portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   PC/Mac (http://www.portablegaming.de/pc-mac/)
-   -   Fehler bei WinAMP (http://www.portablegaming.de/pc-mac/20242-fehler-winamp.html)

Popup_Hasser 11.02.2006 20:11

Fehler bei WinAMP
 
Jo, hier einfach mal ein Bild:
http://img485.imageshack.us/img485/7...hler2gx.th.jpg
ich habe selbstverständlich die Standard-Lösungen schon ausprobiert (Rechner neustarten, komplett aus- und anmachen, WinAMP neu herunterladen), aber irgendwie werd ich den Fehler nicht los.
Ein Virus ist das definitv nicht, ich habe an mehreren Stellen gelesen, dass es sich dabei um einen Konflikt zwischen zwei verschiedenen Programmen handeln soll (ich habe das selbe Problem übrigens auch wenn ich Baldur's Gate 2: Thron des Bhaal starten will, nur mit adneren Zahlen).

Der Fehler taucht manchmal bei Liedwechseln auf (alle 3-4 mal würde ich schätzen), aber nicht immer bei den selben Liedern, also mal läuft das eine Lied, dann läuft es wieder nicht.

Weiss jemand Rat?

pawel 11.02.2006 20:22

Ich kann dir da leider nicht helfen da ich kein WinAmp benutze.

Was ich aber eigentlich sagen wollte war: Deine Musik ist echt voll geil 8o


Wobei mir gerade einfaellt: Hast du vielleicht deine Musik Dateien rumbewegt?

Popup_Hasser 11.02.2006 20:52

Zitat:

Original von pawel
Ich kann dir da leider nicht helfen da ich kein WinAmp benutze.
Schade.
Zitat:

Was ich aber eigentlich sagen wollte war: Deine Musik ist echt voll geil 8o
Ich weiß, sonst würde ich sie ja auch nicht hören.
Zitat:

Wobei mir gerade einfaellt: Hast du vielleicht deine Musik Dateien rumbewegt?
Nein. Der kam einfach aus dem Nix heute.

Gerald22 11.02.2006 20:54

Versuch doch mal der Reihe nach im Task-Manager alle im Hintergrund laufenden Programme zu schließen. So kannst du vielleicht zumindest das andere Konflikt-Programm feststellen.

Popup_Hasser 11.02.2006 21:05

Zitat:

Original von Gerald22
Versuch doch mal der Reihe nach im Task-Manager alle im Hintergrund laufenden Programme zu schließen. So kannst du vielleicht zumindest das andere Konflikt-Programm feststellen.
Das kommt auch wenn ich nichts anderes laufen habe :(

Oder meinst Du die Prozesse die irgendwie immer laufen?
Da kenn ich mich zu wenig aus, da laufen irgendwelche .exes von denen ich noch nie gehört habe, aber das kann es eigentlich nicht sein, weil ich nichts neues auf den Rechner geschmissen habe, bis der Fehler kam.

Gerald22 11.02.2006 21:09

Zitat:

Original von Popup_Hasser
Zitat:

Original von Gerald22
Versuch doch mal der Reihe nach im Task-Manager alle im Hintergrund laufenden Programme zu schließen. So kannst du vielleicht zumindest das andere Konflikt-Programm feststellen.
Oder meinst Du die Prozesse die irgendwie immer laufen?
Da kenn ich mich zu wenig aus, da laufen irgendwelche .exes von denen ich noch nie gehört habe, aber das kann es eigentlich nicht sein, weil ich nichts neues auf den Rechner geschmissen habe, bis der Fehler kam.
Die Prozesse meine ich. Die einzeln beenden und gucken, ob sich was ändert.
Denn irgendwas musst du geändert haben. Ein Fehler entsteht ja nich mal eben so. Hast du irgendwas geupdatet? Oder hast du Automatische Updates bei Windows aktiviert? Das wären nämlich alles Fehlerquellen.

