PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Art


Art Das Kunstforum. Hier kommen eure Bilder, Fotos, Geschichten, Gedichte, Musik, Rollenspiele, .... rein.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.10.2008, 22:34   #21
 
Benutzerbild von $Leonidas$
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Sparta
Spielt gerade: Monster Hunter und Sacred Underworld

$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden

$Leonidas$ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Teil 2

Johannes eilte durch die Avening Street, die Hauptstraße der Slums von New York. Er zog sich seine Kapuze tiefer ins Gesicht, als er an einer Gruppe von Red Hawks vorbei kam. Es waren 5 Mann. Alle trugen Wüstentarnanzüge, Sonnenbrillen und hatten Maschinenpistolen an einem Gurt vor ihrer Brust hängen. Die Avening Street, war einmal eine Hauptverkehrsstraße gewesen, aber nachdem die DCC den Slums das Öl abgedreht hatte, standen hier überall Marktstände. Die Avening Street war fast vollkommen zerstört worden, als einige Holo-Koptor über ihr Bomben abgeworfen hatten. Johannes wich einem Schlagloch aus und bog in eine der vielen Seitenstraßen ein. Im nächsten Moment verschwand er auch schon im Schatten der engen Gasse....

Johannes stand vor dem ehemaligen Moonkomfort Hotel. Es sollte einmal das größte Hotel New Yorks werden, bis der Widerstand anfing und die Bauarbeiten abgebrochen wurden. Vor dem Eingang standen 4 Soldaten. Sie trugen kugelsichere Westen, schwarze Kappen und in ihren Händen hielten sie Maschinenpistolen. Johannes trat durch die Drehtür und ging zum Fahrstuhl. Er holte einen kleinen Schlüssel hervor und steckte ihn in ein kleines Schloss unterhalb der Stockwerkanzeige. Nachdem er ihn umgedreht hatte, raste der Aufzug auch schon in die Tiefe......

Die Türen öffneten sich und Johannes verschlug der Anblick des Hauptquartiers wie immer die Sprache. Das Hauptquartier befand sich in einer Höhle, die von Neon Leuchtern erhellt wurde. Die Höhle hatte ungefähr den Durchmesser von 3 Fußballfeldern. Überall standen Schreibtische mit Computern herum und liefen Menschen hin und her. Johannes wusste, dass das hier nur die Empfangshalle war. Es gab noch weitere Höhlen, die als Trainingslager genutzt wurden oder als Forschungslabore. Johannes trat aus dem Fahrstuhl und wurde gleich von einer jungen Frau in Empfang genommen. " Nr. 41. Bitte folgen sie mir zu ihrer Expektion. Danach möchte Mr. Burnd noch kurz mit ihnen reden......

Die Tür öffnete sich mit einem leisen Zischen und Johannes trat ein. In dem Raum befanden sich nur eine Liege, ein Stuhl und ein Cyborg. Cyborgs waren Roboter die von den Creators gebaut werden. Anders als Drohnen, müssen sie Waffen in die Hand nehmen und sehen auch aus wie Menschen. Jeder Cyborg hat Hauttransplantate, man erkennt sie nur daran, dass ihre Augen ein blaues Strahlen sind. Jeder Cyborg sieht gleich aus, ein mittelgroßer schlanker Mann mit kurzen schwarzen Haaren. " Bitte setzen sie sich und ziehen sie ihr Hemd aus" sagte der Cyborg. Johannes tat wie ihm gehiesen und setzte sich hin. Der Cyborg kam näher und aus seinem rechten Zeigefinger sprang eine lange Nadel hervor. " Armüberprüfung, Metalltransplantate und Elektroden zur Verbesserung der Muskelkraft" ertönte wieder die Stimme des Cyborgs und er rammte ihm die Nadel in den Arm. Johannes biss vor Schmerz die Zähne zusammen. "Ok" sagte der Cyborg und zog die Spritze wieder heraus. " Lungenüberprüfung. Verbesserte Lungenflügel für doppelte Leistungen." sagte der Cyborg und rammte die Nadel in Johannes seine Brust. Diesmal schrie Johannes vor Schmerz auf. " Organüberprüfung ....... Ok" Der Cyborg zog die Nadel wieder heraus, nur um sie im nächsten Moment in sein linkes Bein zu schlagen. Aus seinem linken Zeigefinger kam eine zweite Nadel die er in Johannes sein rechtes Bein haute. " Muskelimplantate, dreifache Leistung... höhere Geschwindigkeit. Ok" Der Cyborg zog die Nadeln wieder heraus und fuhr sie ein. " Bitte stehen sie auf. Implantat Überprüfung." Johannes seufzte und stand auf. Aus den Augen des Cyborgs kamen Strahlen, die Johannes seinen Körper hinunter wanderten. " Mettalplatten Implantat Überprüfung für Kugelschutz abgeschlossen. Sie können gehen." Johannes zog sich an, warf dem Cyborg einen wütenden Blick zu und trat aus dem Raum. Die junge Frau wartete dort schon auf ihn und lächelte ihn an. " Wenn sie mir jetzt bitte zu Mr. Burnds Büros folgen würden.".......



