portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Sonstiges (Nintendo 3DS) (http://www.portablegaming.de/sonstiges-nintendo-3ds/)
-   -   Untergang des 3DS? (http://www.portablegaming.de/sonstiges-nintendo-3ds/56649-untergang-3ds.html)

opo55um 25.07.2011 14:56

AW: Untergang des 3DS?
 
ne hab ich nicht. aber ein freund von mir hatte ihn schon etwas früher. glaub er hatte ihn schon gegen ende januar(jap)...

Blondchen 25.07.2011 19:05

AW: Untergang des 3DS?
 
Ich muss zoro zustimmen. Mein Vater wollte meiner kleinen Schwester auch erst den XL kaufen, denn der war seiner Meinung nach eben auch der Bessere. Mich hauen die Neuerungen auch nicht unbedingt um, aber nun gut. Lassen wir das außen vor. Ich würde mir persönlich keinen DS zulegen, denn das Spieleangebot finde ich auf der PSP besser. Steinigt mich jetzt besser nicht, aber bis auf Pokemon reizt mich nichts bzw. gefällt mir die Steuerung besser auf der PSP. Das erstmal meine grundlegende Meinung, nun aber zu der Disskusion. Ich denke, dass an den erfolg des "normalen" Ds angeschlossen werden kann. Warten wir eben erstmal Weihnachten ab. Ich war aber schon poitiv erschrocken, dass bei MM schon ein relativ gutes Regal gefüllt war und meine kleine Schwester mir 3 Spiele unter die Nase hielt die sie haben will. Ein großer Kundenkreis sind eben die kleineren.. Das kann man nicht von der Hand weisen und ist vollkommen i.O.

DS-Fan97 25.07.2011 23:17

AW: Untergang des 3DS?
 
Untergang des 3DS? Ich denke nicht, dass der 3DS schon als Flop oder Ähnliches bezeichnet werden kann, nur weil die Verkaufszahlen im Moment nicht so gut sind. Ende des Jahres kommen einige gute Titel für den 3DS raus, dann werden die Verkaufszahlen steigen.

Jackass 27.07.2011 22:26

AW: Untergang des 3DS?
 
Meiner wird leider in nächster Zeit zurückgeschickt aufgrund Scharnierproblemen. Echt schade eigentlich.
Bin ich eigentlich zu doof, oder wie funktioniert das mit dem Shop? :D (gehört wohl nicht in den Thread)
Zelda war toll und die Karten sind auch total imponierend genauso mit Faceriders. Echt cooler Zeitvertreib mit dem Ding, hoffentlich kommt er bald zurück :D
Untergehen wird er definitiv nicht, es ist halt momentan etwas lau auf dem Markt, aber das wird schon! Und Zelda im Masterquest wird einen noch lange beschäftigen :D

Bob 28.07.2011 12:02

AW: Untergang des 3DS?
 
Preissenkung um 40%. Das Ding ist bald billiger als der DS!

Nintendo 3DS (3DS) - Preissenkung um ein Drittel | 4players.de: Aktuelle News über das Hardware Spiel Nintendo 3DS

Nintendo hat die Hosen voll. Man hat sich vollständig darauf verlassen, dass das Ding genauso weggeht wie der DS. Tja, Pustekuchen, die Hauptzielgruppe sieht keinerlei Notwendigkeit, nur wegen eines 3D-Updates neue Hardware zu kaufen. Diese Problematik gepaart mit dem wirklich unfassbar schlechten Spiele-Lineup sorgen für einen dicken fetten Flop. Nintendo gehen die Ideen aus. Mit Wii und DS hat man neue Akzente gesetzt, man wollte kein bloßes Hardware Update. Doch die Nachfolger jener Konsolen sind eben, bis auf Kleinigkeiten, nur Hardware Updates, die noch nicht mal auf der Höhe der Zeit sind. Mit dem nahenden Release der Playstation Vita, die zum Kampfpreis kommt, geht Nintendo der Arsch auf Grundeis. Und zwar zu recht.

Wird der 3DS also tatsächlich untergehen? Das wohl nicht, aber er wird sehr viel weniger Aufmerksamkeit erhalten, als sein Vorgänger. Und durch die starke Konkurrenz ist Nintendos Marktführerschaft in ernster Gefahr. Die PS Vita ist nicht nur technisch stärker, sondern auch bei Weitem innovativer als der 3DS, und das ist wirklich ein Armutszeugnis für Nintendo. Nintendo hat sich viel zu lange auf seinen Erfolgen ausgeruht, und jetzt bekommen sie die Quittung. Wer hoh fliegt, fällt auch tief. Tja, Ninty, die Konkurrenz schläft nicht.

delUser-39236 28.07.2011 12:35

AW: Untergang des 3DS?
 
