PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Development Abteilung


Development Abteilung Ihr wollt für euren Lieblingshandheld Spiele oder Tools entwickeln?
Bitte die Präfixe benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.01.2014, 15:01   #61
Moderator
 
Benutzerbild von goldmomo
 
Registriert seit: 04.02.2003

goldmomo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Nach einem Anflug Langerweile, habe ich etwas weiter gebastelt.

Das Bussystem habe ich überarbeitet (jeder Teilnehmer kann jetzt seine eigene Clockdomain haben).

Meine 32 Bit Cores (HCores) habe ich etwas umgebaut, sind zwar noch lange nicht fertig (Der Dekoder ist noch nicht optimal, Hardwaresemaphoren sind noch nicht implementiert und die shared FP(U) muss ich auch noch einbauen, parallele Sprünge fehlen auch), aber sie funktionieren schon.

Maximal passen in der jetzigen Konfiguration bis zu 24 Stück in den FPGA. Takt ist pro Core 100 MHz, so kommen am Ende bis zu 2400 MIPS zustande (das ist schon eine brauchbare Leistung).

Habe mal ein kleines Demo gemacht, in dem 16 Cores ein Bild berechnen (jeder Core bekommt seine eigenen Scanlines).


Mal sehen wie ich Lust und Zeit habe, momentanes Ziel ist die HCores „fertig“ zu implementieren und dann vielleicht ein Demo in Richtung 3D zu machen.
goldmomo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.05.2014, 12:44   #62
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Tharo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Dieses Video ist privat.
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 11:05   #63
Moderator
 
Benutzerbild von goldmomo
 
Registriert seit: 04.02.2003

goldmomo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Zitat:
Zitat von Tharo Beitrag anzeigen
Dieses Video ist privat.
Habe mal meinen Mist etwas aufgeräumt, deswegen ist das Video NA.
Das Projekt liegt eh aus Eis, da es kaum Interesse daran gab und ich auch keine Zeit habe bzw. das Forum hier eigentlich auch nicht wirklich lebendig ist.
goldmomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 22:57   #64
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Tharo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Ja das stimmt leider. Aber wohin sonst? Gibt es sonst noch ne deutsche romhacker community? Ich meine, soll man sich Mühe machen hier neue Projekte on zu stellen und leute her zu bekommen, oder sollte man lieber zu emubase oder sowas in der Art gehen?

Mit den US communitys nesdev und assemblergames kann hier eh nix mithalten
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 12:00   #65
Jim männlich
 
Benutzerbild von Jim
 
Registriert seit: 14.08.2005

Jim hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Ich kam in dieses Forum damals weil ich die GBA-Tutorials gesehen hab und empfand das hier eher als deutsche Variante von gbadev.org. Das dortige Forum ist auch nicht mehr das aktivste. Da ist das Interesse einfach grundlegend zurückgegangen.

Das die meisten Foren und Seiten, die ich vor 5-6 Jahren gefunden oder benutzt habe, nicht mehr groß aktiv sind passt da gut dazu.
Jim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 22:37   #66
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Tharo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Also nahja zumindest ich habe noch einiges vor ein Projekten und ähnlichem. Ich bin im Grunde geneigt es hier zu posten / zu publishen weil es eine von 2 traditionellen (deutschen) Seiten ist (war) wo man sowas früher gemacht hat. Denke da geht es Momo ähnlich.

Aber wenn eh alles tot ist bzw 0 Response oder Interesse besteht, dann kann mans natürlich auch lassen :/
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 00:36   #67
Moderator
 
Benutzerbild von goldmomo
 
Registriert seit: 04.02.2003

goldmomo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Die Zeiten ändern sich, am GBA hatte ich auch viel Spaß, aber den kennen die Leute Heute nicht mehr. Wenn man sich die aktiven Foren anschaut, geht’s eigentlich nur um Smartphones (Android etc.) oder Irgendwelches HTML zeug (find ich todlangweilig). In Richtung Hardwarenahe Sachen spielt die Masse mit Arduino und Co. (noch langweiliger)

Komme mir manchmal vor wie ein Programmier-Rentner. Ich hätte schon Bock mal wieder etwas auf dem NES oder GBA oder was auch immer zumachen, bin mir aber nicht sicher, ob es vielleicht ein Fehler ist in der Vergangenheit zu leben.

