portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Apple iOS (iPhone, iPad und iPod Touch) (http://www.portablegaming.de/apple-ios-iphone-ipad-ipod-touch/)
-   -   iPhone (http://www.portablegaming.de/apple-ios-iphone-ipad-ipod-touch/30916-iphone.html)

charles 09.01.2007 21:25

iPhone
 
www.mactechnews.de/mwsf2007ticker/index.html
schade das wir uns noch bis ca weihnachten gedulden müssen.
und was sagt ihr dazu!!??

-DJ- 09.01.2007 21:52

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Zitat:

Zitat von nokianer (Beitrag 772894)
www.mactechnews.de/mwsf2007ticker/index.html
schade das wir uns noch bis ca weihnachten gedulden müssen.
und was sagt ihr dazu!!??


Ich würde sagen das diese Gerät nicht wirklich gut in Deutschland ankommen wird. Vor allem weil das ja Ipod + Phone + Mutimediagerät (oder so ähnlich wurde das galub ich vorgestellt) ist, aber nur 4GB und 8GB hat. Und noch dazu die Preise 499$ und 599$ meiner Meinung nach zu teuer. Außerdem ist eine der besten Funktion, nämlich das Internet, viel zu teuer (zumindest in Deutschland, in Amerika sieht das ja schon ganz anders aus). Also mein Fazit: Wenn sie eine 80GB Fassung rausgebracht hätten und das mit dem Internet in Deutschland besser wäre, hätte man vielleicht viel drauß machen können. Aber mir nur 8GB btw. sogar nur 4GB, bei dem Preis?
Wollte auch gerade nen Thread aufmachen, hab nämlich die Macworld verfolgt, vorhin schon ;)

mfg -DJ-

まんだらよん 09.01.2007 22:03

Apfel-Teuerhandy
 
Zitat:

Zitat von nokianer (Beitrag 772894)
und was sagt ihr dazu!!??

- Dass es zu teuer ist. Mit einem 2-jährigen Vertragsabschluss 499 resp. 599 $ (und das bei nur 4GB mehr) ist zu viel. Ich will mich bei einem Handykauf nie an einen Vertrag binden; ohne wirds dann wohl nochmal 200 $ oder noch mehr drüber kosten.

- Ein OS X ist für mich auch nicht ein überzeugendes Argument, sondern ein abschreckendes.

- Touchscreen grundsätzlich ist mir sympatisch (Games, Grafik-Tablett, Menüs etc.), aber ein Handy ohne Zahlen-Tastatur? Ne, da geht Nummern eingeben und SMS schreiben zu langsam.

- designmässig taugts :)

-DJ- 09.01.2007 22:08

AW: Apfel-Teuerhandy
 
Zitat:

Zitat von Mandalayon (Beitrag 772924)
Zitat:

Zitat von nokianer (Beitrag 772894)
und was sagt ihr dazu!!??


- Touchscreen grundsätzlich ist mir sympatisch (Games, Grafik-Tablett, Menüs etc.), aber ein Handy ohne Zahlen-Tastatur? Ne, da geht Nummern eingeben und SMS schreiben zu langsam.

Kann dir eigentlich in allen Punkten zustimmen, nur in diesem nicht. Bestimmt bringt irgendjemand ein Programm mit automatischer Schreiberkennung raus (sehr beliebt bei PDA´s)!! Obwohl es auch so schon relativ flott geht. Aber trotzdem schöner Beitrag :)

Bernd Brot 09.01.2007 22:10

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Sch.. Titel, sch.. Teil.

-DJ- 09.01.2007 22:20

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
@nokianer
mach dir nix drauß, ich find deinen Titel gut ;)

@topic
Weiß vielleicht einer schon wie das in Deutschland aussehen soll mit dem Vertrag? Also was der einem noch so bringt und welcher Anbieter das bei uns übernimmt? Und noch ne Frage, die Farbe da auf dem Bild ist doch schwarz oder? Also am Rand Silber und hinten dann schwarz, oder seh ich da was falsch?!

Bernd Brot 09.01.2007 22:31

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Zitat:

Zitat von -DJ- (Beitrag 772950)
@nokianer
mach dir nix drauß, ich find deinen Titel gut ;)

@topic
Weiß vielleicht einer schon wie das in Deutschland aussehen soll mit dem Vertrag? Also was der einem noch so bringt und welcher Anbieter das bei uns übernimmt? Und noch ne Frage, die Farbe da auf dem Bild ist doch schwarz oder? Also am Rand Silber und hinten dann schwarz, oder seh ich da was falsch?!


Ja, Du siehst da was falsch. Das Ding ist silber.

Vertrag kostet in den USA für 2 Jahre 499 oder 599 Dollar.
Also kostet's hier wahrscheinlich 499 oder 599 Euro. Wer's macht, weiß keiner. Hat ja so oder so Zeit bist Ende 2007.

-DJ- 09.01.2007 22:42

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Sicher? Weil für mich sieht der Rand ziemlich schwarz aus^^ Oder kann es sein das ich ne Brille brauch?! :crazy:

Bernd Brot 09.01.2007 22:52

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Alter, Du gehst mir sowas von aufn Keks. Und lass mal das dämliche Rumgeheule über die Bewertungen.

-DJ- 09.01.2007 23:00

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Zitat:

Zitat von Bernd Brot (Beitrag 772986)
Alter, Du gehst mir sowas von aufn Keks. Und lass mal das dämliche Rumgeheule über die Bewertungen.

Ähm, ich hab vor gut einem Monat "rumgeheult" wie du es nennst, dass is schon lange vorbei, aber auch egal :rolleyes:
Und das mit der Farbe war eine ernst gemeinte Frage!

PS: Denkst du, du gehst mir nich auf den Keks?

Zicu 09.01.2007 23:07

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Wow, sieht schick aus, iPod, Handy, 2MP Kamera und Internetplatform (Wlan) in einem. Sogar mit Touch Display. Hab mir aber grad erst n k800i geholt, von daher bitte erst in 2 Jahren, Apple xD.

Schwarz und silber

Jetzt hört suich das ja noch gut an, aber wenn das Teil erst in 12 Monaten erscheint ist es wahrscheinlich schon wieder nicht so toll...

-DJ- 09.01.2007 23:14

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Zitat:

Zitat von Zicu (Beitrag 772999)
Wow, sieht schick aus, iPod, Handy und Internetplatform in einem. Sieht auch noch schick aus, und sogar mit Touch Display. Hab mir aber grad erst n k800i geholt, von daher bitte erst in 2 Jahren, Apple xD.


Naja, so´n richtiger Ipod ist das ja eigentlich nich da drinn. Ich mein man hat ja nur in der größten Variante ca. 7,7GB (so ist es zumindest bei dem 2G 8GB schwarz den ich hab) Dazu wird wahrscheinlich auch noch Speicherplatz abfallen, der von ein paar Programmen besetzt ist (das vermute ich nur, war bei meinem Handy (K750i) nämlich auch so)! So wirklich viel Platz für Musik bleibt da irgendwie nicht : /

ah, ok, wobei ich lieber schwarz und weiß hätte, aber Apple hat´s im moment ja wirklich mit Silber^^

kayines 09.01.2007 23:27

--- bitte close ---
 
bitte close hab den anderen Thrad übersehen

Zeri 09.01.2007 23:43

AW: iPhone
 
Design is cool und das mit dem Touchpad auch, aber ich finde das sehr groß auf dem Bild!

Shaggy 10.01.2007 10:45

AW: iPhone
 
Das ding wird ein hit, wenn nicht jetzt dann spaeter.

Sag nur iPod... ...wo ich mein ersten gekauft hab.
Kannte keiner nichtmal Apple und jetzt ist der iPod der Gameboy der MP3 spieler.

Faust 10.01.2007 12:36

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Zitat:

Zitat von Bernd Brot (Beitrag 772938)
Sch.. Titel, sch.. Teil.

