PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Medien


Medien Ihr wollt über Film & Fernsehen diskutieren oder euch über Musik und Bands unterhalten? Dann seid ihr hier genau richtig.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.12.2004, 13:59   #1
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Ausrufezeichen Manga/Anime-Kenner hier?

Soo..

Ich habe zu Weihnachten einen recht schönen Geldbetrag bekommen den ich, zum Teil auf jeden Fall, dafür verwenden werde, um meine Anime & Manga-Sammlung zu erweitern. Die Frage ist nur, welche Serien ich dazukaufen soll. Ich habe zB. von Neon Genesis Evangelion nur gutes gehört. Allerdings sind so Mecha Sachen nicht so mein Ding. Was mich interessiert sind Mangas mit Tiefgang, in denen die Charaktere detailiert und realistisch ausgeformt, und nicht übermächtig sind. Ich bin mir nicht im Klaren, ob NGE da dazu gehört. Mit "Kleiner Junge will der Beste werden*-, Gut/Böse-Plots und Shojos kann ich nichts anfangen.

Meine Lieblings-Manga sind unter Anderem: Vagabond, Planetes, Inu Yasha, Furi Kuri(Was ja von den Machern von NGE ist), Battle Angel Alita, Akira und Nausicaä aus dem Tal der Winde.

Könnt ihr mir mal etwa erklären, was es mit NGE so auf sich hat, und ob es sich lohnt sich Anime und/oder Manga zuzulegen.

Kennt ihr vielleicht sonst noch Sachen, die mich interessieren könnten.

PS: Ich hänge mal eine Liste meiner derzeitigen Sachen an.

PPS: Natürlich kann auch ich Tipps zu den Sachen, die ich habe, geben. ^^* Der Thread soll nicht nur für mich da sein.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Mangaliste.txt (884 Bytes, 290x aufgerufen)
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.12.2004, 14:04   #2
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 30
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Also was ich persönlich sehr gut finde ist Naruto
Weiß nicht ob du sowas gut findest,aber da geht es um einen JUngen de rNinja werden will.Das besondere ist aber das in ihm ein neunschwänziges fuchsungeheuer verbannt wurde.alle im dorf wissen davon nru er nicht.blablabla ich will gar nicht soviel verraten,aber der Manga ist echt super später lernt er noch ninjaanwärter kennen mit denen er sich dann auch anfreundet und bla.. -.- wie gesagt,ist wirklich gut

__________________
In Flames we trust
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 14:06   #3
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Hab´ ich.. ^_^ Schau mal in meine Liste..

EDIT: Ist allerdings nicht soo mein Ding.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 14:16   #4
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 30
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Argh ich dummer Idiot

aber gut,ich hab aus einem anderen Forum mal ein paar ANimereviews zusammengesucht die dich viell interessieren könnten:

Zitat:
Neon Genesis Evangelion


Story
Biblische Prophezeiungen und zwischenmenschliche Dramen treffen auf rasante Sci-Fi Kampszenen in dieser völlig neu überarbeiteten Edition des preisgekrönten Anime-Spektakels.
Wir schreiben das Jahr 2015 und die Hälfte der Erdbevölkerung ist einer unvorstellbaren Katastrophe zum Opfer gefallen - dem Second Impact! Auf die Bitte seines geheimnisvollen Vaters hin, trifft der 14jährige Shinji Ikari in der wiederaufgebauten Stadt Neo Tokyo-3 ein und erlebt den ersten Angriff eines riesenhaften Ungeheuers, das als Engel bezeichnet wird, hautnah mit. Als Pilot der gigantischen biomechanischen Kampfmaschine Evangelion 01 muss er nun die Stadt vor der Vernichtung durch das Ungeheuer retten - selbst wenn es ihn sein Leben kosten sollte...
Zitat:
Studio Ghilbi #1: Laputa - Castle In The Sky


Für Pazu, einem elternlosen Jungen, der sich sein täglich Brot als Minenarbeiter verdient, beginnt eine ganz normale Nachtschicht mit seinem Chef in der Mine. Doch plötzlich erregt ein heller Lichtschein seine Aufmerksamkeit, der vom Himmel langsam herabschwebt. Das Licht umgibt ein kleines bewusstloses Mädchen, das genau in Pazus Armen landet. Er nimmt das geheimnisvolle Mädchen mit zu sich nach Hause, und lässt sie, Kavalier wie er ist, in seinem Bett übernachten.

