PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.05.2006, 23:39   #21
 
Benutzerbild von Tekkaman
 
Registriert seit: 04.01.2006
Alter: 34

Tekkaman wird schon bald berühmt werdenTekkaman wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Ich halte es also für äußerst gewagt und regelrecht dreist über diese Menschen zu richten, nur weil sie eben andere sexuelle Neigungen haben als ein Großteil der Bevölkerung
Ich finde es Krank das man sogar eine rechtfertigung sucht .Das hört sich so an als ob man verständnis haben sollte gegenüber solche pestizieden .Die Menschen gehören eingesperrt und untersucht basta.

Zitat:
Wer wirklich ernsthaft über diese Thematik diskutieren möchte, dem sei geraten, sich doch vorher zu informieren, anstatt auf Grund seines nicht vorhandenen Fachwissens völlig haltlose Anschuldigungen in den Raum zu werfen.
Über so ein Thema sollte man nicht geteilter meinung sein!
und erst recht nicht im so einem Forum.Wenn du was über die Norm wissen willst dann schlag die Bibel auf (obwohl es da drin nicht steht so etwas nicht zu machen!).

PS:manchmal wünsche ich mir die strenge der USA hierher.
Tekkaman ist offline  
Sponsored Links
Alt 31.05.2006, 23:47   #22
 
Benutzerbild von whoops_bat
 
Registriert seit: 20.02.2006
Alter: 33

whoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekannt

Standard

Richtig beam 02!!

Soweit ich weiß (habe vor kurzem einen anderen Artikel über dieses Thema gelesen) ist die Forschung auf diesem Gebiet noch weitesgehend am Anfang! Dies dürfte vorallem in der Taburisierung dieser "abweichende sexuelle Präferenzen" liegen.

Nun aber zu meinem eigentlichen Anliegen:

Nur eine kleine Prozentzahl von Pädophilen vergeht sich wirklich an Kindern bzw. leben ihre Pervision aus! Es gibt Gruppen und Vereine, in denen sich Pädophile organisiert haben, die Therapien vermitteln (ist nicht "heilbar", aber Therapien helfen, damit sie sich nicht alleine fühlen; Medikamente), sich für KINDERSCHUTZ einsetzen und "Parteien" wie die genannte auf schärfste verurteilen.
Viele leben bewusst mit ihrer "Abweichung" und würden niemals einen Kind etwas tun, einige haben sogar richtige "Regel" aufgestellt, wie z.b. niemals ein Kind auf den Schoß nehmen, fremde Kinder berühren usw.
Diese Menschen leben ihre Sexualität anderes aus (sie fühlen sich nicht zu "Erwachsenen" hingezogen), z.B. mir Bildern aus Modekatalogen, Kinderpornos o.ä. werden ebenfalls aufs schärfste Verurteilt.

Was ich damit sagen möchte,
Pädophil heißt nicht gleich "Kinderficker"!! Dies ist eine Störung und denen muss geholfen werden, also bitte keine Verallgemeinerung...

BTT: Diese Partei ist abstoßend, warum siehe oben...

mfg whoops

p.s. QUELLE: Neon
__________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur.
whoops_bat ist offline  
Alt 31.05.2006, 23:54   #23
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard

Zitat:
Original von Matti
Zitat:
Ich halte es also für äußerst gewagt und regelrecht dreist über diese Menschen zu richten, nur weil sie eben andere sexuelle Neigungen haben als ein Großteil der Bevölkerung
Ich finde es Krank das man sogar eine rechtfertigung sucht .Das hört sich so an als ob man verständnis haben sollte gegenüber solche pestizieden .Die Menschen gehören eingesperrt und untersucht basta.

Zitat:
Wer wirklich ernsthaft über diese Thematik diskutieren möchte, dem sei geraten, sich doch vorher zu informieren, anstatt auf Grund seines nicht vorhandenen Fachwissens völlig haltlose Anschuldigungen in den Raum zu werfen.
Über so ein Thema sollte man nicht geteilter meinung sein!
und erst recht nicht im so einem Forum.Wenn du was über die Norm wissen willst dann schlag die Bibel auf (obwohl es da drin nicht steht so etwas nicht zu machen!).

