portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Apple iOS (iPhone, iPad und iPod Touch) (http://www.portablegaming.de/apple-ios-iphone-ipad-ipod-touch/)
-   -   iPhone (http://www.portablegaming.de/apple-ios-iphone-ipad-ipod-touch/30916-iphone.html)

Bernd Brot 12.01.2007 20:01

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Vulnus (Beitrag 773990)
Zitat:

Zitat von Bernd Brot (Beitrag 773941)
Handy + iPod + Organizer-Dingens.


Schonmal n Blackberry gesehen?

/bitchslap Bernd Brot

Mit einem Blackberry kann man arbeiten, das ist nicht nur dumme Spielerei. Schäm dich was !

Das war darauf bezogen, dass das iPhone mit seinen ganzen Funktionen zu groß sei.

Alexandra-Bijou 12.01.2007 21:16

AW: iPhone
 
Ich hab mir das Blackberry angeschaut. Sieht wesendlich ansprechender aus und mit großer Wahrscheinlichkeit auch Nutzbringender ...

Ich hab immer ein Problem mit neuer Technik, wenn man mehr aufs Aussehen, als auf die Zweckdienlichkeit achtet. Mit Touchscreen sind von vorhinein schon mal ein drittel potentieller Kunden ausgeschlossen. Und auf lange Sicht hin gesehen, kann sich das kein Unternehmen leisten, über 30% weniger Kunden zu haben.

Apple hat schon immer mit der Verpackung gespielt - das können sie und sie haben die nötigen Mittel in der Antarktis Kühlschränke zu verkaufen. Ich halte von eliterem Verhalten auch nicht viel - das schürt nur Unzufriedenheit.

Tsweini 15.01.2007 19:12

AW: iPhone
 
Hallo,

meiner Meinung nach schlägt das iPhone in die Hipp und Trendy Schiene und wird von daher ein großer Erfolg werden. Jeder der IN sein will wird sich so ein Ding kaufen egal ob es bestimmte Funktionen hat oder auch nicht. :rolleyes:

Und das ach so gelobte Interface ist auch nichts besonderes - ein paar Icons zusammengebastelt und gut ist. Sonderlich revolutionär ist das nicht. Doch Apple wirds egal sein - in den USA werden sich alle die Hände danach lecken - wie nach allem von Apple.

Ein nur Display handy gibt es auch schon seit geraumer zeit - o2 XDA in verschiedensten Versionen. Doch ich möchte ehrlich gesagt eine richtige Tastatur nicht missen!

Was mich auch noch an diesem Gerät stören würde ist die dauernde Konvertiererei in Apple spezifische Formate, vorausgesetzt natürlich die Verwendung von Apple spezifischen Programmen. Bei Videos macht das konvertieren ja noch sinn aber bei Musik die schon in digitaler Form vorliegt ist dieses Verfahren doch nur mehr als lästig!

Gruß

P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Zicu 15.01.2007 19:44

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 776311)
P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Ich glaube, es gibt es schon, aber es ist dort nicht sehr verbreitet, eher W-Lan. Dasfür sind viele grossen Städte mit W-Lan komplett abgedeckt, zT sogar gratis...

Shaggy 16.01.2007 11:09

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Zicu (Beitrag 776337)
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 776311)
P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Ich glaube, es gibt es schon, aber es ist dort nicht sehr verbreitet, eher W-Lan. Dasfür sind viele grossen Städte mit W-Lan komplett abgedeckt, zT sogar gratis...

Roger. WLan ist Cool.

Vulnus 16.01.2007 11:36

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Shaggy (Beitrag 776566)
Zitat:

Zitat von Zicu (Beitrag 776337)
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 776311)
P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Ich glaube, es gibt es schon, aber es ist dort nicht sehr verbreitet, eher W-Lan. Dasfür sind viele grossen Städte mit W-Lan komplett abgedeckt, zT sogar gratis...

Roger. WLan ist Cool.

Und so sicher und überhaupt ... :rolleyes:

Tsweini und einige andere haben es schon ziemlich auf den Punkt gebracht. Es mag ja schön bunt sein und viele werden den Touchscreen auch klasse finden, aber ich war damals mit meinem MDA kein stück zufrieden. Viel zu umständlich erstmal in das Programm reinzugehen, dann mit den Fettfingern über das Display wandern und sofern man Creme auf das Gesicht aufgetragen hat nachher schön allen Schmutz vom tiefergelegten Display in die Ecke drücken, damit man es ja nicht mehr rausbekommt. Ähnlich wirds auch beim iPhone und mit "einfach mal in die Hosentasche stecken" ist da auch nicht. Dann muss erstmal eine Applezertifizierte Schutzfolie her, die dank des kleinen, halbtransparenten, angebissenen Apfels in der Ecke mal schön 10 Euro mehr kostet als noname Produkte.

