PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.12.2006, 20:33   #1
 
Benutzerbild von Triton
 
Registriert seit: 04.11.2006

Triton wird schon bald berühmt werdenTriton wird schon bald berühmt werden

Standard Kingdom Hearts 2

Der von vielen langersähnte zweite Teil von Kingdom Hearts ist schon vor einiger Zeit erschienen. Der erste Teil von Kingdom Hearts konnte mit der Mischung von Final Fantasy- und Disneycharaktere sowie einer packenden Story überzeugen. Doch wie sieht es mit dem zweiten Teil aus.

Die Story: Die Geschichte spielt ein Jahr nach dem ersten Teil von Kingdom Hearts. Sora, Donald und Goofy erwachen aus einem langen Schlaf. Doch bevor dies geschiet spielen wir Roxas einen Jungen aus Travers Town. Seine Sommerferien sind fast vorüber als er begann von Sora zu träumen. In letzter Zeit gehen seltsame Dinge in der Stadt vor.

Dies ist eigentlich die Einleitung der, am Anfangs komplizierten Story. Was am Anfang sehr verwirrend ist wird im späteren Verlauf alles gelüftet und hat sehr viele überraschende Wendungen.

Gameplay: Das Gameplay hat sich im Gegensatz zum ersten Teil sehr verändert. Zwar hämmert man immer noch wie wild auf die X-Taste, doch gibt es einige neue Kampfbefehle welche sich in dem Kampfmenü befinden. Zuerst wäre da die Drive-Leiste. Für jeden besiegten Gegner füllt sich die Drive-Leiste. Wenn sie voll ist kann im Kampfmenü eine Drive-Forme auswählen. So kann man entweder mit zwei Schlüsselschwerter kämpfen oder das Schlüsselschwert als Magielkanonen benutzen. Was unspektakulär klingt erweisst sich als äußerst Hilfreich im Kampf gegen Endlose von Gegner. Neu ist auch der Limit-Befehl. Damit kann man mit Hilfe von anderen Disneyfiguren Spezialmoves ausführen und den Gegner einheizen. Später ist das auch mit der Dreiecks-Taste möglich. Die Dreiecks-Taste wird auch bei Endgegener wichtig. Erscheint ein Dreicek auf dem Bildschirm kann man ein Situationskommando starten. Damit können auch sehr starke, meist auch unblockbare Angriffe gestartet. Die Situationskommandos können auch bei den einfachen Gegner angewendet werden die euch einfach so begegnen.

Grafik: Die Grafik kann wirklich überzeugen. Die Umgebungen und die Details sind etwas besser als im ersten Teil und die Angriffe sehen auch viel besser aus. Am Anfang und am Ende sehen wir, wie im Ersten Teil zwei wundervoll gerenderte Videos, die zeigen was in der PS2 steckt.

Steuerung: Die Steurung hat sich nur in wenigen Dinge geändert. Zuerst ist die Kamera frei schwenkbar mit dem rechten Analog-Stick. Die Kampfmenüauswahl kann dann nur mit den Digitalen-Tasten ausgeführt werden. Zwar kann die Menüauswahl auch auf den rechten Analog-Stick geändert werden was aber nicht immer optional ist. Gleich geblieben ist z.B.: Das man durch drücken der R1-Taste anvisieren kann. Sonst hat sich die Steurung nicht mehr verändert.

Sound/Musik: Wie im ersten Teil passt die Musik zu den jeweiligen Level. Am Anfang werden wir wieder bei dem Anfangsvideos mit einer besondere Musik überrascht, welche fast ein Ohrwurm ist. Sonderlich hat sich die Musik nicht geändert und ist eigentlich seh eintönig und manchmal fast schon nervend.

Welten/Gegner: Viel Welten wurden aus dem zweiten Teil entnommen. So kommen wir wieder zu Hollow Bastion, Agrabah, oder Halloween Town. Neu sind die Welten, Das Schloss des Biests (Schöne und das Biest), Das Land der Drachen (Mulan), Das Geweihte Land (König der Löwen) und ein Besuch im Schloss Disney, wo wir in das schwarzweiß Level Fluss der Nostalgie kommen, wo alle Disneyfiguren wie in den 20er aus. Besonderst interresant sind die Level Space Paranoids (aus dem Realfilm Tron) oder Portal Royal (aus dem Realfiml Fluch der Karibik)

Bei den Gegner gibt es weniger Neuerungen. Außer den Herzlosen haben wir es nun ach mit "Niemanden" zu tun und der "Organisation XIII" ,welche die "Niemanden" kontrolieren.

Fazit/Wertung: Obwohl man am Anfang 2-3 Stunden Roxas spielt, was etwas Langweilig ist, hat das Spiel viele positive Änderungen welches das Spiel zu einen gelungenen zweiten Teil macht. Insesamt macht das Spiel einen guten Eindruck und ladet ein, es zwei Mal zu spielen.

Gameplay: 84%
Grafik: 81%
Sound: 79%
Steuerung: 82%
Gesamt: 83%

Also das war mein Test zu KH2 würde mich gerne auf ein Feedback freuen und Verbesserungsvorschläge, da es mein erstes Review war welches ich gemacht habe.
Triton ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kingdom Hearts I & II ~drake~ Playstation 2 14 14.07.2011 21:23
Kingdom Hearts 2 Ansem Playstation 2 303 02.02.2010 14:08
Kingdom Hearts 358/2 Days espioc Spiele (Nintendo DS) 295 02.11.2009 21:03
Kingdom Hearts 2 Conker92 Allgemeines Spieleforum 1 30.08.2006 20:22
Kingdom Hearts DarKDreDD N-Gage Foren 8 08.05.2005 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231