PS:manchmal wünsche ich mir die strenge der USA hierher.
Ich begebe mich ja nur ungern auf dieses Niveau, aber der einzige der hier "eingesperrt" gehört bist du, und zwar wegen deiner Intoleranz und deiner Dreistigkeit. Setze dich bitte erst einmal mit dieser Thematik auseinander bevor du hier Menschen auf Grund ihres gestörten Sexualtriebes erniedrigst.
Nicht jeder Pädophile ist ein "Kinderschänder", und wenn du dich informiert hättest wüsstest du das auch.
Die meisten dieser Menschen besitzen diese sexuelle Neigung, üben sie aber nicht in Form von Geschlechtsverkehr an den Kindern aus.
Oftmals werden sie schon von einer Berührung dieser Kinder stimuliert, und diese muss dabei nicht im Genitalbereich erfolgen.

Und ja, Pädopile sind auch bloß Menschen, deswegen versuche ich ihnen genau das gleiche Verständnis entgegenzubringen wie jedem anderen Menschen auch. Toleranz beschränkt sich nicht nur auf den Umgang mit Behinderten oder Menschen anderer Herkunft, sie muss in allen Bereichen unseres Lebens angewandt werden.

Aber die Art und Weise wie du, mein lieber Matti, hier argumentierst hat ausschließlich aufhetzerischen Charakter. Intoleranz und Unaufgeklärtheit wären wohl die passendsten Begriffe dafür...
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline  
Alt 31.05.2006, 23:56   #24
 
Benutzerbild von aepfelchen
 
Registriert seit: 02.07.2004
Alter: 36

aepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Ich muss beam_02 zustimmen.

Der Großteil der Pädophilen würde niemals Sex mit Kindern praktizieren, denn die emotionale Liebe zum Kind überwiegt und somit auch die Furcht, den geliebten Minderjährigen etwas anzutun.

Als "sexuell attraktiv" werden Menschen im Allgemeinen nach zwei Kriterien eingeteilt: 1. jung und schön; 2. geschlechtsreif mit ausgeprägten Geschlechtsmerkmalen. Beim Pädophilen beschränkt sich das Begehren jedoch auf den ersten Punkt; somit findet er Erwachsene uninteressant und fühlt sich nur zu Kindern in ihrer Reinheit hingezogen (sobald die Kinder in die Pubertät übergehen, schwindet die Affinität des Pädophilen, denn der Körper ist nun nicht mehr so jung und "makellos" wie als Kind).

In den meisten Fällen leidet niemand mehr darunter als der Pädophile selbst; er weiß, dass er seine sexuellen Wünsche niemals ausleben können wird (und will das auch nicht, da es kein Kind geben kann, das an Sex interessiert wäre) und muss sich noch dazu der gesellschaftlichen Ächtung stellen, die zumeist ungerecht erfolgt.

Man verurteile also keinesfalls den Pädophilen an sich!!, sondern ausschließlich den Missbrauch von Kindern (welcher übrigens in den seltensten Fällen tatsächlich von Pädophilen ausgeübt wird, sondern meist von Männern mit Machtbesessenheit o.ä.).

~

Mich würden genauere Informationen zu dieser seltsamen neuen Partei interessieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei diesem Programm (wie es Nevada-tan dargestellt hat) der erzwungene Sex mit Kindern geduldet werden soll; vielmehr klingt das für mich so, als könnten nun auch z.B. Zwölfjährige selbst über ihre Sexualität entscheiden und nicht mehr durch Gesetze in dem möglichen Schamgefühl bestärkt werden, man würde etwas Verbotenes tun. Seit wann lässt sich etwas so Individuelles wie die Sexualität in ein Gesetz fassen, das für alle gelten soll?

Ich nehme an, dass auch die besagte Partei GEGEN Sex mit Kindern ist, solange diese nicht einverstanden sind; und kein Kind interessiert sich vor der Geschlechtsreife aktiv für Sex. Wo ist also das Problem?

