PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Medien


Medien Ihr wollt über Film & Fernsehen diskutieren oder euch über Musik und Bands unterhalten? Dann seid ihr hier genau richtig.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.06.2004, 23:56   #1
 
Registriert seit: 15.03.2004
Alter: 39

Tigerlilly hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Tigerlilly eine Nachricht über ICQ schicken
Kino/Film: Geheimtipps

Ich kam heute wiedermal total begeistert aus einer Vorstellung unseres alternativen Kinovereins CINEMA PARADISO. Dort laufen Filme, von denen man vorher selten gehoert hat, die aber oft (nicht immer) sehr unterhaltsam oder tiefgruendig sind. Heute kam mit L'Auberge Espagnole ein Knaller, sehr sehr lustig.

Frankreich/Spanien 2002
Genre: Komoedie
bekannte Schauspieler: Audrey Tautou, Barnaby Metschurat
Sprache: Erzaehler spricht die Gedanken des Hauptdarstellers in deutsch, ansonten sind die Szenen im Orginalton (heiteres Gemisch aus Spanisch, Franzoesisch und Englisch) mit deutschem Untertitel, wenn man die entsprechende Fassung bekommt :\

Zitat:
Quelle: film-dienst
Ein Pariser Student geht für ein Jahr nach Barcelona, weil dies für seine Karriere förderlich sein soll. In einer Wohngemeinschaft mit Kommilitonen aus diversen anderen Nationen erlebt er das europäische Chaos, aber auch die Wirren in seinen Liebesbeziehungen und denen seiner Mitbewohner. Beschwingte Komödie über junge Erwachsene mit liebevoll gezeichneten Figuren und einer Portion Tiefgang, die mit teilweise überraschenden Problemlösungen heiter unterhält.
Edit01: hab eine bessere Seite zum Film gefunden und mehr Eckdaten eingefuegt
Tigerlilly ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.06.2004, 01:40   #2
 
Registriert seit: 25.04.2002

Locke hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Locke eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Takeshi Kitanos Dolls

Amazon Amazon

Kritik bei Artechock

Ausschnitt daraus:

Zitat:
"Dies ist mein gewalttätigster Film" betont der Regisseur - und obwohl hier im Gegensatz zu BROTHER kein Tropfen Blut fließt, meint er das nicht nur ironisch. Vielmehr erscheint Kitano mit diesem Werk über das Nichts und die Traurigkeit mehr denn je als der große Romantiker des Weltkinos. Ein ebenso kühner, wie reifer Film: Universale Menschheitsthemen werden auf künstlerisch kompromisslos hohem Niveau berührt. Am Ende staunt man, ist aufs Bestmögliche befremdet über einen ungewöhnlichen, auch ungewöhnlich reizvollen Film - und glücklich, weil man ein Meisterwerk gesehen hat.
also mädels, anschauen!

Locke
Locke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 03:35   #3
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 40

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

also, ich bin ja auch filmliebhaber und ich kann wirklich immer nur woody allen empfehlen. der letzte film den ich (ha! nicht von ihm, aber mit ihm) gesehen habe, ist "play it again, sam".
und er ist grossartig, es war der fil vor "annie hall" bzw. "der stadtneurotiker", wie er auf deutsch heisst und für den er ja auch unter anderem den oscar für das beste drehbuch erhalten hat.
natürlich muss man seinem humor mögen und das tun leider die wenigsten menschen, ich weiss leider nicht warum.

ansonsten kann ich noch "the party" bzw "der partyschreck" mit peter sellers von 1968 empfehlen. der fil ist rasend komisch, sellers spielt einen trotteligen inder, der eine hausparty komplett zerstört. und zwar sehr charmant. es ist wirklich der vorgänger aller partyzerstörungsfilme und leider viel zu wenig bekannt.

ebenso liebe ich 80'er jahre college/highschool komödien ala "porky's" oder "revenge of the nerds". wobei man allerdings auch bedenken sollte, dass vermutlich "die feuerzangenbowle" die erste "high-school" komödie war (und das schon 1944).

aber es gibt viel zu viele filme, die leider unbekannt sind, und die keiner sieht.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 11:05   #4
 