Das Angebot, dass man 20 Spiele Klassiker kostenlos aus dem Nintendo eShop downloaden kann, ist einfach der Hammer. Der Nintendo 3DS wird nicht so schnell untergehen! Ich habe meinen Nintendo 3DS mit Asphalt 3D, einer Tasche und Schutzfolien für 250 Euro gekauft und als ich das mit den 40% billiger leste ware ich sauer auf Nintendo und auf mich. Jetzt heißt es, für Leute die es teurer gekauft haben, bekommen 20 Spiele Klassiker nach Wahl kostenlos aus dem Nintendo eShop. Jetzt bin ich nicht mehr auf mich sauer weil das ein Faires Angebot ist und ich weiß das ich nichts falsch gemacht habe und auch nicht auf Nintendo. Nintendo kümmert sich gut um uns Kunden. Anders als bei Sony. Beim "Welcome Back" Packet bekam ich nichts. Ein Fehler oder so. Wenn, würde Sony garnichts oder höchstens 3 Spiele herschenken.


Großes Lob an Nintendo und der Nintendo 3DS wir noch lange nicht untergehen.

--R_E_S_P_E_K_T--

Bob 28.07.2011 12:41

AW: Untergang des 3DS?
 
Oh wow, 20 olle Kamellen, die ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eh schon im Regal hab. Großes Kino. Spiele im Wert von 10 Euro für einen Aufpreis von 100 Euro. Bombe.

Richtig gemacht hat das damals Microsoft bei der ersten XBox. Da gab's zur ersten Preissenkung drei aktuelle Spiele und einen Controller für Erstkäufer.

delUser-39236 28.07.2011 12:59

AW: Untergang des 3DS?
 
Stellen wir uns vor, dass man 20 Spiele für 10 Euro kauft. 20x10 Euro sind 200 Euro. Normal Preis des Nintendo 3DS Systems entspricht 250 und wahrscheinlicher Preis des Nintendo 3DS entspricht c.a 170 Euro. 250-170 Euro sind 80 Euro verlusst. Merkst du was. Wenn man extra teure Sachen nimmt sehe ich was großes. Natürlich MUSS Nintendo NICHTS geben. Sie können auch sagen Pech gehabt aber das machen sie nicht! 200 Ezro und 80 Euro wohl ein großer Unterschied!

Bob 28.07.2011 13:05

AW: Untergang des 3DS?
 
Die nehmen echt 10 Euro für NES und Gameboy Spiele? Wie dreist sind die eigentlich?

opo55um 28.07.2011 13:07

AW: Untergang des 3DS?
 
was? wie? wo?? 20 spiele für umsonst? ab wann kann man die sich runterladen?

delUser-39236 28.07.2011 13:20

AW: Untergang des 3DS?
 
opo55um ab dem 12.08.2011 kostet der Nintendo 3DS so c.a 170 Euro und als entschädigung bekommen NUR Leute die 250 gezahlt haben 20 Spiele kostenlos.

Wann weis ich nicht und natürlich nicht nur 10 Euro sondetn auch 2 und 5 Euro

zierli 28.07.2011 13:34

AW: Untergang des 3DS?
 
Heftig, ich hätte nicht gedacht, dass sie so schnell mit dem Preis runtergehen.
Aber da nicht wirklich Releasedaten für richtige Spiele anstehen, außer Tales of Abyss.. wunderts mich dann auch nicht.

20 Spiele sind aber schon recht viel? Gibts überhaupt soviele schon im Shop?
5 Spiele würde ich schon finden, die mich interessieren, aber 20.. hm.

delUser-39236 28.07.2011 14:05

AW: Untergang des 3DS?
 
Du kannst glaube mal auch warten,

Samsara Chaos 28.07.2011 14:22

AW: Untergang des 3DS?
 
Nicht schlecht. War ja klar, dass Nintendo irgendwie auf den Kampfpreis der PSVita reagieren wird. Das Kostenlose-Spiele-Programm gefällt mir ganz gut, sonst wäre es in der Tat dreist.
Habe für meinen 3DS damals 200 Euro bezahlt und bin soweit auch zufrieden. Am Spieleangebot muss sich aber wirklich noch was tun. Warten wir mal ab, wie es am Ende des Jahres aussehen wird.

opo55um 28.07.2011 14:57

AW: Untergang des 3DS?
 
