PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2


Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2 Wenn ihr über Sonys High-Tech Konsole reden wollt, seid ihr hier genau richtig.
Für Sonys Playstation 2 bitte das Unterforum benutzen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.01.2007, 19:00   #1
 
Registriert seit: 16.06.2006

ab initio hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Blu-Ray tot?

Gerade auf heise gefunden (das mit dem keine Pornos auf Blu-Ray war ja schon vor ein paar Tagen zu lesen):
Zitat:
Ars Technica führt jedoch weiter aus, dass die Pornoindustrie dieses Angebot mittlerweile nicht mehr annehme. Nach einer nicht genauer bezeichneten Branchenquelle sei die HD DVD leichter und preiswerter zu produzieren. Diese Einschätzung würden auch andere Studios aus dieser Branche teilen: "Lediglich größere Studios können sich Blu-ray leisten, und selbst für sie ist es nicht wirtschaftlich", so ein Zitat. Zudem seien HD-DVD- stärker verbreitet als Blu-ray-Player, auch wegen des externen HD-DVD-Laufwerks für die Xbox 360.
Irgendwas sagt mir, dass Sony und die ganze Blu-Ray Firmen gerade Probleme bekommen...
__________________
an zoople und konsorten: ich brauch keinen "tritt doch unserem forum bei" pn/pm spam...
NEU: Nwii kann auch keine Signaturen lesen und muss mich mit verdammten Spam PNs nerven. Geh sterben.
ab initio ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.01.2007, 19:04   #2
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 32
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Blu-Ray tot?

Ich finde das Zitat ein wenig merkwürdig. Wie viele Zocker interessiert es, ob "die Pornobranche", was ja schon an sich sehr weitläufig gesagt ist, dieses Format wirtschaftlich findet oder nicht? Mich als PS3 Interessenten würde mich dafür ehrlich gesagt kein bisschen interessieren

Geändert von Malte (15.01.2007 um 19:07 Uhr)
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 19:10   #3
 
Registriert seit: 06.02.2005
Spielt gerade: Motorstorm, Zelda TP und Star Trek Tactical Assault

bballer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Blu-Ray tot?

ich glaube das thema wurde schon durchgeleiert.
anders gibt es seit der ces andere infos. ich finde leider nicht mehr den link.

jedenfalls ging es darum, dass laut aussagen einiger firmen blu-ray momentan die besseren karten hat.
dies liegt zum einen an der ps3, zum anderen an den sinkenden kosten und daran das sony verbesserte videoqualität anwenden wird.
bballer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 19:13   #4
 
Benutzerbild von JimWest2k2
 
Registriert seit: 18.11.2006
Ort: Wesel
Alter: 31
Spielt gerade: Gears of War

JimWest2k2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJimWest2k2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJimWest2k2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

JimWest2k2 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Blu-Ray tot?

Tot würde ich das nicht nennen. Nur die Blu-Ray wird einen schweren Start haben, da die Player sehr teuer sind. Klar die PS3 ist der günstigste Blu-Ray Player deeswegen werden auch viele dazu greifen. Nur Sony darf nicht wieder das gleiche wie mit der UMD sie sollen keine alten schinken aufwärmen und fürn Schweine Geld verhökern sondern sich nur auf kommende Filme stützen. Habe heute im Saturn den Film Schöne Beschwerung gesehen den kennt glaub ich jeder wird immer zu Weihnachten gezeigt und der kostet als DVD ein paar € ich glaub das waren 6,99€ und den gibts auch auf Blu-Ray für 36,99€. Da kann ja wohl was nicht stimmen . Wenn die Jungs von Sony so weiter machn dann wird die Blu-Ray scheitern. Ich hoffe es persönlich mal nicht da ich das Medium gar nicht so schlecht finde und auch ne PS3 haben will nur die Politik muss darin geändert werden sonst fallen die auf die Schnauze. Leider.
__________________
Habe nun, ach! Philosophie, Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie! Durchaus studiert, mit heißem Bemühn. Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor...
JimWest2k2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 19:20   #5
 
Benutzerbild von Pestilence
 
Registriert seit: 11.12.2005
Alter: 38

Pestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein LichtblickPestilence ist ein Lichtblick

Pestilence eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Blu-Ray tot?

