PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum


Allgemeines Spieleforum Hier könnt Ihr euch über alles unterhalten was zum Thema 'Videospiele' gehört und System unabhängig ist.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.09.2010, 18:39   #1
Themen-Moderatorin
 
Benutzerbild von kirinriki
 
Registriert seit: 11.12.2004
Alter: 28
Spielt gerade: Lume

kirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblick

kirinriki eine Nachricht über ICQ schicken kirinriki eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Vor einigen Jahren war der Name Game Boy noch in aller Munde. Als Nintendos Zugpferd und mit über 120 Millionen verkauften Geräten wohl auch der erfolgreichste Handheld. Dann aber fand bei Nintendo ein Wandel stattt. Um neue Käuferschichten zu erreichen, verabschiedete man sich von dem Namen; 2005 trat der DS in Deutschland als „drittes Standbein“ im heiß umkämpften Konsolenmarkt auf die Kampffläche.
Der Erfolg scheint Nintendo Recht zu geben: Es geht auch ohne die Marke „Game Boy“. Dass irgendwann der Gameboy wieder zurückkommt, scheint eher unwahrscheinlich zu sein: „Es ist schwierig zu sagen, ob wir in Zukunft jemals die Game Boy Marke zurückbringen“, so George Harrison, Vice President von Nintendo.


Was denkt ihr darüber? Schließlich war der Name auch fast jedem Nichtspieler einem Begriff und das Synonym für portables Gaming. Wünscht ihr euch die Marke zurück? Was machte für euch der „Gameboy“ aus im Gegensatz zum DS? Oder ist für euch der DS nur ein Nachfolger des Gameboys unter anderem Namen?
__________________
GBA /GameCube /Wii /SNES
Meine Gedanken hängen sich in den Spinnweben fest, ein feines Netz, das zum Gedankenfänger wird...
kirinriki ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.09.2010, 20:16   #2
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 30
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Der Gameboy war noch cool...
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 20:28   #3
 
Benutzerbild von stephy
 
Registriert seit: 06.07.2008
Ort: Nürtingen
Alter: 35
Spielt gerade: SoS: Trio of Towns (3DS), Dead by Daylight (PS4)

stephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengott
stephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengott

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Ohne den Gameboy hätte es den DS nie gegeben. :-) Ich spiele immer noch gern mit meinem, er hat nen Ehrenplatz (vor allem auch in meinen Erinnerungen) und er gehört zu den unschlagbarsten "Konsolen" (wenn man so will) aller Zeiten für mich. Daß er tot ist, sehe ich nicht so, denn; solange man heute noch paar Runden zocken kann, Spiele kaufen kann (auf dem Flohmarkt, im Gamestop etc.), lebt er weiter und wird es immer wieder Menschen geben, die sie sich kaufen und zuhause noch mit dem guten alten Gameboy zocken.

Der DS ist gar nicht vergleichbar mit dem Kult-Gameboy, denn der war damals einzigartig und auch der Einzige und Beste "seiner Art". Hierbei geht es auch nicht um die Verkaufszahlen, sondern schliecht um die damals völlig neue Dimension, unterwegs per Batterien zocken zu können.
__________________
... die gleich tot in Ohnmacht fällt.
stephy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 20:33   #4
 
Benutzerbild von matzesu
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Püttlingen
Alter: 34
Spielt gerade: MH4U, MM3D Fantasy Live , Xenoblade Chronicles 3D

matzesu genießt hohes Ansehen
matzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehen

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Damals, als die Gumistiefel noch aus Holz waren, wurde jeder Spielehandheld umgangsprachlich noch als Gameboy benannt, sogar in den Packlisten die unser Pfadfinderstamm vor jedem Zeltlager rausgibt wo drinsteht was eingepackt werden sollte und was nicht, taucht der Gameboy noch auf "Nicht mitzubringen sind Handy, Walkman Gameboy..." obwohl jedes Kind den Gameboy schon irgendwo in der Spielzeugkiste versenkt hat um dem neuen geileren DS platz zu schaffen,

Dabei hat der Gameboy in seinem langen leben schon 3 Endwicklunsstufen hinter sich:

