PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.05.2008, 15:30   #1
 
Benutzerbild von Metroid-Fighter
 
Registriert seit: 03.04.2005
Alter: 25

Metroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard No More Heroes Review


Review

Einleitung: Im Spiel No More Heroes geht es um den Otaku Travis Touchdown, der sich ein Beam Katana aus dem Internet ersteigert hat. Eines Tages trifft er in einer Bar Sylvia Christel, eine Agentin der UAA (United Assassins Association). Diese bringt ihn dazu, an Rangkämpfen gegen die 10 besten Killer teilzunehmen. So besiegt Travis erfolgreich den elftplazierten Helter Skelter. Nach eine schönen, kurzen Introvideo, dass die Story erklärt, landet ihr auch schon im ersten Level: der Villa des 10. Killers Death Metal. Dort kann man, wenn man möchte, ein Tutorial absolvieren, um sich die Grundmechanismen des Spiels anzueignen.


Travis trifft auf die mysteriöse Sylvia Christel

Story: Wie oben schon beschrieben, trifft der Otaku Travis, der sich nebenbei mit etwas morden beschäftigt, auf Sylvia. Durch sie kommt man immer zum nächsten Rangkampf. Die eigentliche Story wird nur vor und während dem Rangkampf erzählt. Travis, der ein absoluter Loser ist, steht natürlich auf Sylvia. Damit wären wir auch beim Humor. Der Humor ist zwar nicht sehr anspruchsvoll, dennoch bringt Travis den Spieler oft zum lachen. Da es sich hauptsächlich nur darum geht, Nr. 1 Killer zu werden, denkt man an eine flache, eintönige Story. Doch gegen Schluss baut sich eine Storywendung auf, die man nicht erwartet hätte.

Gameplay: Man steuert Travis mit dem Analogstick. Durch drücken des A Knopfes, führt Travis einen Hieb mit dem Katana aus. Drückt man mehrmals A, so kann man eine Combo ausführen. Mit B kann man den Gegner treten, um ihn zu betäuben. Mit Z kann man die Gegner anvisieren. Ist die Batterie des Katanas lehr, so drückt man 1. Dann muss man die Wii-Remote schütteln, solange bis das Katana wieder voll ist. Speziell ist der Death Blow Modus: Wenn die Lebensanzeige eines Gegners fast leer ist, erscheint ein Pfeil, der in eine der vier Himmelsrichtungen zeigt. Jetzt muss die Wii-Remote in diese Richtung geschüttelt werden, damit Travis dann einen entsprechenden Todesstoss vollführt. Ist ein Gegner durch einen festen Kick benommen, so drückt man in seiner Nähe B, und Travis greift ihn. Auch hier erscheint ein Pfeil, diesmal jedoch noch ein zweiter für den Nunchuck. Schüttelt man die beiden Controllerteile in die entsprechenden Richtungen, führt Travis einen Wrestlingmove aus.


Travis greift einen benommenen Gegner für einen Wrestlinggriff

Es geht jedoch nicht nur ums töten. Der Spieler muss für jeden Rangkampf eine Startgebühr zahlen, die mit dem Rang ansteigt. Geld wird verdient, in dem man Nebenjobs annimmt, wie z.B. Autos tanken, Müll Sammeln, Rasenmähen, und noch andere. Nach jedem Rangkampf wird ein neuer Nebenjob freigeschaltet. Hat man einen solchen erfolgreich bestanden, schaltet man je nach Medaille mehr oder wenige Killer-Missionen frei. Mit Geld kann man auch Travis nach Lust und Laune neu einkleiden, ein neues Beam Katana kaufen oder ein bisschen bei Thunder Ryu die Muskeln aufpumpen. Das Training erhöht die Vitalität, die Stärke oder verbessert die Combos.
Das Gameplay ist sehr gut gestaltet, es gibt witzige Nebenjobs und verschiedenste Tötungsmissionen. Ist das zu einfach, dann gibt es auch noch Freie Kampfmissionen, in denen man alle Gegner töten muss, ohne getroffen zu werden.