Ich vermute mal das Sony bald, aufgrund von Druck der Filmindustrie, Pornos als Blu-Ray zulässt. Von daher ist Kampf weiterhin offen.
Aber ich vermute mal das HDDVD sich durchsetzen wird. Alleine wegen der abwärtskompatibilität zu DVD.
Pestilence ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 19:50   #6
 
Benutzerbild von Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: Wien

Ehrenmitglied wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Blu-Ray tot?

Zitat:
Zitat von Malte Beitrag anzeigen
Ich finde das Zitat ein wenig merkwürdig. Wie viele Zocker interessiert es, ob "die Pornobranche",
Ich denk mal, dass es sich hartnäckig an die alte Mähr hält, dass einst die Pornoindustrie "mitentschied", dass VHS Standard wurde.
Ehrenmitglied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 20:21   #7
 
Registriert seit: 16.06.2006

ab initio hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Blu-Ray tot?

Zitat:
Zitat von Malte Beitrag anzeigen
Ich finde das Zitat ein wenig merkwürdig. Wie viele Zocker interessiert es, ob "die Pornobranche", was ja schon an sich sehr weitläufig gesagt ist, dieses Format wirtschaftlich findet oder nicht? Mich als PS3 Interessenten würde mich dafür ehrlich gesagt kein bisschen interessieren
Dich interessiert es nicht, wenn Blu-Ray in einem Jahr keine neuen Filme mehr hat?

Zitat:
Zitat von bballer
jedenfalls ging es darum, dass laut aussagen einiger firmen blu-ray momentan die besseren karten hat.
dies liegt zum einen an der ps3, zum anderen an den sinkenden kosten und daran das sony verbesserte videoqualität anwenden wird.
Das war noch bevor die PS3 verschoben wurde und wie Beton in den Regalen blieb. Und vor allem vor dem HDDVD Laufwerk für die 360.

Zitat:
Zitat von Pestilence
jedenfalls ging es darum, dass laut aussagen einiger firmen blu-ray momentan die besseren karten hat.
dies liegt zum einen an der ps3, zum anderen an den sinkenden kosten und daran das sony verbesserte videoqualität anwenden wird.
Du hast das Zitat oben wohl nicht gelesen... Da steht, dass die Blu-Ray Industrie das bereits genehmigt hat, aber die Pornoindustrie nicht mehr aufspringt.
__________________
an zoople und konsorten: ich brauch keinen "tritt doch unserem forum bei" pn/pm spam...
NEU: Nwii kann auch keine Signaturen lesen und muss mich mit verdammten Spam PNs nerven. Geh sterben.
ab initio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 21:11   #8
 
Benutzerbild von piMper
 
Registriert seit: 09.04.2005

piMper hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

piMper eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Blu-Ray tot?

Nur so zur Info .... Blu-Ray hat einen großen Vorsprung gegenüber HD-DVD
piMper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 21:24   #9
Gesperrt
 
Registriert seit: 30.09.2006
Alter: 27
Spielt gerade: Menschenjagd

MasterK_reloaded sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMasterK_reloaded sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMasterK_reloaded sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

MasterK_reloaded eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Blu-Ray tot?

aha. wie sieht denn dieser "grosse" vorsprung aus? die handvoll ps3 die sich verkaufen konnten und inzwischen in japan in den regalen liegen bleiben?

gib doch mal ne quelle wo von diesem "grossen" vorsprung die rede ist.
MasterK_reloaded ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 23:52   #10
 
Registriert seit: 16.06.2006

ab initio hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Blu-Ray tot?

Zitat:
Zitat von piMper Beitrag anzeigen
Nur so zur Info .... Blu-Ray hat einen großen Vorsprung gegenüber HD-DVD
Wo
soll
der denn sein?
__________________
an zoople und konsorten: ich brauch keinen "tritt doch unserem forum bei" pn/pm spam...
NEU: Nwii kann auch keine Signaturen lesen und muss mich mit verdammten Spam PNs nerven. Geh sterben.
ab initio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 12:23   #11
 
Benutzerbild von piMper
 
Registriert seit: 09.04.2005

piMper hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

piMper eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Blu-Ray tot?

