PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Sonstiges (Nintendo DS)


Sonstiges (Nintendo DS) Deine Frage passt nicht in die anderen Kategorien? Immer hereinspaziert!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.06.2007, 04:39   #1
 
Benutzerbild von Spitzpisser
 
Registriert seit: 10.06.2007
Spielt gerade: Castlevania Portrait of ruin

Spitzpisser wird schon bald berühmt werden

Standard Der "Technik ist nicht alles" Thread

Leute, es ist nicht zu glauben, aber ich hatte den DS bereits zum Launchtag in meinem Rucksack, war aber lange etwas entäuscht von dem Gerät in Sachen Software und hab das Teil dann schliesslich wieder verkauft. Einige Monate später, der DS Lite hatte das Licht der Pixelwelt erblickt, kam New Super Mario Bros. auf den Markt und mein bester Kumpel kam damit bei mir stolz angerannt. Nach einem ausführlichen Probezock konnte ich nicht anders, ich musste mir das Konsölchen wieder holen, und zwar die schicke Neufassung samt New Mario Bros. Gedacht, gesagt, getan und ich zockte wie ein irrer. Dannach kam Yoshis Island, Diddy Komng Racing DS und nun hat mich das Castlevaniafieber befallen. Ich kann das DIng nicht mehr aus der Hand legen, mittlerweile sind richtig geile Games für Nintendos kleinsten erschienen und auch viele Innovative Spiele die sich einfach flott und anders spielen.

Das Nintendo vom Technick protzenden Zug abgesprungen ist war die richtige Entscheidung. Wie sonst liesse sich erklären, dass sich aller schlechteren Technik (gegenüber der PSP) zum Trotz, der DS verkauft wie geschnitten Brot? Und der Wii steht dem in nichts nach und wandert über die Ladentheke das einem Hören und sehen vergeht. Nintendo hatte Gewinn von 1,4 Milliarden Euro im letzten Jahr. Die Spiele auf Nintendos aktuellen konsolen sind leicht zugänglich, für jedermann verständlich und machen zum gross mächtig laune.

Sogar die 70 Jährige Tante meiner Frau hat sich einen DS geholt, man stelle sich vor!

Geändert von Spitzpisser (10.06.2007 um 04:41 Uhr)
Spitzpisser ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.06.2007, 10:59   #2
 
Registriert seit: 06.02.2006

User.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz seinUser.11067 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Ja es ist schon erstaunlich was der DS / DS Lite schon alles erreicht hat. Aber die 1,4 Milliarden glaube ich reicht nicht die haben glaub ich mehr Gewinn. Bin mir aber ned sicher. Naja der DS ist portabel, schick und es gibt gute Spiele.
User.11067 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 11:00   #3
 
Benutzerbild von Jackass
 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Albuquerque, NM
Alter: 75
Spielt gerade: den Amerikaner

Jackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott
Jackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott

Jackass eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Und um uns das zu sage öffnest du einen neuen Thread?
Nintendo Fans musst du nicht erzählen was sie schon wissen, warum hab ich wohl 2 DS und keine PSP keine PS3 und keine XBox 360?
__________________
Air Jordan - Why do you go, when you can fly?
Jackass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 11:04   #4
 
Benutzerbild von Schüddy
 
Registriert seit: 18.05.2007
Ort: Fichtenberg (nähe Stuttgart)
Spielt gerade: Nintendo DS Lite und PC

Schüddy wird schon bald berühmt werdenSchüddy wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Ich bin auch froh, dass sich Nintendo nicht nur um Grafik kümmert. Das macht dann auch viel mehr Spaß.
Bei Sony ist die PS3 ziemlich gleich wie die PS2 nur mit besserer Grafik und noch so langweilige Zusätze.
Die Nintendo Wii hat dagegen was spielerisch angeht sich von der XBox360 und der PS3 deutlich abgesetzt.
Aber mal ganz im Ernst. Wie müssten denn die ganzen Mariospiele auf der Playstation aussehen. Kann ich mir nichts darunter vorstellen. Bestimmt schlecht und billig.
Zwischen der PSP und dem Nintendo DS ist, so finde ich, der Nintendo DS der klare Sieger. Es macht einfach viel mehr Spaß mit dem Touchscreen zu spielen und auf 2 Bildschirme zu schauen als einfach nur mit einer Knarre rumzulaufen und bei der PSP eine vernünftige Steuerung zu finden.
Also in meinen Augen ist Nintendo was Spielspaß angeht der klare Sieger (zusätzlich sprechen die Preise für sich).
Schüddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 12:25   #5
 
