PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Nintendo DS (Reviews)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.11.2005, 22:58   #1
spa
 
Registriert seit: 12.11.2005
Alter: 34

spa hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Metroid Prime: Hunters - The First Hunt (Demo)

Metroid Prime: Hunters - The First Hunt

Eine gute Wahl

Jeder, der schon einmal mit einer Nintendokonsole zu tun hatte, kennt Metroid. Oder besser: Samus Aran. Die Heldin im Metallkostüm. Neben Mario ist sie wohl eine der bekanntesten Nintendocharaktere. Zumindest bei den Leuten, die ich kenne. Somit war klar, dass sie auch auf dem Nintendo DS zum Zuge kommen würde. Leider stellte sich heraus, dass ihr DS Abenteuer wohl nicht pünktlich zum Erscheinen des neuen Handhelds fertig werden würde. So ganz konnte man aber scheinbar doch nicht auf Samus verzichten, denn man packte sie in eine kleine Demo und legte diese dem DS bei. Nette Geste.

Als ich meinen DS einen Tag vor dem offiziellen Erscheinungstermin in den Händen hielt (ich mag Geschäfte, die bereits am Abend zuvor ihre Regale für den nächsten Morgen einräumen), startete ich selbstverständlich sogleich die Demo. Und was soll ich sagen? Für eine Demo nicht schlecht. Wirklich nicht schlecht. Doch kommen wir erst mal zu den Fakten:

Es gibt drei Spielmodi. Der erste trägt den Namen "Regulator". Hier muss man in einer angegebenen Zeit durch einen Level kämpfen. Dieser Modus ist auch eigentlich der Hauptteil des Spiels, denn er zeigt alle Features der finalen Fassung. Zumindest kann man das vermuten. So muss man sich seinen Weg durch Gegnermassen ballern, eine kleine Sprungpassage meistern und sich kurzzeitig per Morph Ball fortbewegen.

Hier fällt auch gleich die meiner Meinung nach grandiose Steuerung auf. Per Touchscreen schaut man sich wie am PC per Maus um. Mit den Pfeiltasten geht man vor- oder rückwärts sowie seitlich nach links und rechts. Mit der linken Schultertaste wird geschossen. All das erfordert nur wenig Einarbeitungszeit. Zumindest, wenn man am PC schon mal den ein oder anderen Shooter gespielt hat. Wie das bei Genre-Neulingen ist, weiß ich nicht. Ich kenne nämlich keine.

Zurück zum Spiel, denn dieses demonstriert sehr gut, was der DS in naher Zukunft leisten kann. Hier wird auch dem größten Ignoranten klar, dass man noch nie besser einen Shooter auf einem Handheld oder auch auf einer Konsole gesteuert hat. Dies ist zumindest meine subjektive Meinung. Aber da das mein Spielbericht ist, setze ich diese mal als allgemeingültig voraus.

Weiter im Text. Den "Regulaterlevel" hat man nach kurzer Trainingsphase schnell beendet. Der Endkampf hat mir sehr gefallen, war aber nicht wirklich schwer. Und was nun? Ganz einfach: Auf zum nächsten Modus. Dieser nennt sich "Survival" und ist somit der wohl actionbetontere Modus des Spiels. Man muss einfach so lange wie möglich überleben und dabei alle Gegner vernichten, die einem vor die Flinte laufen. Zwar nicht gerade anspruchsvoll, aber immer wieder für eine kleine Partie zwischendurch gut. Insgesamt hat mir aber der "Regulator" besser gefallen, da dieser eine Spur abwechslungsreicher ist. Der Anfang im "Survivalmodus" zieht sich immer ein wenig. Die richtige Action kommt erst später auf.

Wenden wir uns nun dem letzten Spielmodus zu. Dem "Morph Ball". Hier spielt man Samus im Morphball Modus und muss so schnell wie möglich alle im Level verteilten Punkte einsammeln. Vergleichbar mit Pacman, nur eben in 3D. Ziemlich Spaßig, da man immer wieder auf Highscore jagt gehen kann. Um die kürzeste Wegstrecke zu finden kann man schon mal einige Minuten vor dem DS verbringen. Wenn man den Weg auswendig kann und nicht mehr aus Versehen an irgendwelchen Punkten vorbeirollt, fällt die Highscorejagt auch bedeutend leichter. Gesteuert wird der Morph Ball entweder mit dem Steuerkreuz oder man "rollt" die Kugel per Touchscreen vor sich her. Welche Methode einem persönlich besser gefällt, ist wieder jedem selbst überlassen. Ich habe die Touchscreensteuerung vorgezogen, weil ich den Morph Ball damit irgendwie besser um die Kurven manövrieren konnte.

Und was, wenn man alle dieser Modi bis zum Verrecken durchgespielt hat? Nun, dann kann man nur noch hoffen, dass man jemanden kennt, der ebenfalls einen DS mit der Metroid Demo in der Nähe wohnen hat (bei späteren DS Versionen lag die Demo nicht mehr bei). Denn dann kann man sich in eines von vielen Multiplayergefechten stürzen. Und die, lasst es mich ein wenig salopp formulieren, gehen mal so richtig ab. Dass ein Shooter auf einem Handheld so schnell sein kann, hätte ich nicht gedacht. Die genial umgesetzte Steuerung sorgt für packende Multiplayerkämpfe. So solls sein. Ich hoffe, dass wir sowas auf dem DS noch öfter sehen werden.

Viel mehr kann man zu der Demo auch eigentlich nicht sagen, denn, man höre und staune, es ist ja "nur" eine Demo. Wirkliche Langzeitmotivation wird hier nicht geboten. Habe ich aber auch nicht erwartet. Ach ja, hätte ich fast vergessen: Die Grafik ist auch ganz toll. Welch Ignoranz hat mich geritten, diesen wichtigen Punkt außen vor zu lassen? Egal. Ich jedenfalls habe nach der Demo sehr großen Appetit auf das fertige Produkt bekommen. Wie man anhand einiger aktueller Berichte beobachten kann, hat sich die Optik der Vollversion im Vergleich zur Demo leicht geändert, doch das nicht unbedingt zum Schlechten. Und wenn man in der fertigen Version auch noch richtige Onlinematches abhalten kann, bin ich schon jetzt von dem potentiellen Hit überzeugt. Aber entschuldigung, denn um das zukünftige Spiel geht es ja gar nicht. Ich schreibe hier über die Demo. Und die finde ich spitze. Nintendo hat sich genau das richtige Spiel ausgesucht, um die Fähigkeiten des DS zu demonstrieren. Schön, dass die Demo umsonst beim DS dabei war. Wer sie nicht hat, hat was verpasst.



14.11.2005

und damit mal wieder keiner meckert, ich hätte den Test von da gelaut: http://www.exklosiv.de ist meine Homepage
spa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Nintendo DS (Reviews)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Metroid Prime: Hunters [First Hunt] Hilfe MoD Hilfe (Nintendo DS) 126 24.05.2008 10:34
Metroid Prime: Hunters [First Hunt] - Highscores Meteor Spiele (Nintendo DS) 93 13.03.2006 01:15
Metroid Prime: Hunters [First Hunt] Demo ~drake~ Spiele (Nintendo DS) 102 07.03.2006 15:53
Metroid Prime: Hunters [First Hunt] Demo ~drake~ Nintendo DS (Reviews) 2 08.11.2005 20:37
Metroid Prime: Hunters [First Hunt] Tipps Vulnus Hilfe (Nintendo DS) 20 11.07.2005 18:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231