Zitat:
Zitat von ab initio Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von piMper Beitrag anzeigen
Nur so zur Info .... Blu-Ray hat einen großen Vorsprung gegenüber HD-DVD
Wo
soll
der denn sein?
Ich glaub hier

10.01.2007

HD-DVD schon jetzt dem Untergang geweiht?

Seit einem knappen Jahr ist die HD-DVD auf dem US-Markt, inzwischen hat sie auch Europa erreicht, doch wie sieht es mit dem Konkurrenten Blu-ray aus? Auf der CES in Las Vegas, die noch bis zum 11. Januar dauert, hatten Viele richtungsweisende Ankьndigungen erwartet, auch einige "Knaller" sollten darunter sein, gerade in Bezug auf die HD-DVD, doch letztlich hat sich die Hoffnung der HD-DVD-Anhдnger als Pleite herausgestellt.

Zwar ist die CES noch nicht zu Ende, doch haben wichtige HD-DVD-Vertreter bereits ihre Pressekonferenzen abgehalten. Warner wird durchaus nette Titel wie "Harry Potter" oder "Matrix" verцffentlichen, doch wurden all diese Kassenschlager inzwischen auch als Blu-ray-Version angekьndigt. Enttдuschend war die heutige Meldung der amerikanischen Website Hi-Def-Digest, Universal Pictures, das einzige groЯe Studio, das HD-DVD exklusiv ist, wьrde keinerlei Ankьndigungen auf der CES bekanntgeben. Aus Sicht der HD-DVD also eine relativ deutliche Nullnummer, zumal sich das Gerьcht, Lionsgate kцnnte dem Lager beitreten und somit in eine neutrale Position rьcken, nicht bewahrheitet hat.

Auch die Hardwareankьndigungen sind eher mau. Zwar wurde bekannt, dass Onkyo und der Oberklasse-Hersteller Meridian noch 2007 HD-DVD-Player verцffentlichen werden, doch groЯe Ьberraschungen blieben aus. Okay, Toshiba wird seinen beiden neuen Modellen ein weiteres Mittelklasse-Gerдt (HD-E1P) beiseite stellen, doch дndert dies nichts daran, dass weiterhin die groЯen Hersteller abseits Toshiba, ausschlieЯlich fьr Blu-ray bauen werden. Da дndert auch die Tatsache nichts daran, dass LG seinen als Blu-ray-Modell geplanten Player in letzter Sekunde zu einem "Super Multi Blue Player" (den Namen muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!) zum ersten "Kombiplayer" umgerьstet hat. Wohl mehr ein fragwьrdiges Modell, das aktuell nicht einmal alle HD-DVD-Features unterstьtzen soll, als die Lцsung allen Ьbels.

Da sehen die Ankьndigungen seitens Blu-ray-Association schon etwas besser aus. So hat Samsung ein neues Modell angekьndigt, das nicht nur schick aussieht, sondern auch einen HDMI 1.3-Anschluss und viel wichtiger, den gleichen Silicon Optix Chip Reon-VX beinhalten wird, wie der XE1-Player (HD-DVD) von Toshiba. Nach ersten Userberichten aus USA soll eine superbe Bildqualitдt, gerade auch bei normalen DVDs, erreicht werden. Und ganz entscheidend: Mit 800 Dollar fдllt der Preis des zweiten Samsungs deutlich niedriger aus, als der der ersten Generation und ist sogar noch hundert Dollar unter dem HD-DVD-Oberklassemodell von Toshiba.

Doch auch Sony kьndigte gleich zwei neue Gerдte in der Reihe "Sapphire" an. Wenngleich sich die Informationen noch an einer Hand abzдhlen lassen, so sollen die Sonys, genau wie das erste Modell, das auf der Technik des Pioneer-Players basiert, 24Hz ausgeben kцnnen, also genau das Material, das auf HD-DVD und Blu-ray gespeichert ist und bislang zumeist in lieblosen 60Hz (Ruckeln) ausgegeben wird. Zumindest in USA gibt es bereits den Pioneer- und Sony-Player, die 1080p/24 unterstьtzen und es wird gemunkelt, dass auch das teurere XE1-Modell von Toshiba ein entsprechendes Update bekommen wird.

