portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Sonstiges (Nintendo 3DS) (http://www.portablegaming.de/sonstiges-nintendo-3ds/)
-   -   Lack zerkratzt (http://www.portablegaming.de/sonstiges-nintendo-3ds/56953-lack-zerkratzt.html)

delUser-39236 14.10.2011 14:40

Lack zerkratzt
 
Ich wollte fragen, ob man Garantie hat, wenn der Lack zerkratzt ist. Könnten die das kostenlos wieder herstellen wenn der Lack ganz schlimm beschädigt ist. Was kann man machen, das keine Lackfehler entstehen?

tommiboy 14.10.2011 14:49

AW: Lack zerkratzt
 
Die Garantie würde nur abdecken wenn der Lack durch einen Herstellungsfehler abgeht.

An Kratzern bist du ja selber Schuld.

Und mehr als ihn beim transportieren in ne passende Tasche zu packen kann man zum Schutz auch nicht machen.

Tatsu 14.10.2011 14:53

AW: Lack zerkratzt
 
Dies ist eindeutig Eigenverschuldung. Da ist nichts mit Garantie.
Um das Vorzubeugen empfehlt sich eine Hülle wie bzw eine Tasche, in der du dein Portables Gerät aufbewahrst.

delUser-39236 14.10.2011 14:59

AW: Lack zerkratzt
 
Also bei mir sind zwei grössere Kratzer am A Knopf und ab Steuerkreuz. Tasche habe ich

tommiboy 14.10.2011 16:36

AW: Lack zerkratzt
 
Was du mit deinem Gerät aufführst dass du stundenlang zum Putzen braucht und Kratzer auf den Knöpfen hast weiß ohnehin nur Gott :rolleyes:

delUser-39236 14.10.2011 17:16

AW: Lack zerkratzt
 
Ich finde das nicht komisch. Ich nutze ein nasses Tuch um den sauber zu machen und ich nutze ab und zu auch diese gekauften Feuchttüchern. Wie kann der Lack ein (!) bisschen (!) weggehen? Das gerät ist wenn er nicht in Benutzung ist zu und wenn ich spiele dann kratze ich die Tasten doch nicht auf. Die Kratzer auf den Tasten sind schwarz und man sieht sie nur wenn man es genau betrachtet aber mir geht es ums Prinzip. Die gekauften Feuchttücher sind es meiner Meinung nicht, weil ich die Tasten am wenigsten um am leichsten Putze. Ich sehe auch ein bisschen an der Y Taste. Auserdem sind rechts unten neben dem Powerknopf zwei eingedrückte Stellen, die schon am Anfang an drinnen waren.

Lumpi 14.10.2011 18:13

AW: Lack zerkratzt
 
Probiers mal mit Nitroverdünnung damit bekommst ihn bestimmt Sauber und die Kratzer schließen sich auch. ;)





















Es wird keine Haftung übernommen!!!





delUser-39236 14.10.2011 18:34

AW: Lack zerkratzt
 
Die Kratzer sind dann weg?? Wie teuer und woher?

Was ist mit den dellen?? So als hätte man mit den fingern fest zugepackt

Lumpi 14.10.2011 19:00

AW: Lack zerkratzt
 
................


Anscheinend war die Ironie nicht wirklich erkennbar...

Wenn du deinen 3DS mit Nitroverdünnung putzt, kannst du ihn danach ziemlich sicher wegschmeissen... vorallem wenn du damit auch die Display´s putzt. ;)

Da es das Plastik angreift und den Lack komplett löst.

delUser-39236 14.10.2011 20:06

AW: Lack zerkratzt
 
Ich habe mich eben informiert. Hast du eine GUTE Idee?

pamsta 14.10.2011 21:13

AW: Lack zerkratzt
 
Ich vermute ja, dass der lack evtl auch abgeht, weil du so seltsame tücher benutzt ;)

Feli 14.10.2011 21:19

AW: Lack zerkratzt
 
Sind Feuchttücher nicht für den Popo gedacht? ^^ Oder hat dein 3DS Probleme mit Dünnschiss?

Ich würde ihn nie "nass" sauber machen... oO Es reicht nen Mikrofasertuch und ne Tasche/Hülle. Bei mir gibt's keine Kratzer.

delUser-39236 14.10.2011 22:49

AW: Lack zerkratzt
 
Okay vergessen wir die Popo tücher. Aber einige sagen, ein tuch selber nass machen und einige sagen nur tocken putzen. Was nun?

