PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo 3DS Foren > Hardware (Nintendo 3DS)


Hardware (Nintendo 3DS) Der Nintendo 3DS mit seinem 3D-Bildschirm, seiner 3D-Kamera, seinen weiteren neuen Funktionen und seinem Zubehör wirft viele Fragen auf. Hier bekommst du Antworten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.05.2011, 11:21   #1
Super-Guru
 
Benutzerbild von Iceman
 
Registriert seit: 23.01.2002
Alter: 35

Iceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer AnblickIceman ist ein wunderbarer Anblick

Iceman eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Das Paradoxon: Brillenloses 3D-Gaming besser mit Spezialbrille?

Mit dem Erscheinen des Nintendo 3DS kamen auch die ersten Nutzer, die sich über Kopfschmerzen oder Augenproblemen beklagten. Was tut man also als findiger Hersteller von Zubehör? Man preist ein Produkt an, dass genau diese Symptome beheben soll. Womit? Mit einer Brille. Ok... Halt! War nicht genau dieses Feature des Nintendo 3DS das Alleinstellungsmerkmal Nummer 1? 3D-Gaming ohne Brille?

Newbie Gaming präsentiert die ClearOptix 3DS Brille in zwei Designs. Wer beim 3DS-Zocken aussehen möchte wie ein gelbstichiger Pornobrillen-Paul oder Hornbrillen-Hans, kann sich die folgenden Produkte anschauen. Doch es bleibt ein bitterer Beigeschmack und die Frage: "Werbe-Gag oder funktioniert die Brille mit dem Gelbstich wirklich?" Wir wagen es zu bezweifeln.

Bisweilen gibt es das Produkt nur in den USA zu kaufen. Ob und wann die Spezialbrillen in Europa veröffentlicht werden ist derzeit nicht bekannt.



Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille? - Planet3DS.de - Nintendo 3DS News


Konsumentenverwirrung oder funktioniert es. Was denkt ihr?
__________________
"When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better.

When that person is taken from you, what do you become then?"
Iceman ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.05.2011, 11:33   #2
 
Benutzerbild von matzesu
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Püttlingen
Alter: 33
Spielt gerade: MH4U, MM3D Fantasy Live , Xenoblade Chronicles 3D

matzesu genießt hohes Ansehen
matzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehen

Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Ich denke eher, wer beim 3DS Spielen Kopfschmerzen bekommt, zockt endweder viel zu lange, oder hat unterschiedliche Dioptrinzahlen auf beiden Augen, wenn ein Auge schlechter sieht als das andere kann das mit dem 3D ja nicht gut gehen weil sich ein Auge mehr anstrengen muss gibt das schneller Kopfschmerzen....

Spezialbrillen für Brillenlose Bildschirme sind ja genau so sinnlos wie Hilfsmotoren für Motorräder..
__________________
http://pyra-handheld.com/
(Endlich was neues zum Warten (und die Nutzer hier im Forum damit zu nerven tuten tun...))
Minecraft PSVITA Edition FTW
matzesu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2011, 16:04   #3
 
Registriert seit: 30.10.2011

Nutztrutz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Ich halte es sowieso für ein Gerücht dass jedes 3D Vergnügen Ursache für Kopfschmerzen sein soll. Das war ja bei den Kinofilmen auch nicht anders dass das behauptet wurde. Ich leide selbst unter kurzsichtigkeit (auch unterschiedlich) und hatte noch nie Probleme. Also entweder merkt man es nur wenn man 10 Stunden am Stück schaut bzw. spielt oder den Medien war wieder langweilig.

