PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo 3DS Foren > Sonstiges (Nintendo 3DS)


Sonstiges (Nintendo 3DS) Deine Frage passt nicht in die anderen Kategorien? Immer hereinspaziert!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.06.2010, 13:49   #1
 
Benutzerbild von Rorschach
 
Registriert seit: 29.04.2010
Alter: 32

Rorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nett

Standard Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Habe gerade die Kolumne auf PlanetDS.de gelesen und finde sie richtig gut!

Artikel zum Nintendo DS - PlanetDS.de

Ist die Frage. Wie weit dürfen Remakes gehen, wohin sollen neue Serien sich entwickeln und wird der 3D-Effekt alleine für eine neue Spielerfahrung sorgen?

Ich sage: Remakes sind immer gut, weil viele Old-Schooler als auch Neulinge es gern haben. Wer sie nicht mag, soll sie nicht kaufen. Aber es ist auch wichtig, dass Serien sich weiterentwickeln beispielsweise Kid Icarus, und ironischerweise Pokémon (die es nicht wirklich schafft) .

Ich glaube das 3D einfach nur wieder eine Form von besserer Grafik ist. Wenn man das technische Limit erreicht. Sie auch Konsolen, ist der nächste Schritt 3D.
Rorschach ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.06.2010, 14:14   #2
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von gamefreak
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: bei Würzburg
Alter: 27
Spielt gerade: TF2

gamefreak ist ein Forengottgamefreak ist ein Forengott
gamefreak ist ein Forengott

Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Ich denke auch wie im Artikel schon angesprochen das Nintendo natürlich ein Problem hat die neue Technik zu präsentieren, da man sie nur direkt am Gerät erleben kann. Deshalb wurden erst einmal die Knaller und altbekannten der letzten 20 Jahre ausgepackt um alleine mit der Erwartung das alles in 3D zu sehen zu punkten.

Ich muss zugeben das ich selbst immer wieder Spaß habe an jedem neuen Mariospiel und auch die kommenden Top Titel der Wii(für mich) mit Donkey Kong Country und Kirby Epic Yarn wieder Fortsetzungen alter Serien sind.
Ich sehe positiv in die Zukunft und sage beim Launch werden uns alte bekannte begrüßen, doch im laufe der Zeit stoßen auch viele neue Freunde dazu^^
__________________
Open Source in allen Lebenslagen:
Betriebssystem openSUSE - Browser Firefox - Office Suite Libre Office - Karten OpenStreetMap - Smartphone Android OS
gamefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 14:24   #3
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 28

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Ich finde die Sache mit den Remakes extrem schade. Gerade bei Zelda. Das ist doch eindeutig der einfachste Weg zum Geld, den Nintendo da geht. Man könnte ein neues Spiel programmieren, müsste viel Arbeit leisten und hätte großen Aufwand, oder man brüllt einfach laut "Zelda!!" und wirf OoT noch mal ins Rennen. Das Publikum reagiert wie erwarten: "Zelda - ich muss unbedingt nen 3DS haben!!". Gerade hierbei versteh ich die Euphorie überhaupt nicht. Das ist OoT mit etwas aufgebohrter Grafik und 3D... Toll, reizt mich überhaupt nicht.
Hätte Nintendo ein ganz neues Zelda angekündigt, würde ich die Euphorie nicht nur verstehen, ich würde sie auch teilen. OoT war damals unter anderem so legendär, weil es das erste Zelda in einer 3D-Welt war. Jetzt könnte Nintendo noch mal Punkten und ein legendäres Zelda auf den Markt werfen, nämlich das erste in richtigem 3D, das Spiel würde allein dadurch zu etwas besonderem werden. Aber nein, man recycelt nur OoT...
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 14:42   #4
Redakteur
 
Benutzerbild von Trunx
 
Registriert seit: 05.10.2001
Ort: München
Alter: 36
Spielt gerade: BomChickaWahWah

Trunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekannt

Trunx eine Nachricht über ICQ schicken Trunx eine Nachricht über AIM schicken Trunx eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Ich finde generell, dass Zelda seit der letzten Fassung einen "Jump the Shark" gemacht hat. Es reicht irgendwann. Wenn ich mir die Videos vom neuen Wii-Zelda ansehe, weiß ich bereits genau, wie sich das Ganze spielt und habe ehrlich gesagt keine Lust drauf. Nochmal ein Wassertempel. Nochmal Flaschen sammeln. Nochmal den Bogen finden. Gähn! Dazu ewig die gleiche Story.