" Nr. 41, sie wissen warum sie hier sind?" Mr. Burnd, ein Mann mitte 40 mit schütterem blondem Haar und einem schwarzen Anzug, sah Johannes fragend an. " Nein. Aber ich denke mal, dass ich für sie wieder irgendetwas stehlen soll." Mr. Burnd lächelte. " Nein. Wir möchten, dass sie etwas für uns in die Luft jagen. Eine der Drohnen Fabriken im Süden der Stadt. Wir haben einen geheimen Eingan gefunden und wenn diese Fabrik ausfällt, können die Red Hawks mit Hilfe unseren Leuten im Süden der Stadt durchbrechen. Dann können wir endlich zu unseren Leuten dort vorstoßen und dann gemeinsam kämpfen!" Beim letzten Satz schlug Mr. Burnd mit der Faust auf den Tisch. Johannes beobachtete Mr. Burnd nur kühl und sagte:" Gut, ich verstehe alles an ihrem Plan, nur nicht wie ich die Fabrik sprengen soll. Ich meine, wir reden hier von einer Drohnen Fabrik. Die sind riesig." Mr. Burnd lächelte Johannes verschlagen an. " Ahh, ja. Sie sollen ja auch nur die Kühlsysteme der Fabrik sprengen. Die Reaktor Anlagen werden dann schon ihr übriges tun, wenn sie heiß laufen." Johannes Augen weiteten sich vor Schreck. " Sie wollen, dass die Reaktoren in die Luft fliegen? Das würde ganz New York verstrahlen!" " Nein, wird es nicht. Es sind nicht mehr diese altmodischen Atomreaktoren. Wir reden hier von Kranus-Reaktoren." Dann verstand Johannes. Kranus Reaktoren benutzten eine ganz bestimmte Art von Wellen. Diese konnten, wenn sie oft genug zurückgeworfen und verstärkt wurden gigantische Hitze erschaffen. Wenn so eine Reaktoranlage heiß laüft, würde es eine Explosion geben, die unvorstellbar war. " Gut ich mach es." sagte Johannes kurz angebunden. Die Vorstellung, eine so gigantische Explosion zu erlebn, faszinierte ihn so sehr, wie ssie ihm Angst einjagte. Mr. Burnd stand auf und begleitete Johannes zur Tür. " Waffen und Ausrüstung, werden ihnen unverzüglich zugeschickt. Inklusive Sprengsätze natürlich. Und nun entschuldigen sie mich bitte, ich habe noch eine Menge zu tun." Er schob Johannes aus der Tür hinaus und die Frau brachte Johannes wieder zum Ausgang.....

18 Stunden später

Johannes betrachtete sich in seinem zersprungenen Spiegel. Er trug einen schwarzen Tarnanzug, wie sie auch von Sondereinheits Kommandos benutzt wurden. Dazu trug er eine schwarze Sonnenbrille und hatte sich sein Gesicht mit schwarzer Tarnfarbe angemalt. Statt einer Ak-47 trug er nun eine MS-5000. Ein schwarzes Gewehr, dass 25 Kugeln innerhalb von 2 Sekunden ausspucken konnte und eine Kugel war in der Lage eine betonwand zu durschlagen, geschweige denn einen Drohnen Schädel. An seinem Gürtel hingen jetzt statt 2 Pistolen, 2 Maschinenpistolen. Die Sprengsätze und Ersatzmunition hatte Johannes in einem kleinen Rucksack verstaut, den er nun anzog. Er sah sich noch einmal im Spiegel an, öffnete dann die Tür und verschwand sofort in der Dunkelheit der Nacht.....
__________________
Spartans, tonight we dine in hell!
$Leonidas$ ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.10.2008, 15:05   #22
 
Benutzerbild von Shamah
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Wuppertal
Alter: 19
Spielt gerade: Runes of Magic

Shamah ist ein sehr geschätzer MenschShamah ist ein sehr geschätzer MenschShamah ist ein sehr geschätzer MenschShamah ist ein sehr geschätzer Mensch

Shamah eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Wieder man super ^^ Mal ne kurtze Frage: hat das vieleicht irgendetwas mit Halo zu tuen? ^^
ich hab das zwar noch nie gespielt aber das hört sich an wie aus einem Spiel ^^
Also ich meine, als ob du die Geschichte auf einem Spiel basierne lässt, sie aber selber schreibst.

Ok hier der dritte teil ^^ wie immer ohne Word also könnten Rechtschreibfehler auftauchen.
der Teil ist kürtzer als die anderen aber sonst hätte es nicht mit dem rest gepasst ^^
Auserdem könnt ihr euch so das ende erstmal selber zurecht denken... wenn ihr lusst habt könnt ihr ja vermuten was als nächstes passiert.
Viel spass beim Lesen:

Der Untergang der Stadt Mahagoni (Teil 3)

Lukas rannte an brennenden Gebäuden vorbei.
Fast ununterbrochen hörte man irgendetwas in die Luft springen.
Ganze Hausblöcke und Fabriken waren nur noch große Trümmerhaufen.
Die Straßen waren voll von umherlaufenden Leuten und Mahagoni setzte nun zum Gegenschlag an, indem, wie es schien, Mahagonis ganzes Waffenarsenal an Flugzeugen und Panzern in den kampf geschickt wurden.
Lukas wollte gerade in einer Nebenstraße einbiegen als ihn eine Explosion auf den Boden riss.
Steine und Metall flogen ihm entgegen sodass er auf dem Boden liegen bleiben musste.
Als er wieder aufschaute lag eine Gestalt neben ihm auf dem Boden und verdrehte leicht die Augen.
Es war Gisto der eine kleine Wunde am Arm hatte aber ansonsten gesund aussah.
Lukas kroch zu Gisto hin und fragte ob alles in Ordnung sei.
" Ging mir schon besser", bekam er nur die Antwort.
"Was soll das? Wieso greifen unsere Leute jetzt schon an und wieso sagt uns keiner bescheit?" fragte Lukas und duckte sich wieder als eine weitere Bombe in etwa 200 Meter entfernung einschlug.
"ich hab keine Ahnung wieso die jetzt schon angreifen. Mir wurde gesagt das wir aus der Stadt verschwinden sollen.
Ich wollte dir bescheit sagen aber du hasst nicht geantwortet", schire Gisto und richtete sich auf.
Lukas erwiederte nichts und rappelte sich auch auf.
Die beiden rannten weiter.
keiner beachtete sie, weder Polizei noch sonstwer.
Sie versuchten immer in Nebenstraßen weiterzu kommen da die Hauptstraße unter Dauerbeschuss der Bomber stand.
Lukas stoppte am Ende der Nebengasseund, hielt Gisto zurück und vergewisserte sich das sie beide ohne sofort von einer Bombe erfasst zu werden über einer Hauptstraße gelangen konnten.
Schnell rannten sie quer über die Hauptstraße und hechteten in eine fast Menschenlehre Nebengasse.
Es stand nur ein Mann mit einer Halbglatze dort.
Er riss die Augen auf, zog eine Pistole und schoss auf ihnen.
Lukas reagirte sofort.
Er schmiss sich zur Seite und schoss ein paar mal auf den Mann ein.
Blut spritzte aus seiner Schulter als er rückwärts stolpernd umfiehl.
Der Mann stöhnte noch einmal auf und starb an seinen schweren Verletzungen.
Gisto schaute kurtzt in Lukas Richtung, nickte und rannte weiter.
__________________
Zitat:
monoblos s??? die is ehr so only shenga und lao shan...
Langenscheidts Schulwörterbuch Deutsch
Deutsch - Portablegaming
Portablegaming - Deutsch

