PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Medien


Medien Ihr wollt über Film & Fernsehen diskutieren oder euch über Musik und Bands unterhalten? Dann seid ihr hier genau richtig.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.02.2009, 08:34   #1
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 35
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Filmtipp! - Wall.E

Guten Morgen

Gestern habe ich den Disney Pixar Animations Studio Film "Wall.E" gesehen und bin total begeistert von diesem Film. Nicht nur, dass der gesamte Stil sehr fantastisch, fantasievoll und mit Liebe zum Detail erstellt ist, nein - die Story und der gesamte rote Faden sind sehr gut inszeniert und präsentieren sich zur Mitte bis zum Ende des Films sogar gesellschaftskritisch.

Ohne zu viel von der Story verraten zu wollen geht es in Wall.E zunächst um den gleichnamigen kleinen Roboter, der so ziemlich alleine und verlassen auf der Erde berge von Müll in handliche, kleine Kuben zu pressen hat. Und das hat auch einen Grund - schließlich hat die Menschheit den einst grünen Planeten aufgrund massiver Müllentsorgungsprobleme einfach so sang- und klanglos verlassen. Gemeinsam mit einer kleinen Kakerlake darf der knuddlige Wall.E dann erst einmal so richtig loslegen.

Eines Tages kommt es aber wie es kommen muss, und die Erde bekommt allem Anschein nach Besuch von außerhalb. Die eigentlichen Absichten dieser Visite ziehen sich schlussendlich wie ein roter Faden durch den Film, recht schnell wird aber deutlich, dass sich der etwas trottelige Wall.E Hals über Kopf in die Roboterdame Eva verliebt - mittelschwere Katastrophen lassen dabei natürlich nicht lang auf sich warten.

Wall.E - ein absolut untypischer und sehr gelungener Film mit teils wichtigen Aussagen, die sich ohne Probleme auf das Leben vieler Menschen im hier und jetzt Anwenden lassen. Das lässt den Streifen trotz der Fantasieaufmachung schnell erschreckend realistisch werden lassen - spätestens dann, wenn die ersten Menschen in arg beleibten Zustand auftauchen. Somit lässt sich Wall.E nicht eindeutig als reines Vergnügen für Kinder einstufen, denn die Message an sich hat einen ernsten Hintergrund.

Spannend und frisch präsentiert sich auch die komplette Vertonung. So sprechen Wall.E und Konsorten nur recht rudimentär. Aber genau das lässt den Zuschauer tief in den Film eintauchen, müssen noch Zusammenhänge und Verkettungen in schnellem Tempo stellenweise mindestens so schnell im Kopf des geneigten Zuschauers entstehen um die Handlung verfolgen zu können.

Wall.E - ein außergewöhnlicher Film, den man sich einfach mal anschauen sollte. Es lohnt sich
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.02.2009, 14:15   #2
 
Benutzerbild von Akatsuki Kakashi
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Lichtenstein/Sa
Alter: 33
Spielt gerade: warten auf soul sacrifice

Akatsuki Kakashi ist ein ForengottAkatsuki Kakashi ist ein Forengott
Akatsuki Kakashi ist ein ForengottAkatsuki Kakashi ist ein ForengottAkatsuki Kakashi ist ein ForengottAkatsuki Kakashi ist ein ForengottAkatsuki Kakashi ist ein Forengott

Akatsuki Kakashi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Wall.E ist ein Toller Film hat mir sehr gut gefalen.
__________________
Vertrauen ist das gefühl
einen menschen zu glauben
selbst wenn man selber an seiner
stele lügen würde.
Akatsuki Kakashi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2009, 14:54   #3
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 33

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

So nachdem malte tatsächlich schon die GESAMTE Story von Wall.e erzählt hat will ich euch den Dialog nicht vorenthalten.

"Wall eeee"*quiek* "Evaaaa"*quiek*
über 90minuten -.-

So da ihr jetzt plot und Dialog kennt müsst ihr Wall.E nicht mmehr ansehen und könnt die Zeit sinnvoll verbringen
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2009, 16:22   #4
 
Benutzerbild von Synyster
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: nähe Freiburg
Alter: 30
Spielt gerade: Pokemon X, Company of Heroes 2

Synyster ist ein ForengottSynyster ist ein Forengott
Synyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein Forengott

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Ich wollte ihn mir mal ansehen, hab ihn mir ausgeliehen von nem Bekannten und was war?
Erstmal passiert nicht großartig was (Abwechslung?), zweitens, wie Kain gesagt hat und drittens hab ich mir nur die ersten 20min angetan dann wurde es mir zu langweilig (hab mich durchgeboxt nicht einzuschlafen)

Weis nicht ob da noch jemand die Meinung mit mir teilt, aber ist wohl auch Geschmackssache...
__________________
A7x |NIGHTMARE| A7x
lusting after sins, after the forbidden taste
don't deny your will, i see the starving in your face
foREVer †
Buried Alive † foREVer
Synyster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2009, 18:55   #5
 
Benutzerbild von strawberryCheesecake
 
Registriert seit: 07.01.2008

strawberryCheesecake genießt hohes Ansehen
strawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Ich fand den Film so liebevoll und herzerweichend. Mir hat er Tränchen entlockt. Hätte ich Knete übrig, hätte ich schon längst die BluRay gekauft.