Stimm ich dir zu.
Was will ich 500$ für dieses iPhone ausgeben wenn ich mir für weniger geld ein MDA Compact und eine riesige SD zulegen kann ? (peislich wäre man bei MDA mit 2gb SD ca. bei 170-200E)

was will ich also mit so einem "toll" designtem teil mit dem ich weniger machen kann als mit einem Winmob. oder Palm Smartphone?

S3B1 10.01.2007 13:31

AW: iPhone
 
Naja da es erstma nur EXCLUSIV Cingular hat für 499/599$ wirds bei uns wahrscheinlich min. 800€ kosten, und da wäre dann die Zielgruppe verdammt klein^^ außerdem Wie gesagt Touchscreen ohne Stift mit Finger, da biste den ganzen Tag am putzen ... die 8GB reichen zwar völlig aus, OSX is n Vorteil bevor Windows Mobile druff is^^ rofl

Ne also ich werd mir sowieso nix mehr von Apple kaufen, dat ham se sich mit dem iPod vergeigt, aber sonst siehts toll aus nur was es hält keine Ahnung :rofl:

Faust 10.01.2007 13:54

AW: iPhone
 
hast du je winmobile draufgehabt? wenn nein dann klappe zu und auf die stille treppe.

Winmob. ist weitaus stabiler als man immer sagt, kommt eben auf die anwender an.

S3B1 10.01.2007 14:04

AW: iPhone
 
jo hatte ich also krieg dich wieder ein, und außerdem tipp ich ma drauf das OSX nich schlechter wird als WinMobile... bin sowieso n Fan von Linux^^

EDIT:

wobei das OS vom iPod is noch schlimmer^^ - WinMob. kann schon toll laufen, bei mir tats das nich

Shaggy 10.01.2007 15:52

AW: iPhone
 
Linux ist doch durch nur ein Bastard von Unix. So wie IRIX oder OSX ;)
Wegen der Oberfläche und preis:


Zitat:

Apple went through numerous iterations of the glass surface, trying to find one that’s not too slick or too rough, or that shows grease and fingerprints too much. You still get finger streaks, but they’re relatively subtle and a quick wipe on your sleeve takes care of them.
und
funny that the same people that were saying the PS3 was outrageously priced have failed to make the same claims on this device.
wobei das OS vom iPod is noch schlimmer. LOL des wegen gibt es soviele kopien. ;)

S3B1 10.01.2007 16:11

AW: iPhone
 
Das hat nix mit der Bedienbarkeit was zu tun, sondern das crasht jeden tag normalerweise, wobei teilweise laggts in der gegen rund, dat is nich mehr ganz so lustig^^ und das is bisher bei jedem ipod mini gewesen den ich bisher hatte , das is jetzt glaub ich der 4. oder 5.

Nintendofan 10.01.2007 16:26

AW: iPhone
 
Sicher dass das Teil mit Vertrag 600 $ kostet ?? Ich mein heute gibts auch Handys die 300 euro und mehr kosten, schließt man gleichzeitig aber nen Vertrag ab bekommt man sie teilweise für nen Euro.

Ansonsten, sehr schickes Gerät, gefällt mir.

@Mandalyon: Das Tippen per Touchtastatur sah in den Videos sehr schnell aus und auf jeden Fall komfortabler als per Handytastatur.

Shaggy 10.01.2007 16:54

AW: iPhone
 
Also ich hab den iPod seid der 1ster Generation, also jeder Generation und hatte nie ein Problem.
Wie viel kostet denn ein Communicator von Nokia eigentlich?

___ 10.01.2007 18:48

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Nintendofan (Beitrag 773242)
Sicher dass das Teil mit Vertrag 600 $ kostet ?? Ich mein heute gibts auch Handys die 300 euro und mehr kosten, schließt man gleichzeitig aber nen Vertrag ab bekommt man sie teilweise für nen Euro.

Ansonsten, sehr schickes Gerät, gefällt mir.

@Mandalyon: Das Tippen per Touchtastatur sah in den Videos sehr schnell aus und auf jeden Fall komfortabler als per Handytastatur.

In den Nachrichten im TV haben sie gerade was von 450€ für die 8GB Version gesagt und das MIT Vertrag.

Zum Touchscreen: Ich find das kacke sieht doch immer absolut versaut aus.

Dre 10.01.2007 20:30

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
Zitat:

Zitat von -DJ- (Beitrag 772993)
Ähm, ich hab vor gut einem Monat "rumgeheult" wie du es nennst, dass is schon lange vorbei, aber auch egal :rolleyes:

Du hast den Beitrag von Bernd Brot völlig falsch verstanden, er hat nicht dein Rumgeheule im Feedback Forum angeprangert, sondern das in der Bewertung, die du ihm Gestern gegeben hast.

btt:

Meiner Meinung nach fehlen dem iPhone folgende Features, da es in Europa vergleichsweise spät kommt:

- UMTS
- Speicherkartenslot, IMO praktischer
- Zweite Cam für Videotelefonie
- GPS, ist nur eine Spielerei, dennoch praktisch
- Kein Blitz
- wie beim iPod kein austauschbarer Akku
- recht teuer

Das Nokia N95 ist vergleichbar gut ausgestattet und bietet zudem folgende Vorteile:

- Kompakter
- Integriertes GPS
- HSDPA Class 6
- 5 MP mit Carl Zeiss Optik und Autofokus
- Mehr Telefonfunktionen

Hingegen spricht das für das iPhone

- Bis zu 8 GB Speicher intern
- Displaygröße (besser für Multimedia geeignet, Photos & Videos)
- Der bessere MP3 Player (iPod eben)
- Bedienkonzept bzw. Ergonomie (Touchscreen, Menüführung)

charles 11.01.2007 00:12

AW: !!apfel wunderhandy!!
 
@Dre die fehlenden features die du angesprochen hast kommen ja vielleicht dann in den nächsten generationen könnte ich mir jedenfalls gut vorstellen.

@shaggy das nokia 9500 kostet 775 und mit vertrag 99

Kang00 11.01.2007 00:40

AW: iPhone
 
Hier stand Murks, sorry. :-/

Dr. Gonzo 11.01.2007 01:46

AW: iPhone
 
Als begeisterter Apple-User habe ich natürlich die Keynote am 09.01 verfolgt und war maßlos enttäuscht. Nur Apple-TV und das iPhone. Kein Leopard, kein iLife07. Na toll.

Zum Thema : Das iPhone überzeugt mich in einigen Punkten auf jeden Fall, doch ich verstehe nicht, wieso so viele meinen, dass die Apple Inc. (das "Computer" haben sie ja aus ihrem Namen gestrichen) das Handy "neu erfunden" hat. Sicherlich, die Gestenerkennung, die Kombination aus iPod, Videoabspieler und Handy und vor allem das hübsche Display sind ein PlusPunkt, doch für mich ist das Ding einfach zu groß. Zu klobig. Höchstwahrscheinlich auch sau anfällig für Kratzer. Dann der Preis - absurd hoch. Wie viel soll das iPhone bloss ohne Vertrag kosten? Zuletzt das Erscheinungsdatum. Ähm. Winter 2007 in Deutschland? Bis dahin haben ALLE Konkurrenten (wahrscheinlich auch Microsoft) nachgezogen und Modelle auf den Markt gebracht, die ähnliche Funktionen besitzen.

Dann bin ich auch mal gespannt, aber der wievielten Revision das iPhone wirklich frei von Kinderkrankheiten ist, die ja bei den neusten Apple-Produkten leider immer wieder auftauchen. Ich danke dem allmächtigen Herrn immer noch jeden Tag, dass mein MacBook wirklich einwandfrei läuft.

