Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo 3DS Foren > Sonstiges (Nintendo 3DS)


Sonstiges (Nintendo 3DS) Deine Frage passt nicht in die anderen Kategorien? Immer hereinspaziert!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.07.2011, 10:46   #1
 
Registriert seit: 14.07.2011

steffen1977 wird schon bald berühmt werden

Standard Untergang des 3DS?

Meiner Meinung nach müsste Nintendo die Hersteller mehr unterstützen sonst endet der 3DS wie der DS als (bitte nicht böse nehmen) Kinderkonsole mit gaaaaaanz tooollen spielen pferde spiele vorschul spielen etc. nach saints row eingestellt wurde vor dem realease jetzt Assasins Creed bald vielleicht auch CAPCOM sie sind der Meinung das 3d feature wird die Spieler bald langweilen und bevorzugen die psvita andere Entwickler bevorzugen Smartphones dann kein rihctiges Final Fantasy kein neues Zelda(obwohl ocarina sehr gut ist)die grossen titel wie mario,kid icarus,luigis mansion erst nächtes jahr keine eshop karten kaum spiele im eshop meiner meinung nach wird wenn das soweiter geht der 3DS untergehen und ich werde meinen 3DS verkaufen müssen und mir psv holen was haltet ihr zu den abgebrochenen Produktionen?
steffen1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.07.2011, 11:04   #2
 
Benutzerbild von Lumpi
 
Registriert seit: 14.04.2007
Alter: 32
Spielt gerade: Bravely Second, Destiny

Lumpi genießt hohes Ansehen
Lumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes Ansehen

Standard AW: Untergang des 3DS?

Zitat:
Zitat von steffen1977 Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach müsste Nintendo die Hersteller mehr unterstützen sonst endet der 3DS wie der DS als (bitte nicht böse nehmen) Kinderkonsole mit gaaaaaanz tooollen spielen pferde spiele vorschul spielen etc.

Schon allein dein erster Satz hat dich Meinermeinung nach für eine weitere Diskussion disqualifiziert.

Auch wenn es viele Spiele für die jüngere Generation gab.. so gab es genausoviel Spiele für die etwas älteren.

Der 3DS wird seinen weg neben der PSVita genauso gehen wie der DS neben der PSP..

Meinermeinug nach haben sich die beiden sogar gut ergänzt..


zu 3D wird den leuten bald zu langweilig... Grafik allein macht auch noch kein gutes Spiel..
Lumpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 11:18   #3
 
Registriert seit: 14.07.2011

steffen1977 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Untergang des 3DS?

es gab scho spiele für erwachsene nur nicht soviele wie auf der psp und ich hab nicht gesagt das 3d die Leute langweilen wird sondern CAPCOM .
steffen1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 11:25   #4
 
Benutzerbild von Lumpi
 
Registriert seit: 14.04.2007
Alter: 32
Spielt gerade: Bravely Second, Destiny

Lumpi genießt hohes Ansehen
Lumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes AnsehenLumpi genießt hohes Ansehen

Standard AW: Untergang des 3DS?

Das kommt ganz darauf an welches Genre man bevorzugt... ich hab mir in den Ganzen Jahren 5 Spiele für die PSP gekauft.

es waren gute spiele und ich mag meine PSP... doch das Spiele angebot auf dem DS war für mich um Welten besser.
Lumpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 11:30   #5
 
Registriert seit: 14.07.2011

steffen1977 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Untergang des 3DS?

gut finde ich für ds z.b. dragon quest,golden sun,asphalt und was ich besser finde als auf der psp gta chinatown wars aber man muss zugeben der ds war wirklich eigentlich für jüngere spieler ich hab zum beispiel in 3jahren noch nie einen um die 20jährigen in der ds abteilung(saturn)gesehen.
steffen1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 11:58   #6
Moderator
 
Benutzerbild von zierli
 
Registriert seit: 31.12.2003
Spielt gerade: vorwiegend Wii-U

zierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengott
zierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengottzierli ist ein Forengott

Standard AW: Untergang des 3DS?

