PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS) > Animal Crossing: Wild World (Nintendo DS)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.02.2007, 23:14   #1
Fly männlich
 
Benutzerbild von Fly
 
Registriert seit: 19.04.2005
Spielt gerade: CS, Hotel Dusk Room 215, Phönix Wright JfA, Animal

Fly wird schon bald berühmt werdenFly wird schon bald berühmt werden

Fly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Hi.
Ich bin gerade eben auf einen sehr interressanten Thread einer anderen Community gestoßen welchen ich euch nicht vorenthalten will.
Er beschäftigt sich mit dem Tabu-Thema Hacker in Animal Crossing.
So ziemlich jeder hat gewisse Vorurteile hacker gegenüber und darum habe ich den Thread hier eingefügt sodass sich jeder ne eigene Meinung dazu machen kann..


Zitat:
Chibipluto wrote:

Soon after WW first came out, scary rumors started spreading - tales of getting a rock stuck in front of your Nook's, or getting two museums or even having your cartridge permanently destroyed. People now assume that you should never, never wi-fi with a hacker. People are even paranoid about going to a hacker's town, for fear that it will destroy their own town somehow, even though it's impossible for them to access your town if they aren't in it. Paranoia is rampant and people are dreading that the person they run into will be a hacker.

Even those who aren't scared of hackers disdain them as being lazy and unwilling to work for anything, and label them "cheaters" as if cheating were the most horrible crime imaginable. They say that it makes the game "no fun."

Maybe it wouldn't be fun for you, but if hackers weren't having fun, they'd stop.

So they cheat at the game. So what? It's just a game. What you do in the game is not a reflection of your integrity in real life, or the value of your character. Cheating at the game does not hurt anyone and does not take anything away from anybody. The game in itself is a pastime - something to do when your real life, the important thing, slows down. It's not real life and it's not important. The animals in the game are polygons with pre-set lines of text, randomized to make them appear to be people. I'm not going to hurt their feelings. Rocco doesn't care if I crack out the AR and turn him into Octavian just because Octavian is rare and impressive and nice to have. The river doesn't mind being covered in orange pansies in numbers I never could have achieved without AR. My house doesn't care if it's full of the mario items I accidentally missed. I hack these things because they make my town look nice, and I could never do all the work required to get them normally.

But hackers have aquired this stigma of being lazy and evil and so unmotivated that they will never be able to accomplish anything in real life. You want to know why I hack? Because they HAVE A LIFE - I don't want to give up my real life in favor of the game. So the things that would be insanely hard (like breeding 300+ hybrids) I hack, so I can enjoy the look of my town without sacrificing my real life. And for doing it, I am not any less morally upright or hard-working than any of you. I didn't hurt anyone, and the game is not work, the game is play.

In conclusion:
- Hackers aren't evil for hacking.
- Hacker's aren't lazy for hacking.
- Hackers will not necessarily destroy your town.
- There are plenty of "good" hackers who organize giveaways and contests, or who will give you that special mario item you missed out on.
- Hackers do not necessarily have no lives.
- It doesn't ruin the fun of the game - hackers are having fun, so speak for yourself.

Thank you and good day.
~FLY~
__________________
Animal Crossing. Ich nehme derzeit KEINE Freundescode Anfragen an.
Fc: 4553-4607-5723 Name: ~Fly~ Ort: Skyworld
Spoiler Skyworld:
Recent File(s): Skyworld. NEU!!
Fly ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.02.2007, 09:57   #2
 
Registriert seit: 13.02.2007
Spielt gerade: Immer noch Acww

Teddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Teddy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Kann jemand das auf deutsch übersetzten
Teddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 10:35   #3
 
Registriert seit: 21.02.2006
Spielt gerade: Diddy Kong Racing DS, Pokémon Smaragd und Anno DS

GBA_Zocker wird schon bald berühmt werdenGBA_Zocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Naja, es ist mir ja egal ob jemand in seiner Stadt hackt und so, aber wenn er dann die gehackten Items weiter gibt, finde ich das nicht in Ordnung.

