PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo 3DS Foren > Hardware (Nintendo 3DS)


Hardware (Nintendo 3DS) Der Nintendo 3DS mit seinem 3D-Bildschirm, seiner 3D-Kamera, seinen weiteren neuen Funktionen und seinem Zubehör wirft viele Fragen auf. Hier bekommst du Antworten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.06.2010, 11:08   #1
 
Benutzerbild von Rorschach
 
Registriert seit: 29.04.2010
Alter: 32

Rorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nett

Standard Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Müde Augen am 3DS: Kojima äußert Ängste

Mit der Ankündigung des Nintendo 3DS gab es viele begeisterte Stimmen, doch nun machen sich auch erste Ängste breit. Hideo Kojima, von Kojima Productions, erklärte in einem Interview, dass man noch nicht weiß wohin die Reise mit Metal Gear auf dem Nintendo 3DS gehen werde.

So sagte Kojima: "Wir werden sehen, was Leute denken und meinen. Wir werden uns für die richtige Entscheidung entschließen. Bei der Präsentation handelte es sich mehr um eine 3D-Demo. Das echte Spiel wird nicht so aussehen. Da würden die Augen ermüden."

Das Original-Zitat: “We’re going to see what people think and feel. What [Kojima] is going to do, is decide the right direction. This was more of a 3D depth presentation. The real game won’t be like that. Your eyes get tired.”

Da bleibt die Frage: Wird Metal Gear Solid 3DS in der gezeigten Form je erscheinen? Wie lange kann man vor dem Nintendo 3DS spielen, ohne müde Augen zu bekommen?

Müde Augen am 3DS: Kojima äußert Ängste - PlanetDS.de - Nintendo DS News
Rorschach ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.06.2010, 22:02   #2
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 27

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Würde mich nicht wundern, ist doch bei allen 3D Methoden derzeit so. Und ich erkläre mir das Problem so:
Wir sind im Dreidimensionalem sehen gewohnt, dass Gegenstände im Hintergrund/Vordergrund unscharf werden, da sie in einer anderen Schärfeebene liegen. Einfach nachzuvollziehen: Ein Auge zu halten und wenn ich auf den Gegenstand schaue, ist der Hintergrund unscharf, schau ich auf den Hintergrund, ist der Gegenstand unscharf. Und wie man sieht, hat das erst mal nichts mit 3D zu tun, da ein Auge zu ist. Bei der Kameratechnik ist es ja genauso und da gibt es auch nur ein "Auge"
Deswegen ist es auch im Dreidimensionalem sehen normal, dass die Dinge scharf sind, auf die man schaut und andere Dinge, die davor oder dahinter liegen unscharf sind.
Das ist beim 3DS (und anderen 3D Geräten) aber nicht der Fall! Wir sehen zwar Dreidimensional, aber vordere und hintere Gegenstände erscheinen nicht unscharf und ich denke mit dem Phänomen kommt unser Kopf auf Dauer nicht klar. Es ist schließlich für uns unlogisch, dass Gegenstände die davor oder dahinter liegen weiterhin scharf bleiben, wie das Objekt, auf das wir gerade schauen. Das existiert in der Natur so nicht. Wenn wir also beim 3DS ein Auge zu halten, sehen wir ein plattes, aber von vorne bis hinten ein scharfes Bild.
Dann kommt noch hinzu, dass wir nie die ganze Zeit exakt auf den Bildschirm schauen können und deswegen immer 'leichte' 3D Probleme haben. Das strengt noch zusätzlich an.
Nuja, aber das ist meine Theorie ^^
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 23:17   #3
 
Benutzerbild von vandal
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Zürich
Alter: 33
Spielt gerade: FF VII, 3DS, WII U

vandal sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärevandal sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärevandal sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

vandal eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

nicht ganz. beim derzeitigen 3D Problem mit Kopfschmerzen ist genau das das Problem mit der unschärfe, würden wir alles scharf sehen gibts auch keine Probleme.

