PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Sonstiges (GBA) > Hardware (GBA)


Hardware (GBA) Fragen zum GBA und seinem Zubehör? Oder willst du deine Erfahrungen mit Zubehör loswerden? Dann bist du hier richtig!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.03.2002, 21:27   #21
Redakteur
 
Benutzerbild von Trunx
 
Registriert seit: 05.10.2001
Ort: München
Alter: 38
Spielt gerade: BomChickaWahWah

Trunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekannt

Trunx eine Nachricht über ICQ schicken Trunx eine Nachricht über AIM schicken Trunx eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Kleinandi
Wie gesagt das sind Fakten und sonst nichts.Und wenn das Team nicht dazu im stande ist das zu aktzeptieren dann müsst ihr halt mit Kritik leben.Und zur Not könnt ihr mich auch gerne ausschliessen.Wärst Du davon betroffen würdest Du sicher auch anders reagieren.
Gruß Andi
Das Team ist durchaus dazu imstande, danke für die Unterstellung. Ausgeschlossen wird hier niemand, wenn er seine Meinung sagt, wir sind nicht in der DDR. Und wäre ich davon betroffen hätte ich meinen Hintern schon längst zu denen in die Firma geschwungen.
Trunx ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.03.2002, 21:52   #22
Ehemaliger Admin
 
Benutzerbild von hurik
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Konstanz
Alter: 35
Spielt gerade: Original Wars (PC, 2001) sack schwer ...

hurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannt

hurik eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Kleinandi
Hi
Das sollte es auch.Und zur Erinnerung.das geht nicht erst 4 Monate sondern schon seit Anfang Oktober also fast 7.Da hatte DE zum ersten Mal in EBAY damit gehandelt.
Wie gesagt das sind Fakten und sonst nichts.Und wenn das Team nicht dazu im stande ist das zu aktzeptieren dann müsst ihr halt mit Kritik leben.Und zur Not könnt ihr mich auch gerne ausschliessen.Wärst Du davon betroffen würdest Du sicher auch anders reagieren.
Gruß Andi
wie trunx gesagt hat wir "schalten" niemanden aus der eine andere meinung hat!
ausserdem unterstellt du mir auch "unfähig" zu sein. ich hab nix damit zu tun. und ausserdem steh ich hinterden anderen team mitgliedern. die sind nett und betrachten alle objektiv und lassen sich nicht aus "niedrigen gefühlen" leiten.
so genug hab nix damit zu tun. aber ich lass mich net angreifen und ich schau auch nicht zu wenn jemand das bei freunden von mir tut.
hurik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 12:40   #23
 
Registriert seit: 27.10.2001

Rizzo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Auch ich bin mir ziemlich sicher, dass das alles Verarsche ist. lange lieferzeit, schön und gut, aber zu doof sind, um ein paar vernünftige bilder auf ihre website zu kriegen, ist für mich schon grund genug, zu denken, dass das betrüger sind.
Rizzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 12:47   #24
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.12.2001
Alter: 34

plotti wird schon bald berühmt werdenplotti wird schon bald berühmt werden

plotti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

nur zur info
die neue seite ist online
www.dream-electronics.de
plotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 19:52   #25
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Fürstenwalde b. Berlin
Alter: 38

Sam Hell wird schon bald berühmt werden

Sam Hell eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

yepp yepp, ist sie wohl...

Ebenso die versprochenen Bilder (definitiv kein Fake *gähn*) und die Hotline ist auch eingerichtet...

Naja, was soll man dazu noch sagen ausser:

Ich hab mich nicht mehr dazu geäussert weil es nur wieder in einem kleinkrieg hier im Forum geendet hätte, und das wollte ich vermeiden... ich hatte meinen Spass in der Richtung schon und kann mir das als Mod nicht leisten

Ich warte also erstmal auf meinen Umbau und dann sehen wir uns den genau an und machen ein Light-Special dazu.

