PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Mülleimer


Mülleimer Gesperrte und inhaltlose Threads warten hier auf ihre Löschung. Falls ihr euren Thread hier findet, lest euch bitte die Begründung des Mods durch und im Anschluß darauf die Forum Regeln (Lesen und verstehen!), damit sowas nicht nochmal passiert. Danke!

 
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.10.2007, 16:59   #1
 
Registriert seit: 13.06.2006

ablaxdc hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

ablaxdc eine Nachricht über ICQ schicken
Frage Kann mir wer MHF2 erklären?

Ok ich spiele seit heute. Habe die Basic Lessons in der Training School oder so schon gemacht. Trotzdem pack ich die 2. Quest nicht, wo man das große Schwein killen kann...

Habe das Spiel auf englisch, vielleicht versteh ichs deshalb nicht so, obwohl ich garnicht so schlecht bin in englisch.

Kann mir jemand erklären, inwiefern man sich auf die Quests vorbereiten sollte?
Wofür ist die Küche im eigenen Haus gut und die Katzen die man dort engagieren kann?
Was für möglichkeiten hat man auf der Farm und wie sollte man die am besten nutzen?
Wie und wo sammle ich am besten die Sachen die ich zum craften brauche?
Wie verhindere ich am besten, dass mein Maintarget in einer Quest nicht dauernd das Areal wechselt?
Und wie solls überhaupt möglich sein so ein teil zu fangen?
Was bringt es das Schwein zu streicheln?

Für jemanden der das Spiel voll geblickt hat, dürfte es doch nicht schwer sein mir die Grundprinzipien nahezulegen oder?
Hab echt bock auf das Game aber wenn ich schon bei der 2.leichtesten Quest verzweifle...
ablaxdc ist offline  
Sponsored Links
Alt 08.10.2007, 20:43   #2
 
Registriert seit: 08.10.2007

McAce wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kann mir wer MHF2 erklären?

Ja ich könnte dir den zweiten Teil so weit wie ich kann erklären:

Als erstes will ich das Spiel selbst erklären:

Im neuen Teil von Monster Hunter Freedom startet man in einem neuem Dorf: das Pokke-Dorf, friedlich und schön

Am anfang sollte man sich mit jeder Person im Dorf unterhalten. Was auffällig ist, sind die sprechblasen über den Dörflern, das bedeutet: Das sie was zu sagen haben. Im Laufe des Spiels wird diese Sprechblase öfters erscheinen (z.B. wenn man eine Queststufe aufsteigt)

Jetzt will ich euch die einzelnen Personen erklären:

Die Dorfchefin: Wie im ersten Teil gibt es einen Chef, hier Chefin, der dir die Dorfquests zur Auswahl gibt.

Händlerin: Auch wie im ersten Teil gibts hier Tränke, Wetzsteine und vieles mehr zu kaufen.
Es gibt auch neue Ausrüstung zu kaufen, wie z.B. Kraftbeschichtung oder Giftbeschichtung. Dazu komm ich später.

Waffen/Rüstungsschmied: Stellt Waffen und Rüstung für dich her, solange du die nötigen Materialien besitzt.
Hier gibt es zwei neue Erweiterungen:
Man kann seine Rüstung verbessern, also die Verteidigungskraft steigern, und Dekorationen für Waffen und Rüstungen herstellen. Dazu auch später.

Waffen/Rüstungshändler: Hier gibt es nicht viel zu sagen. Wie auch im ersten Teil kann man hier standart Waffen und Rüstung für erschwingliche Preise kaufen.

Pokke-Farm Verwalter: Ja, es gibt wieder eine Farm die es zu verbessern gibt. Erz abbauen, Kräuter pflanzen und Honig ernten, alles ist möglich.
Doch diesmal ist es etwas komplizierter mit den Punkten:
Man muss Kontoobjekte während einer Quest sammeln und diese am Ende dieser für Pokke-Punkte und Geld (z) eintauschen.
Es gibt auch eine zweite Möglichkeit Punkte zu bekommen, und zwar die Schatzsucher-Quests. Dazu später.

So das sind die wichtigsten Personen im Dorf.

Dein Zuhause:

Wie immer ein Bett zum speichern und die große Objektbox die diesmal mehr Kapazität hat. Dann gibt es noch Speckie das Schwein, was anscheinend Glück bringen soll. Zu der Küche im Haus gibt es eigentlich auch nicht viel zu sagen. Man kann wie im ersten Teil Felynes (kleine Katzen) anstellen und für dich Kochen lassen um somit ihre Stufe zu steigern um noch besseres Essen zu kochen.

Jetzt zu den Waffen:
Es gibt folgende Waffen: Schwert und Schild, Doppelschwerter, Großschwerter, Langschwerter(Neu), Lanzen, Gewehrlanzen(Neu), Hammer, Jagdhörner(Neu), Leichte/Schwere Armbrust und Bögen(Neu)

Schwert und Schild: In einer Hand ein Schwert und in der anderen ein Schild

Doppelschwerter: In jeder Hand ein Schwert mit denen man sich Dämonisieren kann und eine vernichte Super-Combo ausführen kann.

Großschwerter: Zweihändiges Großschwert das langsame aber kraftvolle Angriffe ausführen kann. NEU: Mann kann mit des Dreieckt-Taste den horizontalen Hieb aufladen und somit einen wahnsinns Schaden verursachen.

Lanzen: In einer Hand eine Lanze und in der anrderen ein großer Schild.