Geändert von Nutztrutz (18.11.2011 um 12:19 Uhr)
Nutztrutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2011, 16:28   #4
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Zitat:
Zitat von Nutztrutz Beitrag anzeigen
Ich halte es sowieso für ein Gerücht dass jedes 3D Vergnügen Ursache für Kopfschmerzen sein soll. Das war ja bei den Kinofilmen auch nicht anders dass das behauptet wurde. Ich leide selbst unter kurzsichtigkeit (auch unterschiedlich) und hatte noch nie Probleme. Also entweder merkt man es nur wenn man 10 Stunden am Stück schaut bzw. spielt oder den Medien war wieder langweilig.
Naja, ein Gerücht ist es nicht. Stimmt schon, oft wird einfach übertrieben, wie zum Beispiel "Beim 3DS bekommt man schon nach 30 Minuten Kopfschmerzen".
Ich persönlich merke aber schon, dass meine Augen schneller müde werden, wenn ich ein Spiel bei vollem 3D-Effekt spiele. Im Kino das Gleiche. Dort bin ich nach einem 2,5 Stunden-Film in 3D auch spürbar erschöpfter, als bei einem 2D-Film.

Die Leute behaupten sowas ja nicht einfach aus Spaß. Meistens jedenfalls.
__________________
- Invisible Walls -
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2011, 18:54   #5
 
Benutzerbild von Loxagon
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Mülheim Ruhr
Alter: 35
Spielt gerade: Einiges

Loxagon ist ein sehr geschätzer MenschLoxagon ist ein sehr geschätzer MenschLoxagon ist ein sehr geschätzer MenschLoxagon ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Das ist IMO zu 100% eine Sache der Gewöhnung!
Loxagon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 02:30   #6
Smf männlich
 
Benutzerbild von Smf
 
Registriert seit: 30.04.2011
Ort: Hamburg
Spielt gerade: Briefkasten

Smf ist ein sehr geschätzer MenschSmf ist ein sehr geschätzer MenschSmf ist ein sehr geschätzer MenschSmf ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Das mit der Gewöhnun kann ich nach über nem Halben Jahr mit dem 3DS nur bedingt bestätigen. Ich "halte es länger aus", und die Anstrengung macht mir Spaß, ich spiele dadurch aber auch weniger, als früher, was ich persönlich (weil auch mein Umfeld) aber sogar begrüße.
Ob es nicht doch "gesundheitsschädlich" ist frage ich mich weiterhin...
__________________
EULENCOMICS
meine neue Online-Serie aus dem 3DS BRIEFKASTEN
Freundescode: 4210-3977-5052
Smf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 02:43   #7
 
Benutzerbild von Lumpi
 
Registriert seit: 14.04.2007
Alter: 34
Spielt gerade: Fire Emblem, Destiny

Lumpi genießt hohes Ansehen
Lumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes Ansehen

Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

hmm bei mir ist es eher andersrum...

Ich hab mich so an den 3D effekt gewöhnt, das er mir nichtmal mehr richtig auffällt.
Lumpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 20:19   #8
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 27

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Das klingt so unsinnig, dass man es echt einfach mal ausprobieren würde. Aber das wollen ja die Vertreiber.
Nö, ich habe keinerlei Probleme mit dem 3D Effekt. Ich ermüde nach einiger Zeit, wie auch beim 'normalen' Spielen.
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 04:42   #9
 
Benutzerbild von Leopardchen
 
Registriert seit: 14.03.2004
Alter: 41
Spielt gerade: Xenoblade Chronicles

Leopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer Anblick

Leopardchen eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Naja, gelbe Brillenglaeser sind relativ normal in Benutzung im Strassenverkehr, weil die gelbe Farbe im Unterbewusstsein das Gefuehl vermittelt, dass alles heller sei, als es wirklich ist. LKW Fahrer benutzen sowas oft, um nicht am Steuer einzuschlafen. Es verhindert Augenermuedung nicht wirklich, aber kann davon eben gut ablenken. Es ist wie Kaugummi kauen.
Leopardchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 13:14   #10
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Zitat:
Zitat von Leopardchen Beitrag anzeigen
Naja, gelbe Brillenglaeser sind relativ normal in Benutzung im Strassenverkehr, weil die gelbe Farbe im Unterbewusstsein das Gefuehl vermittelt, dass alles heller sei, als es wirklich ist. LKW Fahrer benutzen sowas oft, um nicht am Steuer einzuschlafen. Es verhindert Augenermuedung nicht wirklich, aber kann davon eben gut ablenken. Es ist wie Kaugummi kauen.
Anscheinend bringen diese gelben Gläser aber gar nicht so viel, was jetzt auch meinen subjektiven Eindruck bestätigt:

gelbe-glaeser

Ich würde für diese Brille keinen Cent ausgeben - wenn das 3D Kopfschmerzen verursacht, sollte man es ausschalten. Alles andere ist falsch - Kopfschmerzen entstehen ja, weil irgendwas nicht ideal läuft. Und das sollte man seinem Hirn nicht dauerhaft antun.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 16:22   #11
 
Benutzerbild von Leopardchen
 
Registriert seit: 14.03.2004
Alter: 41
Spielt gerade: Xenoblade Chronicles

Leopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer Anblick

Leopardchen eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Ich selbst habe bisher niemals solche Glaeser getragen, aber danke fuer den Link. Also wieder einmal ein unbrauchbares Gadget mehr in der langen Liste .. .
Leopardchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 21:55   #12
 
Benutzerbild von jaspis23
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: von Da
Spielt gerade: MK7,KDH DDD

jaspis23 ist ein sehr geschätzer Menschjaspis23 ist ein sehr geschätzer Menschjaspis23 ist ein sehr geschätzer Menschjaspis23 ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Nach über 1j. 3DS zocken kann ich mich nicht beschweren über Kopfschmerzen oder übelkeit. Ich habe mich auch so an das 3D gewöhnt das es mir manchmal schon als völlig normal erscheint sprich, in 2D Games fehlt es mir richtig.

Zu den Brillen...naja, da will einer nur Kohle machen, glaube nit das sowas funktionieren kann. Zumal ich auch keine Lust hätte plötzlich bunte Welten in Gelb zu sehen
__________________
Suche richtige Gegner MK7: Spielzeit: 242std. RP: 20.000 3DS FC: 1762-2656-7673
jaspis23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 11:23   #13
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Trelleborg
Alter: 31
Spielt gerade: Elite Dangerous

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Weniger 3DS-Kopfschmerzen via Gamerbrille?

Einige Leute haben eben das Pech, dass sie von 3D Kopfschmerzen bekommen oder dass ihnen übel wird. Ich gehöre auch zu diesem Kreis und kann mich folglich nur wenig für 3D begeistern. Bei mir läuft das immer gleich ab, egal ob mit Brille oder ohne Brille. Wenn's losgeht, seh ich erstmal nur Doppelbilder und brauch so 15 Minuten, bis ich da mal wirklich 3D sehe. Nochmal 15 Minuten später werd ich müde und mein Schädel brummt. Sowohl im Kino, als auch zuhause am Fernseher oder am 3DS. Das große Problem an der derzeitigen Technik ist halt die Tiefenschärfe, die hat mit "echtem" 3D nix zu tun. Der Fixpunkt liegt hinter dem eigentlichen Gerät und darauf kommt das Hirn einfach nich klar. Einige stecken es halt besser weg als andere.

Die Brille da wird nix dran ändern, wer 3D nicht mag, schaltet's einfach aus. Hat ja nen Grund, dass Ninty jenes Feature eingebaut hat.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo 3DS Foren > Hardware (Nintendo 3DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Powerschalter mehr oder weniger defekt? Wyvernkiller Hardware (PSP) 0 29.06.2010 17:40
Weniger Gewaltdarstellung in Nintendo DS Spielen Yoshi007 Spiele (Nintendo DS) 38 01.06.2005 16:12
Gizmondo mit Werbung kostet 150 € weniger Satan Claus Allgemeines Spielehandheldforum 41 27.04.2005 20:59
[tipp] der perfekte displayschutz für weniger als 3 € destroyed Hardware (PSP) 35 27.04.2005 14:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231