Interessant für euch (vielleicht): Ich habe mir inzwischen einen dritten GBA geholt, und in diesen kommt der portablemonopoly-Bausatz sobald er hier in Deutschland verfügbar ist... ihr dürft gespannt sein
__________________
2 PSP (Black Jap., White Europ.), ehemals 1.5 nun 3.03
1x 4GB, 2x 2GB, 3x 512MB Memorysticks (noch aus Sony-PDA-Zeiten)

Ex-gba.de-Hardwareguru. Nun auf dem Weg das für psp.de zu werden
Sam Hell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2002, 11:13   #26
 
Registriert seit: 15.03.2002

schroppil.xxl hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Backlight (ist) war da, Gerät tot

Hallo Leute,

da ich denke, daß meine Erfahrungen mit dream electronics hier auch einige interessieren, hier der Link zu meinem Erfahrungsbericht:
http://home.arcor.de/referendar/backlight.html
Freunde der Firma brauchen nicht gleich rumzugeifern, es sind meine Erfahrungen, soll jeder selbst entscheiden, was er draus mitnimmt.

MfG
schroppil.xxl
http://home.arcor.de/referendar/ic35.html

ps: Dank an Kleinandi für die freundliche Unterstützung
schroppil.xxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2002, 00:52   #27
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Fürstenwalde b. Berlin
Alter: 38

Sam Hell wird schon bald berühmt werden

Sam Hell eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi schroppil

Keine Angst, hier geifert keiner rum, sind ja nich im gbafun-forum

Ich habe mir deinen gesamten bericht durchgesehen und ebenso alle bilder die du gemacht hast. Ebenso habe Ich die Links zu den Foren verfolgt und die Kommentare der anderen dazu gelesen.

Dem kann ich weiter nichts hinzufügen (gut gemachter und sauber geschriebener Bericht mit sämtlichen Quellenangaben; Respekt ) ausser einige Punkte die "vielleicht" schief gelaufen sein könnten bei dir und DE...

(jetzt hackt nicht gleich wieder alle auf mir rum von wegen DE-Werbemensch usw. aber ich glaube halt in erster Linie an das gute im Menschen )

1.) Lieferzeit: Wie du weisst habe auch Ich meinen GBA immer noch bei DE (sind jetzt 4 Monate), habe mich allerdings nicht bei denen deswegen beschwert, sondern lediglich sporadisch nach Ergebnissen gefragt. (Ergebnis: Ich habe keine Probleme mit DE in Kontakt zu treten und meine Anfragen werden immer sofort und freundlich beantwortet.)
Ich als R+F-techniker bin allerdings Lieferzeiten insbesondere bei Eigenbauten oder Kleinserien (die "Billigmarken" wie SEG, Radiotone oder Magnum sind da besondere Spezies ) von 2-8 Monaten gewöhnt. Auf ein Teil für einen sehr alten Löwe warten Ich (und der Kunde) schon seit 1 1/2 Jahren.
Aber das ist natürlich was anderes, da wir beim letzten Beispiel von einem "antikem" Gerät reden

2.) Erreichbarkeit: Wenn Ich einen Kunden habe, der mich vom ersten Tag weg penetrant anruft und nach Ergebnissen fragt, so gehe auch Ich dann nur noch sporadisch ans Telefon wenn Ich seine Nr. im Display lese. Simpel da auch ich nur ein mensch bin und nur eine begrenzte Aufnahmefähigkeit von Beleidigungen und Beschimpfungen besitze bevor ich ausraste Ich denke mal das würde jedem passieren (besonderer "Nerv"-Faktor sind hierbei übrigens diejenigen die am meisten Zeit haben sollten: Rentner. Meine Eltern sind selbst Rentner und sind genauso nervtötend wenn Sie was haben wollen, scheint in der Natur der Sache zu liegen )

Ich gehe jetzt natürlich davon aus, das du nicht vom ersten Tage an sie täglich belagert hast, sondern ebenfalls so wie ich nur jeden 2. bis 3. Tag nachgefragt hast und auch nicht gleich mit einer Klage gedroht hast...