Ocarina of Time war klasse, keine Frage. Aber wer ne Wii hat, kann es auch da spielen. Wer einen Game Cube hat, bekam es bereits dort. Für alte Spiele ist die Virtual Console da. Gerne auch auf dem 3DS. Aber nicht als Vollpreisspiel, nur weil ein paar neue Extras und 3D hinzugekommen sind.

Kid Icarus ist zwar ne Neuentwicklung, sieht aber mehr denn je nach einem PSP Game im Stil von Dexter oder Ratchet und Clank aus. Wie ich schon schrieb, fehlen mir die wirklichen Neuerungen. Und bei Mario endlich sehen zu können, ob ich unter einem Block stehe oder nicht, gehört für mich nicht dazu.

Die Remake-Diskussion hatten wir schon bei der PSP, als hier eine alte PS2 Kamelle nach der anderen aufgewärmt wurde. Gut getan hat es der Konsole nicht. Zum Glück hat der 3DS nicht das Steuerungsproblem der Sonykonsole geerbt, dank Analogstick und Touchscreen sollte man problemlos durch 3D Welten navigieren können.

Was mich viel mehr interessiert: Hat der Touchscreen Multitouch? Alles andere wäre heutzutage ein Rückschritt.
Trunx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 17:16   #5
 
Benutzerbild von matzesu
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Püttlingen
Alter: 33
Spielt gerade: MH4U, MM3D Fantasy Live , Xenoblade Chronicles 3D

matzesu genießt hohes Ansehen
matzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehenmatzesu genießt hohes Ansehen

Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Also für mich sind viele der Remakes das erste Mal:

Und das ist finde ich auch ein guter Schritt: den Neukunden die Möglichkeit geben auch die Anfänge der Nintendo Spielegeschichte in 3D miterleben zu lassen,

für jeden ist was dabei, die einen wollen Zelda wieder Spielen, die anderen wollen etwas ganz neues, und großartige neuerungen in der Spielemechanik bietet das Line Up wirklich nicht, außer das jetzt alles 3D ist..

Auf der PSP gab es Vice City Storys, sozusagen GTA Vice City, nur mit einem anderen Hauptcharakter sowie einer anderen Story, nichts neues, aber portabel und immer noch Spaßig..

Bis zum 3DS Realese ist es aber noch etwas Zeit, und vieleicht wird bringen die anderen Firmen ja noch was ganz Tolles für den 3DS raus..
__________________
http://pyra-handheld.com/
(Endlich was neues zum Warten (und die Nutzer hier im Forum damit zu nerven tuten tun...))
Minecraft PSVITA Edition FTW
matzesu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 21:37   #6
 
Benutzerbild von Burny
 
Registriert seit: 02.05.2008
Alter: 31

Burny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Trunx Beitrag anzeigen
Ich finde generell, dass Zelda seit der letzten Fassung einen "Jump the Shark" gemacht hat. Es reicht irgendwann. Wenn ich mir die Videos vom neuen Wii-Zelda ansehe, weiß ich bereits genau, wie sich das Ganze spielt und habe ehrlich gesagt keine Lust drauf. Nochmal ein Wassertempel. Nochmal Flaschen sammeln. Nochmal den Bogen finden. Gähn! Dazu ewig die gleiche Story.
Also den Teil könnte ich jetzt so übernehmen und auf die halbe heutige Videospielewelt umdichten.

Dass hier eine Art Remake/Fortsetzungs-Wahn zu beobachten war, ist mir auch aufgefallen. Ich sehs weniger kritisch: Wenn Hersteller schon Testläufe auf dem Gerät machen, um zu sehen, was gekauft wird und was nicht, dann sind mir als potenzieller Kunde kompetente Ports oder Fortsetzungen von guten oder sehr guten Titeln deutlich lieber, als halbgare Neuentwicklungen, die unter Zeitdruck fertiggestellt werden mussten. Das muss man allen Herstellern beim 3DS einfach lassen: Die Namen der angekündigten Titel haben Klang.
Dass früher oder später auch einzigartige, neue Spiele kommen hat man beim DS gesehen.

Zitat:
Zitat von Trunx Beitrag anzeigen
Was mich viel mehr interessiert: Hat der Touchscreen Multitouch? Alles andere wäre heutzutage ein Rückschritt.
Die Frage können wir uns wohl leicht selbst beantworten, wenn wir uns das Layout des Geräts ansehen und mal darauf schließen, was das aus ergonomischer Sicht bedeutet. Nur 3,02'' Touchscreen, links und rechts davon Knöpfe/Steuerkreuz/Analogstick. Für gewöhnlich wird mindestens eine Hand zum halten des Geräts benötigt, deren Daumen dann bequem auf den Tasten liegt und nicht auf dem Touchscreen. Die Antwort lautet: Nein.