Oh mein Gott Steffen1977, falls 1977 dein Geburtstagsjahr ist...
Bitte nutze doch Komma und Punkte! Es ist wirklich mühsam, deine Sätze zu lesen.

Also wie eben Lumpi schon schrieb, finde ich genauso das der DS sehr gute Spiele hatte, auch sehr viele für ältere. Deswegen war er auch sehr erfolgreich, bzw. ist es noch. PSP bzw. Sony hat immer den Ruf mehr erwachsen zu sein, was imo auch nicht wirklich stimmt. Sie haben meist mehr Rennspiele und Sachen die gut aussehen. Wie man sieht hat das aber bei PSP nicht funktioniert. PS3 sah doch lange Zeit auch extrem schlecht aus.
3DS ist noch am Anfang und es werden schon gute oder "erwachsene" Spiele kommen, jetzt ist es imo noch zu früh um sich Sorgen zu machen.
__________________
Animal Crossing NL Schlummeranschrift: 7700-2235-4128
http://psnprofiles.com/zierli

zierli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 12:19   #7
 
Registriert seit: 14.07.2011

steffen1977 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Untergang des 3DS?

ok,ihr habt recht es gab auch wirklich viele sehr gute Spiele.
Aber ich hoffe das auf dem 3DS kein Schrott herauskommt, auf dem DS gab es wie gesagt gute Spiele(jetzt immer noch)aber mindestens genausoviel Schrott in etwa 200 Gute Spiele und 800 Spiele die Schrott sind aber Nintendo macht immer dieselben Fehler sie gestatten Hobby-Entwickler(wie mir z.B.) keine eigenen Spiele zu erstellen, wenn sie das machen würden zum günstigen Preis für die Entwickler könnte die PSVita schon vor de Start einpacken und solange Spiele wie Luigi,Mario,Zelda herauskommen denke ich mal, sind die meisten Leute mit ihrem 3DS zufrieden.
steffen1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 12:23   #8
 
Benutzerbild von Jackass
 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Albuquerque, NM
Alter: 74
Spielt gerade: den Amerikaner

Jackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott
Jackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott

Jackass eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Untergang des 3DS?

Ich habe das Gerät lediglich wegen Ocarina of Time gekauft
Von mir aus wär es schon schön, wenn dann mal noch ein paar andere Titel kommen, aber ich schätze mal so 6 Monate brauche ich keine anderen Titel^^
Bis dann werden dann aber auch wenigstens ein paar bombastische Titel erschienen sein. Es kommt nicht auf die Quantität an, sondern auf die Qualität der Spiele!
__________________
Air Jordan - Why do you go, when you can fly?
Jackass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 12:32   #9
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Untergang des 3DS?

Zitat:
Zitat von steffen1977 Beitrag anzeigen
[...]die grossen titel wie mario,kid icarus,luigis mansion erst nächtes jahr
Diese Spiele sollen noch dieses Jahr erscheinen.

Ich halte davon gar nichts. Ja, der 3DS hatte einen schwachen Start und ja, die PSV ist technisch überlegen. Dennoch, der 3DS bekommt noch seine guten Spiele (spätestens gegen Ende 2011) und wird sich auch gut verkaufen. Dafür sorgt Nintendo schon (bei all dem investierten Geld in den 3DS).
Der PSVita stehe ich momentan noch sehr skeptisch gegenüber. Erinnert mich sehr an den Start der PSP. Die Grafik ist toll, der Bildschirm ist groß, die Möglichkeiten super,...aber was dann? Das Spiele Line-Up der PSP war in den letzten Jahren sehr dürftig. Zwei oder drei gute Spiele im Jahr reichen mir leider nicht. Es gab Zeiten, da bin ich im Januar in den Spiele-Laden und sah mir das Regal der PSP an. Ein halbes Jahr später sah es fast 1:1 genau so aus. Kaum neue Spiele.
Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass die PSVita im Moment leider sehr wenige neue IPs hat. Gute 90% der bisher angeküdigten Spiele hast Du in ähnlicher oder gleicher Form auch auf der PS3.
Ich hoffe natürlich trotzdem, dass die PSVita nicht das selbe Schicksal erleiden muss, wie die PSP und sich zu einem prächtigen Handheld entwickelt.

