PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.06.2009, 14:48   #41
 
Registriert seit: 09.06.2007

_______ genießt hohes Ansehen
_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen_______ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Ich warte gespannt darauf, wann sich die Mitten-im-Leben-Protagonisten und Halbtags-Schlecker-Kassiererinnen die Brotmesser und pfandfreien Flaschen zur Hand nehmen und Deutschland zu neuem Leben erwacht.
Mag aber auch nur eine Phantasievorstellung sein.
Aber in der Vergangenheit lief es immer auf protestierende Heugabeln im Wind hinaus, wenn es mit der Politik nicht klappt.
Aber da haben die Leute ihre Kartoffeln auch irgendwie noch selbst geerntet...
_______ ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.06.2009, 18:53   #42
 
Benutzerbild von strawberryCheesecake
 
Registriert seit: 07.01.2008

strawberryCheesecake genießt hohes Ansehen
strawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von el_bollo Beitrag anzeigen
Stattdessen wird ohne jede Diskussion sofort das Gegenüber als dumm dargestellt.

Ja, und wenn man nicht die PP unterstützen mag, dann heißt es gleich, man ist CDU-Wähler und findet alles toll, so wie es ist...


Ich komme irgendwie immer noch nicht dahinter, was sich jetzt druch die PP verändern soll bzw. wieso keine anderen Möglichkeiten (also ich finde Proteste ja gut ) in Betracht gezogen werden?
__________________
From the inside out we were formed...
...from the inside out we will fall
[Dredg - Sang Real]
strawberryCheesecake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 19:18   #43
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

So sehr ich auch die Beweggründe der PP verstehe und nachvollziehen kann, ist mir natürlich aber auch klar, dass sie eine Nischenpartei ist und vermutlich auch bleiben wird.
Sie wird ja gerne mit den Grünen verglichen, die ja auch als Ein-Themen-Partei begonnen haben und inzwischen schon den Vizekanzler gestellt haben.

Allerdings hinkt der Vergleich etwas, da die Grünen ja auch die Lebensweise bzw. den Gedanken der Hippie-Generation getragen haben und der ist nunmal nicht nur "Umwelt", sondern erstreckt sich auch in vielen soziale Bereiche, wie Pazifismus, Gleichberechtigung, usw.

Und so einen Geist kann die Piratenpartei leider nicht vorweisen. Wie hier ja schon geschrieben wurde, soll ein Sprecher auf die Frage wie die Partei denn zum EU Beitritt der Türkei steht, gesagt haben "Wir haben dazu keine Meinung".
Nun gut, das ist zwar ehrlich, aber wenn man sich mal vorstellt, dass die Partei eines Tages im Bundestag vertreten ist, dann werden ungefähr 99% der Abstimmungen nichts mit Datenschutz zu tun haben. Doch für oder gegen was stimmen die PP-Abgeordneten dann? Jeder nach Lust und Laune und eigenem Gutdünken? Oder macht man sich zum Vasallen einer anderen Partei?

Das ist leider der Hauptgrund, weswegen ich die PP nicht als Partei wählen kann, denn wenn man genau ist, nimmt sie zu nichts Stellung und ist eigentlich unpolitisch, bis eben auf das Thema, auf das sie sich spezialisiert hat.
Leider denke ich auch, dass für die meisten Unterstützer der Partei das Internet realer ist, als die Realität selbst. Und leider finden die wichtigsten politischen Entscheidungen in der echten Realität statt.

Und man darf übrigens auch nicht vergessen, dass für die meisten Menschen das Internet etwas ist, in dem es ebay gibt und sich böse Menschen illegal Musik beschaffen können. Zu einem (für private Nutzung) alltäglichen Medium dürfte es wohl höchstens für viele bis maximal 35 sein.
Darum dürften viele die dringlichkeit dieser "Wacht auf!"-Rufe nicht verstehen, die die Anhänger der PP den Bürgern entgegenzurufen versuchen.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 19:43   #44
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von O-bake Beitrag anzeigen
Allerdings hinkt der Vergleich etwas, da die Grünen ja auch die Lebensweise bzw. den Gedanken der Hippie-Generation getragen haben und der ist nunmal nicht nur "Umwelt", sondern erstreckt sich auch in vielen soziale Bereiche, wie Pazifismus, Gleichberechtigung, usw.
Sehe ich nicht so. Heute hat doch beinahe jeder einen Computer und daher betrifft eigentlich auch beinahe jeden für was die PP steht. Auserdem erstreckt sich das doch ebenfalls auf soziale Bereiche: freie Meinungsäusserung.

