PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Hardware (Nintendo DS)


Hardware (Nintendo DS) Der Nintendo DS mit Touchscreen, neuen Funktionen und seinem Zubehör wirft viele Fragen auf. Hier bekommst du Antworten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.02.2006, 19:58   #1
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 34

larf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Dauer der Gewährleistung

Hi,

Ich habe gerade mal auf der Nintendo Homepage nachgelesen und dort stand:
"Für einen Zeitraum von 12 Monaten ab dem Datum des Kaufs des neuen und original verpackten Produkts durch einen Verbraucher von einem Händler gewährleistet die Nintendo of Europe GmbH („Nintendo“) dem Käufer, dass dieses Produkt zum Zeitpunkt des Kaufs frei von Mängeln in Material und Verarbeitung ist, es sei denn es liegt eine der unten aufgezählten Einschränkungen vor."

Ist es tatsächlich so, dass die Gewährleistung nur für 12 Monate gilt?
Gesetzlich wäre das nicht korrekt, denn seit dem 01.01.2002 gilt eigentlich allgemein eine Gewährleistungszeit von 24 Monaten, s. z.B. auch hier.
larf ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.02.2006, 23:58   #2
 
Benutzerbild von smashIt
 
Registriert seit: 05.06.2005
Alter: 36

smashIt ist einfach richtig nettsmashIt ist einfach richtig nettsmashIt ist einfach richtig nettsmashIt ist einfach richtig nettsmashIt ist einfach richtig nett

Standard

klar gelten die 24 monate
der erzeuger kann die gesetzlichen vorgaben für garantie und gewährleistung nur erweitern, nicht aber einschränken
smashIt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 01:09   #3
 
Benutzerbild von Pestilence
 
Registriert seit: 11.12.2005
Alter: 36

Pestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein Lichtblick

Pestilence eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die gesetzliche Gewährleistung beträgt 24 Monate, das ist schon richtig.
Nach 6 Monaten musst du allerdings nachweisen das der defekt an Nintendo liegt. Das ist nur mit sehr teuren Gutachten zu beweisen, also kann man es gleich vergessen.
Das was Nintendo da also schreibt ist totaler Schwachsinn, denn schliesslich können sie sich nicht über das Gesetz stellen.
Ich vermute mal sie haben den englischen Text einem Azubi gegeben, der das übersetzen sollte. Daher der Fehler.
Pestilence ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 14:31   #4
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 34

larf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Pestilence
Das was Nintendo da also schreibt ist totaler Schwachsinn, denn schliesslich können sie sich nicht über das Gesetz stellen.
Ich vermute mal sie haben den englischen Text einem Azubi gegeben, der das übersetzen sollte. Daher der Fehler.
Jo, das vermute ich auch stark. Alternativ sind es auch noch die alten Bedingungen, also vor dem 01.01.2002.
Ich habe denen auch gestern mal eine Mail geschrieben und nachgefragt. Mal schauen was darauf kommt.
larf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 16:02   #5
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Potsdam
Alter: 30

Dio-Jarno wird schon bald berühmt werden

Dio-Jarno eine Nachricht über ICQ schicken Dio-Jarno eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von smashIt
klar gelten die 24 monate
der erzeuger kann die gesetzlichen vorgaben für garantie und gewährleistung nur erweitern, nicht aber einschränken
FALSCH! Innerhalb der EU können Unternehmen für neuartige Produkte (die sehr anfällig für Schäden sein können) auch nur 1 Jahr Garantie durchsetzen! Dies ist z.B. bei allen Nokia Handys der Fall.
Dio-Jarno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 16:14   #6
 
Benutzerbild von Gerald22
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Laatzen
Alter: 31
Spielt gerade: Halo 2, Fable, PGR3, Metroid Prime Hunters und Age

