PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum


Allgemeines Spieleforum Hier könnt Ihr euch über alles unterhalten was zum Thema 'Videospiele' gehört und System unabhängig ist.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.12.2009, 18:23   #41
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 28
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ... von hinten

Och, da gibt's einige. Sind zwar keine Titel dabei, von denen ich mir großes erhofft hatte, aber Enttäuschungen waren sie allemale.

Noby Noby Boy
Das "Spiel" ist so ziemlich der größte Schund auf Erden. Sinnlos, hässlich, nervig, brutal langweilig. Selbst die Teletubbies rufen positivere Gefühle in mir hervor.

Flow / Flower
Weit entfernt davon, die Kracher zu sein, als die sie angepriesen werden. Flower ist noch schöner als Flow (bei dem Spiel ist die Steuerung ja mal sowas von daneben, dazu immer noch kein Trophy Patch und nette Musik und Landschaften fehlen auch), allerdings nicht der Kracher, den ich nach den ganzen Hypewertungen erwartet hatte.

Band Hero DS
Im Prinzip nur ein Aufguss von Guitar Hero DS (man hat sich nichtmal die Mühe gemacht, den Guitar Grip auszutauschen) mit billigem, stinkendem Plastikbezug als Extra.

Dynasty Warriors 6 Empires
Oh Gott, über das Spiel könnte ich mich stundenlang auslassen. Ich mein, ich erwarte ja grundsätzlich keine Verbesserung seitens Koei. Jeder weiß, was ihn erwartet, wenn er DW/S/WO kauft. Aber das Spiel ist selbst für diesen miesen Standard so ein Rückschlag. Unfassbar. Jede Kampagne spielt sich gleich (langweilig) - egal ob ich den Aufstieg der gelben Turbane spiele oder Kampagne xy, letzten Endes kriege ich davon nichts mit, weil ich nur damit beschäftigt bin, Gebiete auf einer Karte zu erobern oder zu verteidigen. Der höchste Schwierigkeitsgrad ist für normale Menschen gar nicht zu packen, weil absolut jeder Offizier von ein paar billigen Soldaten gnadenlos niedergemetzelt wird (da hilft auch die höchste Lebensanzeige nichts). Nebel gibt's keinen mehr, dafür verschwinden Gräser und Bäume, bzw. tauchen erst auf, wenn ich direkt vor ihnen stehe. Die Musik darf man sich aus älteren Titeln zusammenschustern. Unterschiede zwischen den Offizieren gibt es faktisch keine mehr. Mit Taktik hat das ganze sowieso gar nichts zu tun. Und Cutscenes gibt es auch keine mehr.
Mies, wirklich einfach nur mies.

Vergessen habe ich bestimmt einiges. Ist hier genauso schwer, sich an alles zu erinnern, was 2009 erschienen ist wie in dem anderen Thread.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.12.2009, 18:27   #42
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 28

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ... von hinten

@terrorpuschel Flow hat den Patch seit nen paar Tagen.

So für mich gibts nur eins und da war ich so gehypt von. Kingdom Hearts358/2Days. alle Infos aufgesogen den geilen E3 Trailer bis zum Umfallen gespielt. dann kams raus und ich freute mich wie nen Schnitzel und es machte von der ersten Sekunde keinen Spaß bis zur letzten.
Ehrlich soviel unnötiges in dem Spiel, Story kagge erzählt und eigentlich wurde kaum was interesantes enthüllt. Definitv kein Vergleich zu den Originalspielen.

War für mich definitv ne Riesenenttäuschung. Herrlich wie der Hype in 1 Sekunde enden kann.

Geändert von Cloud (26.12.2009 um 18:28 Uhr)
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2009, 18:37   #43
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Terrorpuschel
 
Registriert seit: 05.11.2006
Alter: 28
Spielt gerade: Dragon Age: Origins, Okami, Sonic Unleashed

Terrorpuschel hat eine strahlende Zukunft
Terrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende ZukunftTerrorpuschel hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ... von hinten

Zitat:
@terrorpuschel Flow hat den Patch seit nen paar Tagen.
Gut zu wissen, danke. War das Geld wenigstens nur zu 99% aus dem Fenster geworfen.
__________________
Zitat:
It's only after we've lost everything that we're free to do anything.
Terrorpuschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 15:31   #44
 
Benutzerbild von Luigi
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Hannover
Spielt gerade: Souls

Luigi ist ein ForengottLuigi ist ein Forengott
Luigi ist ein ForengottLuigi ist ein ForengottLuigi ist ein ForengottLuigi ist ein ForengottLuigi ist ein ForengottLuigi ist ein ForengottLuigi ist ein ForengottLuigi ist ein ForengottLuigi ist ein ForengottLuigi ist ein Forengott

Standard AW: Euer Spiel des Jahres ... von hinten

Eure Enttäuschung des Jahres

Das ist vom Prinzip das gleiche...