Benutzerbild von Sasuke
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: Köln
Spielt gerade: CoD 4 Online, Die Simpsons (Xbox 360)

Sasuke ist ein wunderbarer AnblickSasuke ist ein wunderbarer AnblickSasuke ist ein wunderbarer AnblickSasuke ist ein wunderbarer AnblickSasuke ist ein wunderbarer AnblickSasuke ist ein wunderbarer AnblickSasuke ist ein wunderbarer AnblickSasuke ist ein wunderbarer AnblickSasuke ist ein wunderbarer AnblickSasuke ist ein wunderbarer Anblick

Sasuke eine Nachricht über ICQ schicken Sasuke eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Also das Problem ist ja bei Sony´s PSP das es zu wenige und zu schlechte Titel gibt, ich habe mir ne PSP geholt und nen DS Lite, und die PSP nutze ich nicht mehr zum Spielen, die habe ich alle schon verkauft,ich nutze sie zum Musik hören usw. Aber der DS begeistert mich jetzt noch und ich spiele immernoch damit, die Spiele sind dafür einfach klasse. Ich sehe das wie du Shüddy. Die PSP kommt nie gegen Nintendo´s DS an.
__________________
Wenn das Leben dir einen  schenkt, nimm ihn
Aktives Mitglied der AEFA
Sasuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 13:59   #6
 
Benutzerbild von Spitzpisser
 
Registriert seit: 10.06.2007
Spielt gerade: Castlevania Portrait of ruin

Spitzpisser wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Zitat:
Zitat von Jackass Beitrag anzeigen
Und um uns das zu sage öffnest du einen neuen Thread?
Zitat:
Zitat von Jackass Beitrag anzeigen
Nintendo Fans musst du nicht erzählen was sie schon wissen, warum hab ich wohl 2 DS und keine PSP keine PS3 und keine XBox 360?
Nein, deshalb öffne ich keinen Thread, es geht ja nicht nur darum das Nintendo mit seinen Konsolen endlich zu alter Stärke aufstiegt. Es sollte in diesem Thread um neue Spielideen diskutiert werden, innnovative Konzepte die sich vom allerlei abheben.

Ein interessantes Thema wie ich finde, denn was bieten aktuelle Highend maschinen schon, was man nicht bereits vor 10 Jahren zocken konnte, rein spielerisch gesehen natürlich?

Ein absoluter Kracher in Sachen Innovation ist Beispielsweise das kom^mende Super Paper Mario für Wii. Die Idee, einen Jump'n'run RPG Mix zu machen ist ja schon super, aber dann noch Rätsel auf die weise lösen zu können in dem man von 2- in 3D umschalten kann ist einfach genial.
Das bringt wieder Pepp in die Welt der Videospiele.

Ich habe die PSP auch und zocke trotzdem relativ oft auf der kleinen Edelkiste. Es kmmt immer drauf an worauf ich lust habe. Manchmal vertreibe ich mir die Zeit mit der Mega Drive Collection, oder flitze ein par Runden mit Wipeout. Dann zieht es mich wieder zum DS mit seinen geilen Games. So läuft das bei mir auch mit den stationären Konsolen. Ich zocke trotzallem auch sehr gerne mit der 360, denn obwohl die SPielkonzepte ausgelutscht und alles schon mal da gewesen war, ist es einfach stark Oblivion zu zocken, Kameo oder auch Shooter wie Prey.

Geändert von Spitzpisser (10.06.2007 um 14:04 Uhr)
Spitzpisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 14:00   #7
Blub4life
Gast
 


Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Hatte auch einen DS..habe den aber nach einem Jahr wieder verkauft weil zu dem Zeitpunkt noch kein Toptitel in Sicht war, der mich noch interessierte...Dann habe ich mir eine PSP gekauft,die habe ich aber nach einem Jahr wieder verkauft aufgrund von schlechten Spielen und billigen Portierungen..NAJA nun habe ich einen DS Lite mit jeder Menge geilen Spielen^^.