Vulnus 11.01.2007 10:15

AW: Apfel-Teuerhandy
 
Bald evtl. nicht mehr iPhone: FTD - Cisco verklagt Apple wegen iPhone - IT+Telekommunikation

Shaggy 11.01.2007 11:12

AW: iPhone
 
Also klobig ist das ding bestimmt nicht.
http://images.apple.com/iphone/image...cs20070109.jpg
Apple wird wohl Computer aus deren Name gestrichen haben wegen ihren Einzug in der Multimediawelt sprich AppleTV und iTunes Store.
Aber wenn man bedenkt dass das ding (was angeblich auch mit 200 Patente mit geliefert wird) zwei Jahre in Entwicklung war sollte es eigentlich keine Kinderkrankheiten geben wie jetzt bei Nokia oder Sony.
Das wird sich aber zeigen.
Wegen dem Preis also ich finde es akzeptabel, wenn man bedenkt was da für Technik drin steckt.
Vergleich mal iPhone mit ein anders Handy mit der gleiche Ausstattung, ach ja es gibt ja keins. ;)
Aber eigentlich sind die Handys die wird heute kennen von Nokia, Sony oder Motorola überteuert. Da hat sich doch bis heute nicht viel geändert, ausser bessere Displays oder Software die sowieso nicht 100% funktionieren also nix innovatives.
Ob Apple das Mobile Telefon neu erfunden hat, kann ich auch nicht sagen, aber, ich sag nur Mac.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Lach schon, Aber ich finde wer i benutzt macht Apple in General nach.

Alexandra-Bijou 11.01.2007 15:06

AW: iPhone
 
Chique schauts aus, aber ich wage zu bezweifeln, ob es wirklich so gut zu bedienen ist, wie es angepriesen wird.

Ich denke da auch an Leute, mit motorischen Problemen. Wie sollen die so ein Telefon bedienen können? Kein UMTS und kein GPS? Ich halte es - wie all zu oft - eher mehr Effekthascherei, als wirklichen Nutzen.

Leopardchen 11.01.2007 15:31

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von nokianer (Beitrag 772894)
MacTechNews.de Live Ticker - Macworld Expo San Francisco 2007 Keynote
schade das wir uns noch bis ca weihnachten gedulden müssen.
und was sagt ihr dazu!!??

Ach, das ist wieder eins von diesen Telefonen die man sich am besten an einer Kette um den Hals haengt - im Sommer am besten ueber dem T-Shirt.

Im Ernst: Hilfe! ;( Nix fuer Ungut.

halocounter 11.01.2007 15:56

AW: iPhone
 
Ich finds gut aber 600$ mit Vertrag ?:rofl:
Mir zu teuer.
Zudem fehlen die von andren schon angesprochenen Features.
Ich war ausserdem krass enttäuscht da ich in der MacLife nen Bericht über nen neuen iPod mit Touchscreen gesehen hab ,dessen gehäuse von der Balda AG (also ebenjener die das Gehäuse vom IPhone herstelltt) werden soll.
Da die Gehäuse aber anscheinend für das IPhone waren(inklusive der Touchscreen LIzenz) wirds wohl in nächster Zeit keinen neuen iPod geben *heul*

@shaggy: das iPhone ist sehr wohl klobig 12(!) auf 6cm ,also genauso groß wie ein iPod video

Dr. Gonzo 11.01.2007 16:20

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von halocounter (Beitrag 773876)
Ich finds gut aber 600$ mit Vertrag ?:rofl:
@shaggy: das iPhone ist sehr wohl klobig 12(!) auf 6cm ,also genauso groß wie ein iPod video

Genau so sehe ich das auch. Wer läuft denn heute noch mit so einem großen Handy rum?

Bernd Brot 11.01.2007 16:47

AW: iPhone
 
Handy + iPod + Organizer-Dingens.


Schonmal n Blackberry gesehen?

Kang00 11.01.2007 16:59

AW: iPhone
 
Ich weiß ja nicht, was ihr als klobig empfindet, aber groß ist das Ding absolut nicht. Ich meine, nen Tocuhscreen kann man halt nicht auf 2,5" beschränken, das wäre ja viel zu klein. Und nen iPod Video ist doch auch nicht groß. Ich finde, der ist sehr schön griffig und fühlt sich auch sehr wertig an. :)

Ich persönlich finde das iPhone nicht schlecht, aber es ist einfach nichts für meinen Anwendungsbereich. Ich brauche das Teil einfach nicht. Ich kaufe mir nen iPod nano (rot) mit 8GB, der ist schön klein und verwende weiterhin mein Handy zum Telefonieren. Aber ich denke schon, dass das Teil seine Kunden finden wird, meine Mutter fährt zum Beispiel total auf das Teil ab, und wenn sie es sich zulegt, wird das für sie unsere alte Windows ME Kiste ersetzen (abgesehen von Word, aber wegen Internet), da sie das Netz eh nur für Mails nutzt und das hat sie ja dann auf dem Teil auch. Ihren Papier Organizer kann sie dann auch in die Tonne kloppen.

Ich hätte allerdings von Apple etwas anderes, Consumerorienterteres erwartet. Eher so etwas wie einen iPod mit dem man auch telefonieren kann. Das was Apple da gebaut hat, ist zwar auch toll, aber die Musikfunktion rückt ja nun eher in den Hintergrund. Aber so schlägt Apple drei Fliegen mit einer Klappe: Viele Leute haben sich eine Neuauflage des Newton gewünscht (Newton), einen Widescreen iPod wollten auch viele und auf das iPhone haben ja sogar die iPhone-Hasser gehofft, damit die Gerüchte endlich ein Ende haben. Also ich denke, das Apple da schon so einiges richtig gemacht hat, aber wie gesagt, es ist nichts für mich. Joa, das wars dann mal von mir zu dem Thema. ;)

Shaggy 11.01.2007 17:39

AW: iPhone
 
Vielleicht etwas gross aber klobig wie ein Nokia mit 2,4 Zoll diplay bestimmt nicht. N93 ;)

Also wir haben Blackberry 8700g von der firmer bekommen. Meine meinung sind die dinger schrott.
Lieber ein Sony oder Nokia smart phone.

Vulnus 11.01.2007 17:39

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Bernd Brot (Beitrag 773941)
Handy + iPod + Organizer-Dingens.


Schonmal n Blackberry gesehen?

/bitchslap Bernd Brot

Mit einem Blackberry kann man arbeiten, das ist nicht nur dumme Spielerei. Schäm dich was !

Shaggy: Welche Funktion beherrscht ein Nokia Smartphone denn besser, als ein Blackberry?

Faust 11.01.2007 17:43

AW: iPhone
 
Dich will ich sehen wie du mit einem Nokia Smartphone arbeitest :p

Da doch lieber nen gescheiten Palm oder Pocket PC :)

Sasuke 11.01.2007 22:26

AW: iPhone
 
also ich warte ja jetzt schon lange ,aber das dat teil erst ende des jahres rauskommt entäuscht mich!Naja,ich hole mir das teil trotzdem brauche bis dahin mal ein handy!

Bernd Brot 12.01.2007 20:01

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Vulnus (Beitrag 773990)
Zitat:

Zitat von Bernd Brot (Beitrag 773941)
Handy + iPod + Organizer-Dingens.


Schonmal n Blackberry gesehen?

/bitchslap Bernd Brot

Mit einem Blackberry kann man arbeiten, das ist nicht nur dumme Spielerei. Schäm dich was !

Das war darauf bezogen, dass das iPhone mit seinen ganzen Funktionen zu groß sei.

Alexandra-Bijou 12.01.2007 21:16

AW: iPhone
 
Ich hab mir das Blackberry angeschaut. Sieht wesendlich ansprechender aus und mit großer Wahrscheinlichkeit auch Nutzbringender ...

Ich hab immer ein Problem mit neuer Technik, wenn man mehr aufs Aussehen, als auf die Zweckdienlichkeit achtet. Mit Touchscreen sind von vorhinein schon mal ein drittel potentieller Kunden ausgeschlossen. Und auf lange Sicht hin gesehen, kann sich das kein Unternehmen leisten, über 30% weniger Kunden zu haben.

Apple hat schon immer mit der Verpackung gespielt - das können sie und sie haben die nötigen Mittel in der Antarktis Kühlschränke zu verkaufen. Ich halte von eliterem Verhalten auch nicht viel - das schürt nur Unzufriedenheit.