Meine Enttäuschung des Jahres war X-Blades. Selten sowas beschissenes gezockt. Es macht einfach null Spaß.

EDIT: Der Link geht irgendwie nicht O.o
__________________

Geändert von Luigi (27.12.2009 um 15:33 Uhr)
Luigi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 17:35   #45
 
Benutzerbild von Florian X
 
Registriert seit: 01.06.2007
Alter: 24

Florian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer Anblick

Florian X eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Euer Spiel des Jahres ... von hinten

Assassins Creed: Bloodlines

Abgesehen von Wii-Titeln hab ich nicht viel anderes gezockt, als Not-Ps3 or Xbox360-Owner hab ich mir aber für die PSP AC: Bloodlines zugelegt, da ich auch mal Wände hochkraxeln und Templer meucheln wollte. Kurz meine Meinung: Der portable Ableger ist extrem grottig. War ich am Anfang noch begeistert, aber zum Teil auch leicht durch die Steuerung verwirrt die an einigen Stellen auf den Dächern der Stadt krankt, machte sich schnell langeweile breit, nach ca. 1 h Spielzeit hatte man schon ein Viertel beendet, konte jede Attacke kontern und machte dauernd die selben eintönigen Aufgaben. Die Story dazu war auch noch flach und das Spiel dazu genau so schnell vorbei wie GoW: CoO das aber meilenweit besser ist als dieses Spin-Off Rotz.

Ein anderer Titel, bei dem ich die Entwickler verfluche ist ObsCure II, wäre eigentlich eines meiner Top-Titel für dieses Jahr gewesen (Hab ich erst dieses Jahr gekauft) kay, die Kamera mag zicken und das Kampfsystem überladen sein, aber die Atmosphäre und Story stimmt. Nachdem fetten Controll-Kill aber (In Leafmore kurz vorm Kettensägen-Endkampf wo man die Seilwinde hochziehen muss um ne Abrissbirne zu bekommen.) hab ich jetzt echt keinen Bock mehr drauf, die Stelle ist einfach der technische Tiefpunkt des Spiels. Vill. werde ich heute Abend mit Cursed Mountain anfangen oder versuchen Okami zu beenden, Obscure II ist für mich beendet.
__________________



Florian X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 19:47   #46
The Walked Mod
 
Benutzerbild von Syko
 
Registriert seit: 21.02.2006
Alter: 40
Spielt gerade: Monster Hunter 4 Ultimate

Syko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein Forengott
Syko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein ForengottSyko ist ein Forengott

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Gran Turismo für die PSP
Was war ich enttäuscht von dem Spiel, habs zum Glück nicht gekauft sondern nur mal angespielt.
Eine Riesenfrechheit was die nach 5 Jahren verspätung auf den Markt geworfen haben.
Da Spiel ich lieber weiter mein GT2, das macht wenigstens Spass.
__________________
Zitat:
Zitat von DaKayOne Beitrag anzeigen
Syko und Hasi..."the last of the Hunters"
Syko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 21:58   #47
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Trelleborg
Alter: 31
Spielt gerade: Elite Dangerous

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

XBox 360 Hardware

Ich hab genug drüber gesagt, aber enttäuscht bin ich trotzdem immer noch.