@sunday danke für die info.
@bob, kauf dir ruhig die psvita. als sony FANBOY is sie ja ein muss. die wird och wieder so sch..... wie die anderen. gab da auch nur zwei gute games( twisted metal und monster hunter freedom u.) der rest war müll. da gefällt mir doch der 3ds etwas mehr mit spielen wie ZELDA, STAR FOX, METAL GEAR und MARIO.
mfg

ps, zum thema inovation. was hat sonys psvita was nintendos 3ds nicht schon hat?

Bob 28.07.2011 15:09

AW: Untergang des 3DS?
 
Zitat:

Zitat von opo55um (Beitrag 1349488)
@sunday danke für die info.
[...]
ps, zum thema inovation. was hat sonys psvita was nintendos 3ds nicht schon hat?

Neben sehr viel besserer Technik? Zwei Analogsticks (keine nubs), hochauflösendes OLED-Display, Multi-Touchpad, kapazitiver Multi-Touchscreen, 3G, GPS und Trophy-Support

Nützt aber alles nix, wenn keine Spiele kommen, und da sieht es bei der PS Vita bisher leider ähnlich düster aus wie beim 3DS.

opo55um 28.07.2011 16:39

AW: Untergang des 3DS?
 
nützt aber alles nix wenn die games nicht kommen. und glaub mir, sony wirds wieder versauen! hab 3 jahre PSL (playstationliga) gezockt und es gab nur ärger. scheiss games, kack online netcode und unverschämmter support. kann ich KEINEM empfehlen.
da zock ich lieber die nintendo oldies und hab spass dran, als so ein HD psp mist der nix bring!

zoro 28.07.2011 17:19

AW: Untergang des 3DS?
 
Zitat:

Zitat von Samsara Chaos (Beitrag 1349483)
Nicht schlecht. War ja klar, dass Nintendo irgendwie auf den Kampfpreis der PSVita reagieren wird.

Die Preissenkung hat mit Sicherheit nix mit der Vita zu tun, sondern damit, dass der 3ds für den momentanen Preis ein Ladenhüter ist. Sie können ja auch schlecht worauf reagieren was es noch gar nicht gibt und wo heute noch kein Mensch absehen kann ob sich die Vita für ihren vermeintlichen Kampfpreis überhaupt verkaufen wird.

Samsara Chaos 28.07.2011 17:26

AW: Untergang des 3DS?
 
Zitat:

Zitat von zoro (Beitrag 1349505)
Die Preissenkung hat mit Sicherheit nix mit der Vita zu tun, sondern damit, dass der 3ds für den momentanen Preis ein Ladenhüter ist. Sie können ja auch schlecht worauf reagieren was es noch gar nicht gibt und wo heute noch kein Mensch absehen kann ob sich die Vita für ihren vermeintlichen Kampfpreis überhaupt verkaufen wird.

Die PSVita ist definitiv einer der Gründe.
Der 3DS ist im Moment ein Ladenhüter, weil das Spieleangebot so schwach ist. Bei der Wii hat es doch auch niemanden gestört, dass die Technik veraltet war und die Konsole trotzdem 250 Euronen teuer war.
Die PSVita gibt es noch gar nicht? Ehm. Wie bitte? Dir ist schon klar, dass das Ding auf der gamescom anspielbar sein wird und jeder, der Internet nutzt und Zeitschriften liest davon schon längst erfahren hat? Sony wird den Preis auch beibehalten, zumindest bei dem Wifi-Only Modell. Wäre auch schön blöd, wenn die jetzt den Preis erhöhen würden, wo Sony doch überall damit geworben haben, wie günstig die Vita sei.

Zitat:

Zitat von Bob (Beitrag 1349491)
Nützt aber alles nix, wenn keine Spiele kommen, und da sieht es bei der PS Vita bisher leider ähnlich düster aus wie beim 3DS.

Ganz genau und deswegen werde ich dieses Jahr mir keine Vita holen.

zoro 28.07.2011 17:33

AW: Untergang des 3DS?
 
Da kennst du Nintendo aber schlecht. Die sehen die Vita nicht mal als Konkurrenz zum 3ds und betreiben hier nur Schadensbegrenzung in eigener Sache um den 3ds zu pushen und um verärgerte Kunden wieder milde zu stimmen. Preissenkung als "Angst" vor der Vita kann man hier getrost als Fanboyfantasie abtun ;D

Und dass es die Vita noch gar nicht (zu kaufen) gibt, hast du ja eben selbst bestätigt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231