//edit: verflixt, whoops_bat hat schon Ähnliches geschrieben, na ja.
aepfelchen ist offline  
Alt 01.06.2006, 00:18   #25
 
Registriert seit: 04.02.2005
Alter: 32

sony_freak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

hier mal mehr infos...
20 Minuten
sony_freak ist offline  
Alt 01.06.2006, 00:32   #26
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard

Vor allem der letzte Teil dieses Artikels von 20minuten.ch fiel mir besonders auf:
Zitat:
Bei einer repräsentativen Umfrage von Meinungsforschern hätten sich zwei von drei Niederländern dafür ausgesprochen, Förderung oder Beschönigung von Pädophilie unter Strafe zu stellen, berichtete «De Telegraaf» am Mittwoch. Jeder Vierte habe aber das Verbot einer Pädophilen-Partei als unzulässige Form der Zensur abgelehnt.
"Förderung oder Beschönigung von Pädophilie" ist finde ich sehr unglücklich ausgedrückt. Ersteinmal frage ich mich, in welcher Art und Weise man Pädophilie fördern kann. Pädophile Menschen sind doch keine Monster, die nur darauf warten, bis man ihnen die "Erlaubnis" gibt Geschlechtsverkehr mit Kindern auszuüben, um sich dann auf sie zu stürzen und sie zu sexuellen Handlungen zu zwingen. Das ist völliger Irrsinn, doch leider ist dieses Bild in der Gesellschaft sehr verbreitet. Wobei wir wieder bei dem altbekannten Problem wären, dass Pädophile meist mit Kinderschändern gleichgesetzt werden, was imo jedoch moralisch verwerflich ist. Ich habe den Grund ja bereits genannt, diese Menschen haben eben eine andere sexuelle Orientierung, welche in diesem Fall sogar als Störung der Sexualpräferenz klassifiziert ist. Man muss ihnen aber wie jedem anderen Menschen auch Verständnis entgegenbringen und Toleranz zeigen.
Außerdem gibt es bei diesem Thema nichts zu beschönigen, es geht lediglich darum die Bevölkerung über die Irrtümer aufzuklären indem man sie mit den Fakten konfrontiert.
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline  
Alt 01.06.2006, 01:22   #27
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Matti
Ich finde es Krank das man sogar eine rechtfertigung sucht .Das hört sich so an als ob man verständnis haben sollte gegenüber solche pestizieden .Die Menschen gehören eingesperrt und untersucht basta.
das Dritte Reich sah Judentum als Krankheit an und entwickelte sogar "Heilmethoden". Die Nebenwirkungen spüren wir bis Heute noch. Wozu haben wir eigentlich die Wissenschaft und Forschung entwickelt? Nach deiner Logik können wir das Ganze vergessen und gleich zum Scheiterhaufen zurückkehren, mit merkwürdigen Richtern, die frei nach ihrem Gefühl entscheiden.

Zitat:
Original von Matti
Über so ein Thema sollte man nicht geteilter meinung sein!
wenn man gute Argumente hat, egal für welches Thema, sollte man diese auch äußern. Sonst wäre unsere Welt immer noch eine Scheibe. Und damit niemand für seine guten begründeten Argumente zum Thema auf den Scheiterhaufen kommt, haben wie die Meinungsfreiheit.

Zitat:
Original von Matti
und erst recht nicht im so einem Forum.Wenn du was über die Norm wissen willst dann schlag die Bibel auf (obwohl es da drin nicht steht so etwas nicht zu machen!).
die Bibel ist nur ein Buch, geschrieben von ein paar Personen aus ihrer damaligen Sicht der Dinge. Und Geschmäcker sind verschieden. Genauso kann man Moby Dick oder Robinson Crusoe als Maßband der Welt verwenden.

