PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.05.2006, 11:21   #21
 
Registriert seit: 27.04.2006
Alter: 37

Zwerg-im-Bikini hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Sicher werden solche Themen momentan extra breitegetreten, aber man kann nicht bestreiten, dass die Aggressivität von Jugendlichen in den letzten Jahren zugenommen hat... zumindest kommt mir das persönlich so vor.

Mit 12 Jahren hatte ich jedenfalls noch Respekt vor meinen Lehrern und generell vor allen Älteren, und außerdem gab es nis ernsthafte Prügeleien an unserer Schule. Aber heute wird man ja selbst mit über 20 von kleinen selbstgefälligen Kiddies dumm angemacht. Wo nehmen die dieses Dreistigkeit bloß her?

Das ist sicher keine Frage der Videospiele, Filme oder des Schulsystems, denn die haben sich meiner Meinung nach nicht geändert. Ich denke es hängt in erster Linie damit zusammen, dass die meisten die so ausrasten einen geringen Bildungsstand haben. Nicht umsonst geht es an Hauptschulen schlimmer zu als an Gymnasium... wer zu dumm ist sich zu artikulieren schlägt zu. Man muss sich ja nur mal anhören, wie viele Kinder schon in diesem peinlichen "Ey Alter"-Ghetto-Slang miteinander reden.

Hinzu kommt dann, dass diese Kinder eher aus sozial schwachen Familien kommen, die andere Sorgen haben als sich um eine richtige Erziehung zu bemühen. Nur wie kann man Eltern dazu zwingen, sich um ihre Kinder zu kümmern? Ein Heim oder Zwangsarbeit bringen denke ich gar nicht, was diesen Kindern fehlt ist eine friedliche Umgebung, in der sie lernen ihre Aggressivität zu kontrollieren. Nur so etwas kann man halt nicht erzwingen, das müssen die Eltern selber einsehen...
Zwerg-im-Bikini ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 31.05.2006, 12:29   #22
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 31

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Original von Dotur
Ich denke man sollte eine 12-jährigen nicht sofort abschieben.
Erstmal für ein paar Wochen in ein Jugendgefängnis (und nicht erst ab 14).
Aber da darf er (und andere Kleinkinder"gängster") natürlich nicht auf der Faulen haut liegen. Da wird gearbeitet!
z.B. Tütenkleben ist eine Arbeit, für die man werder Intelligenz noch irgendwelche Fähigkeiten braucht.
Wird die Arbeit verweigert, wird auch kein Essen ausgegeben. Kommt die verweigerung noch einmal vor, so gibt es stockdunkle Einzelzellen mit Schallgedämpften Wänden. Ein, zwei Wochen in absoluter Dunkelheit bei absoluter Stille sollte gut sein.
Natürlich soll das jetzt nicht nur für Ausländer gelten, sondern für alle

@ Popup_Hasse

Zitat:
Original von Popup_Hasser
Meine "Endlösung" ist leider nicht mit dem Grundgesetz zu vereinbaren, daher werde ich die hier auch nicht kundtun.
Wie war, wie war...

Soviel zum Thema "Meinungsfreiheit". Aber da will ich mich nicht reinsteigern ^^
Also ich weiß ja nicht aber deine Strafen sind ne einzige Folter und mit dem GG absolut nicht vereinbar(Die Würde des Menschen ist unantastbar)
Außerdem wäre er nach so ner Behandluung erst richtig geisteskrank.
Sowas kann einfach nicht die Lösung sein.
Mich würde es ehr freunen wenn es mehr Jugendgruppen gibt die, diese "Gängster" von den Straßen runterholen und sich mit denen beschäftigen wenn es schon nicht die Eltern machen können. So haben sie hoffentlich ne sinnvollere Beschäftigung als das Verkloppen der Mitmenschen.

Ich hab auch keine Lust das es hier bald aussieht wie an amerikanischen Schulen, wo es jedes Jahr vereinzelte Massenschlägerein gibt und unzählige kleinere. Mittlerweile kommt sowas ja schon auf´s Gym(angeliche Elite), letzen Monat würde ein Schüler mit einem Skalpell bedroht, der Angreifer hat noch nicht einmal einen Schulverweis bekommen(Es war der erste Zwichenfall mit Waffen an meiner Schule).

