PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac


PC/Mac Hier könnt ihr über sämtliche PC oder Mac Themen sprechen und Fragen stellen. Alle PC oder Mac relevanten Themen hier rein. Also auch technische Hilfe.
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.11.2005, 14:46   #1
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Ausrufezeichen Ein paar Fragen zu Linux

Grütziwall.

Überlege ja nun schon seit laaaaaanger Zeit auf Linux umzusteigen, habe aber immer noch zweifel, die evtl nach Beantworten folgender Fragen gelöst werden könnten:

- Wie sieht es mit Wlan aus, gibts es nun einen gescheiten Treiber? Wenn ja, kann ich dann wie bei Windows einfach den Browser öffnen und bin online (Hab Router)?
- Erkennt das Ding meinen Drucker ohne Probleme ?
- Funktioniert der nVidia Grafikkartentreiber ?

Danke im Vorraus.

Gruß
Vulnus
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.11.2005, 15:33   #2
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 34

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

1. Hängt von deinem Wlan-Chipsatz ab. Wenn Du ein Centrino-Notbook hast, sollte es laufen.
2. Das hängt von Deinem Drucker ab. Damit habe ich aber wenig erfahrung.
3. Die nVidia-Treiber laufen, soweit ich gehört habe gut. Man muss sie aber meistens von Hand einstellen. Nur wenige Distros konfigurieren sie automatisch.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 15:47   #3
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard

Zitat:
Original von Tom
1. Hängt von deinem Wlan-Chipsatz ab. Wenn Du ein Centrino-Notbook hast, sollte es laufen.
2. Das hängt von Deinem Drucker ab. Damit habe ich aber wenig erfahrung.
3. Die nVidia-Treiber laufen, soweit ich gehört habe gut. Man muss sie aber meistens von Hand einstellen. Nur wenige Distros konfigurieren sie automatisch.
1. Hab ein Siemens Gigaset USB Adapter 54, wenn dir das hilft. Hab jetzt auch ein How-to gefunden, mit dem es angeblich funzen soll. nach dem testen werd ich dazu wohl noch ein paar worte verlieren
2. Ist ein Epson drucker ...
3. Danke !
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 15:53   #4
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 34

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Welche Distro wirst Du Dir zulegen? Ich würde Dir zu Ubuntu raten.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 16:10   #5
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard

Da ich absoluter Anfänger bin, dachte ich an Suse...
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 18:15   #6
 
Benutzerbild von Tarlah
 
Registriert seit: 09.05.2004
Alter: 50

Tarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nett

Standard

Von Suse kann ich dir nur abraten, da hast du am Schluss wieder den selben Mist wie bei Windows. 5000 Programme von denen du nicht weißt, wo sie herkommen und was sie bewirken. (Ich würde sogar sagen es ist schlimmer als bei Windows.)

Ich würde dir zu Gentoo Linux raten - sofern du in der Lage bist Readmes zu lesen, allerdings verkompliziert ein WLan Adapter da sogar die Installation.

Daher bist du bei Fedora Core besser bedient, wobei ich da aus irgendeinem Grund der Sound gezickt hat.

Ubuntu scheint auch nett zu sein, das habe ich mir allerdings nicht alzu lange angesehen.
__________________
Zitat:
<Seichi> There's not a single thing wrong with Tarlah, she's totally perfect.
<Seichi> She even tastes nice~
Tarlah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 18:39   #7
 
Benutzerbild von kayines
 
Registriert seit: 15.09.2005

kayines hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

warum sollte man denn auf linux umsteigen
__________________
"... revenge is like the sweetes joy next to getting pussy ..."
by 2Pac aka Makaveli in "Hail Mary"
kayines ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 18:49   #8
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 34

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Gentoo mag zwar recht lehrreich sein, aber es kostet verdammt viel Zeit, bis das Ding angemessen gut läuft. Vorallem, auf einem schwächeren Rechner.

Mit Fedora habe ich wenig Erfahrungen. Ubuntu führt seit längerer Zeit die distrowatch-Charts und ist IMO wirklich eine rundum-sorglos Distro, die auf meinem persönlichen Liebling Debian aufbaut. Das heißt, dass man auch alle Debian-Packages zur Verfügung hat.

Und vorallem wegen APT, dem Debian-Package-Management mit Depedency-Auflösung ist man mit Ubuntu sicher besser beraten als mit Redhat-Ablegern wie Fedora, bei denen man sich mit RPMs herumärgern kann.

