PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Medien


Medien Ihr wollt über Film & Fernsehen diskutieren oder euch über Musik und Bands unterhalten? Dann seid ihr hier genau richtig.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.10.2006, 21:01   #1
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Mondmann
 
Registriert seit: 22.10.2005

Mondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekannt

Standard World Trade Center

Ich komm gerade aus dem Film, er hat mir besser als Flug 93 gefallen.
Wart ihr schon drin?
Mondmann ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.10.2006, 21:38   #2
Gesperrt
 
Registriert seit: 18.07.2005

East-Blokk wird schon bald berühmt werden

Standard

Fand den Film mehr als schlecht. Langweilig zu viel Patriotismus find es noch zu früh für Filme über den 11. September. Allerdings hab ich Flug 93 noch nicht gesehen.
East-Blokk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2006, 22:50   #3
 
Registriert seit: 26.04.2005

ergnmlP hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

World Trade Centers Problem ist die Unglaubwürdigkeit.
Wer nicht weiß, dass es die beiden Polizisten wirklich gibt, denkt, dass das unmöglich sein kann. Plötzlich Feuer, Die Pistole geht los usw. ...
Vorallem hätte man den Army-Helden raus lassen können. Er trägt kaum zur Handlung bei und der Film verliert dadurch den letzten Funken Glaubwürdigkeit.
Der lächerlichste Satz:"Hier, nimm mein Messer. Mit Helm und Sauerstoffflasche kommst Du da unten nicht weit!" (in den Trümmern bei der Bergung der beiden Verschüttenden)... Auch wenn es ihn gegeben haben mag und er das auch wirrklich damals gesagt hat, kommt es nur lächlich an.
Der Patriotismus ist IMO nicht übertrieben, da es so war. Amerika hat damals nunmal diese Welle besonders stark erfasst. Da kann man verdrehen, was man will.
Selbst an jedem U-Bahn Wagon, Bus usw. ist heute, nach 9/11 die US-Fahne abgebildet. Oft mit dem Spruch: "We stay united"...

Was ich gut finde und was auch der entscheidende Unterschied zu Flight93 ist, ist, dass der Zuschauer eigtl. die ganze Zeit in Ungewissheit gehalten wird. Auch wenn das natürlich nicht wirklich möglich ist, da die meisten wohl den Verlauf dieses Tages im Groben kennen, aber es ist gut gemacht.
Viele sehen vllt. zum ersten Mal, wie das im Detail alles aussah. Viele kennen nur die Bilder der Einschläge und des Zusammenbruchs. Was dazwischen, danach und davor war, haben die meisten "Außenstehenden" ja fünf Jahre danach wieder völlig ausgeblendet.
Dieses Extreme...

Flight93 ist trotzdem der emotioalere Film. Auch der bessere!
Wer sich dafür interessiert, kann ihn sich trotzdem anschauen. Den Army-helden dann halt mal ausblenden...


€DIT:
@REM Freak:
Zitat:
Plötzlich Feuer, Die Pistole geht los usw. ...
Das lag daran, dass da Gebäude, welches ehemals 110 Stockwerke besaß, welche beheitzt werden wollten, nicht mehr da waren. Entweder war es brennendes Öl oder sonst etwas, was aus irgendeiner Leitung tropfte. einer dieser brennenden Flecken landete glaube ich auf der Pistole, weshalb sie losging... Die Hitze entzündete die Munition....

Geändert von ergnmlP (01.10.2006 um 22:57 Uhr)
ergnmlP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2006, 22:52   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Mondmann
 
Registriert seit: 22.10.2005

Mondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekannt

Standard

Hmm, das so ein Film mit Patriotismus verbunden ist, ist doch eigentlich klar (gerade, wenn es ein Film aus den USA ist).
Warum bist du der Meinung, dass der Film zu früh kommt?



Ich hab da noch eine Frage zum Film:
Als die zwei Feuerwehrleute unter den Trümmern festsaßen, flogen da ja einmal solche brennenden Trümmer ziemlich schnell durch.
Woran lag das?
Und einmal hat die Pistole, die da auf einem Trümmerstück lag, einfach angefangen zu schießen.
Warum?
Mondmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2006, 23:32   #5
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard

Zitat:
Zitat von REM Freak Beitrag anzeigen
Hmm, das so ein Film mit Patriotismus verbunden ist, ist doch eigentlich klar (gerade, wenn es ein Film aus den USA ist).
Warum bist du der Meinung, dass der Film zu früh kommt?
Also ich bin der Meinung das es noch zu früh dafür ist weil das Thema mittlerweile (bitte nicht hauen) zu ausgelutscht ist. Jeder Sender macht seine Doku anlässlich des 5. Jahrestags und auch andere Dokus und Berichte gibt es zum Thema. Auserdem ist das Internet immer noch voll von Theorien wie das Ganze "wirklich" abgelaufen sein soll/ist. Auch wenn sich das jetzt hart anhört aber so langsam habe ich genug von dem Thema. Die Amis sagen selbst das man nach vorne Blicken soll und sich von den Terroristen nicht einschüchtern lassen soll, aber dann macht man Filme die einen immer wieder an die eigene Verletzbarkeit erinnern und in einem die Angst vor neuen Anschlägen schüren.

