PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Smartphone Foren > Android


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.03.2014, 13:21   #1
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard HD, Full HD, WQHD, ... - der Pixelwahn

Hallo zusammen!

Gestern Nacht war es endlich soweit, denn das Oppo Find 7 wurde offiziell vorgestellt. Eine Besonderheit dieses Smartphones ist, dass es in der Premium-Version mit einem WQHD-Display erscheint. WQHD - auch als 2K bekannt - steht für die Auflösung 2.560 x 1.440 Pixel.
Dies ergibt bei einem 5,5"-Bildschirm eine Pixeldichte von 534 ppi. Diese extrem scharfe Auflösung bringt nun viele Kunden zum Nachdenken - braucht man so viele Pixel auf seinem Smartphone?

Oppo steht mit dieser Entwicklung jedenfalls gewiss nicht alleine da. Auch für das kommende LG G3 ist ein WQHD-Display so gut wie bestätigt worden. Dazu gesellen sich weitere Unternehmen, die momentan mit dieser Auflösung herumexperimentieren.

Als Apple damals ihr Retina-Display vorgestellt haben (326 ppi auf dem iPhone), ging das Wettrüsten los. Smartphone-Hersteller verbauten erste HD-Bildschirme (1.280 x 720 Pixel) auf 4 bis 4,3 Zoll. Dies führte zu einer sehr scharfen Bilddarstellung und freute viele Kunden, da man die Pixel nun endlich nicht mehr so leicht erkennen konnte. Schlicht gesprochen: alles auf dem Bildschirm sah besser aus.
Doch ging die Entwicklung weiter, da die Konkurrenz bekanntlich nicht schläft.
Erste Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) Bildschirme erblickten das Produktionslicht. Auf einer Bildschirmgröße von ca. 5 Zoll ergibt das eine Pixeldichte von ungefähr 445 ppi. HTC reichten sogar 4,7 Zoll aus, sodass die Auflösung auf 468 ppi anstieg.

Es stellt sich die Frage, ab wie viel ppi (= pixel per inch) der Mensch die einzelnen Pixel nicht mehr wahrnehmen kann. Hierauf gibt es natürlich keine allgemeingültige Antwort. Es kommt auf viele Faktoren wie Abstand zum Display, die Sehstärke, etc. an, sodass man für den Alltag keine genauen Werte vorweisen kann. Dennoch gilt ein ungefährer Maßstab von 300 ppi, die ein Display braucht, damit der Mensch im Alltag keine Pixel mehr erkennen kann.

Und nun werden erste WQHD-Displays verbaut mit einer Pixeldichte von über 500. Verkleinert man ein wenig den Bildschirm des Smartphones, sind wir sogar bald bei circa 600 ppi und damit bei dem doppelten Wert des gängigen Maßstabs von 300 ppi. An der technischen Umsetzung kann man zwar zweifeln, jedoch zeigen aktuelle Entwicklungen, dass man dieses Ergebnis durchaus erreichen kann.

Braucht man das? Im Grunde ist die Antwort klar - nein. Ganz gleichgültig sollte man dem Ganzen schließlich nicht entgegentreten, da eine höhere Auflösung letztlich mehr Akku verbraucht und das Smartphone entsprechend schneller den Geist aufgibt.
Dem Kunden werden WQHD-Displays dennoch als große Innovation verkauft.

Auf der MWC 2014 trauten sich Samsung und Sony noch nicht, WQHD-Displays in ihre aktuellen Flaggschiffe zu verbauen. Sieht ganz so aus, als will man erst die Konkurrenz den Schritt machen lassen und Reaktionen abwarten. Wer eins und eins zusammenzählt, erkennt, dass selbst den Herstellern sich die Frage stellt, ob eine solche Auflösung bei aktuellen (Akku-)Standards sinnvoll und vermarktbar ist. Nichtsdestotrotz führt der Weg an dieser Auflösung nicht vorbei. Oppo, LG, ...die Konkurrenz macht Druck und zwingt auch die anderen Hersteller zum Nachzug. Diesen werden wir sehr wahrscheinlich im Herbst sehen.