Sheeta entpuppt sich als ein liebenswertes Mädchen, das einen geheimnisvollen Levitationsstein als Anhänger besitzt, hinter dem nicht nur eine Bande von Luftpiraten, sondern sogar die Armee her ist. So lässt das Übel nicht lange auf sich warten, und beide Parteien sind wieder hinter Sheeta und auch Pazu her, der sich in den Kopf gesetzt hat, das Mädchen vor den Verfolgern zu beschützen. Auf ihrer Flucht treffen sie in einer Mine, in der sie sich vor ihren Feinden verstecken, einen alten Mann, der Sheetas Levitationsstein mit dem legendären Laputa in Verbindung bringt, einem fliegenden Schloss, dessen Bevölkerung über hohe Technologien verfügte, und einzig in der Lage gewesen sind, einen solchen Stein zu erschaffen. Für Pazu ist das eine tolle Nachricht, da sein toter Vater auch schon Laputa gesehen hat, ihm damals aber keiner geglaubt hat, so dass Pazu sich sehnlichst wünscht, die Worte seines Vaters zu beweisen, und daher mit Sheetas Hilfe versuchen will Laputa aufzuspüren.

Doch die Armee macht ihnen einen Strich durch die Rechnung, und nimmt beide gefangen. Der geheimnisvolle Anführer Mooska, ein Gesandter der Regierung, weiß über Sheetas Familie bescheid, die, wie Sheeta erfährt, die Nachkommen der Königsfamilie Laputas sind, und zeigt ihr einen kaputten Roboter, der damals aus heiterem Himmel fiel, und somit einen weiteren Beweis für die Existenz Laputas darstellt. Schließlich erpresst er sie mit Pazus Leben, ihm den Weg nach Laputa zu zeigen. Als Pazu daraufhin freigelassen wird, fühlt er sich von Sheeta betrogen, da er nicht weiß, dass Sheeta erpresst wurde, und nur mit Mooska zusammenarbeitet, um sein Leben zu schützen. Betrübt geht er nach Hause, wo schon die Piraten auf ihn warten, und ihn über Sheetas Verbleib ausquetschen. Die Anführerin, eine rauhe Schale mit weichem Kern, öffnet ihn die Augen über Sheetas Beweggründe, so dass er sich schließlich mit den Piraten zusammentut, um Sheeta zu retten.

Währenddessen hat Sheeta, durch einen Zauberspruch, den ihr ihre Großmutter für schlechte Zeiten gelehrt hatte, versehentlich ihr Amulett aktiviert, das daraufhin sowohl mit Hilfe eines Lichtstrahls den Weg zu Laputa offenbart, als auch den Roboter in Gang setzt, der ihr zur Hilfe eilt. Die Armee hat jetzt keine Verwendung mehr für sie, und versucht den mit großen Kräften ausgestatteten Roboter, und auch Sheeta zu töten. Schließlich kommt, nachdem der Robotter mit Kanonen entgültig zerstört worden ist, in letzter Sekunde Pazu mit der Piratenanführerin zu Hilfe, so dass sie sich wohlbehalten ebenfalls den Piraten anschließt, und sie gemeinsam Laputa ansteuern. Ein Wettlauf mit dem Luftschiff der Armee beginnt.