3.) Defekter Umbau: Das mit dem defekten Kabel kann eigentlich nicht passieren, doch dieses muss ausgetauscht werden und kann NICHT(!) repariert werden.
Ebensowenig verstehe ich wieso du das Gerät selbst geöffnet hast da du somit den Garantieanspruch verloren hast und diese Bilder auch noch (quasi als Beweise das du den PDA selbst geöffnet hast) ins I-Net stellst. Somit kannst du nämlich nicht mehr beweisen das nicht Du diesen defekt am Kabel während des Öffnen des Gerätes mit vielleicht ungeeignetem Werkzeug verursacht hast!! *
Das ist jetzt nämlich wiederum für DE ein Grund den PDA nicht zu reparieren; Ich zumindest als Firma würde es nicht tun, womit ich auch vollkommen im Recht wäre. Sonst hättest du nämlich selbst OHNE Zusage des Betriebes ein halbes Jahr Garantie auf den Umbau gehabt, egal was DE dazu sagt.
Aber das ist jetzt hinfällig.

Desweiteren: wenn mein GBA mit Displayschaden wiederkommt würde Ich ihn auf gar keinen Fall öffnen!!! (Und Ich bin absolut sicher das Ich ihn reparieren kann; habe sogar noch ein Backlight-Display(SHARP) in derselben Grösse für eine Digicam in der Firma liegen und verwette meinen Hintern das es in den GBA passt )
Sobald Ich ihn geöffnet habe verliere Ich alle meine Ansprüche und könnte das Ding unangesehen knicken wenn ich kein Techniker wäre! Also ab in die Tonne und 250DM plus 129DM für den Umbau im Arsch! (krass gesagt)


Und dasselbe dürftest du jetzt auch mit deinem PDA machen wenn er wirklich keine Funktion mehr macht. Ist hingegen noch alles offen, und er läuft noch lediglich das Display ist durch das beschädigte Datenkabel verkorkst, bin ich mir sicher das Ich ihn reparieren kann, genauso wie jeder andere R+F-Techniker der sich mit Handycam-Displays auskennt und als Refferenz vielleicht noch die ein oder andere Premiere-D-Box mit andersfarbigen Frontlight nachgerüstet hat.

Bevor hier Fragen im Forum aufkommen: Ja, ich könnte meinen GBA selbst mit einem Backlight(Frontlight) ausrüsten.
Nur habe Ich weder die Lust, noch die Nerven dazu und sehe es lieber es von jemanden gemacht der schon mehr als ein Gerät bearbeitet hat und damit Erfahrung hat; jetzt mal ganz abgesehen von der Garantie auf das Gerät.
Mein weiteres Problem wäre die Strom/Spannungsbegrenzung, da es für diesen speziellen Fall tatsächlich noch kein IC auf dem freien Markt gibt.
Ich würde nämlich einfach eine Frontlight-Folie für die D-Box nehmen, würde sie zuschneiden (diese sind nämlich frei zuschneidbar) und würde Sie aufs Display legen.
Probleme: Die Lichtmatten werden nicht mit Gleichspannung betrieben, sondern mit einer gepulsten Gleichspannung und brauchen stabile Versorgung. Ganz zu schweigen davon das Sie in der D-Box-version nicht dimmbar sind. Indem man die Spannung senkt werden diese nämlich nicht dunkler, sondern arbeiten solange mit derselben Helligkeit bis die Betriebsspannung unter dem unbedingt nötigen Wert des Steuer-IC´s fallen (als beispiel 3,2V) und dann geht das Light ganz stumpf aus
Eine Dimmung erreicht man also nur durch änderung des Impuls-Pausen-Verhältnis, und dieses fest einzustellen ist eine Sache, das regelbar zu machen (wie von DE) ist eine ganz andere... Das ist unglaublich kompliziert und teuer.

Hatten wir nicht hier einen Display-Spezi hier im Forum der sich etwas mehr mit der Materie auskennt? Vielleicht kann derjenige hierzu noch etwas schreiben, insbesondere zum Kostenpunkt der Entwicklung eines solchen IC´s. Danke im Voraus.