Geändert von Shamah (28.10.2008 um 16:57 Uhr)
Shamah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 17:15   #23
 
Benutzerbild von $Leonidas$
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Sparta
Spielt gerade: Monster Hunter und Sacred Underworld

$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden

$Leonidas$ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Zitat:
Zitat von Shamah Beitrag anzeigen
Wieder man super ^^ Mal ne kurtze Frage: hat das vieleicht irgendetwas mit Halo zu tuen? ^^
ich hab das zwar noch nie gespielt aber das hört sich an wie aus einem Spiel ^^
Also ich meine, als ob du die Geschichte auf einem Spiel basierne lässt, sie aber selber schreibst.

Ok hier der dritte teil ^^ wie immer ohne Word also könnten Rechtschreibfehler auftauchen.
der Teil ist kürtzer als die anderen aber sonst hätte es nicht mit dem rest gepasst ^^
Auserdem könnt ihr euch so das ende erstmal selber zurecht denken... wenn ihr lusst habt könnt ihr ja vermuten was als nächstes passiert.
Viel spass beim Lesen:

Der Untergang der Stadt Mahagoni (Teil 3)

Lukas rannte an brennenden Gebäuden vorbei.
Fast ununterbrochen hörte man irgendetwas in die Luft springen.
Ganze Hausblöcke und Fabriken waren nur noch große Trümmerhaufen.
Die Straßen waren voll von umherlaufenden Leuten und Mahagoni setzte nun zum Gegenschlag an, indem, wie es schien, Mahagonis ganzes Waffenarsenal an Flugzeugen und Panzern in den kampf geschickt wurden.
Lukas wollte gerade in einer Nebenstraße einbiegen als ihn eine Explosion auf den Boden riss.
Steine und Metall flogen ihm entgegen sodass er auf dem Boden liegen bleiben musste.
Als er wieder aufschaute lag eine Gestalt neben ihm auf dem Boden und verdrehte leicht die Augen.
Es war Gisto der eine kleine Wunde am Arm hatte aber ansonsten gesund aussah.
Lukas kroch zu Gisto hin und fragte ob alles in Ordnung sei.
" Ging mir schon besser", bekam er nur die Antwort.
"Was soll das? Wieso greifen unsere Leute jetzt schon an und wieso sagt uns keiner bescheit?" fragte Lukas und duckte sich wieder als eine weitere Bombe in etwa 200 Meter entfernung einschlug.
"ich hab keine Ahnung wieso die jetzt schon angreifen. Mir wurde gesagt das wir aus der Stadt verschwinden sollen.
Ich wollte dir bescheit sagen aber du hasst nicht geantwortet", schire Gisto und richtete sich auf.
Lukas erwiederte nichts und rappelte sich auch auf.
Die beiden rannten weiter.
keiner beachtete sie, weder Polizei noch sonstwer.
Sie versuchten immer in Nebenstraßen weiterzu kommen da die Hauptstraße unter Dauerbeschuss der Bomber stand.
Lukas stoppte am Ende der Nebengasseund, hielt Gisto zurück und vergewisserte sich das sie beide ohne sofort von einer Bombe erfasst zu werden über einer Hauptstraße gelangen konnten.
Schnell rannten sie quer über die Hauptstraße und hechteten in eine fast Menschenlehre Nebengasse.
Es stand nur ein Mann mit einer Halbglatze dort.
Er riss die Augen auf, zog eine Pistole und schoss auf ihnen.
Lukas reagirte sofort.
Er schmiss sich zur Seite und schoss ein paar mal auf den Mann ein.
Blut spritzte aus seiner Schulter als er rückwärts stolpernd umfiehl.
Der Mann stöhnte noch einmal auf und starb an seinen schweren Verletzungen.
Gisto schaute kurtzt in Lukas Richtung, nickte und rannte weiter.
Wieder super, das mit dem Ende ist jetzt irgendwie noch gemeiner^^. Aber wieso hast du Halbglatze mit 2-3 Schulterschüssen umgebracht? Gut, er fällt um, aber soweit mir bekannt ist befindet sich in der Schulter kein lebensnotwendiges Organ^^ . Der Rest ist aber supi *Daumen hoch*^^
__________________
Spartans, tonight we dine in hell!
$Leonidas$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 17:18   #24
 
Benutzerbild von Shamah
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Wuppertal
Alter: 19
Spielt gerade: Runes of Magic

Shamah ist ein sehr geschätzer MenschShamah ist ein sehr geschätzer MenschShamah ist ein sehr geschätzer MenschShamah ist ein sehr geschätzer Mensch

Shamah eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Zitat:
Zitat von $$Remobra$$ Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Shamah Beitrag anzeigen
Wieder man super ^^ Mal ne kurtze Frage: hat das vieleicht irgendetwas mit Halo zu tuen? ^^
ich hab das zwar noch nie gespielt aber das hört sich an wie aus einem Spiel ^^
Also ich meine, als ob du die Geschichte auf einem Spiel basierne lässt, sie aber selber schreibst.