Beispiel - Der Film Avatar:
in den Szenen ist nur die Haupthandlung scharf, ist ja auch logisch da die Filmkamera auch nur eine Ebene scharf Filmen kann (aka Fokus), jedoch tendieren die Zuschauer dazu sich im Bild umzusehen weil es so eindrücklich ist, nur ist die Umgebung dann teils unscharf, und dieses dauernde korrigieren im Kopf der leicht unscharfen Bildern führt zu Kopfschmerzen.

Wer beim 3DS also müde Augen kriegt der kriegt auch bestimmt bei nem normalen DS müde Augen .

so long
__________________
PSVita™ White | 3DS Black | PS3 500GB
vandal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 23:48   #4
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 28

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Zitat:
Zitat von vandal Beitrag anzeigen
nicht ganz. beim derzeitigen 3D Problem mit Kopfschmerzen ist genau das das Problem mit der unschärfe, würden wir alles scharf sehen gibts auch keine Probleme.

Beispiel - Der Film Avatar:
in den Szenen ist nur die Haupthandlung scharf, ist ja auch logisch da die Filmkamera auch nur eine Ebene scharf Filmen kann (aka Fokus), jedoch tendieren die Zuschauer dazu sich im Bild umzusehen weil es so eindrücklich ist, nur ist die Umgebung dann teils unscharf, und dieses dauernde korrigieren im Kopf der leicht unscharfen Bildern führt zu Kopfschmerzen.

Wer beim 3DS also müde Augen kriegt der kriegt auch bestimmt bei nem normalen DS müde Augen .

so long
Wie Morku sagte, kann das menschliche Auge immer nur eine Ebene scharf stellen. Genau so ist es im 3D-Film, allerdings kann das Auge da nicht scharf stellen was es will, da vom Film vorgegeben wird, was scharf ist und was nicht, so wie du sagtest. Und das ist dann eben verwirrend für das Auge. Richtiges 3D wäre es ja eigentlich nur, wenn man sich im Bild umsehen könnte. Heute konzentriert sich der Film z.B. auf den Hauptdarsteller, dann ist dieser scharf und steht vor dem unscharfen Hintergrund. Will ich aber etwas im Hintergrund scharf ansehen, dann geht das nicht, da dieser ja schon unscharf auf der Leinwand ist. Wenn ich diesen Hintergrund jetzt nach Lust und Laune abwechselnd zum Hauptdarsteller scharf betrachten könnte, dann wäre es eigentlich erst richtiges 3D.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 00:26   #5
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 27

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Gerade bei Filmen hatte ich dieses Problem nicht so stark, da einem ja vorgegeben wird, wo man hinschauen muss und die Kameras ähnlich wie beim Auge funktionieren. Aber ich glaube, dass die Augen schneller müde werden, wenn man öfters die Umgebung betrachten möchte, wie JoJoxxl bereits sagte, nicht weil man eine unscharfe Umgebung sieht, sondern weil andere Ebenen weiterhin scharf erscheinen (die Hauptperson), die aber im natürlichen Sinne unscharf werden müssten -> Geht aber nicht, da die Leinwand immernoch platt ist. Bei einem Videospiel ist eben alles scharf! Unschärfe Effekte brauchen zusätzlich Rechenpower, die der 3DS nicht hat (und außerdem will man ja auch die Umgebung bestaunen).
Die nächste Stufe müsste also sein, dass eine Kamera genau mitbekommt, auf welche Stellen man schaut und Objekte in einer anderen Ebene entsprechend unscharf darstellt. Und man sollte um die Ecken schauen können (wie es bei dem einem DSi Spiel Video ist). Ich vermute, dass man dann weniger Probleme haben wird. Vom Virtual Boy wird auch behauptet, dass man schnell Kopfschmerzen bekam, obwohl da alles scharf ist/sein sollte.
Letztendlich ist es aber sicher eine Sache der Gewöhnung. In jeder Konsolen Anleitung steht, dass man nach einer Stunde 15 Minute Pause machen soll
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 17:38   #6
V-K geschlechtslos
 