Wie bereits schon bekannt hat sich Universum Film alle Rechte für die Studio Ghilbi-Filme gesichert, welche im Verlaufe des Jahres 2005 erscheinen werden. Einer davon ist Laputa - Castle In The Sky. Story und Charaktere sind wie nicht anders gewohnt absolut einmalig!
Zitat:
Demon Diary


Story
In einer mystischen Welt, die voller Magie und fantastischer Wesen ist, führen Götter und Dämonen einen uralten Kampf. Aber kluge Dämonen kämpfen natürlich nicht in ihrer Welt, sondern haben das Menschenreich zu ihrem Schlachtfeld erkoren. Dort lebt auch Raenef, ein naiver kleiner Junge, der von der Vorsehung ausgewählt wurde, ein Dämonenfürst zu werden. Natürlich hat er weder von Magie einen blassen Schimmer noch von höfischem Benehmen eine Ahnung. Der Dämon Eclipse wird ihm als Lehrmeister zur Seite gestellt, der aus ihm einen ordentlichen Dämon machen soll. Raenef bringt seinen Lehrer regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und treibt ihn mit seiner fröhlichen und schüchternen Art fast in den Wahnsinn. Wie soll Eclipse diesen Jungen jemals zu einem fiesen, arroganten Dämonenfürsten erziehen?! Die Einführungszeremonie wird der erste Prüfstein für den jungen Raenef und seinen Lehrmeister Eclipse, der natürlich einen Ruf zu verlieren hat…

Für Fans von: Oh! My Goddess, Kingdom Hearts (EMA)

Zitat:
[


Ein Baby mit schwarzen Flügeln auf dem Rücken wird in einem Körbchen gefunden. Zur gleichen Zeit fängt ein Fischer ein Kind mit einem Fischschwanz, das in einen Zirkus gesteckt wird. Im Zirkus treffen elf Jahre später Cooro, der Junge mit den schwarzen Flügeln, und Husky, der Fischschwanzjunge, der im Zirkus als Meerjungfrau auftreten muss, aufeinander. Beide sind sie +Anima. Niemand weiß genau, warum es sie gibt, aber sie existieren: +Anima sind menschenähnliche Wesen, die einen Teil ihres Körpers in ein Tier verwandeln können. Cooro und Husky wollen ihrem Geheimnis auf den Grund kommen. Sie fliehen aus dem Zirkus und machen sich auf die Suche nach weiteren ihrer Art. Und da gibt es einige…

Für Fans von: Legend of Mana (EMA), Crescent Moon (TOKYOPOP)

Kaufempfehlung: 5/5
Hab auf die schnelle nur mal etas unbekanntere Mangas/ANimes aus einem anderem Forum zusaemmgesucht,aber viell ist ja für dich was dabei
__________________
In Flames we trust
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 14:22   #5
 
Benutzerbild von Pjotr.
 
Registriert seit: 03.07.2003

Pjotr. hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Tom
Hab´ ich.. ^_^ Schau mal in meine Liste..

EDIT: Ist allerdings nicht soo mein Ding.
weils zu den "ein junge will der beste werden" mangas gehört, nicht?
ich kann dir noch blade of the immortal empfehlen.
story:
ein ronin is unsterblich, weil ihm ne alte hexe so würmer eingepflanzt hat, die ihn immer wieder heilen. am anfang fand er es sehr geil und hat 1000 gute menschen ohne grund umgebracht. jetzt tritt aber das berühm,te elfen-syndrom (ich will sterben) auf. er darf aber erst sterben, wenn er 1000schlechte menschen ugebracht hat.
soo mal die story grob umschrieben. es kommen natürlich noch rivalen, verbündete etc. dazu

EDIT: es is verdammt blutig (falls du es geil , oder ekelhaft findest ^^ )
__________________
.amanaP .lanaC A .nalP A .nam A.
Pjotr. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 14:28   #6
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Och, in Sachen Blut bin ich schon einiges gewohnt.

Jupp, Blade of the Immortal habe ich mir auch schon näher angesehen. Allerdings bin ich zur Zeit mit Vagabond und Lone Wolf & Cub auf dem Ronin-Manga Sektor schon recht gut ausgestattet. Wobei das natürlich kein Hinderniss sein muss. Weißt Du, wieviele Mangas da im Moment draußen sind, und wieviel einer kosten würde?

Laputa - Castle In The Sky wirkt auch recht interessant. Werd´ mich da mal etwas informieren.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 14:30   #7
 
Registriert seit: 15.01.2004
Alter: 33

PSP-USER hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich rate zu NGE dringend ab.