Ich bin außerdem Lumpis Meinung. Beide Geräte ergänzen sich sehr gut. Manchmal habe ich Lust ein richtig schönes RPG mit dem netten 3D Effekt zu spielen und manchmal will ich eben ein richtig schickes Action-Spiel auf der PSVita.
__________________
- Invisible Walls -

Geändert von Samsara Chaos (15.07.2011 um 12:45 Uhr)
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 12:36   #10
Redakteur
 
Benutzerbild von Streen
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Kowelenz.
Alter: 25
Spielt gerade: ESO (PS4), Suikoden (Vita)

Streen genießt hohes Ansehen
Streen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes Ansehen

Streen eine Nachricht über ICQ schicken Streen eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Untergang des 3DS?

Zitat:
Zitat von Samsara Chaos Beitrag anzeigen
Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass die PSVita im Moment leider sehr wenige neue IPs hat. Gute 90% der bisher angeküdigten Spiele hast Du in ähnlicher oder gleicher Form auch auf der PS3.
An dem Punkt muss ich mich mal zu Wort melden. Dein Argument zu dem Lineup der Vita mag nicht gehaltlos sein, aber sieht es auf dem 3DS denn anders aus?

Mario Kart, Mario Jump n Run, Luigis Manson und co. gab es alle schon in gleicher Form schon auf Wii, GameCube, N64 und co., genauso wie sich neue IPs auf dem 3DS ebenfalls bisher bedeckt halten.
Bisher konnten nur Zelda OoT und in Japan jetzt auch Tales of the Abyss in Japan die Verkaufszahlen des 3DS soweit ankurbeln, dass sie dort die PSP überholt haben. Und das waren beides auch nur Remakes/Ports.
__________________
"You don't need to save the world to find meaning in life. Sometimes all you need is something simple, like someone to take care of."
~Aigis
PlaystationPortable/PlanetVITA.de
Streen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 12:43   #11
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Untergang des 3DS?

Zitat:
Zitat von Streen Beitrag anzeigen
An dem Punkt muss ich mich mal zu Wort melden. Dein Argument zu dem Lineup der Vita mag nicht gehaltlos sein, aber sieht es auf dem 3DS denn anders aus?

Mario Kart, Mario Jump n Run, Luigis Manson und co. gab es alle schon in gleicher Form schon auf Wii, GameCube, N64 und co., genauso wie sich neue IPs auf dem 3DS ebenfalls bisher bedeckt halten.
Bisher konnten nur Zelda OoT und in Japan jetzt auch Tales of the Abyss in Japan die Verkaufszahlen des 3DS soweit ankurbeln, dass sie dort die PSP überholt haben. Und das waren beides auch nur Remakes/Ports.
Es stimmt, auch der 3DS hat dieses Problem. Dennoch, Mario Kart hat einige neue Ideen und bekommt zusätzlich, wie auch all die anderen Spiele, einen 3D Effekt. Das neue Mario Jump 'n Run (Super Mario 3DS) wird ein komplett neues Spiel werden. Luigi's Mansion 2 ist außerdem ein direkter Nachfolger.
Aber ich weiß in etwa, was du meinst. Auf der PSV sieht das Ganze für mich aber noch "schlimmer" aus. Dort habe ich zum Beispiel bei Spielen wie Super Stardust oder WipEout fast gar keinen Unterschied zur Konsolen-Version. Die Grafik ist fast gleich (und hat kein 3D) und am Gameplay gab es bisher auch kaum Neuerungen (bis auf den Touchscreen).
__________________
- Invisible Walls -
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 13:02   #12
Redakteur
 
Benutzerbild von Streen
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Kowelenz.
Alter: 25
Spielt gerade: ESO (PS4), Suikoden (Vita)

Streen genießt hohes Ansehen
Streen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes Ansehen

Streen eine Nachricht über ICQ schicken Streen eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Untergang des 3DS?