Denn ich habe einfach keine Lust auf ein gehacktes Item. Ich spiele nämlich ohne cheaten und hacken und habe keine Lust auf ein gehacktes Item. Und fast alle seltenen oder wertvollen Items im Internet die ich gesehen habe, sind gehackt.

Und das ruiniert mir doch schon etwas den Spaß am Spiel.

Und wenn man sich seltene Items wie die Mario Möbel hackt, ist das ja ganz schön für einen, aber doch etwas unfair, für Leute, die sich diese Items wirklich hart erarbeiten, denn man selber hat sie sich ja nicht verdient.
GBA_Zocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 12:41   #4
Fly männlich
 
Benutzerbild von Fly
 
Registriert seit: 19.04.2005
Spielt gerade: CS, Hotel Dusk Room 215, Phönix Wright JfA, Animal

Fly wird schon bald berühmt werdenFly wird schon bald berühmt werden

Fly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Zitat:
Zitat von GBA_Zocker Beitrag anzeigen
Naja, es ist mir ja egal ob jemand in seiner Stadt hackt und so, aber wenn er dann die gehackten Items weiter gibt, finde ich das nicht in Ordnung.

Denn ich habe einfach keine Lust auf ein gehacktes Item. Ich spiele nämlich ohne cheaten und hacken und habe keine Lust auf ein gehacktes Item. Und fast alle seltenen oder wertvollen Items im Internet die ich gesehen habe, sind gehackt.

Und das ruiniert mir doch schon etwas den Spaß am Spiel.

Und wenn man sich seltene Items wie die Mario Möbel hackt, ist das ja ganz schön für einen, aber doch etwas unfair, für Leute, die sich diese Items wirklich hart erarbeiten, denn man selber hat sie sich ja nicht verdient.

Hast du den Text gelesen?
Das Problem mit solchen Items ist das man sie nicht mit normalen Spielen erreichen kann. Es kann nicht jeder auf solche Events in Stores fahren, oder sogar bis nach Japan.
Und selbst wenn man zu so einem Event kommen würde und ein Item kriegt hat man nur 1. Also kann man es eigentlich nicht schaffen mit normalen Spielen die Mario serie voll zu kriegen. Und selbst wenn man es selbst irgendwie schaffen kann, kann das auch nicht jeder Animal Crossing Spieler.

Und wenn man sagt man will es sich verdienen, viele Käfer, Früchte verkaufen um sie dann im internet bei nookbay etc. zu kaufen kannst du dir ziemlich sicher sein, dass dieses Item auch gehackt ist.
Aber noch einmal zur verdeutlichung: Es ist für das Spiel absolut ohne Irrelevant ob ein Item gehackt oder im Spiel erworben wurde.
Der Begriff Gehackte Items ist ja auch nur der überbegriff dafür. Es ist aber im Spiel dasselbe Item. Es gibt absolut keinen Unterschied zwischen einen normalen Stuhl oder einen gehackten Stuhl. Der Gehackte Stuhl bezieht sich ja auch auf die Daten aus dem Spiel. Diese Items werden nicht irgendwo außerhalb generiert. Und sind auch nicht gefährlich oder auf irgendwelche andere Weise anders.



~FLY~
__________________
Animal Crossing. Ich nehme derzeit KEINE Freundescode Anfragen an.
Fc: 4553-4607-5723 Name: ~Fly~ Ort: Skyworld
Spoiler Skyworld:
Recent File(s): Skyworld. NEU!!
Fly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 13:02   #5
 
Registriert seit: 21.02.2006
Spielt gerade: Diddy Kong Racing DS, Pokémon Smaragd und Anno DS

GBA_Zocker wird schon bald berühmt werdenGBA_Zocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Ja, das weiss ich doch. Aber es geht einfach schon darum, dass ich dann ein Item besitze, das sich jemand nicht ehrlich verdient hat. Das finde ich nicht in Ordnung, aber wie es andere halten ist mir egal.