Tsweini 15.01.2007 19:12

AW: iPhone
 
Hallo,

meiner Meinung nach schlägt das iPhone in die Hipp und Trendy Schiene und wird von daher ein großer Erfolg werden. Jeder der IN sein will wird sich so ein Ding kaufen egal ob es bestimmte Funktionen hat oder auch nicht. :rolleyes:

Und das ach so gelobte Interface ist auch nichts besonderes - ein paar Icons zusammengebastelt und gut ist. Sonderlich revolutionär ist das nicht. Doch Apple wirds egal sein - in den USA werden sich alle die Hände danach lecken - wie nach allem von Apple.

Ein nur Display handy gibt es auch schon seit geraumer zeit - o2 XDA in verschiedensten Versionen. Doch ich möchte ehrlich gesagt eine richtige Tastatur nicht missen!

Was mich auch noch an diesem Gerät stören würde ist die dauernde Konvertiererei in Apple spezifische Formate, vorausgesetzt natürlich die Verwendung von Apple spezifischen Programmen. Bei Videos macht das konvertieren ja noch sinn aber bei Musik die schon in digitaler Form vorliegt ist dieses Verfahren doch nur mehr als lästig!

Gruß

P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Zicu 15.01.2007 19:44

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 776311)
P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Ich glaube, es gibt es schon, aber es ist dort nicht sehr verbreitet, eher W-Lan. Dasfür sind viele grossen Städte mit W-Lan komplett abgedeckt, zT sogar gratis...

Shaggy 16.01.2007 11:09

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Zicu (Beitrag 776337)
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 776311)
P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Ich glaube, es gibt es schon, aber es ist dort nicht sehr verbreitet, eher W-Lan. Dasfür sind viele grossen Städte mit W-Lan komplett abgedeckt, zT sogar gratis...

Roger. WLan ist Cool.

Vulnus 16.01.2007 11:36

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Shaggy (Beitrag 776566)
Zitat:

Zitat von Zicu (Beitrag 776337)
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 776311)
P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Ich glaube, es gibt es schon, aber es ist dort nicht sehr verbreitet, eher W-Lan. Dasfür sind viele grossen Städte mit W-Lan komplett abgedeckt, zT sogar gratis...

Roger. WLan ist Cool.

Und so sicher und überhaupt ... :rolleyes:

Tsweini und einige andere haben es schon ziemlich auf den Punkt gebracht. Es mag ja schön bunt sein und viele werden den Touchscreen auch klasse finden, aber ich war damals mit meinem MDA kein stück zufrieden. Viel zu umständlich erstmal in das Programm reinzugehen, dann mit den Fettfingern über das Display wandern und sofern man Creme auf das Gesicht aufgetragen hat nachher schön allen Schmutz vom tiefergelegten Display in die Ecke drücken, damit man es ja nicht mehr rausbekommt. Ähnlich wirds auch beim iPhone und mit "einfach mal in die Hosentasche stecken" ist da auch nicht. Dann muss erstmal eine Applezertifizierte Schutzfolie her, die dank des kleinen, halbtransparenten, angebissenen Apfels in der Ecke mal schön 10 Euro mehr kostet als noname Produkte.

Ich prophezeie jetzt einfach mal, dass es so oder ähnlich kommen wird. Mit meinem kleinen Blackberry kann sowas nicht passieren. :)

Superpollution 16.01.2007 14:14

AW: iPhone
 
Wenns für viele zu teuer ist und die meisten es sowieso scheiße finden, dann kauf ichs mir. Dann hats nämlich nicht jeder dritte Penner so wie momentan 'nen iPod.

Tsweini 16.01.2007 17:52

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Zicu (Beitrag 776337)
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 776311)
P.S. Gibt es in den USA eigentlich kein UMTS oder warum fehlt das in einem doch so revolutionären Telefon?

Ich glaube, es gibt es schon, aber es ist dort nicht sehr verbreitet, eher W-Lan. Dasfür sind viele grossen Städte mit W-Lan komplett abgedeckt, zT sogar gratis...

Ich hab mich gerade mal etwas schlauer gemacht:

Studie: UMTS startet in den USA erst nach dem Jahr 2007 - Golem.de
Ausbau UMTS-Netze in Amerika - T-Mobile-USA hat Auftr

UMTS scheint dort wenn überhaupt nur ein winzigen Testgebieten zu gehen.

EDGE welches vom iphone ja unterstützt wird scheint hier schon weiter verbreitet zu sein. EDGE setzt auf eine Erweiterung des GPRS und ist somit einfacher zu integrieren.

Gruß

Bob 16.01.2007 17:54

AW: iPhone
 
Scheiß Teil.

1. Apple hatte schon immer die saudumme Angewohnheit für den letzten Scheiß völlig überzogene Preise zu nehmen. 600 Eus für'n Mac Mini?! Wisst ihr was ich für das Geld für'n Rechner krieg?

2. Apple lässt keine fremde Software zu, der werte Herr Jobs will trotz des völlig und total übertriebenen Preises nochmal schön extra Kasse machen. "So, sie wollen also einen Taschenrechner für ihr iPhone? Kein Problem, macht 4,95! Kaufen sie doch gleich bekackte Minispiele für 11,95 im Doppelpack dazu!"

Meiner Meinung nach ganz eindeutig schon jetzt das größte Drecksgerät des Jahres. Spart euch das Geld, holt euch nen Handy zum telefonieren und für den ganzen Technik-schnick-schnack ne PSP mit Firmware 1.5, die kann alles. Wer unbedingt nen Touchscreen braucht holt sich halt noch nen DS, die drei Geräte zusammen kommen euch immer noch billiger als so'n beschissenes iPhone.

Nieder mit Apple! :P

Shaggy 18.01.2007 17:20

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Bob (Beitrag 776745)
Scheiß Teil.

1. Apple hatte schon immer die saudumme Angewohnheit für den letzten Scheiß völlig überzogene Preise zu nehmen. 600 Eus für'n Mac Mini?! Wisst ihr was ich für das Geld für'n Rechner krieg?

Ja ein schlecht mit ein schlecht OS das nach 3 Jahre nicht mehr läuft.
"Auu"

Oh we Oh we. Nicht vergessen wer eigentlich der Pionier ist und das meiste was wir fürn computer kennen, zuerst aufm markt gebracht oder erfunden hat.
Wie die: Maus, GUI, Firewire, Plug & Play (nicht Plug & Pray wie bei M$ ;) ) erste Home 64bit OS, etc...

Faust 18.01.2007 17:38

AW: iPhone
 
tjo komisch mein windows lief 3 jahre ohne abstürze, und seit ich den neuen pc hab hatte ich auch noch keine abstürze :rolleyes: komisch, wa?

Dein heißgeliebtes Mac OS ist sicher auch nicht komplett bugfrei.

Bob 18.01.2007 20:56

AW: iPhone
 
Es gibt nicht nur Windoof.
Mein Debian is eh toller als das blöde MacOS. Open Source FTW! :P

Shaggy 18.01.2007 21:33

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Faust (Beitrag 777789)
tjo komisch mein windows lief 3 jahre ohne abstürze, und seit ich den neuen pc hab hatte ich auch noch keine abstürze :rolleyes: komisch, wa?
Dein heißgeliebtes Mac OS ist sicher auch nicht komplett bugfrei.

Eigentlich schon, hat nie ein Crash (seid 2002) und es funktioniert einfach.
Muss schon zugeben, ich hab schon alle OS durch und muss sagen OSX ist das beste was man bekommt.

Früher wo es noch OS9 gab war ich auch nicht sehr beeindruckt von Apples OS war mehr ein Win User. (wobei OS9 das sicherste OS war oder ist)
Aber durch meine Ausbildung wurde ich ein Crack und ich wollte .
Hab mir mal RedHat Linux aufm Rechner drauf geschmissen und gleich wieder runter.
Nach dem Apple wieder Steve Jobs und aufgekauft hat. Hab ich mal eine Chance geben, da es angeblich auch vom kommen soll.
Yup its !