CyberTrancer 11.02.2006 21:30

also ich hatte auch viele Probs mit dem Winamp mit sowas zb oder dass der ganze PC KOMPLETT "EINGEFROREN WAR"
...also alles stand, wenn man die Maus bewegte tat sich da auchnichts usw also der war da immer richtig abgeschissen X_X

dann hab ich von einem Freeware Player gehört den ich seitdem nurnoch nutze ^^

hier ist der Link zu dem Player, fast alle Plug Ins die es für den gibt (und das sind eine ganze Menge ;-) ) sind kostenlos, halt Freeware genauso wie die ganzen Skins usw.

Das soll keine Werbung oder so sein sondern nur ein Tip :ok:

Quintessential Player - Official Site

zeroiceman 12.02.2006 11:23

solche fehlermeldungen klingen immer wie kleine fehler tiiieeef im system. ich bin sowas immer nur duch neuinstallation von win losgeworden. sehr aufwendig. leider.

Massaker Michi 12.02.2006 12:58

Wenn der vorgang "read" nicht ausgefüht werden kann, heist das meistens das er nicht auf dem arbeitsspeicher oder der auslageungsdatei zugreifen kann

Versuche würe ich mal einen Arbeitsspeicher-Riegel rauszunehmen (falls möglich)

Falls nicht möglich Speicher-Test machen ich glaube das ging mal mit TweakXP bin mir aber nicht so sicher

Die Auslagerungsdateigröße erhöhen (ist sowiso nie verkehrt)

Meridian 12.02.2006 13:22

Hast du vielleicht vor kurzem nen Treiber geupdatet, vorallem Mainboard und Sound. Wenn nicht, probier das mal :)

Popup_Hasser 12.02.2006 13:40

Also, erstmal Danke für die ganzen Antworten.

Nu,

- dass das am Arbeitsspeicher liegen soll habe ich schon mehrfach gelesen, wurde aber immer wieder zurückgewiesen von anderen Leuten in anderen Foren. Meiner funktioniert jedenfalls einwandfrei, habe auch MemTests gemacht und wasweissich für einen Kram

- Treiberupdates wage ich ganz scharf zu bezweifeln, da WinAmp bis gestern einwandfrei funktioniert hatte, ich überhaupt nichts verändert hatte, und er während des Laufens diesen Fehler bekam (mein WinAmp läuft durchgehend wenn der Rechner an ist, auch wenn ich nicht am Computer bin ;))

- ich benutze jetzt den QuintessentialPlayer, danke@ CyberTrancer

- @Massaker Michi: Kannst du mir sagen wie ich die Auslagerungsdatei vergrößern kann?

Troublemaker 12.02.2006 14:14

Zitat:

Original von Popup_Hasser
- @Massaker Michi: Kannst du mir sagen wie ich die Auslagerungsdatei vergrößern kann?
Tasten "Win+Pause", Erweitert, Systemleistung / Einstellungen, Erweitert, Virtueller Arbeitsspeicher / Ändern

Popup_Hasser 12.02.2006 15:15

Zitat:

Original von Troublemaker
Tasten "Win+Pause", Erweitert, Systemleistung / Einstellungen, Erweitert, Virtueller Arbeitsspeicher / Ändern
Ich hab das auf 1500 MB. Wieviel sollte man denn haben (Windows 2000, AMD Sempron 2400+, 512 MB RAM)? Solte doch eigentlich locker reichen für WinAmp oder? ;)

Troublemaker 12.02.2006 18:50

Man sagt das doppelte vom Arbeitsspeicher, wobei ich der Regel persönlich nich trau *g* Hab 768mb RAM und die Auslagerung auf 256mb. Reicht vollkommen.
Ich hoffe, dass Windows sein Speichermanagement damit etwas umstellt und nich soviel auslagert, wie es ja normal der Fall is. Obs hilft, weiß ich allerdings nich ^^


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231