Jetzt zum Thema. Pädophilität ist keine Krankheit, es ist eine Veranlagung. Für die Natur ist es etwas normales, wenn sich geschlechtsreife Tiere paaren. Die Natur kennt entweder die menschliche Definition des Alters noch hat diese irgendwelche Grenzen von 18 Jahren. Sogar die menschliche Ehe wiederspricht der Natur. Die Natur interessiert sich nur für die selektive Fortpflanzung, mit allen Kosten und Mitteln. Sogar wenn der Mensch den Verstand verliert, wird sein Trieb immer aktiv bleiben. Viele Personen/Gruppen haben über Jahrtausende versucht unsere Sexualtriebe unter vollkommene Kontrolle zu bringen (Gesetze, Verbote, religiöse Texte, Drohungen, Schauergeschichten, Gott) und sind alle gescheitert. Jeder hat irgendwelche anderen Sexualtriebe in sich, nur sind diese meist nicht stark ausgeprägt und werden oft erfolgreich unterdrückt. Weiterhin müssen wir es auch noch aus der Perspektive der Evolution betrachten. Bis vor kurzem war es für alle Menschen etwas normales, bei der Erreichung der Geschlechtsreife sich zu paaren. Sogar in Europa war es über Jahrhunderte üblich 11-12-jährige zu verheiraten. In vielen Teilen der Welt ist es auch noch Heute gängige Praxis. So gesehen unterdrücken erst die Länder der ersten Welt die Pädophilität aktiv, so seit 20-30 Jahren. Gegenüber stehen die 70.000 Jahre menschlicher Evolution. Das kann man nicht von einen Tag auf den anderen "heilen". Aber in ein paar Jahrhunderten könnte es klappen.

Doch genug zum Thema Natur. Die Menschen haben die Kultur entwickelt und das unterscheidet uns von den restlichen Tieren. Wir kennen nicht nur die beiden Sache Fressen und Fortpflanzen, sondern noch viele andere. Die Erkenntnisse führen zu neuen Definitionen unserer Gesellschaft. Der Mensch in unserem Teil der Welt lebt so an die 80 Jahre. Diese 80 Jahre müssen von Anfang an vorgeplant werden, um sich nicht früh Schanzen zu verbauen, am unseren sozialen Leben vollständig teilzunehmen. Kinder können bis zu einem gewissen Alter nicht selber solche komplexen Entscheidungen treffen, deshalb haben wir Gesetze entwickelt diese "vor sich selbst zu schützen". Das betrifft einerseits Geschlechtsverkehr, andererseits Gewaltdarstellung/-wahrnehmung, das Einnehmen von Drogensubstanzen, Autofahren, Verträge unterschreiben, alleine in ferne Länder reisen. Ganz logisch gesehen, können eigentlich Kinder alles machen, in den Rahmen ihrer Kräfte. Kinder können Auto fahren, Kinder können ein Flugzeug besteigen, Kinder können Alkohol trinken, Drogen schlucken und ein Kreuz unter einen Vertrag machen. Rein körperlich würde es gehen. Nur wissen oft die Kinder nicht was sie tun, was sie sich selbst und anderen antun können, in unserer relativ komplexen Gesellschaft. Aus diesem Grund dürfen Kinder vieles nicht, auch wenn die es selber freiwillig wollten würden und es auch unterschreiben. Z.B. dürfen die Kinder nicht selber entscheiden, ob sie in die Schule gehen wollen, die werden dazu gezwungen. Um zum Thema zurückzukommen, es wurde nicht funktionieren, wenn Kinder ab 12 selber entscheiden können, ob sie erwachsene Dinge tun wollen. Kinder denken anders, sie lassen sich leicht mit einfachen Methoden verführen. Beispiele sehen wir täglich. Jamba, diese Free IPod oder Free PSP Geschichten. Im Wahn ein neues Spielzeug zu bekommen, können Kinder wirklich alles tun, z.B. das Forum hier vollzuspammen und die Mods übelst zu beleidigen. Doch was sind die Folgen? Z.B. entscheidet sich irgendwann ein Kind freiwillig sich das Taschengeld mit perversen Sachen aufzubessern, z.B. nur Fotos. So, dann ist es um ein paar Hunderter reicher, gut. In 30 Jahren will diese Person dann für einen Ministerposten kandidieren und die Fotos kommen wieder hoch. Erst dann begreifen die Menschen, wie wirklich sie sich das Leben ruiniert haben und das es nicht mehr zu ändern ist. Aus diesem Grund dürfen Kinder viele Sachen nicht, auch wenn sie selber denken, sie können es. 18 Jahre für die Reife ist meiner Meinung noch die Untergrenze, der Durchschnitt liegt bei 21 und einige brauchen bis 30, bis sie wirklich verantwortungsvoll entscheiden können