Zitat:

Zitat von Bob (Beitrag 777965)
Es gibt nicht nur Windoof.
Mein Debian is eh toller als das blöde MacOS. Open Source FTW! :P

Stimmt da ist ja noch Linux. ;)

Kang00 18.01.2007 21:43

AW: iPhone
 
Blabla, hier gehts ums iPhone.

Windows ist toll.
Mac OS X ist toll.
Linux ist toll.

Alle glücklich jetzt?

O-bake 18.01.2007 21:50

AW: iPhone
 
Um mal wieder etwas Öl in die Preisdiskussion zu gießen: heise online - Experten: iPhone kostet Apple nur die H
;)

Ist halt auch ein Lifestyleprodukt.

Sasuke 18.01.2007 22:03

AW: iPhone
 
jaaa....das ist fast bei allen doch so oder?!?(
und ausserdem kostet doch glaub ich nur der name Apple bei den Produkton schon fast ein viertel des preises oder...also habe ich mal so gehört.
Kann mich auch irren^^
aber naja was sollte man dazu schon großartiges sagen!...Apple:D

Bernd Brot 19.01.2007 18:17

AW: iPhone
 
Spreeblick hat letztens n netten Text über das iPhone geschrieben:

Spreeblick

Wenn seit drei Tagen beinahe jede Person, die ich treffe oder lese, auf das Stichwort „iPhone“ mit „will ich unbedingt haben“ reagiert und die „Profis“ der Branche darauf mit einem beinahe panisch anmutendem „aber es kann kein JAVA!“ antworten, dann macht Apple mal wieder etwas sehr, sehr richtig.

[...]

Es scheint derzeit weltweit nur zwei Hersteller von Unterhaltungselektronik (ja, dazu gehören Handys auch - schließlich unterhält man sich mit ihnen) zu geben, die als innovativ und mutig gelten können und die glücklicherweise dafür von den Konsumenten belohnt werden: Apple und Nintendo. Zwei gleichermaßen geliebte, geradezu vergötterte Marken, die oft jedoch auch wegen ihrer teilweise harschen Unternehmens- und Kommunikationsführung in der Kritik stehen - von Apples Umgang mit DRM und proprietären Formaten mal ganz abgesehen.
Angesichts der Tatsache jedoch, dass Technologie-Hersteller der Welt mit ihren MP3-Playern noch immer Apples Click-Wheel hinterher entwickeln und bislang kein besseres Konzept am Markt vorhanden ist, wird klar, dass Apple mit dem iPhone keineswegs das Handy revolutionieren wird.
Sondern - zum dritten Mal - eine ganze Branche.
Endlich.

Sasuke 19.01.2007 18:21

AW: iPhone
 
hey habe mal ne frage und zwar was bedeutet dieses EDGE? wofür brauch man das beim Iphone?

Bernd Brot 19.01.2007 18:24

AW: iPhone
 
EDGE war irgendwie als Zwischending zu dem jetzigen Standard (keine Ahnung wie der nochma heisst, GSM, GPRS???) und UMTS gedacht.

Ansonsten sagt Wiki das EDGE "Enhanced Data Rates for GSM Evolution" heisst.




Zicu 19.01.2007 18:59

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von O-bake (Beitrag 778011)
Um mal wieder etwas Öl in die Preisdiskussion zu gießen: heise online - Experten: iPhone kostet Apple nur die H
;)

Ist halt auch ein Lifestyleprodukt.

Da muss man aber noch die ganzen überbezahlten Designer dazurechen...

ergnmlP 19.01.2007 19:51

AW: iPhone
 
Bietet das Gerät eigtl. irgendwas, was man als innovativ bezeichnen könnte? Touchscrrens im Display gibts schon lange, Fingerabdruck verdatschste Dsiplays ebenso.
MP3 Player im Handy dito, auch wenns kein Eipott ist...
Nen Webbrowser auch. Ahja...die Videofunktion. Auch schon erfunden.
Hab ich was vergessen?

Das Design? Na Klar! Zahl ich doch gerne 600€ für! Und dann auch noch von Apfel!


Nicht, dass ich was gegen Aplle habe, habe mir erst kürzlich einen Ipod gekauft, der auch wirklich klasse ist. Auch der Service von denen funktioniert 1A, aber diese Preise und das Wichtig-Getue nerven!

Ich provezeihe trotzdem: Das Ding wird abgehen, wenn der Preis bei 399€ liegt. Der Ipod ging von da an auch ab wie eine Rakete!

Meinen Geschmack triffts trotzdem nicht wirklich, auch wenn mir das Design wirklich klasse gefällt. Apple eben...

Bernd Brot 19.01.2007 21:09

AW: iPhone
 
Plmngre, Du klingst wie Steve Ballmer. :D



Zicu 19.01.2007 21:30

AW: iPhone
 
Ja das gab es alles schon vorher, aber Apple macht es cool. Es ist unglaublich wie diese Firma das immer wieder schafft . klar das Design ist wirklich gut, und die Präsentation auch, man bekommt richtig einen *WillHaben* Effekt, aber wenn man bedenkt, das das iPhone erst in 10 Monaten hier ankommen wird, erscheint der Preis, verglichen mit den jetzt schon unangemessen kümmerlichen Featureaufgebot geradezu lächerlich.

Das N95 zum Beispiel kann alles, was das iPhone kann, plus: GPS, 5MP Cam mit VGA Videos , UMTS, EDGE, Erweiterbares Symbian S60, etc., ausserdem ist das nicht Nokias erstes Handy, Apple wird noch so einige Kinderkrankheiten bewältigen zu haben.

Es hat zwar keine Festplatte, aber der Preis wird wohl auch mindestens ~200 € niedriger sein.

Ausserdem *soll* das N95 noch in diesem Quartal und Europa erscheinen.




Da sollte die Entscheidung bei vernünftigen Menschen nicht schwer fallen...

ergnmlP 19.01.2007 22:12

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Bernd Brot (Beitrag 778465)
Plmngre, Du klingst wie Steve Ballmer. :D

YouTube - Microsoft CEO Ballmer laughs at Apple iPhone


LOL^^

Ich habs aber durchaus ernst gemeint. Wollte das Ding nicht bashen...

Der labert halt daher... MS eben.:D

Bernd Brot 20.01.2007 11:43

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Zicu (Beitrag 778480)
Ja das gab es alles schon vorher, aber Apple macht es cool. Es ist unglaublich wie diese Firma das immer wieder schafft . klar das Design ist wirklich gut, und die Präsentation auch, man bekommt richtig einen *WillHaben* Effekt, aber wenn man bedenkt, das das iPhone erst in 10 Monaten hier ankommen wird, erscheint der Preis, verglichen mit den jetzt schon unangemessen kümmerlichen Featureaufgebot geradezu lächerlich.

GameTrailers.com - User Movie: iPhone makes Japanese Laugh by nazaire

Das Video greift die Tatsache auf, dass die Japaner schon eine Generation weiter sind mit ihren Handys und dass das iPhone da irgendwann 2008 kommen soll. Sehr interessant. :D

Tsweini 20.01.2007 12:14

AW: iPhone
 
Von LG gibt es auch schon bald so ein Tastenfreies Telefon.
Wem es also nur auf stylish sein ankommt und gern mal Prada tragen würde!

Xonio - Bildergalerie - LG: Prada-Handy mit Riesen-Display

Shaggy 21.01.2007 14:46

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 778663)
Von LG gibt es auch schon bald so ein Tastenfreies Telefon.
Wem es also nur auf stylish sein ankommt und gern mal Prada tragen würde!

Xonio - Bildergalerie - LG: Prada-Handy mit Riesen-Display

Leider ist es ein LG.