Registriert seit: 25.05.2003
Alter: 38

LaVeguero hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Hm, ein "unterschätzter" und unbekannter Film? Naja, für alle Tarantinofans unter Euch: Auch die Skandinavier machen coole Filme mit noch cooleren Namen... "IN CHINA ESSEN SIE HUNDE" Sollte in jeder Videothek zu haben sein.
LaVeguero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 11:45   #5
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 04.10.2001
Alter: 33

Nasreddin ist ein sehr geschätzer MenschNasreddin ist ein sehr geschätzer MenschNasreddin ist ein sehr geschätzer MenschNasreddin ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Zitat:
Original von LaVeguero
Hm, ein "unterschätzter" und unbekannter Film? Naja, für alle Tarantinofans unter Euch: Auch die Skandinavier machen coole Filme mit noch cooleren Namen... "IN CHINA ESSEN SIE HUNDE" Sollte in jeder Videothek zu haben sein.
Mensch, den Film wollte ich grade empfehlen. "In China essen sie Hunde" ist sicher DER Geheimtipp. Mit Pulp Fiction und Co hat der aber imo nichts zu tun. Einfach eine sensationell gute Actionkomödie, nein einfach die beste die ich je gesehen habe.

Ansonsten noch empfehlenswert:

Requiem for a Dream:
Drogenfilm, der das Schicksal einer Familie zeigt, die im Drogensumpf untergeht. Meiner Meinung nach ein Meisterwerk.

Tötet Smoochy:
Naja, nicht wirklich alternativ, sondern mit Starbesetzung. Trotzdem bekommt dieser Film (Regie: Danny DeVito ) zu wenig Aufmerksamkeit. Plüsch-Figuren aus dem Kinderfernsehen drehen völlig durch. Sehenswert!

Mutant Aliens:
Lustiger Cartoon über einen Raumfahrer, der im All verschollen ist und dann mit Aliens im Gepäck auf die Erde zurück kommt um Rache zu üben. Einfach krank.
Nasreddin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 11:48   #6
 
Registriert seit: 25.05.2003
Alter: 38

LaVeguero hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Naja, ich finde schon allein wegen der verschachteltetn Erzählweise ähnelt es den Tarantino Filmen. Einer ist mir auch noch eingefallen: "DER BLUTIGE PFAD GOTTES"... Haut so ungefähr in die selbe Scharte, nur nicht so ganz humorvoll.
LaVeguero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 12:26   #7
 
Registriert seit: 26.12.2003
Ort: berlin.124
Alter: 35
Spielt gerade: World of Warcraft

blubbapaul hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

blubbapaul eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

oh ja schoene filme...

ich empfehle: Le DOBERMAN

Zitat:
http://f3a.net/film203-1997.html
Gegen diesen Adrenalin-Schocker aus Frankreich ist NATURAL BORN KILLERS eine ballistische Butterfahrt!
blubbapaul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 12:29   #8
Superpollution
Gast
 


Standard

Doberman ist zwar geil, aber im Vergleich mit NaturalBornKillers überbewertet...
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 14:02   #9
 
Registriert seit: 15.03.2004
Alter: 39

Tigerlilly hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Tigerlilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Wilbur wants to kill himself

Wilbur wants to kill himself

Dänemark/Schweden/Großbritannien/Frankreich 2002
Genre: Drama/Komoedie

Zitat:
Quelle: film-dienst
Ein von unstillbarer Todessehnsucht getriebener Mittdreißiger zieht nach zahlreichen Selbstmordversuchen zu seinem älteren Bruder. Als er sich in die Frau des an Krebs Erkrankten verliebt, lernt er trotz einiger Rückfälle das Leben zu lieben. Ein Film, der dem Themenkomplex um Leben, Liebe, Tod, Glück und Unglück mit einem Schuss englischen Humors auf den Grund zu gehen versucht, wobei er formal zu neuen Ufern aufbricht. Unterstützt von einem starken Schauspieler-Ensemble, verdichtet sich die bittersüße Tragikomödie zur humorvoll-nachdenklichen Studie über die "erträgliche Schwere des Seins".
Der Film ist lustig verrueckt und traurig zugleich und man denkt noch dazu die ganze Zeit, dass der Hauptdarsteller des Wilbur (Jamie Sives) der Zwillingsbruder Robbie Williams sei

P.S.: Jetzt hatte ich grad ueberlegt, ob man die Filmtipps hier auch noch bewerten sollte, aber ich fuer meinen Teil, halte es fuer sinnlos, da ich nur Filme empfehlen werde, denen ich volle Punktzahl gaebe
Tigerlilly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 10:07   #10
 
