portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Medien (http://www.portablegaming.de/medien/)
-   -   The Dark Knight Rises (http://www.portablegaming.de/medien/55009-the-dark-knight-rises.html)

Cloud 29.10.2010 10:05

The Dark Knight Rises
 
So der Finale Nolan Batman hat nen Namen und es gibt noch weitere Infos:

Das nächste Batman-Sequel hat endlich einen Namen, und zwar: The Dark Knight Rises. Der Titel nimmt damit Bezug auf den "Abstieg" des Helden im vorangegangenen Film The Dark Knight, in dem Batman als mutmaßlicher Mörder von Harvey Dent vor der Polizei fliehen mußte, und seine (hoffentlich) heldenhafte "Rehabilitierung" in der Fortsetzung.

Warner Bros. hat außerdem zugestimmt, daß dieser Film n-i-c-h-t in 3-D produziert wird, auch wenn diese Technik momentan das Filmgeschehen in Hollywood dominiert. Ausschlaggebend dafür dürfte die vorausgegangene kategorische Weigerung des Regisseurs Christopher Nolan gewesen sein, diesem derzeitigen Hype zu folgen. Stattdessen setzt man auf hochauflösendes Filmmaterial und will auch vermehrt IMAX-Kameras zum Einsatz bringen.

Die Frage nach dem Gegner für Gothams Dunklen Ritter bleibt jedoch weiterhin offen, Nolan schloß bereits Mr. Freeze aus und stellte nun auch klar, daß es nicht der Riddler sein wird, welcher von vielen Fans favorisiert wurde.

The Dark Knight Rises wird 2012 seine Premiere haben. Das Drehbuch wurde von Christopher & Jonah Nolan nach einer Story von Christopher Nolan & David Goyer geschrieben.


quelle: sf-radio

Gottseidank kein 3D :D

Hunter3 29.10.2010 19:52

AW: The Dark Knight Rises
 
Kleiner Zusatz: Robin wird auch in dem Teil nicht auftauchen.

europa 29.10.2010 22:04

AW: The Dark Knight Rises
 
noch ein paar interessante Details die ich dem Frank Miller Comic entnommen habe, von welchen die beiden letzten Filme inspiriert wurden und welches eigentlich in einem alternativen Universum spielt, wie bei dem letztem Star Trek. Es könnte folgendes passieren (reine Spekulation):

1. falls Robin auftaucht, wird es höchstwahrscheinlich eine Frau sein
2. Superman könnte einen Gastauftritt bekommen, wenn nicht sogar der Hauptgegner von Batman werden
3. Batmans wahre Identität wird der Öffentlichkeit enthüllt, woraufhin Bruce Wayne seinen Tod vortäuscht und in den Untergrund zieht
4. Alfred wird sterben
5. Batman wird sterben (durch Superman)

Ich finde es übrigens Schade, dass Nolan von Anfang an das Wiederaufretten von Joker ausgeschlossen hat. Ich finde es dumm eine Rolle so sehr an einen Schauspieler zu binden, dass man diese Rolle eher streicht, wenn der Schauspieler nicht mehr zu Verfügung steht.

europa

Luigi 29.10.2010 22:55

AW: The Dark Knight Rises
 
Zitat:

Zitat von europa (Beitrag 1321377)
Ich finde es übrigens Schade, dass Nolan von Anfang an das Wiederaufretten von Joker ausgeschlossen hat. Ich finde es dumm eine Rolle so sehr an einen Schauspieler zu binden, dass man diese Rolle eher streicht, wenn der Schauspieler nicht mehr zu Verfügung steht.

Mag sein, aber Heath Ledger war nun mal ein beinahe perfekter Joker, und das hat nichts mit dem Hype durch dessen Tod zu tun. Wenn man ihn einfach ersetzt wären mit Sicherheit auch eine Menge Leute enttäuscht. Da kann man ruhig nen anderen Bösewicht einbringen.

Syko 29.10.2010 23:04

AW: The Dark Knight Rises
 
Zitat:

Zitat von europa (Beitrag 1321377)
noch ein paar interessante Details die ich dem Frank Miller Comic entnommen habe, von welchen die beiden letzten Filme inspiriert wurden und welches eigentlich in einem alternativen Universum spielt, wie bei dem letztem Star Trek. Es könnte folgendes passieren (reine Spekulation):

1. falls Robin auftaucht, wird es höchstwahrscheinlich eine Frau sein
2. Superman könnte einen Gastauftritt bekommen, wenn nicht sogar der Hauptgegner von Batman werden
3. Batmans wahre Identität wird der Öffentlichkeit enthüllt, woraufhin Bruce Wayne seinen Tod vortäuscht und in den Untergrund zieht
4. Alfred wird sterben
5. Batman wird sterben (durch Superman)

Ich finde es übrigens Schade, dass Nolan von Anfang an das Wiederaufretten von Joker ausgeschlossen hat. Ich finde es dumm eine Rolle so sehr an einen Schauspieler zu binden, dass man diese Rolle eher streicht, wenn der Schauspieler nicht mehr zu Verfügung steht.

europa

Ich glaube kaum das man sich dieses mal am Comic "Die Rückkehr des dunklen Ritters" orientieren wird (bester Batman Comic im übrigen).