Gerald22 wird schon bald berühmt werdenGerald22 wird schon bald berühmt werden

Gerald22 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Dio-Jarno
Zitat:
Original von smashIt
klar gelten die 24 monate
der erzeuger kann die gesetzlichen vorgaben für garantie und gewährleistung nur erweitern, nicht aber einschränken
FALSCH! Innerhalb der EU können Unternehmen für neuartige Produkte (die sehr anfällig für Schäden sein können) auch nur 1 Jahr Garantie durchsetzen! Dies ist z.B. bei allen Nokia Handys der Fall.
Weiteres Beispiel:
Der iPod! Hat auch nur ein Jahr Gewährleistung. Kann man für ~60€ auf 2 Jahre erweitern...
Gerald22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 17:42   #7
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 34

larf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Dio-Jarno
Zitat:
Original von smashIt
klar gelten die 24 monate
der erzeuger kann die gesetzlichen vorgaben für garantie und gewährleistung nur erweitern, nicht aber einschränken
FALSCH! Innerhalb der EU können Unternehmen für neuartige Produkte (die sehr anfällig für Schäden sein können) auch nur 1 Jahr Garantie durchsetzen! Dies ist z.B. bei allen Nokia Handys der Fall.
Das ist soweit richtig, aber es geht hier nicht um Garantie, sondern um Gewährleistung. Garantie und Gewährleistung sind zwei völlig unterschiedliche Dinge.
Mit der Garantie garantiert dir der Hersteller für einen bestimmten Zeitraum, dass seine Ware mängelfrei ist. Und das tut Nokia, Apple und wer auch immer für 12 Monate.
Die Gewährleistung ist im Gesetz verankert (und gilt für Neuware _immer_ 24 Monate) und sagt aus, dass der Händler für Schäden aufkommt, die beim Verkauf bestanden haben.
larf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 19:20   #8
 
Registriert seit: 29.06.2005
Alter: 37

SakuraWars hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Es ist doch auch völlig belanglos, da dir Nintendo das Teil als Endkunde sowieso nicht austauscht. Sobald du das Gerät ausgepackt und angeschlossen hast, ist es wie bei einem Riegel Arbeitsspeicher: Eigentlich hast du ein Gewährleistungsrecht, aber die Firma interessiert es nicht die Bohne. Entweder zahlst du die Reperaturkosten, wenn du das Gerät einschickst, oder du hast ganz einfach Pech gehabt. Der Defekt muss innerhalb von 14 Tagen auftreten, dann kannst du noch beim Händler Stress schlagen. Da bist du dann in einer wesentlich besseren Situation, da der Händler das Gerät dann bei Nintendo einschickt. Und die können es sich nicht leisten die Händler zu verprellen, wogegen der Endkunde immer den Kürzeren zieht. Gerade Firmen wie Nintendo, Sony, Microsoft, Apple, Oakley etc. sind ihren Kundenservice betreffend das letzte. Absolute Negativbeispiele sind dabei Oakley, Sony und Apple. Bei den anderen "Big playern" kann man noch viel Glück haben, und sie zeigen sich kulant. Aber oft ist das auch nicht der Fall!

Hier gilt eigentlich immer eine Regel: Sich immer beim Telefonstress zu den verantwortlichen Chefs durchstellen zu lassen! Obendrein sollte man seinen Standpunkt hart und bestimmt formulieren, und sich durch Beschwichtigungsversuche auch nicht abbringen lassen. Nur persönliche Beleidigungen sollte man bleiben lassen, denn die Diskussion sollte immer sachlich bleiben. Oftmals bröckelt dann das "Abwehrbollwerk" der Firmen doch zusehends.
SakuraWars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 20:04   #9
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 34

larf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von SakuraWars
Es ist doch auch völlig belanglos, da dir Nintendo das Teil als Endkunde sowieso nicht austauscht. Sobald du das Gerät ausgepackt und angeschlossen hast, ist es wie bei einem Riegel Arbeitsspeicher: Eigentlich hast du ein Gewährleistungsrecht, aber die Firma interessiert es nicht die Bohne.
Das ist doch völliger Quark.
Was durch Fehler seitens des Hersteller defekt ist, _muss_ ausgetauscht werden. Das ist eben im Gesetz festgelegt.