Registriert seit: 15.03.2004
Alter: 39

Tigerlilly hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Tigerlilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Big Fish

Big Fish

USA 2003
Genre: Fantasy/ Drama/ Komoedie
Regie: Tim Burton
bekannte Darsteller: Ewan McGregor, Albert Finney, Billy Crudup, Jessica Lange, Helena Bonham Carter, Steve Buscemi, Danny DeVito, Alison Lohman

Zitat:
Quelle: film-dienst
Ein fabulierfreudiger Südstaatler, der seine un-glaub-li-chen (Lebens-)Geschichten erfunden zu haben scheint, lässt sich auch auf dem Sterbebett nicht in die Karten sehen und überrascht seinen erwachsenen Sohn, der sich mit ihm aussöhnen will, mit immer neuen Facetten seiner Erinnerung. Die schwelgerisch erzählte, höchst unterhaltsame Schelmengeschichte verdichtet sich unter der grandiosen Bildregie zu einer Hommage ans Geschichtenerzählen und ans Kino, wobei sich Mythen, Münchhausiaden und Wirklichkeit zu einer stimmigen Einheit verbinden.
Einfach schoen und lustig dieser Film. Koennte denjenigen gefallen, die Amélie mochten.
Tigerlilly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 11:29   #11
 
Registriert seit: 25.05.2003
Alter: 38

LaVeguero hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Mann beißt Hund

Produktion: Belgien 1992
Regie: Les Artistes Anonymes (Remy Belvaux, Andre Bonzel, Benoit Poelvoorde)

Schauspieler: Benoit Poelvoorde, Remy Belvaux, Jacqueline Poelvoorde Pappaert
Technik: 35 mm, s/w, 96 min FSK 18

Ähnelt von der Grundidee Natural Born Killers, wirklich vergleichbar sind sie jedoch nicht. Zum einen ist der FIlm in s/w, zum anderen macht er dort weiter, wo NBK aufhört: Die "Medien", in diesem Fall ein paar Dokumentarfilmer, werden mit der Zeit selber zu Handlangern des Killers!
LaVeguero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 11:52   #12
Redakteur
 
Benutzerbild von Trunx
 
Registriert seit: 05.10.2001
Ort: München
Alter: 37
Spielt gerade: BomChickaWahWah

Trunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekannt

Trunx eine Nachricht über ICQ schicken Trunx eine Nachricht über AIM schicken Trunx eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Citizen Kane

Auch heute noch einer der besten Filme aller Zeiten.

Citizen Kane schildert die Geschichte eines Zeitungsmagnaten, der die öffentliche Meinung Amerikas über Jahrzehnte beherrschte. Sein geschäftliches Leben begann mit viel Enthusiasmus und dem Bekenntnis zur Wahrheit und Unbestechlichkeit. Dann kam der Erfolg, mit ihm Ehrgeiz und schließlich, als er diesen nicht befriedigt sah, die Loslösung von seinen Prinzipien hin zur Korruption durch Macht. Dieses Erstlingswerk von Orson Welles, das zugleich sein Meisterwerk ist, wurde mit Auszeichnungen überhäuft. Er erhielt einen Oscar, den Film Critics Award und zählt zu den 12 besten Filmen aller Zeiten.
Trunx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 11:56   #13
 
Registriert seit: 15.03.2004
Alter: 39

Tigerlilly hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Tigerlilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Amores Perros

Amores Perros

Mexico 2000
Genre: Drama/ Thriller

Zitat:
Quelle: film-dienst
Drei Geschichten aus dem Moloch Mexiko-City: Ein Jugendlicher aus einem armen Stadtviertel träumt von Reichtum und Glück durch illegale Hundekämpfe; ein Model wird durch einen Autounfall zum Krüppel; ein Stadtstreicher nimmt sich eines verletzen Kampfhundes an, dessen Mordlust er jedoch nicht kontrollieren kann. Die lose miteinander verwobene Episoden eint eine aggressive Bildsprache und ein schneller Rhythmus, mit denen der Film das Bild einer entmenschlichten Welt voller zerbrochener Illusionen zeichnet, am Ende aber mit einem kleinen Hoffnungsschimmer aufwartet.
Ein weiterer Film des gleichen Drehbuchautors und des gleichen Regisseurs mit dem Titel "21 Gramm" mit weitaus bekannteren Darstellern (Del Toro, Watts, Penn) ist meines Erachtens nur ein Abklatsch dieses Erstlingswerks und gefiel mir von der Geschichte her weniger. Auszerdem waren die Zusammenhaenge dort unnoetig schwer zu begreifen.
Tigerlilly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 12:03   #14
Redakteur
 
