portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Medien (http://www.portablegaming.de/medien/)
-   -   Animes und Mangas!!! (http://www.portablegaming.de/medien/12273-animes-mangas.html)

Nevada-tan 23.04.2009 16:27

AW: Animes und Mangas!!!
 
Zitat:

Zitat von Loveless (Beitrag 1161874)

Ich fand auch 'Lucky Star' total langweilig. Manche scheinen das ja toll
zu finden, aber ich möchte mir keinen Anime angucken, wo nur ständig über
Essen diskutiert wird. Zwei Folgen hab ich geguckt und die haben sich so
gezogen.... danach hatte ich das Gefühl, es wären mitlerweile 4 Stunden
vergangen. Dem war natürlich nicht so. 20 Folgen Detektiv Conan kommen
mir kürzer vor. Denn es passiert wirklich nichts aufregendes in dem Anime.
Ob sich das ändert weis ich nicht, ich will auch nciht gucken, denn ich
halte das auch bei diesem Anime nicht lange aus. Wie bei Nanako
bekomme ich auch bei 'Lucky Star' starke Kopfschmerzen, da kann es
noch so niedlich sein....

Lucky Star ist tiefsinnig! Besonders die Sache mit dem Schokohörnchen. hmpf.

Streen 23.04.2009 18:13

AW: Animes und Mangas!!!
 
Tag zusammen,
ich bin zwar kein allzu großer Anime-Fan im Allgemeinen, allerdings habe ich die Tage über mir mal The Melancholy of Haruhi Suzumiya angesehen; und war/bin doch ziemlich angetan von der Serie. Da es meines Erachtens nach allerdings nur 14 Folgen davon gibt, und ich diese bereits gesehen habe; bin ich jetzt auf der Suche nach etwas neuem in der Richtung. Soll heißen, ich hab nicht wirklich Lust auf irgendwelche andere Planeten/Galaxien/Dimensionen, genauso wenig auf starkes Fantasy. Eher ein normales Setting, wie beispielsweise das einer japanischen High School aus der Melancholie von Haruhi Suzumiya (ganz toller Anime übrigens, klare Empfehlung von mir). Etwas schwer zu umschreiben, aber was ich meine dürfte klar sein, oder?
Wäre klasse wenn da noch wer was in der Richtung kennt, hab irgendwie mal wieder ein bisschen Lust auf Animes und co. :D

Nevada-tan 23.04.2009 18:31

AW: Animes und Mangas!!!
 
Zitat:

Zitat von Streen (Beitrag 1161944)
Tag zusammen,
ich bin zwar kein allzu großer Anime-Fan im Allgemeinen, allerdings habe ich die Tage über mir mal The Melancholy of Haruhi Suzumiya angesehen; und war/bin doch ziemlich angetan von der Serie. Da es meines Erachtens nach allerdings nur 14 Folgen davon gibt, und ich diese bereits gesehen habe; bin ich jetzt auf der Suche nach etwas neuem in der Richtung. Soll heißen, ich hab nicht wirklich Lust auf irgendwelche andere Planeten/Galaxien/Dimensionen, genauso wenig auf starkes Fantasy. Eher ein normales Setting, wie beispielsweise das einer japanischen High School aus der Melancholie von Haruhi Suzumiya (ganz toller Anime übrigens, klare Empfehlung von mir). Etwas schwer zu umschreiben, aber was ich meine dürfte klar sein, oder?
Wäre klasse wenn da noch wer was in der Richtung kennt, hab irgendwie mal wieder ein bisschen Lust auf Animes und co. :D

Lucky Star (!), School Rumble, Azumanga Daioh, Minami-ke, Onegai Teacher, Onegai Twins, Ikki Tousen, Full Metal Panic ganz vergessen

User.11067 24.04.2009 18:32

AW: Animes und Mangas!!!
 
