portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   PC/Mac (http://www.portablegaming.de/pc-mac/)
-   -   Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im Bereich PCs''-Thread (http://www.portablegaming.de/pc-mac/40793-habe-mal-kleine-frage-bereich-pcs-thread.html)

Bleagle 11.09.2008 14:57

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Hi, werde bald Windows mal komplett neu installieren, habe jetzt aber leider keine Festplatte, auf die ich Daten sichern kann, die ich noch behalten möchte. Und ich hab auch keine Lust alles auf CDs zu speichern (DVDs wäre ja noch ok, aber ich hab keinen DVD Writer), und ich kenn auch keinen mit einer externen Festplatte. Bevor ich jetzt den PC meines Vater hier hoch schleppe, samt Bildschirm, und hier oben anschließe und blablabla... wollte ich fragen, ob es nicht ein Programm gibt, das eine "Scheinfestplatte" installiert. Also ich würde wie bei zb. Demon Tools (anstatt eines Laufwerks) eine neue Pseudo Festplatte X erstellen (auf meiner aktuellen), alle Daten rüberkopieren, und meinen "alten" Teil Y formatieren, Windows neu installieren, und die alten Daten von X wieder auf Y zurückkopieren. Danach die Pseudo Festplatte X wieder löschen.
Gibt es sowas? Könnte mir vorstellen das man dann ja auch unterschiedliche Betriebssysteme installieren könnte (auf einer Festplatte).

Würde das Programm hier den Zweck erfüllen?
GParted Live CD - review & download link | freewaregenius.com

Kain88 11.09.2008 16:01

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Kurz gesagt nö.

Gparted kann dir auch die Daten zerschrotten, deswegen kommst du um ein handelsübliches backup nicht drum rum. am besten das nächst emal gleich ne Daten und eine Windof partiion anlegen

Bleagle 11.09.2008 16:25

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Aha, also ist eine Partition ein "physisches" Laufwerk?
(Wußte nicht, das das soetwas alltägliches ist...)
Ein normales Backup werde ich jetzt wohl oder übel machen müssen, aber ich verstehe nicht wo der Unterschied darin liegt, ob ich erst jetzt meine Festplatte "einteile" oder direkt nach der Installation (oder macht man es während der Installation?).
Und weiß Windows dann auch immer, wenn es zb. Updates runterlädt, auf welcher Partition es die Daten speichern muss?
Und könnte man dann, wenn man Windows neuinstalliert, einfach nur die eine Partition formatieren?

Entschuldigung für die vielen Fragen, nur will ich auch sicher sein, dass ich alles verstehe...

Kain88 11.09.2008 16:29

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Partition (Festplatte ? Wikipedia)

google,

Jede Partition wird ein eigener Laufwerksbuchstabe zugeordnet. und glaub mir einfach das du dir mit programmen wie Gparted auch deine daten schrotten kannst, sowas muss nicht immer gut gehen

Bleagle 11.09.2008 17:02

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Ich weiß wie man Google benutzt, und kannte den Beitrag schon bevor ich meine Antwort geschrieben habe, nur wollte ich die Bedeutung noch mal "versichert" haben : ).

Ok, dann kürze ich mal meine Fragen auf eine: Wann sollte ich deiner Meinung nach auf meiner Festplatte eine Partition für Windows und eine für meine Daten erstellen?

gamefreak 11.09.2008 17:28

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Am besten wenn du deine platte gerade formatiert hast bzw. wenn du deine Daten darauf gesichert hast.

Lord Arganir 12.09.2008 12:49

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Was kann man tun, um an die Daten eines PCs zu kommen, der wegen eines Bluescreens nicht mehr hochfährt? Es ist Windows XP installiert, wie kann ich ihn im abgesicherten Modus hochfahren oder bringt das gar nichts? Zum Bluescreen kann ich leider nicht mehr sagen, da es nicht mein PC ist und ich im Moment auch nicht nachschauen kann. Es sind relativ wichtige Dateien auf der Festplatte, die nicht verloren gehen sollten. Am besten wäre es, wenn man den Computer noch retten könnte, wenn nicht sollte man wenigstens alle wichtigen Dateien sichern können.

___ 12.09.2008 12:52

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Schon mal mit einer Boot-CD probiert?

Wenn wirklich garnichts hilft muss man eben die Festplatten in einen andere Rechner bauen und die Daten runterziehen.

Kain88 12.09.2008 12:55

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Knoppix und die Daten brennen. Afaik kann man die daten auch im abgesichertem Modeus brennen und verschicken über netzwerk, bei letzerem explizit sagen Abgesichertermodus mit Netzwerk treibern

Lord Arganir 12.09.2008 14:20

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Das mit dem Abgesicherten Modus und Daten brennen ist wahrscheinlich die einfachste Methode, oder? Was kann man den mit der Windows CD machen?
Und wie komme ich überhaupt in den Abgesicherten Modus?