Für Batman Begins wurde einiges aus Batman Year One von Frank Miller genutzt aber im neuen Film wird es kaum um einen 55 jährigen zutiefst verbitterten Batman gehen, da bin ich absolut sicher:D.

Den Film hätten die nämlich sonst vor 20 Jahren mit Clint Eastwood in der Hauptrolle drehen müssen, das wäre ein Film geworden.


p.s. Superman wird auch nicht vorkommen, das war schon viele male geplant und ist nicht umgesetzt worden.
Und die neuen Batman Filme setzen da zu sehr auf "Realismus" um einen fast unverwundbaren fliegenden Ausserirdischen in Rot/Blau mit ins Spiel zu bringen.

europa 30.10.2010 22:48

AW: The Dark Knight Rises
 
ich sagte nicht, dass die den Comic verfilmen. Ich sagte, die können einzelne Elemente daraus entnehmen. Das Alfred stirbt, da bin ich mir fast sicher. Michael Caine sagte, dass er nach dem nächsten Batman-Film wahrscheinlich seine Schauspielerkarriere beenden will, er wäre dann 80. Ein dramatischer Filmtod wird oft am Ende der Karriere gewünscht. Sean Connery hat es so gemacht, leider hat er sich den falschen Film dafür ausgesucht.

Wieso ich auf Superman kam ist ziemlich einfach. Nolan produziert einen Superman Film parallel zum dritten Batman. Dieser Superman-Film ist ein kompletter Reboot, der sich radikal von der letzten Verfilmung unterscheiden soll, also ungefähr so wie "Batman Begins" von "Batman & Robin". So könnte der neue Superman gar nicht der strahlende blau/rot gekleidete Außerirdischer werden. Er könnte sogar nicht mehr unverwundbar sein, weil das ihn eigentlich zu dem langweiligsten Superhelden der Comicgeschichte macht. Falls der neue Superman-Film ein Erfolg wird, wird es später bestimmt einen Superman und Batman Film geben, wo sie zusammen auftreten. Es könnte aber auch schon in Teil 3 der Nolan Batman Saga passieren.

europa

Hunter3 31.10.2010 09:37

AW: The Dark Knight Rises
 
Zitat:

Zitat von europa (Beitrag 1321479)
So könnte der neue Superman gar nicht der strahlende blau/rot gekleidete Außerirdischer werden. Er könnte sogar nicht mehr unverwundbar sein, weil das ihn eigentlich zu dem langweiligsten Superhelden der Comicgeschichte macht.

So weit ich weiß ist Superman ursprünglich auch nur den Menschen überlegen, weil er von nem anderen Planeten kommt wo weniger Schwerkraft herrscht. Darum kann er schneller laufen und ist stärker. Die übermenschlichen Attribute kommen erst später dazu.

Daverball 31.10.2010 10:52

AW: The Dark Knight Rises
 
Zitat:

Zitat von Hunter3 (Beitrag 1321503)
Zitat:

Zitat von europa (Beitrag 1321479)
So könnte der neue Superman gar nicht der strahlende blau/rot gekleidete Außerirdischer werden. Er könnte sogar nicht mehr unverwundbar sein, weil das ihn eigentlich zu dem langweiligsten Superhelden der Comicgeschichte macht.

So weit ich weiß ist Superman ursprünglich auch nur den Menschen überlegen, weil er von nem anderen Planeten kommt wo weniger Schwerkraft herrscht. Darum kann er schneller laufen und ist stärker. Die übermenschlichen Attribute kommen erst später dazu.

Bei weniger Schwerkraft wäre er aber wesentlich schwächer und nicht stärker, warum denkst du verzeichnen alle Astronauten in der Schwerelosigkeit immense Muskelverluste? Bei weniger Schwerkraft muss man weniger Arbeit verrichten, also ist man schlussendlich schwächer. :D

Hunter3 01.11.2010 10:48

AW: The Dark Knight Rises
 
:D Jaja, ich meine natürlich mehr Schwerkraft.

Conker92 07.05.2011 23:12

AW: The Dark Knight Rises
 
Um den Thread mit ein paar Fakten wieder ins Leben zu rufen, folgendes:

Cast:
Christian Bale - Bruce Wayne / Batman
Anne Hatheway - Selina Kyle / Catwoman
Joseph Gordon-Lewitt - (keine Angabe)
Tom Hardy - Bane
Gary Oldman - Jim Gordon
Morgan Freeman - Lucius Fox
Marion Cotillard - Miranda Tate
Juno Temple - Holly Robinson
Michael Caine - Alfred
Josh Pence - Young Ra's Al Ghul

Die Dreharbeiten haben übrigens bereits begonnen. So wurden gestern und heute erste Szenen in der indischen Stadt Jodhpur mit dem imposanten Mehrangarh Fort im Hintergrund gedreht.