Noch viel wichtiger als die neue Hardware, die fьr die Blu-ray geplant ist, sind aber die vielen Filmtitel, die in 2007 erscheinen sollen. Offensichtlich wollen es die exklusiven Blu-ray-Supporter nun endlich wissen und verцffentlichen daher einige hochkarдtige Titel. Dazu gehцren "Fluch der Karibik" (beide Teil), "The Rock", "Con Air", "Casino Royale", "Cars", "Independence Day", "I, Robot" und "Master & Commander", um nur einige zu nennen. Weitere Filme werden sicherlich kommen, vermutlich wollten die Firmen nur demonstrieren, mit welcher Tendenz 2007 zu rechnen ist – Blu-ray will es krachen lassen.

Mike Dunn von Fox glaubt sogar, dass der Formatkrieg bereits in seiner Endphase ist und ist sich sicher, dass die Blu-ray ihre Vorteile, was die Unterstьtzung der Studios angeht, 2007 ausbauen wird. Dies meldet zumindest TheDigitalBits.

Objektiv betrachtet sieht es also nicht besonders gut fьr die HD-DVD aus, was es theoretisch noch nie wirklich sah, wenngleich diese momentan noch die Sympathie der Kдufer auf ihrer Seite zu haben scheint. Laut Toshiba wurden pro Player 28 HD-DVDs verkauft, eine beachtliche Zahl, doch der Vorsprung zur Blu-ray scheint nach und nach zu schrumpfen. Ob die Blu-ray tatsдchlich als Sieger aus diesem Konflikt hervorgehen wird, kцnnen wir immer noch nicht vorhersagen, die Sterne stehen aber nicht schlecht am Blu-ray-Himmel.

Auch wenn wir der HD-DVD aktuell immer noch mehr Sympathie abgewinnen kцnnen, da das Gesamtpaket einfach stimmiger ist und vor allem die ersten Verцffentlichungen auch technisch meist besser sind, so mьssen die Early Adopters der Tatsache ins Auge schauen, dass es eng fьr den "offiziellen" DVD-Nachfolger werden kцnnte. Es muss etwas passieren bei der HD-DVD-Promotion Group, denn ansonsten wird sich der Kunde ьber kurz oder lang dem besseren Angebot zuwenden. Und daran dьrfte die Bekanntmachung, Digital Playground wьrde die ersten Pornos auf HD-DVD verцffentlichen, nur bedingt etwas дndern.


QE : DVD - Digital-Movie.de - Das DVD & Heimkino Magazin im Internet mit DVD Reviews, DVD News und DVD Specials
piMper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 12:55   #12
Gesperrt
 
Registriert seit: 30.09.2006
Alter: 27
Spielt gerade: Menschenjagd

MasterK_reloaded sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMasterK_reloaded sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMasterK_reloaded sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

MasterK_reloaded eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Blu-Ray tot?

ähm...

"eine beachtliche Zahl, doch der Vorsprung zur Blu-ray scheint nach und nach zu schrumpfen."

"Ob die Blu-ray tatsдchlich als Sieger aus diesem Konflikt hervorgehen wird, kцnnen wir immer noch nicht vorhersagen"

für mich liest sich das so als wenn alles offen wäre. zumindest laut dieser einen news (wohingegen mehrere andere gegenteilige stehen).
von "grossen vorsprung" steht da aber irgendwie rein gar nichts. also laber keinen bullshit.
MasterK_reloaded ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 13:44   #13
 
Registriert seit: 06.02.2005
Spielt gerade: Motorstorm, Zelda TP und Star Trek Tactical Assault

bballer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Blu-Ray tot?

das sind aber aktuellere.
es geht hier vorallem um die situation nach bzw. während der ces.
hier wurde von der hd-dvd seite einiges erwartet.
es kam aber leider nichts.

im gegenzug konnte die blueray seite eingies vermelden. das kombiniert mt der ps3 überzeugt momentan einige berater auf blue-ray als sieger zu tippen.
bballer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 14:21   #14
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2006
Ort: Nimmerland :D

Soldier360 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Blu-Ray tot?