Wenn Du wirklich was über das Betriebssystem lernen willst, würde ich sagen, Du legst Dir ein Knoppix zu, spielst Dich ein wenig mit der Shell, bis Du ein wenig weißt, was die einfacheren Shellbefehle heißen (cd ls cp mv rm less man) und dann, wenn Du ein bis zwei Wochen Freizeit hast (zB Weihnachtsferien) setz' ein Gentoo auf.

Wenn Du einfach damit arbeiten willst, ist eine Binärdistro wie Ubuntu aber sicher die bessere Wahl.

Zitat:
warum sollte man denn auf linux umsteigen
Weil man mit Linux praktisch Virenfrei und kostenlos ist. Ausserdem funktionieren viele Dinge wesentlich angenehmer und effizienter auf einem UNIX-basierten Betriebssystem.

Es gibt auch moralische Gründe, freie Software zu unterstützen.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 18:59   #9
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 31
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard

Zitat:
Original von kayines
warum sollte man denn auf linux umsteigen
security?
stabilität?
die spiele?
anit-mainstream?
pures insteresse?

warum sollte man das nicht tun?
hab ja auch SuSE drauf ^^
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 19:31   #10
 
Registriert seit: 24.03.2005
Alter: 30

playsp hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

kenn mich mit linux absolut garnichts aus aber die spiele laufen nicht auf suse oder?
warum schreibst du dann spiele?
playsp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 19:35   #11
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 31
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard

Zitat:
Original von playsp
kenn mich mit linux absolut garnichts aus aber die spiele laufen nicht auf suse oder?
warum schreibst du dann spiele?
Manche Entwickler programmieren ihre Spiele für alle Windows, Linux & Mac ... zB.: id-Software

Manchmal gibt es modifizierte Installer zB.: bei FarCry

Und für Linux gibt es Myriarden von Free-Ware Spielen, also erzähl mir nichts
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 20:14   #12
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard

Ubuntu installiert, neustart gemacht, fehler blabla, bitte bootfähige CD einlegen ....... Ich:

Scheint irgendwie einen Konflikt zwischen WinXP und dem Bootmanager zu geben, oder es liegt, wie auch beim ersten aufsetzen meines Systems an einem Treiberkonflikt mit meiner nForce Board. Morgen hab ich Zeit, da werde ich mal schauen.
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2005, 02:03   #13
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.10.2004

MasterK wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Original von tommiboy
Und für Linux gibt es Myriarden von Free-Ware Spielen, also erzähl mir nichts
ja. besonders der myriardenste absolut geistreich betitelte "yet another [XY] clone" haut mich jede woche von neuem vom hocker.
sicher, es gibt etliche interessante spiele. die gibts dann aber auch auf windows
MasterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2005, 10:54   #14
 
Registriert seit: 20.05.2004
Alter: 41

schnudergof hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

naja also anti mainstream als grund auf linux umzusteigen find ich einfach nur einen dämlichen grund
stabilität.., nen linux rechner kanst du genau gleich zum abstürzen bringen wie nen windows rechner wen du ihn ned richtig behandelst
die spiele.., gibts überall
pures interesse: guter grund

naja ich kann dir nur sagen, ich hab wlan noch nie bei nem linux rechner zum laufen gebracht, also wünsch ich dir viel glück
aber wen du nvidia grafikkarte hast ist das voll easy nen grafik treiber zu instalieren..

naja ich wünsch dir noch viel spass.., und benutz die eingabeconsole mit der kann man viel efizienter bei linux arbeiten
das gui ist nur nebensächlich ..
schnudergof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2005, 11:29   #15
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 34

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von schnudergof
naja also anti mainstream als grund auf linux umzusteigen find ich einfach nur einen dämlichen grund
Nicht wirklich. Manche Leute verstehen eben, was es für Konsequenzen hat, wenn man die Softwarebasis eines Monopolisten stärkt.
Zitat:
stabilität.., nen linux rechner kanst du genau gleich zum abstürzen bringen wie nen windows rechner wen du ihn ned richtig behandelst
Jein. Ein sauber aufgesetztes Linux-System kann man mit User-Rechten nicht so ohne weiteres umbringen.
Bei Windows reicht da Internet Explorer. Ich erinnere mich da noch letzten Frühling an eine .html File mit einem übergroß skalierten Bild, mit dem man beim öffnen mit IE einen Bluescreen bekam. (Der Link kam dan gleich mal auf den Klassenverteiler.. :P)
Zitat:
die spiele.., gibts überall
Spiele gehören ja IMO sowieso aus verschiedenen Gründen nicht auf einen PC. Dafür sind Konsolen da.
Zitat:
pures interesse: guter grund

naja ich kann dir nur sagen, ich hab wlan noch nie bei nem linux rechner zum laufen gebracht, also wünsch ich dir viel glück
aber wen du nvidia grafikkarte hast ist das voll easy nen grafik treiber zu instalieren..