Und ich fand die Kommunikation der beiden Roboter einfach total passend.
__________________
From the inside out we were formed...
...from the inside out we will fall
[Dredg - Sang Real]
strawberryCheesecake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2009, 20:45   #6
 
Registriert seit: 27.01.2007

________ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

das beste am film wareb ohnehin der fette kapitän und die kakerlake.
fand den film auch total gut und kan ihn eigentlich nur jedem empfehlen.
wenn man auf ein leicht kitschige aber auch sehr romantische geschichte mit komödiantischen einflüssen steht muss den film gesehen haben und alle anderen auch :P
auch sehr schön anzusehen ist die relativ perfekte kulisse in der sich das allles abspielt,das ganze fängt bei den hochhäusern aus blech an, geht über wallis kontainer und hört bei den sitzen der verfetteten menschen auf.
schöner film.

mfg noname1492
__________________

________ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2009, 21:20   #7
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

bei Wall-E bin ich geteilter Meinung. Von der Grafik her ist es das modernste was es gibt und auch das der Film großenteils pantomimisch funktioniert, ist gut gelungen. Doch es fehlt eine gute Geschichte. So gesehen ist es nur eine reine technische Demonstration. Da hatte Ratatouille mehr zu bieten und der nächste Film von Pixar "Up" offensichtlich auch.

Übrigens gibt es einen Kurzfilm zu Wall-E, der heißt "Burn-E":


dieser Film spielt parallel zum Hauptfilm, hat also eine Menge Spoiler und verrät das Ende. Da aber Wall-E sowieso kein tiefe Geschichte hat, verpasst man nicht viel.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2009, 22:12   #8
 
Benutzerbild von strawberryCheesecake
 
Registriert seit: 07.01.2008

strawberryCheesecake genießt hohes Ansehen
strawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Was erwartest du denn für eine tiefgreifende Geschichte bei einem Film, der wohl größtenteils Kinder anzieht? Ich denke Wall-E hat durchaus eine Geschichte samt einem Funken von Gesellschaftskritik. Und eine nicht gerade unbedeutende Thematik.
__________________
From the inside out we were formed...
...from the inside out we will fall
[Dredg - Sang Real]
strawberryCheesecake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2009, 22:46   #9
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 33
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Zitat:
Zitat von Kain88 Beitrag anzeigen
So nachdem malte tatsächlich schon die GESAMTE Story von Wall.e erzählt hat will ich euch den Dialog nicht vorenthalten.

"Wall eeee"*quiek* "Evaaaa"*quiek*
über 90minuten -.-

So da ihr jetzt plot und Dialog kennt müsst ihr Wall.E nicht mmehr ansehen und könnt die Zeit sinnvoll verbringen
STFU, der Film ist gut
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2009, 23:18   #10
 
Benutzerbild von Grim*Fandango
 
Registriert seit: 10.05.2005
Spielt gerade: Batman Arkham Origins/ GTA V

Grim*Fandango hat eine strahlende Zukunft
Grim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Ich fand den Film von Anfang an mitreissend. Es ist viel Herz mit dabei, Humor und es macht einfach Spass den Film zu geniessen. Das Wall-E nicht spricht sondern eher Laute von sich gibt liegt auch in seiner Natur - warum sollte ein Müllentsorger über den Sinn des Seins rumsabbeln? Die Story ist doch ebenfalls da - Mensch hat Planet so verdreckt das nix mehr ging, heil im Weltall gesucht und dort gnadenlos verfettet - ist doch nachvollziehbar?

Bei Wall-E selber findet Kommunikation durch sein Handeln und machen statt, was ich wirklich sehr schön in Szene gesetzt finde. Eine Art Stummfilmteilnehmer, der so gar nicht in die moderen Welt der anderen Roboter passt, es aber trotzdem schafft. sehe in diesem Film weit mehr als nur eine Art Grafikdemo - wobei Geschmäcker natürlich verschieden sind
__________________
Lesen gefährdet die Dummheit.
Grim*Fandango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 13:04   #11
 
Registriert seit: 31.08.2007

____ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Sehr lustig fand ich vorallem die Anspielungen auf Apple (Steve Jobs ist Geschäftsführer von Pixar), wie dass Wall-E 'nen iPod hat oder die Tatsache, dass wenn Apple Roboter bauen würde, diese aussähen wie Eve.