Beispiel: Damit ihr euch das besser vorstellen könnt, habe ich euch ein Beispiel rausgesucht, und zwar aus dem Aquarium-Bereich. Dort gibt es normale Leuchtstoffröhren und spezielle, alle im Kostenbereich bis um die 30-40€ pro Stück (kommt halt ganz darauf an was eure Fische vertragen, und auf die Leistung in Ansilumen die die Röhre abgibt.).
Manche Fische bzw. besser gesagt ihre Herrchen brauchen aber ganz besondere Leuchtstoffröhren, und zwar solche die gegen Abend den sonnenuntergang simulieren, und morgens den Sonnenaufgang.
Hier ist es dasselbe Problem wie bei der Lichtmatte. Drehst du die Spannung unter wird die Leuchtstoffröhre nicht dunkler, sondern geht irgendwann einfach aus (Achtet auf eure Sicherheit! Nur von Erwachsenen zu machen! Das Experiment kann nämlich teuflisch in die Hose gehen, insbesondere wenn du nach dem Schlag mit der Glasröhre in der Hand umkippst und sie bricht! Lasst es lieber sein und lest es anderswo im Internet nach!).
Also muss diese Leuchtstoffröhre theoretisch ebenfalls gepulst angesteuert werden, was Sie im übrigen auch wird.
Diese Lampenvarianten kosten jetzt plötzlich nicht mehr 30-40€, sondern liegen im Bereich von 150-300€ und sogar noch weit darüber!!! (Gibt sogar welche die Wolken imitieren können, auch nur eine speziell gepulste Leuchtstoffröhre, die an ihren Abschaltungsrand gefahren wird und mit einem besonderen Gas in der Röhre arbeitet)

*= Der defekt des Displays hätte ebenso auf einen Bruch im Display zurückzuführen sein können, und hättest du das Gerät dann geöffnet wäre dir der ganze Kram zusammengebrochen und hätte sich in deinen Händen (ohne den Halt des DisplayCovers) aufgelöst. Damit wäre es ein Totalschaden gewesen der dir NIEMAND(!) ersetzt hätte. Sobald nämlich klar ist das du das Gerät geöffnet hast, EGAL unter welchen Umständen und ebenso egal ob es vorher wirklich kaputt war fallen alle deine Ansprüche weg und das kann dir kein Anwalt der Welt wieder raushauen!




Soviel von mir zu dem Thema. Nachdem Ich mich solange aufgrund der Hetzkampagne eines ungenannten solange zurückgehalten habe, hoffe Ich das es endlich mal zu einer Lösung führt.

Noch ist immer noch nichts entschieden! Ich habe meinen GBA immer noch nicht wieder, und weiss auch noch keinen festen Termin! Also seht das hier nicht als eine weitere Kriegserklärung an alle die was GEGEN DE haben... Das war jetzt NUR meine Meinung, ebenso wie Schroppil seine vertritt hoffe ich das Ich hier auch meine vertreten darf ohne angegriffen zu werden!

Danke

Mit freundlichen Grüssen
Nico Wittke
__________________
2 PSP (Black Jap., White Europ.), ehemals 1.5 nun 3.03
1x 4GB, 2x 2GB, 3x 512MB Memorysticks (noch aus Sony-PDA-Zeiten)

Ex-gba.de-Hardwareguru. Nun auf dem Weg das für psp.de zu werden
Sam Hell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2002, 09:12   #28
 
Registriert seit: 11.01.2002

LuckyGeorge hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

LuckyGeorge eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sorry, ich kann euch zwar sagen, wie es optisch funktioniert, aber die Elektronik dahinter kenne ich nur theoretisch.
LuckyGeorge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2002, 17:05   #29
 
Registriert seit: 10.12.2001

Kleinandi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

"Soviel von mir zu dem Thema. Nachdem Ich mich solange aufgrund der Hetzkampagne eines ungenannten solange zurückgehalten habe, hoffe Ich das es endlich mal zu einer Lösung führt. "

Ich weiss sehr gut wen Du damit meinst aber mit Hetzkampagne hat das rein gar nichts zu tun.
Aber was solls von Dir war nichts anderes zu erwarten.