Was die Stimmen angeht die ihn ausweisen wollen.
Warum fangt ihr bei ihm an, er kann nichts für das was ihm vorgelebt wird von zuhause(oder auch Hiphop/Aggroberlin), amm sollte da er beid en Eltern anfangen, diese sind hier immerhin nur Gäste und sollten sich auch dem entsprechend benehmen. Eine bodenlose Frechheit ist es wenn diese schon seit Jahrzenten in Deutschland leben aber immer noch kein Wort deutsch sprechen.(Es kommen genug zu meiner Arbeitsstelle wo das Kind übersetzen muss) Sowas gehört für mich ausgewiesen.
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 13:02   #23
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Wie man in Deutschland kriminell wird
Ab in den Knast

Ich finde es übrigens irgendwie merkwürdig, dass hier haufenweise Leute sich über die ach so kriminellen Ausländer aufregen, wegen einer riesig aufgebauschten Sache, aber es gleichzeitig keinen "Deutscher Jugendlicher sticht 28 Menschen nieder"-Thread gibt.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 13:47   #24
 
Benutzerbild von Ewing
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: bei Nürnberg
Alter: 52
Spielt gerade: Super StreetFighter 4, Borderlands

Ewing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Original von Zwerg-im-Bikini
(...) dass die Aggressivität von Jugendlichen in den letzten Jahren zugenommen hat...
(...)
Aber heute wird man ja selbst mit über 20 von kleinen selbstgefälligen Kiddies dumm angemacht. Wo nehmen die dieses Dreistigkeit bloß her?
(...)
Nicht umsonst geht es an Hauptschulen schlimmer zu als an Gymnasium... wer zu dumm ist sich zu artikulieren schlägt zu.
(...)
Hinzu kommt dann, dass diese Kinder eher aus sozial schwachen Familien kommen, die andere Sorgen haben als sich um eine richtige Erziehung zu bemühen.(...)
Das gibt's auch schon lang (vermutlich schon immer), nach dem Prinzip "der Stärkere boxt sich halt durch". Auch zu meiner Schulzeit in den 70gern gab es Slangs und Gangs (bei uns z.B. noch ganz ohne Videospiele, trotzdem gab es Viertel, durch die man nicht laufen brauchte; ansonsten gab es Dresche, sie sprangen aus den Fenstern vom ersten Stock auf die Büchertaschen, nahmen Geld und Essen und haben verdroschen. Ich war auch am Gym...)

Selbst ich ( im Sept. 39) werde nachts beim arbeiten von Jugendlichen teils dumm angemacht; um gleich eines vorweg zu nehmen: das, was die heute können, habe ich schon im Kindergarten vergessen. Mir hilft in solchen Situationen nur, Backen aufblasen und solange Luft und Blut anhalten, bis der Kopf fast platzt. Ich stand, bzw. eben umgekehrt, nicht nur ein oder zweimal bereits Nase an Nase vor Einem und auch Zweien, denen ich bei gereiften Alter ihr Fahrrad um den Hals gewickelt hätte und selbiges samt Anhängsel im Graben festgetreten hätte. Deren Glück war, dass sie augenscheinlich noch unter 18 waren. Jung und dumm, die wissen nicht, was im Dunkeln unter einer Arbeitskleidung steckt.

Man kann Erziehung nicht mit sozialem Durchschnitt in Verbindung bringen; ebenso wenig wie Hauptschule und Gym. Fast jeder Elternteil denkt an erster Stelle, er würde perfekt erziehen. Kritisiert man im pers. Gespräch, ist der Kritiker sofort ein Feind und es folgt Streit (deswegen sollte man sowas zu sagen tunlichst lassen, weil man sich quasi indirekt einmischt; sich seinen Teil denken ist besser). Probleme der Eltern liegen wiederum ganz entfernt, noch viel weiter derer Ursprung (würde zu weit o.t. gehen und zu politisch). Dass jeder Mensch anders ist, wissen wir; nimm als Bsp. einen Vater, der viel trinkt, schreit und evtl. randaliert. Ein Jugendlicher ahmt es nach, weil er dadurch Macht erkennt; ein anderer verabscheut das und kehrt jeglicher Form von Gewalt und Alkohol den Rücken. Man kann nicht alles und alle über einen Kamm scheren.