Leute wie ich, die keine gecheateten Items wollen, fällt es dadurch aber sehr schwer seltene und wertvolle Items zu tauschen.
GBA_Zocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 15:06   #6
 
Benutzerbild von aepfelchen
 
Registriert seit: 02.07.2004
Alter: 33

aepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Der Unterschied zwischen den Parteien liegt hierbei einfach in der Frage: was möchte ich bei Animal Crossing erreichen, was macht mir Spaß? (Ich beziehe mich im Folgenden auf die Art von Hackern, die in Flys 1. Posting beschrieben wird!)

Dem einen macht es Spaß, zu sammeln, zu arbeiten, sich jedes Item einzeln hart zu verdienen und sich umso mehr darüber zu freuen. Er will keine gehackten Items, weil für ihn der Sinn des Spiels im Sich-erarbeiten wunderschöner Kleinigkeiten besteht, und er bringt dafür auch bereitwillig viel Zeit auf. Dieses Durchhaltevermögen verdient übrigens Respekt.

Manch anderer aber findet dieses ganze Sammeln, die viele Arbeit für ein paar Pixel (Beispiel: Mario-Item) langweilig und hat mehr Lust darauf, eine Stadt mit völlig freier Hand zu gestalten; er schafft sich also unendlich viele Ressourcen durchs Cheaten und lebt seine Kreativität darin aus, mit den Items zu spielen und die Möglichkeiten von Animal Crossing ohne monatelangen Stress zu erkunden, wann er nur will. Und es ist sein gutes Recht, denn:

Er hat sich das Spiel für 40€ gekauft, es gehört ihm, er schadet niemand anderem damit. Der Sinn SEINES Moduls besteht darin, IHM Freude zu bereiten, und wenn das durchs Cheaten geschieht (dazu gehören nicht nur die Items und so weiter, sondern auch Zeitreisen, welche hier manchmal absolut übertrieben angeprangert werden), dann ist das SEINE Sache und niemand hat das Recht, darüber zu urteilen. Manche Hacker wollen sich vielleicht auch im Internet austauschen - warum nicht?, aber sie wollen dort jedenfalls NICHT hören, dass Hacken ja den Spielspaß verdirbt und unfair ist. Für sie bringt Hacken eben mehr Spielspaß, wie es auch schon im zitierten Thread steht: "Maybe it wouldn't be fun for you, but if hackers weren't having fun, they'd stop."

Mir drängt sich der Gedanke auf, dass die Nicht-Hacker ein bisschen neidisch auf die Leichtigkeit sind, mit der die Hacker ihr Spiel spielen. Vielleicht auch unbewusst. In den meisten Fällen haben sie keine Nachteile von ihnen, nicht einmal durch gehackte Items, die die Nicht-Hacker im Netz kaufen; schließlich ist es ja egal, WOHER das Item kommt; der Nicht-Hacker bezahlt doch meist ordentlich Sternis dafür, also wurde sein Kriterium des Dafür-schuftens erfüllt, was will er noch?

Ich cheate übrigens nicht, aber meine Gründe dafür sind nicht pseudo-moralischer Natur. Ich bin einfach zu faul. :)

Geändert von aepfelchen (25.02.2007 um 15:08 Uhr)
aepfelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 15:45   #7
 
Registriert seit: 21.02.2006
Spielt gerade: Diddy Kong Racing DS, Pokémon Smaragd und Anno DS

GBA_Zocker wird schon bald berühmt werdenGBA_Zocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Nein, es ist mir eigentlich nicht egal woher ein Item kommt. Wenn ich es von einem Hacker nehme, kann ich es mir auch gleich selber hercheaten. Schließlich habe ich das Item auch indirekt durch cheaten bekommen.

Ich finde einfach das cheaten in einem Multiplayerspiel nichts zu suchen hat. Das ist meine persönliche Meinung, die ja nicht jeder vertreten muss.