Waaaaaaaaaaas?
Mehr Pornos auf HD-DVD als auf Blu-Ray?Danke für die Info,jetzt ist der Tag versaut!
Soldier360 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 14:26   #15
S3B1
Gast
 


Standard AW: Blu-Ray tot?

1. Pornoindustrie is verdammt einflussreich also jetzt ohne scheiß, wenn die keine Blue-Ray produzieren dann is das für viele vor allem Männer ein Grund sich keinen Blue Ray player zu holen!

2. Exclusive Studios sind sowieso nich ewig erhaltbar vor allem nich bei DVDs und Universal Studios is eins der größten, daher wird der "neue" Filme nachschub nich so schnell abrreißen! Für HD-DVD

3. Das nächste ist, was will ich mit einem Matrix von vor 3 Jahren in HD qualität den jeder schon 10x mal im Free Tv gesehen hat? Das ist völlig Sinnlos, aktuelle Kinofilme sollen auf HD rauskommen und dort wird es so schnell keine Entscheidung geben, weil die Studios nicht auf die DVD verzichten können und nicht nur einen Markt (Blue Ray oder HD) wirds meiner Meinung nach nicht geben.

4. Wie LG wirds bald mehrere Player geben die beide Formate abspielen und so einflussreich sind die neuen Medien eh noch nicht, wird wohl so werden wie DVD+R / -R wird halt nebenher laufen, wobei Sony mit der UMD erst eine richtige Schlappe bei Medienscheiben einstecken musste

Wir werden sehen, zurzeit hat HD-DVD ganz klar die Nase vorn vor allem in den USA!

Bei uns is das noch eher unintressant da HD Fernseher noch eher selten sind und Player noch mehr!

Geändert von S3B1 (16.01.2007 um 14:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 15:11   #16
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 30
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard AW: Blu-Ray tot?

Deswegen ist ja auch der BetaMax Videokassettenrecorder von Sony untergegangen, obwohl er viel besser war als die Konkurrenz... eben weil alle pr0ns auf VHS waren
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 15:35   #17
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Blu-Ray tot?

Zitat:
Zitat von iPodFreak Beitrag anzeigen
4. Wie LG wirds bald mehrere Player geben die beide Formate abspielen und so einflussreich sind die neuen Medien eh noch nicht, wird wohl so werden wie DVD+R / -R wird halt nebenher laufen, wobei Sony mit der UMD erst eine richtige Schlappe bei Medienscheiben einstecken musste
Großes Dito. Deshalb verstehe ich auch den Formatkrieg mehr oder weniger nicht. Oder es kommt eine neue Disc, die sowohl von Bluray als auch von HD DVD Geräten abgespielt werden kann. Kommt im Endeffekt aufs gleiche raus.
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 15:40   #18
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Blu-Ray tot?

Es ist noch zu früh irgendwas tot zu reden. Blueray kann gar nicht sterben, schon alleine wegen der Spiele für die PlayStation. Außerdem entscheiden noch viele andere Kriterien über das Leben der beiden Formate.

Erstens, natürlich der Preis. Auch wenn viele geil drauf sind, wird die Massenverbreitung erst einsetzen, wenn die Player unter 100 Euro zu haben sind. Das selbe für die Filme selber. 30-40 Euro zahlen nur die wenigsten für einen Film. Bis die Preise soweit unten sind, werden die Player wohl beide Formate abspielen. Dann ist das Format egal, man wählt nur noch nach Extras oder Preis aus.

Zweitens, ein weiteres Problem entsteht durch die Lizenzierungsgebühren der beiden Formate. Die Chinesen können sich diese fast gar nicht leisten und deshalb wird es auf lange Zeit keine billigen HD-DVD- oder Blueray-Player geben. Übrigens wollen die Chinesen inzwischen nicht mal die DVD Lizenzen bezahlen, die forcieren lieber ihr eigenes Format, deshalb wird es bald weniger DVD-Player geben und die Preise dafür werden steigen.