Der Gameboy mit Monochromen Schwarzweißdisplay, und Spielen auf NES Nivea
Dem Gameboy Collor , in Farbe und mit Spielen auf Buntem NES Nivea
Und dem Gameboy Advance, mit beleuchtetem Display und Supernintendo Graphic

Er hat sich tapfer gegen die Konkurenz durchgesetzt, egal ob Sega Gamegear, Atari Lynx, Neogeo Pocket, egal, auch wenn sie alle bessere Graphic hatten: Der Gameboy punktete immer mit sparsamem Verbrauch was bei Kindern besser Ankommt als 32bit Graphic und Farbe..,

Mit dem DS hat Nintendo zwar eine neue Marke erschaffen, und streitet ab das der DS eigendlich ein Gameboy ist, aber es gibt eine menge die wissen, das der DS in Warheit auch ein Gameboy ist, Nintendo wird die Marke Gameboy halt nie los..

__________________
http://pyra-handheld.com/
(Endlich was neues zum Warten (und die Nutzer hier im Forum damit zu nerven tuten tun...))
Minecraft PSVITA Edition FTW
matzesu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2010, 22:22   #5
 
Benutzerbild von ahnstr
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Augsburg
Alter: 28

ahnstr hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Es wäre eine große Überraschung für mich wenn Nintendo eines Tages tatsächlich einen neuen, ,,richtigen'' Gameboy ankündigt.
Zurzeit ist es wohl einfach nicht notwendig, die DS- und Wiiverkäufe laufen immer noch einigermaßen gut, wozu da ein Risiko eingehen?
Ich denke, der Gameboy hatte seine Zeit in den 90er Jahren und im frühen 21.Jahrhundert und es war eine gute und erfolgreiche Zeit, die mittlerweile aber zu Ende ist.
Wie soll ein neuer Gambeboy denn auch aussehen, was soll er bieten was der 3DS und die PSP 2, wenn sie beide erscheinen, nicht bieten? Ich denke, in der heutigen Zeit ist einfach kein Platz mehr für den Gameboy.
Behalten wir ihn einfach in guter Erinnerung und ehren diese glorreiche und tolle Zeit.
ahnstr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 01:05   #6
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 40

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Gameboy ist Vergangenheit, der kommt nicht wieder. Ist auch gut so, denn so bleibt es eine tolle Erinnerung. Käme er wieder, wäre der Name ausgelutscht, die junge Generation könnte damit nichts mehr anfangen und für die alten wäre es früher sowieso besser gewesen

Faszinierend ist aber, dass die Bedeutung 'Gameboy = Handheld' heute auch für andere Marken nicht mehr gilt. In meiner frühen Zockerzeit war (wie UHU ein Klebstoff, Tempo ein Tashcentuch) ein Gameboy ein Handheld und Nintendo eine Videospielkonsole. Generell war "Nintendo spielen" ein Synonym für Zocken auf einer Konsole vor dem Fernseher. Ein paar Jahre später hieß das dann plötzlich "Playstation spielen".
Würde man heute einen nicht-Zocker nach PSP oder DS fragen, so könnte er damit garantiert nichts anfangen. Was ein Gameboy ist, wüßte jedoch sogar der.

Vielleicht sind es die weniger markanten Namen sind DS oder PSP sind ja einfach erstmal nur Buchstaben und auch die volle Bedeutung ist nicht so aussagend wie Walkman oder Gameboy.
Aber der Markt wird sich heute von mehreren Anbietern geteilt und da versucht vielleicht jeder eher sein Produkt präziser zu beschreiben, wo dann allgemeingültige Namen auf der Strecke bleiben.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 02:43   #7
 
Benutzerbild von zoro
 
Registriert seit: 19.10.2004
Alter: 37

zoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz sein

zoro eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Zitat:
Faszinierend ist aber, dass die Bedeutung 'Gameboy = Handheld' heute auch für andere Marken nicht mehr gilt
Die Marke Gameboy ist zwar tot aber selbst (oder vor allem) in den Köpfen der relativ wenig informierten Nicht- bzw Wenigzocker ist dieser Name immernoch fest eingebrannt. Selbst heute hört man von solchen Leuten noch Sachen wie "Gameboy DS" oder "oh cool der Gameboy von Sony" und das soll schon was heissen. Ich denke ebenfalls dass es nie wieder einen Gameboy geben wird aber genau so wenig dass dieser Name in Vergessenheit geraten wird, immerhin wurde dadurch das Handheldgaming quasi erfunden und der breiten Masse zugänglich gemacht.
__________________
Keine Macht den Tentakeln!!!