Wenn andere hacken, ist das mir egal (abgesehen davon, das ich mit weniger Leuten tauschen kann), aber ich möchte meine Sachen ehrlich verdienen und auch nur ehrlich verdiente Sachen besitzen.
GBA_Zocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 17:14   #8
 
Benutzerbild von aepfelchen
 
Registriert seit: 02.07.2004
Alter: 33

aepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Ja, dass Cheaten in einem Multiplayer-Spiel fehl am Platz ist, finde ich allerdings auch. (Es sei denn, manch Nicht-Cheater würde z.B. aus Neugier gern eine gecheatete Stadt besuchen, dabei kommt ja keiner zu Schaden.) Ich bezog mich allerdings auch mehr auf den Singleplayer-Modus (was wahrscheinlich zu kurzsichtig ist, nur spiele ich selbst nicht online...), in dem jeder tun können sollte, was er will...

Spaß muss es machen :)
aepfelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 18:09   #9
 
Benutzerbild von Majora90
 
Registriert seit: 21.02.2007

Majora90 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Viel schlimmer ist es, wenn man jemand falsches hinzufügt, der Steine in seinem Inventar hat (ja, richtig! Steine!) Die bekommt man ja nicht weg. Wenn man diese um die Tür des Haus herumbaut, geht (dadurch wird gespeichert) kann der andere von vorne Anfangen, da er zugebaut ist und nicht mehr auskommt.

Kommt ziemlich blöd.
Mit so einem Trainer ist aber noch weitaus mehr möglich!
__________________
. : Je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man nichts weiß : .
Majora90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 18:18   #10
 
Registriert seit: 30.12.2004

Zonky hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Ich will mal gar nicht anfangen von den tragbaren Häusern zu erzählen...
__________________

Zonky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 18:40   #11
Fly männlich
 
Benutzerbild von Fly
 
Registriert seit: 19.04.2005
Spielt gerade: CS, Hotel Dusk Room 215, Phönix Wright JfA, Animal

Fly wird schon bald berühmt werdenFly wird schon bald berühmt werden

Fly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Aber nun sind wir wieder bei dem Punkt welchen ich mit diesem Thread nicht erreichen wollte. Nämlich das alle Hacker wieder verallgemeinert werden.
Es mag sein dass es auch Hacker gibt die böse Absichten haben, genauso wie es auch bösartige normale Animal Crossing Spieler gibt, welche auch Bäume und Blumen in deiner Stadt zerstören.
Aber der Regelfall ist ein anderer. Die meisten Hacker wollen einfach nur spaß am Spiel haben - wie jeder andere Animal Crossing Spieler auch.

Denn wenn es wirklich so wäre das jeder Hacker nur hackt um damit in andere Städte zu gehen und das Spiel des anderen irreparabel zu zerstört, wären dann nicht viel mehr Threads darüber hier im Forum zu lesen? Ich habe noch keinen derartigen Thread darüber hier im Forum gesehen. Und denkt doch mal darüber nach welchen Nutzen hätte ein hacker davon?

Also sollte jeder erstmal selbst nachdenken bevor er einfach mal von einer Person auf viele andere daran nicht beteiligten Spieler schließt.

Außerdem ist jeder selbst schuld wenn er so etwas abspeichert. Wenn ihr jemanden in eurer Freundesliste habt den ihr noch nicht 100% vertraut dann solltet ihr auch nicht auf ein "Ich will Speichern" sofort speichern, sondern erst einmal die Stadt ablaufen um zu sehen warum derjenige denn nun speichern willl. Denn Seeds sind genauso ungefährlich wie ein kleines Kind mit einer Axt wenn man richtig aufpasst und falls etwas in der Stadt so ist wie es nicht sein soll nicht speichert.



