PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.09.2006, 18:31   #1
 
Registriert seit: 17.09.2006

noma wird schon bald berühmt werdennoma wird schon bald berühmt werden

Standard Papst vs. Moslems

Was sagt ihr zum dummen Zitat des Paptes und der Kranken, unverhältnismässigen und agrresiven Reaktionen des Islams?
LG Noma
noma ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.09.2006, 18:38   #2
 
Benutzerbild von erkanb1
 
Registriert seit: 16.05.2004
Ort: Würzburg
Alter: 32
Spielt gerade: PlayStation

erkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz sein

erkanb1 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Was hat er eigentlich gesagt

Wenn ich es weiß werd ich den Vatikan sprengen
__________________
Posting © erkanb1 2004 - 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
erkanb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 18:41   #3
 
Registriert seit: 17.09.2006

noma wird schon bald berühmt werdennoma wird schon bald berühmt werden

Standard

Er hat die wirklich unbedachte Aussage gemacht, der Gott der Moslems (Allah) nur schlechtes über die Menschheit bringt.
noma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 18:43   #4
Administrator
 
Benutzerbild von Daverball
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: primary school
Alter: 29
Spielt gerade: Verehrer von diversen irrealen Figuren.

Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott
Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott

Daverball eine Nachricht über ICQ schicken Daverball eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Auch wenn ich die Kirche nicht mag, seine eigentliche Aussage war, dass jeder Religion schon Gewalt angewendet hat und das die Muslime jetzt halt wieder mal tuen, er sie aber deswegen nicht verurteilt.

Das hat zumindest unser Geschichtslehrer heute gesagt, der Rest wurde wohl ziemlich von Medien hochgepushed und die Muslime haben es dann halt eben falsch verstanden und reagieren jetzt empört.

Mehr kann ich jetzt auch nich dazu sagen, ich halte eigentlich absolut nix von Religion, nur Budhismus und Satanismus haben eine gewisse Symphatie bei mir, aber jo ist jetzt nich das Thema ^^°
__________________
...do you sometimes pee in the bath?
Daverball ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 18:53   #5
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Zitat von noma Beitrag anzeigen
Er hat die wirklich unbedachte Aussage gemacht, der Gott der Moslems (Allah) nur schlechtes über die Menschheit bringt.
Hat er nicht. Tu dir selbst den Gefallen und lese dir die Rede mal selbst durch. Schwerer Stoff, da es im Prinzip eine Theologievorlesung für höhere Semester ist und er auch von Sachen wie der "Verkürzung des Radius von Wissenschaft und Vernunft" redet, aber durchaus lohenswert.
Dort geht es auch überhaupt nicht um den Islam. Die Kernthese der Rede lautet "Nicht vernunftgemäß handeln ist dem Wesen Gottes zuwider." Und für die Aussage muss er sich nicht entschuldigen. Die Kritiker sollten sich eher schämen, ihn dafür zu kritisieren.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 20:55   #6
 
Benutzerbild von PhoenixRisinG
 
Registriert seit: 23.08.2005

PhoenixRisinG wird schon bald berühmt werden

Standard

Er hat einen Text aus dem Mittelalter zitiert in dem unter Anderem gesagt wurde, dass der Prophet Mohammed angeblich nichts als Unheil gebracht habe. Die Reaktion über diesen Satz halte ich in allem Belangen für unangebracht. Der Papst hat bloß einen Text zitiert, in dem eben jene Aussage drinsteckt. Nochmal für Alle: Zitiert. Sonst nix. Der Papst befürwortet diese These nicht, was er danach noch unterstrich, als er die Reaktion sah.
Ich wage jetzt einfach mal einen kleinen Vergleich. Für mich ist das doch nichts anderes, als wenn man im Geschichtsunterricht eine Göbbels-Rede behandelt. Das macht den Lehrer dadurch auch nicht zum Nazi.
Also: Nur weil der Papst rezitiert, was ein anderer mal sagte, macht ihn das nicht zum Muslimenhasser.
PhoenixRisinG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 21:17   #7
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard

Zitat:
Zitat von PhoenixRisinG Beitrag anzeigen
Er hat einen Text aus dem Mittelalter zitiert in dem unter Anderem gesagt wurde, dass der Prophet Mohammed angeblich nichts als Unheil gebracht habe. Die Reaktion über diesen Satz halte ich in allem Belangen für unangebracht. Der Papst hat bloß einen Text zitiert, in dem eben jene Aussage drinsteckt. Nochmal für Alle: Zitiert. Sonst nix. Der Papst befürwortet diese These nicht, was er danach noch unterstrich, als er die Reaktion sah.
Ich wage jetzt einfach mal einen kleinen Vergleich. Für mich ist das doch nichts anderes, als wenn man im Geschichtsunterricht eine Göbbels-Rede behandelt. Das macht den Lehrer dadurch auch nicht zum Nazi.
Also: Nur weil der Papst rezitiert, was ein anderer mal sagte, macht ihn das nicht zum Muslimenhasser.
Sehe ich exakt genauso.
Muss man heute schon Angst haben, andere Personen zu zitieren?
Die Muslime stellen sich doch mit solchen Reaktionen wie eben der hier angesprochenen selbst ins Abseits. Erst der Karikaturenstreit und jetzt das.
Man könnte jetzt generell sagen, wie viele Konflikte schon durch Differenzen in religiösen Ansichten entstanden sind, aber das wäre ein ganz anderes Thema.
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 22:29   #8
 
