PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Spiele (PSP) > Monster Hunter Freedom 2 (PSP)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.09.2007, 10:38   #1
 
Benutzerbild von Florian X
 
Registriert seit: 01.06.2007
Alter: 24

Florian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer Anblick

Florian X eine Nachricht über MSN schicken
Standard [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

So,
nachdem schon etliche Theards mit MHF2 Inhalt erschienen sind kann ich glaub auch mal einen eröffnen.
In diesem Theard kann man Tipps,Tricks,Spielhilfen,Gudies, etc. posten.
Ich fang schon mal mit 3 an. ^_~

Der Heissluftballon am Himmel

Wer von uns hat nicht mal in den Himmel geschaut und einen Heissluftballon entdeckt? Da oben ist sicher eine Schöne Aussicht und man sieht sicher den verdammten Wyern den man erlegen soll, aber bisher noch nicht gefunden hat. Naja, aber wo ein Wille ist das ist doch auch ein Weg, so heisst es doch, oder? Vielleicht kann der Heissluftballon helfen.
Zuerst muss man die Kamera gegen den Himmel ausrichten (Zu ihm Hochschauen), dies macht man mit den Pfeiltasten. Hat man den Heissluftballon im Blick öffnet man das Menü, mit Start, und geht auf Gestures (Gesten). Nun drückt man nur noch auf Wave (Winken) schliesst die beiden Menüs und drückt eine Taste sich nachdem man etwa 5 Sekunden gewunken hat. Nun müsste der Ballon ein Lichtsignal senden (etwa 5 mal blinken). nachdiesem Lichtsignal wird sofort auf der Karte für kurze Zeit (ähnlich dem Psychoserum) das Untier angezeigt.
Dieser Trick funktioniert aber nur einmal und nur wenn in der Karte Day (Tag) ist!

Durch den Brunnen

Verdammt!
Gerade vom Wyern erschlagen worden wo er gerade in der Falle, in Zone 8, festsitzt! Wie kommt Man(n) (bzw. Frau, wir wollen hier das weibliche Geschlecht nicht deskriminieren!) da nun wieder am schnellsten hin? Dafür gibt es eine ganz einfache Lösung!
Dreht man sich im Basislager um müsste man einen alten Brunnen sehen. Steigt man nun auf ihn drauf, muss man nurnoch einen Schritt machen und schon fällt man ihn die Schwarze Tiefe. Wer jetzt denkt er kommt ihn eine Schatzkammer mit jede Menge Pokko Punkten und Geld hat sich gerirrt. Ihr kommt genau in Zone 9 wieder raus. ^_~


Gipfelstürmer

Wieder einmal ein schwerer Quest. Es sollen drei Khezu Welpen besorgt werden. Wo bitte legt ein Khezu die ab? Klar, an einem Diebes sicheren Ort. Und da der Khezu auch fliegen kann wird dieser Ort nicht umbedingt am Boden sein. Der geeignete Ort wäre womöglich der Gipfel des Berges aber wie soll man bitte dort hin?
Die Lösung ist zu gleich Simpel und Logisch. Wenn man schon einmal einen Blangonga gesehen hat (was zu diesem Zeitpunkt des Quest nur durch die Gilde möglich wäre) erfährt man gleich wo der Gipfel ist. In Zone 8. Auch im Anfangsmovie wird der Charackter in Zone 8 gesehen wie er von einem Tigerex angegriffen wird (Das Movie wenn man einen neuen Charackter erstellt hat) und den Berg hinunterrollt.
In Zone 8 ist nämlich an der hohen Felswand ein schmaler Durchgang den man durchkriechen kann. Auf der anderen Seite findet sich erstmal "nur" eine Bergpflanze. Geht man nun aber weiter enteckt man eine Felswand die noch höher zum Gipfel führt. Hier findet man nun ein Wyern Skelett in dem ein Riss ist. Hier kann man nun endlich seine Spitzhacke zum Einsatz bringen und die benötigten Khezu Welpen "abbauen". Wer jetzt noch nicht genug vom Höhenfeeling hat kann gerne noch die 2te Felswand hoch, diese führt dann endgültig zum Gipfel.