Geändert von zoro (22.09.2010 um 02:46 Uhr)
zoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 16:42   #8
 
Benutzerbild von Loxagon
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Mülheim Ruhr
Alter: 36
Spielt gerade: Einiges

Loxagon ist ein sehr geschätzer MenschLoxagon ist ein sehr geschätzer MenschLoxagon ist ein sehr geschätzer MenschLoxagon ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Ich liebe ihn immer noch, da es dort viele gute Games gibt. Allen voran:
MYSTIC QUEST
Loxagon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 18:59   #9
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 40

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Zitat:
Zitat von zoro Beitrag anzeigen
Die Marke Gameboy ist zwar tot aber selbst (oder vor allem) in den Köpfen der relativ wenig informierten Nicht- bzw Wenigzocker ist dieser Name immernoch fest eingebrannt.[…]
Ja, stimmt schon. Mir ist heute noch eingefallen, dass es bei den technischen Geräten eigentlich nur noch den iPod gibt, der synonym für einen tragbaren Musikspieler, wie damals der Walkman, benutzt wird.
Ich sag übrigens auch immer, das ich meinen Gameboy mitnehme, da sonst niemand weiß, wovon ich rede. Bezeichnet halt einfach ein beliebiges tragbares Spielgerät.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 16:32   #10
 
Benutzerbild von K.haos Prinz
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Koblenz
Alter: 30
Spielt gerade: Batman AO Blackgate (VITA), Batman AO (PS3)

K.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein Lichtblick

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Es darf keinen neuen Gameboy mehr geben. Der Gameboy muss seinen nostalgischen Touch bewahren. Ich denke die ältere Zockergeneration (dazu zähle ich mich jetzt dreisterweise auch mal) hat ein Recht darauf, einen eigenen Handhel gehabt zu haben.

Genauso, wie unsere Kinder und Enkel irgendwann nicht mehr von PSP oder DS sprechen sondern ihre Handhelds haben.

Ich freue mich auf den Tag, an dem meine Kinder oder sogar Enkelkinder bei mir auf dem Speicher wühlen und meinen alten GBA finden und ganz erstaunt sind, dass Handhelds mal 2D Grafik und nur 256Farben hatten.

Lasst den Gameboy in Frieden ruhen und macht Platz für neue Ideen und Konsolen.
__________________
For those about to Rock, We salute you!!!!
K.haos Prinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 17:01   #11
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 30
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Zitat:
Zitat von K.haos Prinz Beitrag anzeigen
[...]
Ich freue mich auf den Tag, an dem meine Kinder oder sogar Enkelkinder bei mir auf dem Speicher wühlen und meinen alten GBA finden und ganz erstaunt sind, dass Handhelds mal 2D Grafik und nur 256Farben hatten.
[...]
32.768


Aber stimmt schon
So wie ich nicht nachempfinden kann wie geil Atari und C64 damals gewesen sein müssen (ich probier zwar gern die Spiele aus - aber alles was nicht den Steuerkomfort eines Super Mario Bros. hat wird mir irgendwann zu mühsam) werden wohl auch künftige Generationen mit Handhelds die in Brillenrahmen stecken und das Bild direkt, in x-fachem HD und in 3D auf die Netzhaut projizieren wenig dafür übrig haben, dass man sich vor ein riesiges Röhrengerät (so es sie dann noch gibt) setzt und Spiele mit ner Auflösung von 256×240 spielt.
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 17:13   #12
Themen-Moderatorin
 
