PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Art


Art Das Kunstforum. Hier kommen eure Bilder, Fotos, Geschichten, Gedichte, Musik, Rollenspiele, .... rein.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.04.2004, 18:17   #1
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 28

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Metroid: Blue Sea Heaven

YEAH!!! Der Prolog und das erste Kapitel sind fertig! :beerchug:
Feedback aller Art ist erwünscht! Viel Spaß!
------------------------------------------------------------------------------------

Eine Metroid-FanFiction von Nemesis
Metroid: Blue Sea Heaven



Diese Geschichte setzt nach den Geschehnissen in „Metroid Fusion“ ein, Samus hat die BSL-Station im Orbit von SR388 auf Kollisionskurs mit dem Planeten gebracht, sie konnte erfolgreich fliehen und hat die X, die SA-X und andere Experimente der Weltraumpiraten vollständig vernichtet, auch der Planet wurde nicht verschont, er ist mitsamt der BSL-Station verglüht. Samus ahnte schon, das die Föderation ihre Entscheidung, die BSL mit SR388 kollidieren zu lassen, nicht akzeptieren würde…sie war schon bereit, eine Nachricht von der Föderation zu bekommen, in der von einem Gericht die Rede ist, davon, das sie Verantwortung für ihre Handlungen übernehmen muss. Doch das war ihr relativ egal, denn sie wusste, das sie alles richtig gemacht hat…denn wie schon ihr Bordcomputer, „Adam“, sagte, „Es gibt auf der Welt einen Menschen, der dich versteht, deine Entscheidung versteht, und sie vollständig akzeptiert.“. Sie dachte immer wieder daran, sie versuchte zu verstehen, wer dieser Mensch sein könnte, denn nach dem Tod von Adam Malkovich, hat sie sich schon lange gefragt, ob es nicht mehr Menschen wie Adam gibt.

Kapitel 1
Rückkehr in die Kolonie.


