PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > N-Gage Foren > Hardware (N-Gage)


Hardware (N-Gage) Du hast Fragen zum N-Gage Zubehör oder integrierten Funktionen des N-Gage? Dann bist du hier richtig!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.05.2007, 18:56   #1
 
Registriert seit: 21.05.2007

Zackbarsch wird schon bald berühmt werden

Standard Reparatur

Moin, hab mein N-Gage nach 4 Jahren einmal richtig fallen lassen und seit dem lädt es nicht mehr ich habe es geöffnet und festgestellt das sich 2 SMD wiederstände auf einer Seite gelöst haben, die kann ich zwar wieder anlöten, aber einer ist völlig weg. Hier ist ein foto der ganzen schose: Es wäre also sehr nett wenn jemand ein funktionierendes N-Gage aufschrauben und mit einem Multimeter nachmessen könnte wie hoch der Wiederstand ist, dann könnte ich mir ein ersatzteil kaufen und einlöten.
Zackbarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.05.2007, 16:07   #2
 
Registriert seit: 27.01.2006

Terminator 001 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Cool AW: Reparatur

Ich habe grad mal nachgesehen, das es kein Widerstand ist sondern ein Elko oder sowas, es ist ein schwarzer Klotz, es steht auch nichts auf dem Gehäuse vom Bauteil. Ich habe auch leider nichts zum Kapazitäten messen...

MFG Terminator001
Terminator 001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2007, 17:04   #3
 
Registriert seit: 21.05.2007

Zackbarsch wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Reparatur

Ersma danke das du dir die Mühe gemacht hast. Kannst du mir ein Foto davon schicken/posten?
Zackbarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 15:32   #4
 
Registriert seit: 27.01.2006

Terminator 001 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Idee AW: Reparatur

Ich habe einpaar Bilder gemacht (ich habe die schlechten nicht heraussortieren können, ausserdem hat der zoom der kamera nicht mitgemacht, warum auch immer...) ausserdem liegt ein Video bei, ich hoffe wenigstens eines davon lässt sich auf das Bauteil schließen es ist aber unbeschriftet.

Hier gehts zur Rar Datei: http://www.oxedion.com/index.php/dow...159a51b575e8c3

Ich hoffe das hilft irgendwie...

MF und erwartungsvollen Grüßen Opalinus
Terminator 001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 20:05   #5
 
Registriert seit: 21.05.2007

Zackbarsch wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Reparatur

Zitat:
Zitat von Terminator 001 Beitrag anzeigen
Ich habe grad mal nachgesehen, das es kein Widerstand ist sondern ein Elko oder sowas, es ist ein schwarzer Klotz, es steht auch nichts auf dem Gehäuse vom Bauteil. Ich habe auch leider nichts zum Kapazitäten messen...

MFG Terminator001
Elko´s sind sind die grösseren Wiederstände mit 2 Beinen. Das ist auf jeden fall ein SMD Wiederstand.
Müsste man jetzt halt ma nachmessen.Kennst du denn gar niemanden der ein Multimeter besitzt? Ansonsten müsste ich mir nächsten Monat hol ich mir wohl noch nen N-Gage kaufen um da ma nachzusehen.
Hat jemand sonst noch ein defektes bei dem das Teil noch drin is?

Vielen Dank für deine Mühe.

Geändert von Zackbarsch (25.05.2007 um 20:08 Uhr)
Zackbarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 12:17   #6
 
Registriert seit: 27.01.2006

Terminator 001 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Unglücklich AW: Reparatur

Zitat:
Zitat von Zackbarsch Beitrag anzeigen
Elko´s sind sind die grösseren Wiederstände mit 2 Beinen. Das ist auf jeden fall ein SMD Wiederstand.
Müsste man jetzt halt ma nachmessen.Kennst du denn gar niemanden der ein Multimeter besitzt?
Doch ich besitze eins, nur kann ich es nicht ausgelöten (habe keinen SMD Lötkolben sondern nur einen normalen, und eine SMD LED musste schoneinmal dran glauben )
und wenn es eingebaut ist kann ich nichts sinnvolles messen (einmal zeigts 27ohm an dann mal wieder ein halbes ohm an)

Tut mir Leid meine Möglichkeiten sind eingeschränkt...

P.S.: Ich dachte immer SMD-Widerstände haben Nummern, womit man sie identifizieren kann, dieses hat ja keine...

MFG Opalinus
Terminator 001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 12:44   #7
 
Registriert seit: 21.05.2007

Zackbarsch wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Reparatur

Beim messen drauf geachtet das du nur die Seiten des Wiederstandes berührst und nicht die Lötstellen oder Platine? Du darfst auch nur mit den Spitzen des Multimeter auflegen, ich kenn das selber das etwas zu schräger Haltung die Werte anfangen zu tanzen.
Sonst mach mal bitte ein paar Messungen dann nehm ich halt einen tick mehr als den häufigsten/durchschnitts Wert, mehr kaputt als jetzt werd ich´s wohl kaum kriegen.

Danke für dein engagement.(Manche Foren sind so schlecht)
Gibt´s in diesem Forum eigentlich ein Bewertungssystem für hilfreiche Beiträge?
Zackbarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 12:59   #8
 
Registriert seit: 27.01.2006

Terminator 001 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Reparatur

Mein Multimeter spinnte etwas (danke Aldi) aber ich denke ein Widerstand zwischen 10 und 15ohm ist angemessen...

Versuchs mal!

Ich kenne das mit den schlechten Foren deswegen versuche ich danderen so gut wie möglich zu helfen. Und ich glaube hier gibts keine Möglichkeit Beiträge zu bewerten, leider, aber du kannst mich ja weiterempfehlen

Vielen Dank im Vorraus
Terminator 001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 13:16   #9
 
Registriert seit: 21.05.2007

Zackbarsch wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Reparatur

Es rockt wieder 10 ohm Wiederstand hat gepasst. Bei 15 sprang es zwar an lud aber noch nich. !!!Vielen Dank!!!
Zackbarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 16:31   #10
 
Registriert seit: 27.01.2006

Terminator 001 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Idee AW: Reparatur

Freut mich sehr das es tut!!!!

Schön das ich dir helfen konnte!!!!

Viele Grüße Terminator 001/Opalinus
Terminator 001 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > N-Gage Foren > Hardware (N-Gage)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PSP Reparatur Shop? NeoRagnarok Hardware (PSP) 44 09.08.2009 19:26
Reparatur bei Nintendo sparer Sonstiges (Nintendo DS) 119 04.08.2008 10:34
Erfahrungsberichte mit Reparatur noma Sonstiges (PSP) 11 07.11.2006 19:48
Reparatur dauer Döner900 Sonstiges (PSP) 3 31.08.2006 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231