Ok hier der dritte teil ^^ wie immer ohne Word also könnten Rechtschreibfehler auftauchen.
der Teil ist kürtzer als die anderen aber sonst hätte es nicht mit dem rest gepasst ^^
Auserdem könnt ihr euch so das ende erstmal selber zurecht denken... wenn ihr lusst habt könnt ihr ja vermuten was als nächstes passiert.
Viel spass beim Lesen:

Der Untergang der Stadt Mahagoni (Teil 3)

Lukas rannte an brennenden Gebäuden vorbei.
Fast ununterbrochen hörte man irgendetwas in die Luft springen.
Ganze Hausblöcke und Fabriken waren nur noch große Trümmerhaufen.
Die Straßen waren voll von umherlaufenden Leuten und Mahagoni setzte nun zum Gegenschlag an, indem, wie es schien, Mahagonis ganzes Waffenarsenal an Flugzeugen und Panzern in den kampf geschickt wurden.
Lukas wollte gerade in einer Nebenstraße einbiegen als ihn eine Explosion auf den Boden riss.
Steine und Metall flogen ihm entgegen sodass er auf dem Boden liegen bleiben musste.
Als er wieder aufschaute lag eine Gestalt neben ihm auf dem Boden und verdrehte leicht die Augen.
Es war Gisto der eine kleine Wunde am Arm hatte aber ansonsten gesund aussah.
Lukas kroch zu Gisto hin und fragte ob alles in Ordnung sei.
" Ging mir schon besser", bekam er nur die Antwort.
"Was soll das? Wieso greifen unsere Leute jetzt schon an und wieso sagt uns keiner bescheit?" fragte Lukas und duckte sich wieder als eine weitere Bombe in etwa 200 Meter entfernung einschlug.
"ich hab keine Ahnung wieso die jetzt schon angreifen. Mir wurde gesagt das wir aus der Stadt verschwinden sollen.
Ich wollte dir bescheit sagen aber du hasst nicht geantwortet", schire Gisto und richtete sich auf.
Lukas erwiederte nichts und rappelte sich auch auf.
Die beiden rannten weiter.
keiner beachtete sie, weder Polizei noch sonstwer.
Sie versuchten immer in Nebenstraßen weiterzu kommen da die Hauptstraße unter Dauerbeschuss der Bomber stand.
Lukas stoppte am Ende der Nebengasseund, hielt Gisto zurück und vergewisserte sich das sie beide ohne sofort von einer Bombe erfasst zu werden über einer Hauptstraße gelangen konnten.
Schnell rannten sie quer über die Hauptstraße und hechteten in eine fast Menschenlehre Nebengasse.
Es stand nur ein Mann mit einer Halbglatze dort.
Er riss die Augen auf, zog eine Pistole und schoss auf ihnen.
Lukas reagirte sofort.
Er schmiss sich zur Seite und schoss ein paar mal auf den Mann ein.
Blut spritzte aus seiner Schulter als er rückwärts stolpernd umfiehl.
Der Mann stöhnte noch einmal auf und starb an seinen schweren Verletzungen.
Gisto schaute kurtzt in Lukas Richtung, nickte und rannte weiter.
Wieder super, das mit dem Ende ist jetzt irgendwie noch gemeiner^^. Aber wieso hast du Halbglatze mit 2-3 Schulterschüssen umgebracht? Gut, er fällt um, aber soweit mir bekannt ist befindet sich in der Schulter kein lebensnotwendiges Organ^^ . Der Rest ist aber supi *Daumen hoch*^^
Is halt ne Geschichte.... der hat eben sein Herz in der rechten schulter... hehehe... Ne scherz ^^ hätte lieber scheiben sollen das er auch noch woanders angeschossen wurde ^^
Hatte halt an der Schulter am meisten gespritzt ^^
Auserdem gibts ja auch noch ein "10 Minuten vorher" also werdet ihr (du) ihn nochmal wiedertreffen ^^
__________________
Zitat:
monoblos s??? die is ehr so only shenga und lao shan...
Langenscheidts Schulwörterbuch Deutsch
Deutsch - Portablegaming
Portablegaming - Deutsch
Shamah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 18:58   #25
 
Benutzerbild von Kuro
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Seesen
Alter: 25
Spielt gerade: MHFU, Flyff

Kuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nett

Kuro eine Nachricht über ICQ schicken Kuro eine Nachricht über MSN schicken Kuro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Da mich jetzt schon 2 Leute gebeten haben hier mal vorbeizuschauen habe ich es mal gemacht.^^ (Ratet mal wer es war. ^^)
Also eig. mag ich Kriegsgeschichten nicht richtig, bin eher ein Fantasy-Freak. ^^ Aber ich find die Geschichten hier schon recht geil. Gut geschrieben und das mit der Zeitversetzung errinert mich ein bisschen an Saw. ^^
Ich hoffe ich kriege noch mehr zu lesen. ^^

Edit: @ Shamah, was sollte das mit dem Ultimatum? ^^
__________________
~Everything we love, is everything we lose~

Geändert von Kuro (28.10.2008 um 19:13 Uhr)
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 19:19   #26
 
