portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Allgemeines Spielehandheldforum (http://www.portablegaming.de/allgemeines-spielehandheldforum/)
-   -   Open Handheld -> Bitte um Kaufberatung (http://www.portablegaming.de/allgemeines-spielehandheldforum/54096-open-handheld-bitte-um-kaufberatung.html)

Nr.01 26.05.2010 18:12

Open Handheld -> Bitte um Kaufberatung
 
Hallo!

Ich plane, mir langsam aber sicher ein offenes Handheldsystem zu kaufen.

In Frage kommen:

GPH Wiz
GP2X
Dingoo

Kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten? Wie ist die Geschwindigkeit der Systeme? Das Display? Die Fähigkeit, komplizierte Spielinhalte (z.B. 3D-Shooter) ruckelfrei darzustellen? Wie ist Linux auf diesen Systemen? Wie ist die Akkulaufzeit?

Ich würde gern Amiga und SNES emulieren.

Um es kurz zu sagen: Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Auch über Links zu Seiten, wo die Systeme verglichen werden, würde ich mich freuen.
Leider spuckt die Suchmaschine dazu bisher nichts aus.

Vielen Dank!

Alex

Baumkuchen 26.05.2010 22:58

AW: Open Handheld -> Bitte um Kaufberatung
 
Zu den Geräten:

>GP2X

Wenn du noch einen neuen findest, würde ich ihn dennoch nicht kaufen. Das Gerät ist von 2005 und das Display ist nicht so toll. Die Akkus, die du extra kaufen musst, halten auch nicht besonders lange, slebst wenn es 2700 mAh Akkus sind. SNES ist dennoch gut spielbar. AMIGA weiß ich nicht, geht aber bestimmt auch.

>GP2X Wiz

Es ist der Nachfolger vom GP2X und alleine deswegen schon sollte man ihn bevorzugen. Der Akku hält auch relativ lange, die Knöpfe sind in Ordnung, das Display ist gut (OLED). Es gab lange Zeit bei ein paar Wiz Probleme mit der Firmware, weiß nicht, ob GamePark diese schon behoben hat, aber diese Probleme traten eh nur in Verbindung mit Touchscreen auf. SNES ist auf jeden Fall spielbar, AMIGA weiß ich nicht, geht aber bestimmt auch.

>Dingoo

Der Dingoo, ehrlich gesagt weiß ich nicht warum sich jemand so ein Gerät kauft. Gut, der Preis ist erst ein mal verlockend, jedoch ist das Gerät purer Chinaschrott. Das Gehäuse ist schon zerkratzt, wenn man es anguckt. Außerdem fehlen diesen Gerät Tasten für die Lautstärkeregelung, was mich schon sehr stören würde. Alles in allem fühlt sich dieses Gerät auch sehr billig an, was man aber nicht anders erwarten kann bei diesen Preis. Außerdem kommt demnächst ein Nachfolger raus, aber der ist bestimmt auch nicht besser.

Fazit:

Du solltest dir das bestmögliche Gerät für dein Geld kaufen und momentan ist dieses Gerät der GP2X Wiz. Wenn du dieses Gerät kaufst, hast du auch eine freundliche Community. Der Hersteller ist nur manchmal ziemlich merkwürdig, aber ich glaube nicht, dass der Hersteller des Dingoos viel besser ist als GPH.

Nr.01 26.05.2010 23:52

AW: Open Handheld -> Bitte um Kaufberatung
 
Zitat:

Zitat von Baumkuchen (Beitrag 1290821)
Zu den Geräten:
Fazit:

Du solltest dir das bestmögliche Gerät für dein Geld kaufen und momentan ist dieses Gerät der GP2X Wiz. Wenn du dieses Gerät kaufst, hast du auch eine freundliche Community. Der Hersteller ist nur manchmal ziemlich merkwürdig, aber ich glaube nicht, dass der Hersteller des Dingoos viel besser ist als GPH.