@Sunnymauz: Ich habe schon mehrfach mit solchen Leuten versucht zu diskutieren und komischerweise waren Leute mit einem derart überheblichen und rechthaberischem Verhalten beinahe ausnahmslos CDU/CSU Wähler die nicht die Absicht haben sinnvoll zu diskutieren sondern einfach zu beweisen das alle dumm sind die nicht die ihre Partei wählen sozusagen jeden Anflug von Opposition sofort mit argumentationslosem und aggresivem gebashe im Keim zu ersticken.

Geändert von ___ (24.06.2009 um 19:45 Uhr)
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 19:59   #45
 
Benutzerbild von strawberryCheesecake
 
Registriert seit: 07.01.2008

strawberryCheesecake genießt hohes Ansehen
strawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von el_bollo Beitrag anzeigen

Sehe ich nicht so. Heute hat doch beinahe jeder einen Computer und daher betrifft eigentlich auch beinahe jeden für was die PP steht.
Naja, der Computer ist aber nicht für jeden der Lebensinhalt und vielen ist der Computer (ausgenommen berufliche Nutzung) einfach egal. So etwas wie "Umwelt" betrifft allerdings wirklich jeden, denn die brauchen wir nun einmal zum Leben.
__________________
From the inside out we were formed...
...from the inside out we will fall
[Dredg - Sang Real]
strawberryCheesecake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:02   #46
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von sunnymauz Beitrag anzeigen
Naja, der Computer ist aber nicht für jeden der Lebensinhalt und vielen ist der Computer (ausgenommen berufliche Nutzung) einfach egal. So etwas wie "Umwelt" betrifft allerdings wirklich jeden, denn die brauchen wir nun einmal zum Leben.
Wenn jetzt jeder der mal eine mp3 runtergeladen hat zu mehreren Tausend Euro Strafe verurteilt wird und jeder der einen Ego-Shooter spielt ebenfalls dann betrifft das schon ne ganze Menge Leute und die Umwelt interessiert, wenn wir mal ehrlich sind, die meißten Leute nur solange die Einschränkungen sie nicht betreffen. Ich sage nur mal Öko-Steuer

BTW: Geht es hier auch nicht unbedingt um den Computer sondern das Internet und selbst in Deutschland sollte man mittlerweile bemerkt haben das es ohne das Internet einfach nicht mehr geht.
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:03   #47
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Die Piratenpartei ist sehr wohl mit den Grünen zu vergleichen. Die Grünen waren nicht sofort eine Partei mit diesen Namen, die Partei bildete sich über die Zeit aus verschiedenen Bewegungen. Als sie 1983 mit 5,6% zum ersten Mal in den Bundestag einzogen, waren das keine wirklichen Politiker, sondern eher "Punks". Die damaligen Abgeordneten kleideten sich wie sie wollten, machten während der Sitzungen Unsinn und sahen sich selber eher als "Anti-Parteien-Partei". Die anderen Abgeordneten sahen "Die Grünen" als Krebsgeschwür an. Doch Heute sind das alles ordentlich gekleidete Menschen, die ihre Diäten als Abgeordneter zu schätzen wissen, inzwischen Realpolitik machen und mit einer Limousine zu ihren Terminen fahren, wo in den Anfängen fast alle Grüne demonstrativ mit dem Fahrrad oder einer Sammelkarte für die Bahn kamen.

Die Piratenpartei geht einen ähnlichen Weg. Zu Zeit sucht man ein Profil und um die Wähler nicht zu sehr zu belasten, konzentriert man sich auf ein paar wenige Themen. Ich finde das auch gut so. Ein Einparteiregierungssystem, wie vor kurzem in Bayern, oder ein Zweiparteiregierungssystem, wie in der USA, ist nicht gut für eine Demokratie. Anstatt universelle Parteien zu haben, die versuchen auf alles eine Antwort zu geben und dabei alles halbherzig machen, wäre es besser mehrere Parteien mit Spezialisierung zu haben, die nach der Wahl sich zusammenschließen und so ein Ganzes in Sachen Politik bilden. Das Thema Internet wächst und ist schon jetzt ein großer Faktor, über den vieles aus dem gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Bereich abgewickelt wird. Deswegen wird auch die Piratenpartei wachsen und sich langsam zu etwas seriösem formen, solange die anderen Parteien keine Ahnung vom Internet haben wollen. Ich gehe jedenfalls davon aus, das wir in näher Zukunft bestimmt ein paar Parteien haben werden, die sich auf das Internet direkt konzentrieren. Das müssen nicht mal rein deutsche Partien sein, diese können auch global organisiert werden. Die Piratenparteien der EU könnten sich bald vereinigen und dann vielleicht auch einen besseren Namen wählen, ohne das "Pirat" drin. Oder die deutsche Piratenpartei wächst und fusioniert irgendwann mit anderen Bewegungen, wie es eigentlich auch bei "Bündnis 90/Die Grünen" der Fall war, wiederum mit neuem Namen. Hm, ob www.ipartei.de schon vergeben ist?