Gewehrlanzen: Mit dieser Waffe kann man nun auch Geschosse abfeuern und auch mit der Lanze selbst angreifen. Diese Waffe hat auch einen besonders starken Angriff auf Lager: der Wyvernschuss eine extremkraftvoller Schuss der nur begrenzt eingesetzt werden kann.

Hammer: Ein großer Hammer.

Jagdhorn: Ein großer "Instrument" mit der Form eines Hammers. Meiner Meinung nach ist es eine sehr komplexe Waffe mit der man Noten spielen kann, die in einer bestimmten Reihenfolge und Tonart eine Fähigkeit freisetzten wie z.B. das die Ausdauer nicht sinkt oder das der Angriff leicht erhöht wird.

Leichte/Schwere Armbrust: Die Leichte Armbrust hat sich nicht verändert aber die Schwere Armbrust hat neue Verbesserungsmöglichkeit:
Man kann nun einen Schild und einen Kraftlauf anbringen der die Angriffskraft der Waffe leicht erhöht.

Bogen: Mit dem Bogen kann man Pfeile schießen ( was sonst?!). Man hat unbegrenzte viele Schüsse und man den Schuss erweitern bzw. aufladen. Das ist von sehr großem Vorteil, denn je nach Bogen kann mehrere Pfeile auf einmal schießen oder einen Pfeil abfeuern der den Gegner durchbohrt (Pierce Schuss). Noch dazu kann man die Pfeile beschichten und zwar mit Beschichtungen. Es gibt vier verschiedene: Kraft-, Gift-, Lähm- und Schlafbeschichtungen.

So viel zu den Waffen.

Des weiteren gibt es noch die Gildenversammlungshalle und die Trainingsschule

Die Gilde: Hier kann man Quests am Gildenaussenposten annehmen. Die hier angebotenen Quests sind je nach Stufe schwerer als die Dorf-Quests. Hier gibt es eine neue Erweiterung und zwar kann man an Event-Quests teilnehmen welche man herunterläd. Wenn man jedoch keine Möglichkeit besitzt dies zu tun, kann man sie auch über die Online-Versammlungshalle von einem Freund aus annehmen.
Treshi (Schatzsuche): Ja, wieder kann man auf Schatzsuche gehen, aber diesmal kann man auch alleine losziehen. Mehr gibt es eigentlich auch nicht mehr zu sagen, ausser das man immer fleissig sammeln sollte.

Trainingsschule: Auch die Schule gibts wieder, diesmal mit mehr Auswahl:
Man kann die Basics lernen, sogesagt die Quests die man ganz am Anfang von MHF erfüllen muss.
Man kann auch gegen größere Gegner antreten, solange man diese bei der Dorfchefin mindestens einmal erlegt hat.
Diesmal kann auch mit Freunden ein Training abschließen.
Es gibt auch noch eine andere Auswahl, die ich aber selbst noch nicht freigeschaltet habe

Das was ich alles über das Spiel weiss.

Nun zu deinen Fragen:

Auf die Quests kann sich unterschiedlich vorbereiten, es kommt immer drauf an was man in der Quest erledigen muss. In einer Sammel-Quest muss man sich nicht großartig vorbereiten ausser es ist gefordert etwas schweres wie Rußsteinerz abzuliefern. Da sollte man sich schon eher darauf vorbereiten.

Was die Küche und die Katzen für eine Aufgabe haben steht oben.

Mit der Farm hat man viele Möglichkeiten, wie z.B. Erz abbauen, Insekten sammeln und noch mehr. Dann gibt es noch etwas seht tolles: Man kann eine Katze in der Farm beauftragen für dich auf Schatzsuche zu gehen. Aber man sollte nie vergessen sie so weit wie es geht aufzubessern.

Tja, das Sammeln erklärt sich von selbst eigentlich. Da brauch ich nicht viel zu erklären. Monstermaterialien kriegt man von dem genannten Monster und andere Materialien durch Sammeln oder durch die Farm.

Dazu sollte man eine Lähmfalle oder die Blitzbombe verwenden. Mit diesen Sachen kann man das Monster für kurze Zeit betäuben und ordentlich draufhauen. Doch es klappt nicht immer denn manchmal schafft es das Monster abzuhauen.

Fangen ist ganz leicht:
Einfach ein Spinnennetz mit Efeu kombinieren und du erhälst ein Netz, welches du dann mit einem Fallengerät kombinierst. So ergibt sich eine Falle. Wenn du dann merkst, dass das Monster genug Schaden erlitten hat lege die Falle und betäube es mit Beruhigungsbomben.

Soll anscheinend Glück bringen, also mehr Belohnung nach beendigung einer Quest.

Ich hoffe sehr das ich hiermit dir und den anderen die das hier lesen so einiges klar machen konnte.

mfg McAce

Geändert von McAce (08.10.2007 um 20:46 Uhr)
McAce ist offline  
 

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Mülleimer

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mir einer das Spiel kurz erklären? FBI2k1 Animal Crossing: Wild World (Nintendo DS) 3 05.03.2007 11:25
Kann mir jemand Backup Systems für den NDS erklären? Mrsubject Hardware (Nintendo DS) 13 31.12.2006 23:32
Kann mir einer das mit der Firmwire und downgraden und so erklären Backhead Sonstiges (PSP) 6 15.12.2006 17:29
kann mir jemand erklären was ich in 3 Tagen tun muss ? ^ MINILINK Onlinefeature (Nintendo DS) 5 23.11.2005 07:46
Kann mir wer helfen? steini1969 Spiele (GBA) 9 20.10.2004 02:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231