Eine emotionslose Männerstimme reißt Samus aus ihren Gedanken; „Asteroidenfeld 130 Meter voraus, Ausweichmanöver wird empfohlen“. Samus hebt panisch ihren Kopf und sieht ein dichtes Asteroidenfeld, das wie eine Todbringende Regenwolke im Weltraum schwebt. Sie reißt das Steuer an sich und schafft es gerade noch rechtzeitig auszuweichen, im selben Moment ertönt ein dumpfes „DONG“ das von einer Explosion an der Unterseite ihres Schiffes gefolgt wird. Ihr Schiff wird durch die Explosion von dem Asteroidenfeld weggeschleudert, „Adam, was zum Teufel war das?“ fragt sie erschrocken, „Ein Asteroid hat die Unterseite des Jägers gestriffen“ berichtet der Bordcomputer mit seiner emotionslosen Stimme. „Irgendwelche Schäden?“ fragt Samus verzweifelt, „20% des Unterseitenpanzers des Jägers ist zerstört, 10% instabil“. „Und was ist da unten Explodie…oh nein…“. Samus sieht sich die Schadensanzeige des Schiffes an; der Zentrale Raketenwerfer inklusive Munition ist explodiert. „Adam, welche Waffen haben wir noch zur Verfügung?“, „Die Sekundären Panzerbrecher-Raketen und die Beamwaffen an den Seiten des Jägers.“. „Mit so einer Bewaffnung bin ich dazu gezwungen, das Gebiet der Piraten zu umfliegen…“. Sie markierte auf ihrer Schiffsinternen Sterkarte die Grenze zum Gebiet der Weltraumpiraten und stellten den Autopilot auf „Markierung meiden und gen Ziel fliegen“, als Ziel gab sie *BLABLABLA* an. Sie wollte sich etwas ausruhen, das ganze Chaos, das Omegametroid und die Flucht aus der BSL-Station, all die hat sie ziemlich fertig gemacht. Gerade als sie den Gurt lösen und aufstehen wollte durchdrang Adams, diesmal ziemlich laute Stimme ihre Ohren: „Samus, die Föderation stellt eine Verbindung zu uns her!“. „Oh Gott, jetz’ kommt’s…“ stöhnte Samus und sank wieder in ihren Sitz zurück. „Irgendwelche Einwände, Lady?“ hallte die Computerstimme durch das Schiff. Samus starrte mit einem recht mürrischen Blick tief in eine grüne Sphäre über ihrem Kontrollpult, durch die Adam das Schiff Beobachten konnte, sie mag es nicht, wenn jemand Adam Malkovich zitiert. Schweren Herzens drückt sie auf den Knopf zum Aufbauen einer Verbindung zum „Anrufer“, sofort donnert die Stimme eines Marines durch den Jäger; „Samus Aran, WAS ZUM TEUFEL TREIBEN SIE DA DRAUSSEN? Vor ein Paar Minuten sind die BSL-Basis und SR388 komplett von unserer Sternenkarte verschwunden! Sind sie dafür verantwortlich?“ Samus
Überdenkt nochmals ihre Antwort und stellt vorsichtshalber schon mal die Lautstärke des Empfängers leiser. „Ja, Commander Bogard, es gab aber schlichtweg keine andere Lösung, die X haben alle Forscher ausgerottet, ca. 9,10 SA-X zersetzten nach und nach die Station. Jetzt sind alle X vernichtet, mit was sind sie denn noch unzufrieden?“ Antwortete Samus mit einer ruhigen, kalten Stimme. „Die X waren eine unglaubliche Rasse, solch faszinierende Wesen wie sie gibt es kein zweites Mal!“ „Hehe, die X als „Rasse“ zu bezeichnen ist ziemlich mutig, Commander, das ist keine Rassee, DAS SIND PARASITEN!!!“, brüllte Samus zornig. „Sie erlauben es sich, ihre Stimme vor einem Commander zu erheben?!“, fragte Commander Bogard mit einem empörten Unterton. Samus antwortete leise: „Können wir das nicht später darüber reden? Ich bin ziemlich nah an der Grenze zum Gebiet der Weltraumpiraten, ich sollte lieber selbst übernehmen!“. „Gut…noch was, sein sie vorsichtig, Samus!“. Antwortet der Commander leise, Samus schweigt, und schaltet den Empfänger auf „Standby“. Samus atmet beruhigt auf, löst endlich den Gürtel und steht auf. Sie sieht sich etwas im Jäger um, die wenigen Einrichtungsgegenstände sind durch die Explosion des Raketenwerfers quer durch den Raum geschleudert worden, und lagen nun verstreut auf dem Boden. Sie drehte sich weg und blicke aus Zufall in ihren Spiegel, erst nach ein Paar Sekunden begriff sie, das die hübsche, Blonde Frau da sie selbst ist, sie war Wohl wirklich zu lange im Suit. Sie griff ihren Power Suit und zog ihn an, sie könnte sich ja nicht in Unterwäsche bei der Föderation blicken lassen. Sie setzte sich wieder auf den Sitz und schnallte sich an. Sie schaltete den Autopilot aus und sah sich auf dem Radar um: Nichts zu sehen. Sie flog ca. 2 Stunden an der Grenze der Piraten entlang, musste aber abrupt ihre Geschwindigkeit senken da sie von dem Schauspiel das sie da sah fast einen Herzinfarkt bekam: Eine Warpröhre öffnete sich, nur wenige Kilometer vor ihr, eine richtig Große, ca. 100 Quadratmeter…Aus der Warpröhre kam in schnellen Momenten ein Piratenschiff, vermutlich ein Mutterschiff, da es fast den ganzen Platz in der Warpröhre nutzte und sich ziemlich langsam bewegte. „Adam, Tarnmodus ein!“ brüllte Samus panisch, als aus dem Hangar des Mutterschiffes ca. 8-10 Aufklärungsschiffe der Piraten herausflogen. Alle Systeme des Jägers, außer Adam und einer Notbeleuchtung, wurden ausgeschaltet, um genug Energie für die Tarnvorrichtung liefern zu können. Die Aufklärer sind jetzt ca. 200 Meter von Samus’ Jäger entfernt, da ertönt die Stimme von Adam: „Tarnvorrichtung wird aktiviert in, 3, 2, 1…“. Ein Lautes Summen ertönte. „Tarnvorrichtung aktiviert!“, berichtete Adam. Die Aufklärer wurden aber trotzdem immer Langsamer, sie umflogen ein Paar Mal die Gegend um das nun unsichtbare Schiff, schalteten plötzlich wieder ihre Antriebe an und flogen weiter. „Gott, das war knapp…die Föderation ist wohl nicht die einzige Fraktion, die die Zerstörung von SR388 und der BSL bemerkt haben.“, stöhnte Samus, als die Aufklärer von ihrem Radar verschwanden. Sie blickte nochmals in die Richtung des Mutterschiffes, es Schwebte einfach nur da. Sie beobachtete mit aktivierter Tarnvorrichtung ein Paar weitere Minuten das Riesige Schiff. Plötzlich eintönt ein Lautes Donnern, Samus zuckte zusammen, vor ihren Augen öffnete sich eine Weitere Warpröhre, das Mutterschiff setzte sich schnell in Bewegung, Flog hinein und verschwand mit einem Weiteren Donnern mitsamt der Warpröhre. „Was hat denn die Weltraumpiraten dazu gebracht, ihr Gebiet zu verlassen? Adam, schalte die Tarnvorrichtung aus, ich muss das der Föderation berichten!“. Murmelte sie erstaunt. „Zu Befehl, Lady!“. Das Schiff wurde nicht länger vom Tarnfeld umgeben, die Apparaturen begannen wieder Neonfarben zu leuchten. Samus checkt noch mal das Radar und fliegt los, so schnell wie ihr Schiff es schafft. Nach ca. einer Halben Stunde kam Unicron 6l in Sichtweite. Doch die Riesige Kolonie, die da im Weltraum schwebte, war nicht allein, neben ihr schwebte noch etwas anderes, gigantisches im Raum: Omega 5l, das ältere Mutterschiff der Menschen!
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.04.2004, 18:26   #2
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 29
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard

hehe,ich glaube,ich hab's dir schon mal gesagt:
Hammergeil
Schreib schnell weiter,ich will wissen wie es weiter geht

EDIT:WIeso schreibt denn niemand was
__________________
In Flames we trust
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2004, 22:33   #3
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 28

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Mercury
hehe,ich glaube,ich hab's dir schon mal gesagt:
Hammergeil
Schreib schnell weiter,ich will wissen wie es weiter geht

EDIT:WIeso schreibt denn niemand was ? (
Das hab' ich auch gerade gedacht! Guckt denn keiner ausser dir hier rein?!
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 08:40   #4
 
Registriert seit: 31.05.2003
Alter: 28

KingX hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

KingX eine Nachricht über ICQ schicken KingX eine Nachricht über MSN schicken
Standard

doch!
aber ich steh nicht so auf metroid...
KingX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 13:39   #5
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 32
Spielt gerade: Beat Saber

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Naja... Ich würde das als bessere Trivialliteratur bezeichnen... Auch Groschenroman genannt. Wahrlich nichts besonderes, aber das sollte man hierbei wohl auch nicht erwarten. Die Tatsache, dass ich Metroid nicht ausstehen kann und sowieso diese ganzen Zukunft-Weltraum-Science-Fiction Sachen nicht mag trägt auch noch ihren Teil dazu bei, dass ich diese Geschichte übel langweilig finde...
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 13:54   #6
Superpollution
Gast
 


Standard

Schund
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 14:43   #7
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 29
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ja,ihr solltet es nur nicht so beurteilen,das ihr Metroid scheiße findet
sondern das die Fan-Fiction von Nemesis von der Idee und vom Schreibstill total gut geworden ist.

Abgesehen davon,ich mag Metroid
__________________
In Flames we trust
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 16:47   #8
 
Registriert seit: 20.04.2004

Gba-Gamer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Teile es in verschiedene Teile auf so ists unübersichtlich und niemand wills so lesen...

(BIn kein Metroid fan)
Gba-Gamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2004, 22:48   #9
 
Registriert seit: 01.11.2003

Zoey hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Zoey eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Für jemanden der keine Ahnung von Metroid hat ist das ganze äußerst schwer zu verstehen, da du zum Teil mit Fachwörtern um dich schmeißt.
Dein Stil ist nicht so mein Fall, unter anderem da du häufig mit sie beginnst und mir die Identifikation mit der Figur schwer fällt.
Für Fans ist aber sicher ein schönes Fan-Fic Schmankerl.
Zoey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2004, 22:54   #10
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 28

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ah, endlich jemand der nicht nur Kritik, sondern auch Verbesserungsvorschläge gibt.
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Art

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sea World Adventure Parks: Shamu's Deep Sea Adventures Yoshi007 Spiele (Nintendo DS) 7 23.02.2006 20:56
Shamu´s Deep Sea Adventure Mastermind Spiele (Nintendo DS) 17 05.01.2006 14:28
Sea World Adventure Parks: Season Pass DS Future007 Spiele (Nintendo DS) 1 18.04.2005 21:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231