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:09   #48
 
Benutzerbild von strawberryCheesecake
 
Registriert seit: 07.01.2008

strawberryCheesecake genießt hohes Ansehen
strawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

@el-bollo: Ich hab ja auch bewusst "betrifft" anstatt "interessiert" geschrieben...
__________________
From the inside out we were formed...
...from the inside out we will fall
[Dredg - Sang Real]
strawberryCheesecake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:15   #49
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von sunnymauz Beitrag anzeigen
@el-bollo: Ich hab ja auch bewusst "betrifft" anstatt "interessiert" geschrieben...
Dies scheine ich übersehen zu haben.
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:42   #50
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

[…]Wenn jetzt jeder der mal eine mp3 runtergeladen hat zu mehreren Tausend Euro Strafe verurteilt wird […][/QUOTE]
Hier muss ich mal ganz klar widersprechen. Denn sowas ist (meines Wissens) noch in keinem Land passiert und das hat auch vermutlich niemand ernsthaft vor. Sowas ist nun wirklich Propaganda, bzw. Stimmenfang durch Angstmacherei und soweit ich das mitgekriegt habe, versucht auch das nicht so darzustellen.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:46   #51
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 33
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Für ein einziges Lied nicht, aber fast.

Illegal Music Downloads Bring $1.9 Million Fine
__________________
Bob hat immer Recht
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:51   #52
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von O-bake Beitrag anzeigen
[…]Wenn jetzt jeder der mal eine mp3 runtergeladen hat zu mehreren Tausend Euro Strafe verurteilt wird […]
Hier muss ich mal ganz klar widersprechen. Denn sowas ist (meines Wissens) noch in keinem Land passiert und das hat auch vermutlich niemand ernsthaft vor. Sowas ist nun wirklich Propaganda, bzw. Stimmenfang durch Angstmacherei und soweit ich das mitgekriegt habe, versucht auch das nicht so darzustellen.[/QUOTE]

Kein anderes Land hat, meines Wissens nach, bisher auch so eine umfangreiche Art der Onlineüberwachung aufgebaut oder baut sie aktuell auf. Verbinden wir doch einfach mal die akutellen Forderungen nach der Ausweitung von Internetgesetzen auf andere Bereiche und den Einfluss der Industrie auf die großen Volksparteien und schon sind wir bei meinem Szenario.

Ich sage einfach mal: "Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein". Aktuell wird noch nicht jeder angezeigt der eine mp3 heruntergeladen hat angezeigt weil es einfach den Politikern nicht klar ist was da eigentlich los ist mit dem Internet und bisher konnte man darüber ja froh sein das nur irgendwelche Abmahnkanzleien vereinzelte Leute angezeigt haben aber durch die derzeitigen Entwicklungen wäre man mehr als kurzsichtig diese Folge nicht in Betracht zu siehen. Von Propaganda zu reden ist in meinen Augen schon ziemlicher Bullshit.

Die Tatsache das selbst Forumuser hier die Situation noch nicht durchschaut haben erklärt doch warum die PP bei der Europawahl kaum Stimmen bekommen hat.

Zitat:
Zitat von Dre Beitrag anzeigen
Für ein einziges Lied nicht, aber fast.
Ich bezweifle auch das irgendjemand es nach einer mp3 sein lässt.

Geändert von ___ (24.06.2009 um 20:53 Uhr)
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 21:05   #53
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von Dre Beitrag anzeigen
Für ein einziges Lied nicht, aber fast.

Illegal Music Downloads Bring $1.9 Million Fine
Das ist dort leider falsch dargestellt, weil es sensationeller und reisserischer klingt. Sie wird verklagt, weil sie diese Lieder gratis allen zum Download angeboten hat.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 21:06   #54
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 33
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von O-bake Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Dre Beitrag anzeigen
Für ein einziges Lied nicht, aber fast.

