portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/)
-   Sonstiges (Nintendo DS) (http://www.portablegaming.de/sonstiges-nintendo-ds/)
-   -   NDS Unterlegene Konsolen geben den Ton an. Siehe Gameboy Geschichte (http://www.portablegaming.de/sonstiges-nintendo-ds/56158-unterlegene-konsolen-geben-ton-siehe-gameboy-geschichte.html)

dgekson879 20.05.2011 10:57

Unterlegene Konsolen geben den Ton an. Siehe Gameboy Geschichte
 
Wenn ich mich über die Erfolgschanchen des DS nachdenke, kommt mir immer wieder die Geschichte auf. Damals schon als die PSone gegen den N64 antratt konnte sie unglaubliche Erfolge verbuchen, obwohl sie technisch sehr unterlegen war. Und bis heute wiederholen sich solche Geschichten immerwieder. Siehe PS2 sie ist die mit Abstand schwächste Konsole auf dem Markt aber die durchverkaufsteste Konsole bis heute.

Gar nicht gross abzuschweifen, Der Gameboy hatte immer Konkurenz die Technisch deutlich überlegen waren, aber nie einen Hauch von einer Chanche hatten.

Ich glaube die Menschen stehen auf altbewärtes!! (Wie Nintendo DS)

Und je früher die Konsole vor der PSP erscheint ist dieser Status sofort wieder zu erreichen. .

Was denkt ihr über diese Logik

Gamer96 21.05.2011 14:05

AW: Unterlegene Konsolen geben den Ton an. Siehe Gameboy Geschichte
 
Man wils einfach nur billig haben-_-

und es komtm ja auf gute Games an:)

P@sebe 03.06.2011 21:22

AW: Unterlegene Konsolen geben den Ton an. Siehe Gameboy Geschichte
 
Endlich mal eine interessante Frage in diesem Forum.

Interessanterweise war eine schwächere Konsole oft Erfolgreicher als die konkurenz . Auch wenn man den Super Nintendo mit dem Mega Drive vergleicht ist da ein fundemantaler Unterschied, auch wenn Nintendo mit zusätzlichen Chips das Problem elegant löste.

Die Playstation 1 war damals eine sehr kompakte Konsole, es war damals sehr einfach für sie Spiele zu entwickeln. Ausserdem war die CD sehr apetittlich und da man durch Modifikationen sehr einfach selbstgebrannte Spiele abspielen konnte war das ein Grund dafür, dass jeder Mensch eine PSX zuhause haben musste.

Der Nintendo 64 wäre natürlich auch sehr erfolgreich gewesen, das potenzial war sogar gigantisch, denn die Zahl der erhältlichen meisterwerke für die Konsole waren berauschend. Jedoch kamen einfach zu wenige Titel für das Gerät raus. Der Gamecube hatte es dann noch schwerer weil die Anzahl der top Titel sogar noch geringer war.

Was heute das Problem mit Nintendo ist, ist dass die heutige Jugend leider keinen Wert mehr auf Knuddeloptik legen und diese eher Spiele mit viel Gewalt bevorzugen wie auf der Xbox am PC oder PS3. Deswegen muss Nintendo zwangsläufig eine neue Zielgruppe erschließen und das sind die Gelegenheitsspieler. Deswegen sind sowohl DS als auch Wii zu so einem bemitleidenswerten Scheiß verkommen.

Gamer96 09.06.2011 21:56

AW: Unterlegene Konsolen geben den Ton an. Siehe Gameboy Geschichte
 
aber nun setzen der 3DS und WiiU auf Hardcore(auch etwas auf Casul)

und sind eig. genug erfolgreich:)

P@sebe 12.06.2011 18:49

AW: Unterlegene Konsolen geben den Ton an. Siehe Gameboy Geschichte
 
Womit genau setzen diese Konsolen denn auf Hardcore?
Der Wii U scheint mir mehr multimediagerät als Spielekonsole zu sein und dass der3DS jetzt ein paar interessante titel wie Super Mario, Zelda oder Resident Evil hat ist auch nichts weltbewegendes, die hatte der DS nämlich auch und dreimal soviel Schrott

steffen1977 14.07.2011 19:17

AW: Unterlegene Konsolen geben den Ton an. Siehe Gameboy Geschichte
 
entschuldigung wenn ich diesen thread wieder ausgrabe aber ich möchte was sagen der 3ds und die wiiU werden nicht auf casual gamer setzen und nicht auf core gamer sie setzen eher dazwischen an so dass sie für beide gruppen interesant sind z.b. streetfighter,rei,splinter cell sind eher core spiele pilotwings eher casual


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117