portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Hardware (Nintendo 3DS) (http://www.portablegaming.de/hardware-nintendo-3ds/)
-   -   Schutzfolie für das Display (http://www.portablegaming.de/hardware-nintendo-3ds/56619-schutzfolie-display.html)

Inuki 02.07.2011 21:22

Schutzfolie für das Display
 
Da ich kein Thema dieser Art entdecken konnte, mich dieses aber doch sehr interessiert, eröffne ich einfach mal eins.

Noch nie hatte ein Handheld von mir eine Schutzfolie auf dem Display und noch nie hatte einer dieser irgendeinen Kratzer auf dem Display. Mein 3DS soll natürlich auch weiterhin Kratzerfrei bleiben und so langsam stört mich dieses Kunststoff-Dingens, welches ich zwischen die Displays beim zuklappen lege (wegen eben dem Produktions-fail)

Habe mich nun heute mal im Media Markt umgesehen, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen, zumal ich ja auch keinerlei Erfahrungen mit Folien habe.

Welche Folien sind i.d.R die besten? Wer hat Erfahrungen mit Folien und wie klebe ich sie am besten auf, ohne das Frust entsteht und ich sie wegschmeissen muss?

Smf 03.07.2011 01:18

AW: Schutzfolie für das Display
 
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man nicht die aller billigsten Folien nehmen sollten, weil die ihrerseits dann schneller zerkratzen oder nicht richtig kleben und man nach wenigen Wochen schon wieder neue kaufen will/muss/darf.

wichtig ist eigentlich nur das das Display total sauber ist vor dem aufkleben.
Sehr helfen kann eine Bankkarte oder ähnliches um die Folie ohne eine Blase von einer Seite zur anderen aufgeklebt/-geschoben zu kriegen, aber ich hab's meist auch mit'm flachen Finger hinbekommen.

Gut ist, wenn es beim 1-2ten Versuch klappt, zu oft an und wieder abziehen versaut meist die Haftseite Folie.

Ich würde gucken was die teuerste und die billigste im Laden ist und eine dazwischen kaufen.
Ich persönlich mach das lieber online, bei ebay oder amazon

Lumpi 03.07.2011 01:37

AW: Schutzfolie für das Display
 
Und erst mittig andrücken und dann mit einem kleinen Plastik schieber (oder kreditkarte, wie bereits erwähnt) von der mitte nach ausen drücken. damit die Luft nach ausen weggedrückt wird.

Bei den meisten Folien liegt eine Anleitung und so ein plastik Rackel bei. :)

einfach mit ein bischen fingerspitzengefühl und das funktioniert schon. nur mut.

Inuki 03.07.2011 08:34

AW: Schutzfolie für das Display
 
:D Dankeschön. Seht ihr, ich hätt jetzt angefangen am Rand zu kleben °~°
Hab gestern bei Media Markt ein Big Ben Paket gesehen..Mit Hülle,Cases und Co. Diese Dinger enthalten (ob´s nun die große oder kleine Version ist) auch immer Folien.
Klingt ja eigentlich nicht schlecht.
Sind die von Big Ben zu empfehlen? Ich werd direkt mal bei Ebay schauen und Preise vergleichen. ich glaub im Soloverkauf kosten die 4-5€.

Lumpi 03.07.2011 09:14

AW: Schutzfolie für das Display
 
Also ich bin zwar normalerweise kein fan von BigBen aber ich hab mir mal einfach die Displayfolie von Ihnen gekauft. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Ich hab Sie Blasenfrei draufbekommen und sie sind sehr unauffällig.

Das einzig Negative was ich sagen könnt, ich glaub es war keine Deutsche anleitung dabei... oder keine Bilder, weis nimmer so genau. Deshalb kann das mit der oberen und unteren schutzfolie die auf beiden drauf sind etwas verwirrend sein.

delUser-39236 03.07.2011 12:39

AW: Schutzfolie für das Display
 
Ich auch.

1. Paket war dabei und nach 5 Tagen weg.

2. Paket [5 Euro] eine war bei rausnehmen zekratzt aber sonst kleben die und blasenfrei. Beides von Big BEN.

Smf 03.07.2011 13:57

AW: Schutzfolie für das Display
 
Also ich hab meine Folien noch nie von der Mitte an geklebt... wie soll man sie denn dann genau gerade draufraufkriegen (da sie ja idealerweise millimetergenau passt und dementsprechen gerade sitzen muss)?