Illegal Music Downloads Bring $1.9 Million Fine
Das ist dort leider falsch dargestellt, weil es sensationeller und reisserischer klingt. Sie wird verklagt, weil sie diese Lieder gratis allen zum Download angeboten hat.
Ja weil das Programm, das sie benutzt hat, es automatisch allen anbietet.
Also Kazaa, Limewire oder so ein Müll.
__________________
Bob hat immer Recht
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 21:36   #55
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von O-bake Beitrag anzeigen
Sie wird verklagt, weil sie diese Lieder gratis allen zum Download angeboten hat.
Nicht nur der Upload ist illegal. Der Download ebenso.
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 21:39   #56
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von el_bollo Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von O-bake Beitrag anzeigen
Sie wird verklagt, weil sie diese Lieder gratis allen zum Download angeboten hat.
Nicht nur der Upload ist illegal. Der Download ebenso.
Deswegen wird sie aber nicht verklagt. Und das wurde soweit ich weiss auch noch niemand, schon gar nicht in Deutschland und schon gar nicht für mehrere Tausend Euro pro mp3, wie du es behauptet hast.

Du bist sicher gerade ziemlich wütend und das kann ich gut nachvollziehen, aber solche halsbrecherische Behauptungen aufzustellen, führt leider nicht zu mehr Glaubwürdigkeit und schadet daher der Sache insgesamt nur.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 21:47   #57
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von O-bake Beitrag anzeigen
Deswegen wird sie aber nicht verklagt. Und das wurde soweit ich weiss auch noch niemand, schon gar nicht in Deutschland und schon gar nicht für mehrere Tausend Euro pro mp3, wie du es behauptet hast.

Du bist sicher gerade ziemlich wütend und das kann ich gut nachvollziehen, aber solche halsbrecherische Behauptungen aufzustellen, führt leider nicht zu mehr Glaubwürdigkeit und schadet daher der Sache insgesamt nur.
Ich habe doch auch nirgends behauptet das das bisher passiert ist. Vielmehr habe ich doch weiter oben geschrieben das eben dieses Szenario duch aktuelle Entwicklungen immer wahrscheinlicher wird und das nur eben keiner die Absichten der Politiker konsequent zuende gedacht hat. Als mündiger Bürger sollte man eben immer die Aktionen der Regierung hinterfragen und ggf. vom schlimmsten ausgehen. Speziell die deutsche Vergangenheit hat doch gezeigt wie schnell gutgemeinte aber halbherzig durchdachte Gesetze von gestörten und oder skrupellosen Menschen ausgenutzt werden.

EDIT: Kann es sein das die Zitatfunktion gerade mal sowas von garnicht funktioniert?

Geändert von ___ (24.06.2009 um 21:49 Uhr) Grund: "Doppelter Beitrag im selben Thema innerhalb von 24 Stunden"
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 22:35   #58
 
Registriert seit: 08.08.2008

tha_ryuu ist einfach richtig netttha_ryuu ist einfach richtig netttha_ryuu ist einfach richtig netttha_ryuu ist einfach richtig netttha_ryuu ist einfach richtig nett

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von el_bollo Beitrag anzeigen
Geh dich freuen das du so ein toller Politiker wärst und wähl CDU/CSU. Mit Leuten wie dir ist jede Diskussion überflüssig weil sie jeden Gesprächspartner für minderwertig halten und sowieso niemals auch nur ein Stück von ihrer festgefahrenen Meinung abrücken. Stattdessen wird ohne jede Diskussion sofort das Gegenüber als dumm dargestellt.
du missverstehst mich grundlegend. mein post beinhaltet recht wenig meinung, und die ist vor allem im letzten absatz zu finden. der rest ist eine grob umrisse darstellung der funktionsweise des politischen systems - im bezug auf policy-making und agenda-setting, und natürlich, sehr polemisch gegen dich verfasst. schön, dass du dich so sehr auf den schlips getreten fühlst, aber muss hart sein, wenn mal wer von einem noch höheren ross als du mit dir redet lawl
tja, und dem aufmerksamen leser wäre mein seitenhieb gegen den neoliberalismus aufgefallen, somit sollten sowohl union als auch fdp ausfallen, für den aufmerksamen lesen natürlich
und unterstell mir bitte nicht ich würd keine andere meinung akzeptieren (und wie ich zu erklären versucht habe, geht es inhaltlich nicht um meine meinung, sondern um nich korrekte grundannahmen des politischen systems). du bist derjenige, der dazu nicht im thread diskutiert und seinen kommentar mit einem "Falsch." beginnt, sowas nennt man eigentor lal

über meinungen diskutier ich gern, ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren. allerdings werd ich mich nicht dafür entschuldigen, dass ich mich recht viel mit politik befasse und hier ein paar falsche grundannahmen berichtigen wollt - auch wenn diese ernüchternd wirken können.