Ich denke auch intensiver über den WIZ nach....aber sind die teilweise langsamen Emulatoren besser geworden? Und kann man auch eigene Emulatoren aufspielen, wenn einem die "eingebauten" nicht ausreichen?

Grim*Fandango 27.05.2010 09:23

AW: Open Handheld -> Bitte um Kaufberatung
 
Zum GP2x - der Amiga 500 - Emu ist ganz okay, aber nicht das gelbe vom Ei. Liegt aber auch an dem nicht ganz gelungenem Steuerpad.

Der Wiz emuliert ganz ordentlich, jedoch solltet Ihr Euch mal diesen Handheld ansehen: OpenPandora oder hier, da gibt es ein deutsches Forum: gp2x Shop

Die Pandora ist eine brandneue Entwicklung, kann sogar Fullspeed PS1 emulieren, zudem ist man gerade fleissig am werkeln an nem Fuillspeed N64-Emu. Angeblich könnte die VIELLEICHT auch den Freamcast emulieren, man ist dran. Aber Amiga kein Thema, SNES auch nicht, MAME sowieso und und und.

Aber: das Ding kostet Asche, und zwar ordentlich. Dafür bekommt man aber auch ein Open Source - Handheld, der nur durch eine Community entstanden ist - und den WIZ ganz locker in die Tasche steckt.

Ansonsten würde ich, von den drei o.g. Handhelds, klar zum WIZ tendieren.

Baumkuchen 27.05.2010 09:35

AW: Open Handheld -> Bitte um Kaufberatung
 
Die Pandora kostet aber über 300 Euro und der Wiz etwas über 100, aber das hast du ja selbst gesagt. Ich persönlich wäre nicht bereit so viel für dieses Gerät zu zahlen.

Grim*Fandango 27.05.2010 10:32

AW: Open Handheld -> Bitte um Kaufberatung
 
Ebend, viel Asche. Wenn Dir das, was der WIZ kann reicht, hol Dir den. Ich hätte den selber auch schon fast geholt, als ich zufällig über die Pandora stolperte. Da ich unbedingt einen Fullspeed Amiga 500-Emu haben will, ein wesentlich besseres MAME (für Outrun etc.) und eben PS1 und N64 zocken will, komme ich persönlich an der Pandora nicht vorbei. Der weitere Vorteil ist das vorhandene Keyboard, was mir bei C64-Games sehr entgegenkommt (Little Computer People, Textadventure etc...).

MR.JOE 30.05.2010 11:50

AW: Open Handheld -> Bitte um Kaufberatung
 
Ich weiß nicht, was alle gegen den Dingoo haben. Ich bin zufrieden damit und mit Dingux bieten sich auch viele Möglichkeiten.

Nr.01 31.05.2010 19:55

AW: Open Handheld -> Bitte um Kaufberatung
 
Danke für die hilfreichen Antworten. Ich habe mich für den WIZ entschieden. Ich hatte aufgrund des Preises und der sehr ordentlichen Leistung auch den Dingoo im Blick, aber da ich gerne Adventures spiele, war mir der Touchscreen wichtig. Ausserdem finde ich das Design des Dingoo nicht so besonders, aber dafür ist der Preis unschlagbar.

Der Pandora kam für mich ehrlich gesagt nie in Frage. Viel zu klobig und irgendwie...naja....unsympathisch. Ich kann es nicht anders beschreiben. Dazu noch der heftige Preis.....WENN ich so ein Gerät mit echter Tastatur will, dann möchte ich auch vernünftig unterwegs Texte schreiben und dazu ist diese Knöpfchentastatur nun wahrlich nicht geeignet. Da hole ich mir lieber den guten alten Psion 5MX....ich habe seitdem nie wieder eine so gute Tastatur bei einem Minicomputer erlebt.

Der WIZ hat mich 130 gekostet und ich freu mich richtig drauf! :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231