Assassin's Creed 2

Joa, was soll man sagen. "Alles neu, alles besser!" wurde allerorts geschrien. Stimmt aber nur teiweise. Man hat am Gameplay gefeilt, richtig. aber der Schwierigkeitsgrad ist leider immer noch für gehirnamputierte Affen gedacht, was die Motivation komplett killt, da null Erfolgserlebnisse kommen. Es ist einfach öde. Außerdem haben sie aus Da Vinci nen Gaylord gemacht, die Schweine! :P
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 18:11   #48
 
Benutzerbild von Grim*Fandango
 
Registriert seit: 10.05.2005
Spielt gerade: Batman Arkham Origins/ GTA V

Grim*Fandango hat eine strahlende Zukunft
Grim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Enttäuschung für mich dieses Jahr ist PES10 und Terminator. Terminator muss ich nicht viel sagen - gutes Thema, öde Umsetzung. Mister Connor kann nicht mal über nen kleinen Stein hüpfen, das ist Spielmechanik aus dem letzten Jahrhundert.

PES10 hat mich die letzten Tage massiv verärgert. Man wollte so viel besser machen, letztlich kam mal wieder nur halbgares bei rum. Hab jetzt keine Lust alles aufzuzählen über tödliche Pässe die man sich schenken kann, über Stürmer die vor dem leeren Tor rechts/links vorbeischiessen, dämliche KI der Mitspieler, beschiessenes Schussverhalten, Roboterartige Bewegungen der eigenen Spieler und das jedes Fussballspiel immer langsamer wird, obwohl ich schwören könnte das im echten Leben der Ball immer schneller rollt. Nein, darüber will ich gar nicht reden.....

Also Konami/Seabass - anstatt die Präsentation zu verbessern solltet ihr euch lieber auf die alten Stärken besinnen, dann macht PES auch wieder richtig Spass. Noch so ein Ableger und man kann die einstige Fussballmacht auf der Konsole endgültig begraben.
__________________
Lesen gefährdet die Dummheit.
Grim*Fandango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 11:53   #49
______
Gast
 


Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Ich denke meine Enttäuschung des Jahres war >die Sims 3< .
Ansich nicht schlecht, die "Welt" ist total riesig geworden und das Designen der Kleider und Häuser ist einfach Spitzenklasse!
Allerdings finde ich die Sims selbst nicht mehr so toll wie im Teil davor. Sie sehen für mich nun nur noch wie eine leere Hülle aus, ohne "echte" Emotionen und Ausdrücke. Das liegt wahrscheinlich an den Augen, die sagen einfach nichts mehr aus.
Zudem hatte ich einige grobe Schwierigkeiten mit dem Addon.. meine Downloads sind kaum noch verwendbar und soo prall finde ich es nun nicht (was vielleicht auch daran liegen mag, dass die Reiseaddons noch nie meine Favouriten waren). Ich habe durchaus einige Stunden durchgehalten, habe versucht vieles unter die Luppe zu nehmen, aber wirklich fesseln konnte mich das Spiel nun nicht mehr.
Vielleicht liegt es daran, dass die Sims 2 schon sehr "ausgereift" waren mit den ganzen Addons und teils wirklich wunderschönen Downloads.
Bis die Sims 3 soweit sein wird, wird sicher noch ne Zeit vergehen.Ich will das Spiel nicht als übel oder total schlecht abstempeln. Es ist ansich ein schönes Spiel, halt mit den typischen EA Sims-Macken..dennoch hat es mich irgendwie enttäuscht
Ich hab wohl zu viel erwartet..oder eher gesagt etwas anderes.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 13:53   #50
 
Benutzerbild von Sakurazuka Seishiro
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Ceres
Spielt gerade: Halo Reach, Castlevania LoS,

Sakurazuka Seishiro ist ein sehr geschätzer MenschSakurazuka Seishiro ist ein sehr geschätzer MenschSakurazuka Seishiro ist ein sehr geschätzer MenschSakurazuka Seishiro ist ein sehr geschätzer Mensch

Sakurazuka Seishiro eine Nachricht über MSN schicken Sakurazuka Seishiro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Meine persömliche Endtäuschung ist....CALL OF DUDY MODERN WARFARE 2...denn damit hat Deutsachland sein erstes richtiges "Killerspiel"

Eben der Best Inzenierteste und zugleich Umstrittenste Shooter -.-
__________________
CapcomID. 8LIFDM
Bevorzugte Waffen: TeuflicherTurm, Alatreon-Schimmer
MHTri HR 98, Helfe gern
Sakurazuka Seishiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 12:51   #51
 
Benutzerbild von Todestochter
 
Registriert seit: 07.09.2009
Spielt gerade: ? dies und das^^

Todestochter ist ein LichtblickTodestochter ist ein LichtblickTodestochter ist ein LichtblickTodestochter ist ein LichtblickTodestochter ist ein LichtblickTodestochter ist ein Lichtblick