Feli 14.10.2011 23:56

AW: Lack zerkratzt
 
Na einfach mit so nem Tuch extra auch für Handys/Smartphones/Bildschirme also am PC oder für'n Fernseher.
Das reicht vollkommen aus...

Es sei denn du nimmst deinen 3DS mit in den Sandkasten. :P

delUser-39236 15.10.2011 00:39

AW: Lack zerkratzt
 
Also ich finde euch nicht komisch ;).

Ich putze es auch ab und zu trocken aber wenn es nass geputzt wird, geht das doch eindeutig besser :)

Ich probiere es ab jetzt immer trocken, aber was ist mit den Dellen und dem Lack? Mich stört das.

tommiboy 15.10.2011 01:21

AW: Lack zerkratzt
 
Also gegen die Dellen kannst du garnichts machen

Die Kratzer bekommst du vielleicht mit so speziellen Kratzer-Polituren weg - gibts normalerweise dort wo's auch Bildschirm-Schutzfolien und ähnliches gibt

pamsta 16.10.2011 15:16

AW: Lack zerkratzt
 
Ich habe geschrieben, dass du ein tuch anfeuchten sollst. Das war in dem Zusammenhang aber hauptsächlich als Alternative zu deiner Feuchttuchgeschichte gedacht und weil du in dem Thread geschrieben hast, trocken putzen würde nichts mehr bringen. Wenn jedoch trocken funktioniert, wird das immer die vernünftigsten Art sein, ein elektronisches Spielzeug zu putzen.

Langsam frage ich mich ob ich großes Glück hatte mit meinem 3DS. Sundays Threads und jetzt noch der von Torque zeigen ja, dass einige der Geräte sehr anfällig für schäden sind. Ich hab dagegen kaum bis überhaupt keine Probleme mit der verarbeitung.

Cookie_ 16.10.2011 18:00

AW: Lack zerkratzt
 
Ich hab auch Null probleme damit. Ich reinige meinen 3DS mit einem Microfasertuch. Befreie ihn somit von Staub und Fingerabdrücken.

Mit welchen Feuchttücher ( Putztücher, brillentücher, Popo tüchern xDD???) gehst du da ran?

Kann es sein, dass das Problem mit dem Lack an den Tüchern liegt?

delUser-39236 16.10.2011 19:12

AW: Lack zerkratzt
 
Zitat:

Zitat von pamsta (Beitrag 1355995)
Langsam frage ich mich ob ich großes Glück hatte mit meinem 3DS. Sundays Threads und jetzt noch der von Torque zeigen ja, dass einige der Geräte sehr anfällig für schäden sind. Ich hab dagegen kaum bis überhaupt keine Probleme mit der verarbeitung.

Pamsta, technisch hat mein Nintendo 3DS ja keine Probleme, nur äußerlich. Die zwei Dellen waren von Anfangan schon da. Die machen mir ja keine Probleme beim spielen oder beim benutzen, aber ärgerlich ist das schon. Das mit den Knöpfen und dem Steuerkreutz ist auch nur äußerlich, sind zwar nur kleine Kratzer, aber ich habe das nicht selber gemacht. Man sieht das nur, wenn man wirklich genau hinschaut aber wie gesagt, mir geht das ums Prinzip. Ich hatte ja im Angebot von Promarkt den Nintendo 3DS, Asphalt 3D und eine 3DS Tasche wie auch Schutzfolien. Von diesem Pack war ein schwarzes Putztuch (habe noch ein extra Pack Schutzfolien mit einem weißen Tuch dazu gekauft) http://www.asia.ru/images/target/pho...sses_Cloth.jpg (sind nicht meine aber halt das ihr sieht, welche ich benutze)

Ich denke es liegt auch nicht an die (hört auf POPO Tücher zu schreiben) feuchten gekauften Tüchern. Ich habe die am ganzen 3DS aufgetragen und benutzt, da wird doch wohl nicht nur an den tasten was weggehen. Mir ist halt dann nurnoch auf der rechten Seite weiter innen am 3DS in der nähe vom R Knopf ein bisschen Blau abstehten aufgefallen. Aber da weis ich nicht wie ich das erklären soll. Ich rede mir halt immer ein, dass ich noch garantie habe und sollte es mal kaputt gehen, dass ich das dann kostenlos reparieren lasse, aber wie oben schon gesagt, werden sie eigenverschulden sagen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232