portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Allgemeines Spieleforum (http://www.portablegaming.de/allgemeines-spieleforum/)
-   -   Fiktion: die Versoftung von Stargate (http://www.portablegaming.de/allgemeines-spieleforum/29059-fiktion-versoftung-stargate.html)

Malte 19.11.2006 13:56

Fiktion: die Versoftung von Stargate
 
Wer ist nicht zumindest schon einmal über die sehr umfangreiche Stargate Saga auf rtl2 gestoßen?

Maßgeblich geht es darin um ein sagenhaftes Tor zu den Sternen, welches unvorstellbar weit entfernte Welten im All miteinader verknüpft und eine Reise von Millionen von Jahren zu einem Trip von einigen Sekunden macht. Nicht immer sind die Bewohner auf der anderen Seite friedlich, sondern oftmals kriegerisch und vor allem machthungrig. Intrigen, Verschwörungen und vor allem eine gehörige Portion Science Fiction machen diese Serie zu einem netten Abendprogramm.

Während schon viele Serien - angefangen von Buffy der Dämonenjägerin über diverse Star Wars Teile bis hin zu Miami Vice - Versoftungen spendiert bekommen haben, frage ich mich als Fan, wieso das beliebte Stargate noch keinen einzigen Ableger kredenzt bekommen hat? Woran mag das nur liegen?

Genügend Stoff würde die Stargate Saga auf jeden Fall liefern, um daraus einen guten Taktikshooter im Egostil zu erschaffen. Eine Mischung aus Fireteam Bravo gepaart mit orchestraler Musik im epischen Stil und spannenden Missionen rund um das mysteriöse Stargate würden den Rahmen dieses Spiels liefern. Authentische Gegner, Charaktere und Waffen aus der Serie würden wohl das Herz eines jeden Fans höher schlagen lassen.

Das Szenario an sich wäre im schon fast eintönigen Egshootergenre eine wirkliche Neuerung. Gut umgesetzt, könnte daraus in meinen Augen ein echter Hit werden. In einer relativ aktuellen Stargate Folge kann man für einige Sekunden den digitalisierten Stargate Stützpunkt sehen - genau diese Folge hat mich auf diesen Thread hier gebracht. Natürlich ist es weder ein Gerücht noch bewiesene Tatsache, dass an einem Stargatespiel gearbeitet wird, aber eigenartig fand ich diese Folge schon - der digitalisierte Stützpunkt sah nämlich verdammt gut und vor allem authentisch aus. Die Frage ist nur - wer hat sich dafür extra die Mühe gemacht? Handelt es sich dabei eventuell um einen Hinweis auf eine mögliche Versoftung?

Wünschenswert wäre es auf jeden Fall :)

Mastachief 19.11.2006 14:52

AW: Fiktion: die Versoftung von Stargate
 
Meines wissens nach wurde schon mal an einem stargate taktik-shooter gearbeitet....die arbeit wurde aber eingestellt. Ka warum ?(

JimWest2k2 19.11.2006 16:18

AW: Fiktion: die Versoftung von Stargate
 
Ja stimtm es gab mal einen und der wurde auch glaub ich in der Beta Phase bei Giga Games gezeigt. Aber es gibt auch eine UT2004 Mod gemeinde die eine Mod dafür rausbringen wollen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231