Iceman 23.01.2007 16:33

AW: iPhone
 
iPhone - it's everything :D


Anschauen und lachen ;)

Kang00 23.01.2007 16:56

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Iceman (Beitrag 780413)
iPhone - it's everything :D

YouTube - Conan - iPhone Commercial

Anschauen und lachen ;)

Aaaaalt :p

Aber immer wieder gut. :D

Shaggy 27.01.2007 03:26

AW: iPhone
 
Conan ist geil!!
ist auch der 2 beste comedian. :D

europa 30.01.2007 00:07

AW: iPhone
 
Nokia N95 schlägt iPhone, besonders bei Musik:

Xonio - Leser-Duell: Apple iPhone verliert gegen Nokia N95

Außerdem bezweifle ich, dass das iPhone in der jetzigen Konfiguration erscheint. Es ist jetzt ein schönes Designerstück, aber nicht wirklich funktional. Aber genug Fans werden sich sicherlich finden, die blind zugreifen. Der iPod wird auch wie geschnittenes Brot verkauft, obwohl es andere und teilweise besser Player gibt.

europa

zeero00 30.01.2007 15:19

AW: iPhone
 
Kann mir mal einer sagen wie das mit dem WLan beim IPhone funktioniert. Ist das dann so wie beim Nintendo DS dass man immer einen WLan Router in der Nähe braucht oder funktioniert das anders?

Zicu 30.01.2007 16:29

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von zeero00 (Beitrag 784027)
Kann mir mal einer sagen wie das mit dem WLan beim IPhone funktioniert. Ist das dann so wie beim Nintendo DS dass man immer einen WLan Router in der Nähe braucht oder funktioniert das anders?

Funktioniert in etwa so wie der DS oder ein Notebook.

Und für Wlan kann man man einen öffentlichen Hotspot oder seinen eigenen Router beutzen.

Shaggy 04.02.2007 22:49

AW: iPhone
 
Ich sag mal, abwarten ob es gut ist oder nicht. Das gleiche wurde auch übern iPod und Nintendos DS auch schon öfter geschrieben. Und was ist mit heute?
Keine Kommentar
Aber wie man Apple kennt, wird es 100% funktionieren.

Was neue ist halt die art von der Bedingung und der GUI (OS X) plus Touchscreen im Display in der art hab ich bis jetzt noch nicht gesehen "gestures".
Wobei ich muss sagen wer sich ein Handy kauft wegen der Musik Funktionen der ist doch :irre:

Also abwarten und Tee trinken.

S3B1 12.02.2007 23:57

AW: iPhone
 
Hatte grad wieder ne 1A erfahrung mit iPods kauft euch blos diesen schei***dreck nie wieder. Hoffentlich sterben diese **** ***** aus. So was geht mir vielleicht aufn Sack. Grad iPod angesteckt iTunes öffnet sich, leider befinden sich keine Daten auf ihrem iPod 80gb Daten weg. u.a. Emails, Programme, Bilder usw. da ich erst Windows neu installiert habe .... BOA ich würd am liebsten diesen drecks iPod an die Wand werfen ich kauf nie wieder was ich rat jedem kauft ich irgendwas anderes aber nie wieder was von Apple egal was und wenns der letzte China mÜll is hält länger als die apple scheiße. So das wars.. *IN WUT AUSBRICH* Verdammte ******

Shaggy 13.02.2007 01:23

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von iPodFreak (Beitrag 792032)
Hatte grad wieder ne 1A erfahrung mit iPods kauft euch blos diesen schei***dreck nie wieder. Hoffentlich sterben diese **** ***** aus. So was geht mir vielleicht aufn Sack. Grad iPod angesteckt iTunes öffnet sich, leider befinden sich keine Daten auf ihrem iPod 80gb Daten weg. u.a. Emails, Programme, Bilder usw. da ich erst Windows neu installiert habe .... BOA ich würd am liebsten diesen drecks iPod an die Wand werfen ich kauf nie wieder was ich rat jedem kauft ich irgendwas anderes aber nie wieder was von Apple egal was und wenns der letzte China mÜll is hält länger als die apple scheiße. So das wars.. *IN WUT AUSBRICH* Verdammte ******

LOL
Also die Tracks wurden vom iPod gelöscht nachdem du den iPod an ein Neu installiert Rechner angesteckt hast?
Liegt es dran das du denn iPod mit dein neuen iTunes Bibliothek gesync hast.
Mehr info gibt es im Handbuch.

Falls du die Dateien auf deine iPod gespeichert hast und nach anstecken auf iPod Formatieren geklickt hast. Selber schuld.
Das kann dir mit jeden Media passieren. Aber es gibt Programme deine Daten wieder herzustellen. (falls du hilfe brauchst PM mich)

Sonst gibt es nix dass das erklärt was dir passiert ist.
Ausser es stimmt was nicht mit deine Windows configs, ich hatte bis dato noch nie Probleme mit mein iPods und das schon seid 2001

Ewing 13.02.2007 08:13

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von iPodFreak (Beitrag 792032)
Hatte grad wieder ne 1A erfahrung mit iPods kauft euch blos diesen schei***dreck nie wieder. Hoffentlich sterben diese **** ***** aus. So was geht mir vielleicht aufn Sack. Grad iPod angesteckt iTunes öffnet sich, leider befinden sich keine Daten auf ihrem iPod 80gb Daten weg. u.a. Emails, Programme, Bilder usw. da ich erst Windows neu installiert habe .... BOA ich würd am liebsten diesen drecks iPod an die Wand werfen ich kauf nie wieder was ich rat jedem kauft ich irgendwas anderes aber nie wieder was von Apple egal was und wenns der letzte China mÜll is hält länger als die apple scheiße. So das wars.. *IN WUT AUSBRICH* Verdammte ******

:rofl: Immer wieder dasselbe: eindeutiger Bedienungsfehler und dann ist die ganze Welt so böse. Aber hey: bevor du den pod an die Wand donnerst, mach erst mal einen reset; gib bei google mal "ipod ohne itunes" ein, wenn du mit itunes net klar kommst. Und vielleicht hilft's, die nächste dose nicht mit windoof zu nehmen, sondern gleich einen Mac.

Zermatscher 13.02.2007 13:31

AW: iPhone
 
Seinem Avatar zu folge hat er Linux. (Lustig, heiß IpodFreak, mag ihn nicht und ein Linux Avatar :))

Benutz das Prog gtkPOD. Funktioniert auch mit GNOME oberfläche (auch wenns für KDE konzepiert ist). Die Rhythmbox kann auch ohne Plugin deinen ipod auslesen. Allerdings ohne schreibrechte. Einfach per Synaptic hinzufügen. Ist in den offiziellen Quellen mit dabei.

Edit / /

Ich les gerade er hat doch Windows *g*. Dann benutz das WinAMP Plugin für den Ipod. Funktioniert auch wunderbar.

S3B1 13.02.2007 19:27

AW: iPhone
 
So ich benutz iTUnes seit 4 Jahren, Benutzungsfehler is das ma mit sicherheit nicht.

Ich hab itunes installiert, leeren iPod nano angesteckt und alles so eingestellt wies sein sollte also Musik selber verwalten, Festplatte aktvieren etc.

Dann iTunes wieder geschlossen, iPod Vid angesteckt dann hat er kurz die ganzen Titel geladen hat bisschen gedauert, dann wollt ich 2 Neue Lieder draufziehen, dann lädt der bisschen und dann steht da was von Leerer iPod. Ich erstma wieder abgesteckt iPod mini dran da waren glaub ich 15songs drauf oder so ok hab ich da die 2 Songs draufgezogen abgesteckt alles hat funktioniert ?!? ok also ich wieder den VIdeo drann und die ganze Musik war weg weis jetzt nich so wircklich wo die hin is, auf jeden fall stand da dann 75GB freier Speicherplatz *ganz große augen krieg*

Wie gesagt ich hatt glaub ich 3 oder 4 iPod mini blau auf Garantie, ich kauf von Apple sicher nichts mehr. Werd mir jetzt dann nen Archos holen falls der mini nochmal kaputt geht *Garantie Abgelaufen...*
Soviel dazu. Ich benutze Windows zum zoggen und Linux und so zum Coden ich werd nachher ma gucken ob irgendwas auf der Platte verblieben is oder so aber ich glaube kaum daran.