Benutzerbild von kirinriki
 
Registriert seit: 11.12.2004
Alter: 28
Spielt gerade: Lume

kirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblickkirinriki ist ein Lichtblick

kirinriki eine Nachricht über ICQ schicken kirinriki eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Zitat:
Zitat von tommiboy Beitrag anzeigen
So wie ich nicht nachempfinden kann wie geil Atari und C64 damals gewesen sein müssen (ich probier zwar gern die Spiele aus - aber alles was nicht den Steuerkomfort eines Super Mario Bros. hat wird mir irgendwann zu mühsam) werden wohl auch künftige Generationen mit Handhelds die in Brillenrahmen stecken und das Bild direkt, in x-fachem HD und in 3D auf die Netzhaut projizieren wenig dafür übrig haben, dass man sich vor ein riesiges Röhrengerät (so es sie dann noch gibt) setzt und Spiele mit ner Auflösung von 256×240 spielt.
das hast du aber schön geschrieben

Ihr habt schon irgendwie Recht - ich glaube, wenn jemals ein Handheld wieder Gameboy heißen würde, müsste Nintendo stark gegen einen Sturm an Gameboy-Retro-Fans ankämpfen, der mit großer Wahrscheinlichkeit wohl nicht mehr mit einem technisch neuen Gerät zufriedengestellt werden kann.

Zitat:
Zitat von O-bake
(...)
Faszinierend ist aber, dass die Bedeutung 'Gameboy = Handheld' heute auch für andere Marken nicht mehr gilt. In meiner frühen Zockerzeit war (wie UHU ein Klebstoff, Tempo ein Tashcentuch) ein Gameboy ein Handheld und Nintendo eine Videospielkonsole. Generell war "Nintendo spielen" ein Synonym für Zocken auf einer Konsole vor dem Fernseher. Ein paar Jahre später hieß das dann plötzlich "Playstation spielen".
Wie ist es eigentlich heute? Heißt es unter den Leuten immer noch "Playstation spielen" oder hat sich das wieder geändert?
__________________
GBA /GameCube /Wii /SNES
Meine Gedanken hängen sich in den Spinnweben fest, ein feines Netz, das zum Gedankenfänger wird...
kirinriki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 19:27   #13
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 30
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Naja, für meine Eltern gibts nach wie vor nur Nintendo oder Playstation - und Gameboy für alles tragbare

Hat mich damals echt Überwindung gekostet zu sagen ich kauf mir nen "Gameboy DS", damit sie wissen was ich meine
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 23:16   #14
 
Registriert seit: 23.09.2010
Spielt gerade: MHFU

Dragynn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Dragynn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Für mich ist der DS auf bestimmte art und weise der nachfolger des gameboys unter anderem namen.
Nur haben die beiden geräte einen Unterschied.
Meiner meinung nach hatten die spiele der Gameboy generationen noch stil und machten auf dauer spaß, selbiges kann ich von dem beinahe casualhandelden ds nicht sagen.
Wie auch bei der wii setzt ninten verstärkt auf casual da die bandbreite an potentieller kundschaft erweiter werden soll, somit bleiben viele core-gamer-träume unerfüllt.
Bei dem GB konnte ich mir immer wieder sagen, "jetzt noch mal zelda, jetzt noch mal Metroid fusion etc."
DAS mag aber vielleicht auch nur an meiner persönlichen wahrnehmung liegen... und irgendwie gehe ich ja auch gerade eher auf die software ein als auf die handhelden... nya.
Zudem fällt mir noch ein, beim GB/A wurde immer wert darauf gelegt die grenzen der hardware anzutasten und zu brechen. Bei DS titeln hingegen wird diesbezüglich nicht allzuviel spürbar.

wie gesagt...
meiner meinung nach :P
Dragynn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 18:06   #15
 
Benutzerbild von K.haos Prinz
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Koblenz
Alter: 30
Spielt gerade: Batman AO Blackgate (VITA), Batman AO (PS3)

K.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein LichtblickK.haos Prinz ist ein Lichtblick

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Zitat:
Zitat von tommiboy Beitrag anzeigen
32.768
Danke für die Korrektur, ich hatte keine Lust nachzuschauen, wie viele Farben es sind und hab einfach mal geraten


@kirinriki
Ja es heißt "Playstation" oder "Nintendo" spielen, unter den Leuten die sich mit der Materie der Videospiele nicht befasst haben. Ich bin auch immer noch am Versuchen, meiner Freundin zu erklären das meine PSP nicht das selbe ist wie eine PSX, PS2 oder PS3 (sie glaubt mir auch nicht, dass ich dringend eine PS3 brauche solange ich ne PS2 hab auf der PuzzleBobble funktioniert )
__________________
For those about to Rock, We salute you!!!!
K.haos Prinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 10:29   #16
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von .Tobi.
 