Kain88 12.09.2008 15:53

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Also wenn du/Kumpel weist es geht dann wisst ihr auch wie ihr da rein kommt oO. Nach nem Bluescreen bietet windoof das sogar standart mäßig an oO

Mit der Windoof cd kannste nur neuinstallieren,(repair console benötigt tiefer gehende kennstnisse)

Liquid 14.09.2008 13:24

AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread"
 
Seit der Installation des HP Photosmart C6280 Druckers (via Netzwerk, drucker steht unten) funzt mein Photoshop nichtmehr.
Also ich kann es öffnen, aber beim Versuch eine neue Datei zu erstellen hängt sich PS immer auf.
Dasselbe wenn ich versuche ein Bild in Ps reinzuziehen.
Alles fehlanzeige.

Neuinstallation bringt einen auch nicht weiter.

Kann da jemand helfen ?

tommiboy 14.09.2008 14:11

AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread"
 
Hast du für den Drucker irgendwelche Software installiert? Wenn ja, runter damit und kucken ob Photoshop dann wieder läuft.
Was ziemlich unwahrscheinlich ist.

Apu 14.09.2008 14:33

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Hallo,
ich hab folgendes Problem:

Mein PC stürzt manchmal einfach so ab. Dann dachte ich, dass das vll daran liegt, dass der Lüfter verstaubt/verdreckt ist (hatte ich schonmal).
So dann hab ich alles vorsichtig sauber gemacht und so, aber der stürzt trotzdem ab.
Aber der ist auch voll langsam, das hatte der vor der Neuinstallation nie (vor ca. 3 Monaten)
Und das mit dem abstürzen ist seit fast 1 Monat.

Was kann ich tun?

Liquid 14.09.2008 14:52

AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread"
 
Krass :O

Nach Deinstallation des Hauptprogrammes "HP All in One Series" funzt mein PS wieder ganz normal.
Wie kann das sein ?
Vielleicht Probleme in der Registry oder wie ?

Jetzt brauch ich nen alternativprogramm, um via Netzwerk (wlan) über meinen Drucker drucken zu können...
Gibts sowas ?

Habe Vista :D

Danke Tommi !!

gamefreak 14.09.2008 14:57

AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread"
 
Du richtest den Drucker einfach ganz normal in Windows als Netzwerkdrucker ein, dazu braucht man kein extra Programm.

tommiboy 14.09.2008 15:22

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Zitat:

Zitat von Ryu2000 (Beitrag 1103484)
Hallo,
ich hab folgendes Problem:

Mein PC stürzt manchmal einfach so ab. Dann dachte ich, dass das vll daran liegt, dass der Lüfter verstaubt/verdreckt ist (hatte ich schonmal).
So dann hab ich alles vorsichtig sauber gemacht und so, aber der stürzt trotzdem ab.
Aber der ist auch voll langsam, das hatte der vor der Neuinstallation nie (vor ca. 3 Monaten)
Und das mit dem abstürzen ist seit fast 1 Monat.

Was kann ich tun?

Wegwerfen, zu Aldi, neuen kaufen

Supernik 14.09.2008 18:06

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Zitat:

Zitat von Ryu2000 (Beitrag 1103484)
Hallo,
ich hab folgendes Problem:

Mein PC stürzt manchmal einfach so ab. Dann dachte ich, dass das vll daran liegt, dass der Lüfter verstaubt/verdreckt ist (hatte ich schonmal).
So dann hab ich alles vorsichtig sauber gemacht und so, aber der stürzt trotzdem ab.
Aber der ist auch voll langsam, das hatte der vor der Neuinstallation nie (vor ca. 3 Monaten)
Und das mit dem abstürzen ist seit fast 1 Monat.

Was kann ich tun?

Vielleicht ist der Arbeitsspüeicher kaputt oder das Netzteil im Ar***. Stürzt er mit immer wechselnden Bluescreen Meldungen ab?

Liquid 14.09.2008 18:16

AW: Der "frage und bekomm ne antwort Thread"
 
Also ich werd nichtmehr schlau daraus...

Bis soeben funktionierte PS noch (per Netzwerk, über Windows konfiguriert) und jetzt nichtmehr ?!
Irgendwas kann doch da ncht stimmen

Apu 14.09.2008 18:23

AW: Der ''Ich habe mal eine (kleine) Frage im bereich PC's''
 
Hmm, da passiert nichts, wenn er abstürzt, also der geht einfach aus.
Und Ich glabe ich installiere den nächste Woche mal neu, es sei denn es gibt eine alternative, wie ich auch die Geschwindigkeit wieder hinbekomme.
Achja, wenn ich den neu installiere, unter welchen Punkt mache ich dann die Partitionen wieder zu eine?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231