Ich prophezeie jetzt einfach mal, dass es so oder ähnlich kommen wird. Mit meinem kleinen Blackberry kann sowas nicht passieren. :)

Superpollution 16.01.2007 14:14

AW: iPhone
 
Wenns für viele zu teuer ist und die meisten es sowieso scheiße finden, dann kauf ichs mir. Dann hats nämlich nicht jeder dritte Penner so wie momentan 'nen iPod.

Tsweini 16.01.2007 17:52

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Zicu (Beitrag 776337)
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 776311)
P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Ich glaube, es gibt es schon, aber es ist dort nicht sehr verbreitet, eher W-Lan. Dasfür sind viele grossen Städte mit W-Lan komplett abgedeckt, zT sogar gratis...

Ich hab mich gerade mal etwas schlauer gemacht:

Studie: UMTS startet in den USA erst nach dem Jahr 2007 - Golem.de
Ausbau UMTS-Netze in Amerika - T-Mobile-USA hat Auftr

UMTS scheint dort wenn überhaupt nur ein winzigen Testgebieten zu gehen.

EDGE welches vom iphone ja unterstützt wird scheint hier schon weiter verbreitet zu sein. EDGE setzt auf eine Erweiterung des GPRS und ist somit einfacher zu integrieren.

Gruß

Bob 16.01.2007 17:54

AW: iPhone
 
Scheiß Teil.

1. Apple hatte schon immer die saudumme Angewohnheit für den letzten Scheiß völlig überzogene Preise zu nehmen. 600 Eus für'n Mac Mini?! Wisst ihr was ich für das Geld für'n Rechner krieg?

2. Apple lässt keine fremde Software zu, der werte Herr Jobs will trotz des völlig und total übertriebenen Preises nochmal schön extra Kasse machen. "So, sie wollen also einen Taschenrechner für ihr iPhone? Kein Problem, macht 4,95! Kaufen sie doch gleich bekackte Minispiele für 11,95 im Doppelpack dazu!"

Meiner Meinung nach ganz eindeutig schon jetzt das größte Drecksgerät des Jahres. Spart euch das Geld, holt euch nen Handy zum telefonieren und für den ganzen Technik-schnick-schnack ne PSP mit Firmware 1.5, die kann alles. Wer unbedingt nen Touchscreen braucht holt sich halt noch nen DS, die drei Geräte zusammen kommen euch immer noch billiger als so'n beschissenes iPhone.

Nieder mit Apple! :P

Shaggy 18.01.2007 17:20

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Bob (Beitrag 776745)
Scheiß Teil.

1. Apple hatte schon immer die saudumme Angewohnheit für den letzten Scheiß völlig überzogene Preise zu nehmen. 600 Eus für'n Mac Mini?! Wisst ihr was ich für das Geld für'n Rechner krieg?

Ja ein schlecht mit ein schlecht OS das nach 3 Jahre nicht mehr läuft.
"Auu"

Oh we Oh we. Nicht vergessen wer eigentlich der Pionier ist und das meiste was wir fürn computer kennen, zuerst aufm markt gebracht oder erfunden hat.
Wie die: Maus, GUI, Firewire, Plug & Play (nicht Plug & Pray wie bei M$ ;) ) erste Home 64bit OS, etc...

Faust 18.01.2007 17:38

AW: iPhone
 
tjo komisch mein windows lief 3 jahre ohne abstürze, und seit ich den neuen pc hab hatte ich auch noch keine abstürze :rolleyes: komisch, wa?

Dein heißgeliebtes Mac OS ist sicher auch nicht komplett bugfrei.

Bob 18.01.2007 20:56

AW: iPhone
 
Es gibt nicht nur Windoof.
Mein Debian is eh toller als das blöde MacOS. Open Source FTW! :P

Shaggy 18.01.2007 21:33

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Faust (Beitrag 777789)
tjo komisch mein windows lief 3 jahre ohne abstürze, und seit ich den neuen pc hab hatte ich auch noch keine abstürze :rolleyes: komisch, wa?
Dein heißgeliebtes Mac OS ist sicher auch nicht komplett bugfrei.