Geändert von Blub4life (10.06.2007 um 16:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 14:15   #8
 
Benutzerbild von Spitzpisser
 
Registriert seit: 10.06.2007
Spielt gerade: Castlevania Portrait of ruin

Spitzpisser wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Ging mir genauso, nur habe ich die PSP noch und indessen auch ein paar richtig geile SPiele dazu.

Sag mal, hast Du zufälligerweise Portrait of ruin komplett durchgezockt?
Spitzpisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 15:48   #9
 
Registriert seit: 07.08.2006

asdsghdfhh hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Ich habe mir die Psp im Winter nach dem Launch zu Weinachten "selbst geschenkt" ^^
Ich finde sie ist eine klasse Konsole, vor allem was Multimedia und vielfalt angeht, und ich finde auch in keinster weise das Sony es hierbei nur auf Grafik angelegt hat.
Auf der anderen Seite fasziniert mich der Ds auch, mein kleiner Cousin besitzt einen, und ich leibe es Mario auf dem Teil zu zocken, wie damals mit dem gba ^^
Ich habe kürzlich meine Wii verkauft, mangels guter Spiele.
Jetz hab ich 200 euro und überlege mir ob ich einen Nds kaufen soll
Denn die Tasten der Psp sind ausgegnubbelt und wackeln.
Ausserdem sind die SPiele des Nds allgemein billiger.
Lass es räte prasseln ^^
asdsghdfhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 16:10   #10
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

-Ein interessantes Thema wie ich finde, denn was bieten aktuelle Highend maschinen schon, was man nicht bereits vor 10 Jahren zocken konnte, rein spielerisch gesehen natürlich?-

Gegenfrage: Was bietet eine aktuelle Lowend (lol) Maschine schon, was man nicht bereits vor 10 Jahren zocken konnte, rein grafisch gesehen natürlich?

Außerdem ist der Thread im falschen Bereich, gehöre eher in den Sonstiges Bereich.

-Ein interessantes Thema wie ich finde, denn was bieten aktuelle Highend maschinen schon, was man nicht bereits vor 10 Jahren zocken konnte, rein spielerisch gesehen natürlich?-

Zum Beispiel? Nur wegen neuen Steuerungsmethoden werden Spiele nicht innovativer.

-Nintendo hatte Gewinn von 1,4 Milliarden Euro im letzten Jahr.-

Was bei den Produktionskosten gegenüber dem Verkaufspreis keinen wundert. Außerdem: Woher willst du die Gewinne Nintendos wissen?

Über mir: Mein Rat, hol dir einen DS. Der Handheld bringts einfach, vorallem kannst du ihn sofort kaufen. Wenn du nochn bisschen sparen könntest dann hol dir auf alle Fälle die Xbox360.

Geändert von _____ (10.06.2007 um 16:20 Uhr)
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 17:27   #11
 
Benutzerbild von Spitzpisser
 
Registriert seit: 10.06.2007
Spielt gerade: Castlevania Portrait of ruin

Spitzpisser wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Zitat:
Zitat von vodka-bull Beitrag anzeigen
-Ein interessantes Thema wie ich finde, denn was bieten aktuelle Highend maschinen schon, was man nicht bereits vor 10 Jahren zocken konnte, rein spielerisch gesehen natürlich?-

Gegenfrage: Was bietet eine aktuelle Lowend (lol) Maschine schon, was man nicht bereits vor 10 Jahren zocken konnte, rein grafisch gesehen natürlich?

Außerdem ist der Thread im falschen Bereich, gehöre eher in den Sonstiges Bereich.

-Ein interessantes Thema wie ich finde, denn was bieten aktuelle Highend maschinen schon, was man nicht bereits vor 10 Jahren zocken konnte, rein spielerisch gesehen natürlich?-

Zum Beispiel? Nur wegen neuen Steuerungsmethoden werden Spiele nicht innovativer.

-Nintendo hatte Gewinn von 1,4 Milliarden Euro im letzten Jahr.-

Was bei den Produktionskosten gegenüber dem Verkaufspreis keinen wundert. Außerdem: Woher willst du die Gewinne Nintendos wissen?