So, hoffe ich konnte mit diesen 3 Tipps helfen. Rechtschreibfehler sollten überlesen werden und wer sie findet kann sie behalten.
Wer noch mehr Tipps hat kann sie hier gerne bekannt machen. Aber bitte auch mit ausführlicher Erklärung (in etwa so wie die oberen die ihr gelesen habt)

FlorianX (oder "Beast of Mountains" ^_~)
__________________




Geändert von Florian X (07.09.2007 um 11:52 Uhr)
Florian X ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.09.2007, 11:41   #2
 
Benutzerbild von GORELUST
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Welzheim
Spielt gerade: EDF

GORELUST ist ein sehr geschätzer MenschGORELUST ist ein sehr geschätzer MenschGORELUST ist ein sehr geschätzer MenschGORELUST ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

Na dann will ich auch mal:

POKKE-PUNKTE:

Geht in die Trainingsschule und macht Im Anfängertraining die Grundlagen. Am besten gleich die Mission, in der man einen Trank abliefern muß.
In Gebiet 1 gibts links die Kräuter. Dann nach Gebiet 3 gehen, das Vieh killen, und die Blaupilze holen, aber noch nicht kombinieren. Dann oben auf dem Querliegenden Baum das Fleischfresser-Ei schnappen. Raus nach Gebiet 5, nach rechts runter und die rechte Abzweigung nehmen. Oben den Pfad in Richtung Gebiet 2 nehmen. Auf der linken Seite kommt ihr runter, ohne das Ei zu zerbrechen. Zur besseren Übersicht die Kamera etwas nach unten stellen. Schließlich das Ei völlig unbehelligt zur Box bringen und mit O abgeben.
Dann zurück und das nächste Ei holen.

So schafft ihr mindestens 5 Eier in 15 Minuten und jedes davon bringt 700 Pokke-Punkte. Erst wenn ihr keine Lust, keine Ausdauer und Rationen mehr habt, kombiniert ihr die Kräuter und die Blaupilze und beendet die Quest dann.
GORELUST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 13:21   #3
 
Registriert seit: 07.08.2006

asdsghdfhh hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

Geht Erz abbauen im Vulkan, pro Kohle gibts 150 Punkte, ausserdem kann man die Melynx umhauen, die lassen dann einen geheimen Beutel leigen, der auch 100 Punkte bringt.

@Florian X: Das mit dem auf dem Gipfel hast du von mir
asdsghdfhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 18:44   #4
 
Benutzerbild von Florian X
 
Registriert seit: 01.06.2007
Alter: 24

Florian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer Anblick

Florian X eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

@Drago: Ich weiß, ich Weiß ^_~

Jagdhorn

Hier mal eine Anfängerhilfe für das Jagdhorn.
Das Jagdhorn ist nicht einfach zu lernen und meiner Meinung eines der Schwer zu erlerneden Waffen in Monster Hunter Freedom 2, da es eher eine Defensiv Waffe ist.
Wichtig ist mit R beendest man die Tonleiter und fängst sie wieder an und jedes Horn hat 3 Töne. Nehmen wir die War Drums. Sie hat Weiß-Gelb-Rot.
Mit O stösst man erstmal nur kurz nach vorne.
Mit Viereck holt man erstmal nur aus.
Mit beiden Gleichzeitig benutz man sie ähnlich dem Hammer.
Nun fange mit R die Tonleiter an, du wirst automatisch den ersten Ton (Weiß in diesem Fall) spielen, zweimal weiß erhöht schonmal deine Beweglichkeit.
Nachdem du R gedrückt hast drücke gleich Viereck um den Gelben Ton zu spielen.
Mit O spielst du wieder weiß.
Mit Viereck und O spielst du dann den agressiven Roten Ton.
Zusammen kannst du starke Combos verursachen die deine Abwehr erhöhen, manchmal auch die Attacke (Die Abwehr wird meist Elementar erhöht).

Das sind erstmal die Grundlagen die man sich zurecht legen sollte wenn man das Jagdhorn lernen will. Wichtig ist dabei, probiert das Kämpfen mit ihr immer erst an kleineren Monster aus (Velocirey,etc.) und steigert euch dann immer mehr (Bulldrome, etc.). Beherscht ihr sie, könnt ihr stolz auf euch sein da das Jagdhorn eine gute Teamwaffe ist, eine starke Elementare Defensiv Waffe und schwer zu erlernen ist ^_~
__________________



Florian X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2007, 10:25   #5
 
Benutzerbild von Thomas.l
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: St.pölten
Spielt gerade: Monster Hunter Freedom 2