Das kann man jetzt sehen wie man will, Mario Kart 3D zum Beispiel, bekommt neue Fahrzeuge und Strecken - das selbe gilt für Wipeout auf der Vita.
Luigis Manson 2 ist "nur" eine Fortsetzung, genau wie Uncharted auf der Vita eine Fortsetzung, bzw. ein Prequel zu der Uncharted Trilogie ist.
Super Mario 3D mag ein "neues" Spiel sein, allerdings wieder nur mit einem über 20 Jahre altem Charakter, einer nicht existenten Geschichte (nicht dass die bei Mario von Bedeutung wäre, natürlich) und Gameplay dass sich nunmal nicht allzu weit von alten Mario-Titeln entfernt. Nur in neuem Gewand und mit 3D-Effekt eben.

Man kann es drehen wie man will, Nintendo hatte schon wesentlich länger als Microsoft oder Sony keine neuen IPs mehr. Das letzte dürfte wohl Nintendogs gewesen sein, ob man das zählen mag kann man sehen wie man will. Nintendo mag ja noch in der Lage sein tolle Spiele aus Mario, Zelda und co. zu machen, aber "neues" kriegt man aus dem Hause Nintendo schon seit sehr langer Zeit nicht mehr geboten. Ich persönlich würde gerne den 3DS, oder gar Nintendo mögen, gerade da ich mit Mario, Zelda und co aufgewachsen bin und jetzt noch mein SNES unter dem Fernseher stehen habe, aber für mich persönlich reichen die drei oder vier selben Spieleserien wie schon damals eben auf dem Super Nintendo nicht mehr aus.

Wem das nach wie vor reicht, der kann gerne mit den aktuellen Nintendo Konsolen glücklich werden, aber das muss jeder für sich selbst wissen.

//
Nebenbei, ich denke der 3DS wird sicher nicht allzu bald "untergehen", und dass er sich bestimmt auch noch früher oder später auf dem Markt etablieren wird, allerdings ist es einfach nichts für mich. Die Zeiten haben sich geändert, Nintendo allerdings nicht. In gewissen Aspekten mag das gut sein, allerdings hat sich im Laufe der Zeit mein Geschmack und meine Anforderungen nunmal auch verändert. Und da trifft Nintendo bei mir heutzutage keinen Nerv mehr.
__________________
"You don't need to save the world to find meaning in life. Sometimes all you need is something simple, like someone to take care of."
~Aigis
PlaystationPortable/PlanetVITA.de

Geändert von Streen (15.07.2011 um 13:22 Uhr)
Streen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 14:04   #13
 
Registriert seit: 14.07.2011

steffen1977 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Untergang des 3DS?

was mich aufregt sind Smartphonespiele grosse Herrsteller wie Epic Games,id tech und Crytek bevorzugen Smartphones und sagen Smartphones werden den Markt dominieren, wenn alle auf Hndhelds setzen würden sieht das schon ganz anders aus.
steffen1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 15:29   #14
 
Benutzerbild von Samsara Chaos
 
Registriert seit: 19.10.2008

Samsara Chaos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Untergang des 3DS?

Zitat:
Zitat von steffen1977 Beitrag anzeigen
was mich aufregt sind Smartphonespiele grosse Herrsteller wie Epic Games,id tech und Crytek bevorzugen Smartphones und sagen Smartphones werden den Markt dominieren, wenn alle auf Hndhelds setzen würden sieht das schon ganz anders aus.
Naja, ist eben so ein Thema. Smartphones sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden und wenn man sich ansieht, wie viele Teenager schon einen iPhone in der Tasche haben, dann ist es klar, dass die Entwickler dies nicht ignorieren können. Schließlich wollen die Entwickler auch möglichst viel Profit machen. Ob diese Entwicklung nun gut, oder schlecht ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.
Fakt ist, dass Smartphones immer mehr können und immer bessere Technik kriegen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Smartphone grafisch die PSVita erreichen und brillenloses 3D darstellen können. Des Weiteren ist die Preispolitik bei Smartphones einfach konkurrenzlos. Eine App kostet im Durchschnitt 0,79-2,99 Euro. Ein nagelneues 3DS Spiel kostet jedoch circa 40 Euro. Natürlich sind diese Apps meist sehr schlicht gehaltene Mini-Spiele. Wer "richtige" Spiele haben will, wird sich einen Handheld kaufen müssen. Es scheint aber, dass vielen die Mini-Spiele in Form von Apps schon ausreichen.
__________________
- Invisible Walls -
Samsara Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 16:27   #15
 
Registriert seit: 14.07.2011

steffen1977 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Untergang des 3DS?