Über mir: Mein Rat, hol dir einen DS. Der Handheld bringts einfach, vorallem kannst du ihn sofort kaufen. Wenn du nochn bisschen sparen könntest dann hol dir auf alle Fälle die Xbox360.
Ich weiss die Zahlen, weil sie offiziell bekannt gegeben wurden. Ausserdem machen alternative Steuerungen wie der Wii sie besitzt sehrwohl innovativer. Das bezieht sich jedoch nur auf die Umsetzung herkömmlicher Spielkonzepte. EIn Zelda spielt sich anders, weil man die Schwerthiebe wirklich ausführen muss, Red Steel spielt sich anders weil man selber wirklcih auf das Ziel hdraufhalten muss und die Schwertkämpfe ebenfalls mit echten Bewegungen absolviert, dadurch erhält das ganze ein völlig neues Spielgefühl.

Aber darum geht es nicht. Nebst Umsetzungen von Games anderer Plattformen erschienen und werden nch viele Konzepte den Weg auf die Konole finden, die in der Tat innovativ sind, neue Wege beschreiten, einfach in der Handhabung sind und für jedermann leicht verständlich. Das eigangs erwähnte Mario Paper ist ein solcher Kandiat welcher mit dem tollen Featuere zwischen zwei Dimensionen hin und her schalten zu können. Koocking Mamma ist ein weiteres Stück oder auch Wario ware.

Mit dieser Steuerung lässt sich vieles anstellen und das tun die entwickler auch. Das SPielgefühl ist ein ganz anderes und der Erfolg der Konsole liegt ganz bestimmt nicht nur beim niedrigen Preis. Was nützt eine günstige Konsole wenn sie nicht benutzt wird?
Spitzpisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2007, 17:21   #12
 
Registriert seit: 28.11.2006

DeNn!s wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Hey ihr,

das ist ja mal wieder n richtig interessanter thread! Wurde ja schon ziemlich vieles in die Runde geworfen.. jetzt zum Thema:
Also ich find, Technik ist ueberhaupt nicht alles. Als der Gamecube draussen war, war ich ein bisschen enttaeuscht von Nintendo (waren zwar gute Spiele dabei aber da ging ja nich so die Lutzi ab wie bei Sony und MS).
Und jetzt find ich, die machen echt alles richtig!! Ich hab auch eine PSP und (seit kurzem erst) einen DS. DS schlaegt die PSP (meiner Meinung nach) um laengen, wobei das auch Geschmacksache ist, da ich den ganzen Multimediakram nicht zwingend brauche, sondern mein Fokus (fast nur) auf den Spielen liegt..
Ausserdem hat man bei Nintendo schon sowas wie n Familien-traditions Gefuehl, dass die sich richtig gut aufgebaut haben und jetzt einfach absahnen ohne ende. Ich mein damit Charaktere (/Namen) wie Mario, Zelda (Link), Metroid (Samus) und die ganze "Familie" halt, ihr wisst schon was ich meine :P
Bei wem kriegt man denn bitteschoen sowas??
Master Chief von Halo!?
Sony.. keine Ahnung, da faellt mir die FF Reihe ein, aber Square entwickelt ja wieder fuer Nintendo (schon seit einiger Zeit) und ich hoffe dass die bald mal aufwachen und "uns" in ihre Mainstream-Produkte mit einbeziehen. Ich sag nur Chrystal Chronicles!!
Das letzte ist Nintendos online support! Genau das, worauf wir doch alle gewartet haben! naja.. ich warte nur noch auf ein MMORPG fuer den DS
DeNn!s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2007, 17:41   #13
 
Registriert seit: 07.08.2006

asdsghdfhh hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Psp hat auch online Support
ich finde auch das der Master Chief eien Kultfigur ist
Nein ich will den Nds gar nicht angreifen, ich hab eine Psp und spiele ja auch mit dem Gedanken mir einen Nds zu kaufen, das einzige was mich stört wäre dann die Grafikleistung
asdsghdfhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2007, 18:22   #14
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Also der DS ist durchaus ne feine Sache. Wobei mich der Tochscreen ansich mehr interessiert als der zweite Bildschirm, den ich ab und zu für praktisch, oftmals aber für überflüssig halte. Ich muss jetzt aber auch nicht unbedingt Spiele haben, die "speziell" darauf abgestimmt sind. Das Micro zum reinpusten ist einfach nur albern.

