
Habe früher sehr intensiv gezockt. waren noch die guten alten mega Drive, Game Gear und PS1 zeiten. Da ging auch ganz locker ne ganze nacht dafür drauf. heute hat sich das gelegt. wenn man in einer Beziehung lebt ( verheiratet oder zusammen lebt ) gibt es wichtigere dinge als nur zu zocken. Die zeit ist einfach nicht mehr so vorhanden. Job, Freundin, Freunde usw. wollen auch Aufmerksamkeit. Da muss das zocken schonmal auf der Strecke bleiben.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231