Grafik: Die Grafik ist im Cell-Shading Stil gehalten, welcher sehr zum Spiel passt. Dazu ist das ganze noch mit ein paar 8Bit Grafiken gemischt, was eine schöne Mischung ergibt. Leider gibt es hier auch ein paar Mängel. Fährt man mit dem Motorrad durch die Stadt, sieht man viele Popups. Man kann zusehen wie ruckartig Häuser auftauchen. Doch das ist nicht allzu schlimm, da es nicht auffällt. Ruckler tauchen nur auf, wenn man mit einem Finisher 6 oder mehr Gegner tötet (Mission Gold Town). Die Stadt wirkt leider etwas leer, und wenn man in jemanden reinläuft werden diese wie weggeschoben. Auch die Autos auf der Strasse haben wie eine unsichtbare Schutzhülle, sodass man sie mit dem Motorrad gar nicht rammen kann.
Zum Blut: Das Blut fehlt in der EU Version. Fehlen kann man aber nicht sagen. Es kommt sehr wohl Blut vor, nur spritzt keines. Zum Beispiel ist das Filmstudio von Destroyman vollkommen Blutverschmiert. Das fehlende Blut stört nicht, zumindest bei den normalen Gegnern. Nur bei den Bossen vermisst man den roten Lebenssaft, da manche Tötungsszenen etwas komisch wirken. Trotz allem sind die Bosskämpfe sehr gut ins Szene gesetzt, und das Spiel bietet viele verschiedene, schön gestaltete Levels, von der Villa bis zur U-Bahn.

Features: Die Wii Features werden zwar benutzt, jedoch nicht übermäßig oft. Doch genau so gefällt die Steuerung. Die Remote wird gut eingesetzt, wie zum Beispiel zum Müll in den Korb zu werfen, zum Baseball spielen oder wie erwähnt den Death Blow Modus.
Das Spiel selbst bietet auch viele Features. Es gibt fünf Speicherplätze. Im Spiel drin gibt massenhaft Kleidung zu kaufen. Außerdem kann man sich Videos kaufen, durch die Travis neue Wrestlinggriffe lernt. Bei einem gewissen Spielfortschritt kann man auch ein witziges Videospiel spielen. Außerdem wollen die Lovikov Bälle alle gefunden werden. Hat man sieben von ihnen, kann man bei einem Russen neue nützliche Dinge bekommen bzw. lernen.
Das Spiel bietet um die 20 Stunden. Spielt man es ein zweites Mal durch, gibt es viel Freizuschalten. Man kann in den Levels Artworks zu den Bossen aufsammeln.

Sound: Der Sound ist wirklich gelungen. Alle Dialoge sind mit Sprachausgabe versehen und sind sehr passend. Die Dialoge sind alle Englisch, doch es gibt einen deutschen Untertitel dazu.

Fazit: No More Heroes ist ein sehr gutes Spiel. Die Story ist zwar nicht die Anspruchsvollste, doch die Dialoge sind witzig und die Story erlebt eine spannende Wendung gegen Schluss. Die Grafik hat zwar ein paar Schwächen, passt ansonsten sehr gut zum Spielgeschehen. Die Levels sind sehr abwechslungsreich gestaltet. Der Sound ist genial, die Sprachausgabe bring teine schöne Atmosphäre ins Spiel. Die Einbindung des Bewegungssensors wirkt nicht aufgesetzt und macht Spass. Das Spiel bietet besonders für Sammler viele Dinge, von Sammelkarten von Wrestlern bis zu unmengen an Kleidungsstücken. Und selbst beim zweiten Durchgang gibt es neues.

Story: 75%
Gameplay: 90%
Grafik: 84%
Features: 95%
Sound: 90%

Gesamtwertung: 86%
Metroid-Fighter ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.05.2008, 01:25   #2
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von ilium
 
Registriert seit: 11.08.2006
Ort: wien
Alter: 31

ilium genießt hohes Ansehen
ilium genießt hohes Ansehenilium genießt hohes Ansehenilium genießt hohes Ansehenilium genießt hohes Ansehenilium genießt hohes Ansehenilium genießt hohes Ansehenilium genießt hohes Ansehenilium genießt hohes Ansehenilium genießt hohes Ansehen

Standard AW: No More Heroes Review

Schönes Review, gefällt mir.