Ist das ein Rückschritt? Ich denke nicht. Es sei denn man hätte von Nintendo gerne ein iPhone/Pad Verschnitt. Diese Geräte sind aufgrund fehlender Tasten auf derartige Technik angewiesen. Ist hier auch ehrlich gesagt das erste Mal, dass ich jemanden höre, der das beim 3DS gerne hätte. Wenn ich überlege was ich an Spielen auf Apples Geräten bisher gesehen hab, dann wurde Multitouch in erster Linie für die Emulation von Tasten verwendet. Nun ja, der 3DS hat was besseres: Tasten.
Wenns so wichtig ist, sollte wohl eher eine eigene Diskussion dafür aufgemacht werden.
__________________
"I kill Gandalf." Igor, Dork Tower

Geändert von Burny (20.06.2010 um 00:24 Uhr)
Burny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 12:05   #7
 
Registriert seit: 19.06.2010

Starek wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Ich gehöre "Gott sei Dank" zu den Leuten, die niemals ein einziges NES/SNES/N64 Game auf Nintendo Wii gespielt haben, geschweige denn jemals dafür Geld ausgegeben habe. Sprich es ist sehr lange her dass ich Zelda, STarfox oder ähnliches gespielt habe.:-)

Die Zelda Teile nach Ocarina haben mir zudem überhaupt nicht zugesagt.
Im Prinzip ist es immer dieselbe Story (schwarz / weiß Erzählung) Ausrüstung finden, Städte sind identisch aufgebaut. Die Atmo kam einfach nie an OoT ran.

Ich sehe es so wie "Trunx"
Starek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 17:44   #8
 
Benutzerbild von zoro
 
Registriert seit: 19.10.2004
Alter: 36

zoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz seinzoro kann auf vieles stolz sein

zoro eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Sicher haben genug Leute diese Remakes satt, auf der anderen Seite schreien die Fans seit Jahren nach einem OoT Remake für Handheld. Ich hätte es lieber auf dem DS gesehen, aber wie man dem Interview entnehmen kann, hält Nintendo selbst nix von der Verheizung dieses Titels ohne dabei wirklich neue Erfahrungen für die Spieler zu integrieren, was wohl auch der Hauptgrund gewesen sein dürfte auf den 3ds zu warten. Ich bin mir sicher, dass es da mehr als bessere Grafik und ein paar 3d Spielereien geben wird und es ist sicher nicht der unlukrativste Weg von Nintendo Fanservice zu betreiben.

Wenn man sich mal das Alter von OoT vor Augen hält, dürfte ausserdem klar sein dass mit so einem Remake auch jüngere Spieler angesprochen werden sollen, die es überhaupt noch nie gespielt haben und OoT ist nicht gerade der schlechteste Einstieg in die Serie und wird viele neue Fans gewinnen.

StarFox ist meiner Meinung nach auch eine sehr clevere Wahl, viele kennen und lieben es von damals und gerade dadurch kann man sehr gut vergleichen und sich überzeugen was der 3D Effekt bringt. Ausserdem ist es eine gute Möglichkeit den Spielern die Onlinefeatures des 3DS näher zu bringen.
__________________
Keine Macht den Tentakeln!!!

Geändert von zoro (20.06.2010 um 17:51 Uhr)
zoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 21:07   #9
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Berlin
Alter: 25
Spielt gerade: Wipeout Pulse

9-Volt hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Es war abzusehen, dass so eine Diskussion entstehen wird Ich mache mir da keine Gedanken sondern sehe das eher optimistisch.
Nintendo wollte dieses Jahr auf der E3 etwas ganz großes schaffen und hat neben der neuen Hardware eben auch gleich mal ein paar hochkarätige Titel und Namen ins Line-Up gehauen, um mächtig zu hypen. Remake oder nicht Remake, diese Spiele werden sicher alle der Hit Dadurch wird sich der 3DS schonmal sehr gut verkaufen, was aber vmtl. auch nur mit dem 3DS + typische Casualspiele gereicht hätte, um die Konkurrenz, sofern es eine neue PSP gibt, auszuschalten.

