PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac


PC/Mac Hier könnt ihr über sämtliche PC oder Mac Themen sprechen und Fragen stellen. Alle PC oder Mac relevanten Themen hier rein. Also auch technische Hilfe.
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.04.2006, 19:27   #1
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 32
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard PC fährt plötzlich nicht mehr hoch ?

Hallo

Ich habe ein ziemliches Problem mit einem meiner alten PCs, welches vorhin aufgetreten ist. Und zwar - ich habe mir heute eine Soundkarte gekauft. Da dieser PC ziemlich alt ist und ich eigentlich nur der Vollständigkeit halber solch eine Karte in dem PC haben wollte, habe ich eine No-Name Karte für 9.99€ gekauft. Und schon ging es los - Rechner aufgeschraubt, Karte eingebaut (passte auch hervorragend und saß richtig), Rechner wieder zugeschraubt, PC hochfahren lassen und puff....nichts ging mehr...er fuhr zwar noch hoch, aber ich sah jediglich den Mauszeiger hinter einem blauen Bildschirm und es tat sich gar nichts mehr - nach ca. 10 Minuten habe ich ihn dann gewaltsam ausgeschaltet (Steckleiste einfach ausgemacht). Anschließend habe ich die Karte wieder vorsichtig ausgebaut, den Rechner wieder zusammengebaut, angeschlossen und zack - der PC lässt sich nicht mehr hochfahren ! Die Betriebsleuchte leuchtet zwar noch, aber es tut sich absolut gar nichts mehr ! Daraufhin habe ich dann im Rechner nachgeschaut ob ich irgendetwas aus versehen kaputt gemacht habe, aber gar nichts - da ist alles beim alten geblieben.

Kann mir jemand helfen ? Was ist da los ? Der PC lief vorher einwandfrei

In einen korrekten Slot habe ich die Karte auch eingebaut - eigentlich kann es nicht an meiner eigenen Blödheit gelegen haben. Oder doch ? So ein Mist
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.04.2006, 20:28   #2
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Du hast den Rechner aufgemacht und damit ist alles möglich. Du hast den Rechner bewegt, vielleicht die Außenkabel abgezogen, den Staub im Gehäuse durchgewirbelt und vielleicht was im Inneren rausgezogen.

Normalerweise meldet das Mainboard beim Start die Fehlerursache durch Piepen, dazu braucht man aber das Mainboard Handbuch. Das kann man sich aus aus dem Netz besorgen. Die häufigsten Ursachen sind locker eingesteckte Kabel, die beim Gehäuse öffnen komplett rausfallen. Du hättest auch andere Karten locker machen können, währen Du die Soundkarte eingebaut hast.

Du musst das Gehäuse noch mal überprüfen. Teste alle Kabel an den Laufwerken, ob was davon locker sitzt. Dann teste die Kabel am Mainboard. Besonders die IDE Kabel fallen sehr schnell vom Mainboard runter. Dann prüfe ob die RAM-Rigel immer noch fest sitzen.

Wenn der Rechner immer noch nicht startet, musst Du so viel wie möglich abziehen. Zuerst alle unnötigen Außengeräte abziehen. Es sollen nur das Monitorkabel und die Tastatur, am besten eine PS/2, dran bleiben, Maus kann weg. Besonders alle USB-Geräte entfernen. Wenn es weiterhin nicht geht, Laufwerke (CD/DVD/Festplatten) abziehen. Ohne Laufwerke muss der Rechner nach einen erfolgreichen Start "keine Massenspeicher gefunden" anzeigen, wahrscheinlich in Englisch. Wenn es so anzeigt, liegt es an den Laufwerken oder an deren Anschlüssen. Wenn es immer noch nicht geht, dann alle unnötigen Karten, bis auf die Grafikkarte, rausziehen. Wenn es immer noch nicht geht, ist das Mainboard/Prozessor/RAM/Grafikkarte hin.

Wenn nach irgendeinem dieser Schritte, der Rechner normal arbeitet, dann alle Geräte wieder vorsichtig und fest reinstecken und es wieder ausprobieren.

Noch eine Frage zu der Soundkarte. Du hast diese hoffentlich so weit wie möglich von den anderen Karten platziert?

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 20:41   #3
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 32
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Erstmal danke

Ja, ich habe die Soundkarte so weit es ging von der einzig vorhandenen Karte - einer Grafikkarte - entfernt platziert. Zwischen Grafikkarte und Soundkarte sind nun zwei Steckplätze frei - es sind zwar noch weitere Plätze frei, aber dafür müsste ich enen großen Teil des PCs samt Festplatte abschrauben um an diese Stellen zu kommen. Auch habe ich noch einmal sämtliche Kabel kontrolliert, aber nichts.