Naja ich nenn mich jetzt dann um, und hab nur noch nen blauen iPod mini den rest hab ich heut direkt verschenkt/verkauft... geht weg wie warme semmeln das zeugs :D

Shaggy 16.02.2007 12:45

AW: iPhone
 
Nun ja hab iTunes seid der erste Version benutzt mit alle Generation von iPod .
Hatte bis jetzt noch NIE ein Problem.
Aber egal kauft halt nicht. Des wegen kauf ich mir auch nix von MS mehr!
Weil da überhaupt nix geht, Okay die Mäuse sind gut aber mehr nicht. :D
Linux nun muss man ja nicht kaufen sondern Formatieren ;) (Warnung only real Linux Users will understand this joke). Ich bleib bei meinen UNIX

Ich kauf dein iPod ab... :D

Windows Tech Support

nick2503 04.07.2007 09:42

AW: iPhone
 
Das iPhone wird ab 1.November 2007 exklusiv von T-Mobile in Deutschland angeboten.

Der genaue Preis für die 4GB bzw. 8GB Version steht noch nicht fest, wird aber bei der 4GB Version um die 450€ Liegen (mit Vertrag).

Onlinekosten.de - News - Zeitung: T-Mobile verkauft iPhone exklusiv

Superpollution 04.07.2007 11:36

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von nick2503
Das iPhone wird ab 1.November 2007 exklusiv von T-Mobile in Deutschland angeboten.

Damit ist das Gerät für mich sowas von uninteressant...

Selbst wenn man mit ihm in der Zeit zurückreisen könnte würde ich dafür nicht zur Telekom wechseln.

Raiden91 04.07.2007 15:07

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Pollution (Beitrag 879774)
Zitat:

Zitat von nick2503
Das iPhone wird ab 1.November 2007 exklusiv von T-Mobile in Deutschland angeboten.

Damit ist das Gerät für mich sowas von uninteressant...

Selbst wenn man mit ihm in der Zeit zurückreisen könnte würde ich dafür nicht zur Telekom wechseln.

Meiner Meinung nach bietet T-Mobile keinen schlechten Service, aber das ist ja ein anderes Thema ;)

Was mich vielmehr wundert: 450 Euro mit Vertrag? Wurde nicht eher gesagt, dass das kleine mal 499 Euro kosten solte und die 8GB Version 599 (ohne Vertrag). Also bei dem Preis werd ich aufjedenfall doch lieber auf ein neues SE zurückgreifen...

Sasuke 04.07.2007 15:12

AW: iPhone
 
naja, es wurde ja noch nichtmal bestätigt, dass t-mobile den exklusivvertrag hat, dass iPhone als einziger Anbieter zu verkaufen... Und es wird bestimmt keine 450€ kosten, die kleine Version wird 499€ kosten, genauso viel wie in den USA, der Betrag wurde nur ungefähr auf diesen Preis umgerechnet...

Kang00 04.07.2007 15:50

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Sasuke (Beitrag 879853)
naja, es wurde ja noch nichtmal bestätigt, dass t-mobile den exklusivvertrag hat, dass iPhone als einziger Anbieter zu verkaufen... Und es wird bestimmt keine 450€ kosten, die kleine Version wird 499€ kosten, genauso viel wie in den USA, der Betrag wurde nur ungefähr auf diesen Preis umgerechnet...

Entschuldige bitte, aber das ist Schwachsinn. Apple selbst hat diese Nachricht zwar nicht bestätigt, allerdings haben rennomierte Magazine auch von diesen Fakten berichtet, unter anderem die Sueddeutsche und die tagesschau. Klar ist sowieso seit einiger Zeit, dass es nur einen Tarifpartner geben wird, und T-Mobile war das offensichtlichste. Beste Netzabdeckung, gute Sprachqualität, und etwas teurer als die Konkurrenz (genau wie at&t auch). Den Preis für 450€ halte ich für absolut korrekt, bedenke bitte, dass in Deutschland Handys subventioniert werden, und die Anbieter so die Preise drücken können. Also wie gesagt, ich bin mir hundertprozentig sicher, dass diese Meldung stimmt.

Für viel interessanter halte ich allerdings die hoffentlich bald erscheinenden Vertragskonditionen. Die Preise, die Apple mit at&t nimmt halte ich für sehr gut (Web + E-Mail-Flatrate, 450 Freiminuten, die in den nächsten Monat mitgenommen werden können, 200 Frei-SMS [soweit ich mich jetzt nicht falsch erinnere] und das alles für 60$), und ich denke, wir werden auch hier mit einer Datenflat und vielen Freiminuten rechnen können, ich halte einen Preis für 40€/Monat realistisch.

Superpollution 04.07.2007 16:00

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Kang00
und T-Mobile war das offensichtlichste

Mit Vodafone hätten sie einen Anbieter für ganz Europa gehabt. Von daher fand ich das jetzt gar nicht so offensichtlich.

McTob 04.07.2007 17:35

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Kang00 (Beitrag 879892)
Zitat:

Zitat von Sasuke (Beitrag 879853)
naja, es wurde ja noch nichtmal bestätigt, dass t-mobile den exklusivvertrag hat, dass iPhone als einziger Anbieter zu verkaufen... Und es wird bestimmt keine 450€ kosten, die kleine Version wird 499€ kosten, genauso viel wie in den USA, der Betrag wurde nur ungefähr auf diesen Preis umgerechnet...

Entschuldige bitte, aber das ist Schwachsinn. Apple selbst hat diese Nachricht zwar nicht bestätigt, allerdings haben rennomierte Magazine auch von diesen Fakten berichtet, unter anderem die Sueddeutsche und die tagesschau. Klar ist sowieso seit einiger Zeit, dass es nur einen Tarifpartner geben wird, und T-Mobile war das offensichtlichste. Beste Netzabdeckung, gute Sprachqualität, und etwas teurer als die Konkurrenz (genau wie at&t auch). Den Preis für 450€ halte ich für absolut korrekt, bedenke bitte, dass in Deutschland Handys subventioniert werden, und die Anbieter so die Preise drücken können. Also wie gesagt, ich bin mir hundertprozentig sicher, dass diese Meldung stimmt.

Diese könnte stimmen, aber Fakt ist, wie Sasuke schon sagte, das dies noch nicht bestätigt wurde! T-Mobile ist lediglich dabei das Handy für sich exklusiv zu bekommen, aber es könnte auch Vodafone werden...
Am besten wir warten auf offizielle Bestätigungen.

MfG
McTob ;)

Sasuke 31.07.2007 18:01

AW: iPhone
 
Also ich war heute mal beim Gravis in Köln. Und habe dort das iPhone antesten können, leider nur für ein paar Minuten, da so ein paar klein Kinder dran rumgespielt haben. Also ich möchte hier dann mal meine Persöhnlichen Erfahrungen mit euch teilen.

Das Aussehen:
Es ist viel kleiner als ich es mir vorgestellt habe. Der Display ist auch viel kleiner als es auf den Bildern zu sehen ist. Der Display ist nicht so groß wie der, der PSP.
Der Multitouchscreen:
Er funktionierte sehr gut und er reagierte sehr gut auf jede Berührung. Es war leicht mit ihm das iPhone zu erforschen.

Youtube:
Youtube, klappte sehr gut darauf. Durch eine Doppelberührung wechselte das Bildformat. Durch eine Berührung kam die Leiste, womit man die Lautstärke ändern konnte und die Abspul Taste.

iPod:
Der iPod im iPhone ist auch sehr leicht zu bedienen. Coverflow, war auch super, man konnte die Musik schon richtig spüren, wie Steve Jobs es gesagt hat.
Leider konnte ich nicht mehr an dem iPhone ausprobieren, da ein Gravis Angestellter mir das iPhone kaltblütig aus der Hand riss. (Akku war leer):D

Was mir am iPhone nicht gefiel:
Wenn man das iPhone nur in einer etwas schrägeren Lage hat, reagiert der Sensor garnicht. Man muss es immer in einer graden Position halten.
Die Hometaste war etwas schwerer zu bedienen als ich es mir vorgestellt habe, vielleicht, lag es aber auch daran, dass die Kinder die ganze Zeit darauf rum schlugen.