Kommen wir zurück zu der besagten Partei. Wir haben die Meinungsfreiheit und die Freiheit beliebige Organisationen zu gründen. Wenn die sich an die Gesetze halten, spricht nichts dagegen. Das Pädophilität eine Veranlagung und nicht wirklich heilbar ist, das müssen die nicht beweisen. Wir kennen auch andere Schattenseiten des Menschen, wie Kleptomanie, Sadismus, Masochismus ... . Doch sie werden bei dem Versuch scheitern, die Grenze für Selbständigkeit auf 12 runterzusetzen, weil es einfach nicht geht. Sie schaffen es nie zu beweisen, das ab 12-jährige wirklich eigenständige Entscheidungen treffen können, die ihr ganzes zukünftiges Leben betreffen.

Ich würde mir eher um Scientology mehr Gedanken machen, als über diese Partei, solange sich diese an die Gesetze hält.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline  
Alt 01.06.2006, 10:22   #28
 
Registriert seit: 25.03.2005

lexxil hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

lexxil eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Aber schon allein das Verlangen oder Gründen einer pädophilen Partei...
lexxil ist offline  
Alt 01.06.2006, 12:31   #29
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard

Ist aber doch gar nichts neues.So absurd und pervers das für uns klingen mag, einige BRD Politiker hatten schon in den 80gern solche Ideen.

Hier ein Auszug aus einer Broschüre zur Jugendpolitik der Grünen:

"Einvernehmliche sexuelle Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern müssen straffrei sein. Kinder gehören sich selber." Ferner ist zu lesen: "Da Kinder Menschen sind, hat niemand das Recht, sich unter welchem Vorwand auch immer über ihr Recht auf Selbstbestimmung und persönliches Glück hinwegzusetzen". Kinder und Jugendliche müssen ihre Sexualität frei von Angst entwickeln können. In der öffentlichen Erziehung dürfen abweichende Formen der Sexualität nicht länger diskriminiert werden. Lesbische und schwule Emanzipationsgruppen müssen gefördert werden."

In meinen Augen haben Pädophile nicht das Recht ihrem Verlangen nachzzugehen. Wer soetwas tut, gehört an der nächsten Laterne aufgehängt oder öffentlich kastriert.
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline  
Alt 01.06.2006, 14:01   #30
 
Benutzerbild von whoops_bat
 
Registriert seit: 20.02.2006
Alter: 33

whoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekannt

Standard

hmm, eine seltsame Broschüre....

Ich bin weitesgehend europas Meinung, was das Selbstbestimmungsrecht von Kindern angeht! - auch wenn du zwischendurch seltsame Beispiele hast -

Das Kinderschänder absolut nicht anerkannt werden sollten und aufs härteste bestraft, ist denke ich jedem klar! Immerhin zeigen die genannten Beispiele, das es durchaus möglich ist, trotz seiner "pädophilen Veranlagung" Kinder nicht zu missbrauchen und wenn der sexual Trieb durch Medikamente unterdrückt werden muss, kann die Befriedigung an Kindern keine Möglichkeit sein und muss bestraft werden.

mfg whoops
__________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur.
whoops_bat ist offline  
Alt 01.06.2006, 14:09   #31
 
Benutzerbild von amadeus3000
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Moutfort
Alter: 33

amadeus3000 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Lest ihr kein Stern Neon? Dort ist auch ein Bericht drin von einem der pädophil ist.
Dort beteuert auch er dass er niemals einem Kind etwas antun könnte. Des weiteren lehnt er Kinderpornografie strikt ab. Das Einzige was ihm bleibt sind Bilder aus Katalogen. (zb. Kindermode) Das wird auch sein ganzes Leben sein einziger Sexualpartner sein. Dass er dies nicht einfach mit einem Schulterzucken hinnimmt, beweisen seine Reflexionen darüber wir sich dessen Mutter wohl fühlen würde wenn sie wüsste was er gerade tut.