Eigentlich schon, hat nie ein Crash (seid 2002) und es funktioniert einfach.
Muss schon zugeben, ich hab schon alle OS durch und muss sagen OSX ist das beste was man bekommt.

Früher wo es noch OS9 gab war ich auch nicht sehr beeindruckt von Apples OS war mehr ein Win User. (wobei OS9 das sicherste OS war oder ist)
Aber durch meine Ausbildung wurde ich ein Crack und ich wollte .
Hab mir mal RedHat Linux aufm Rechner drauf geschmissen und gleich wieder runter.
Nach dem Apple wieder Steve Jobs und aufgekauft hat. Hab ich mal eine Chance geben, da es angeblich auch vom kommen soll.
Yup its !

Zitat:

Zitat von Bob (Beitrag 777965)
Es gibt nicht nur Windoof.
Mein Debian is eh toller als das blöde MacOS. Open Source FTW! :P

Stimmt da ist ja noch Linux. ;)

Kang00 18.01.2007 21:43

AW: iPhone
 
Blabla, hier gehts ums iPhone.

Windows ist toll.
Mac OS X ist toll.
Linux ist toll.

Alle glücklich jetzt?

O-bake 18.01.2007 21:50

AW: iPhone
 
Um mal wieder etwas Öl in die Preisdiskussion zu gießen: heise online - Experten: iPhone kostet Apple nur die H
;)

Ist halt auch ein Lifestyleprodukt.

Sasuke 18.01.2007 22:03

AW: iPhone
 
jaaa....das ist fast bei allen doch so oder?!?(
und ausserdem kostet doch glaub ich nur der name Apple bei den Produkton schon fast ein viertel des preises oder...also habe ich mal so gehört.
Kann mich auch irren^^
aber naja was sollte man dazu schon großartiges sagen!...Apple:D

Bernd Brot 19.01.2007 18:17

AW: iPhone
 
Spreeblick hat letztens n netten Text über das iPhone geschrieben:

Spreeblick

Wenn seit drei Tagen beinahe jede Person, die ich treffe oder lese, auf das Stichwort „iPhone“ mit „will ich unbedingt haben“ reagiert und die „Profis“ der Branche darauf mit einem beinahe panisch anmutendem „aber es kann kein JAVA!“ antworten, dann macht Apple mal wieder etwas sehr, sehr richtig.

[...]

Es scheint derzeit weltweit nur zwei Hersteller von Unterhaltungselektronik (ja, dazu gehören Handys auch - schließlich unterhält man sich mit ihnen) zu geben, die als innovativ und mutig gelten können und die glücklicherweise dafür von den Konsumenten belohnt werden: Apple und Nintendo. Zwei gleichermaßen geliebte, geradezu vergötterte Marken, die oft jedoch auch wegen ihrer teilweise harschen Unternehmens- und Kommunikationsführung in der Kritik stehen - von Apples Umgang mit DRM und proprietären Formaten mal ganz abgesehen.
Angesichts der Tatsache jedoch, dass Technologie-Hersteller der Welt mit ihren MP3-Playern noch immer Apples Click-Wheel hinterher entwickeln und bislang kein besseres Konzept am Markt vorhanden ist, wird klar, dass Apple mit dem iPhone keineswegs das Handy revolutionieren wird.
Sondern - zum dritten Mal - eine ganze Branche.
Endlich.

Sasuke 19.01.2007 18:21

AW: iPhone
 
hey habe mal ne frage und zwar was bedeutet dieses EDGE? wofür brauch man das beim Iphone?

Bernd Brot 19.01.2007 18:24

AW: iPhone
 
EDGE war irgendwie als Zwischending zu dem jetzigen Standard (keine Ahnung wie der nochma heisst, GSM, GPRS???) und UMTS gedacht.

Ansonsten sagt Wiki das EDGE "Enhanced Data Rates for GSM Evolution" heisst.




Zicu 19.01.2007 18:59

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von O-bake (Beitrag 778011)
Um mal wieder etwas Öl in die Preisdiskussion zu gießen: heise online - Experten: iPhone kostet Apple nur die H
;)

Ist halt auch ein Lifestyleprodukt.

Da muss man aber noch die ganzen überbezahlten Designer dazurechen...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231