Thomas.l wird schon bald berühmt werden

Thomas.l eine Nachricht über ICQ schicken Thomas.l eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

florian du bist der bester der tipp mit dem khezu larven ist voll gut da hätt ich lange gebraucht bis ich das gefunden hätte
__________________
zocke Monster Hunter Freedom 2 und freue mich wenn ihr nützliche tipps postet. Wird dann natürlich auch immer bewertet^^

www.monsterhunterfreedom2.de.tl
Thomas.l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2007, 22:00   #6
 
Benutzerbild von Florian X
 
Registriert seit: 01.06.2007
Alter: 24

Florian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer Anblick

Florian X eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

Dünner, Schneller, Länger und ein Hauch des Ostens- Das Katana

Viele kennen das Katana.
Ein Schwert des Ostens, Schmal und Tödliche. Und nun hat es auch den Weg ins verschneite Dorf Pokko gefunden. Doch was kann es? Das werde ich nun hier niederschreiben ^_~
Handhabung

Das Katana wird meist mit einer Hülle ausgeliefert, die der Jäger auch mit sich trägt und in diesem wird auch meist das Schwert aufbewahrt. Das Katana mag für den Anfänger vermutlich durch sein elegantes Aussehen zwar Anstoß erregen, doch empfiehlt sich immer noch für den Anfang Schwert und Schild (=SnS). Das katana ist dem Großschwert (=GS) sehr ähnlich, bietet aber keine Blockmöglichkeit. Die liegt vorallem daran das das Schwert zu schmal sowie zu dünn ist. Diese Schwäche gleicht es aber durch einen starken Offensiven Angriff aus. Näheres später.
In der Praxis ist das Schwert leit zu handhaben und hat nicht ganz so langsame Angriffe wie das Großschwert. Der Vorteil ist auch die Länge des Schwertes, was eine Hohe Reichweite garantiert. Die einfachsten Angriffe sind, ein Schlag gegen die Erde sowie ein schneller Stoß nach vorne. Diese lassen sich unterschiedlich Kombinieren. Der erweiterte Schlag (Dreieck+O) ist ein schneller, geschwungener Schlag gefolgt von einem Sprung nach hinten, auch der sogenannte "Rückzugschlag"

In der Praxis

In der Praxis erweist sich das Katana als Vielseitige Waffe. So kann es sehr Stark Offensiv gegen den Gegner verwendet werden, doch man kann auch etwas Defensiv vorgehen, durch den Rückzugschlag. Das Katana ist auch eine sehr beliebte Elementarwaffe. So kann man schon nach kurzer Zeit aus dem Bone Katana einen Wyern Blade machen der entweder das Element Gift oder Feuer aufweist.
Das Katana ist auch keine Profi Waffe die nur die erfahrenen Jäger verwenden. Auch kann ein Anfänger nach kurzer Zeit damit große Vortschritte machen. Wichtig ist dabei dass man zuerst immer klein Anfängt und sich immer mehr steigert (Giaprey~>Giadrome~>Bulldrome~>Yian-Kut-Ku~>usw.).
In Teamkämpfen empfielt sich das Katana ebenso. So kann es sich gut um die Offensive Angriffe kümmern während ein Schütze dem Jäger Rückendeckung gibt und mit Dämonen- und Heilgeschossen ihm aus der Abwehr heraus hilft.

"Soul Blade"

Womöglich denkt man sich nun "Soul Blade, was ist denn das?". Der Soulblade ist womöglich eine der größten Vorteile am Katana. In der Praxis wird man gemerkt haben dass unter der Schwertschärfe eine Anzeige ist die sich mit jedem Schlag fühlt. Ist diese voll, kann man den "Soulblade" entfachen. Dieser wirkt Passiv, wie auch Aktiv. Passiv wirkt er indem er, wenn die Anzeige voll ist, die Angriffskraft sprunghaft steigert, ähnlich einem Dämonenmittel. Seine Aktive Seite wird mit der R Schultertaste ausgelöst. Hierbei wird eine mächtige Combokette entfacht die durch mehrfaches drücken der R Tatse immer mehr an Stärke gewinnt, solange bis ein gnadenloser, starker Schlag gegen den Boden diese Kette beendet. Diese Kette verbraucht nahezu die ganze Anzeige, bis auf ca. 1/4. Der Soulblade hält aber nicht lange, der Zustand ist zeitlich begrentzt. Auch wenn man versucht die Anzeige zu füllen wird sie nach kurzer Zeit wieder weniger.