Das ist so eine Serie wo sich die 12-15 Jährigen ganz toll fühlen Fan der Serie zusein weil diese angeblich soviel (Pseudo)-Tiefgang besitzt. Im Prinzip ist das nur ein weiterer Trash Anime (obwohl der eine Hentai Film garnicht mal so schlecht ist).

Die Serie ist nach meiner persöhnlichen Meinung nur Mist mit sovielen handwerklichen Fehler in Sachen Erzählstill.

Ich rate hier einfach nur dringend ab
PSP-USER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 14:46   #8
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Hmm.. Was könntest Du empfehlen?
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 14:52   #9
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Manga/Anime-Kenner hier?

Zitat:
Original von Tom
Ich habe zB. von Neon Genesis Evangelion nur gutes gehört. Allerdings sind so Mecha Sachen nicht so mein Ding. Was mich sind Mangas mit Tiefgang, in denen die Charaktere detailiert und realistisch ausgeformt, und nicht übermächtig sind. Ich bin mir nicht im Klaren, ob NGE da dazu gehört.
mir ist ein Rätsel wieso NGE so erfolgreich ist. Gut, die Serie ist nicht schlecht, aber kein Mythos oder "Must-See". Wenn man überhaupt nicht auf Mechas steht, kann man eigentlich nichts mit der Serie anfangen. Ich habe mir die ersten 4 Folgen angesehen und konnte mich nicht zwingen den Rest auch anzuschauen.

Ich wurde Dir zu den Nausicää Manga raten, wenn Du ihn nicht schon hättest (auch schon gelesen?). Vielleicht Trigun, muss aber vorher den Still ansehen, ist nicht jeden Geschmacks. Ansonsten hast Du eine schöne Sammlung.

Bei den Anime wurde ich zuerst sagen, das meiste von Ghibli (oder auch alles ). Muss man vielleicht nicht mögen, kennen muss man es:

http://www.nausicaa.net

Weiterhin empfehle ich sehr Memories, gibt es sogar in Deutsch auf DVD. Na ja, wenn nicht gerade ausverkauft. Cowboy Bebop ist auch sehr gut, verzichtet komplett auf das "Super-Kräfte" Image. Last Exile ist auch zu empfehlen, falls Du auf fliegende Festungen und Luftschlachten stehst.

Im Comedybereich gibt es Azumanga und Galaxy Angels, man kriegt sich nicht mehr ein vor Lachen. Falls Dir FLCL gefällt, von dem gleichen Team stammte auch Abenobashi Mahou Shotengai, ist quasi die inoffizielle Nachfolge von FLCL.

Ansonsten fallt mir jetzt schwer noch was zu sagen, was sein Geld wert ist und auch im BRD oder USA Raum erhältlich ist.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 15:05   #10
 
Registriert seit: 15.01.2004
Alter: 33

PSP-USER hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich find Jin-Roh lohnt sich auch noch zugucken. Einmal so und dan nocheinmal mit einem FAQ find ich ganz Gut gemacht. Und vorallem Animationstechnisch hervorragend gemacht der Einsatz vom Computertechnick wurde auf ein Minimum beschränkt.

Bin ich eigentlich auch der einzigste der der Meinung ist das die Animationsqualität der TV Animeserie sich total verschlechtert hat?
So hatte Dragonball Z stellenweise die Zeichenqualität eines OVA´s. Neurere Serie jedoch wie One Piece oder Hellsing sind ja von der Animationsqualität schon fast auf einem Niveau mit dem schlechten Cartoons aus unseren Breitengraden. Inuyasha ist hier schon fast eine Ausnahme.

Genauso bei Captain Tsubasa, die Serie Shin Captain Tsubasa oder Captain Tsubasa J waren Animationstechnisch Top (über den Still kann man diskutieren ich find den Genial). Road To 2002 war jedoch Technisch gesehen eine totale Entäuschung nicht nur das die Serie mit der 52. Folge einfach aufhört.
PSP-USER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 15:16   #11
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 30
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wobei Jin-Roh ja auch bald mal wieder im Fernsehen kommt

Zitat:
Im Gegensatz und unseren meistgehassten Sender bringt Arte am 7.1.05 (Freitag) zwei Animemovies ohne Werbung.