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Naja mein Enttäuschung war das ich ein Dsi bekommen habe statt psp
ich habe ein DS und wohlte ein psp und habe einen DSi bekommen -_-
Todestochter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 20:27   #52
 
Benutzerbild von Jackass
 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Albuquerque, NM
Alter: 75
Spielt gerade: den Amerikaner

Jackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott
Jackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott

Jackass eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Zitat:
Zitat von Totestochter Beitrag anzeigen
Naja meine Enttäuschung war, dass ich einen Dsi bekommen habe anstatt einer psp.
Ich habe einen DS und wollte eine psp und habe einen DSi bekommen -_-
Nur mal ein Hinweis
Sry fürs klugscheissen

Also meine grösste Enttäuschung war, dass mein Paket mit meinen Tuning Rückleuchten, sowie meiner gemoddeten Psp und meinem gemoddeten DSlite nicht mehr vor Weihnachten und auch nicht vor Neujahr angekommen ist

Nächste Woche wird das Paket abgeschickt, ich freue mich riesig, meine Psp endlich mal wieder in den Händen zu halten um mal wieder GTA zu zocken

Und dann kann ich endlich meine Rückleuchten anbauen *__*
Ich hoffe die Ware kommt jetzt endlich mal an...
__________________
Air Jordan - Why do you go, when you can fly?

Geändert von Jackass (03.01.2010 um 22:24 Uhr)
Jackass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2010, 23:01   #53
 
Registriert seit: 08.10.2007

anochiefbla ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

halo 3 odst so geile trailer und alles als eingefleischter halo fan und dann kommt so was das zwar spass macht bis man die tausend gs hat aber dann liegts nur noch rum.
anochiefbla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 20:17   #54
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Dieses Jahr gab es für mich leider auch zahlreiche Enttäuschungen, was neue Videospiele angeht. Auf viele Spiele habe ich mich gefreut und wurde dann entweder von der Demo, oder dem Endprodukt sehr enttäuscht. Hier ein paar Beispiele:

- Mafia II
Die Demo war einfach furchtbar. Ständiges Tearing, unsichtbare Wände vor Wasser, keine Grastexturen, langweiliges Gameplay, erschreckend leere Open World (keine Nebenquests, kaum Nebenbeschäftigungen,...), und so weiter. Unbegreiflich, wie nach einer so langen Entwicklungszeit, ein solches Ergebnis herauskommen kann.

- Star Wars: The Force Unleashed II
Der erste Teil hat richtig Spaß gemacht und obwohl die Spielzeit sehr kurz war und es viele Macken (Kameraprobleme, Steuerung,...) gab, freute ich mich auf den Nachfolger. Ich muss zugeben: die Entwickler haben am Gameplay gefeilt, die Optik verfeinert und schicke Zwischensequenzen eingebaut. Aber es kann doch nicht deren Ernst sein, dass ich den Vollpreis für einen Singleplayer, der gerade mal 4-5 Stunden andauert, zahle. Des weiteren soll auch die Story mehr als öde sein.

- Microsoft Kinect / PlayStation Move
Kinect konnte ich mal bei einem Bekannten ausprobieren (da ich keine 360 besitze) und fand's mies. Es gab ziemlich starke Latenz bei den Bewegungen und auch die Spiele konnten mich nicht überzeugen. Vielleicht für den einen, oder anderen Party-Abend mit Freunden ganz nett, aber für Core-Gamer ist es absolut nichts.
Move ist (meiner Meinung nach) die bessere Hardware, aber das Spieleangebot war dieses Jahr mehr als enttäuschend. Einige Spiele (wie Heavy Rain) haben zwar einen Move-Patch erhalten, aber das rechtfertigt für mich nicht den Kauf. Mal sehen, was nächstes Jahr noch kommt, aber da müssen dann schon seriöse Move-Spiele her.