So, das war erstmal das wichtigste zum Thema Katana. Hoffe es gefällt und hilft ^_~.

(Autom. Beitragszusammenführung) :

Spannen, Zielen, Durchatmen, Schuss!- Der Bogen

Womöglich eines der senlich erwarteten Waffen für Monster Hunter Freedom 2 (abgesehen vom Katana). Doch hat sich das Warten gelohnt? Was kann er wircklich? Lohnt sich ein Kauf? Oder doch lieber bei der Armbrust beliben?
Alles hier im Test!

Handhabung

Der Bogen ist im freien Handel meist sofort mit einem Köcher startbereit und ist genauso wie eine schwere Armbrust zusammengeklappt. Dennoch hat es einige Vorteile gegenüber seinem alt bekannten Artverwanden. So muss nun nicht mehr müßselig viel Geld ausgegeben werden um mit Feuer Munition das fehlende Feuer Elementar zu ersetzten. Dies ist bei gewissen Bogen, wie dem Kut-Ku Bogen schon vorprogrammiert. Doch kann man den Horizont sogar noch erweitern? Ja, Männchen und Weibchen kann! So lassen sich mit gewissen Glasfläschen (eng= Coating) in der sich eine gewisse Substanz befindet die berühmten Attribute Gift, Paralyse und Schlaf hinzufügen. Auch gibt es noch ein weiteres Fläschen mit sogenannter "Dämonischer Substanz" die den Pfeilen noch stärkere Treffer verleihen (eng= Power Coating).
Auch in freier Wildbahn ist der Bogen sofort startklar:
Mit Dreieck wird er schnell und sicher ausgeklappt, worauf man mit Dreieck sofort Pfeile abschiesst. Wer jetzt sagen will, dass es Pfeil heissen soll irrt sich. Zwar wird bei dem häufigen "Beginner" Bögen ein Pfeil abgeschossen, doch bei anderen (Kut-Ku, Rathian [=Queen]) werden sogar von Anfang an 3 Pfeile verschossen. Spannt man das Seil noch etwas mehr, kann man Beginner Bögen 3-5 Pfeile entlocken. Die gilt auch für die höheren Klassen.
Um die davor erworbenen "Fläschen" zu benutzen wählt man sie wie Armbrust Munition aus und bei gezügtem Bogen mit den Tasten Dreieck und O wird den Pfeilen die Substanz verliehen. Es lassen sich die Pfeile aber auch ohne Substanz abfeuern oder sogar ihm Nahkampf verwenden: Mit O zieht man schnell einen Pfeil aus dem Köcher der schnell zur Nahkampfwaffe funkiert.
Mit der R Schultertase, kann noch genauer gezielt werden, die Flugbahn ist dabei mit einem Roten Faden vorgegeben der sich mit den Pfeiltasten in verschiedene Richtungen ausrichten lässt.

In der Praxis

Der Bogen ist für Schützen nahezu unverzichtbar da sie meines Erachtens sogar besser ist als die Armbrust. Auch Anfänger können nach kurzen Versuchen schon ihren ersten Drome damit erlegen. Das Tolle an dem Bogen ist einfach das keine Großen Zusatzkosten durch Kauf von Munition anfällt. Auch fällt das nervige Nachladen weg, dies wird durch einen einfachen Griff nach hinten ersetzt der schneller als jedes Nachladen ist.
Auch die Tatsache das man einen Feuerbogen mit Giftfläschen zur 2fachen Elementar Waffe machen kann ist ein guter Kaufgrund. So kann man den Gypercos mit dem Feuer den Gummiartigen Panzer aufweichen whärend man ihn mit der Schlafartigen Substanz an den Pfeilen langsam in den Schlaf "feuert" (<<< Ha, Das nennt man wohl Wortspiel oder so ^_~). Der Bogen lässt sich vorallem bei stark Offensiven Monster die man mit den Schwertern nur kaum schafft stark empfehlen.
In Teamkämpfen kann der Bogen zwar nicht mit Heilender Munition Wunden schliessen, ist aber eine perfekte 2fache Elementar Waffe die sich als Retter in der Not erweist. So kann man den Gegner Paralysieren und gleichzeitig mit seiner Elementaren Schwächen in die Schranken weißen. Ist der Bösewicht erstmal Bewegungsunfähig können die Klingenmeister fröhlich drauflosmetzeln.