Zitat:
Original von Satan Claus
Ich finde es übrigens irgendwie merkwürdig, dass hier haufenweise Leute sich über die ach so kriminellen Ausländer aufregen, wegen einer riesig aufgebauschten Sache, aber es gleichzeitig keinen "Deutscher Jugendlicher sticht 28 Menschen nieder"-Thread gibt.
Du kannst doch einen eröffnen....
Ewing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 13:49   #25
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Original von Satan Claus
[...]
Ich finde es übrigens irgendwie merkwürdig, dass hier haufenweise Leute sich über die ach so kriminellen Ausländer aufregen, wegen einer riesig aufgebauschten Sache, aber es gleichzeitig keinen "Deutscher Jugendlicher sticht 28 Menschen nieder"-Thread gibt.
Hehe, wie wahr, wie wahr.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 13:52   #26
 
Benutzerbild von Zicu
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Tobleroneland
Alter: 31
Spielt gerade: Doktorspiele

Zicu genießt hohes Ansehen
Zicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes Ansehen

Zicu eine Nachricht über ICQ schicken Zicu eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Satan Claus
Ich finde es übrigens irgendwie merkwürdig, dass hier haufenweise Leute sich über die ach so kriminellen Ausländer aufregen, wegen einer riesig aufgebauschten Sache, aber es gleichzeitig keinen "Deutscher Jugendlicher sticht 28 Menschen nieder"-Thread gibt.
Finde das auch sehr bedenklich, ja traurig, dass auf ein Bagatell eines zwölfjährigen Reaktionen wie

"sofort Ausschaffen" (alleine oder was? Oder gleich die ganze Familie mitschieben ? Wegen einem Unfall ?),
"Steckt sie alle in ein Lager(Jugendgefängnis) zum arbeiten" ( An was erinnert mich das wohl ?)
oder "meine 'Endlösung' ist nicht mit dem Grundgesetz zu vereinbaren" (falls das witzig sein sollte - ist es nicht. Falls das dein Ernst ist tust du mir Leid)

reagiert wid. Dacht nicht das hier soviel braunes Gedankengut herumschwirrt. Und eben: Wär der Junge Deutscher, würd noch nicht mal die Nachbarsschule was davon wissen.

Edit: Eh ja,Sorry, mein Fehler... mit gings auch eher um die Endlösung.
__________________

Zicu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 14:22   #27
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 33
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Original von Zicu
oder "meine 'Endlösung' fur Ausländer ist nicht mit dem GG zu vereinbaren" (falls das witzig sein sollte - ist es nicht. Falls das dein Ernst ist tust du mir Leid)
Bevor Du irgendeine Scheiße zitierst die ich gar nicht so geschrieben habe, lies erstmal besser nach

Zitat:
Meine "Endlösung" ist leider nicht mit dem Grundgesetz zu vereinbaren
irgendwie fehlt da ein kleines, aber wichtiges Wort, welches den Sinn in deinem erfundenen Zitat total verändert.

Weshalb kein Thread über den 16-jährigen Berliner gemacht wurde liegt eigentlich aufder Hand:
Es war die einsame Tat eines einzelnen Bekloppten, während die Leute die in den Schulen den Radau veranstalten zu eben jenem (Medien-)Phänomen gehören.

P.S: Ich brauch dir nicht leid tun, da lehne ich dankend ab, auch wenn dein enormer Inlettekt meinem bei weitem überlegen sein tut.

edit:
Ich mag es nicht, Worte nicht benutzen zu dürfen (weil sie angeblich ethisch-moralisch verwerflich klingen), nur weil sie auch von gewissen Personen benutzt worden, die uns den zweiten Weltkrieg beschert haben.
Mit Endlösung meine ich selbstverständlich nicht irgendetwas vergleichbares wie die NS-ideologische Endlösung der Judenfrage betreffend - daher benutze ich auch Anführungszeichen.
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 14:32   #28
 
Benutzerbild von Dotur
 
Registriert seit: 08.03.2005
Alter: 33
Spielt gerade: nichts bestimmtes

Dotur ist einfach richtig nettDotur ist einfach richtig nettDotur ist einfach richtig nettDotur ist einfach richtig nettDotur ist einfach richtig nett