Habe das Spiel bisher noch nicht gespielt, bin aber ein großer Fan von Killer7.
Was mir deswegen in deinem Review fehlt ist der Bezug zu Killer7.
Mich hätte interessiert inwieweit es sich damit vergleichen lässt.
Vielleicht hast du Killer7 aber auch nie gespielt.

Was mir aber am meisten fehlt ist ein kleiner Interpretationsansatz zu NMH.
Killer7 war ja eher polit-kritisch, NMH soll mehr sozial-kritisch sein.
Hier hätte ich gerne einen Abschnitt dazu gelesen, der vielleicht einige Themen anschneidet und über die einfache Spiel-Ebene hinaus, also tiefer geht.
ilium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 11:45   #3
 
Benutzerbild von Bionixxx
 
Registriert seit: 13.05.2005
Alter: 33

Bionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: No More Heroes Review

gut geschrieben, gefällt^^
mal ne kleine frage in eigener sache, hast du die usk16 DE version gespielt?...wenn ja, würde mich intressieren ob die enthauptungen und das spalten von gegnern noch möglich ist (blutleer wurde ja erwähnt...in der tat gibts in der us version literweise lebenssaft)...laut einigen angaben sollen diese sachen aus der EU version verbannt sein worden, habs aber noch keine bestätigung vernommen...in der us version (hatte ich mir im zuge des freeloaders geholt, welcher übrigens nur zu empfehlen ist) waren diese features enthalten...sollte es sich auf diese wenigen schnitte belaufen, könnte ich vielleicht die zeit finden einen schnittbericht anzufertigen....deshlab die frage
ansonsten scheinbar ein recht fähiger titel, habs leider nur anspielen können, zeitmangel
__________________
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."
Bionixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 11:50   #4
 
Benutzerbild von Metroid-Fighter
 
Registriert seit: 03.04.2005
Alter: 25

Metroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: No More Heroes Review

Ja hab die 16er PAL. Also enthaupten ist nicht möglich, nach dem Finalschlag fliegt einfach dieser schwarze Staub rum.
Metroid-Fighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 12:15   #5
 
Benutzerbild von Bionixxx
 
Registriert seit: 13.05.2005
Alter: 33

Bionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: No More Heroes Review

dann ists wohl richtig, danke für die info.
mich wunderte eh die 16er freigabe nachdem die us version schon ein "M" rating hatte, und die gegner bluteten, als wären ca 10 bar druck auf ihrem kreislauf...also wirklich splatterig wirkt es eh nicht, halt überzogen und relativ steril, wenn der gegner in 2 sauberen hälften auseinander klappt...halt im killer 7 art...naja, wird dem spielspaß schon nicht mildern wenn nur diese details fehlen. aber dann sehe ich mal zu mir die deutsche version zu leihen, und nötiges zu vergleichen..
__________________
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."
Bionixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2009, 17:06   #6
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Köln
Spielt gerade: The Eye of Judgment

DK Style hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: No More Heroes Review

Nintendo soll dir einen kleinen Betrag überweisen !

Habe mir das Spiel gekauft und zwar , nach dem ich dein schönes Review gelesen habe.
Bin auch nicht enttäuscht geblieben - mal was anderes auf der Wii!

Mach weiter so!

Geändert von DK Style (12.07.2009 um 03:11 Uhr)
DK Style ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2009, 17:47   #7
 
Benutzerbild von Metroid-Fighter
 
Registriert seit: 03.04.2005
Alter: 25

Metroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer MenschMetroid-Fighter ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: No More Heroes Review

Wow, dass das noch jemand liest.
Vielen Dank für dein Lob. Dass es dich zum Kauf bewegt hat ehrt mich^^.
Metroid-Fighter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Konsolen, PC & sonstige Handhelds (Reviews)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heroes of Mana ~drake~ Spiele (Nintendo DS) 137 05.05.2011 13:34
No More Heroes Kaitokid Spiele (Wii) 126 27.04.2008 12:56
The Legend of Heroes mYu Spiele (PSP) 76 27.01.2007 02:50
Heroes Ramirez Wii U, Wii & GameCube 12 04.12.2006 20:31
Sonic Heroes Waldie PC/Mac 4 07.04.2005 21:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231