Wo ist das Ende der Fahnenstange? Das weiß man nicht. Fakt ist, dass viel experimentiert wird und das Wettrüsten weitergeht. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis wir das erste Smartphone mit einer 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) sehen werden. Wie ist eure Meinung zu diesem Thema?

- Was denkt ihr über diese Entwicklung?

- Welche Auflösung hat euer Smartphone und seid ihr mit dieser zufrieden?

- Was ist für euch wichtiger: Auflösung oder Akkuleistung?

- Seht ihr Vorteile in einer WQHD oder gar einer 4K-Auflösung auf dem Smartphone?
__________________
- Invisible Walls -

Geändert von Samsara Chaos (19.03.2014 um 13:25 Uhr)
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.03.2014, 14:18   #2
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 29
Spielt gerade: Ingress

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard AW: HD, Full HD, WQHD, ... - der Pixelwahn

- Was denkt ihr über diese Entwicklung?
Der klassische schneller/höher/weiter Wahn.
Am besten Tests abwarten ob es sich stark negativ auf Akkulaufzeit und Speicherplatzverbrauch durch hochauflösenden Content auswirkt und dann evtl. aktiv nicht kaufen, falls es Optionen gibt...

- Welche Auflösung hat euer Smartphone und seid ihr mit dieser zufrieden?
Mein LG Nexus 4 hat 1280x768 (318 ppi) aber eigentlich haben mir auch die 480x854 (265 ppi) meines Motorola Milestone davor gereicht.
Eigentlich stört mich die höhere Auflösung sogar - Serien oder Filme in SD Auflösung sehen am höher auflösenden Display kacke aus und ich muss nun alles in 720p herunterladen, was bei einem Gerät mit 16GB nicht erweiterbarem Speicher permanente Platznot bedeutet...

- Was ist für euch wichtiger: Auflösung oder Akkuleistung?
Primär natürlich Akkuleistung, aber gerade die 0€ Geräte die man oft zu Verträgen dazubekommt wie das Samsung Galaxy Mini 2 mit seinen unterirdischen 320x480 (~176 ppi) sind einfach inakzeptabel.
Jedoch reichen mir persönlich wie schon erwähnt bereits ~250ppi.

- Seht ihr Vorteile in einer WQHD oder gar einer 4K-Auflösung auf dem Smartphone?
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 21:56   #3
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: HD, Full HD, WQHD, ... - der Pixelwahn

Zitat:
Zitat von Samsara Chaos Beitrag anzeigen
- Was denkt ihr über diese Entwicklung?
die Ingenieure in den Gadget-Küchen leben ja davon, dass sie was neueres oder höheres entwickeln und es auf den Markt bringen. Nicht nur die Bildschirme werden größer, auch die Prozessoren schneller/kompakter, der Funk stabiler/schneller/breiter, die Software besser/optimierter. An allen Seiten läuft die Entwicklung voran.

Was wäre wohl zu der Zeit passiert, als die Radios noch mikrowellengröße hatten, wenn jemand gesagt hätte: "So, damit kann man wunderbar Musik empfangen und schön auf die Kommode stellen. Jetzt reicht es, niemand braucht es noch kleiner, hat nur Nachteile, geht noch verloren, sollte keiner kaufen!".

Zitat:
Zitat von Samsara Chaos Beitrag anzeigen
- Welche Auflösung hat euer Smartphone und seid ihr mit dieser zufrieden?
800x480 Pixel (HTC Desire HD) und überhaupt nicht. Damit Webseiten zu lesen ist die reinste Qual. Die mobilen Versionen sind meistens bescheiden und ich will diese gar nicht sehen. Ich will es wie auf dem Desktop. Habe aber inzwischen das Nexus 7 (1920x1200) Tablet, deshalb ist mir nicht so wichtig.