naja ich wünsch dir noch viel spass.., und benutz die eingabeconsole mit der kann man viel efizienter bei linux arbeiten
das gui ist nur nebensächlich ..
So würde ich das nicht sagen. Auf eine gesunde Mischung kommt es an.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2005, 16:01   #16
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Tharo
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: フランクフルト
Spielt gerade: FF7 Remake

Tharo wird schon bald berühmt werdenTharo wird schon bald berühmt werden

Standard

Ich komm nich umhin zu sagen, dass ich wow auf meinem linux zum laufen bekommen habe

Es spielt sich toll und flüssig. Im fenstermodus kann man mit guten einstellungen sogar nebenher noch zu anderen desktop anwendungen wechseln usw einfach klasse.
Nur leider geht die gammakorrektur im fenstermodus nicht so ganz, wesshalb das spiel im fenstermodus bissi dunkel ust atm
__________________
Ney ney ney. So viel Sand und keine Förmchen
Tharo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2005, 16:23   #17
 
Benutzerbild von Massaker Michi
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Loyermoor
Alter: 32
Spielt gerade: Alles, und Tower Defence

Massaker Michi wird schon bald berühmt werdenMassaker Michi wird schon bald berühmt werden

Massaker Michi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich würde mich für gamesknoppis entscheiden
da ist der Grakatreiber schon drin (interresant für ATI Kartenbesitzer), und man kann es auch fest auf hdd installieren

wenn interesse besteht:
ftp://ftp.uni-kl.de/pub/linux/gamesknoppix/
__________________
"Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich." - Anonym
Massaker Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2005, 17:56   #18
 
Registriert seit: 14.08.2005

Lumo wird schon bald berühmt werden

Lumo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich hab mein eine kleine Frage zu Ubuntu, und wollte deswegen jedoch keinen neuen Thread aufmachen:

Bei Ubuntu gibt es ja nicht die rpm. Dateien wie bei Suse, ich hab vorher immer mit Suse gearbeitet.
Es gibt die deb. Dateien, ich hab herausgefunden, dass man sie mit "dpgk -i " installiert, also wollte ich Opera installen, geb ich alle in die KOnsole:
"root@ubuntu:/# dpkg -i /home/lumo/Desktop/opera_8.51-20051114.5-shared-qt_en_sarge_i386.deb
" ein, jedoch springt jetzt der Archivmanager auf und sagt, dass der Dateityp nicht unterstützt wird, was mach ich falsch?

Bin ein ziemlicher Linux noob
Lumo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2005, 18:02   #19
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 34

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ubuntu hat APT.

Das ist eine Online-Datenbank mit .deb paketen, die man mit einem Befehl inklusive allen Abhängigkeiten herunterladen kann, ohne nach Paket-Dateien im Web suchen zu müssen.

Der Befehl "apt-get install opera" sollte opera auf Deinem Rechner installieren und konfigurieren.

RPMs sind rückständiges gefrickel.



Edit: Hmm.. Scheinbar hat ubuntu kein opera-Paket..

Scheibar haben einige Leute Probleme, Opera unter Ubuntu zu installieren.

Edit2:

Ich habe eine Lösung gefunden:

Füge folgende Zeile in "/etc/apt/sources.list" ein:

deb http://deb.opera.com/opera/ unstable non-free

Und dann führe folgende Befehle aus:

apt-get update
apt-get install opera
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2005, 19:17   #20
 
Registriert seit: 14.08.2005

Lumo wird schon bald berühmt werden

Lumo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Gut jetzt hats alles schön installiert, aber jetzt kommt die absolute noob Frage:
Wo find ich jetzr den Opera? ^^
Lumo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein paar online fragen . BrainbugX Onlinefeature (PSP) 3 22.10.2006 18:08
Hätte da ein paar Fragen an mobilemagic! Hwoarang Shop- und Importforum 4 01.10.2005 09:21
Ein paar Fragen Son Gohan Playstation 2 2 06.07.2005 18:17
Ein paar Fragen Christian86 N-Gage Foren 3 27.10.2003 16:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231