Lumpi 03.07.2011 14:40

AW: Schutzfolie für das Display
 
du gehst von der falschen mitte aus. ;)

Schon an der Seite anlegen und dann zuerst in der mitte der Oberen und unteren Ecke andrücken. Denn wenn du von einer Ecke aus festrackelst kann es dir passieren das du in der mitte luftblasen bekommst die du nicht mehr nach ausen drücken kannst. :)

Smf 04.07.2011 01:41

AW: Schutzfolie für das Display
 
*kicher* du hast völlig recht.
Danke für die Aufklärung =)

Jackass 09.07.2011 03:24

AW: Schutzfolie für das Display
 
Bei mir im Media Markt hatte es nur eine Sorte Folien. Hab diese dann gekauft und die untere mit ner riesen Blase montiert :)
Stört mich aber auch nicht, schützt ja das Display und wenn sie verkratzt ist das mir ebenso egal, weil dafür ist sie ja da. Benutze Touchscreen bisher sowieso nur mit dem Finger, dann gibt es sowieso keine Kratzer.
Es gibt sogar welche für den gesamten Topscreen mit Aussparungen für die Lautsprecher, jedoch habe ich diese nicht montiert. Habe auf allen meinen Ds's jeweils nur auf den Touchscreen eine montiert, bis auf den allerersten und dessen Touchscreen ist so verkratzt, dass er fast nicht mehr reagiert.

Smf 09.07.2011 13:51

Unbreakable Kratzer Zocker
 
Die nimmst die Sache ja hart, Jackass.
Ich bin da leider das spießig penieble Genteil vonn und kenne jeden Kratzer mit Entstehungsdatum an meinem Gerät.
Aber du hast dennoch wohl recht: Der Touchscreen ist nicht so wichtig um 100% Kratzerfrei sein zu müssen.
Allerdings, als Warnung an alle: Kratzer auf dem Topscreen beeinträchtigen (zumindest für mich) sehr stark den 3D Effekt! Natürlich negativ.

Jackass 09.07.2011 20:29

AW: Unbreakable Kratzer Zocker
 
Zitat:

Zitat von Smf (Beitrag 1347445)
Allerdings, als Warnung an alle: Kratzer auf dem Topscreen beeinträchtigen (zumindest für mich) sehr stark den 3D Effekt! Natürlich negativ.

Aber am Topscreen wird es wohl kaum zu Kratzer kommen, beim zusammenklappen hab ich immer das Schaumstoff teil unten dazwischen und lege noch ein Mikrofasertuch dazwischen =)
Und anfassen muss ich den Topscreen ja auch nicht. Und zugegeben, ich spiele zu 90% ohne 3D bis jetzt ...

Loxagon 28.12.2011 17:21

AW: Schutzfolie für das Display
 
Kann es sein, dass Brando keine Folie für den 3DS anbietet?

Bisher hatte ich immer von denen und war jedes Mal sehr zufrieden...

BigBen? Neeee, die kleben doch ... wenn sollte es schon ne "Haft"-Folie sein, die man wenns sein muss auch nochmal abnehmen und neu auflegen kann... Bei den klebenden haste ja nur einen Versuch ...

Dragongott 07.01.2012 11:12

AW: Schutzfolie für das Display
 
Bei Amazon gibt es auch welche:

z.B.

Pilzmann 24.04.2012 20:47

AW: Schutzfolie für das Display
 
Wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen, deswegen nehme ich einfach mal den hier.

Thema Schutz des 3DS, was empfehlt ihr da? Brauch man eine Tasche, ein Hardcase und die Folien alles oder reicht auch nur eine Sache?
Und von welcher Marke empfehlt ihr diese Teile, die Folien von Nintendo sollen nicht die besten sein?? Bei den Taschen lese ich in jedem Review, dass sie zu groß wären und hin und herrutschen...
Ich bin überfordert, könnt ihr mir helfen?

oojope 25.04.2012 14:07

AW: Schutzfolie für das Display
 
Eine Tasche würde ich mir schon zulegen, auch wenn es dann vorkommt, dass der 3DS kaum in die Hosentasche passt. Darin verstaut verliert man Spiele nicht so schnell ;)
Ich habe bislang nur eine Schutzfolie auf dem Touchscreen & würde dort wirklich eine empfehlen. Auf den Topscreen kommt man ja so nicht wirklich drauf, aber auch dort kannst du dir eine zulegen, ist aber imo nicht zwingend notwendig.

Was genau, kann ich dir leider nicht sagen. Ich hab ein Noname Set, damals beim Kauf mit dem 3DS dazubekommen.
Soweit ich das gehört habe, ist
das aber sehr zu empfehlen, dort hast du ein ganzes Set mit Tasche, Folien usw. für aktuell 11€.

Hoffe ich konnte helfen.