Mit meinem FPGA Projekt hatte ich viel Spaß, will da auch weitermachen, aber es ist einfach so frustrieren, wenn du Monate an etwas arbeitest und es interessiert keinen. Irgendwann fragst du dich dann eben, ist es zu schlecht gemacht, ist es zu kompliziert, sollte ich mich beim Furzen Filmen, finden bestimmt mehr Leute interessant … ok jetzt wird’s sarkastisch.

@Jim, Ich finde deine Thread mit den Autorennen immer noch Klasse, das ist noch ein Ziel (Traum) für mich, auch so etwas hinzubekommen (auf meinen System).

@Tharo, Ich habe eine CIC Doku mit Dumps im Internet gefunden, da hast die was Vorgenommen :-)
goldmomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 00:54   #68
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hamburg
Alter: 31
Spielt gerade: Elite Dangerous

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Interessant find ich's ja schon, ich versteh nur nix davon. *g*

Ich glaube, so geht das den meisten der wenigen verirrten Seelen, die sich hier noch rumtreiben.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 01:20   #69
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 29
Spielt gerade: Ingress

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Same here - hab ja weiter oben schon mal geschrieben, dass ich die Leistung von Goldmomo wahnwitzig finde - aber mehr kann ich kaum beitragen ^^"

Meine aktuellen "Programmiereskapaden" beschränken sich auf ein bisschen bash-Scripting und HTML/JS/CSS in der Arbeit - und ist noch dazu nicht unbedingt das was ich machen sollte.

Mein(e) µController liegen seit Jahren in der verschiedensten Laden verstreut - ne serielle Schnittstelle die ich für die Dinger brauch hab ich auf keinem meiner PCs/Laptops (ne PCI Karte liegt aber noch irgendwo rum...).

Irgendwie fehlt mir selber die Zeit/Motivation für sowas :|

Im Moment flashe ich an einem alte Smartphone herum, in der Hoffnung mit den verschiedensten ROMs noch ein bisschen Leistung rauszukitzeln - aber das ist auch nur herunterladen und ausprobieren
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern

Geändert von tommiboy (27.05.2014 um 01:24 Uhr)
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 01:48   #70
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 39

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Ich habe schon seit Jahren nicht mehr programmiert und zuletzt kleine Spiele auf dem GP32 geschrieben. Das war ein richtig angenehmes System mit aktiver Community...damals.

Was für Smartphones zu machen reizt mich auch nicht wirklich, da keine genormte Hardware und keine physischen Buttons. Prinzipiell hätte ich auch schon Lust, mal wieder kleine Ideen umzusetzen, aber für was? Die aktuellen Systeme sind eben nicht offen und GBA und GP32 oder sogar NES wären dann wirklich reine Privatprojekte, da die Verbreitung einfach zu gering ist. Und wenn man es emuliert, na dann kann man ja auch gleich für das Host-System schreiben. GBA und GP32 waren und sind mir immer noch am sympathischsten, vor allem weil es Ressourcen sind, die man als im ein-Mann Team auch ausnutzen kann. Ich würde etwas mit Sprite-Grafiken machen wollen und wüsste gar nicht, wo ich so viel Grafik herbekommen sollte, um einen aktuellen HD-Screen zu füllen. Und auf vektorbasierten Vorlagen arbeiten? Nein danke, das ist für mich die Definition eines charakterlosen Minigames der Smartphone-Ära.

Was ist also die Lösung? Weiter jammern, denke ich. Ernsthaft. Oder zur dunklen Seite wechseln und für Touch-Screens entwickeln. Dann erreicht man wenigstens potentielle Spieler. Und nur mal nebenbei...obwohl wir seit einigen Jahren nun Touch-Systeme (Phones, Tablets) haben, gibt es so gut wie keine Spiele dafür. Nahezu alle Spiele versuchen irgendwie die klassischen Buttons auf die Touchfläche zu verteilen oder wären zumindest auch mit klassischen Controllern spielbar. Eigentlich arm.