~FLY~
__________________
Animal Crossing. Ich nehme derzeit KEINE Freundescode Anfragen an.
Fc: 4553-4607-5723 Name: ~Fly~ Ort: Skyworld
Spoiler Skyworld:
Recent File(s): Skyworld. NEU!!
Fly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 14:24   #12
 
Benutzerbild von Aleã
 
Registriert seit: 16.06.2006
Spielt gerade: 42 Spieleklassiker, MPH , AC

Aleã ist einfach richtig nettAleã ist einfach richtig nettAleã ist einfach richtig nettAleã ist einfach richtig nettAleã ist einfach richtig nett

Aleã eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Zitat:
Zitat von FLY Beitrag anzeigen
Außerdem ist jeder selbst schuld wenn er so etwas abspeichert. Wenn ihr jemanden in eurer Freundesliste habt den ihr noch nicht 100% vertraut dann solltet ihr auch nicht auf ein "Ich will Speichern" sofort speichern, sondern erst einmal die Stadt ablaufen um zu sehen warum derjenige denn nun speichern willl. Denn Seeds sind genauso ungefährlich wie ein kleines Kind mit einer Axt wenn man richtig aufpasst und falls etwas in der Stadt so ist wie es nicht sein soll nicht speichert.



~FLY~
Nun gut , aber niemand hat gerade Lust die ganze Stadt abzulaufen, um zu sehen ob irgendwo irgendwelche Seeds sind. Da war die Zeit indem solche Hacker noch nicht hier exestierten viel schöner. Nun gut es kann sein , dass man gefällte Bäume speichert aber diese sind auch leicht zu ersetzen. Eine gespeicherte Villa vor dem Rathaus ist viel schlimmer.

Und ja - Hacker hacken aus Spaß aber Animal Crossing ist immer noch ein Lebenssimulationsspiel. Und im Leben hackt man sich nicht Häuser für seine Nachbarn oder weiteres.
Ich kann auch erzählen , dass ein Geschäft mit einer Goldrose platzte, weil ein anderer sie voher geschenkt hat.(< könnte der Werk eines Hackers sein) Deswegen rauben sie den Spielspaß. Man schuftet Monate lang für eine Goldrose, um sie für viel Geld zu verkaufen, und erfährt 2 Tage voher, dass ein Hacker dem Verkäufer sie geschenkt hat. Das finde ich nicht inordung, dann wäre die einzige Chance selber zu hacken - was welche aus dem und dem Grund aber nicht wollen.
__________________
WII ARE THE CHAMPIONS !

Bitte besucht meine homepage NUR:
http://alea.hat-gar-keine-homepage.de
Aleã ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 13:34   #13
 
Benutzerbild von Dragon Warrior
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Leverkusen
Spielt gerade: vieles^^

Dragon Warrior wird schon bald berühmt werden

Dragon Warrior eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Tja aba er hat recht....
Man sollte es besser tun...
Mein Freund wurde verarscht!!!
Ihm wurde ein Rathaus vors Tor gelegt...
Jetzt kann er nie mehr nach draußen oda jemanden einladen...
Das Haupttor fehlt auch auf seiner Karte
DAS IS SCHEIßE
__________________
- seit dem 23.4.07 (GTA LCS, THU2Remix)
- seit dem 24.12.05 (35 Games... zu viele xD)
lite - seit dem 24.12.06
Dragon Warrior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 18:42   #14
 
Registriert seit: 13.02.2007
Spielt gerade: Immer noch Acww

Teddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Teddy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Zitat:
Zitat von Aleã Beitrag anzeigen

Nun gut , aber niemand hat gerade Lust die ganze Stadt abzulaufen, um zu sehen ob irgendwo irgendwelche Seeds sind. Da war die Zeit indem solche Hacker noch nicht hier exestierten viel schöner. Nun gut es kann sein , dass man gefällte Bäume speichert aber diese sind auch leicht zu ersetzen. Eine gespeicherte Villa vor dem Rathaus ist viel schlimmer.