Zitat:
Und die können es sich nicht leisten die Händler zu verprellen, wogegen der Endkunde immer den Kürzeren zieht.
Muahaha.... selbst bei Ketten wie Saturn oder MediaMarkt ist das schlicht und einfach ein Schuß nach hinten. Eine Firma wie Nintendo ist nicht davon abhängig, ob irgendein popeliger Laden ihre Ware verkauft - eher ist der Laden davon abhängig, dass sie die Ware verkaufen können.

Zitat:
Gerade Firmen wie Nintendo, Sony, Microsoft, Apple, Oakley etc. sind ihren Kundenservice betreffend das letzte.
Noch mehr Quark.
Mein Gameboy Advance wurde einmal problemlos und super schnell umgetauscht.

Ansonsten habe ich auch schon Erfahrungen mit Apple gemacht, die wirklich sehr zuvorkommend und korrekt waren.
larf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 20:21   #10
 
Registriert seit: 29.06.2005
Alter: 37

SakuraWars hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Aha, das ist alles Quark? Dann sage ich dir mal was: Media Markt und Saturn sind riesige Ketten, und da ist Nintendo zumindest in Deutschland schon drauf angewiesen, weil die mehrere hunderttausend Stück ordern. Obendrein ist dein Argument völliger Schwachsinn! Der Gewinn beim Verkauf solcher Software und Hardwareartikel ist fast null. Du kannst ja gerne mal in eine "Maske" schauen, wie der EK für solche Artikel liegt. Das Abhängigkeitsverhältnis ist eher anders herum gelagert.

Das deutsche Recht kannst du dir bei solchen Firmen sonstowhin stecken, denn das ist zwar gesetzlich vorgeschrieben, aber was willst du denn als kleiner "Gurkenkunde" machen? Wenn Nintendo sagt ,dass es nicht kostenlos ausgetauscht wird, dann hast du Pech gehabt. Das so etwas gängige Praxis ist wird dir hoffentlich bald auffallen. Dein GBA wurde umgetauscht, da hast du Glück gehabt. Aber ich kenne aus der Erfahrung ganz andere Umgangsarten mit Endkunden (und ich rede nicht von mir selbst, auch wenn ich da gerade mit Apple auch schon "freudige" Erlebnisse hatte). Ich habe hier nicht wahllos irgendwelche Firmen ausgesucht, sondern explizit Firmen die (leider) sehr häufig jenseits des Gesetzes fungieren. Der Endkunde kriegt das vielleicht nicht unbedingt mit, aber die Händler schon.
SakuraWars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 21:02   #11
 
Registriert seit: 10.12.2005
Alter: 26

exoskelett hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

exoskelett eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ein bekannter von mir hat seinen DS schon 3 mal an Nintendo eingeschickt und jedes mal nen neuen bekommen (war immer Pixelfehler oder irgendwas am Rahmen schrott oder so), und das ohne Komplikationen. Es kann schon sein, dass andere Firmen dann nicht kostenfrei reparieren, aber Nintendo bietet einwandfreien Umtausch etc., ich hab auch schon in vielen Forum (z.B. pg, consolewars, n-zone) gelesen, dass welche ihren DS mit nem kleinen Mangel eingeschickt haben und einfach von Nintendo nen neuen bekommen haben.
exoskelett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 22:28   #12
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 34

larf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von SakuraWars
Das deutsche Recht kannst du dir bei solchen Firmen sonstowhin stecken, denn das ist zwar gesetzlich vorgeschrieben, aber was willst du denn als kleine "Gurkenkunde" machen? Wenn Nintendo sagt ,dass es nicht kostenlos ausgetauscht wird, dann hast du Pech gehabt. Das so etwas gängige Praxis ist wird dir hoffentlich bald auffallen. Dein GBA wurde umgetauscht, da hast du Glück gehabt. Aber ich kenne aus der Erfahrung ganz andere Umgangsarten mit Endkunden (und ich rede nicht mit mir selbst, auch wenn ich da gerade mit Apple auch schon "freudige" Erlebnisse hatte). Ich habe hier nicht wahllos irgendwelche Firmen ausgesucht, sondern explizit Firmen die (leider) sehr häufig jenseits des Gesetzes fungieren. Der Endkunde kriegt das vielleicht nicht unbedingt mit, aber die Händler schon.
Schnucki, wir leben nicht in Taka-Tuka-Land, sondern in einem Land, in dem auch der einzelne Bürger durchaus Möglichkeiten hat, gegen Gesetzesverstösse vorzugehen.