Die Ironie ist für mich aber Epic Games sagt 1dollar(euro)spiele zerstören die Spieleindustrie und entwickeln selber welche.
steffen1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 21:40   #16
 
Benutzerbild von ahnstr
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Köln
Alter: 26
Spielt gerade: FIFA, Mario Kart 7

ahnstr hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Untergang des 3DS?

Zitat:
Zitat von Streen Beitrag anzeigen
Man kann es drehen wie man will, Nintendo hatte schon wesentlich länger als Microsoft oder Sony keine neuen IPs mehr. Das letzte dürfte wohl Nintendogs gewesen sein, ob man das zählen mag kann man sehen wie man will. Nintendo mag ja noch in der Lage sein tolle Spiele aus Mario, Zelda und co. zu machen, aber "neues" kriegt man aus dem Hause Nintendo schon seit sehr langer Zeit nicht mehr geboten. Ich persönlich würde gerne den 3DS, oder gar Nintendo mögen, gerade da ich mit Mario, Zelda und co aufgewachsen bin und jetzt noch mein SNES unter dem Fernseher stehen habe, aber für mich persönlich reichen die drei oder vier selben Spieleserien wie schon damals eben auf dem Super Nintendo nicht mehr aus.
Das stimmt so nicht ganz.
Seit nicht allzu langer Zeit gibt es die überaus erfolgreiche Professor Layton Reihe, schon vergessen?
__________________
Ecosia, dir grüne Suchmaschine - Bitte alle benutzen!
ahnstr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 21:46   #17
Redakteur
 
Benutzerbild von Streen
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Kowelenz.
Alter: 25
Spielt gerade: ESO (PS4), Suikoden (Vita)

Streen genießt hohes Ansehen
Streen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes Ansehen

Streen eine Nachricht über ICQ schicken Streen eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Untergang des 3DS?

Zitat:
Zitat von ahnstr Beitrag anzeigen

Das stimmt so nicht ganz.
Seit nicht allzu langer Zeit gibt es die überaus erfolgreiche Professor Layton Reihe, schon vergessen?
Ich meinte jetzt wirklich hauseigene Titel, bei Prof. Layton ist Nintendo nur Publisher, entwickelt wird die Serie von Level-5
__________________
"You don't need to save the world to find meaning in life. Sometimes all you need is something simple, like someone to take care of."
~Aigis
PlaystationPortable/PlanetVITA.de
Streen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 02:03   #18
 
Benutzerbild von P@sebe
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 26
Spielt gerade: Nintendo

P@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein LichtblickP@sebe ist ein Lichtblick

P@sebe eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Untergang des 3DS?

der gesamte videospielbereich verliert meiner meinung nach immer mehr an qualität und da ist ausnahmslos jedes System betroffen.
Für mich persönlich war die Playstation 3 die größte Enttäuschung weil dieses Jahr sehr wenige Spiele erschienen sind. Und die die erschienen sind langweilen mich zu Tode. Und wenn ich ehrlich bin: Crysis, Bioshock, Killzone, Modern Warfare usw. haben alle die selben Ideen und sind dermassen unkreativ dass ich zb Killzone 2 nach der Hälfte nicht mehr spielte weil es so Ideenlos und monoton war.

Der Nintendo DS hat mich da sogar etwas länger gefesselt und vorallem die RPGs sind verdammt gut wie final fantasy und vorallem dragon quest.

Wenn man das jetzt aber mit sagen wir mal der PS1 vergleicht merkt man dass heutige Videospiele eindeutig ihren Glanz eingebüßt haben. Damals gabs haufenweise geniale RPGs, innovative Actionspiele wie Silent Bomber oder Trap Gunner oder tolle Jump n Runs wie Spyro, Crash bandicoot oder Gex.