Gruß Andi
Kleinandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2002, 20:26   #30
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.12.2001
Alter: 34

plotti wird schon bald berühmt werdenplotti wird schon bald berühmt werden

plotti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hab grad das geräusch von outlook gehört und siehe da ne mail von dream-electronics
ich kopier die mal hier rein:

Guten Tag,



Haben sie erstmals Vielen Dank für ihre Anfrage.

Der Umbau beinhaltet die kpl. Beleuchtung, SMD Einheit, inkl. Micro Schalter.
Dieser wird direkt neben dem orig. on off Schalter formschön in das Gehäuse integriert. Der Umbau ist von außen absolut nicht sichtbar bis auf den Micro-Schalter.
Je nach verwendetem Batteriesatz beträgt die Spielzeit mit permanenter Beleuchtung ca. 8-10Std.

Dieser EINZIGARTIGE Frontlightumbau ist eine absolut EXKLUSIVE Eigenentwicklung von uns, und basiert auf EINMALIG neuestem Standpunkt der Technik!



Zahlungsmodalitäten:

Der kpl. Umbau kostet inkl. 2 Jahre Garantie 65,50 Euro zuzügl. Versandkosten von
6 Euro (im versicherten Paket bis 500 Euro durch die Deutsche Post AG). Zahlung per Vorkasse erwünscht bis 500 Euro.

Unsere Firmenanschrift lautet:

Fa. Dream Electronics GbR
Postfach 20 13 41
72436 Albstadt

Unsere Bankverbindung lautet:

Sparkasse Zollernalb
Dream Electronics GbR
Blz. 653 512 60
Kto: 33 060 990

Als Verwendungszweck geben sie GBA Frontlight an, somit ist bei uns ein einwandfreier Arbeitsablauf gewährleistet.
Sobald der Eingang des Betrages festgestellt werden kann kommt ihr Gerät auf unsere Liste und wird schnellstmöglichst Modifiziert.



Lieferzeit/Bestellservice:

Aufgrund der hohen Auftragslage muss mit derzeit leider min. 20 Arbeitstage (also ca.3Wochen ) bis zur Rücksendung des Gerätes gerechnet werden.
Bitte haben sie dafür Verständniss. Sie können auch unseren Vorbestellservice nutzen den wir aus diesem Grund eingeführt haben.

Dieser läuft wie folgt ab:
Den Betrag auf o.g. Konto Überweisen und das Gerät auf unsere Anweisung dann zuschicken, die Warteliste wird nach dem Betragseingang geführt,
so dass dann letztendlich nur wenige Tage bis zum wiedererwarten des ersehnten Gerätes vergehen. Wir geben unser bestes!




Sie können uns auch im Internet auf unserer
Website besuchen. unter:

www.dream-electronics.de

Hier finden sie alles zum Thema Multi Media und natürlich auch
nähere Details zum Brandneuen Projekt GBA Frontlightumbau.Derzeit wird kräftig an der Site gearbeitet so dass noch nicht alles Verfügbar sein wird.
Schauen sie doch mal vobei...

Wir hoffen dass ihnen unser unterbreitetes Angebot ihren wünschen entspricht, und würden uns freuen in kürze ihren Auftrag entgegen nehmen zu können!


Wir wünschen ihnen einen schönen Tag.
bis bald...


Mit freundlichen Grüssen
Dream Electronics GbR



ich sag nix weiter dazu......


plotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2002, 20:44   #31
Gast
Gast
 


Standard

Ach komm das sind doch lügner und betrüger!
Die klauen doch die geräte und machen damit eine Atombombe und machen die galaxy kaputt....MINDESTENS!!!!!!!!!!!!!
Naja nein ich denk einfach dass das schweine sind (sorry) aber die machen doch alle kaputt (ich schreib mal so als hätte ich ne ahnung um was es geht )
Naja also sag ich mal

STREIK!!!!! WIR LASSEN UND DAS NED LÄNGER GEFALLEN NIEDER MIT DEM KÖNIG DER WELT!!!!

wie kann man nur so scheisse schreiben?!?!?!?
sorry für meine direktheit aber wenns stört soll mir eine pn schreiben und das heir net ausbreiten!

edited by hurik
  Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2002, 08:57   #32
 