Ich habe selbst recht umfangreiche (berufliche) Erfahrungen mit der Abwicklung von RMA-Fällen bei verschiedenen Firmen. Sicherlich gibt es da immer wieder einmal Enttäuschungen und Unzuverlässigkeiten und oftmals auch viele Möglichkeiten zur Verbesserung, aber ein Unternehmen, das auf dem Markt bestehen will, kann sich niemals erlauben, den Kundensupport nach dem Kauf zu vernachlässigen.

Ansonsten: End of discussion, unsere Ansichten sind da wohl eh nicht zu vereinen.
larf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2006, 01:44   #13
 
Registriert seit: 29.06.2005
Alter: 37

SakuraWars hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Das neuerdings auch Leute mit 4 gelben Sternchen eine Diskussion beenden können, das war mir neu. Ist ja schön, wenn du berufliche Erfahrungen damit hast. Da ich mir das allerdings ebenfalls auf die Fahnen schreiben kann, kommen wir uns da wohl wirklich nicht im Ansatz näher.
SakuraWars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2006, 15:54   #14
 
Registriert seit: 21.06.2005
Alter: 27

ollifürth hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

aber mal zur grundfrage: jeder hersteller kann die gewährleistung einfach so auf 1 jahr beschränken, die garantie ist frei zu bestimmen.
edit: muss aber in den agb stehen!!
ollifürth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2006, 23:28   #15
 
Registriert seit: 11.12.2004

US-Games.de hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Schönde Diskussion die ihr über den Service der Firmen führt, aber:

- Garantie ist ne freiwillige Leistung (gar nicht Pflicht). Garantieansprüche sind beim Gersteller zu melden

- Gewährleistung ist nach Gesetz pflicht und betrifft den Verkäufer! Gerwerbliche Verkäufer müssen 2 Jahre (Ausnahmen gibt's immer) Gewährleistung geben, wobei nach der Hälfte der Dauer die Beweispflicht die Seite zum Kunden wechselt.

Fazit: Nintendo hat nix mit Gewährleistung zu tun. Kauft man ein defektes Gerät, hat dies der Händler zu tauschen, wobei der Defekt eben zum Zeitpunkt des Kaufes bestanden haben muss. Geht das Gerät später defekt, ist es mit der Gewährleistung schwierig. Ist Garantie auf dem Gerät, so ist daher nun der Zeitpunkt, sich direkt an den Hersteller zu wenden. Einen später aufgetretenen Schaden in die Gewährleistung zu packen ist schwer, da kommt es dann eben auf den Service des Händlers an. Da gibt es natürlich böse Buben und nette Mädels - wie überall. Und "soooo leicht" durchzusetzen ist hier nichts, aber auch nicht unmöglich. ihr solltet euch mit euren Meinungen also in der Mitte treffen, so richtig Unrecht und Recht hat keiner
__________________
http://shop.us-games.de - Importspiele zu fairen Preisen
US-Games.de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Hardware (Nintendo DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lik-Sang Zoll und Dauer Tonny16 Shop- und Importforum 683 13.10.2006 19:37
Reparatur dauer Döner900 Sonstiges (PSP) 3 31.08.2006 23:34
Wie gut ist der Mp3 Player in der PSP (Funktionen) Jan Delay Hardware (PSP) 78 12.01.2006 20:16
Luftpost Dauer des Versands JustBlaze Sonstiges (PSP) 0 23.03.2005 23:12
Online-Dauer anzeigen tommiboy PC/Mac 6 23.05.2004 17:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231