Dotur eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Kain88
Zitat:
Original von Dotur
Ich denke man sollte eine 12-jährigen nicht sofort abschieben.
Erstmal für ein paar Wochen in ein Jugendgefängnis (und nicht erst ab 14).
Aber da darf er (und andere Kleinkinder"gängster") natürlich nicht auf der Faulen haut liegen. Da wird gearbeitet!
z.B. Tütenkleben ist eine Arbeit, für die man werder Intelligenz noch irgendwelche Fähigkeiten braucht.
Wird die Arbeit verweigert, wird auch kein Essen ausgegeben. Kommt die verweigerung noch einmal vor, so gibt es stockdunkle Einzelzellen mit Schallgedämpften Wänden. Ein, zwei Wochen in absoluter Dunkelheit bei absoluter Stille sollte gut sein.
Natürlich soll das jetzt nicht nur für Ausländer gelten, sondern für alle

@ Popup_Hasse

Zitat:
Original von Popup_Hasser
Meine "Endlösung" ist leider nicht mit dem Grundgesetz zu vereinbaren, daher werde ich die hier auch nicht kundtun.
Wie war, wie war...

Soviel zum Thema "Meinungsfreiheit". Aber da will ich mich nicht reinsteigern ^^
Also ich weiß ja nicht aber deine Strafen sind ne einzige Folter und mit dem GG absolut nicht vereinbar(Die Würde des Menschen ist unantastbar)
Außerdem wäre er nach so ner Behandluung erst richtig geisteskrank.
Sowas kann einfach nicht die Lösung sein.
Mich würde es ehr freunen wenn es mehr Jugendgruppen gibt die, diese "Gängster" von den Straßen runterholen und sich mit denen beschäftigen wenn es schon nicht die Eltern machen können. So haben sie hoffentlich ne sinnvollere Beschäftigung als das Verkloppen der Mitmenschen.

Das Grundgesetz sagt vieles...

ach ja, komplett ernst war es nicht gemeint, besonders die Strafen.
Aber das Gefangene jeden Alters ohne Lohn durchgängig Drecksarbeit machen sollten ist meine Meinung und ich werde sie auch nicht ändern.
*nochmal auf Grundgesetz verweiß: Meinungsfreiheit*
__________________

Dotur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 14:56   #29
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von Popup_Hasser
edit:
Ich mag es nicht, Worte nicht benutzen zu dürfen (weil sie angeblich ethisch-moralisch verwerflich klingen), nur weil sie auch von gewissen Personen benutzt worden, die uns den zweiten Weltkrieg beschert haben.
Mit Endlösung meine ich selbstverständlich nicht irgendetwas vergleichbares wie die NS-ideologische Endlösung der Judenfrage betreffend - daher benutze ich auch Anführungszeichen.
Die Sache ist einfach: Wer mit wagen Andeutungen Nazivokabular benutzt, der wird auch schnell in die entsprechende Ecke gestellt. Wenn du also forderst, irgendeine Gruppe in einem Lager zu konzentrieren, dann musst du dich über entsprechende Reaktionen nicht wundern. Endlösung ist auch so ein Wort - vor der Nazizeit hat es praktisch keiner genutzt, die Nazis haben es prominent gemacht und jetzt steht es in der Naziecke. Und wenn du es in diesem Kontext benutzt, dann musst du dich nicht wundern.
Verrate uns doch mal deine "Endlösung". Ich bin da mal gespannt.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 21:19   #30
 
Registriert seit: 27.04.2006
Alter: 37

Zwerg-im-Bikini hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@Ewing: oha.. also ich hab am Gymnasium nie so was extremes erlebt, da ging es eigentlich sehr gesittet zu. Klar gibt es immer mal ein zwei Typen, die Quatsch machen müssen und auch mal einen Lehrer beleidgen. Aber das sind ja Kleinigkeiten...
Ich denke einfach, dass der Bildungsgrad eine Menge damit zu tun hat, wie sehr man sich unter Kontrolle hat. Aggressive Jugendliche sind in den meisten Fällen schon ziemlich hohl im Kopf und wissen nichts mit sich anzufangen.