Registriert seit: 28.02.2002
Ort: NeoTokio

SHiNjide hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

also das mit der autobombe und galaxy zerstören ist mir auch schon mal durch den kopf gegangen. dabei ist mir aber schon ein leichtes frösteln durch den körper gefahren...

ne, jetzt mal ernsthaft (was schreibst du nur für nen mist? gefällt mir gut ) )

jetzt wirklich ernsthaft. die junz von DE schreiben was von drei wochen. aber es hat definitiv noch keiner seinen GBA zurück, oder? versteh ich das richtig, ja?
ich hoffe dass DE nicht nur lug und trug ist. ich will doch auch entlich mal was auf dem GBA screen sehen.
SHiNjide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2002, 21:28   #33
 
Registriert seit: 10.02.2002

Piccolo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

wieso schickt ihr dass den zu soner seriösen Firma?
In heutigen zeiten wo im internet an jeder ecke betrogen un abgezockt wird schickt ihr was da hin?

Vertrauenswürdig sieht die Website ja nicht besonderst aus.
Da sag ich nur "Pech gehabt" Helfen tut dir das ganz bestimmt nich. Mach doch ne Unterschriftenaktion (<-- Soll ein scherz sein )
Piccolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2002, 21:46   #34
 
Benutzerbild von TommyDanger
 
Registriert seit: 06.03.2002
Ort: Bielefeld *gibts wirklich*
Alter: 35
Spielt gerade: Golf

TommyDanger hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

TommyDanger eine Nachricht über ICQ schicken TommyDanger eine Nachricht über MSN schicken TommyDanger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

also ich möchte hier ja keinen subjektiven eindruck erwecken, doch erstmal ist die "webseite" der firma mehr als billig gemacht. das sind keine richtigen flash animationen, sondern billig in swish gemachte sachen. für die homepage braucht ein totaler anfänger vielleicht ne woche. spricht schon mal nicht für die professionalität und viel geld konnten sie anscheinend auch nicht in die seite investieren. doch eines muss jeder hier zugeben, so nicht vertrauenserweckend die firma auch scheinen mag, was würde es einer firma denn bringen die gbas nicht umzubauen und zu verscherbeln? nicht viel, anzeigen, ein verfahren wegen betruges usw. also schätze ich mal die haben einfach ein problem in der produktion und kommen mit den geräten nicht nach. aber ich schliess mich auch mal der mehrheit hier an und schlage vor wir warten alle mal auf den bericht von pg.de .
__________________
The Rob Vegas Show
TommyDanger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2002, 02:21   #35
 
Registriert seit: 08.12.2001

andreas260382 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von plotti


Lieferzeit/Bestellservice:

Aufgrund der hohen Auftragslage muss mit derzeit leider min. 20 Arbeitstage (also ca.3Wochen ) bis zur Rücksendung des Gerätes gerechnet werden.
Bitte haben sie dafür Verständniss. Sie können auch unseren Vorbestellservice nutzen den wir aus diesem Grund eingeführt haben.
ich lache mich tot. Die wollen euch wohl verarschen. es ist schon jedes mal verwunderlich wieviel Scheisse für Aufregung sorgen kann. mindestens 3 Wochen ?:spin: es können also auch mal locker 3 Monate werden oder wie soll ich das verstehen?

Die Website von Dream-Electronics habe ich mal angeguckt. wo waren denn da Fotos? das was die dort zur schau stellten sah nicht mal nach Backlight aus. nur ein paar fotos von ihrem sogenannten "True Light Baustein". die müssen schon viel bessere Fotos Stellen und am besten eins mit einem beleuchtenden GBA !!!! so wie dieses Foto hier von portablemonopoly.com-----
das sieht doch nach etwas aus oder ?

also ich werde jetzt bald mal bei lik-sang.com dieses Backlight von portablemonopoly.com bestellen, es soll ja im Mai DEFINITIV erhältlich sein.

viel Spass noch bei DE
Andreas
andreas260382 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2002, 16:00   #36
 