Drittens, der Kopierschutz oder das Überwinden dessen. Das Format, das sich leichter knacken läst, wird sich auch mehr verbreiten. Denn das hat für einen normalen Kunden einen "Mehrwert". Da HD-DVD inzwischen teilweise geknackt ist, kann das ein Schub sein.

Viertens, in die Zukunft gesehen, haben beide Formate keine lange Lebenserwartung. 50 GB ist Heute nicht viel. In der Entwicklung befinden sich Datenträger mit 100 bis 1000 GB, die in 2-3 Jahren marktreif sind. Ich habe das Gefühl, dass HD-DVD oder Blueray nur ein kleiner Zwischenstop ist, quasi eine Abzweigung des aktuellen Entwicklung, um die Kunden zu melken. In 2-3 Jahren haben wir wieder ein neues Format, das natürlich viiiiiiiieeeeeeeeel besser ist, HD-DVD oder Blueray sind dann nur noch für Langweiler und Warmduscher und man muss sich wieder alle Filme neukaufen, um "cool" oder "in" zu sein. Deshalb werde ich sehr lange bei der DVD bleiben, außer HD-DVD oder Blueray sind irgendwann wirklich billig geworden.

Was die ganzen Totsagungsartikel zum Thema angeht, so sollte man diese mit Vorsicht genießen. Kein ernstzunehmender und neutraler Experte würde zu Zeit irgendwelche festen Prognosen aufstellen. Das geht gar nicht, zu früh. Jetzt kann man nur abwarten, was passiert. Irgendwelche Totsagungen eines der Formate werden nur von den Anhänger des anderen Formates oder ihren Sprachrohren verfasst. Und viele News-Seiten übernehmen das unkommentiert.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 16:13   #19
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Blu-Ray tot?

Nicht zuletzt aber wird es die Pornoindustrie entscheiden.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 16:28   #20
 
Benutzerbild von Tsweini
 
Registriert seit: 24.11.2006
Alter: 42
Spielt gerade: Herr der Ringe - Die Schatten von Angmar

Tsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein Lichtblick

Standard AW: Blu-Ray tot?

Zitat:
Zitat von vodka-bull Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von iPodFreak Beitrag anzeigen
4. Wie LG wirds bald mehrere Player geben die beide Formate abspielen und so einflussreich sind die neuen Medien eh noch nicht, wird wohl so werden wie DVD+R / -R wird halt nebenher laufen, wobei Sony mit der UMD erst eine richtige Schlappe bei Medienscheiben einstecken musste
Großes Dito. Deshalb verstehe ich auch den Formatkrieg mehr oder weniger nicht. Oder es kommt eine neue Disc, die sowohl von Bluray als auch von HD DVD Geräten abgespielt werden kann. Kommt im Endeffekt aufs gleiche raus.
Diese Disk gibt es bereits - HD-DVD auf der einen und BR auf der anderen Seite. Zwar etwas teurer als eines der Formate alleine aber was solls.

"Total Hi Def" - Ein Medium für Blu Ray und HD-DVD

Gruß


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Zitat:
Zitat von tommiboy Beitrag anzeigen
Deswegen ist ja auch der BetaMax Videokassettenrecorder von Sony untergegangen, obwohl er viel besser war als die Konkurrenz... eben weil alle pr0ns auf VHS waren
Der einzige Unterschied liegt darin, daß es davor damals nichts gab ausser ein paar "Freaks" mit Super 8 Filmchen. Heutzutage kann man sich die Filme immer noch in DVD oder sogar teilweise noch VHS kaufen. Für naja Ihr wisst schon was sollte diese Auflösung ja auch ausreichen oder?

Man muß doch nicht jeden Pickel auf dem Arsch der Darsteller genau sehen können um glücklich zu sein

Geändert von Tsweini (16.01.2007 um 16:28 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
Tsweini ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zunkunft der blu-ray disk Habe keinen Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2 68 18.12.2005 14:23
Ps3 Spiele durch Blu-ray teurer??? MC_Kapslock Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2 35 16.10.2005 18:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231