Immerhin - der PC startet wieder und läuft einwandfrei. Allerdings nur, wenn ich die Soundkarte ausgebaut habe. Keine Ahnung, auf einmal funktionierte es wieder - der Rechner kommt mir eher wie eine Büchse der Pandora vor.

Das Problem schaut jetzt wie folgt aus - baue ich die Soundkarte in den PC ein (egal auf welchem Slot von denen, die ich erreichen kann), kann ich den PC in keinster Weise starten. Genau genommen "geht" er dann noch nicht mal mehr "an".

Vielleicht noch ein paar markante Informationen zu der Soundkarte - sie hat 6 Steckpins nach einer Lücke. Ich habe mal zum Vergleich auf eine andere Soundkartenpackung geschaut und festgestellt, dass diese acht Steckpins nach der Lücke haben - diese sind allerdings mit keinen Kontakten belegt und völlig leer.

An dem PC selber habe ich keine zusätzlichen Geräte hängen - jediglich Tastatur und Maus (USB 1.0) und einen Monitor. Die Soundkarte ist von Sansun und heißt "5.1 6 - Channel Sound Card 32-bit Bus Master, PCI Plug & Play [ PnP] Bus Interface.

Leider habe ich keine Chance, irgendwie vorher in das BIOS zu kommen oder ähnliches (also bei eingestecker Karte).

Das ist echt verrückt
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 21:08   #4
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich habe mal im Internet gelesen und die Soundkarte scheint von der ganz schlechten Sorte zu sein. Dein Problem haben viele. Hier ein Versuch (vor dem Karteneinbau):

Zitat:
Zitat von: http://www.forum-inside.de/cgi-bin/f...=4&topic=11035
hab´s geschafft,

ihr fahrt einfach den Pc runter, startet ihn neu geht ins BIOS,und schaltet da das ac97 aus, indem ihr auf disable geht, dann normal hochfahren, und per rechtsklick auf arbeitsplatz, gerätemanager und dann auf audiogeräte, danch rechtsklick auf ac97 und auf deinstallieren gehen.

Danahc müsste das eigentlich gehen, bei mir hats geklappt
europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 22:17   #5
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard

Iss ja logisch das man AC97 deaktivieren muss wenn man eine Soundkarte einbaut. AC97 ist die Bezeichnung für den afaik weitverbreitetsten OnBoard Soundchip.

Wenn man die Soundkarte einbaut, was macht der PC? Kommt man noch ins BIOS? Blauer Bildschirm mit Mouse im Hintergrund hört sich nämlich sehr stark nach Windows an.
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 22:25   #6
 
Registriert seit: 19.12.2004
Alter: 34

dracomo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Mein Bruder hatte auch ein ähnliches Problem. Bei ihn hat sich das Motherboard verabschiedet. Er musste es austauschen. Kann aber nicht sagen ob es bei dir das gleiche Problem ist.
dracomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 22:26   #7
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 32
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Blauer Hintergrund mit Mauszeiger (welchen man nicht mehr bewegen konnte) habe ich einmalig "erreicht" (beim ersten Mal einbauen) und danach kam nichts mehr. Danach konnte ich den Rechner erst gar nicht mehr anschalten.

Merkwürdig ist nur, dass ich bei dem anderen Rechner "einfach so" eine Soundkarkte einbauen konnte OHNE vorher den Soundchip zu deaktivieren, allerdings handelte es sich dabei auch um eine andere Karte . Ich denke, dass sollte ich bei dem anderen Rechner auch mal probieren, der hat nämlich ziemliche "Konflikte" mit der von mir zuvor eingebauten Soundkarte


Danke für den Tipp mit dem AC97, das werde ich gleich morgen früh ausprobieren

EDIT

So...jetzt funktioniert überhaupt nichts mehr und ich habe auch keine Lust mehr. Vielen dank für die Hilfe, hat sich erledigt
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Computer fährt nichtmehr hoch epl_Q PC/Mac 3 03.04.2007 12:45
N-Gage Classic fährt nicht mehr hoch ? Damien Hardware (N-Gage) 15 31.03.2006 12:17
PC fährt nicht hoch Malte PC/Mac 15 10.02.2006 17:01
Computer fährt nicht mehr hoch !? Vulnus PC/Mac 9 12.07.2005 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231