PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Playstation Portable (Reviews)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.02.2008, 17:46   #1
 
Benutzerbild von Florian X
 
Registriert seit: 01.06.2007
Alter: 24

Florian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer Anblick

Florian X eine Nachricht über MSN schicken
Standard Ultimate Ghost `n Goblins


Genre: Jump & Run
Puplisher: Capcom
Entwickler: Capcom
Realese: Bereits erhältlich
USK: ab 6 Jahren
Multiplayer: Nicht Vorhanden


Die berühmte Unterhose schlägt zurück!

Haben wir die ganze Story nicht schonmal gehört? Prinzessin wird von Dämonenbrut entführt, Land& Leute versklavt und nur der Tapfere Held kann sie retten. Ja, ich glaube, dass scheint ziemlich bekannt. Aber ein Held in Unterhose? Das kann doch nur einer sein, genau er ist es, Arthur!
Der bekannte Held aus den SNES ist zurück, und zwar besser denn je!
Die Story ist altbekannt, die Prinzessin der Königsfamilie die Arthur beschützt ist in Gefahr, die Dämonen holen zum Finalen Schlag aus, sie wollen das Königliche Blut mit dem ihren mischen. Klar, kein Königlicher Familen-Held will, dass der nächste Prinz zu ihm "Hallo!" sagt und dabei versucht ihn mit seinen Tentakeln zu erwürgen, also auf, Arthur will die holde Maid wie in alten Zeiten auch diesmal retten!

Schon damals zu SNES Zeiten war das Spiel beliebt, hatte aber durch nicht ganz ausgereifte Physik und der hohen Sterberate, eine schwere Bürde zu tragen: Den Schwierigkeitsgrad! Auch waren unüberlegte Sprünge Selbstmord gleichzusetzten und war Arthur`s Rüstung weg, stand er nicht nur in Unterhosen da, sie war auch weg!
Die wohl bekannteste Ur-Version stellt Super Ghouls `n Ghost dar für den SNES, das Spiel fand aber seine Anfänge als Arcarde-Game mit dem heute bekanntem Namen Ghost `n Goblins. Das parallele Heim Konsolen Game war Ghouls `n Ghost. Die Story war immer die selbe, trotzdem war es zu seiner Zeit wohl ein beliebtes Jump&Run.
Als Zweitgenre kann man auch auf Gun&Run tippen, da Arthur mit Speeren oder anderweitigen Mittelalterlichen Waffen um sich wirft. Hört sich fast schon nach dem bereits vorgestellten Metal-Slug an, oder? Die Parallelen sind zwar nicht gravierend, dennoch erkennt man schnell das es doch zeitweise daran erinnert.

Auf der UMD findet ihr gleich nach dem Einlegen das Intro, das euch stimmig die Geschichte erzählt, darauf folgt der Auswahl Bildschirm mit den drei Optionen die schon seit Ewigkeiten bekannt sind: Spiel Starten, Spiel Laden, Optionen.
Habt ihr mit Arthur ein Abnteuer bestritten könnt ihr gleich zum zweiten Punkt fahren, falls nicht, wählt ihr verständlicherweise Punkt 1. Hier werdet ihr gefragt welchen Modi ihr nehmen wollt: Anfänger, Standart, Ultimativ.
Ich empfehle jedem Newbie den Anfänger Modus da es sonst zu mehrfrachen Frust-Attacken kommen kann, die sind aber so oder so schon vorprogrammiert.
Nach der Wahl kommt nur kurz ein Dialog des bekannten Heldens und schon geht es los...
...ab zu den einzelnen Kritikpunkten ^_~

Gameplay

So bald ihr mit Arthur im Wald steht, geht es rund, vor euch wird der erste Gegner auftauchen. Da ihr aber gut bewaffnet seit, werft ihr einen Speer auf das Unhold und gut ist. Denkt man! Denn in Ultimate Ghost `n Goblins hagelt es wahrlich Gegner der übelsten Sorte. Egal ob Geister, Zombies, Fledermäuse, Trolle, usw. hier darf jeder versuchen Arthur eins auf die Mütze zu geben.
Ähnlich wie bei Metal Slug ist es hier auch keine gute Idee auf einer stelle zu verweilen da schon im Anfangswald immer wieder Geister auftauchen die euch verhauen wollen. Auch ist der angesprochene Schwierigkeits-Grad nervig, für Alte Hasen aber kaum störend. Diese würde aber die Kürze der Level stören, denn umgerechnet bräuchte ein erfahrener GnG Spieler nur 4 Stunden um das Spiel durchzu spielen.
Wo man früher aber noch an dem Schwierigkeitsgrad verzweifelt ist, lichtet sich der Wald für Arthur dank einer großen Vielzahl von Waffen,Rüstungen, und und und. So werden auf der Reise Enterhaken gefunden, die den Gegner anvisieren, eine Magische Armbrust oder auch einfach ala. Castelvania Blaues Weihwasser, dass Flammen schlägt wenn es den Boden trifft. Der wackere Held darf sich nun auch allerlei Zauber bedienen, ebenso sind Schilder vertreten, die dem Helden zusätzlichen Schutz bieten. Schneller trifft man auch Rüstungen an mit dennen sich der Ritter neu bekleiden kann, falls die alte zerstört wurde.
So wurden insgesamt eine Menge neuer Waffen, Zauber und Schilder verbaut, dies täuscht aber nicht über die paar Kinderkrankheiten hin weg. So z.B ist die Steuerung manchmal recht bockig und Felsen können nur überwunden werden wenn der Held anlauf nimmt, im Stand springt er nur in die Höhe. Wenigstens wurde der "Todessprung" verbessert, so kann sich der schimmernde Held nun endlich auch an Abhängen festhalten und wiederhochziehen was früher nicht möglich war. Mit neuen Ausrüstungs-Gegenständen kann er selbst einen gewagten Doppelsprung ausführen, was demnach auch wieder neue Möglichkeiten bringt.