"Charge Attack" (dt= Aufladungs Angriff)

"Charge Attack" ist eine Sache bei der man beim Kauf achten sollte! Die Aufladungs Angriffe bestimmen welche Eigenschaften verstärkt werden bei der Aufladung. So wird bei vielen Bögen die Pfeilanzahl, doch es gibt noch weitere:
  • Rapid: Der Name ist Programm. Hier werden bei der Aufladung mehrere Pfeile geschossen.
  • Pierce: Auch dieser Begriff dürfte ein Schütze kennen. Hierbei gehen die Pfeile durch den Gfegner hindurch, was auch mehrere Treffer und größeren Schaden bedeutet.
  • Scatter (=Streu): Streuwirkung kennt jeder. Bekannt von der Schrot Munition der Armbrüste. Hierbei werden mehrere Pfeile in einem größeren Winkel verschossen, dies eignet sich sehr gut wenn mehrere Gegner einen Umkreisen.
Beim Kauf sollte man darauf achten welchen Bogen man kauft! Den Charge Angriffe bieten einen Strategischen Vorteil! So ist es gut gegen Wyern Pierce Bögen zu verwende so dass man mehrere Treffer landet.



Ich hoffe dass passt soweit. Über gute Bewertungen freue ich mich gerne. Den Bewertungschalter kann man neben der Online Anzeige finden ^_~
__________________




Geändert von Florian X (09.09.2007 um 11:28 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
Florian X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2007, 22:06   #7
 
Registriert seit: 07.08.2006

asdsghdfhh hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

Die Guides sind echt gut geschrieben
Nur bei uns zieht man mit Dreieck die Waffen
Ist ja blöd dass das in der Ami Version anders ist...
asdsghdfhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 14:04   #8
 
Benutzerbild von Rahjan
 
Registriert seit: 07.09.2007

Rahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

wenn man in der gildenhalle den blangonga und den gongalala und noch n paar andre "große" viecher killt auf 2* dann kommt irgendwann ne rathalos quest und ne rathian quest dort gibt es feuerwyvern essenz feuerwyvernklauen und rathalos/rathian sachen
Rahjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 14:06   #9
 
Registriert seit: 07.08.2006

asdsghdfhh hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

Stimmt nicht ganz, die Rathalos und Rathian Quest in der Gilde kriegt man eigentlich ab den 4 Sterne Quest bei der Oma.

Florian X: Ich wollte dich nochmal loben, du formulierst und schreibst deine Tipps und Guides sehr schön. gute Bewertung hast du gekriegt

Geändert von asdsghdfhh (09.09.2007 um 14:11 Uhr)
asdsghdfhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 14:20   #10
 
Benutzerbild von Rahjan
 
Registriert seit: 07.09.2007

Rahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

i mein in der gilde^^bekommst bessre sachen leichter find ich^^
Rahjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 14:34   #11
 
Registriert seit: 07.08.2006

asdsghdfhh hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

Ja ich meine auch die in der Gilde, man schaltet Rathalos und Rathian in der GILDE frei, wenn man seinen ersten Blangonga im Dorf besiegt hat, sprich **** im Dorf erreicht hat.
asdsghdfhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 14:35   #12
 
Benutzerbild von Rahjan
 
Registriert seit: 07.09.2007

Rahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

hab aber zuerst den in der gilde gekillt^^
und danach hatte ich die quests
Rahjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 14:39   #13
 
Registriert seit: 07.08.2006

asdsghdfhh hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

Vll dann wenn man das erste mal einen Blangonga besiegt...
asdsghdfhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 20:06   #14
 
Benutzerbild von Rahjan
 
Registriert seit: 07.09.2007

Rahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

joa denk ich auch^^


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

viele suchen ja nach pokke punkten und schwarzen perlen
nun hier werde ich erklären wie man daran sehr leicht hin kommt
also zuerst nimmt man eine beliebige hermitaur quest in der gilde an man rennt schnell gebiet 1(dort is er fast immer aber immer ne min dort warten sonst psychoserum nun kämpft man normal gegen ihn während dem kampf in verschiedenen gebieten sollten einem die leuchtenden punkte auf dem boden auffallen sucht dort mit O und ihr findet entweder eine schwarze perle(etwas seltener)oder eine krabbenperle(oft und 500 pokke punkte)nun beendet man die quest indem man ihn killt.

ps:hab zuerst den gilden hermitaur statt den dorf gekillt
ps2:mit hermitaur meine ich die große rote krabbe