Zitat:
Zitat von el_bollo Beitrag anzeigen
BTW: Schön das du bemerkt hast das die Europawahl die einzige Wahl JEMALS (!) ist/war an der die PP teilnimmt.
ah, dann waren die "prozente" die auf seiten der pp waren, und von denen du gesprochen hast tatsächlich das schwedische wahlergebnis. eine andere empirische quelle, die diesen enormen zuspruch, den du hier darstellst, rechtfertigst wirst du wohl schwer auftreiben können.

Zitat:
Zitat von el_bollo Beitrag anzeigen
Und natürlich ist es auch total dumm eine Partei zu wählen die nicht die absolute Mehrheit gewinnt! Heil Merkel!
wenn du wüsstest welche partei ich wähl. ich darf dir sagen, ich kann frau merkel garnicht wählen, und die partei die ich zuletzt gewählt habe ist im österreichischen nationalrat nicht vertreten. wenn ich dir jetzt noch sage, dass sie bei den wahlen zum europaparlament auch angetreten ist und es nicht die julis sind, und mit den anderen gut versteckten hinweisen, wirst du vielleicht rot sehen
__________________

tha_ryuu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 22:44   #59
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Zitat:
Zitat von tha_ryuu Beitrag anzeigen
du bist derjenige, der dazu nicht im thread diskutiert und seinen kommentar mit einem "Falsch." beginnt, sowas nennt man eigentor lal
Falsch. Ich habe nirgends diskutiert sondern ich wollte meine schlechte Bewertung deines imho schlechten Beitrags nur untermauern statt wie so viele Andere ein "" als Begründung einzuwerfen.

Wenn du Österreicher bist besteht für dich sowieso kein Grund mir irgendwas über die aktuelle Situation in Deutschland zu erklären was auch sichtlich nicht notwendig ist und wie ich bereits vorhergesehen habe hast du auch nicht duskutiert oder z.B. meine Argumente aus der Bewertung in irgendeiner Form widerlegt sondern nur wieder mit deinen ach so tollen Politikkenntnissen und Anglizismen ohne Sinn um dich geworfen. Ich und eigentlich auch sonst keiner braucht bei der vom mir angeführten Thematik Nachhilfe von einem Outsider.

Sowas nennt man nicht Eigentor sondern Fail.
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2009, 17:15   #60
 
Benutzerbild von Zicu
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Tobleroneland
Alter: 31
Spielt gerade: Doktorspiele

Zicu genießt hohes Ansehen
Zicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes Ansehen

Zicu eine Nachricht über ICQ schicken Zicu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Piratenparteien - Eine Alternative?

Interessant wäre einfach zu wissen, wo die Piratenpartei im politischen Spektrum steht. Bevor ich eine Partei wähle, will ich wissen, wie ihre sonstige wirtschafts- und gesellschaftspolititsche Einstellung aussieht, ich meine bei den Grünen kann man mittlerweile sages, dass sie einfach verkleidete Rote sind, wenn das bei den Piraten auch so ist habe ich nicht dagegen, aber ich will nicht eines Tages erfahren, dass ich letztes Jahr irgendwelche faschistoiden Kartoffelsäcke ins Parlament gewählt habe.

Was Jammie Thomas angeht, die wurde zwar wegen dem Upload angeklagt, allerdings ist die Schadesersatzsumme absolut lächerlich, ursprünglich waren es 200'000$, jetzt nach Rekurs von Thomas sind es 1.9 Mio. $ - Für 24 Songs. Ich muss hier glaube ich nicht erwähnen, dass dies ein Schauprozess sondergleichen ist, und weder etwas mit gerechter Justiz noch mit dem tatsächlich verursachten Schaden zu tun hat, sondern einzig und allein dazu dient, andere von Filesharing abzuhalten.
__________________

Zicu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brettspiele zu Videospielen. Eine gelungne Alternative? Iceman Sonstiges 23 30.04.2007 09:52
Datel WiFi-MAX eine Alternative? Kroate Hardware (Nintendo DS) 11 29.05.2006 14:29
Alternative... blub GameCube 8 14.12.2003 20:10
Super Monkey Ball: Macht eine Komplettlösung sinn? Soll ich eine machen? Vivi Hilfe (N-Gage) 6 20.10.2003 14:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231