Zitat:
Zitat von Samsara Chaos Beitrag anzeigen
- Was ist für euch wichtiger: Auflösung oder Akkuleistung?
Auflösung, steht bei mir immer an der ersten Stelle. An der zweiten der Preis. Die Akkuleistung beachte ich kaum beim Kauf, denn das hat sowieso mit dem persönlichen Nutzungsverhalten zu tun. Ich versuche immer den Verbrauch meiner Geräte zu optimieren. Beim Desire HD habe ich eigentlich alles abgeschaltet, was ich nicht unmittelbar brauche. Vor dem Nexus musste ich mein Smartphone einmal am Tag aufladen. Jetzt nur alle 3-4 Tage und der Akku ist schon 2,5 Jahre alt. Es kommt eben nicht darauf an, wie groß der Bildschirm ist, sondern wie oft man diesen einschaltet.

Ich werde in 1-2 Jahren mir ein neues Smartphone zulegen und wenn bis dahin 2K oder 4K einen vernünftigen Preis hat, werde ich das nehmen. Bücher/Zeitschriften auf meinem Nexus 7 zu lesen ist viel angenehmer, als auf dem Desire HD. Oder auf dem N-Gage

Zitat:
Zitat von Samsara Chaos Beitrag anzeigen
- Seht ihr Vorteile in einer WQHD oder gar einer 4K-Auflösung auf dem Smartphone?
ich habe gute Augen und kann kleine Details gut erkennen. Mit höheren Auflösungen wären Vektorgrafiken statt Icons möglich, eine bessere Bildschirmaufteilung, mehr Informationen auf einmal und bessere Bildbetrachtung. Landkarten könnten detailreicher und besser überblickbar sein. Mit feineren Kameras könnte man die Geräte als Mikroskopersatz verwenden, wenigstens im Amateurbereich. Videokonferenzen mit gleich mehreren Personen wären besser aufgelöst, inklusive mehrerer PowerPoint-Präsentationen auf demselben Bildschirm. Sogar 3D/Tiefenwirkung ohne spezielle Bildschirme oder Brillen wäre machbar. Letztendlich brauchen auch Bildschirme für Smart-Brillen hohe Auflösungen.

Was den Akku angeht, mir ist es relativ egal. Erstens, zu meiner Studentenzeit musste ich einen 5-Kilo Laptop (inklusive Kabel und Netzadapter) mit mir herumschleppen. Und der hatte nicht mal mobiles Internet und der Akku hatte noch weniger Leistung. Weiterhin gibt es Akku-Tanks in verschiedenen Größen, welche ein Smartphone mehrmals aufladen können. Kann man kaufen und mitnehmen, wenn man es brauch. Ich habe es noch nie gebraucht, aber schon mal Test-Artikel darüber gelesen, für den Fall. Und wenn ich wirklich ein längeres Stand-by brauche, kaufe ich mir ein pures Handy, mit einem Akku, welcher 2 Wochen ohne Aufladen durchhält.

Weiterhin könnte sich das Problem in 10 Jahren von selber erledigen, durch Induktion. Und in 20-30 Jahren haben die mobilen elektronischen Geräte gar keine Akkus mehr.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 16:02   #4
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: HD, Full HD, WQHD, ... - der Pixelwahn

Zitat:
Zitat von europa Beitrag anzeigen
die Ingenieure in den Gadget-Küchen leben ja davon, dass sie was neueres oder höheres entwickeln und es auf den Markt bringen. Nicht nur die Bildschirme werden größer, auch die Prozessoren schneller/kompakter, der Funk stabiler/schneller/breiter, die Software besser/optimierter. An allen Seiten läuft die Entwicklung voran.
Da hast du natürlich Recht.