Viele haben außerdem noch Final Fantasy XIII, oder Gran Turismo 5 kritisiert (um es milde auszudrücken). Ja, auch ich wurde von FFXIII enttäuscht und man kann ewig lange diskutieren, was die Entwickler vergeigt und was sie richtig gut hinbekommen haben. Letztlich ist das Spiel für mich aber kein Flop, denn ich hatte eine ordentliche Spielzeit von 75 Stunden, die Präsentation war klasse und das Kampfsystem konnte ebenfalls überzeugen.
Wie oft wurde Gran Turismo 5 verschoben? Polyphony (Digital) werkelten perfektionistisch an jedem Detail rum und verärgerten die Spieler, indem sie nur Trailer zeigten, aber den Release immer weiter hinauszögerten. Man wollte dies hinzufügen und jenes verändern. Es war die Rede von einem nahezu perfektem Rennspiel und das Ergebnis war zunächst ernüchternd. Das Schadensmodell ist lächerlich und die Fahrzeugeinteilung in Premium- und Standardfahrzeuge sehr fragwürdig. Darüber hinaus schwankt das Spiel auch grafisch von Auto zu Auto und von Strecke zu Strecke. Dennoch, das Gameplay ist einzigartig und macht großen Spaß. Die technische Präsentation kann im Großen und Ganzen überzeugen und ich persönlich kann dieses Spiel nur weiterempfehlen.
__________________
- Invisible Walls -
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 01:46   #55
 
Benutzerbild von Grim*Fandango
 
Registriert seit: 10.05.2005
Spielt gerade: Batman Arkham Origins/ GTA V

Grim*Fandango hat eine strahlende Zukunft
Grim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Ich habe mir nach langer Überlegung Mafia 2 gekauft (Sonderangebot im Media-Markt) , es ist tatsächlich wesentlich besser als in der Demo. Atmosphäre von der Story ist top, kann man nicht anders sagen. Die Demo jedoch war ein Grund es nicht zu kaufen.

Mein Flop (schon mehrfach erwähnt) dieses Jahr ist FF13. Liegt nicht an der Grafik, Sound, Kampfsystem (das finde ich sogar gut) etc, es liegt am völlig langweiligem A nach B - Gerenne.

Zwischendurch gabs mal nen lichten Moment, wo man mit Sazh Katzroy dem lustigem Chocoboküken hintererennen musste...diese Interaktion gab dem Spiel Wärme und Persönlichkeit - nur blieb es nicht dabei. Ich habe alles mitgemacht bis zur großen Ebene, ab da war´s vorbei mit meiner eh schon geringen Motivation. Schlauchbootspiele als RPG sind nicht mein Ding - ich weiss das FF13 viele Fans hat, für mich das mit Abstand schlechteste aus der Reihe und die Entäuschung 2010, knapp gefolgt von Heroes over Europe.
__________________
Lesen gefährdet die Dummheit.
Grim*Fandango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 11:57   #56
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Zitat:
Zitat von Grim*Fandango Beitrag anzeigen
Ich habe mir nach langer Überlegung Mafia 2 gekauft (Sonderangebot im Media-Markt) , es ist tatsächlich wesentlich besser als in der Demo. Atmosphäre von der Story ist top, kann man nicht anders sagen. Die Demo jedoch war ein Grund es nicht zu kaufen.
Weiß nicht, was da wesentlich besser sein soll, wenn die Entwickler doch selbst gesagt haben, dass die Demo das finale Spiel komplett repräsentiert. Jedoch, selbst wenn sich da noch grafisch etwas getan haben sollte, enttäuscht es mich spielerisch.
__________________
- Invisible Walls -
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 15:22   #57
 
Registriert seit: 08.10.2007

anochiefbla ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

MH Tri

Erstes mal MH in toller Grafik auf dem TV, zum ersten mal mit anderen Leuten auf die Jagt gegangen und endlich wieder ein neues Dorf etc.
Trotzdem lag es bei mir schon nach kurzer Zeit in der Ecke. Ich hatte nicht mal Lust die letzten 2-3 Monster freizuschalten.