Kennt jemand von euch den Manga "Kagetora" ? Lies zur Zeit auch noch "Love Hina" und der Manga ist einfach genial. Such derzeit kurze Animeserien mit maximal 15 Folgen. Tipp ??

zierli 25.04.2009 13:05

AW: Animes und Mangas!!!
 
Sowas wie Haruhi würde ich auch suchen, mir hat der anime auch sehr gut gefallen, btw wann machen die endlich weiter??
Lucky Star hab ich mal die erste Folge gesehen...naja.. interessant, dass sie sich übers Essen so lang unterhalten können, aber gut nur von der ersten Folge auf die ganze Serie zu schließen ist sicher nicht gerechtfertigt, aber ich würde mal sagen, die Serie ist nicht unbedingt was für mich.

Was auch noch in der Schule spielt: Toradora! (25 Folgen)fand ich auch sehr lustig, fast schon nahe an Haruhi herankommend. Guter Kerl, der böse schaut und deswegen immer mißverstanden wird, freundet sich mit einem verärgerten, etwas brutalen kleinen Mädel an, was natürlich süß aussieht, aber es natürlich nicht ist.

Ansonsten hat mir noch: Sayonara Zetsubou Sensei gefallen, zwar auch nicht alle Folgen, weil da doch viel von japanischer Kultur drin vorkommt, und ich nicht so bewandert in dem Bereich bin.. aber ein Großteil der Folgen fand ich sehr witzig.. 2 Seasons (je 12 Folgen) + 3 OVA's, es geht um einen Lehrer, und seine Schüler, er gerät ständig in Verzweiflung und will sich umbringen (vorzugsweise erhängen). Seine Schüler sind aber auch nicht ohne, also jeder hat da ein eigenes Problem, wie z.b. einer ist Stalker, eine redet nur über SMS..usw. Der Style vom Anime ist zwar sehr eigen, also öfters tauchen da reale Köpfe auf, zb. aber mir gefällt er..

Kannagi (13 Folgen): da sind auch viele begeistert, ich fands so lala, wird auch oft mit Haruhi verglichen, eine Baum-Göttin wird gefällt, ein Junge schnitzt eine Figur raus, die dann natürlich zum Leben erweckt wird und die ihn dann natürlich ein wenig nervt, was zu lustigen Situationen führt, schön animiert fand ich es auch.

wenns ernster sein soll:
Kurozuka (12 Folgen), Vampire, Blut, Krieg, Waffen, man kennt sich bis zur letzten Folge null aus, aber der Anime-Style ist sehr schön.. *find*

Daverball 26.04.2009 01:19

AW: Animes und Mangas!!!
 
Kannagi fand ich recht witzig, aber mit Haruhi kann man das nicht vergleichen, das ist was ganz anderes und um einiges besser dann noch zusätzlich.

ToraDora ist genial, ich liebe es. Gehört mit Haruhi und Lucky Star zu meinen absoluten Favoriten in Sachen School Comedy.

Wann Haruhi wirklich weiter geht, weiss man nicht so recht. Wurde schon lange angekündigt, aber kam weder letzten Winter, noch diesen Frühling und jetzt auch nicht wo wieder einige neue Serien starteten, ich schätze man wird sich noch etwas gedulden müssen. Aber es gibt auf Youtube den Web-Anime "Suzumiya Haruhi-chan no Yuutsu". Das ist eine kleine Webserie, wo die Folgen jeweils etwa 5 minuten dauern. Wirklich witzig und süss. Die Folgen müssten eigentlich alle übersetzt auch auf Youtube zu finden sein.

Wirklich was vergleichbares mit Haruhi gibt es leider so weit ich das beurteilen kann nicht und schon gar nicht mit der Qualität, aber ein paar Vorschläge hätte ich dennoch in der Rückhand.

Shakugan no Shana und To Aru Majutsu no Index könnten für dich evt. interessant sein. Sind zwar ein bisschen im Helden-Bösewichten Schema, mit Magie und irgendwelchen Übernatürlichen Kräften, haben aber dennoch ihren ganz eigenen Charme. Vor allem Shakugan no Shana.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117