Registriert seit: 06.06.2007
Alter: 26
Spielt gerade: das etwas andere Spiel

.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott
.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Mit dem Gameboy verbinden viele wohl nächtelangen und qualitativ hochwertige Spielesessions.
Daher denke ich Gameboy hat auf jeden Fall eine Zukunft, zwar keine finanzielle aber auf jeden Fall in den Köpfen der Millionen Spieler.
Damit profitiert auch Nintendo immer noch vom Gameboy da viele damit Spaß und Qualität verbinden. So fällt einem auch der Griff zu neuen Nintendogeräten und Spielen leichter da man gutes gewohnt ist.

Ein Gameboy Comeback fände persönlich sehr schade. Ich habe so tolle Erinnerung an den Gameboy Colour, eine Neuaufsetzung würde diese Erinnerung nicht mehr so toll erscheinen lassen.

Und wie schon von anderen erwähnt würde Nintendo bestimmt mit vielen Gameboyfans zu kämpfen haben.

Ein "neuer" Gameboy wird niemals dem originalen "alten" Gameboy gerecht werden.
.Tobi. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 16:34   #17
 
Benutzerbild von stephy
 
Registriert seit: 06.07.2008
Ort: Nürtingen
Alter: 35
Spielt gerade: SoS: Trio of Towns (3DS), Dead by Daylight (PS4)

stephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengott
stephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengottstephy ist ein Forengott

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Für eine neue Gameboy-Welle, d.h. der unwahrscheinliche Fall, daß tatsächlich wieder Gameboy-Spiele entwickelt werden sollten, gibt es einfach viel zu wenig Retro-Fans. Die Zielgruppe ist auch sehr casual geworden, weshalb daraus garantiert gar nichts werden kann. Zocken ist nicht mehr nur etwas für Nerds und Stubenhocker, sondern wurde in gewisser Weise "gesellschaftsfähig" - hierzu hat vielleicht sogar der Gameboy seinen Teil beigetragen. Aber die Richtung geht eindeutig auch in Richtung Grafikfetischismus, vor allem in Bezug auf neuere Konsolen.

Eine große Stärke Nintendos war immer, daß sie weniger auf Grafik achteten, sondern auf Gameplay und Innovation. Ich hab nur im Gefühl, daß diese Zeiten bald begraben werden müssen. Mein Gefühl sagt mir, daß der 3DS neue Zeiten einleiten wird.
__________________
... die gleich tot in Ohnmacht fällt.
stephy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 15:28   #18
 
Registriert seit: 25.02.2008
Spielt gerade: Metroid Prime 2 || Lufia II || Zelda OoT MQ

Lai-Chan wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Der "gute alte Game Boy" mit seinem nostalgisch machenden Touch ist als Vorgänger zum DS zu sehen, in spielerischer sowie technischer Hinsicht. Hat man zu GB Zeiten noch eher 2D Grafiken wie auf dem SNES,NES, etc. betrachten können, wurde das ganze mit dem DS schon dreidimensionaler. Auch der Touchpen ist eine Neuerung, die als Alternative oder kompletten Ersatz für das Steuerpad gesehen werden kann.
Neben diesen beiden genannten Unterschieden gibt es noch einige andere, von daher kann man meiner Meinung nach schon von einem "Kurswechsel" zwischen den beiden Handhelden sprechen. Dass dabei die Marke "Game Boy" komplett abgelegt wird,ist zwar irgendwo schade,aber andererseits hätte es keinen Sinn,sie zu erhalten. Man muss ja auch für Veränderungen offen sein.