Benutzerbild von $Leonidas$
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Sparta
Spielt gerade: Monster Hunter und Sacred Underworld

$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden

$Leonidas$ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Zitat:
Zitat von Sirey Beitrag anzeigen
Da mich jetzt schon 2 Leute gebeten haben hier mal vorbeizuschauen habe ich es mal gemacht.^^ (Ratet mal wer es war. ^^)
Also eig. mag ich Kriegsgeschichten nicht richtig, bin eher ein Fantasy-Freak. ^^ Aber ich find die Geschichten hier schon recht geil. Gut geschrieben und das mit der Zeitversetzung errinert mich ein bisschen an Saw. ^^
Ich hoffe ich kriege noch mehr zu lesen. ^^

Edit: @ Shamah, was sollte das mit dem Ultimatum? ^^
Also 1. fallen mir keine Leute ein die dich zu irgendetwas beschwatzen wollten^^, Und 2. Von was für einem Ultimatum sprichst du?^^
__________________
Spartans, tonight we dine in hell!
$Leonidas$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 19:43   #27
 
Benutzerbild von Deadzone
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Leutkirch
Alter: 25
Spielt gerade: Noch nicht Hunter-Survivour or Prey

Deadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nett

Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Zitat:
Zitat von Shamah Beitrag anzeigen
Hab eine Idee ^^
Wir stellen Sirey ein Ultimatum.
Entweder er beteiligt sich an diesem Thread hier ^^
Oder es gibt Internet Mobbing ^^
Ne das is fieß XP
Wer fragt? Frag du mal nach ^^ muss sowieso für heute off
Welches Ultimatum denn
__________________
Versuch erst gar nicht deine Fehler schön zu reden,
den an der Realität werden sie sowieso nichts ändern.

Deadzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 19:56   #28
 
Benutzerbild von Kuro
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Seesen
Alter: 25
Spielt gerade: MHFU, Flyff

Kuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nett

Kuro eine Nachricht über ICQ schicken Kuro eine Nachricht über MSN schicken Kuro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Die frage war an Shamah, braucht nicht für ihn antworten. ^^
__________________
~Everything we love, is everything we lose~
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 20:04   #29
 
Benutzerbild von $Leonidas$
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Sparta
Spielt gerade: Monster Hunter und Sacred Underworld

$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden

$Leonidas$ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Zitat:
Zitat von Deadzone Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Shamah Beitrag anzeigen
Hab eine Idee ^^
Wir stellen Sirey ein Ultimatum.
Entweder er beteiligt sich an diesem Thread hier ^^
Oder es gibt Internet Mobbing ^^
Ne das is fieß XP
Wer fragt? Frag du mal nach ^^ muss sowieso für heute off
Welches Ultimatum denn
Das is mir jetz gerade sehr sehr SEHR peinlich. Ich weis nich mehr das wir Sirey dieses Ultimatum stellen wollten. Jaa also ich versinke jetzt mal im Erdboden....
__________________
Spartans, tonight we dine in hell!
$Leonidas$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 20:22   #30
 
Benutzerbild von Deadzone
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Leutkirch
Alter: 25
Spielt gerade: Noch nicht Hunter-Survivour or Prey

Deadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nett

Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Ich hoffe ich hab nichts peinliches gepostet^^
@Sahmah:Musstest du Teil 3. so aprupt abschneiden?Aber sonst wie erwähnt recht gut.Was sagt denn Sirey denn dazu.
@Sirey:Hast auch en paar Storys,weil du bist anscheinend sehr gut,hatt mein Interresse geweckt^^
__________________
Versuch erst gar nicht deine Fehler schön zu reden,
den an der Realität werden sie sowieso nichts ändern.

Deadzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 20:33   #31
 
Benutzerbild von Kuro
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Seesen
Alter: 25
Spielt gerade: MHFU, Flyff

Kuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nett

Kuro eine Nachricht über ICQ schicken Kuro eine Nachricht über MSN schicken Kuro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Ja Ich schreibe (noch), ^^ aber ein anderes Thema.

Eigene MHF-2 Story

Wenn das hier nicht auf Seite 21 geöffnet wird musste bis dahin zurück, da ist der Anfang geht bis zum Ende. Bin noch nicht fertig. Sind Momentan 41 Seiten im Works.
__________________
~Everything we love, is everything we lose~
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 22:49   #32
 
Benutzerbild von $Leonidas$
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Sparta
Spielt gerade: Monster Hunter und Sacred Underworld

$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden

$Leonidas$ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Da ich morgen die ersten 3 Stunden frei habe, habe ich mal den nächsten Teil zuende geschrieben. hoffentlich gefällt er euch.....