(Quelle: imdb.com ; filmstarts.de)

Ich bin persönlich gespannt wie ein Flitzebogen was den Film angeht. Hoffe, dass in baldiger Zukunft ein paar Infos zur Handlung und Bilder durchsickern. Tom Hardy als Bane stelle ich mir aufjedenfall sehr interessant vor. In 'Inception' hat er mir gut gefallen.

MarioCart 09.05.2011 11:05

AW: The Dark Knight Rises
 
lol, das letzte mal, als ich den gesehen habe, keine Ahnung, ist doch ne weile her. Aber jetzt arbeiten die doch an nem neuen Badman, oder?
also, mal abchecken...

Conker92 22.05.2011 00:17

AW: The Dark Knight Rises
 
Die offizielle Website zum Film wurde gelaunched - The Dark Knight Rises
-
Außerdem ein erstes Bild von Tom Hardy als Bane:
http://www.thefablife.com/files/2011...Hardy-Bane.jpg

Sieht meiner Meinung nach schonmal gut aus, so habe ich mir Nolans bane ehrlich gesagt auch vorgestellt! Hardy musste wohl ordentlich Masse zulegen wie man sehen kann. :) Bin gespannt auf weitere Infos/Bilder!

MfG,
Con

Conker92 08.06.2011 20:09

AW: The Dark Knight Rises
 
"Langsam aber sicher gerät die Marketingmaschinerie von "The Dark Knight Rises" so richtig in Fahrt. Jeden Monat versorgt uns Warner Bros. mehrmals mit Besetzungsneuigkeiten, Plotdetails oder Vorabbildern, um die Fortsetzung an den Mann zu bringen und so an den Erfolg der beiden Vorgänger-Filme "Batman Begins" und "The Dark Knight" anknüpfen zu können.

Und nun ist es scheinbar wieder soweit - die hungrige Fan-Meute erhält Frischfleisch! So wird es zumindest auf einigen Filmseiten gemunkelt. Denn dort wird behauptet, der erste US-Teaser zum Christopher Nolan-Streifen werde erstmalig am 14. Juli, zur Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2", über die Kinoleinwände laufen.

Ob die Spekulationen sich tatsächlich bewahrheiten, können wir leider noch nicht sagen. Die Chancen stehen allerdings recht gut: "The Dark Knight Rises" soll im Juli 2012 in die US-amerikanischen Kinos kommen (für Deutschland gibt es noch keinen genauen Termin). Auch Vorgänger-Film "The Dark Knight" feierte in jenem Sommermonat Premiere. Der Teaser wurde genau ein Jahr vorher veröffentlicht – ebenfalls im Juli. Da davon auszugehen ist, Warner Bros. werde seine bisherigen Marketingstrategien beibehalten, dürfen wir uns also mit größter Zuversicht auf angegebenes Datum freuen.
"

Quelle: filmstarts.de

dgFB 08.09.2011 20:55

AW: The Dark Knight Rises
 
der Film wird einfach nur noch geil - ich freu mich schon so muhhhhhh

Conker92 06.11.2011 15:48

AW: The Dark Knight Rises
 
Der offizielle Teaser-Trailer zu The Dark Knight Rises:
-
Diverse Set-Fotos und ein Video von Bane (Tom Hardy):
Bane photos, video rise from The Dark Knight Rises set - FLIXIST
-
Bane's Stimme:
Tom Hardy

Ein wenig Futter für die Nerds. =)

Cloud 16.12.2011 22:07

AW: The Dark Knight Rises
 
sah den neuen trailer der dienstag kommt

Spoiler trailer:

Knightfallcomic wird wohl richtig umgesetzt
Bane sagt ja zu Batman das er erst stirbt wenn gotham in asche liegt
Spoiler Knightfall/vllt TDKR:

In der Knightfall Reihe bricht Bane Batman das rückgrat. ich denke das passiert kurz vor der szene im Trailer



Auf jeden fall extrem melancholisch

Hunter3 17.12.2011 12:20

AW: The Dark Knight Rises
 
Wo "sahst" du den Trailer denn? Dann könnten wir den evtl. auch schon sehen.

Cloud 17.12.2011 12:59

AW: The Dark Knight Rises
 
Abgefilmt bei YT.
aber war auch schnell wieder down

Conker92 18.12.2011 18:55

AW: The Dark Knight Rises
 
Sowohl der 6-minütige Prolog, als auch der Trailer sind sehr imposant.

Spoiler An Cloud:
Dass er ihm das Rückgrat bricht, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Aber es wird sicher in so eine Richtung gehen. Bane wird Batman das Leben schwer machen.

Cloud 18.12.2011 18:57

AW: The Dark Knight Rises
 
Spoiler @conker:

Das würde ich bei jedem anderen Regie menschen auch glauben, aber Nolan ist das zuzutrauen. er hält sich teilweise 1:1 an manche Szenen des Comics.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231