Geändert von Rahjan (09.09.2007 um 20:06 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
Rahjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 20:08   #15
 
Registriert seit: 07.08.2006

asdsghdfhh hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

Krabbenperle bringt nur 500 Punkte udn Schwarze Perle ist ein Material, dann wirft man lieber dem Kutku ne Schallbombe auf den Schnabel, dann lässt er Wyvern Tränen fallen, die auch 500 Punkte bringen, nur das der Kutku eifnacher für Anfänger ist.
asdsghdfhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 20:22   #16
 
Benutzerbild von Rahjan
 
Registriert seit: 07.09.2007

Rahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

ja aber noch schwarze perlen und i hab doch 500 gsagt^^
und dass hab ich gesagt weil viele wissen wollte woher man schwarze perlen bekommt und sie ham nur kill die krabben als antwort bekommen und da ich nach 3mal killn sogar in der gilde immer noch keine hatte hab ich dann dass mit den funkelnden punkten bemerkt und dann wollte ich nunmal den leichteren weg hier posten

Geändert von Rahjan (09.09.2007 um 20:32 Uhr)
Rahjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 21:44   #17
 
Registriert seit: 09.09.2007

Zeryio wird schon bald berühmt werden

Standard [Khezu] Dringende Quest zu Stufe 3

[Khezu] Dringende Quest zu Stufe 3

hiho ich will ein paar tipps zum Khezu geben der für mich die erste schwere Herausforderung darstellte!

- Nehmt eine Waffe mit Feuer Schaden ich habe den Rotsäbel benutzt das ging recht gut!
-Nehmt Tränke (10)
-vergesst nicht zu painten alles 10-15 minuten da er seh schwer zu finden ist!
-Wenn er wütend wird passt auf den elektro sprung auf! es gibt da ne Combo wo er euch besigt obwohl ihr voll leben habt!
- greift an wenn er die 3 blitzkugeln schießt oder geradenachdem bodycheck dem normalen!
- wenn ihr die elektroseite benutzt haut voll drauf!
-er landet niemals in Gebiet 8 (bei mir jedenfalls nicht) geht dirket von 6 zu 7 und killt doch die Genpreys!

Mehr habe ich nicht wenn ihr mehr tipps habt posted die einfach!
Zeryio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 08:27   #18
 
Benutzerbild von Rahjan
 
Registriert seit: 07.09.2007

Rahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRahjan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

am besten ist es den khezu mit dem Kut-ku bogen zu killn außer ihr habt absolut nichts mit bögen
wenn ihr gut mit ihnen könnt dann geht auf eine mittlere distanz so dass er sich in strom hüllt aber euch mit keiner seiner angriffe treffen könnt(braucht n bissel gespür dafür)und schiest die ganze zeit auf ihn drauf is ziemlich egal wohin aber wenn ihr gut und schnell im zieln seit dann schiest auf den kopf und hals sonst auf die beine damit er umkippt
Rahjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 14:27   #19
 
Benutzerbild von Thomas.l
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: St.pölten
Spielt gerade: Monster Hunter Freedom 2

Thomas.l wird schon bald berühmt werden

Thomas.l eine Nachricht über ICQ schicken Thomas.l eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

kann wir tipps für kusha psoten wir auch bewertet
__________________
zocke Monster Hunter Freedom 2 und freue mich wenn ihr nützliche tipps postet. Wird dann natürlich auch immer bewertet^^

www.monsterhunterfreedom2.de.tl
Thomas.l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 14:38   #20
 
Registriert seit: 07.08.2006

asdsghdfhh hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: [Tipps&Tricks] Monster Hunter Freedom 2

Teufelschschneider ist sehr effektiv. Wenn er Fliegt immer unter ihm sein und auf Füse und Schwanz hauen. Ordentlich Blitzbomben mitnehmen und dann auf den Kopf. Giftwurfmesser um seine aura abzuschalten (der Wind um ihn rum).
Sonst immer seitlich von ihm aufhalten.

Eisenkatana-> Eisen Katana bla -> Eisenkatana Gospel -> Eifriges Hackebeil-> Teufelsschneider.

Kannst du dir ab 4* machen.
asdsghdfhh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Spiele (PSP) > Monster Hunter Freedom 2 (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MHF1 Alle Monster mit Bilder? eXtreme Monster Hunter Freedom (PSP) 8 03.03.2007 22:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231