WhiteFrost 25.04.2012 17:41

AW: Schutzfolie für das Display
 
Ich hab Folien von einer anderen Firma (also nicht Nintendo) und zum Schutz für den 3DS nehme ich wen ich jetzt nur in die Stadt fahre und den in der Jackentasche mithabe diese Nintendo DS Socke aus dem Sternen Katalog und wen ich längere Fahrten mache (z. B. Urlaub) dann eine alte Kamera Tasche die ich hier rumliegen hatte. Und für meine Spiele habe ich so eine Art "Plastik Buch" von Nintendo in das 24 Spiele reinpassen. So verliert man die kleinen Teile nicht^^

Pilzmann 25.04.2012 20:36

AW: Schutzfolie für das Display
 
Zitat:

Zitat von oojope (Beitrag 1371106)
Eine Tasche würde ich mir schon zulegen, auch wenn es dann vorkommt, dass der 3DS kaum in die Hosentasche passt. Darin verstaut verliert man Spiele nicht so schnell ;)
Ich habe bislang nur eine Schutzfolie auf dem Touchscreen & würde dort wirklich eine empfehlen. Auf den Topscreen kommt man ja so nicht wirklich drauf, aber auch dort kannst du dir eine zulegen, ist aber imo nicht zwingend notwendig.

Was genau, kann ich dir leider nicht sagen. Ich hab ein Noname Set, damals beim Kauf mit dem 3DS dazubekommen.
Soweit ich das gehört habe, ist Crown Deluxe 12-in-1 Accessory Pack Black 3DS [UK-Import]: Amazon.de: Games das aber sehr zu empfehlen, dort hast du ein ganzes Set mit Tasche, Folien usw. für aktuell 11€.

Hoffe ich konnte helfen.


Das Set ist ja klasse, da wäre ja gleich alles drin! Und die Qualität stimmt auch? Ist die Tasche gut verarbeitet und sind da auch Fächer für die Spiele?

oojope 25.04.2012 20:50

AW: Schutzfolie für das Display
 
Zitat:

Zitat von Pilzmann (Beitrag 1371144)
Zitat:

Zitat von oojope (Beitrag 1371106)
Eine Tasche würde ich mir schon zulegen, auch wenn es dann vorkommt, dass der 3DS kaum in die Hosentasche passt. Darin verstaut verliert man Spiele nicht so schnell ;)
Ich habe bislang nur eine Schutzfolie auf dem Touchscreen & würde dort wirklich eine empfehlen. Auf den Topscreen kommt man ja so nicht wirklich drauf, aber auch dort kannst du dir eine zulegen, ist aber imo nicht zwingend notwendig.

Was genau, kann ich dir leider nicht sagen. Ich hab ein Noname Set, damals beim Kauf mit dem 3DS dazubekommen.
Soweit ich das gehört habe, ist Crown Deluxe 12-in-1 Accessory Pack Black 3DS [UK-Import]: Amazon.de: Games das aber sehr zu empfehlen, dort hast du ein ganzes Set mit Tasche, Folien usw. für aktuell 11€.

Hoffe ich konnte helfen.


Das Set ist ja klasse, da wäre ja gleich alles drin! Und die Qualität stimmt auch? Ist die Tasche gut verarbeitet und sind da auch Fächer für die Spiele?

Wie gesagt besitze ich sie selbst nicht, aber wenn man den Amazon Rezensionen Glauben schenkt, dann schon.

Mir ist da aber noch ein anderes Set für 15 Euro eingefallen, das gibt es aber nicht bei Amazon sondern nur auf der eigenen Webseite Nintendo 3DS Konsole Zubehör Tasche Schutzfolie Kopfhörer Stylus Stifte Autoladekabel

Dazu hat nTower auch einen wirklich guten Testbericht geschrieben: Lioncast 25 in 1-Zubehörset // Hardware und Zubehör-Test // ntower

Das Fazit von ihnen:
Zitat:

Fazit:
Es ist wirklich überraschend, dass man in diesem Paket für 15 Euro tatsächlich so viel hochwertiges Zubehör bekommt. Die Tasche ist äußerst nützlich, die verschiedenen Kabel bringen noch einmal mehrere Ladeoptionen für unterwegs mit und die Kopfhörer + Adapter ermöglichen „gemeinsames“ Zocken, bei dem beide Personen (Spieler und Zuschauer) in den Genuss der Soundkulisse kommen. Lediglich die Spielhüllen und vor allem die Touchpens sind eher schlecht als recht, aber im Gesamtpaket kann das Set komplett überzeugen und somit jedem Besitzer eines 3DS wärmstens ans Herz gelegt werden.

Pilzmann 25.04.2012 23:52

AW: Schutzfolie für das Display
 
Ahhh, Wahnsinn, vielen Dank für deine Mühen, das alles rauszusuchen :)

Bei Amazon gibt es das Set von Lioncast für 12euro, das werd ich mir jetzt bestellen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117