Benutzerbild von Amilo
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: Landshut
Alter: 31

Amilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein Lichtblick

Amilo eine Nachricht über ICQ schicken Amilo eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von PhoenixRisinG Beitrag anzeigen
Er hat einen Text aus dem Mittelalter zitiert in dem unter Anderem gesagt wurde, dass der Prophet Mohammed angeblich nichts als Unheil gebracht habe. Die Reaktion über diesen Satz halte ich in allem Belangen für unangebracht. Der Papst hat bloß einen Text zitiert, in dem eben jene Aussage drinsteckt. Nochmal für Alle: Zitiert. Sonst nix. Der Papst befürwortet diese These nicht, was er danach noch unterstrich, als er die Reaktion sah.
Ich wage jetzt einfach mal einen kleinen Vergleich. Für mich ist das doch nichts anderes, als wenn man im Geschichtsunterricht eine Göbbels-Rede behandelt. Das macht den Lehrer dadurch auch nicht zum Nazi.
Also: Nur weil der Papst rezitiert, was ein anderer mal sagte, macht ihn das nicht zum Muslimenhasser.
Natürlich war es nur ein Zitat .
Aber die Moslems fühlten es wohl eher als Stichelei gegen sie . Wieso musste der Papst ausgerechnet ein Zitat als Beispiel bringen , in dem der heilige Prophet Mohamed als Unheilbringer bezeichnet wird?
Bei denen ist der Glaube noch viel höher angesiedelt als bei uns . Da kann soetwas viel leichter eskalieren und das haben Radikale genutzt um die muslimische Welt noch mehr gegen den Westen zu richten .
__________________
You've been hit by a smooth criminal...
Amilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 23:00   #9
 
Registriert seit: 17.09.2006

noma wird schon bald berühmt werdennoma wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Zitat von Amilo Beitrag anzeigen
der heilige Prophet Mohamed als Unheilbringer bezeichnet wird?
Gehts noch?
Bist etwa selber moslem?
noma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 23:09   #10
 
Benutzerbild von Amilo
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: Landshut
Alter: 31

Amilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein Lichtblick

Amilo eine Nachricht über ICQ schicken Amilo eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von noma Beitrag anzeigen
Gehts noch?
Bist etwa selber moslem?
Nein ,evangelisch , aber ich versetze mich in ihre Lage...
__________________
You've been hit by a smooth criminal...

Geändert von Amilo (22.09.2006 um 23:11 Uhr)
Amilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 23:16   #11
 
Registriert seit: 10.02.2005

Raiden91 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Zitat von Amilo Beitrag anzeigen
Nein ,evangelisch , aber ich versetze mich in ihre Lage...
Die radikalen Gruppen haben doch nur auf eine Gelegenheit gewartet, und haben diese dann gefunden. Absolut lächerlich, meiner Meinung nach hat der Papst sich nicht falsch geäußert. Er hat sich sogar für etwas entschuldigt, was gar nicht sein verschulden war, sonder nur falsche Interpretationen.
Raiden91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 23:29   #12
 
Benutzerbild von Amilo
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: Landshut
Alter: 31

Amilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein Lichtblick

Amilo eine Nachricht über ICQ schicken Amilo eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Iron Beitrag anzeigen
Die radikalen Gruppen haben doch nur auf eine Gelegenheit gewartet, und haben diese dann gefunden. Absolut lächerlich, meiner Meinung nach hat der Papst sich nicht falsch geäußert. Er hat sich sogar für etwas entschuldigt, was gar nicht sein verschulden war, sonder nur falsche Interpretationen.
Das sehe ich etwas anders . Für Muslime ist Allah transzendent (Gedankenübersteigend) und Muhamed ist auch unantastbar (kein Bildnis) . Wenn da das Oberhaupt einer anderen Religion diesen Propheten als gewaltbringend bezeichnet (auch wenn es nur ein Zitat war , aber man zitiert ja nur wenn man es auch so meint ) ist das für sie inakzeptabel . Und wir können uns da nicht wirklich reinversetzen , oder hat bei uns Jesus so eine wichtige Rolle im Leben?