Und ja - Hacker hacken aus Spaß aber Animal Crossing ist immer noch ein Lebenssimulationsspiel. Und im Leben hackt man sich nicht Häuser für seine Nachbarn oder weiteres.
Ich kann auch erzählen , dass ein Geschäft mit einer Goldrose platzte, weil ein anderer sie voher geschenkt hat.(< könnte der Werk eines Hackers sein) Deswegen rauben sie den Spielspaß. Man schuftet Monate lang für eine Goldrose, um sie für viel Geld zu verkaufen, und erfährt 2 Tage voher, dass ein Hacker dem Verkäufer sie geschenkt hat. Das finde ich nicht inordung, dann wäre die einzige Chance selber zu hacken - was welche aus dem und dem Grund aber nicht wollen.
Lieber Alea,
tja,das ist halt passiert,und du weiß genau,dass das mit mir passiert ist.Ich meine,dein Preis für eine Goldrose war wircklich wucher okay?!
Ich habe eine geschenkt bekommen,von einem guten Freund,und der hat sie,verdammt nochmal NICHT GEHACKT!!!
Meine Fresse,dass nervt mich jetzt langsam echt mal!

Sie ist nicht gehackt,und sie wurde mir geschenkt,ich habe sie lieber geschenkt,als das ich sie dir noch abkaufe!
Teddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 10:28   #15
 
Registriert seit: 03.03.2007

Tritze wird schon bald berühmt werden

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Hallo also ich hab mir so ein teil mit cheats gekauft und ich muss sagen das mir nicht langweilig wird und ich auch nix böses mit andern vorhaben und wenn jemand was möchte dann schenke ich es ihm.
versteh die ganze aufregung nicht.
bin ihc deswegen böse oder schlecht?
Tritze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 11:30   #16
 
Registriert seit: 21.02.2006
Spielt gerade: Diddy Kong Racing DS, Pokémon Smaragd und Anno DS

GBA_Zocker wird schon bald berühmt werdenGBA_Zocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Teilweise, weil es mir Leute, die sich Sachen ercheaten, schwerer machen ungecheatete seltene Gegenstände zu bekommen.

Außerdem werden dadurch Leute betrogen, die sich seltene Gegenstände ehrlich erspielen, da sie dann nichts besonderes mehr haben und jeder diese "seltenen" Gegenstände hat.

Es ist ein Multiplayerspiel. Alleine das sollte eigentlich als Argument gegen das cheaten ausreichen.

Ich finde es wirklich unverschämt von euch den anderen den Spaß im Multiplayer zu nehmen.
GBA_Zocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 12:32   #17
 
Registriert seit: 03.03.2007

Tritze wird schon bald berühmt werden

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

naja lösung bevor man jemanden in die freundeliste aufnimmt fragen ob er ein cheater ist ganz einfach.
und nicht alle cheater sind schlecht
und ob unverschämt oder nicht is ansichtssache
und mich macht es echt wütend so nen aufstand zu machen weil einen der spaß genommen wird frag die leute davor dann weisste des.
Tritze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 13:45   #18
 
Registriert seit: 21.02.2006
Spielt gerade: Diddy Kong Racing DS, Pokémon Smaragd und Anno DS

GBA_Zocker wird schon bald berühmt werdenGBA_Zocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Aber die wissen auch nicht immer woher sie ihr Item haben.

Mich macht es auch wütend, dass manche in einem Multiplayerspiel cheaten müssen.
GBA_Zocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 15:22   #19
 
Benutzerbild von Aleã
 
Registriert seit: 16.06.2006
Spielt gerade: 42 Spieleklassiker, MPH , AC

Aleã ist einfach richtig nettAleã ist einfach richtig nettAleã ist einfach richtig nettAleã ist einfach richtig nettAleã ist einfach richtig nett

Aleã eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

Zitat:
Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Aleã Beitrag anzeigen

Nun gut , aber niemand hat gerade Lust die ganze Stadt abzulaufen, um zu sehen ob irgendwo irgendwelche Seeds sind. Da war die Zeit indem solche Hacker noch nicht hier exestierten viel schöner. Nun gut es kann sein , dass man gefällte Bäume speichert aber diese sind auch leicht zu ersetzen. Eine gespeicherte Villa vor dem Rathaus ist viel schlimmer.