Welchen Kommentar ich mir in diesem Zusammenhang jetzt nicht verkneifen kann:
Selbst wenn Filme von Pixar nicht immer in allen Belangen den Vorgänger toppen - liegt die Messlatte doch ohnehin schon sehr hoch - wird man sich der Klasse vorallem dann bewusst, wenn man sich vergleichbare Filme der Konkurrenz ansieht. Was Dreamworks und Disney (auf eigene Rechnung) an computeranimierten Filmen fabrizieren kann da in keinster Weise mithalten. Weder bei Story, noch Witz, noch Grafik, noch Charaktere. Einzig die jew. ersten Teile von Shrek und IceAge sind erwähnenswert. Der schlechteste Pixar-Film ist Cars und der ist immer noch besser als bspw. Madagascar 1/2, Ab durch die Hecke und Co.
____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 17:50   #12
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 35
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Also ich finde die Pixar Filme in Sachen Animation gut, aber momentan liegt die Referenz in meinen Augen definitiv bei dem volldigitalisierten Film Beowulf. Bis auf die Gesichtsanimationen ist dieser Streifen "grafisch" gesehen der Hammer und auch die Story ist ordentlich inszeniert.

Bei den Pixar Filmen stoßen mir manchmal so komische ruckartigen Bewegungen der einzelnen Protagonisten auf. Das passt zwar in der Regel gut, aber manchmal würde ich mir manche Bewegungsabläufe ein wenig plastischer vorstellen.

Bei Wall.E würde mich mal tierisch interessieren wie die einzelnen Sounds entstanden sind und warum Wall.E eigentlich "Wall.E" heisst. Wall für Wand, und E für Electronic? Ergibt irgendwie keinen Sinn..?
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 17:59   #13
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

WALL-E (Waste Allocation Load Lifter Earth-Class)
EVE (Extraterrestrial Vegetation Evaluator)
__________________
Bob hat immer Recht
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 15:27   #14
 
Registriert seit: 31.08.2007

____ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Zitat:
Zitat von Malte Beitrag anzeigen
Also ich finde die Pixar Filme in Sachen Animation gut, aber momentan liegt die Referenz in meinen Augen definitiv bei dem volldigitalisierten Film Beowulf. Bis auf die Gesichtsanimationen ist dieser Streifen "grafisch" gesehen der Hammer und auch die Story ist ordentlich inszeniert.

Bei den Pixar Filmen stoßen mir manchmal so komische ruckartigen Bewegungen der einzelnen Protagonisten auf. Das passt zwar in der Regel gut, aber manchmal würde ich mir manche Bewegungsabläufe ein wenig plastischer vorstellen.
Kann man jetzt schlecht vergleichen, da Beowulf echt gefilmt und dann erst am Computer bearbeitet wurde. Hinzukommt, dass man bei Fischen und Ratten nichtmal Motion Capture verwenden kann.

Dass Gehampel von Linguini in Ratatouille hat mich aber auch genervt - war aber wohl eher beabsichtigt.
____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2009, 16:30   #15
 
Benutzerbild von Narrow Bob
 
Registriert seit: 22.02.2009
Alter: 34
Spielt gerade: Bad Company, Gears of War 2, Infinite Undiscovery

Narrow Bob ist ein sehr geschätzer MenschNarrow Bob ist ein sehr geschätzer MenschNarrow Bob ist ein sehr geschätzer MenschNarrow Bob ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Filmtipp! - Wall.E

Ich fand den Film durchaus gelungen. Natürlich hat ein Pixar Film (der ja einfach mal primär für Kinder ist) keine allzu tiefgründige Geschichte. Dennoch war es gutes Entertainment und auch von der Machart sehr überzeugend. Ich fand den Film nicht langweilig, und dafür, dass die beiden Protagonisten jeweils nur ein Wort gesprochen haben (vielleicht auch doch mehr? Erinnere mich nicht mehr so gut) kam es doch total gut rüber. Finde es schon beeindruckend einen Roboter zu gestalten, der erstens kommuniziert ohne zu sprechen und zweitens total süß ist. :P
Narrow Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Medien

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filmtipp: Batman Begins Grey_Wolf Medien 30 03.07.2005 19:58
Blair Witch 2 Filmtipp Freitag Replikator Sonstiges 25 01.11.2003 22:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231