Zu wenige Waffen, zu wenige Rüstungen und vor allem zu wenige Monster.
Das Kommunizieren war auch furchtbar wenn man sich kein Wii speak kaufen wollte.
Ausserdem dauerte es Ewigkeiten mal jemandem eine FA zu schiken, da er gleichzeitig online sein muss und nicht auf einer Quest sein darf :/

Ich fands einfach sehr enttäuschend.
anochiefbla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 17:57   #58
 
Benutzerbild von Grim*Fandango
 
Registriert seit: 10.05.2005
Spielt gerade: Batman Arkham Origins/ GTA V

Grim*Fandango hat eine strahlende Zukunft
Grim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Zitat:
Zitat von Samsara Chaos Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Grim*Fandango Beitrag anzeigen
Ich habe mir nach langer Überlegung Mafia 2 gekauft (Sonderangebot im Media-Markt) , es ist tatsächlich wesentlich besser als in der Demo. Atmosphäre von der Story ist top, kann man nicht anders sagen. Die Demo jedoch war ein Grund es nicht zu kaufen.
Weiß nicht, was da wesentlich besser sein soll, wenn die Entwickler doch selbst gesagt haben, dass die Demo das finale Spiel komplett repräsentiert. Jedoch, selbst wenn sich da noch grafisch etwas getan haben sollte, enttäuscht es mich spielerisch.
Erinnerst Du Dich an das eckelige Ruckeln im Spiel? Davon ist in der finalen Version nichts geblieben. Die Demo war auch ziemlich unglücklich, was den Part des spielens betrifft. Ich fand die Story so geil gemacht, daß mir eigentlich nichts gefehlt hatte. Die Stadt ist auch nicht leblos, es fahren Autos rum, Fussgänger etc. Gibt auch Geschäft wo man kaufen kann und tatsächlich so ne Art Nebenbeschäftigungen, aber nicht vergleichbar mit einem GTA.
__________________
Lesen gefährdet die Dummheit.
Grim*Fandango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 20:47   #59
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Hm, na gut, werde mir das Spiel wohl doch noch ausleihen müssen. Aber ganz ehrlich, mit der Demo haben sich die Entwickler selbst in's Bein geschossen.
__________________
- Invisible Walls -
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 19:57   #60
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Eure Enttäuschung des Jahres

Das Jahr 2011 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Dieses Jahr sind viele gute Spiele rausgekommen und es war vor allem für die HD-Konsolen-Spieler ein erfolgreiches Jahr. Allerdings gab es natürlich auch Enttäuschungen wie unfertige/schlechte Spiele, fragwürdige Releases und dreiste Aktionen seitens Entwickler bzw. Unternehmen. Hier meine Top 3:

Platz 1 - Nintendo

Oh ja, Nintendo haben dieses Jahr den Vogel wirklich abgeschossen. Wo fange ich am besten an? Ach ja, beim Nintendo 3DS. Was haben wir uns alle auf den 3DS gefreut. Bessere Hardware, 3D Spiele zum Mitnehmen, Abwärtskompatibilität, uvm.
Ganz ehrlich: ich mag den 3DS, denn er ist (bei mir zumindest) gut verarbeitet, sieht klasse aus und das 3D kann mich ebenfalls überzeugen. Was nützt mir das alles aber, wenn Nintendo es nicht schaffen ein gutes Launch-Line Up aufzustellen? Nintendogs, The Sims, LEGO Star Wars, Asphalt 3D,...?! Das soll mich zum Kauf eines 250 Euro Handhelds bewegen? Oh, nein. Es gab nur ein wirklich gutes Spiel und das war Street Fighter 3DS. Allerdings sind nicht viele Leute Fans von Beat 'em Up Spielen. Zelda: Ocarina of Time und eine für Erstkäufer unverschämte Preissenkung mussten natürlich alles ausbaden. Über ein halbes Jahr haben Nintendo gebraucht, um ein Paar gute 3DS Spiele auf den Markt zu bringen. Allerdings hat man auch hier wieder das alte Ass gezogen: Mario und Zelda. Wie lange das wohl noch gut geht, Nintendo?
Und die Kritik-Liste geht weiter. Die Abwärtskompatibilität ist Nintendo etwas missglückt, denn viele DS-Spiele sehen verwaschen aus. Auch haben Nintendo - wohl aus Angst vor der Konkurrenz - ein Hardware-Add On angekündigt. Ein klobriger, unpraktischer Aufsatz für den 3DS, der ein zweites Slide Pad hinzufügt. Mit dem 3DS sind Nintendo für mich in vielerlei Hinsichten gescheitert und ich kann nur hoffen, dass sie im Jahr 2012 viele gute Spiele veröffentlichen werden.