Teil 3

Johannes stand auf einem verschmutzten Hinterhof, der von einer einzigen Laterne erhellt wurde. Vor ihm standen 6 Männer, sie trugen alle die gleiche Kleidung wie er. Einer von ihnen trat vor und reichte ihm die Hand. " Hallo. Ich bin Shamah und das ist mein Team. " Johannes schüttelte die Hand von Shamah. Shamah war sehr groß und muskulös gebaut. Er trug ein schwarzes Kopftuch und Johannes erkannte sofort das bionische Auge von ihm. Anders als seins war Shamahs Auge komplett aus Metall und das Auge leuchtete durchdringend rot. Shamah trug eine Schrotflinte auf seinem Rücken und in seinem Gürtel steckte eine Machete. " Ich bin Num... Ich bin Johannes." Shamah deutete mit seiner Hand auf seine Leute. " Darf ich vorstellen. Mike, unser Waffenspezialist." Mike hatte extrem kurze blonde Haare und durchdringende blaue Augen. "Das ist Samy, unser Experte für Computer." Shamah deutete auf einen schmächtigen jungen Mann, der lässig gegen einer Mülltonne lehnte und einen Kaugummi kaute. Er trug eine schwarze Baskenmütze und hatte nur eine Pistole in seinem Gürtel stecken. " Hier haben wir Maurice. Er ist unser Fachmann was Kühlungssysteme und alle Arten von Reaktoren angeht." Maurice lehnte an der Wand hinter ihm und winkte Johannes lächelnd zu. Seine schwarzen Haare fielen ihm fast bis auf die Schultern und verdeckten seine Augen. Shamah deutete auf einen Mann in Johannes seinem Alter mit schulterlangen braunen Locken und 2 Maschinenpistolen an seinem Gürtel." Das ist Timo. Er ist unser Bombenspezialist." Timo hob die Hand zum Gruß. Dann zeigte Shamah auf den letzten seiner Leute. Der Mann war fast ein Schrank. Er trug ein schwarzes Top und Johannes erkannte die großen Muskelbepackten Arme. Er trug eine Ak-47 auf seinem Rücken und in seinem Gürtel einige Granaten. " Das ist Felix." sagte Shamah. " Er ist unser Mann fürs grobe." Felix hob die Hand und grunzte kurz. Shamah klatschte in die Hände und sah Johannes auffordernd an. " Also, los geht’s. Jagen wir diese scheiß Fabrik in die Luft!"
Mike, Samy, Maurice, Timo und Felix gesellten sich zu ihnen und eilten Johannes und Shamah hinterher, als diese in die Dunkelheit hinein rannten.....

Johannes schaute über die Mauerreste. Er; Shamah und die anderen befanden sich direkt vor der Drohnenfabrik, einem gigantischen grauweißen Klotz mit 4 riesigen Schornsteinen aus denen unentwegt schwarzer Rauch quoll. Felix und Maurice befanden sich hinter ein paar Mülltonen vor ihnen und Timo und Samy standen mit gezückten Waffen rechts von Johannes. Shamah hob das Funkgerät und flüsterte:" Ok, Zugriff". Sofort eilten Felix und Maurice zur Seitenwand der Drohnen Fabrik und begannen an einem kleinen Gitter herumzuwerkeln. In dieser Zeit war Timo zur Seitenecke geeilt und spähte dahinter, zog seinen Kopf jedoch sofort wieder zurück. " Kontakt" flüsterte er in sein Funkgerät. Johannes wollte aufstehen, aber Shamah hielt ihn fest. " Lass sie das mal regeln." sagte er nur. Johannes nickte widerstrebend und beobachtete wie Samy zu Timo eilte. Die beiden gingen hinter einem Geröllhaufen in Deckung. Dann kamen einiger Männer um die Ecke. Es war eine Gruppe von 10 Leuten und sie trugen alle die offizielle Kleidung der DCC. Sofort eröffneten Samy und Timo das Feuer. Die ersten 4 Männer wurden von Timos Kugelhagel aus seinen beiden Maschinenpistolen zerfetzt, während Samy eine mit einem einzigen Schuss den Kopf durchlöcherte. Die 5 gingen sofort zu Boden, ohne das sie ihren Feind bemerkt hatten. Die verbliebenen Wachleute, eröffneten das Gegenfeuer, aber da sie ohne Deckung warenhatten sie nicht den Hauch einer Chance. Timo und Samy verschossen alles was ihre Waffen zu bieten hatten. Während Timo einfach nur wild drauf los ballerte, zielt Samy jedes Mal ganz genau und mit jedem Treffer ging einer der Wachleute zu Boden. Als Timo dem Letzten mit einer Salve die Beine wegfeuerte steckten sie ihre Waffen wieder weg und gingen zu Felix und Maurice. Johannes betrachtete die Leichen und erkannte voller Ekel, das es sich um Hybriden handelte. Menschen, die zu halben Maschinen geworden waren. Sie waren die erste Kreation der DCC und obwohl sie eigentlich genauso wie Johannes viele Maschinenteile in ihren Körpern hatten, unterschieden sie sich doch in einem Punkt gewaltig. Dieser Punkt machte aus ihnen auch Hybriden. Diese Menschen besaßen kein Gehirn mehr. In ihren Köpfen befanden sich kleine Hochleistungsrechner die alle mit dem Hauptcomputer der DCC verbunden waren. Shamah und Johannes wollten gerade aufstehen, als der letzte Hybride, der dem die Beine fehlten, den Kopf und den Arm schwach hob. Sein Arm und die Maschinenpistole zitterten kurz, dann schoss er. 6 Kugeln trafen Samy in den Rücken und er ging auf die Knie. " Eli..mi..nieren." rief der Hybrid und feuerte weiter. 5 Kugeln schossen auf Felix zu doch Samy schmiss sich dazwischen. Die Wache lies ihren Arm und ihren Kopf wieder sinken und blieb dann bewegungslos liegen. Shamah und Johannes rannten zu Samy der schnell atmend auf dem Boden lag. Aus seinem Mundwinkel floss ein kleiner Blutfaden. " Shamah... bitte...“ flüsterte er. Shamah schüttelte betroffen den Kopf zog seine Waffe und versetzte Samy einen Kopfschuss. " Tut mir Leid Samy." Shamah packte seine Waffe wieder weg und wandte sich den anderen zu. " Los weiter!" bluffte er. Alle gingen wieder an die Arbeit und nach wenigen Minuten brach Felix mit einem Fußtritt das Mettalgitter heraus. Maurice kletterte zuerst in das Loch und steckte nach ein paar Sekunden seinen Kopf wieder heraus. " Alles klar, kommt..." sagte er. Die anderen kletterten alle nacheinander hinterher und verschwanden in der Dunkelheit des Schachtes......