So und weiter gehts, ich hatte heute mehr als 35 Minuten zeit, das iPhone richtig zu testen, mit allem drum und dran.

Browser:
Also ich fand den iPhone Browser super gut. Mann kann auch Tabs öffnen und wenn man auf ein Video auf Apple.com klickt, kann man sich das auf dem iPhone sogar angucken. Das switchen zum Vollbildmodus ging auch diesmal nicht so gut. Das rein und raus pinchen hingegen ist sehr gut gelungen.

Kamera:
Die 2 Megapixel Kamera ist wirklich herragend. Man kann mit ihr scharfe Bilder machen. Das witzige an der Kamera ist, dass wenn man sie anschaltet, der Display wie einer Röhre aufgeht (das Bild) Leider habe ich vergessen, zu zoomen, falls man das überhaupt mit der iPhone Kamera machen kann.

Foto´s: Man kann sich die Foto´s hochaufgelöst anschauen. Das pinchen klappt auch hier sehr gut. Aber leider auch hier klappt das switchen nicht richtig.

SMS: Simsen war einfach nur klasse, ich hatte innerhalb 1 Minute ne ganze Menge geschrieben. Es geht sehr schnell und einfach, leider liegen die Buchstaben etwas zu nah aneinander, sodass es auch mal vorkommen kann das man den falschen Buchstaben drückt.

Stocks & Wetter: Ich hab beides aussprobiert und auch hier ist es schön geworden, es sieht so aus wie aus dem Dashboard beim Mac. Man kann bei Wetter auswählen, zwischen Fahrenheit und G°.

Rechner: Hier ging es so mit dem touchen, da er sehr langsam die berührungen aufnahm. Ich habe nicht viel mit dem Rechner rechnen können.

Settings: In den Settings konnte man viel umstellen. Und man konnte sich auch die Klingeltöne anhören.Das hab ich natürlich auch getan, und es waren sher viele gute aber auch einige schlechte Klingeltöne dabei. Mein Favourit ist bis jetzt aber immernoch "Marimba"


Also das war es jetzt mit meinem kleinem Testbericht über das iPhone. Zum Schluss kommen aber noch zwei leider nicht so gut gelungene iPhone Bilder, die ich gemacht habe.

http://img265.imageshack.us/img265/3...d003vm1.th.jpg

http://img520.imageshack.us/img520/9...d005os5.th.jpg

Tsweini 09.08.2007 21:50

AW: iPhone
 
Muahaha - da würd sich ja fast die Anschaffung eines iphones lohnen

Mario Jumps Onto the iPhone - TMZ.com

Tsweini 08.09.2007 00:47

AW: iPhone
 
Schon komisch - nach nicht mal 2 Monaten reduziert Apple den Preis
für die eierlegende Wollmilchsau iPhone um 200 US$!

Lief das Ding dann doch nicht sooo gut wie der Hype darum es eigentlich
suggerierte? Oder warum sollte man sonst nach so extrem kurzer Zeit
einen so derben Preisnachlaß machen?

Erstkunden bekommen sogar einen 100US$ Einkaufsgutschein für Apple Produkte!!!

Kain88 08.09.2007 01:40

AW: iPhone
 
So gut lief das Teil auch wieder net.

Bei den Kinderkrankheiten die ziemlich schnell ans Licht kahmen wunderts mich net.

Das Display hat ja ziemlich schnell Probleme gemacht und ganz einwandfrei war es auch nicht. Ich mein Googlemaps ohne Gps system

Zicu 08.09.2007 11:44

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Tsweini (Beitrag 919453)
Lief das Ding dann doch nicht sooo gut wie der Hype darum es eigentlich
suggerierte? Oder warum sollte man sonst nach so extrem kurzer Zeit
einen so derben Preisnachlaß machen?

Nein, es war einfach überteuert, der normale Amerikaner kann sich das einfach nicht leisten, nur Applejünger und Lifestyleschlampen kaufen sich das Teil zu dem Preis. Jetzt sieht das Apple wohl ein.

Offiziell heisst es, durch den iPod touch könne man in grösseren Mengen produzieren und Preise senken, aber ob das 200$ einspart ist fraglich.

Sasuke 08.09.2007 14:40

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Kain88 (Beitrag 919465)
So gut lief das Teil auch wieder net.

Bei den Kinderkrankheiten die ziemlich schnell ans Licht kahmen wunderts mich net.

Das Display hat ja ziemlich schnell Probleme gemacht und ganz einwandfrei war es auch nicht. Ich mein Googlemaps ohne Gps system

Also bis jetzt hatten wir keine Probleme mit Google Maps. Und der Display hat auch keine Probleme gemacht.

Kain88 08.09.2007 16:31

AW: iPhone
 
Es gibt aber trotzdem beschwerden darüber(An manchen Stellen reagiert es nicht mehr). Das heist nicht das bei allen iPhones auftritt. Genauso wenig verecken alls PS2 an ihren Lasern auch wenn der erstaunlich oft def. ist.

Bitte bei Googlemaps muss ich selbst dem ding sagen wann und wie ich mich dreh

Tsweini 08.09.2007 18:05

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von Kain88 (Beitrag 919710)
Bitte bei Googlemaps muss ich selbst dem ding sagen wann und wie ich mich dreh

Und das ist ja gerade der Schwachsinn! Ein Gerät welches Karten anzeigen
kann und dann muß man selbst eingeben wo man sich befindet wie rum
man läuft etc. :rofl:

Mit Windows Mobile 5.0 Geräten und aufwärts ist Google Maps GPS fähig!

Kang00 08.09.2007 18:15

AW: iPhone
 
Und das iPhone hat halt kein GPS. Ist nun mal so. ;)
Ich finde die Google Maps Applikation beispielsweise wenn man zu Fuß unterwegs ist, durchaus sinnig, da man dort die Zeit hat, drauf zu schauen. Ein wirkliches Navi fürs Auto ersetzt es selbstverständlich nicht.

Ich glaube sowieso, dass Google Maps nur drauf ist, weil Apple eben diesen Yahoo/Google-Deal gemacht hat. Da haben die eben alles drauf geklatscht, was irgendwie unterwegs nützlich sein könnte.

Außerdem ist es doch sehr geil, dass man sich beispielsweise alle Pizzerien in der Umgebung anschauen, und dort bestellen kann, ohne in die Gleben Seiten zu schauen. Also ich finde das schon recht praktisch, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. :)

Zicu 08.09.2007 18:34

AW: iPhone
 
GPS ist eh nur für Senioren und Vollidioten, die nicht mal ne Karte lesen können.

epl_Q 08.09.2007 19:00

AW: iPhone
 
Ist ein weißes IPhone geplant?
http://img2.imagebanana.com/img/yit2...e_home.jpg.png
Sieht nähmlich auch sehr gut aus. :) Und man hat natürlich den Vorteil, dass man nicht jeden Fingerabdruck ertragen muss.



MfG zoople

Dre 08.09.2007 19:07

AW: iPhone
 
Zitat:

Zitat von zoople (Beitrag 919804)
Ist ein weißes IPhone geplant?

/iPhone BILD

Sieht nähmlich auch sehr gut aus. :) Und man hat natürlich den Vorteil, dass man nicht jeden Fingerabdruck ertragen muss.



MfG zoople

Für mich sieht das so aus, als ob sich jemand einen Scherz erlaubt hat und die schwarze Farbe von einem original iPhone Bild wegretuschiert hätte.

Denn das Bild sieht stark nach Fake aus ... und außerdem finde ich es hässlich. :tongue:

Kain88 08.09.2007 19:14

AW: iPhone
 
Hm, es gibt eh nen Trend für reines Weiß, so abwägig is die Idee gar nicht.

Aber Fingerabdrücke wirst auf dem Display trotzdem sehn. Ich seh´s ja auch schon extrem bei nem NDS lite in Weiß


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231