Kommen wir zur Wii. Nintendo haben, im Vergleich zu den anderen Konsolen, ein schwaches Jahr hingelegt. Zelda: Skyward Sword, Xenoblade Chronicles (und Kirby) können noch ganz gut unterhalten, aber soll das wirklich alles gewesen sein? Offensichtlich ja. Während die Konkurrenz alle zwei Wochen einen Top-Titel, nach dem anderen auf den Markt schickt, verlassen sich Nintendo im Herbst nur auf Zelda. Tja, Nintendo, bis zum Wii U Release ist noch ein gutes Jahr hin. Wie wollt ihr dieses Jahr noch überstehen?
Auch bei der Wii U habe ich große Bedenken. Nintendo werden sich mächtig ins Zeug legen müssen, damit der Launch der Wii U nicht scheitert. Mal sehen, ob das was wird.

Platz 2 - Ubisoft - Assassin's Creed: Revelations

Assassin's Creed: Brotherhood war ja noch akzeptabel. Es wurde ein Multiplayer-Modus hinzugefügt und es konnte anfangs ganz gut unterhalten. Gegen Ende des Spiels zeigten sich allerdings schon große Abnutzungserscheinungen im Gameplay. Ich habe es einfach nur noch zu Ende gebracht und hoffte auf ein Assassin's Creed III. Warum auch nicht? Brotherhood, sowie weitere Ableger für PSP, DS und andere portable Geräte müssten doch ausreichen. Nee, nicht Ubisoft. Nichts da mit Fortschritt und Abwechslung. Mit Assassin's Creed: Revelations haben Ubisoft auch dieses Jahr ein Spiel veröffentlicht, was auf alle Elemente des Vorgängers zurückgreift und fast keine neuen mit sich bringt. Selbes Gameplay, selbe dumme KI, selbe Leichtigkeit, selbe Missionen, selbe Grafik(-fehler), etc.
Ein anderes Setting und die Story sind zwar nett, aber das bewegt mich nie und nimmer dazu den Vollpreis für ein Assassin's Creed 2,74 auszugeben. Umso enttäuschender ist es, dass Ubisoft auch mit diesem Spiel sich eine goldene Nase verdienen und in der Presse nur wenig Kritik bekommen. Mir zumindest vergeht die Lust an diesem ausgelutschten Franchise immer mehr.

Platz 3 - Bodycount, Need for Speed: The Run, Brink,...

Puuh, beim dritten Platz kann ich mich nicht entscheiden. Daher widme ich diesen Platz all den unfertigen Spielen, die dieses Jahr erschienen sind. Ich nenne mal drei Beispiele:
Bodycount soll der inoffizielle "Black"-Nachfolger sein? Keineswegs. Bodycount ist ein technisch schwaches und spielerisch abwechslungsarmes Spiel.

Need for Speed: The Run sollte ein actiongeladenes Rennspiel werden, das durch seine Action-Szenen und Story glänzt. Selten so gelacht. Die Action-Szenen bestehen aus hirnlosen Quick-Time-Events und die Story ist - sagen wir es so - nicht der Rede wert. Mit "Shift 2" und "Hot Persuit" ist Need for Speed für mich stabil im Mittelfeld gefahren, aber mit "The Run" versinkt dieses Franchise wieder im Unterirdischen.

Brink ist an der Reihe. Es ist nie ein gutes Zeichen, wenn ein Spiel zwei Wochen nach Release nur noch ein Drittel dessen kostet, was es am Erscheinungstag kostete.
Brink ist schlicht nicht fertig auf den Markt gekommen. Zahlreiche Bugs im Mutliplayer und ein schwacher Singleplayer machen den einst noch interessant aussehenden Shooter zu einer einzigen großen Enttäuschung.
__________________
- Invisible Walls -

Geändert von Samsara Chaos (04.12.2011 um 21:31 Uhr)
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Userwahl zum Spiel des Jahres 2007 - Eure Stimmen sind gefragt! Liese Allgemeines Spieleforum 80 03.01.2008 09:16
Wii - Enttäuschung? Zonky Wii U, Wii & GameCube 90 13.12.2006 12:02
Enttäuschung bei der PSP Belleza Spiele (PSP) 28 02.07.2006 11:57
N-Gage neu, die Spiele eine enttäuschung?! Fezi N-Gage Foren 22 26.02.2005 16:55
Enttäuschung und Chancen brainpan Sonstiges (Nintendo DS) 48 25.02.2005 06:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231