15 Minuten später

Die Luft war stickig und feucht. Johannes schwitzte am ganzen Körper. Es war, also ob es immer heißer wurde, je tiefer sie in die Fabrik vordrangen. Plötzlich blieb Maurice, der vor ihm durch den Schacht kroch stehen. " Was ist?" fragte Johannes. Maurice verrenkte seinen Kopf und sah in an. " Scheint so, als ob wir gleich da sind." Dann ging es plötzlich wieder weiter. Johannes erkannte im Schein von Maurices Lampe ein Loch, das senkrecht in die Tiefe führte. An der Decke über dem Abgrund an der Decke war ein Seil befestigt, an dem sich Maurice nun hinab lies. " Ok, Johannes jetzt du!" ertönte Timo von unten. Johannes griff nach dem Seil und lies sich in die Finsternis hinab....

Der Schacht war ungefähr 100 Meter tief und als Johannes unten ankam, schmerzten ihm die Hände. Er kroch um eine Ecke und sah endlich Licht. Johannes zwängte sich durch eine weitere Öffnung und landete in einer riesigen Halle, in der mehre Zahnräder und merkwürdige riesige Apparate arbeiteten. Johannes gesellte sich zu Shama und den anderen, die sich alle um eine Karte versammelt hatten. "....momentaner Aufenthaltspunkt. Hier, in der Maschinenhalle C." Mike deutete auf ein großes Viereck. Maurice schüttelte den Kopf. " Nein, das ist nicht C. Wir befinden uns in Maschinenraum UC. Wir sind zu tief runtergegangen." Shamah nickte. " ja, was Maurice sagt hört sich logisch an. Wie weit ist es dann noch Felix?" " Nur noch 2 Kilometer bis wir da sind, um die Sprengsätze anzubringen." " Gut dann los." sagte Shamah und rollte die Karte zusammen. " Wir haben noch ein bisschen was zu laufen bis wir da sind.".....

Sie marschierten zu zweit. Johannes und Shamah und Mike und Maurice in der Mitte. Timo lief vorne weg während Felix ihnen Rückendeckung gab. Sie durchquerten gerade einen lang gezogenen Gang, als die Temperatur schlagartig anstieg. Johannes sah zu Shamah, der so sehr schwitzte dass er schon komplett durchnässt war. Dann öffnete sich neben ihnen die Wand, mit einem leisen Zischen und sie sahen den Ursprung dieser gigantischen Hitze. In einem Fußballfeld großen Bereich, befand sich eine gigantische rot-braun farbene Schüssel, die mit riesigen Eisenketten an der Decke befestigt war. Die Schüssel war bis zum Rand mit blubbernden hellstrahlenden flüssigem Metall gefüllt. " Das sie auch immer alles gleich so übertreiben müssen wenn es um Größe geht", murmelte Maurice. Sie sahen sich dieses beeindruckende Bild noch einige Augenblicke an und gingen dann weiter....

Timo bog um die Ecke. Er kannte sich hier sehr gut aus. Früher, bevor seine Familie von Drohnen getötet wurde, hatte er hier als Wachmann gearbeitet. Es war alles noch wie früher. Die Wachen gingen die gleichen Routen und an denselben Stellen wie früher befanden sich auch die Kameras. Mit Timos Hilfe konnte die Gruppe sich unbemerkt durch das Gebäude bewegen. Timo bog um die nächste Ecke und stutzte. Er bedeutete den anderen stehen zu bleiben und sah sich in dem kleinen, quadratischen Raum um. Hier stimmte etwas nicht, dass spürte er. Er kam nur nicht drauf was. Er überprüfte den Raum noch einmal sorgfältig. Keine Kameras, keine ihm bekannten Fallen, gar nichts. Timo zuckte die Schultern. Wahrscheinlich bilde ich mir das nur ein, dachte er und betrat den Raum......

Shamah, der als erster nach Timo um die Ecke bog, sah als einziger den Ursprung seines Todes. Als Timo den kleinen Raum betreten hatte, hatte er eine Falle ausgelöst. Direkt hinter Timo, aus einer der Bodenfliesen, war eine kleine Kugel geflogen, die in der Luft explodierte. Sie schleuderte kleine Nägel, Mettalreste und andere kleine harte Gegenstände durch die Gegend. Shamah konnte grade noch den Kopf zurückziehen aber für Timo war es zu spät. Die Splitterbombe zerfetzte ihn buchstäblich und die Druckwelle schleuderte ihn quer durch den Raum. Als Shamah, Johannes, Mike, Felix und Maurice um die Ecke eilten um Timo zu helfen, lag er überall im Raum herum....

__________________
Spartans, tonight we dine in hell!
$Leonidas$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 22:50   #33
 
Benutzerbild von $Leonidas$
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Sparta
Spielt gerade: Monster Hunter und Sacred Underworld

$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden

$Leonidas$ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Johannes dachte er wäre in einem Horrorfilm gelandet. Timo war zerfetzt worden. An den Wänden klebten Fleischreste die auch fast den ganzen Boden bedeckten. Der ganze Raum war voll mit Blut bespritzt, selbst die Decke. Als Johannes nach links sah, entdeckte er Timos linken Arm, der immer noch die Waffe umklammert hielt und ganz hinten links lag der Rest von Timo. In seinem Gesicht fehlten große Fleischstücke und sein Brustkorb war aufgeplatzt. Er wandte sich schnell ab und hörte wie Maurice sich auf den Boden übergab. Shama holte eine alte Decke aus seinem Rucksack und legte sie über die Überreste von Timo. Dann beteten sie alle für seine und für Samys Seele und gingen dann weiter. Jeder von ihnen wusste, dass er der nächste sein könnte, der von den Fallen oder den Drohnen getötet werden konnte. Keiner von ihnen ahnte, dass es in der Fabrik etwas weitaus schlimmeres gab….