Benutzerbild von V-K
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Buchsmannsheide
Spielt gerade: Smash Bros Brawl, Monster Hunter P2ndG

V-K hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

V-K eine Nachricht über ICQ schicken V-K eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Naja, kann schon sein, aber man kann ja gottseidank jederzeit den 3D Effekt abschalten, wenn man wirklich Kopfschmerzen bekommen sollte.
__________________
Besucht mein Sprite Comics Archive:http://www.repage.de/member/berzerker/index.html
V-K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 11:45   #7
 
Benutzerbild von vandal
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Zürich
Alter: 33
Spielt gerade: FF VII, 3DS, WII U

vandal sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärevandal sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärevandal sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

vandal eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Zitat:
Zitat von JoJoxxl Beitrag anzeigen

Wie Morku sagte, kann das menschliche Auge immer nur eine Ebene scharf stellen. Genau so ist es im 3D-Film, allerdings kann das Auge da nicht scharf stellen was es will, da vom Film vorgegeben wird, was scharf ist und was nicht, so wie du sagtest. Und das ist dann eben verwirrend für das Auge. Richtiges 3D wäre es ja eigentlich nur, wenn man sich im Bild umsehen könnte. Heute konzentriert sich der Film z.B. auf den Hauptdarsteller, dann ist dieser scharf und steht vor dem unscharfen Hintergrund. Will ich aber etwas im Hintergrund scharf ansehen, dann geht das nicht, da dieser ja schon unscharf auf der Leinwand ist. Wenn ich diesen Hintergrund jetzt nach Lust und Laune abwechselnd zum Hauptdarsteller scharf betrachten könnte, dann wäre es eigentlich erst richtiges 3D.
Und genau hier kommt der vorteil von 3D Games : Es ist nämlich möglich alle Ebenen scharf darzustellen und somit ist egal auf welche Ebene man schaut im game : es ist scharf!
Gut villeicht programmieren dann die Entwickler in gewissen Titeln eine unschärfe rein um es realistischer aussehen zu lassen aber das bezweifle ich doch stark, bin mal gespannt auf die ersten detailierten Previews des 3D Effektes..

cheers
__________________
PSVita™ White | 3DS Black | PS3 500GB
vandal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 16:16   #8
 
Registriert seit: 29.06.2010

Patrick85 wird schon bald berühmt werdenPatrick85 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Zitat:
Zitat von V-K Beitrag anzeigen
Naja, kann schon sein, aber man kann ja gottseidank jederzeit den 3D Effekt abschalten, wenn man wirklich Kopfschmerzen bekommen sollte.
Womit man dann aber auch gleich wieder nen normalen DS benutzen könnte. Bin ebenfalls gespannt auf das 3DS und ob es auch über längere Zeit erträglich bleibt. Aber ich denke mal wenn jemand das hinkriegt, dann Nintendo.
Virtual_Boy Virtual_Boy
...
Patrick85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 09:46   #9
 
Benutzerbild von Master of Sword
 
Registriert seit: 29.06.2010
Spielt gerade: Däumchen drehen

Master of Sword wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Warum sollte man wieder den normalen DS nutzen ?
Der 3DS bietet wesentlich mehr und neue Features wie bessere Grafik, Analogstick oder Bewegungsteuerung beispielsweise ^^
Master of Sword ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 21:24   #10
 
Benutzerbild von Hadron
 
Registriert seit: 18.12.2008

Hadron hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Es wurde in einer Pressemitteilung von Nintendo ausdrücklich darauf hingewiesen dass Kinder von 0-7 den 3ds nicht benutzen dürfen, da dieser zu Entwicklungsstörungen im Auge führen kann. Nintendo 3DS - Laut Nintendo nicht für Kinder geeignet ‹ News ‹ Games ‹ OnlineWelten

Ich glaube weiterhin das am Anfang gute 3ds Spiele erscheinen werden (kid icarus, Zelda ocarina of time ...) aber in 2 bis spätestens 3 Jahren kommen solche Kasualschwemmen wie "Sophies freunde modedesignerin 3d" oder "3d puzzlespaß" exakt gegen diese Spiele sollte Nintendo irgendetwas unternehmen da diese zu weitaus stärkeren Entwicklungsstörungen führen können.