Was die Eltern angeht stimme ich dir aber zu, dass Kinder aus einem schlechten Elternhaus sich nicht zwangsweise das als Vorbild nehmen müssen. Aber wenn ein Kind negativ auffällt sollten zu allererst die Eltern zur Verantwortung gezogen werden, so war das von mir gemeint gewesen. Und da ist es dann schade, wenn die sich nicht darum kümmern oder überfordert sind...
Zwerg-im-Bikini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 22:06   #31
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von Zwerg-im-Bikini
@Ewing: oha.. also ich hab am Gymnasium nie so was extremes erlebt, da ging es eigentlich sehr gesittet zu. Klar gibt es immer mal ein zwei Typen, die Quatsch machen müssen und auch mal einen Lehrer beleidgen. Aber das sind ja Kleinigkeiten...
Ich denke einfach, dass der Bildungsgrad eine Menge damit zu tun hat, wie sehr man sich unter Kontrolle hat. Aggressive Jugendliche sind in den meisten Fällen schon ziemlich hohl im Kopf und wissen nichts mit sich anzufangen.
Ich bin auf ein Gymnasium gegangen, das eigentlich gesittet war und wo es keine größeren Probleme gab. Trotzdem hätte ein sensationsheischender Reporter sicherlich einen richtig fiesen Artikel zusammenschustern können. Obwohl im Prinzip alle Mittelschicht und Deutsche waren, haben wir damals auch einigen Scheiß veranstaltet: Kebbeleien, hinter der Turnhalle heimlich rauchen und kiffen, übelste Besäufnisse (ok, nach Schulschluss ), es ist auch schonmal eine Scheibe zu Bruch gegangen und Chaos haben wir auch gerne gemacht. Trotzdem haben nachher alle das Abi geschafft und der Großteil ist jetzt fleißig am Studieren. Im Prinzip recht harmlose Sachen, aber so ein unbeabsichtigter Faustschlag hätte auch bei uns passieren können. Nur hätten dann da die Medien nichts von mitgekriegt und keiner hier hätte einen Thread erstellt.
Das große Problem von Hauptschulen ist, dass einfach die Perspektive fehlt - gerade in wirtschaftlich schwächeren Regionen stellt kaum noch einer Hauptschüler ein und das führt natürlich zu Frust und "No Future"-Haltung bei den Jugendlichen. Wenn ich eh keine Chance auf eine Stelle habe, dann lohnt sich das Lernen auch nicht.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 22:08   #32
Gesperrt
 
Registriert seit: 18.07.2005

East-Blokk wird schon bald berühmt werden

Standard

Ich finde die Erziehung der Eltern hat Heute nicht mehr viel zusagen!
Die meisten Jungendliche das könnt ihr mir glauben werden vom Freundeskreis erzogen.
So dumm aus es auch klingt kenn Leute aus wirklich gutem Hause trozdem wurden sie von ihrem Freundeskreis "kaputt" gemacht.
East-Blokk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 22:39   #33
 
Registriert seit: 27.04.2006
Alter: 37

Zwerg-im-Bikini hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Sicher, nur wie soll man den Freundeskreis kontrollieren um das zu verhindern?

Das geht denke ich nicht, und es liegt letztendlich wieder bei den Eltern aufzupassen, mit wem sich ihre Kinder treffen. Ab einem gewissen Alter geht das natürlich nicht mehr, aber mit 12 kann man da als Erziehungsberechtigter denke ich schon noch eingreifen. In dem Alter sollte man sich nicht den ganzen Tag lang auf der Straße mit Leuten rumtreiben, die die Eltern nicht mal kennen.
Zwerg-im-Bikini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 23:19   #34
 
Registriert seit: 04.02.2005
Alter: 32

sony_freak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@ Zwerg

ich teile deine Meinung bezüglich Bildungsstand und "no-Future" haltung...
Bin selbst am Gymi (in der Schweiz,schliesse gerade ab), und bei uns gab es das übliche: Kiffen, rauchen, schwänzen, rempeleien...ABER he, die Lehrer wurden NIE, wirklich NIE angegriffen...vielleicht mal verbal attackiert, aber nie tätlich!und das finde ich krass, mit 12 war ein wort aus dem Mund eines Lehrers noch fast Gesetz!

e:\ beziehe mich auch auf Satan
sony_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raner Fromm schlägt wieder zu... Die USK habe "Versagt"? 2051 Allgemeines Spieleforum 57 12.08.2010 11:10
Halo 2 - Die Allianz schlägt zurück Troublemaker Xbox 64 26.11.2006 21:40
Al Qaida schlägt zurück - "Quest for Bush", "Ein Spiel für alle kleinen Terroristen" Malte Allgemeines Spieleforum 22 23.09.2006 15:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231