Registriert seit: 10.02.2002

Piccolo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
also ich werde jetzt bald mal bei lik-sang.com dieses Backlight von portablemonopoly.com bestellen,
?
Zum selbsteinbau?
egal surf ich mal bissl
Lik-Sang nimmt aber 10 euro für den versandt
Da lohnt sich nochwas mitzubestellen wie n spiel + dieses radio
Piccolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2002, 02:10   #37
 
Registriert seit: 08.12.2001

andreas260382 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

natürlich zum Selbsteinbau.
auch wenn die Garantie damit auf den Game Boy Advance erlöscht, viel Falsch kann man da sowieso nicht machen (wenn man vorsichtig ist).
andreas260382 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2002, 08:54   #38
 
Registriert seit: 06.04.2002
Alter: 49

schweizer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich bin neu im Forum ,habe aber schnell gemerkt das es hir viele neunmalkluge hat ,so wie dieser ( 010110 ).
Eine menge Berichte schreiben und jeden neuling erst mal grundsätzlich runter putzen.
Meiner Meinung nach ein Charakter unter aller sau.
Der Nette GBA-freek der den Bericht über diese üble Firma geschrieben hat,wollte uns doch nur auf diese Firma aufmerksam machen.
Mit Kommentaren wie von diesem 010110 werden doch von vorne herrein alle Neulinge vergrault.
Zudem hat er doch alles richtig gemacht (er hat unter Hardware ein neues Thema geöffnet.
Wenn man als Neuling zuerst die 100te von Berichten lesen muss um sicher zu gehen das nicht irgend wann mal schon mal einer ein selbes Thema geöffnet hat ,dann denke ich sind wir alle einwenig stur und kleinlich geworden.
Zudem wird ein gutes Forum von Addis verwaltet und die sind dann ja wohl aufgevordert alte Beiträge zu löschen.
MFG
schweizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 20:08   #39
 
Registriert seit: 27.06.2002
Alter: 51

Gandalf1968 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Hi alle zusammen,

vor DE kann ich nur wahrnen habe denen vor einiger Zeit das Geld überwiesen und meinen GBA zum umbau hingeschickt aber jetzt melden die sich nicht mehr. In meinen Augen ist das eine Scheinfirma die es gar nicht wirklich gibt, fragt mal Sam Hell ob er seinen GBA schon wieder hat. Ich suche noch leute mit den gleichen erfahrungen um eine gemeinschafts Klage wegen Betruges gegen sie zu erheben.
Gandalf1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 21:54   #40
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Zermatscher
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Tübingen
Alter: 33
Spielt gerade: GTA VI; Forza 3

Zermatscher ist ein wunderbarer AnblickZermatscher ist ein wunderbarer AnblickZermatscher ist ein wunderbarer AnblickZermatscher ist ein wunderbarer AnblickZermatscher ist ein wunderbarer AnblickZermatscher ist ein wunderbarer AnblickZermatscher ist ein wunderbarer AnblickZermatscher ist ein wunderbarer AnblickZermatscher ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Original von Gandalf1968
Hi alle zusammen,

vor DE kann ich nur wahrnen habe denen vor einiger Zeit das Geld überwiesen und meinen GBA zum umbau hingeschickt aber jetzt melden die sich nicht mehr. In meinen Augen ist das eine Scheinfirma die es gar nicht wirklich gibt, fragt mal Sam Hell ob er seinen GBA schon wieder hat. Ich suche noch leute mit den gleichen erfahrungen um eine gemeinschafts Klage wegen Betruges gegen sie zu erheben.
Soeine klage wird aber schwer durchzuziehen sein. Gut das ich mit DE doch noch abgewartet habe
__________________
Dreckiges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es einfriert!
Zermatscher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Sonstiges (GBA) > Hardware (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betrug in Internetseiten Handheldfan05 Sonstiges 8 21.10.2006 20:17
Pocket Dream Console larf Allgemeines Spielehandheldforum 7 31.08.2006 19:54
Firma Dream Electronics Lugubris Hardware (GBA) 0 25.07.2006 11:15
Sega Game Gear Collectors Dream kockott Retro 6 22.07.2005 16:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117