Was die Radikalen für eine Propaganda daraus machen ist aber wieder was anderes . Ich spreche jetzt mal von der allgemeinen Reaktion von Muslimen.

Ich frage mich auch , ob der Papst das nicht mit Absicht gemacht hat . Ich meine , man sollte doch nach den ganzen Ereignissen bemerkt haben wie empfindlich Muslime darauf reagieren (Karikaturenstreit)...
__________________
You've been hit by a smooth criminal...
Amilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 23:36   #13
 
Registriert seit: 17.09.2006

noma wird schon bald berühmt werdennoma wird schon bald berühmt werden

Standard

na und? Für mich ist allah nicht transzendent (Gedankenübersteigend)!
Irgendwie errinnert mich das an den Fall mit den Mohamed Karikaturen... Das war ähnlich lächerlich
noma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 23:50   #14
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Zitat von Amilo Beitrag anzeigen
Ich frage mich auch , ob der Papst das nicht mit Absicht gemacht hat . Ich meine , man sollte doch nach den ganzen Ereignissen bemerkt haben wie empfindlich Muslime darauf reagieren (Karikaturenstreit)...
Der Karikaturenstreit heißt noch lange nicht, dass der Islam jetzt vor sämtlicher Kritik verschont bleiben sollte. Das wäre gänzlich falsch.
Vor allem führt sowas zu falscher Rücksichtnahme. Die Radikalen werden immer irgendetwas finden, über das sie sich aufregen können. Und wenn es keine Rede und kein Zeitungsartikel ist, dann finden sich sicherlich einige Internetseiten

Die Zeit hat in ihrer aktuellen Ausgabe und auch online einen Artikel, der das auch schön sagt.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 00:02   #15
 
Registriert seit: 17.09.2006

noma wird schon bald berühmt werdennoma wird schon bald berühmt werden

Standard

Das war nicht FÜR die moslems gemeint
noma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 00:16   #16
 
Benutzerbild von Amilo
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: Landshut
Alter: 31

Amilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein Lichtblick

Amilo eine Nachricht über ICQ schicken Amilo eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Satan Claus Beitrag anzeigen
Der Karikaturenstreit heißt noch lange nicht, dass der Islam jetzt vor sämtlicher Kritik verschont bleiben sollte. Das wäre gänzlich falsch.
Vor allem führt sowas zu falscher Rücksichtnahme. Die Radikalen werden immer irgendetwas finden, über das sie sich aufregen können. Und wenn es keine Rede und kein Zeitungsartikel ist, dann finden sich sicherlich einige Internetseiten

Die Zeit hat in ihrer aktuellen Ausgabe und auch online einen Artikel, der das auch schön sagt.
Klar muss es auch Kritik geben . Aber wenn er eine Rede für den Dialog zwischen den Religionen schreibt aber gleichzeitig die Muslime damit "beleidigt" muss man sich das schon fragen...

Und Radikale und Muslime sind nicht das selbe . Die Kritik an der Papstrede kam ja nicht nur von Radikalen .

Und damit ich hier nicht falsch verstanden werde : Ich verherrliche nicht alles was von Seiten der Muslime kommt , ich habe nur Verständnis für manche Dinge .
__________________
You've been hit by a smooth criminal...
Amilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 00:23   #17
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard

Lächerlich...

Der Papst hat das in einem ganz anderen Zusammenhang gesagt. Wenn man den Satz allerdings alleine darstellt kommts natürlich anderst rüber. Typisch Medien...
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 00:51   #18
 
Benutzerbild von PhoenixRisinG
 
Registriert seit: 23.08.2005

PhoenixRisinG wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Zitat von Amilo Beitrag anzeigen
...auch wenn es nur ein Zitat war , aber man zitiert ja nur wenn man es auch so meint...
Und genau das ist eben nicht wahr. Wenn man jemanden zitiert, so tut man dies um sich z.B. kritisch mit diesem Zitat auseinanderzusetzen, historisch zu analysieren oder sonstwas, aber man vertritt nicht automatisch die gleiche Meinung. Da viele dann fälschlicherweise behaupteten, der Papst hätte die selbe Einstellung wie der Verfasser des rezitierten Textes, entschuldigte er sich selbst noch für das Missverständnis und machte noch klar, dass er eben nicht hinter jener Meinung steht.
Diejenigen, die sich durch dieses Zitat angegriffen fühlten und dadurch nun gewalttätig werden (Bombenanschläge auf christliche Kirchen, irgendwo wurde noch eine Nonne ermordet,...), haben meiner Meinung nach nur das gehört, was sie hören wollten, damit sie wieder einen (Schein-)Grund haben, den Westen zu verabscheuen. Den Satz haben sie vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen - sie sollten sich darüber informieren, mit welcher Absicht der Papst diesen Satz zitierte. Der Papst ist nämlich auch nicht doof; der hatte ganz bestimmt nicht vor, die Wut der Muslime auf sich zu ziehen, denn das ist wirklich das letzte, was wir brauchen. Wir wissen ja alle, was passiert, wenn sich die Radikalen unter den Muslimen angepisst fühlen - sie greifen zur Gewalt.
PhoenixRisinG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 00:54   #19
 