Von der Wii halt ich gar nix. Ich will konventionell zocken und nicht in der Bude rumhampeln. So super innovativ wie alle behaupten ist das auch nicht. Es ist nur die technisch ausgereifteste Variante dieser Idee.

Was die PS3 betrifft - die muss nicht nur erstmal billiger werden, da muss vorallem auch erstmal ein neues Netzteil rein.

Für die PSP müsste es mal endlich ein paar mehr gute Spiele geben. Ich hab quasi alles was mich interessiert. Ansonsten ein sehr schickes Ding, das man halt auch anders einsetzen kann.

In meinen Augen kann man die Klamotten untereinander gar nicht vergleichen, da das eine Apfel und das andere Birnen ist. Aber wer Spaß dran hat... Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich meinen DS oder meine PSP besser finde.

Geändert von Superpollution (11.06.2007 um 18:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2007, 21:23   #15
 
Benutzerbild von Spitzpisser
 
Registriert seit: 10.06.2007
Spielt gerade: Castlevania Portrait of ruin

Spitzpisser wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Der Wii bietet meiner Meinung nach sehrwohl innovative Spiele die sich nicht blos anders spielen.
Und rumgehampele ist nicht nötig, da die Remote auch auf feinste Bewegungen reagiert. Man also Schwerthiebe mit kleinen flinken- oder ausladent grossen Bewegungen ausführen!
Spitzpisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 12:34   #16
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Zitat:
Zitat von Spitzpisser
Der Wii bietet meiner Meinung nach sehrwohl innovative Spiele die sich nicht blos anders spielen.
Genau das ist der Punkt. Die Spiele sind für die Steuerung ausgelegt. Und da ich so nicht steuern will brauch ich auch keine Wii. Vorerst nicht.

Ich sage aber nicht, dass die Spiele nicht innovativ sind, sondern dass es die Technik nicht ist.

Nehmen wir mal den DS. Touchscreen. Feine Sache. Kann ich nutzen wie am PC die Maus. Ich habe Möglichkeiten, die ich mit nem Steuerkreuz sonst nicht so komfortabel hätte... Aber deswegen muss man ja nicht auf Teufel komm raus und schlag mich tot unbedingt jedes Spiel darauf ausrichten. Genau die Spiele interessieren mich auf dem DS nämlich gar nicht. Für mich soll der TS ausschließlich equivalent zur PC-Maus sein. Hier was anklicken, da was auswählen... Der Rest ist für mich nicht innovativ sondern albern.

Was den zweiten Bildschirm angeht. Der scheint auch nur bei den wenigsten Spielen wirklich Sinn zu machen.

Die Wii ist mit Sicherheit ne coole Konsole, die ich dann irgendwann auch mal haben werde, aber die Entwickler sollen sich erstmal mit der Alternativsteuerung austoben bis es dann auch wieder vermehrt Spiele mit überwiegend konventioneller Steuerung gibt. Wenns denn überhaupt jemals so sein wird. Das Ganze Konzept ist so darauf fixiert, dass alles andere wahrscheinlich noch weniger Sinn machen würde. Abwarten.

Zitat:
Zitat von Spitzpisser
Und rumgehampele ist nicht nötig, da die Remote auch auf feinste Bewegungen reagiert. Man also Schwerthiebe mit kleinen flinken- oder ausladent grossen Bewegungen ausführen!
Mit Rumgehampel mein ich jetzt auch weniger durch die Bude hopsen wie vom Hafer gestochen. Fürn Schwerthieb will ich auf A drücken. Und wenn das nicht, dann auf B, oder R1 oder L2...
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 17:01   #17
 
Registriert seit: 28.11.2006

DeNn!s wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Zitat:
Psp hat auch online Support
Ich hab nie das gegenteil behauptet, nur das Nintendo jetzt endlich mit online spielen ankommt und Sony nicht einfach ne Luecke ueberlaesst.