Kompetter Ablaufplan der Animenacht:
22:15 Einleitung
22:17 Der Tempel der tausend Träume
Hayo Miyazaki und das Ghilbli-Studio
Dokumentation, Frankreich, 2004
In Japan hat sich mittlerweile eine gigantische Produktionsmaschinerie für Comics, Animations- und Trickfilme entwickelt - sowohl für den eigenen Markt als auch für die internationale Szene. In der Unterhaltungsindustrie sind Mangas und Animes mittlerweile zum beherrschenden Genre geworden. Der Film stellt die schon fast zum Mythos gewordenen Ghibli-Filmstudios vor.
23:10 Ghost in the Shell
Koukaku kidoutai
Animation, Japan/Großbritannien 1995, Regie: Mamoru Oshii, Buch: Kazunori Itô, Kamera: Hisao Shirai, Musik: Kenji Kawaî, Produzent: Yoshimasa Mizuo, Ken Matsumoto und Ken Iyadomi.
0:40 Der letzte Meister
Te Wei und der chinesische Anime
Dokumentation, Frankreich, 2004
Die Dokumentation führt zurück in eine Zeit, da der Kreation von Animationen noch etwas Geheimnisvolles anhaftete. Te Wei, der im Mittelpunkt dieses Films steht, lässt diese große Ära des Trickfilms, die er selbst maßgeblich mitgestaltete und aus nächster Nähe miterlebte, noch einmal plastisch auferstehen. Der Film zeigt beide Welten des Animationsfilms, die Shanghaier Studios von heute und die Arbeit der Trickfilmer in der Zeit vor der Kulturrevolution. Das Bindeglied zwischen diesen beiden Welten ist die spezielle Begabung des besonderen Künstlers Te Wei. Seine Technik der animierten Tuschmalerei bezeugt ein magisches Talent, das die Zeiten überdauert hat.
1:05 Arte info
äh ja, kurze Unterbrehung durch die Nachrichten.....
1:20 Jin Roh (Wh von Mi, 5.7.05, 22:45)
Animefilm, Japan 1996, Regie: Hiroyuki Okiura, Buch: Mamoru Oshii, Kamera: Hisao Shirai, Musik: Hajime Mizoguchi, Produzent: Tsutomu Sugita und Hidekazu Terakawa, Tsutomu Sugita, Hidekazu Terakawa.
2:58 Sendeschluss
Der schönste Abend geht auch mal zu Ende

Ghost in the Shell:
Wiederholung Nacht 14.1.05 zu 15.1.05 ab 1:15.

Quelle: prisma-online
__________________
In Flames we trust
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 15:17   #12
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 31

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Manga/Anime-Kenner hier?

Zitat:
Original von europa

mir ist ein Rätsel wieso NGE so erfolgreich ist. Gut, die Serie ist nicht schlecht, aber kein Mythos oder "Must-See". Wenn man überhaupt nicht auf Mechas steht, kann man eigentlich nichts mit der Serie anfangen. Ich habe mir die ersten 4 Folgen angesehen und konnte mich nicht zwingen den Rest auch anzuschauen.
europa
Dann weißt du ja gleich, warums dir nicht gefiel... Die Serie kommt doch erst. Die ersten vielleicht 14 folgen sind echt nichts besonderes. Aber die Serie dreht später wirklich auf und ist echt sehr gut. "Introjuction" und "Ambivalence" sind einfach nur genialst. Na klar, wenn man mit mechs nichts anfangen kann okay, dann ists wohl langweilig. Aber ich mag auch eher Handlungsorientierte Animes und nicht schnödes Gekloppe. Und schnödes Gekloppe ist NGE einfach nicht. Einfach mal Alle Folgen und den Kinofilm gucken und DANN bewerten... Ich rate dringlichst dazu...
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 15:25   #13
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Manga/Anime-Kenner hier?

Zitat:
Original von europa
mir ist ein Rätsel wieso NGE so erfolgreich ist. Gut, die Serie ist nicht schlecht, aber kein Mythos oder "Must-See". Wenn man überhaupt nicht auf Mechas steht, kann man eigentlich nichts mit der Serie anfangen. Ich habe mir die ersten 4 Folgen angesehen und konnte mich nicht zwingen den Rest auch anzuschauen.
So wie es aussieht, werde ich dann mal auf NGE verzichten, sofern nicht noch Argumente dafür kommen.