Gemerkt hat er es allerdings erst mit 30. Er redet ganz offen darüber, auch in der Familie. Seine Schwester verbietet es ihm zwar mit ihren Kinder zu spielen, verwehrt ihm jedoch nicht den Kontakt. Auch seine Mutter spricht normal mit ihm und als er es seinem Vater sagte, riet er ihm bloß niemals etwas mit Kindern anzufangen und von nun an sich immerzu unter Kontrolle zu halten.
Er arbeitet in einem Schachverein und betreut doch die Jugendsektion. Seine Neigung verriet er auch dem Vorstand, die jedoch Vertrauen in ihn setze und meinte: "Wenn du dir sicher bist dass niemals etwas passiert ist bzw. wird dann mach deine Arbeit weiter, wir vertrauen dir."
Die Eltern wissen jedoch nichts davon...

Anschließend gründete er einen Gemeinschaft die für die Enttabutisierung des Themas kämpft. Sie zählt monentan zwei Mitglieder. Ihn und noch einer, der ebenfalls wie er pädophil ist, ohne sich nicht an Kinder zu vergreifen.

Sein Alltag ist ein stetiger Kampf, nicht weil er seinen Trieb unterdrücken muss, sondern weil er sich selbst nicht lieber wünscht als diese Veranlagung zu haben.

Wissentschaftlich erwiesen ist, dass Pädophilie eine Störung des Sexualtriebs ist. So fehlen Verbindungen im Gehirn, die die Körperformen der erwachsenen Menschen als erregend erkennen. Diese sind im Kindesalter stehen geglieben. Heilbar ist es nicht, jedoch kann eine Verhaltenstherapie lindernd wirken. Des weiteren gibt es Mediakamente die den Trieb unterdrücken, was der obige Fall jedoch ablehnte da es schwere Nebenwirkungen gibt.

Er selbst kann nichts dafür und es kann auch nicht angehen, dass man ihn nur wegen seiner Störung einsperrt. Dann müsste man auch alle Hyperaktiven wegschließen. Verteufeln bringt auch nichts, denn letztendlich müssen nicht wir, sondern die Pädophilen drunter leiden, denn sie hätten lieber als dass sein Gehirn diese Verbindungen doch noch herstellt.
__________________
Ich spiele. Auch auf pinken Konsolen.
amadeus3000 ist offline  
Alt 01.06.2006, 17:06   #32
 
Benutzerbild von whoops_bat
 
Registriert seit: 20.02.2006
Alter: 33

whoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Lest ihr kein Stern Neon? Dort ist auch ein Bericht drin von einem der pädophil ist.
ähm, guck dir mal meinem ersten Beitrag die Quelle an:

Zitat:
mfg whoops

p.s. QUELLE: Neon
und aepfelchen könnte dies auch gelesen haben...


insofern werden wir dir mit deinem Beitrag zustimmen...

mfg whoops
__________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur.
whoops_bat ist offline  
Alt 01.06.2006, 18:34   #33
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 31

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard

Wo wir gerade beim Thema sind: Ich habe mal gehört, dass es auch Leute gibt die nicht nur eine sexuelle Neigung gegenüber Kindern habern, sondern auch der Meinung sind, dass sie mit ihren Taten den Kinder etwas gutes tun. Wie genau heißt diese "Krankheit" bzw. gibt es sie überhaupt?
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline  
Alt 01.06.2006, 18:46   #34
 
Benutzerbild von whoops_bat
 
Registriert seit: 20.02.2006
Alter: 33

whoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekannt

Standard

Ja das gibt es! Hab davon auch schon gelesen.. War das nicht im Zusammenhang mit einer Sekte?

Aber meine eigentlich, dass das keine eigene Krankheit ist! Sondern vielmehr eine verdrehte Wahrnehmung und Einstellung! Also wirklich gefährliche Menschen, die behandelt und eingesperrt gehören...

Wahrscheinlich sind die sogar psychisch erkrankt.... Anders lässt sich dies ja kaum erklären (außer vielleicht durch die eigenen Vergangenheit -> selbst missbraucht)

mfg whoops
__________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur.
whoops_bat ist offline  
Alt 01.06.2006, 19:35   #35
 
Benutzerbild von amadeus3000
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Moutfort
Alter: 33

amadeus3000 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Upps, übersehen....
Und dass sie glauben dass sie dem Kind was Gutes tun(wenn der Geschlechtsakt also vollzogen wird), ist entweder reine Rechtfertigung oder aber es weist auf eine gestörte Perönlichkeit hin, wie whoops_bat gesagt hat.