Wenn der Film in 20 Jahren oder so nochmal gezeigt wird, hat er einen ganz anderen Stellenwert. Dann sagt man "So war das damals also..." Leute die heute noch Kinder sind werden evtl. die jetztigen Geschehnisse dann im Rückblick beser verstehen und verarbeiten können, aber zum jetzigen Zeitpunkt schwingt bei dem Film der bittere Beigeschmack der Sensationsgeilheit und Propaganda mit. Das Argument das man die Tat eben niemals vergessen dürfe lasse ich absolut nicht gelten. Denn 1. ist das ganze gerade mal 5 Jahre her und jeder der sich den Film ankuckt war auch vor 5 Jahren schon alt genug um zu verstehn was da abging und 2. dieses Argument zieht vielleicht beim Holocaust bei dem Millionen Menschen einfach aus purer Idiotie vernichtet wurden aber nicht bei einem terroristischen Anschlag bei dem (ich entschuldige mich jetzt schon für das folgende Wort, ich verurteile die Anschläge des 11.09 schwerstens aber das nächste Wort dient eben als Verdeutlichung) "NUR" ein paar tausend Menschen gestorben sind. Wegen mir kann man auch noch in 50 Jahren Filme über den Vietnamkrieg machen der blutig und schmutzig war und wegen mir kann man in 50 Jahren auch einen Film über den Anschlag auf das World Trade Center zeigen, aber nicht bereits nach 5 Jahren.

Geändert von ___ (01.10.2006 um 23:39 Uhr)
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2006, 13:54   #6
 
Registriert seit: 30.12.2004

Zonky hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich habe ihn auch gesehen und bin auch enttäuscht, dafür habe ich 8,40.€ ausgegeben und mich um 0 Uhr ins Kino geschlichen??? (Mit 15 ein Ding der Unmöglichkeit.)
Auf jeden Fall fand ich den Marine/Army Typen auch sehr nervig, einfach nur dämlich...
Wieso diese Kirchenszene?
Zudem stört mich noch was...

Als die eine schwangere Frau den Namen des Babys sagt (Alissa) glotzt die Familie blöd, wollen ihr Medikamente kaufen und sie soll sogar Thunfisch essen, denn laut Mitteilung des Bundesinstituts für Risikobewertung zählen Tunfisch, Heilbutt und Hai zu den Fischarten mit höherer Schwermetallbelastung...

Gestört hat mich auch...

Die Polizisten sind viel zu langsam am Start gegangen, so ruhig und gelassen kann doch keiner sein, wenn zwei Häuser mit 60.000 Menschen 20 Meter entfernt von dir brennen.
Das war sehr dämlich...
__________________

Zonky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 16:02   #7
Blub4life
Gast
 


Standard

Hab ihn net gesehen und werde es mir auch net antun.In jedem Film werden die Amerikaner als die Helden dargestellt und das nervt halt.Außerdem denke ich dass es zu früh für so einen Film ist.(obwohl es 10 Jahre nach dem II.Weltkrieg auch schon die ersten Filme darüber gab)
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 16:48   #8
 
Benutzerbild von Deprave
 
Registriert seit: 04.08.2006
Ort: Heidenheim
Alter: 35
Spielt gerade: endlich XBox 360 Live Demos

Deprave sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDeprave sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDeprave sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Hab ihn schon gesehen und find ihn...naja...okay könnte man es nennen!hat natürlich was emotionales da es eben eine wahre geschichte is...is aber n bissl in die länge gezogen meiner meinung nach!auch das mit diesem Army typen...!
__________________
"Zuerst musst du wissen, nicht fürchten, sondern wissen, dass du einmal sterben wirst" - Tyler Durden
Gamertag: Disrelish /
PSN-ID: Deprav87
Deprave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 00:33   #9
 
Benutzerbild von Sasuke
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: Köln

Sasuke hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Sasuke eine Nachricht über ICQ schicken Sasuke eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ehmm..ab wie viel JAhren ist der Film möchte den GERNE gucken gehen
Danke
__________________
Wenn das Leben dir einen  schenkt, nimm ihn
Aktives Mitglied der AEFA
Sasuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 15:11   #10
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Mondmann
 
Registriert seit: 22.10.2005

Mondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Zitat von djo98 Beitrag anzeigen
ehmm..ab wie viel JAhren ist der Film möchte den GERNE gucken gehen
Danke


Der ist ab 12, kommst also auf jeden Fall rein. :)



Zitat:
Hab ihn net gesehen und werde es mir auch net antun.In jedem Film werden die Amerikaner als die Helden dargestellt und das nervt halt.Außerdem denke ich dass es zu früh für so einen Film ist.(obwohl es 10 Jahre nach dem II.Weltkrieg auch schon die ersten Filme darüber gab)
Ja, das stimmt schon.
Mondmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 15:15   #11
 
Benutzerbild von Sasuke
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: Köln

Sasuke hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Sasuke eine Nachricht über ICQ schicken Sasuke eine Nachricht über MSN schicken
Standard

danke gehe den dann am montag nächster woche angucken!
__________________
Wenn das Leben dir einen  schenkt, nimm ihn
Aktives Mitglied der AEFA
Sasuke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Medien

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trauma Center - Under the Knife alter Weiser Spiele (Nintendo DS) 162 11.10.2007 21:57
trade a game trombo Shop- und Importforum 15 28.04.2007 13:00
Trauma Center - Under the Knife OniChi Nintendo DS (Reviews) 0 19.12.2006 17:54
Windows Media Center AV ?! Lipoostyle PC/Mac 2 14.08.2006 14:16
Playstation portable Center _-1g1-- Sonstiges (PSP) 79 08.05.2005 00:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117