Zitat:
Ich wurde Dir zu den Nausicää Manga raten, wenn Du ihn nicht schon hättest (auch schon gelesen?). Vielleicht Trigun, muss aber vorher den Still ansehen, ist nicht jeden Geschmacks. Ansonsten hast Du eine schöne Sammlung.

Bei den Anime wurde ich zuerst sagen, das meiste von Ghibli (oder auch alles ). Muss man vielleicht nicht mögen, kennen muss man es:

http://www.nausicaa.net
Jupp, Nausicaä habe ich schon. Die Ghibli Anime sind Top. Zur Zeit habe ich Chihiros Reise ins Zauberland, Prinzessin Mononoke und die letzten Glühwürmchen, also eher die bekannteren Sachen.

Zitat:
Weiterhin empfehle ich sehr Memories, gibt es sogar in Deutsch auf DVD. Na ja, wenn nicht gerade ausverkauft. Cowboy Bebop ist auch sehr gut, verzichtet komplett auf das "Super-Kräfte" Image. Last Exile ist auch zu empfehlen, falls Du auf fliegende Festungen und Luftschlachten stehst.
Cowboy Bebop ist ein recht interessanter Anime, das stimmt. Last Exile wirkt auch interessant, vorallem weil ich ein zienlicher Steampunk Fan bin.
Zitat:
Im Comedybereich gibt es Azumanga und Galaxy Angels, man kriegt sich nicht mehr ein vor Lachen. Falls Dir FLCL gefällt, von dem gleichen Team stammte auch Abenobashi Mahou Shotengai, ist quasi die inoffizielle Nachfolge von FLCL.

Ansonsten fallt mir jetzt schwer noch was zu sagen, was sein Geld wert ist und auch im BRD oder USA Raum erhältlich ist.

europa
Nach Abenobashi Mahou Shotengai werde ich mich mal informieren.

Danke für die Info!

@ PSP-USER:

Naja, Computer-Animierte Animes müssen nicht umbedingt was schlechtes sein. Es muss halt dafür gesorgt werden, dass man nicht sofort sieht, dass hier mit dem Computer gearbeitet wird. Wenn man schon Animatoren damit spart, muss man halt auch dafür sorgen, dass die Modelle mit der entsprechenden Sorgfalt designed und in die Szene integriert werden. Ein gutes Beispiel ist da zB der Anime zu Planetes.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 15:29   #14
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Cheero
 
Registriert seit: 14.09.2003

Cheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Cheero eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also wegen FLCL: Der Anime ist klar besser, der Manga ist total verwirrend und stark gekürzt, der Zeichenstil ist ebenso Geschmackssache, ich finde ihn genial und deswegen ist er schon sein Geld wert. Die deutsche DVD dauert ja noch etwas, soll aber auf jeden Fall kommen.

Wie wärs denn mal mit Angel Sanctuary? 20 Bände, mächtig viel Story, sehr viele Charaktere und verworrene Beziehungen, sehr genial! Einer meiner Lieblingsmangas, Anime OVA mit 3 Folgen erzählt sehr knapp die ersten 3/4 Bände des Anime. Solltest du dich mal drüber informieren, ist auf alle Fälle sein GEld wert (also der Manga *g*).

zu NGE: stimmt, ja, er ist gehyped, aber ich finde ihn trotzdem sehr gut. Anfangs konnte ich auch recht wenig mit anfagen, ab Folge 10 gings dann aber los. den Manga finde ich da kalr besser, ist sehr sauber und schön gekeichnet, und hat mehrere lustige Einlagen im Gegensatz zum Anime, der gegen Ende echt immer bizarrer wird *g*. Mit Mechas konnte ich anfangs auch nicht soviel anfangen, jetzt gehts eigentlich.