Geändert von O-bake (27.05.2014 um 01:52 Uhr)
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 09:17   #71
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Tharo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Tja was ist die Lösung. Ich könnte z.B. mal nach 10 jahren wieder hier ein kleines community Projekt starten. Ganz so wie es früher war: Du hast keine Ahnung? Das ist okay. Dann mach dir erst mal Ahnung. Spiel ein bisschen rum - Der Punkt an dem man was reißen kann kommt schneller als man glaubt.

Anfangen könnte man z.B. mit einem (als gäbe es nicht tausende) SNES Tutorial. Wobei ich mich dort dann aufs nötigste beschränken würde und ggf. viele Links raushauen würde.

Momo: Ja das Ding ist wirklich weird. Ich bin echt nicht sicher ob ich den eigentlichen code simulieren sollte, oder einfach die 4Bit CPU nachbaue und die original firmware drin laufen lassen soll ... >.< (aber es iss ja auch kein Einsteiger-Projekt sondern absolut upper level)
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 20:19   #72
Moderator
 
Benutzerbild von goldmomo
 
Registriert seit: 04.02.2003

goldmomo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Mit Mikrokontrollern habe ich auch ne weile rumgespielt. Resultat ist, Schrank voll mit irgendwelchen Sachen, bei denen ich gar nicht mehr weiß was sie machen. Also wenn jemand AVRs / SRAMs / DACs etc. braucht, ich habe noch einiges rumliegen

Android-Programmierung habe ich mir kurz angesehen, naja .. , bin sowieso kein ‚Smarn‘phone Freund.

Auf dem PC selber, braucht man eigentlich kein Spiel machen, weil man (wie schon erwähnt) als Einmann-Team sich da eher Übernimmt (wenn es nicht ganz trivial werden soll). Habe mal mit der Unity-Engine rumgespielt, aber war auch nicht so mein Ding.

OpenCL habe ich auch mal ausprobiert, das Zeug ist das Grauen schlechthin …

Wird mich wohl mit meinen FPGA-Board, beschäftigen …

Aber „schön“ zusehen, dass ich nicht der Einzige mit diesen Problemen bin :-P

@Tharo
Vielleicht sollte man wirklich an einigen Vernünftigen Tutrials schreiben, nur blöd, dass ich vom SNES kaum Ahnung habe.
goldmomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2014, 10:38   #73
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Tharo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

Zitat:
Zitat von goldmomo Beitrag anzeigen
Mit Mikrokontrollern habe ich auch ne weile rumgespielt. Resultat ist, Schrank voll mit irgendwelchen Sachen, bei denen ich gar nicht mehr weiß was sie machen. Also wenn jemand AVRs / SRAMs / DACs etc. braucht, ich habe noch einiges rumliegen
Ich hab außer nem Andurio zZ gar nichts hier stehen. Ich hoffe einfach mal, dass ich damit den CIC ausreichend debuggen kann. Bei ner 4Bit CPU erwarte ich aber im Grunde, dass der was den Takt angeht nicht so penibel ist ... Wird sich dann ja zeigen.

Zitat:
Android-Programmierung habe ich mir kurz angesehen, naja .. , bin sowieso kein ‚Smarn‘phone Freund.
Android zuckt. Ich bin viel zu sehr old school programmierer als das ich alles was ich mache auf 3 Abstraktionsebenen in 3 verschiedenen Formaten definieren will. Und benutzt man nen automatischen Builer hat man eh gleich 1000 Zeilen mehr code -.-"

Zitat:
Auf dem PC selber, braucht man eigentlich kein Spiel machen, weil man (wie schon erwähnt) als Einmann-Team sich da eher Übernimmt (wenn es nicht ganz trivial werden soll). Habe mal mit der Unity-Engine rumgespielt, aber war auch nicht so mein Ding.
Aufm PC nen Spiel ist immer so ne Sache. Ich schließ es irgendwie nicht aus, aber zZ ist mir eh nicht so nach "spiel" machen sondern mehr nach Grundlagen Tools und halt Hardware

Zitat:
OpenCL habe ich auch mal ausprobiert, das Zeug ist das Grauen schlechthin …
Hab meine Bachelorarbeit in dem Thema geschrieben. Nie wieder.