Benutzerbild von Trunx
 
Registriert seit: 05.10.2001
Ort: München
Alter: 37
Spielt gerade: BomChickaWahWah

Trunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekannt

Trunx eine Nachricht über ICQ schicken Trunx eine Nachricht über AIM schicken Trunx eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Möchte an dieser Stelle anmerken, dass ich Dramen und Problemfilme normalerweise bis auf ein paar Ausnahmen hasse. Dazu gehören solche Filme wie Amores Perros und 21 Gramm (sind jetzt Beispiele). Gibt genug Probleme auf der Welt, da muss ich mir net noch sowas anschauen
Trunx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 14:45   #15
 
Benutzerbild von Pjotr.
 
Registriert seit: 03.07.2003

Pjotr. hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

zatiochi - der blinde samurai (einfach nur geil)

hero (chinesischer kampfkubnst-gedöns-was.weiß-ich-unter-welche-katergorie-der-fällt mit jet li)

supersize me (coole doku, bei der ein typ 30 tage bei mces isst)

grabgeflüster

grasgeflüster
(2 sehr schwarze komödien)
__________________
.amanaP .lanaC A .nalP A .nam A.
Pjotr. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 15:12   #16
 
Registriert seit: 09.08.2004
Alter: 32

ty86 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

"kanackattack"
ty86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 16:12   #17
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 40

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

habe gestern mal wieder "gorky park" gesehen (http://www.imdb.com/title/tt0085615/)

ein ganz klassischer krimi, der in moskau zur zeit des kalten krieges spielt. es ist aber kein ost/west-konflikt film, sondern der krimi ist schon im wesentlichen auf die sowjetunion beschränkt.

echt spannend und dabei ist mir auch aufgefallen, dass es j kaum noch neue krimis gibt, weil meistens sind das dann ja actionfilme.

@trunx:

wo ich gerade orson welles lese fällt mir ein, dass ich gerade vor 2 wochen "der dritte mann" (http://www.imdb.com/title/tt0041959/) gesehen habe.
ebenfalls ein klassischer krimi und einer der absolut besten filme ever (genau wie citizen kane in der top 250 bei imdb).

na wärs nicht mal wieder zeit für einen spannenden krimiabend
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 20:00   #18
 
Benutzerbild von TommyDanger
 
Registriert seit: 07.03.2002
Ort: Bielefeld *gibts wirklich*
Alter: 34
Spielt gerade: Golf

TommyDanger hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

TommyDanger eine Nachricht über ICQ schicken TommyDanger eine Nachricht über MSN schicken TommyDanger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

The Spanish Prisoner

mit Steve Martin und Al Bundy in einer Nebenrolle. Einfach ein genialer Film und zudem mal eine nicht ganz so komische Rolle von Steve Martin. Sehenswert!
__________________
The Rob Vegas Show
TommyDanger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 21:40   #19
 
Registriert seit: 07.03.2004
Alter: 31
Spielt gerade: Pokemon Y

SonKaio hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

SonKaio eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Daniel der Zauberer
läuft zwar nur in 30 kinos in deutschland ist aber ein echter geheimtipp unter insidern
SonKaio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2004, 01:06   #20
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Cheero
 
Registriert seit: 14.09.2003

Cheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Cheero eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von SonKaio
Daniel der Zauberer
läuft zwar nur in 30 kinos in deutschland ist aber ein echter geheimtipp unter insidern
...für Fans des ultimativen Trashs

für Trash empfehle ich euch Special Forces USA
Cheero ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Medien

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Nicht so bekannte Musiker" - Eure Geheimtipps NGGR Allgemeines Musikforum 613 06.03.2010 11:57
Heute Kino, welcher Film? Skylina Medien 7 28.02.2006 00:17
Geheimtipps für den DS Zonky Spiele (Nintendo DS) 41 26.04.2005 15:50
Geheimtipps Teil 1 - Beyblade VForce Satan Claus Spiele (GBA) 1 07.03.2005 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231