Der Hohe Schwierigkeitsgrad vermisst aber vorallem Anfängern den Spaß am Spiel und so muss sich erstmal kräftig warmgespielt werden, bevor man zum richtigen Helden wird, denn spielt man das Spiel auf den Änfanger-Modus durch so wird einem das Ende nicht gezeigt, was wiederum heisst: "Nach dem Endkampf ist vor dem Ersten Level, ab in den Standart-Modus!"

Grafik:

Das Leveldesign erinnert an New Super Mario Bros. für den DS, die Hintergrunde sind in den meisten Fällen in 2D gehalten während im Vordergrund der Held in 3D glänzt. Auch wirken teils ein paar Gegner recht Blockig, trotzdem werden die Endgegner gut animiert.
Das Spiel glänzt hier nicht umbedingt, ist aber für PSP Verhältisse gut, da schon häufig an anderen Games gezeigt wurde, wie schlecht und blockig die Grafik auf der PSP erscheinen kann.

Sound:

Schön wurde aufjedenfall die Musik und Sound des Klassikers neuvertont und umgesetzt.
Hier werden sicher Fans der Serie alte Titel in neuer Pracht hören, was das Retro-Feeling durchaus Aufpusht.

Features:

Puh, was will man hier sagen?
Features wird jeder in Ghost `n Goblins vergeblich suchen. Die aber durchaus größere Auswahl an Waffen und Rüstungstypen während des Spiels sind durchaus nennenswert und hingegen früher um einiges vielfacher.
Extras oder Bonis sind aber nicht Vorhanden.

Multiplayer:

Soloplayer-Game!
Nicht Vorhanden!

Fazit:

Arthur schlägt wieder zu mit Lanze,Magie und Unterhose! Zwar ist die Story schon mehrfacht in anderen Games verbaut worden, aber in GnG macht das irgendwie dann doch mehr Spaß. Der Schwierigkeits-Grad ist aber enorm hoch, so sollte man sich zuerst einmal das Spiel im Anfänger-Modus anschauen!

Ob mit Lanze oder Schild, gewappnet gegen jedes Monster;
FlorianX

Fokus:

  • Gameplay: Schwer zugänglich für Anfänger, kann aber begeistern, Alte Hasen werden das Spiel aber schon auf dem Standart Modus schnell durchhaben, dafür fordert der Ultimativ Modus um so mehr! [8/10]
  • Grafik: New Super Mario Bros.- Grafik auf der PSP, keine große Leistung, teils wirken die Gegner recht blockig, dafür schöne Hintergründe. [5/10]
  • Sound: Alte Titel neu Vertont! Die Ähnlichkeit zu den Vorgängern ist nicht abzuweisen, Retro! [8/10]
  • Features: Features sind bei GnG Mangelware, die Vielfalt an neuen Gegenständen tröstet aber dagegen hinweg, und wer hat auch große Extras bei GnG erwartet? [5/10]
  • Multiplayer: N/A
"Altbekannt, aber nach wie vor Packend! Wer schon früher Ghost `n Goblins gemocht hat, kommt um diesen Titel nicht rum, trotz hohem Schwierigkeitsgrad!!" [6,5/10]

Zum Ende:
65%

__________________




Geändert von Florian X (07.02.2008 um 10:52 Uhr)
Florian X ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Playstation Portable (Reviews)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ultimate Ghosts 'n Goblins Tipps&Tricks TheGame06 Hilfe (PSP) 1 18.07.2008 22:18
Ultimate Ghosts'n Goblins Hilfe deepflyer7 Hilfe (PSP) 22 01.03.2008 17:24
Ultimate Ghosts 'n Goblins Theme Döner900 Spiele (PSP) 0 13.10.2006 23:31
Ultimate Ghosts 'n Goblins Tekkaman Spiele (PSP) 38 04.10.2006 08:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231