Als Anime empfehle ich dir Jin-Roh sowie die letzten Glühwürmchen, sehr schöne Filme.
Hellsing als Anime kann ich nur abraten, da ist der Manga vieel besser. Der Anime wirkt doch sehr leblos, detailarm und die dt. Synchro gefällt mir eh nicht so. Da ist der Manga deutlich besser, geht ab Band 3 in ne komplett andere Story und ist für Metzelfans genau das richtige *g*.


edit: ach ja, Glühwürmchen hast ja schon, genauso wie FLCL *g*

edit2: zu InuYasha: War anfangs ganz lustig, aber diese Monster-Manga sind dann doch nicht mein Ding, mit diesen ganzen Shortstories, ne, und so toll ist Manga&Anime dann doch nicht, bin nich so der Takahashi Fan, den Ranma ½ Manga fand ich jetzt auch überhaupt nicht klasse.
Cheero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 15:36   #15
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard

Ich find berserk super.
Hab mittlwerweile die ersten 9 Bände und ist super spannend , zumal sich die eigentliche Geschichte erst nach den ersten paar Bänden herauskristallisiert !
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 15:40   #16
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

FLCL habe ich sowohl den Anime als auch den Manga. Beide genial.

Bei Angel Sanctuary hatte ich sogar schon die ganze Reihe zuhause, konnte mich aber nicht überwinden, den anzulesen. Irgendwie kam mir der wie so ein X/1999-artiger "Kleine Gruppe Auserwählter kämpft mit Magie um den Fortbestand der Welt" Schwachsinn vor, der seine Handlung auch noch viel zu ernst nimmt. Mag an den Shojo-artigen Zeichnungen und den lieblos gemachten Covers liegen, aber irgendwie interessiert mich der null.

Da Jin-Roh scheinbar bald ausgestrahlt wird, werde ich es mir da ansehen. Die letzten Glühwürmchen habe ich. Hellsing interessiert mich weniger.

Bei NGE bin ich jetzt doch noch ein wenig am Zaudern. Vielleicht sollte ich mal in den Manga reinlesen..

edit@cheero:
Hmmjo, ich finde Inu Yasha ist mal ein angenehm ausgeglichener Manga neben schwererer Kost wie Vagabond und Lone Wolf & Cub, die man schon recht konzentriert lesen muss. Vorallem hat kann er mit sehr interessanten Charakteren und lustigen Szenen aufwarten. Das was ich bei Ranma 1/2 gesehen habe, hat mir eigentlich auch recht gut gefallen, die Serie ist mir nur schon etwas zu lang um die zu kaufen..
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 16:05   #17
 
Benutzerbild von Blakk
 
Registriert seit: 19.10.2003
Alter: 33

Blakk hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Blakk eine Nachricht über ICQ schicken Blakk eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Mufufuf, das ist schon mal mein lieblings Thread

Ich freu mich schon mal auf die AnimagiC, einer hier der auch dabei sein wird?
infos dazu gibts hier www.animexx.de und www.animania.de .

Ich schau im moment Animes wie "Chrno Crusade", "Witch Hunter Robin" und "Full Metal Alchemist" wobei ich Full Metal Alchemist dringends empfehlen kann! Sehr viel tiefgang, sehr dramatisch, verdammt gute und innovative Story und tolle Animationen. In Sachen Manga les ich "Chrno Crusade" und "Hellsing".

MfG Bo
Blakk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 16:08   #18
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 30
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard

@B.Blakk:FLMC und CC...di beiden Namen hör ich immer wieder,aber ich hab keine Ahnung um was es da geht oO könntest du da viell mal erklären um was es da geht
__________________
In Flames we trust
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 16:27   #19
 
Benutzerbild von Blakk
 
Registriert seit: 19.10.2003
Alter: 33

Blakk hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Blakk eine Nachricht über ICQ schicken Blakk eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Mercury
@B.Blakk:FLMC und CC...di beiden Namen hör ich immer wieder,aber ich hab keine Ahnung um was es da geht oO könntest du da viell mal erklären um was es da geht
Was ist den bitte FLMC? XD Ok, ich fass das mal als Full Metal Alchemist auf *drop*