Registriert seit: 09.05.2006

jumpman hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Zitat von Satan Claus Beitrag anzeigen
[...] dass der Islam jetzt vor sämtlicher Kritik verschont bleiben sollte. Das wäre gänzlich falsch.
Vor allem führt sowas zu falscher Rücksichtnahme. Die Radikalen werden immer irgendetwas finden, über das sie sich aufregen können.[...]
Oder besser gesagt: Die Islamhasser werden immer krampfhaft was finden, wo sie die Muslime als terroristisch, hinterwäldlerisch oder sonstwie bezeichnen werden.
Dieses Statement von dir ist, und das muss einfach mal gesagt werden, ist nunmal in dieser Form nicht zugebrauchen. Warum: Denn aus dieser Aussage klingt heraus, dass man doch gefälligst die Muslime zu kritisieren hätte, ja dass jegliche Form von Rücksichtnahme gegenüber diesen Moslems sogar ein falscher Schritt ist. Das höre bzw. lese ich aus deinem Beitrag heraus. Gegen sachliche Kritik habe ich nichts. Die Aussagen von Amilo entsprechen größtenteils auch meinen Bedenken die ich zu diesem Thema habe:
Der Papst (bzw. der Vatikan überhaupt) weiß ganz genau, dass man durch solche verachtenden Worte nur wütende Reaktionen zu erwarten hätte. Wenn der Papst es nicht so meint, wie der von ihm zitierte Text, warum macht er das dann nicht deutlich? Warum sagt er nicht, dass dies nicht seiner Überzeugung entspricht? Das hat er eben nicht getan! Also gehe ich stark davon aus, der Papst und seine Helfer wussten was sie anrichten würden. Das ganze wird dann in einer theologischen Rede versteckt, und schwupps sind die bösen Moslems an allem schuld. Geschickt eingefädelt vom Vatikan, würde ich sagen. So kann man die Schuld leicht von sich weisen. Wenn es ihm nur um die Theologie gegangen wäre, hätte er sich deutlich und ohne Gesichtsverlust von diesem Zitat noch während seines Vortrages distanzieren können. Hat er aber nicht getan. Hätte er das tun sollen? Ja, das hätte er tun sollen. Damit hätte er vor einem riesigen Publikum seine Freundschaft zu den Muslimen demonstrieren können, oder?
Und nur mal so btw: Ich hab nichts gegen den Papst. Ich schätze ihn auch eher als Friedensmenschen ein. Aber das klingt für mich so, wie Amilo es schon sagte, als wolle man die islamische Welt "sticheln", als wolle der Vatikan austesten, wie weit sie gegen die Muslime wettern können. Nunja

Geändert von jumpman (23.09.2006 um 00:58 Uhr)
jumpman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 01:17   #20
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 33
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Zitat von jumpman! Beitrag anzeigen
Wenn der Papst es nicht so meint, wie der von ihm zitierte Text, warum macht er das dann nicht deutlich? Warum sagt er nicht, dass dies nicht seiner Überzeugung entspricht? Das hat er eben nicht getan!
Hat er doch, und den Rest kommentier ich einfach gar nicht.

Bemerkenswert ist immer wieder die Art der Reaktionen auf jedwede Kritik an der islamischen Welt.
Irgendein hoher islamischer Geistlicher, dessen Name ich leider vergessen habe, kann ich aber bei Bedarf nochmal nachsehen, meinte dass die Sakulärisierung des Westens nötig gewesen sei, um sich von dem Übel namens Christentum zu befreien.
Aber aus irgendeinem Grund liefen danach keine Tausende Menschen in Europa oder Südamerika auf den straßen, warfen Brandbomben in Botschaften von irgendwelchen muslimischen Ländern oder verbrannten Flaggen.

Edit:
Du willst es einfach nicht verstehen und das ist schade, da Du offensichtlich auch zu jenen gehörst, die in allem einen Angriff auf den Islam sehen. Eine derartige Ignoranz ist hier eigentlich recht selten anzutreffen.
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens

Geändert von Popup_Hasser (23.09.2006 um 11:38 Uhr)
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Papst@S.U.C Jogybear Bewertungen 5 16.03.2006 19:24
der papst ist gestorben Black*Death Medien 169 30.12.2005 12:14
Golf vom Papst bei Ebay Shino Sonstiges 86 30.07.2005 10:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231