Wenn dieser Schritt erstmal getan ist, werden, für den Fall, dass die Spielerfahrung tatsächlich so neu und revulotionär ist, wie diejenigen, die das Gerät schon testen konnten, meinen, werden viele Entwickler (vor allem 3rd Party Entwickler, was ja bereits auf der E3 versichert wurde) das nutzen und kräftig Ableger der Spieleserien der großen Konsolen wie auch neue Titel auf den Markt bringen.

Der 3DS wird sicher etwas ganz großes, Nintendo beweist es in gewissen Abständen einfach immer wieder, dass sie den ganzen Spielemarkt auf den Kopf stellen können. Ich denke, es wird sich zeigen dass ich mich nicht geirrt habe
9-Volt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 03:34   #10
 
Benutzerbild von Morku
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: 27

Morku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekanntMorku ist jedem bekannt

Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Ich sehe die Remakes überhaupt nicht als Problem.
War beim DS und GBA nicht anders. Als der DS raus kam, war Super Mario 64 DS das Zugpferd. Als der GBA rauskam, war Super Mario Bros 2 und F-Zero was technisch auf dem Level der SNES Version ist das Zupferd.
Die Virtual Console mit einem Remake zu vergleichen finde ich unangebracht. Die Virtual Console emuliert nur. Ich hatte mir mal einige Titel gekauft und war mit der Emulation der Spiele unzufrieden. Ich hatte dazu mal ein Thread eröffnet. Die GC Version von OoT laggt, die Wii Version unterstützt soweit ich weiß nichtmal Rumble. Man sieht also maximal ein schlechteres Original.
Wenn man sich die Screenshots der Remakes anschaut sieht man, dass die Grafik deutlich angehoben wurde. Da mir Ocarina of Time sehr gut gefiel freue ich mich deswegen auch auf dieses Remake, alleine um das Spiel unterwegs genießen zu können und in einem neuen Gewand zu sehen. Und da es kein Port ist, wird es voll auf den 3DS abgestimmt sein.
Selbstverständlich will man lieber neue gute Titel sehen, aber ich finds schön, wenn man seine Lieblingstitel doch nochmal in neuer Pracht erleben darf.
Ich selber zocke nicht gerne vor dem Fernseher (hab auch nur ne olle Röhre), sondern lieber eingekuschelt im Bettchen und im Sessel (selbstverständlich mit Kopfhörern für vollen Genuss) und deswegen warte ich förmlich bei jedem Titel darauf es auch portable genießen zu können.
A Link to the Past, The Legend of Zelda, Adventure of Link, Final Fantasy I-VI (außer III) für GBA hüte ich wie ein Schatz mit dem schönen Gedanken diese Perlen immer und überall genießen zu dürfen.
__________________
Satoru Iwata: Wer Spaß am Spielen hat, fragt nicht nach Grafik.
Malt etwas in mein Gästebuch ^.^/
Morku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 08:50   #11
 
Benutzerbild von Rorschach
 
Registriert seit: 29.04.2010
Alter: 32

Rorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nett

Standard Weitere N64 Remakes für 3DS?

Mit Ocraina of Time und Star Fox 64 3D stellt sich die Frage, welche N64 noch aus der Mottenkiste auspackt und auf den Nintendo 3DS bannt.

Ich würde mich ja über folgende Titel freuen:
  • Banjo Kazooie (Leider Rare)
  • Star Wars Rouge Squadron
  • Perfect Dark
Rorschach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 08:52   #12
 
Benutzerbild von Rorschach
 
Registriert seit: 29.04.2010
Alter: 32

Rorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nettRorschach ist einfach richtig nett

Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Gegen Remakes von guten Spielen spricht eigentlich nichts. Gerade wenn man bedenkt, dass viele Spiele heutzutage sehr lieblos und extreme Casual daherkommen. Ich habe einfach kein Bock meine Highscores an irgendeine Möchtegern-Followerschaft in Twitter zu posten oder das nächste bonbonfarbene Hemd in Ponyhof-Bowling freizuspielen.
Rorschach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 10:15   #13
 
Registriert seit: 19.06.2010

Starek wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Weitere N64 Remakes für 3DS?

Super Smash Brothers 64 ^^
Diddy Kong Racing
Mario Party (Die N64 Teile waren noch mit Abstand die besten)
Starek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 10:49   #14
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 28

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: Weitere N64 Remakes für 3DS?

Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?
Hier haste genau das Selbe Thema gehabt also verschieb ich mal
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 00:31   #15
 
Benutzerbild von P@sebe
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 28
Spielt gerade: Nintendo

P@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein Lichtblick

P@sebe eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Hängt davon ab. Zelda und Starfox waren damals einer der besten Spiele für den N64 und ich bin unheimlich beeindruckt, was ich damals bei Super Mario 64 für DS oder Super Marios Advance für den Advance überhaupt nicht war. Bei Super Mario 64 ein bißchen aber das Spiel war auch 97 nicht ausgereift genug. Lylat Wars war ein Spiel dasn ich fast jeden Tag spielte um einen besseren Punktestand zu bekommen und Zelda ist bis zum heutigen Tag nicht übertroffen.

Ich seh das auch so wie Burny. Um ehrlich zu sein finde ich viele heutige Spiele nicht so toll. Sie sind abgespeckt und ideenlos.

Yoshis Island 2 für den DS war der größte Reinfall, jedes Pokemon nach Gold ist langweilig und verdammt vieles hat mich auf dem DS überhauzpt nbicht überzeugt. Und so weiter.
Da habe ich lieber ein echtes Meisterwerk als Starttitel.

Und mit Pilotwings könnte übrigens ein echter Klassiker kommen!
__________________
Marilyn Manson..Nur er lässt sich schwer einordnen am ehesten von den vorhandenen würde Black Metall passen obwohl[...]speedige Sachen wie The Beautiful People sind sicher nicht Black Metall Angel With The Scabbed Wings schon eher...
P@sebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 22:25   #16
 
Registriert seit: 16.04.2011

illuw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von P@sebe Beitrag anzeigen
Und mit Pilotwings könnte übrigens ein echter Klassiker kommen!

Ich hoffe ich hab mich da überlesen, Pilotwings ist ja wohl das schlechteste Spiel des Jahres.
illuw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 23:28   #17
Redakteur
 
Benutzerbild von 501.legion
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: München
Alter: 23
Spielt gerade: alles kreuz und quer

501.legion sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre501.legion sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre501.legion sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre501.legion sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

501.legion eine Nachricht über ICQ schicken 501.legion eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Wieso? Das ist nur ein Remake des N64-Klassikers. Wenn du diesen nicht gemocht hast, wirst du dieses Spiel auch nicht mögen! Ich habe den Vorgänger geliebt und das Demo hat mich im Kaufhaus umgehauen...
__________________
501. Legion
Vader's Fist
501.legion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 11:36   #18
Administrator
 
Benutzerbild von Daverball
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: primary school
Alter: 27
Spielt gerade: Verehrer von diversen irrealen Figuren.

Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott
Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott

Daverball eine Nachricht über ICQ schicken Daverball eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Remake-Wahn am Nintendo 3DS: Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von illuw Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von P@sebe Beitrag anzeigen
Und mit Pilotwings könnte übrigens ein echter Klassiker kommen!
Ich hoffe ich hab mich da überlesen, Pilotwings ist ja wohl das schlechteste Spiel des Jahres.
Und das sagst du mit einem geraden Gesicht, wo noch Splinter Cell 3D auf dich wartet, ein liebloser Port (ja, Remake, kann man das nicht nennen) eines alten Spieles. Die Story ist zwar nach wie vor gut, aber das kann schwer über die miserable Steuerung und die eher schwache optische Präsentation hinwegtäuschen.

PilotWings kann zugegebenermassen nicht mit Umfang glänzen, aber das macht es noch lange nicht zu einem schlechten Spiel, nur eben einem Spiel mit wenig Umfang. Es ist zudem bisher eines der Spiele, wo der 3D-Effekt am besten zur Geltung kommt.

Nur weil man mit einem Spiel persönlich nichts anfangen kann, ist es nicht immer gleich ein schlechtes Spiel, offensichtlich hast du dich im voraus nicht wirklich informiert welche Spiele was taugen und dir auch zusagen würden. Also würde ich es schätzen, wenn du deine Fehlentscheidungen nicht auf die Spiele abschiebst und die ums verrecken schlecht reden musst.
__________________
...do you sometimes pee in the bath?
Daverball ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo 3DS Foren > Sonstiges (Nintendo 3DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OnLive, Fluch oder Segen! fakulty Allgemeines Spieleforum 5 23.01.2011 13:36
PSP-Custom Firmware/Cheats <-> Fluch oder Segen? Hasi Sonstiges (PSP) 33 24.06.2010 20:47
Vorbeförderte Einheiten: Segen oder Fluch? randis Fire Emblem (GBA) 49 06.09.2005 22:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231