Also, zu FMA, es geht um zwei Gebrüder, Edward und Alphonse (oder kurz Al (sprich Äl ) Elric. Beide sind Alchemisten, Menschen die die Fähigkeit besitzen Dinge herzustellen. Dabei muss beachtet werden, das was sie herstellen wollen auch von der gleichen Konsestenz aus Elementen besteht wie das woraus es hergestellt wird. Also, Beispiel: Um eine Eisenlanze zu machen braucht man natürlich ein relativ großes Stück Metall. Du kannst aber nicht aus Wasser ne Guckgucks Uhr herstellen. Das zeigt sich dann z.B. das man aus deinen eigenen Körper die Elemente entnimmt, lecker sag ich nur dazu. *würg*

Nun, noch kurz zur Story, beide velieren ihre Mutter an einer Krankheit, sie versuchen durch Alchemie ihre Mutter wiederzubeleben. Das geht vollends in die Hose und nun ist Edward mit zwei Metall Protesen versehen (sein linkes Bein und seine Rechte Hand) und sein Bruder eine wandelnde Ritterrüstung ohne Innenleben. Beide versuchen sich jetzt gegenseitig zu helfen um ihre Körper(teile) wieder zu bekommen und somit beginnt ihre Odyssey.

Zu Chrno Crusade:

Jahr 1912: In Amerika gibt es mehrere vorfälle von Morden, merkwürdigen Phänomänen und ähnlichem. Ein religiöser Orden namens "Magdellan", ein Orden der zunächst nur Weiblich besetzt ist, hat die heilige Aufgabe Dämonen und Konsorten aus dieser Welt zu schaffen. Ok, klingt jetzt echt langweilig aber es steckt viel mehr dahinter und wird später, wie jeder gute Anime, erst richtig los legen Zu den Hauptcharackter zählen Rosseta, eine 16 Jährige Exorzistin und Chrno, ein Dämon, zwar sieht er aus wie ein kleiner Junge doch hat ers echt Faust dick hinter den Ohren. Mehr kann ich dazu nich erzählen sonst fang ich hier noch an zu spoilern ^^'

Also, beide sehr empfehlenswert, auch zu empfehlen ist der Hellsing Manga, da gehts nämlich weiter in der Story.

MfG Bo

PS: wenns jemand gibt der zur AnimagiC fährt oder beim Animexx angemeldet ist kann mir ruhig ne PN schreiben Würd mich freuen!

EDIT: Nur zur Info, ich werde wahrscheinlich Chrno aus CC Cosplayen oder Roy Mustang aus FMA Freu mich schon riesig drauf. Das Kostüm ist bereits in der Mache, also Stay Tuned
Blakk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 16:30   #20
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 33

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von B.Blakk
PS: wenns jemand gibt der zur AnimagiC fährt oder beim Animexx angemeldet ist kann mir ruhig ne PN schreiben Würd mich freuen!
Wann und wo ist die eigentlich? Warst Du auf so einer Con schon mal? Wie ist da so die Stimmung, und ist man da nicht out, wenn man da nicht im Kostüm aufkreutzt?


EDIT: Auf unserer Schule gibt's in der letzten Schulwoche immer von Schülern organisierte Workshops. Ich war da mal auf dem Manga-Workshop und habe später auch den Anime-Workshop organisiert. Beim Manga WS war ich der einzige männliche Teilnehmer. Beim Anime-Workshop gabs schon größeres Interesse. Trotzdem war die Stimmung in beiden Fällen irgendwie komisch.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Medien

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher ist euer lieblings Anime\Manga? Tribes Sonstiges 21 07.06.2007 22:21
Hardwarekauf Hilfe (Nur Kenner) Zeri Hardware Kaufhilfe (PC/Mac) 10 22.03.2007 21:05
Bitte helfen! Frankfurter, oder Kenner von Frankfurt mal reinschauen! Mitfahrzentralefrage Dodoman Sonstiges 3 02.10.2005 21:49
Anime und Manga Bereich BliBlagnito Seiten- und Forumfeedback 11 10.04.2005 19:39
Besteht interesse an einem Anime/Manga Bereich im Forum? gbaplayer Seiten- und Forumfeedback 37 03.01.2005 23:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231