Mit dem Fachbegriff kann ich jedoch nicht dienen, lol. Habe auch keinen gefunden...
__________________
Ich spiele. Auch auf pinken Konsolen.
amadeus3000 ist offline  
Alt 01.06.2006, 19:44   #36
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard

Also ich halte es auch für sehr fragwürdig solch eine Partei verbieten zu lassen. Immerhin gibt es das verbriefte Recht der Meinungsfreiheit und das ist eins unserer höchsten Güter, sonst wirds wieder wie zwischen 1933-1945. Ich würde so eine Partei zwar nicht wählen aber es gibt auch andere Parteien die ich nicht wählen würde und trotzdem ein Recht haben zu existieren. Ich würde es auch garnicht gut heißen wenn man die NDP oder REP usw. verbieten würde. Das hat man schonmal gemacht und damals ging der Schuss auch gewaltig nach hinten los.

Es mag nicht normal sein das Erwachsene Sex mit Kindern wollen aber wenn ich immer wieder lese das Mädchen schon mit 13 schwanger werden dann frag ich mich auch: War das der Klapperstorch? Soll heißen die Kinder sind heute viel früher zum Sex bereit als früher. Also mit "bereit" meine ich nicht unbedingt das sie geistig usw. dazu fähig sind sondern eher das sie Bock drauf haben. Also wenn ein 13 jähriger eine 13 jährige schwängern kann/darf warum darf das dann ein 30 jähriger nicht? Der weiß wenigstens was er tut und hat auch die Möglichkeiten damit das Kind nachher nicht in einem Karton schlafen muss. Natürlich nur in beidseitigem Einverständniss. Vergewaltigung ist etwas schlimmes ob von Kindern oder Erwachsenen und imho gehören solche Leute auch komplett weggesperrt oder gleich kastriert (und damit meine ich die gute alte Eunuchen-Methode).

Ich meine man sollte solche Leute nicht als Perverse Schweine hinstellen. Ich geh ja auch nicht zu einem geistig behinderten und lass den einsperren oder lach ihn aus usw.. Meine Meinung ist das sich die Leute nicht aussuchen können welche sexuellen Neigungen sie haben, das entwickelt sich von selbst. Ich kann mich ja auch nicht einfach entscheiden das ich schwul werde oder auf Eichhörnchen stehe.

Vermutlich ist auch das Ziel des Parteigründers eher dem Thema mehr Akzeptanz zu verleihen und auch einfach mal die Leute zum nachdenken zu bewegen. So eine Partei wird niemals regieren aber das ist dasselbe wie mit Lordi beim Grand Prix. Die haben auch mal wieder gezeigt das doch nicht jeder auf Softpopp und Schlager steht.
___ ist offline  
Alt 02.06.2006, 09:27   #37
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 07.08.2003
Alter: 37

Error wird schon bald berühmt werdenError wird schon bald berühmt werden

Error eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

einige user hier haben sich wirklich sehr ernsthaft mit dem thema auseinandergesetzt und sehr konstruktiv diskutiert. das finde ich wirklich super, jedoch muss ich auch erkennen, dass andere hingegen nicht unbedingt dazu in der lage waren.
auch wenn es sich um ein heikles thema handelt, bitte versucht euch ein wenig mit schimpfworten zurückzuhalten, egal wen ihr damit beschimpft.
vieles wurde hier gesagt, wenngleich nicht alles, ein solches thema vollends auszuschöpfen ist wohl mahezu unmöglich. nichtsdestotrotz denke ich, dass es hier besser wäre, das thema zu beenden. die emotionen kochen teilweise doch sehr hoch
Error ist offline  
Thema geschlossen

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Partei würden Sie wählen, wenn jetzt sofort Bundestagswahl wäre? Sagat Sonstiges 67 09.04.2007 23:04
Welche Partei würdet Ihr wählen, wenn Sonntag Bundestagswahl wäre? Ocean Sonstiges 82 19.07.2005 12:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231