Zitat:
Wird mich wohl mit meinen FPGA-Board, beschäftigen …
Hatte vor für den CIC Replacement einen CPLD anzuschaffen. Ziel ist ja, dass man am Ende einen möglichts billigen dreckschip hat, den man dauerhaft (statisch) in nen Modul einlöten kann.

Dabei hab ich gemerkt, dass es praktisch keine CPLDs mit richtig wenig Beinchen gibt bzw wenn doch, dann sind sie teuer. Alternativ könnte man irre VIELE Beinchen nehmen, den CPLD als 5-3.3V Transmitter rapen und billigen Speicher nehmen. Viele beinchen CPLDs sind viel billiger ... 3.3V Speicher auch. Wieso auch immer.

Zitat:
Aber „schön“ zusehen, dass ich nicht der Einzige mit diesen Problemen bin :-P
Wir sind inzwischen alle irgendwie die "Rentner" geworden ;_;

Zitat:
@Tharo
Vielleicht sollte man wirklich an einigen Vernünftigen Tutrials schreiben, nur blöd, dass ich vom SNES kaum Ahnung habe.
Hm, kenne mich auch kaum aus. Ich würde halt das Projekt und alles was dazu gehört im Tutorial Style Dokumentieren und als Ausgangspunkt verwenden.

Bin aber auch generell am überlegen einen kleinen basic-pre-procesor für den macro assembler zu schreiben. Viel muss er ja nicht können. Nur einfache Zuweisungen, maximal loops oder funktionen.
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen

Geändert von Tharo (28.05.2014 um 10:45 Uhr)
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 15:56   #74
Moderator
 
Benutzerbild von goldmomo
 
Registriert seit: 04.02.2003

goldmomo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: 'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole

So mal wieder ein paar Lebenszeichen von meinem Projekt.

Habe mich in letzter Zeit viel mit 3D beschäftigt um es irgendwann in mein System einzubauen (bzw. teilweise es in Hardware zu implementieren).
Ziel soll es sein, so viel wie möglich mit Software zu erschlagen, also flexibel zu bleiben wo es Performancetechnisch möglich ist. Vom Feature-Set soll es keine großen Einschränkungen geben (keine Starre Pipeline etc.), d.h. es werden Programme für Vertex/Pixel/… Verarbeitung möglich sein (wird über die HCores normal verarbeitet), Texturefiltern sollte bis Trilinear (also mit Mipmaps) möglich sein,…

Ich habe mit, um eine „optimale“ Lösung zu finden, meinen Softwarerenderer rumgespielt, bzw. mehre Methoden getestet (bzw. teste noch neu Ideen) um z.B. ein Polygon zu zeichnen, performancekritische Bereiche zu eliminieren (Tilerenderinge, Scanverteilung, Early-Z, Quad-LOD, …) und natürlich Aufgaben zu parallelisieren.

Problematisch ist bei der Hardware die Speicher-Bandbreite (32 Bit * 125Mhz) und natürlich die Logikmengen im FPGA. Habe momentan auch nur ein grobes Gefühl, in welcher Geschwindigkeit alles ablaufen könnte (Pixelfüllrate wohl „best case“ 10 Megapixel). Wird also niemanden vom Hocker hauen der mehr als eine Voodoo1 gesehen hat

Negative ist mir aufgefallen, dass scheinbar fast alles in diesem Bereich (US) patentiert ist, selbst „triviale“ Sachen (z.B. Verwendung von baryzentrischen Koordinaten) sind patentiert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
'Irgendwann' wirds mal eine Spielkonsole-softrender.png  
goldmomo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Development Abteilung

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DS-Prototyp irgendwann mal zum Kaufen? Wiesenlooser Sonstiges (Nintendo DS) 50 20.08.2005 13:12
Zitat: "Auch die mobile Spielkonsole PSP wurde erstmals groß in Europa gezeigt." Pegasuska Sonstiges (PSP) 0 13.04.2005 23:44
Mario Advance 4 was wirds sein? Iceman Spiele (GBA) 80 14.05.2003 01:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117