Laut "News mit Ariane" kann man mit dem 3ds sogar 3d fotos schießen da dieser 3 Kameras hat(zwei außen eine innen) und 3d filme sehen kann. Das ist sicherlich eine Revolution in der Handhelds geschichte. Aber ich schweife wieder ab. Back to the topic und mal hoffen das der 3ds lite oder 3ds xl keine 4 kameras hat.

MFG hadron
__________________
Ich gebe nur meine Meinung ab. Bitte nicht wütend sein wenn es nicht eure ist.

MH3 Gilde: Shadow Knights
nehmen erfahrene Mitglieder auf.
Hadron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 23:03   #11
 
Benutzerbild von LittleCherrie
 
Registriert seit: 19.06.2010

LittleCherrie ist in Verruf geratenLittleCherrie ist in Verruf geraten

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Zitat:
Zitat von Hadron Beitrag anzeigen
Es wurde in einer Pressemitteilung von Nintendo ausdrücklich darauf hingewiesen dass Kinder von 0-7 den 3ds nicht benutzen dürfen, da dieser zu Entwicklungsstörungen im Auge führen kann. Nintendo 3DS - Laut Nintendo nicht für Kinder geeignet ‹ News ‹ Games ‹ OnlineWelten
Das finde ich ja etwas schlimm Vorallem hatten viele Kinder einen Nintendo DS ...


Zitat:
Zitat von Hadron Beitrag anzeigen
Ich glaube weiterhin das am Anfang gute 3ds Spiele erscheinen werden (kid icarus, Zelda ocarina of time ...) aber in 2 bis spätestens 3 Jahren kommen solche Kasualschwemmen wie "Sophies freunde modedesignerin 3d" oder "3d puzzlespaß" exakt gegen diese Spiele sollte Nintendo irgendetwas unternehmen da diese zu weitaus stärkeren Entwicklungsstörungen führen können.
Musst dir ja nicht kaufen

Zitat:
Zitat von Hadron Beitrag anzeigen
Laut "News mit Ariane" kann man mit dem 3ds sogar 3d fotos schießen da dieser 3 Kameras hat(zwei außen eine innen) und 3d filme sehen kann. Das ist sicherlich eine Revolution in der Handhelds geschichte. Aber ich schweife wieder ab. Back to the topic und mal hoffen das der 3ds lite oder 3ds xl keine 4 kameras hat.
Dass mit den 3D-Fotos-Schießen weiß eigentlich schon jeder der ein wenig English kann
Wär doch ganz cool wenn die verbesserte Version 4 Kameras hätte! Wenn 2 innen sind, könnte man eben auch mit den inneren Kameras 3-D Fotos schießen und camen.
LittleCherrie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 00:55   #12
 
Benutzerbild von Sackboy305
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Mannheim
Alter: 23
Spielt gerade: Monster Hunter 3 Tri (wii)

Sackboy305 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

also ich glaub nicht, dass man augenschmerzen bekommt und falls ja : einfach mal die 3d funktion runtersenken^^
__________________
Nintendo 3DS Monster Hunter Sony PSP2

http://www.youtube.com/user/SACKB0Y305


Sackboy305 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 21:29   #13
 
Benutzerbild von Hadron
 
Registriert seit: 18.12.2008

Hadron hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Kinder bekommen deswegen Augenschmerzen weil sie das richtige sehen in dem alter lernen.

(Wenn ich mir 3d filme im Kino ansehe bekomme ich nach ner Zeit Augenschmerzen.
Bin zwar kein kind aber ich kuck mir lieber die "2d" version an. )

Die strahlen werden vom bildschirm "gespalten" da dieser halbkugelförmige zylinder auf dem bildschirm hat, und jedes auge ein versetztes bild empfängt, und ich glaube das man das immer auf einer bestimmten entfernung halten muss um 3d zu sehen.