Leider dreht sich inzwischen bei nahezu allen Spielen alles ums schnelle Geld und da die Masse sowieso jeden Scheiß kauft was in einer ego perspektive ist geht diese Negativentwicklung auch weiter.
__________________
Marilyn Manson..Nur er lässt sich schwer einordnen am ehesten von den vorhandenen würde Black Metall passen obwohl[...]speedige Sachen wie The Beautiful People sind sicher nicht Black Metall Angel With The Scabbed Wings schon eher...
P@sebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 02:40   #19
 
Benutzerbild von smashIt
 
Registriert seit: 04.06.2005
Alter: 34

smashIt ist einfach richtig nettsmashIt ist einfach richtig nettsmashIt ist einfach richtig nettsmashIt ist einfach richtig nettsmashIt ist einfach richtig nett

Standard AW: Untergang des 3DS?

Zitat:
Zitat von steffen1977 Beitrag anzeigen
ich hab zum beispiel in 3jahren noch nie einen um die 20jährigen in der ds abteilung(saturn)gesehen.
liegt am spieleangebot
wenn ich in meinen lokalen blödmarkt gehe kann ich dort barbie die katzenstreichelnde pferde-ärztin in 3000 varianten kaufen
mit glück findet man noch ein nsmb, und ein mariokart (die ich aber beide schon hab )
dann is aber schicht im schacht

als fast 30-jähriger gamer hab ich natürlich die konsequenz daraus gezogen... edit by zierli

Geändert von zierli (20.07.2011 um 14:59 Uhr)
smashIt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 20:48   #20
 
Benutzerbild von Burny
 
Registriert seit: 02.05.2008
Alter: 29

Burny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer AnblickBurny ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Untergang des 3DS?

Zitat:
Zitat von Streen Beitrag anzeigen
Man kann es drehen wie man will, Nintendo hatte schon wesentlich länger als Microsoft oder Sony keine neuen IPs mehr.
Das ist schlichtweg falsch. Da wären Elite Beat Agents, Endless Ocean, Wii Sports/Fit/Music etc. Excitetruck/-bots, Disaster Day of Crisis, Xenoblade, Pandora's Tower und wahrscheinlich haben sie auch Rechte an The Last Story. Dazu kommt mit Sicherheit noch obskureres japanisches Zeug, das hier nie und nimmer erscheint und wo von dem mir nur Captain Rainbow bekannt ist.

Das sind alles neue "Intellectual Properties" von Nintendo. Über Erfolg oder Geschmack lässt sich streiten, aber es ist nicht so, dass keine neuen IPs von Nintendo da wären. Darüber hinaus unterstützt Nintendo Spiele wie die Professor Layton Serie, bei denen sie im Westen Publisher sind.

Können wir mit den Untergangs-Threads nicht einfach noch bis nach Weihnachten warten?

Zitat:
Zitat von smashIt Beitrag anzeigen
als fast 30-jähriger gamer hab ich natürlich die konsequenz daraus gezogen: m3 zero


Ganz großer Sport. Und die nutzt du natürlich nur um Roms zu spielen, die du dir selbst mit den entsprechenden Tools und der Original-Cartridge, in deren Besitz du bist, erstellt hast. Schließlich könnte man ja nicht erwarten, dass mehr von den Spielen entwickelt werden, die man zocken will, wenn man sie nicht kauft, gell?
__________________
"I kill Gandalf." Igor, Dork Tower

Geändert von Burny (19.07.2011 um 20:55 Uhr)
Burny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo 3DS Foren > Sonstiges (Nintendo 3DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kim Possible - Dr. Drakkens Untergang Fritzi09 Hilfe (GBA) 0 12.02.2008 09:34
Kim Possible - Dr.Drakkens Untergang caisa Spiele (GBA) 1 02.08.2007 20:39
"NaPola" und "Der Untergang" Montezuma Medien 4 11.02.2005 18:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111