Und ja - Hacker hacken aus Spaß aber Animal Crossing ist immer noch ein Lebenssimulationsspiel. Und im Leben hackt man sich nicht Häuser für seine Nachbarn oder weiteres.
Ich kann auch erzählen , dass ein Geschäft mit einer Goldrose platzte, weil ein anderer sie voher geschenkt hat.(< könnte der Werk eines Hackers sein) Deswegen rauben sie den Spielspaß. Man schuftet Monate lang für eine Goldrose, um sie für viel Geld zu verkaufen, und erfährt 2 Tage voher, dass ein Hacker dem Verkäufer sie geschenkt hat. Das finde ich nicht inordung, dann wäre die einzige Chance selber zu hacken - was welche aus dem und dem Grund aber nicht wollen.
Lieber Alea,
tja,das ist halt passiert,und du weiß genau,dass das mit mir passiert ist.Ich meine,dein Preis für eine Goldrose war wircklich wucher okay?!
Ich habe eine geschenkt bekommen,von einem guten Freund,und der hat sie,verdammt nochmal NICHT GEHACKT!!!
Meine Fresse,dass nervt mich jetzt langsam echt mal!

Sie ist nicht gehackt,und sie wurde mir geschenkt,ich habe sie lieber geschenkt,als das ich sie dir noch abkaufe!
Liebe Teddy falls du es nicht gemerkt hast - ich habe DICH nach dem Preis gefragt!

Beweis (< falls es Werbung sein sollte bitte löschen)

Also wucherst du dich selber an!

Zitat:
Zitat von Tritze Beitrag anzeigen
naja lösung bevor man jemanden in die freundeliste aufnimmt fragen ob er ein cheater ist ganz einfach.
und nicht alle cheater sind schlecht
und ob unverschämt oder nicht is ansichtssache
und mich macht es echt wütend so nen aufstand zu machen weil einen der spaß genommen wird frag die leute davor dann weisste des.
Jo klar! Als ob ich jetzt immer nach frage ob die Cheater wären. Oo
Dann weiß ich was passiert dann fragen sie : "Was meinst du damit?"
und dann ziehen sie beleidigend ab!

Also wenn die Leute sich im Einzelspieler hacken- nur zu - ihr könnt die ganze Stadt durch hacken , flugen und die Seeds reinbringen. Aber lasst bitte andere davon ab.

Nun gut ich weiß ihr habt Spaß dran. Aber wenn Nicht-Cheater dank der Cheater probleme bekommen (z.B. Handel) , dann macht das Spiel im Multiplayer einfach keinen Spaß mehr für die anderen!
__________________
WII ARE THE CHAMPIONS !

Bitte besucht meine homepage NUR:
http://alea.hat-gar-keine-homepage.de

Geändert von Aleã (05.03.2007 um 15:23 Uhr)
Aleã ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 17:03   #20
 
Registriert seit: 03.03.2007

Tritze wird schon bald berühmt werden

Standard AW: All Hackers in Animal Crossing are nasty and evil!?

bist du nicht auch bei mogel power ?
jedem das seine!
Tritze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Spiele (Nintendo DS) > Animal Crossing: Wild World (Nintendo DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Animal Crossing - Verabredungsthread "ab 18" KillahCola Onlinefeature (Nintendo DS) 769 15.11.2012 10:13
ISDN vs Animal Crossing WW Fu-Möger Onlinefeature (Nintendo DS) 1 03.05.2006 15:08
Animal crossing monkeyisland2 GameCube 66 14.04.2006 23:32
Animal Crossing+DS wechsel? Noppen Sonstiges (Nintendo DS) 7 03.04.2006 16:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231