Zitat:
Mit Rumgehampel mein ich jetzt auch weniger durch die Bude hopsen wie vom Hafer gestochen. Fürn Schwerthieb will ich auf A drücken. Und wenn das nicht, dann auf B, oder R1 oder L2...
dann brauchst du echt keinen Wii, und das ist auch in Ordnung. Aber das ist doch genau der ganze Sinn an mt dem Teil. Dass man Schwerthiebe, Baseballschlaege, oder was weiss ich was, mit realen bewegungen ausfuehren kann! Ich find deswegen verkauft sich der Wii auch so gut.. viele Leute wollen halt weg vom mainstream und was neues ausprobieren!
DeNn!s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 21:33   #18
 
Benutzerbild von Spitzpisser
 
Registriert seit: 10.06.2007
Spielt gerade: Castlevania Portrait of ruin

Spitzpisser wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Tja, die Wii Steuerung und die speziefisch darauf ausgelegten Games sind halt Geschmackssache, ich find das Konzept klasse und auch, das man Schwerthiebe richtig austeilen muss find ich ne tolle sache, macht für mich das Spielerlebnis intensiver.

Was den zweiten Bildschirm betrifft für den DS: Ich finde der hat schon seine Daseinsberechtigung. Mei Castlevania hat man Beispielsweise immer die Karte im Blickfeld, oder die Skills und braucht nicht dauernd hin und her zu schwitchen, oder beim kommenden Zelda darf man gar Notitzen auf die Kart kritzeln wärend oben das Geschehen abläufnd und gespielt wird dann ebenfalls mit dem Stylus und oben wird dann die Karte und die Itmes angezeigt. Find ich gut! Aber wie gesagt, halt alles Geschmackssache, oder?
Spitzpisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 23:34   #19
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Ich sagte nicht, dass der zweite Bildschirm generell überflüssig ist, sondern dass dieser bei den meisten Spielen keinen Sinn macht. Ich rede von den Spielen, nicht vom Gerät. Da kannste jetzt noch 20 Spiele aufzählen bei denen der Einsatz gut ist... ein paar könnte ich sogar selber noch beitragen.

Geschmackssache. Ja, richtig. Wir reden aber nicht von Geschmack sondern von Innovation. Und Innovation ist im Gegensatz zu Geschmack objektiv. Spiele, die einfach nur so viel wie nur möglich die Fähigkeiten des DS ausnutzen ohne dass das Spaß oder Sinn macht sind nicht innovativ.

Technik ist nicht alles? Ja. Das Eingabemedium aber auch nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 07:51   #20
 
Benutzerbild von azet
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Paderborn
Alter: 37

azet wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der "Technik ist nicht alles" Thread

Innovation kann durchaus auch eine subjektive Sache sein. Es gibt nicht den Innovationsbegriff. Innovation liegt im Auge des Betrachters, und der hat, bedingt durch seinen kulturellen, sozialen oder technischen Hintergrund durchaus eine andere Auffassung von Innovation. Natürlich gibt es Dinge, die man weithin als Innovation auffassen wird. Dennoch ist die Empfindung von Innovation eine rein subjektive. Deswegen macht es auch keinen Sinn darüber zu diskutieren, ob dieses oder jenes jetzt eine Innovation ist. Solange es sich nicht um eine wirkliche Weltneuheit handelt, die im besten Falle keine bloße Zusammenführung bereits vorhandener Techniken ist, dürfte es schwer werden auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.

In dem Zusammenhang kann auch die Diskussion fallen, ob es sich bei der Wii um eine Innovation handelt oder nicht. Denn die verwendeten Techniken sind ja keinesfalls neu. Es ist in dem Falle die Kombination vorhandener Techniken die etwas neues schafft. Derjenige der Innovation nun vom technischen Standpunkt aus definiert, wird dort nichts neues und ergo keine wirkliche Innovation sehen. Derjenige der die Umsetzung als solches in den Mittelpunkt stellt wird durchaus von einer Innovation reden können, denn eine Spielkonsole solcher Art gab es ja noch nicht
azet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Nintendo DS Foren > Sonstiges (Nintendo DS)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der "frage und bekomm ne antwort Thread" - Keine PC-Fragen! Regeln im 1. Beitrag xyz Sonstiges 15879 20.04.2016 19:01
Der "offizielle" MEGA-Rübenpreis-Melde Thread Xantos Animal Crossing: Wild World (Nintendo DS) 510 04.12.2011 09:25
Der "Wo gibts noch dieses Spiel"-Thread _____ Spiele (GBA) 139 29.06.2009 17:56
Der "Wie sieht euer Zimmer aus?" Thread Julia1009 Sonstiges 1 24.05.2007 21:33
Der "Welchem Star seht ihr ähnlich" Thread Killer7 Sonstiges 41 28.01.2007 06:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231