Ich werde zumindest auf ewig beiden Konsolen "treu ergeben" sein. °xD
Lai-Chan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2010, 18:58   #19
 
Registriert seit: 14.05.2004
Alter: 36

sardello hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Hallo,

ich habe mir nun einen Gameboy Micro neben den bestehenden Gameboy Advance SP zugelegt. Derzeit spiele ich Final Fantasy 1.
Als ich nach langer Zeit meinen GBA SP wieder rausgekramt habe war ich doch sehr überrascht wie schnell man sich an echtem Backlight vom DS gewöhnen kann :-). Daher habe ich mir jetzt den Micro zugelegt, auch weil der GBA SP mit der Modell-Nummer AGS-101 einfach zu teuer ist.

Natürlich ist es schade das der GBM keine Gameboy-Spiele abspielen kann. Daher wünsche ich mir für die Zukunft einfach nur den perfekten Gameboy. Also eine Art Mischung aus GBA SP und GBM. Gerne auch ganz ohne Modulschacht und mit Virtual Console-Anbindung. Es braucht auch sonst nichts neues bieten. Nintendo könnte das Gerät dann als Sammlerobjekt vermarkten.

Vielleicht ließt ein Nintendo-Mitarbeiter aus Großostheim das und könnte das an entsprechende Stellen weiterleiten :-)
sardello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2010, 09:14   #20
 
Benutzerbild von Grim*Fandango
 
Registriert seit: 10.05.2005
Spielt gerade: Batman Arkham Origins/ GTA V

Grim*Fandango hat eine strahlende Zukunft
Grim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Die Marke "Gameboy" - Vergangenheit und Zukunft

Boah wenn ich an den guten alten Gameboy denke....ich hatte darüber zum ersten mal in der ASM (Aktueller Software Markt - Kult!) gelesen. Dachte noch "Boah wie geil, unterwegs bewegliche Sprites zocken UND auch noch die Spiele wechseln können!".

Dann kam die Werbung im Fernsehen mit Supermarioland 1, ab da war ich ihm verfallen

War noch Schüler, konnte den Preis nicht mal eben stemmen (weiss gar nicht mehr was der mit dem Tetris-Spiel damals gekostet hatte....180 DM 190 DM?). Hab alles vertickt was nicht Niet- und Nagelfest war und hab ihn mir eines kalten Dezembertages bei Toys´R Us in Essen gekauft, zusammen mit Tennis und Supermarioland 1. Boah was hatte ich dann Sessions....nur in die Schule hab ich den nicht mitgenommen, war mir zu unangenehm und ich hatte eh Bedenken das irgendein Neider mir den zerdeppert.

Supermarioland 2 ist für mich bis heute das beste Jump´nRun für Konsolen.

Der DS ist ganz nett, mehr aber auch nicht. Und viel nachdenken musste man , jedenfalls was die Form betrifft, nicht bei Nintendo. Die hatten schon mal sowas rausgebracht, nannte sich auch Double-Screen (DS) und war aus der Game & Watch - Serie:

Den ollen Gameboy packe ich heute auch ab und an gerne mal aus, genauso wie den Sega Game Gear

Alleine schon wegen dem Retrofeeling würde ich eine neue version des Gameboys begrüssen, allerdings halte ich das auch für absolut unwahrscheinlich. Nintendo hat mit dem DS einen Volltreffer gelandet, bald kommt der 3DS, wozu also Resourcen in einen alten Handheld stecken?
__________________
Lesen gefährdet die Dummheit.

Geändert von Grim*Fandango (08.10.2010 um 09:16 Uhr)
Grim*Fandango ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was sind euere "Must-Have-Games" oder "Dieses Spiel muss man haben" ?? Blazkowicz Allgemeines Spieleforum 50 10.11.2012 16:06
"Useless Knowledge" -Nibblers "Sinnloses Wissen" Thread Nibbler Sonstiges 22 12.02.2008 14:03
"Wie man seinen PC in eine Wii-Konsole verwandelt" und "Pimp my ICQ" Xantos Wii U, Wii & GameCube 7 11.07.2007 22:50
Al Qaida schlägt zurück - "Quest for Bush", "Ein Spiel für alle kleinen Terroristen" Malte Allgemeines Spieleforum 22 23.09.2006 15:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231