PS wer sich aussuchen will welche farbe sein 3ds haben soll kann hier mal vorbeischauen.
Nintendo E3 Network | Nintendo 3DS

MFG Hadron
__________________
Ich gebe nur meine Meinung ab. Bitte nicht wütend sein wenn es nicht eure ist.

MH3 Gilde: Shadow Knights
nehmen erfahrene Mitglieder auf.
Hadron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 06:41   #14
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von gamefreak
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: bei Würzburg
Alter: 27
Spielt gerade: TF2

gamefreak ist ein Forengottgamefreak ist ein Forengott
gamefreak ist ein Forengott

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Zitat:
Zitat von Hadron Beitrag anzeigen
Die strahlen werden vom bildschirm "gespalten" da dieser halbkugelförmige zylinder auf dem bildschirm hat, und jedes auge ein versetztes bild empfängt, und ich glaube das man das immer auf einer bestimmten entfernung halten muss um 3d zu sehen.
Woher hast du das? Ich dachte es wäre ziemlich sicher das ein Parallax Barrier Display genutzt wird. Da wird auch nichts gespalten, dafür hat der 3DS die doppelte Pixelanzahl in der Breite.

Zitat:
Wired.com: How does the 3DS screen work?

Hideki Konno: The basic technology is quite old. For example, like a lenticular sticker where you shift it left and right and it shows different pictures. If we simply prepare a picture for the left eye, and a picture for the right eye, and the eyes each see a separate picture, it looks 3-D. The theory is the same, although it’s not a lenticular screen.

Read More Nintendo 3DS Idea Man Pulls Back Curtain on Handheld’s Capabilities | GameLife | Wired.com
Da sagt er das es keine Linsen vor dem Bildschirm sind, von daher bleibt eigentlich nur noch noch die Parallax Barrier technik von Sharp übrig
__________________
Open Source in allen Lebenslagen:
Betriebssystem openSUSE - Browser Firefox - Office Suite Libre Office - Karten OpenStreetMap - Smartphone Android OS
gamefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 12:24   #15
 
Benutzerbild von Hadron
 
Registriert seit: 18.12.2008

Hadron hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Ich habe dies auf seite 13 oben rechts bei M! games gesehen. (M! Games ist eine Zeitschrift die monatlich erscheint.)
__________________
Ich gebe nur meine Meinung ab. Bitte nicht wütend sein wenn es nicht eure ist.

MH3 Gilde: Shadow Knights
nehmen erfahrene Mitglieder auf.
Hadron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 17:25   #16
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 29
Spielt gerade: Ingress

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Zitat:
Zitat von Hadron Beitrag anzeigen
[...]
Die strahlen werden vom bildschirm "gespalten" da dieser halbkugelförmige zylinder auf dem bildschirm hat, und jedes auge ein versetztes bild empfängt, [...]
tommiboy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2010, 22:48   #17
 
Benutzerbild von Hyoronus
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Brunswiek
Alter: 24
Spielt gerade: Super Mario Galaxy (1) / Je nach Laune

Hyoronus sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyoronus sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyoronus sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Hyoronus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Augenschmerzen mit dem Nintendo 3DS?

Da meine Augen auch beim normalen DS nach 'ner Zeit müde werden, sollte das hier kein Problem sein. Quasi schon aus Gewohnheit kein Ding.
__________________

Hyoronus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo 3DS Foren > Hardware (Nintendo 3DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grafikvergleich: Nintendo 3DS vs Nintendo DS Iceman Sonstiges (Nintendo 3DS) 15 12.07.2010 21:19
Nintendo DS oder Nintendo DS Lite? whitetiger Sonstiges (Nintendo DS) 81 23.11.2008 17:02
Nintendo DS Hüllen bei Nintendo of Europe Illo Sonstiges (Nintendo DS) 5 26.07.2005 18:27
Nintendo gibt Nintendo DS - Lineup bekannt starcraft Spiele (Nintendo DS) 18 22.02.2005 22:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231