Fortsetzung folgt

Automatische Beitragszusammenführung

Zitat:
Zitat von Deadzone Beitrag anzeigen
Ich hoffe ich hab nichts peinliches gepostet^^
@Sahmah:Musstest du Teil 3. so aprupt abschneiden?Aber sonst wie erwähnt recht gut.Was sagt denn Sirey denn dazu.
@Sirey:Hast auch en paar Storys,weil du bist anscheinend sehr gut,hatt mein Interresse geweckt^^
Naja so peinlcih wars nich. Ich sitz ja nur mit ner Papiertüte übern Kopf vorm Pc^^.
__________________
Spartans, tonight we dine in hell!

Geändert von $Leonidas$ (28.10.2008 um 22:51 Uhr) Grund: "Doppelter Beitrag im selben Thema innerhalb von 24 Stunden"
$Leonidas$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 23:08   #34
 
Benutzerbild von Kuro
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Seesen
Alter: 25
Spielt gerade: MHFU, Flyff

Kuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nett

Kuro eine Nachricht über ICQ schicken Kuro eine Nachricht über MSN schicken Kuro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Ich weis nicht ob es bewusst oder unbewusst war aber ich bin in deiner geschichte drin . ^^ Maurice ^^
__________________
~Everything we love, is everything we lose~
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2008, 09:30   #35
 
Benutzerbild von Shamah
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Wuppertal
Alter: 19
Spielt gerade: Runes of Magic

Shamah ist ein sehr geschätzer MenschShamah ist ein sehr geschätzer MenschShamah ist ein sehr geschätzer MenschShamah ist ein sehr geschätzer Mensch

Shamah eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Er hat ungeahnte Fähigkeiten von denen wir nichts wussten ^^
GEDANKENLESEN
Ach ja und von diesem Ultimatum weiß ich gar nichts
Vieleicht hat sich jemand mit meinem Account reingelogt und das einfach geschrieben ^^

Zu der Frage wieso ich die geschichte so abrupt beendet hatte:
Sie ist ja noch nicht fertig ^^
Aber sonst wäre das Ende so kurtzt und das säh ja blöde aus
__________________
Zitat:
monoblos s??? die is ehr so only shenga und lao shan...
Langenscheidts Schulwörterbuch Deutsch
Deutsch - Portablegaming
Portablegaming - Deutsch
Shamah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2008, 20:16   #36
 
Benutzerbild von $Leonidas$
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Sparta
Spielt gerade: Monster Hunter und Sacred Underworld

$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden

$Leonidas$ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Upps das mit Maurice is jetz aber mal ein coller Zufall^^. War eigentlich auf meinen Freund bezogen, heisst auch Maurice^^.
__________________
Spartans, tonight we dine in hell!
$Leonidas$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2008, 20:37   #37
 
Benutzerbild von Kuro
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Seesen
Alter: 25
Spielt gerade: MHFU, Flyff

Kuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nett

Kuro eine Nachricht über ICQ schicken Kuro eine Nachricht über MSN schicken Kuro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

ja ich heiße auch Maurice , spitzname Momo, jetzt weiste warum die Haubtfigur, in meiner Geschichte Momo heißt.^^
__________________
~Everything we love, is everything we lose~
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2008, 10:22   #38
 
Benutzerbild von Deadzone
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Leutkirch
Alter: 25
Spielt gerade: Noch nicht Hunter-Survivour or Prey

Deadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nettDeadzone ist einfach richtig nett

Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Kam da nicht auch noch Shamah vor?^^
Egal,Sirey ich hab mal ein wenig in deiner Geschichte geblättert ein Anfang ohne Ende^^
Wann kommt das nächste Kapitel von Shamah oder von dir Remobra?
__________________
Versuch erst gar nicht deine Fehler schön zu reden,
den an der Realität werden sie sowieso nichts ändern.

Deadzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2008, 13:35   #39
 
Benutzerbild von Kuro
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Seesen
Alter: 25
Spielt gerade: MHFU, Flyff

Kuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nettKuro ist einfach richtig nett

Kuro eine Nachricht über ICQ schicken Kuro eine Nachricht über MSN schicken Kuro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Was meinst du mit ein Anfang ohne Ende?
__________________
~Everything we love, is everything we lose~
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2008, 14:18   #40
 
Benutzerbild von $Leonidas$
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Sparta
Spielt gerade: Monster Hunter und Sacred Underworld

$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden$Leonidas$ wird schon bald berühmt werden

$Leonidas$ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Eure Kurzgeschichten

Zitat:
Zitat von Deadzone Beitrag anzeigen
Kam da nicht auch noch Shamah vor?^^
Egal,Sirey ich hab mal ein wenig in deiner Geschichte geblättert ein Anfang ohne Ende^^
Wann kommt das nächste Kapitel von Shamah oder von dir Remobra?
Ich fange heute an weiterzuschreiben. Kann sein das ich heute fertig werde, aber aller aller spätestens am Wochenende....
Shamah kam auch bei mir vor, aber das war gewollt^^
__________________
Spartans, tonight we dine in hell!
$Leonidas$ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Art

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Comic Fans unter euch ? stellt eure Sammlungen vor oder eure Favoriten ! megaman24 Sonstiges 37 02.01.2008 15:43
Suche dringend: Kurzgeschichten von Gabriele Wohmann TheFlash Sonstiges 2 15.10.2006 13:30
Eure Games! RPG-ANGEL PC/Mac 9 24.02.2006 17:13
Eure NintenDOGS - Stellt eure Hunde vor ~drake~ Spiele (Nintendo DS) 60 13.11.2005 15:54
Eure Kurzgeschichten! plotti Art 8 07.08.2004 18:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231