Zitat:
Was wäre wohl zu der Zeit passiert, als die Radios noch mikrowellengröße hatten, wenn jemand gesagt hätte: "So, damit kann man wunderbar Musik empfangen und schön auf die Kommode stellen. Jetzt reicht es, niemand braucht es noch kleiner, hat nur Nachteile, geht noch verloren, sollte keiner kaufen!".
Ich finde diesen Vergleich nicht wirklich passend. Ob ein Radio die Größe einer Mikrowelle oder eines Buchs hat, macht im Alltag definitiv einen Unterschied. Ob ein 5"-Smartphone aber mit Full HD, oder mit 2K auflöst, hat für den Konsumenten im Alltag aber keine große Bedeutung. Dem Smartphone wird durch die höhere Auflösung eher noch mehr an Leistung abverlangt.

Zitat:
Auflösung, steht bei mir immer an der ersten Stelle. An der zweiten der Preis. Die Akkuleistung beachte ich kaum beim Kauf, denn das hat sowieso mit dem persönlichen Nutzungsverhalten zu tun. Ich versuche immer den Verbrauch meiner Geräte zu optimieren. Beim Desire HD habe ich eigentlich alles abgeschaltet, was ich nicht unmittelbar brauche. Vor dem Nexus musste ich mein Smartphone einmal am Tag aufladen. Jetzt nur alle 3-4 Tage und der Akku ist schon 2,5 Jahre alt. Es kommt eben nicht darauf an, wie groß der Bildschirm ist, sondern wie oft man diesen einschaltet.
Natürlich kommt es darauf an, wie lange der Bildschirm an ist, aber muss man sein Nutzungsverhalten der höheren Pixeldichte wirklich anpassen? Viel schlauer wäre es doch, wenn die Hersteller von Anfang an ein rundes Gesamtpaket schnüren würden. Sonst endet das wie mit dem Nexus 5. Toller 5 Zoll Bildschirm mit Full HD Auflösung, dafür aber mit abgespecktem Akku von nur 2300mAh. Kurz nach dem Release sind sogleich Anleitungen aufgetaucht, was man bei diesem Smartphone alles abschalten muss, um gut durch den Tag zu kommen. Irgendwie ironisch, oder?

Zitat:
Ich werde in 1-2 Jahren mir ein neues Smartphone zulegen und wenn bis dahin 2K oder 4K einen vernünftigen Preis hat, werde ich das nehmen. Bücher/Zeitschriften auf meinem Nexus 7 zu lesen ist viel angenehmer, als auf dem Desire HD. Oder auf dem N-Gage
Nun, natürlich ist das Lesen auf dem Nexus 7 angenehmer als auf dem Desire HD. Bei nur 217 ppi des Desire HD ist das auch nicht verwunderlich. Allerdings wäre das Lesen auf einem 2K Display so ziemlich das Selbe wie auf einem Full HD Display. Denn da reden wir von einem Pixeldichtevergleich, der sowieso weit über 400ppi spielt und für den Menschen höchstens mit der Lupe zu erkennen wäre.

Zitat:
ich habe gute Augen und kann kleine Details gut erkennen.
http://www.notebookcheck.com/fileadm...One_TEASER.JPG
Fällt dir, bis auf die Farbwiedergabe, irgendetwas auf?
__________________
- Invisible Walls -
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 16:13   #5
Redakteur
 
Benutzerbild von Streen
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Kowelenz.
Alter: 26
Spielt gerade: ESO (PS4), Suikoden (Vita)

Streen genießt hohes Ansehen
Streen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes Ansehen

Streen eine Nachricht über ICQ schicken Streen eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: HD, Full HD, WQHD, ... - der Pixelwahn

- Was denkt ihr über diese Entwicklung?
War abzuwarten, schockiert mich nicht - reizt mich aber auch nicht. Wie tommiboy auch schon meinte, ist eben das obligatorische "mehr, mehr, mehr". Der Trend wird auch sicherlich nicht in allzu naher Zukunft abbrechen, immerhin wird der Markt wohl immer größer und jeder Hersteller will mit dem Setzen neuer Technik-Messlatten die Vorreiter-Position haben.

- Welche Auflösung hat euer Smartphone und seid ihr mit dieser zufrieden?
Ich habe eine HTC One, worüber Google mir verrät dass es 1.920 x 1.080 Pixel auf 4,7 Zoll besitzt. Bin absolut zufrieden mit dem Handy, ist für mich aber auch schon fast Funktionsoverkill. Filme oder Videos schaue ich darauf eh nicht, für Fotos oder zum Surfen unterwegs ist das Display aber traumhaft. Hatte davor allerdings auch ein Samsung Galaxy Advance, was in Technik-Jahren wohl hoffnungslos veraltet war. Selbst damit kam ich allerdings noch super aus, das Ding war nur einfach am Ende :P

- Was ist für euch wichtiger: Auflösung oder Akkuleistung?
Knapper Punktsieg für Akkuleistung, was mich betrifft. Was bringt mir das tollste Display wenn es nach ein paar Stunden Betrieb schon wieder an der Steckdose hängen muss? Ein Handy ist und bleibt für mich ein portables Gerät, von daher muss es auch den Alltag bewältigen können. Ein Arbeitskollege von mir bestitzt das Samsung Note 3 (oder so?) und hat es auch recht häufig in der Hand, muss es dann aber vor Ende des Arbeitstages meist auch schon wieder an die Steckdose hängen weil der Akku der Nutzung auf Dauer einfach nicht standhält.

- Seht ihr Vorteile in einer WQHD oder gar einer 4K-Auflösung auf dem Smartphone?
Rein vom technischen Aspekt her gibt es bestimmt Vorteile. Noch schönere Bildqualiät, noch besser Filme gucken, noch besser dieses und jenes. Für mich als Endkunden, ist das allerdings eher irrelevant.
__________________
"You don't need to save the world to find meaning in life. Sometimes all you need is something simple, like someone to take care of."
~Aigis
PlaystationPortable/PlanetVITA.de
Streen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2014, 11:47   #6
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Trelleborg
Alter: 31
Spielt gerade: Elite Dangerous

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: HD, Full HD, WQHD, ... - der Pixelwahn

Es ist halt einfach die ganz normale Entwicklung. Die Technik steht nicht still und das sollte sie auch nicht. Was für uns heute als Ende der Fahenstange gilt, darüber lachen die Leute doch in 10 oder 20 Jahren nur. Klar, für 2D-Inhalte reicht Full HD. Aber mit noch höherer Auflösung wird eben auch 3D ermöglicht. Also richtig, nicht so schäbig wie beim 3Ds oder den erbärmlichen Versuchen von LG. 3D wirkt erst mit einer absurden Auflösung glaubwürdig. Warum das so ist, weiß ich nicht mal. Dann kommt noch Augmented Reality, Virtual Reality und wer weiß was noch alles. Das geht schon klar.

Letztlich kriegen ja eh nur High End Smartphones solche Auflösungen. Wer möchte, aknn immer noch Geräte mit weniger Pixeln kaufen. Von daher seh ich nciht, warum man dem kritisch gegenüber stehen sollte.

Ich selbst hab ein Xperia Z mit Full HD. Ist ok. Ich mach mir gar keine Gedanken um die Auflösung eigentlich, aber es sieht alles gut aus darauf.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Smartphone Foren > Android

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
N-Gage Full Access Yoshi007 N-Gage Foren 0 12.04.2008 12:56
Full Auto 2: Battlelines Nexis Spiele (PSP) 3 21.12.2006 19:41
Full Auto Yoshi007 Xbox One, Xbox 360 & Xbox 24 11.02.2006 10:10
Full House Guckel Medien 49 07.01.2006 18:41
Full Speed Snes Emu Snesy Allgemeines Spielehandheldforum 34 11.03.2004 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231